Gold-Kunde

Prof. Dr. med. Robert Hube

Prof. Dr. med.Robert Hube

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

weitere Standorte
089/206082-0
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Prof. Dr. Hube

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 19:00

Adresse

Steinerstr. 681369 München

Leistungsübersicht

Hüftgelenks-EndoprothetikKniegelenks-EndoprothetikRevisionsendoprothetikUmstellungsosteotomien

Weiterbildungen

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Ambulante Operationen

  • Spez. Orthopädische Chirurgie

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich möchte, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in mein Behandlungsspektrum. Es ist mir sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

Ihr Prof. Dr. med. Robert Hube


Mein Lebenslauf

Medizinstudium an der Charité Berlin sowie University of Natal, Durban, Südafrika
Facharztausbildung in Orthopädie und Traumatologie an der Orthopädischen Universitätsklinik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Berufsgenossenschaftliche Klinik Bergmannstrost
1997 bis 1998Fellowship für Endoprothetik und Revisionsendoprothetik an der Universität Pittsburgh, USA
2002Oberarztfunktion
2005Gesellschafter der OCMOrthopäde im Kollegialsystem der OCM
2007Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


Weitere Informationen zu mir

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik
  • Greek Hip and Knee Society
  • Italien Society for Minimal Invasive Orthopaedic Surgery

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
OCM München


Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier sehen Sie meine Behandlungsschwerpunkte aufgelistet. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen bei offenen Fragen gerne zur Verfügung!

  • Hüftgelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik (OCM-Zugang)

  • Kniegelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik


    • Hüftgelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik (OCM-Zugang)

      Herkömmliche und derzeit allgemein angewandte Operationstechniken zur Implantation künstlicher Hüftgelenke durchtrennen Muskeln, sind mehr oder weniger blutreich und benötigen große Hautschnitte. Die Schwere des Eingriffs bedingt eine relativ lange Rekonvaleszenz der Patienten. 2003 wurde in der OCM Klinik eine minimal-invasive Operationsmethode zur Einbringung künstlicher Hüften entwickelt, der OCM-Zugang. (Seither wurden in der Sana-Klinik München, in der die Ärzte der OCM belegärztlich tätig sind, mit dieser Methode mehr als 8.500 Patienten erfolgreich operiert.) Über einen relativ kleinen Hautschnitt werden routinemäßig Hüftendoprothesen ohne Muskeldurchtrennungen eingesetzt.

    • Kniegelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik

      Der Ersatz des Kniegelenkes bei degenerativen Erkrankungen (Verschleißerkrankungen) gehört heute neben der Hüftendoprothetik zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Die zunehmende Lebenserwartung und die steigenden Ansprüche an Mobilität und Aktivität in jedem Alter verlangen auch in der Endoprothetik stetige Weiterentwicklungen und neue Therapiemethoden. So gibt es neben der herkömmlichen Operationsmethode neue, schonende minimal-invasive Operationstechniken, die es ermöglichen, ein künstliches Kniegelenk durch kleinere Hautschnitte zu implantieren. Der Vorteil liegt aber vor allem in der Schonung der unter der Haut liegenden Weichteile während der Operation. Die Strecksehne wird nicht mehr durchtrennt und die Muskulatur geschont.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    OCM München


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit liegt mir besonders am Herzen. Im Krankheitsfall berate und behandle ich Sie umfassend und individuell. Welche speziellen Leistungen ich in unserer Praxis erbringe, habe ich hier stichwortartig für Sie aufgelistet. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

  • Umstellungsosteotomien

  • Revisionsendoprothetik


    • Umstellungsosteotomien

    • Revisionsendoprothetik

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    OCM München


OCM Orthopädische Chirurgie München

Die OCM wurde 2003 durch den Zusammenschluss zweier operativ tätiger Praxen aus dem Münchner Süden gegründet und ist eine der größten und modernsten derartigen Einrichtungen in Deutschland. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Orthopäden und Chirurgen sowie angestellten Assistenz- und Fachärzten und rund 50 Arzthelferinnen.

Unser Anspruch ist es, unseren Patienten eine umfassende Diagnostik sowie die bestmögliche operative Kompetenz im Rahmen der Versorgung bei Problemen des Bewegungsapparates anzubieten. Unsere Fachärzte betreuen Sie – von der kompletten Diagnostik, bis hin zu möglicherweise notwendigen Operationen und der postoperativen Nachsorge – ganz persönlich.

OCM Orthop. Chirurgie München

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (156)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,9

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,1

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
131
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Außerordentlich freundlicher und kompetenter Arzt

Vom ersten Termin an hatte ich ein sehr gutes Gefühl in seiner Anwesenheit. Prof. Hube hat mich gut aufgeklärt und beraten und war außerordentlich freundlich.

Er hat meine rechte Hüfte spitzenmäßig operiert und ich war überrascht, wie schnell ich das Krankenhaus wieder verlassen und gehen konnte.

Sollten bei mir weitere Operationen an Hüfte oder Knie durchgeführt werden müssen, gibt es für mich nur Prof. Hube.

Bewertung vom 23.01.2020
1,0

Knie TEP 2014

Für mich gibts nur Dr. Hube für Knie und Hüfte. Wer anders darf nicht ran. Hoffentlich bleibt es lange in der Praxis/Klinik.

Bewertung vom 20.01.2020
1,0

Einfach ein toller Arzt

Perfekte Beratung und Behandlung durch einen Profi!

Bewertung vom 10.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hüft-TEP links und rechts im Jahre 2019

Hüft-TEP links im Monat Januar 2019

Hüft-TEP rechts im Monat April 2019

Beide Operationen konnten ohne Komplikationen von Herrn Professor Dr. med. Robert Hube und seinem OP-Team durchgeführt werden. Sehr gute Betreuung im Aufwachraum nach den Operationen. Sehr gute Schmerzmitteldosierung. Ich hatte nach den durchgeführten Operationen ü b e r h a u p t keine Schmerzen. Ich konnte nach der ersten OP (Hüfte links) im Januar 2019 das Krankenhaus nach 4 Tagen und nach der zweiten OP (Hüfte rechts) im Monat April 2019 nach 3 Tagen bereits wieder verlassen.

Ich wurde in der OCM-Klinik von Herrn Professor Dr. med. Robert Hube und seinem Team sehr gut betreut. Es hat an nichts gefehlt! Ich bin sehr dankbar für diese exzellente Wiederherstellung meines Gehapparates!

Bewertung vom 28.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sympatischer Arzt mit ausgezeichneter Fachkompetenz

Prof. Dr. R. Hube hat bei mir eine minimalinvasive Implantation einer zementierten unicondylären Schlittenprothese vorgenommen. Der Eingriff verlief komplikationslos mit sehr gutem Heilungsverlauf. Bereits nach 3 Monaten habe ich das OK bekommen, meine ersten Schwünge beim Skifahren zu wagen. Mit dem Hinweis, ein paar Einkehrschwünge mehr in den Tag einzuplanen.

Das ist der professionellen Behandlung mit anschließender Schmerztherapie zu verdanken. Bereits am OP - Tag habe ich meine ersten Schritte gemacht und am 2. Tag ohne Krücken gehen können. Der weitere Verlauf wurde durch professionelle physiotherapeutische Anleitung begleitet. Beweglichkeit und Muskelaufbau war das Ziel.

Bei abschließender Untersuchung war die Freude groß. Besser geht es nicht - viel Spaß beim Skifahren war das Ergebnis.

Wenn ich erneut einen Eingriff am Knie vornehmen müsste, würde ich auf jedem Fall bei Prof. Dr. Hube diesen Eingriff vornehmen lassen. Sehr symphatisch und von ausgezeichneter Kompetenz. Ein Spezialist auf seinem Gebiet!

Bewertung vom 22.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Vertrauen in die Fähigkeit des Operateurs

Nach Knie-Tep kann ich wieder beschwerefrei Tennisspielen

Bewertung vom 16.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sympathischer perfekte Operateur mit überragender professioneller Fachkompetenz

Mit erheblichen Beschwerden wurde die Indikation zur Implantation einer Knieendoprothese links gestellt. Am 03.09.2019 erfolgte die Operation durch Herrn Prof. Dr. Hube mit Implantation einer zementierten TEP linkes Kniegelenk. Die Operation sowie der unmittelbare postoperative Verlauf waren komplikationslos und planmäßig. Bereits nach kurzer Zeit konnte ich mein Knie wieder voll belasten. Durch eine ausgewogene physiotherapeutische Behandlung verlief der weitere Heilungsprozess optimal und schmerzfrei. Eine ambulante Heilbehandlung benötigte ich nicht. Nach nur 4 Monaten freue ich mich nun auf das Skifahren.

Ich kann mit sehr gutem Gewissen Herrn Professor Dr. Hube als hervorragenden chirurgischen Spezialisten weiterempfehlen, sowohl fachlich als auch menschlich.

Ganz herzlichen Dank an Herrn Prof. Dr. Hube und sein Team

Bewertung vom 13.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Zwei wieder glückliche Patienten dank Herrn Prof.Robert Hube

Im Januar 2018 wurde ich wegen fortgeschrittener Gonarthrose (Implantation einer zementierten Knietotal-Endoprothese) von Herrn Prof.Hube sehr erfolgreich operiert. Die anschließende Reha war in Feldafing positiv.Nach einer etwa einjährigen massiven Leidenszeit bekam meine Frau im September 2019 von Herrn Prof.Hube eine neue Hüfte mit anschließender sehr erfolgreichen Reha in der Alpenklinik in Bad Wiesse. Wir beide sind völlig schmerzfrei und haben wieder unsere frühere Lebensqualität. Deswegen nochmals unseren allerbesten Dank an Herrn Prof.Hube.

Im übrigen haben wir gerne die Wartezeiten in Kauf genommen, denn dafür haben wir vollstes Verständnis.

Bewertung vom 10.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Alles Bestens

Herrn Prof. Dr. Hube kann ich jedem/jeder Patienten/Patientin wärmstens empfehlen.

Bewertung vom 02.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Coxarthrose/links Stadium IV, HTEP-OP am 7.Mai 2019

Von der ersten Beratungsstunde vor ca. 2 Jahren, über alle Untersuchungen, die hervorragend durchgeführte OP am 7.5.2019, den 7-tägigen Krankenhausaufenthalt, die 1. Nachuntersuchung bis zum heutigen Tag, war meine Behandlung durch Herrn Prof. Dr. Hube und sein Team hervorragend.

Höchste fachliche, gepaart mit ebenso hoher sozialer Kompetenz sind in meinen Augen das Markenzeichen" dieses außergewöhnlichen Mediziners, der es versteht eine völlig entspannte, fröhlich-lockere Atmosphäre zu schaffen, die auf mich als eher ängstliche Patientin sehr beruhigend wirkte.

Bei ihm wurde ich nicht zur HTEP-OP überredet, sondern konnte mich im Laufe der Zeit von ihrer Notwendigkeit überzeugen.

Ich bekam die Möglichkeit meine zahlreichen Fragen, (auch die banalsten) zu stellen, und alle wurden ausführlich und klar verständlich beantwortet.

Somit wurden viele Unsicherheiten ausgeräumt und meine extrem große Angst vor dieser OP wich dem Vertrauen in Prof. Hubes Fähigkeiten.

Sowohl vor dem Eingriff, als auch unmittelbar danach im Aufwachraum konnte ich mit Prof. Hube sprechen, der mir mitteilte, daß alles gut verlaufen war, sich nach meinem Befinden erkundigte und auch meinen Mann telefonisch über die gelungene OP informierte.

Das empfand ich als sehr beruhigend und aufbauend.

Die Rekonvaleszenz gestaltete sich komplikationslos und ca. 4 Wochen nach dem Eingriff konnte ich bereits, unter Berücksichtigung aller vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen ohne Krücken laufen.

Jetzt, ein halbes Jahr nach der OP kann ich definitiv sagen, dass ich sowohl die Schmerzen, als auch drastische Bewegungseinschränkungen durch die Coxarthrose vor dem Eingriff völlig verdrängt habe, um einer OP zu entgehen.

Ich verdanke es dem Können von Herrn Prof. Dr. Hube, daß ich heute wieder schmerzfrei gehen, sitzen, liegen, Sport treiben und durchschlafen kann und empfehle ihn aus voller Überzeugung und von ganzem Herzen weiter.

Bewertung vom 04.11.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Ausgesprochener erfahrener und vertrauenvoller Arzt und Chirug

Ich hatte 2010 die erste Hüft-OP links bei Prof. Dr. Hube durchführen lassen. Nach 7 Tage Klinikaufenthalt OCM mit anschl. REHA (Medical Park Bad Wiessee) konnte ich schmerzfrei wieder meine Sportarten Tennis, Skifahren, Schwimmen ausüben. Im August 2018 war dann die zweite Hüft-OP rechts notwendig. Aufgrund der positiven Erfahrungen aus der ersten OP kam für mich nur ein Arzt in Frage, der die OP übernehmen sollte, nämlich H. Prof. Dr. Hube mit seinem Team. H. Prof. Dr. Hube operierte mich persönlich und es war angefangen von der Narkose (nach 90 Min. ohne Übelkeit wieder wach) über die OP (keine Schmerzen) ein gelungener Eingriff. Nach 7 tägigen OCM-Klinikaufenthalt konnte ich die REHA antreten. Heute nach einem Jahr OP bin ich hochzufrieden, bin schmerzfrei und kann wieder alle meine Sportarten ausüben. Im Hinblick auf meine positiven Erfahrungen kann ich das OCM und vor allem den erfahrenen und vertrauensvollen Arzt und Chirug Prof. Dr. Hube mit seinem Team bestens und bedenkenlos weiter empfehlen.

Bewertung vom 02.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

neue Hüfte rechts

Herr Prof. Dr. Hube hat mich von meinen unerträglichen Schmerzen befreit. Die Hüft OP war vor 3 Jahren, bis heute bin ich schmerzfrei und bin Prof. Dr. Hube sehr dankbar.

Bewertung vom 23.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ich kann wieder mitsingen

Ich bin eine sehr aktive Frau über 70 Jahre.

Prof. Dr. Hube wurde mir empfohlen, nachdem ich weder gehen noch stehen konnte.

Auch Sitzen, besonders das Aufstehen, bereitete mir viel Mühe.

So war ich vom Singen im Kirchenchor mehr und mehr ausgeschlossen.

Prof. Dr. Hube operierte mich und setzte ein künstliches Kniegelenk ein.

Anschließend wurde ich mehr als professionell, um nicht zu sagen familiär, betreut und konnte

deswegen schon bald wieder wie vorher im Chor mitsingen.

Deshalb möchte ich meinen besonders tief empfundenen Dank

für diesen humorvollen, aufmerksamen Arzt aussprechen.

Dieser Dank erstreckt sich auch auf das sehr freundliche, hilfsbereite Team.

Sollte ich je auch am zweiten Knie Probleme bekommen, gibt es für mich nur wieder eine Wahl:

Prof. Dr. Hube und sein Team.

Bewertung vom 07.10.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Komplizierte Revisions-OP am Knie gelungen

Nachdem mein Knie-TEP nach nur drei Monaten gewechselt werden musste, ich zudem eine Bein-Schiefstellung hatte, waren meine Aussichten, wieder normal und ohne Stock gehen zu können, nicht gerade rosig. Mir wurde Prof. Hube als absoluter Knie- und Revisions-Experte empfohlen und ich hatte sofort das Vertrauen, bei ihm in den richtigen Händen zu sein. Er macht nicht viele Worte, aber man spürt, dass er genau weiß, was er tut. Heute kann ich ohne Stöcke gehen, ich muss noch ein wenig trainieren, aber ich bin auf dem besten Weg, das wäre ich nie ohne diesen exzellenten Arzt. Ein sehr großer Dank an ihn und sein unglaublich freundliches Team!

Bewertung vom 19.09.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Unfassbar lange Wartezeit; für privat zahlende Patienten nicht geeignet

Ich hatte heute einen Termin und mir konnte nach einer Stunde Wartezeit nicht einmal gesagt werden wann ich dran komme. Es hat die Dame am Empfang auch nicht interessiert obwohl ich mich höflich erkundigt habe. ich habe daraufhin die Praxis verlassen.

Kommentar von Prof. Dr. Hube

Sehr geehrter Herr, wir bedauern, dass es bei Ihrem Besuch bei uns zu einer unvorhergesehenen Wartezeit gekommen ist. Leider lassen sich Wartezeiten im Praxis- und Klinikalltag nicht immer vermeiden, da medizinische Behandlungen und Gespräche länger dauern können als erwartet. Unser Ziel ist es, alle Patienten gleichermaßen optimal zu behandeln und die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertung vom 06.09.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Ein toller Arzt!

Meine Hüftbeschwerden waren massiv als ich bei Professor Hube vorstellte. Ich konnte nur noch unter Schmerzen laufen, was meinen Lebensstil arg beeinträchtigte. Nach gründlicher Diagnostik stand schnell fest, dass ich in absehbarer Zeit eine Endoprothese brauchen würde. Dennoch hat man erst einmal alle möglichen Therapieformen ausgeschöpft und es mit einer Infiltration versucht. Seit zwei Monaten bin ich nun absolut beschwerdefrei und kann wieder laufen wie zuvor, ohne jegliche Schmerzen. Auch wenn das - am Ende - nur ein Hinauszögern der OP ist, bin ich dennoch dankbar, dass es diesen Weg gibt. Prof. Hube ist ein erfahrener, kompetenter, sympathischer Mann, dem man sich auf den ersten Blick anvertraut. Und Vertrauen ist bei allen Engriffen das A und O.

Bewertung vom 24.07.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Vielen Dank für zwei perfekte OP`s

In der OCM wurden mit beide Kniegelenke durch künstliche Gelenke getauscht. Die Implantationen wurden 2017 und 2018 von Hr. Prof. Dr. Hube durchgeführt. Beide OP´s verliefen absolut komplikationslos. Schon nach kurzer Zeit (4 Wochen) war ich schmerzfrei und kann wieder Sportarten wie Tennis und Skifahren problemlos ausüben.

Ich kann das OCM und vor allen Dingen Hr. Prof. Dr. Hube und sein Team bestens empfehlen.

Bewertung vom 22.07.2019
1,0

Volle Zufriedenheit

Die kompetente und humorvolle Beratung sowie die perfekte Ausführung zweier Hüft-Endoprothesen ohne Komplikationen mit schneller Heilung und voller Wiedergewinnung der Beweglichkeit verdient höchstes Lob!

Bewertung vom 14.07.2019
1,0

Macht seinem Ruf als Hüft-und Kniepapst alle Ehre

Ich wurde vor zweieinhalb Monaten an der Hüfte operiert (neues Gelenk) und vor zwei Tagen als quasi geheilt entlassen. Ich bin schmerzfrei und fühle mich wohl mit meiner Endoprothese. Der ganze Verlauf nach der Op war komplikationsfrei.

Bewertung vom 08.07.2019, Alter: über 50
1,0

Prof. Dr. Robert Hube - Arzt aus Passion und Leidenschaft

Das Talent für diesen Berufsweg scheint ihm in die Wiege gelegt worden zu sein.

Doch es gehören ihm eine Vielzahl mehr Eigenschaften an wie

Disziplin, mentale Power, Durchhaltevermögen, physische Fitness, Einfühlungsvermögen,

Entscheidungsfreude, Fähigkeit zur Selbstkritik, handwerkliches Geschick und etliches mehr.

Auch Organisationstalent wie auch Teamgeist ist ihm wichtig.

Mit beidseitiger Knie- und Hüft-TEP weiß ich wovon ich rede!

Bewertung vom 01.07.2019
1,0

Sehr kompetenter Arzt der charmant die „Angst“ vor der OP nimmt

Herr Prof Dr. Hube wurde mir von. Einem

Patienten empfohlen und ich war vom gesamten Ablauf begeistert ich war vor 22 Jahren das letze Mal im Krankenhaus von daher Schon ein bisschen unsicher was mich erwartet sowohl die Op Vorbereitung als auch der Ablauf der Operation an sich war sehr gut das Op Team sehr gut eingespielt.bereits zwei Stunden nach Der Rückkehr ins Zimmer konnte ich unter Hilfe aufstehen und erste Schritte mit „Gehwagen“ gehen . Seit dem ersten Tag wurde ich von physios betreut

Bewertung vom 28.06.2019
1,0

Sehr kompetent , man hat sofort Vertrauen, kommt täglich zur Visite

Das erste Gespräch war von großem Vertrauen geprägt, die Erklärungen waren für einen Laien verständlich, nimmt sich täglich Zeit für ein Gespräch/Visite. Auch das klinische Umfeld ist hervorragend

Ich kann Herrn Prof. Dr. Hube besten empfehlen

Bewertung vom 06.06.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Fachkompetenz meets Empathie

Mit seiner kompetenten und angenehmen Art konnte mir Prof. Hube noch am Abend vor der OP (fast) meine ganze Angst, die ich vor dem Eingriff hatte, nehmen. Er macht nicht viele Worte, informiert kurz und knapp, aber vollkommen ausreichend und kompetent und auch mal mit einem kleinen Scherz.

Bereits am Nachmittag der OP konnte ich das erste Mal aufstehen und von da an ging es mir stetig und täglich besser. Das bisschen Wund- und Heilungsschmerz war gegenüber den jahrelangen Schmerzen vorher ein Klacks!

Jetzt, knapp 4 Monate nach OP bin ich so gut wie schmerzfrei, kann wieder problemlos laufen, Fahrrad fahren, schwimmen... Einzig langes Stehen in meinem Laden fällt mir noch etwas schwer, aber auch das wird von Woche zu Woche besser.

Wenn mich heute jemand fragt, ob ich die OP schon vorher hätte machen lassen, wenn ich gewusst hätte, wie problemlos und schnell alles verläuft, muss ich sagen: nein, wahrscheinlich nicht. Mit solch einem Eingriff wartet man wohl immer so lange, bis es nicht mehr anders geht, aber ich hätte definitiv nicht mehr diese Riesenangst, die ich vorher hatte.

Und das ist allein der Verdienst von Prof. Hube mit seiner angenehmen und sympathischen Art und seiner enormen Fachkompetenz. Chapeau!

Bewertung vom 05.06.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt, dem man voll vertrauen kann

Anfang des Jahres wurde es für mich unausweichlich mir ein neues linkes Kniegelenk machen zu lassen. Da mir Herr Prof. Hube von einem guten Bekannten, den er erfolgreich operiert hatte, sehr empfohlen wurde, ging ich zu ihm. Nachdem mich ein anderer Chirurg mit einer sehr negativen Beurteilung meines Knies verunsichert hatte, fühlte ich mich bei Prof. Hube gleich in besten Händen.

Die Operation konnte kurzfristig erfolgen und verlief ohne jede Komplikation. Drei Monate nach der OP fühle ich mich bereits ziemlich gut und packe meine gewohnten Sportarten wieder an.

Bewertung vom 10.05.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein Arzt,dem man voll vertrauen kann

Klare Diagnose und er überlässt dem Patienten die Entscheidung für die OP

Bewertung vom 28.04.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Optimaler Behandlungsverlauf

Optimale Beratung,schneller OP Termin.OP- und Heilungsverlauf verlief hervorragend,schmerzfrei.Bin sehr glücklich meine Aktivitäten wieder beschwerdefrei ausüben zu können,eine wiedergewonnene Lebensqualität.Herzlichen Dank an Prof.Dr. Hube und seinen Team.

Bewertung vom 19.04.2019
1,0

Kompetent und locker

Alles Top

Ich war schneller auf den Beinen als je erhofft.

Bewertung vom 11.04.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Schon der este Kontakt mit Prof. Hube war für mich sehr positiv.

Ein Kompetentes Team das mich überzeugt hat und das mich voll zufrieden gestellt hat.

Bewertung vom 31.01.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

2 Operationen

2007 Hemischlitten, 2008 rechte Hüfte, beide Ops von damals Dr. Hube durchgeführt und bis heute

keinerlei Beschwerden. Auf meine Fragen und Wünsche sofort eingegangen, sehr gute Versorgung

im Anschluß der Ops. H. Dr. Hube war immer mit Rat und Tat zur Seite. Auch die Nachversorgung ( alle 3 Jahre) zuletzt im Januar 19, sehr fürsorglich und nett. Ich möchte von meiner Seite aus ein sehr großes Lob ausstellen.

Bewertung vom 21.01.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

von anfang bis ende sehr gut

Von der Ersten Untersuchung bis zur Abschlussuntersuchung nach einem Jahr kann ich nur positives berichten. An meine zweite Hüfte lasse ich nur Herrn Prof. Dr. Hube.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
97%
52.706
28.01.2020

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber Zum ThemaArthrose
Experten-Ratgeber Zum ThemaArthrose
Experten-Ratgeber Zum ThemaArthrose