Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Thorsten Schrammek

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie

Osteopathie Thorsten Schrammek D.O.® M.R.O.®
Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Herr Schrammek

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 18:30
Di
08:30 – 17:30
Mi
08:30 – 18:30
Do
08:30 – 17:30
Fr
08:30 – 16:30
Sa
09:30 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

St.-Paul-Str. 980336 München

Leistungen

Osteopathie
Kinderosteopathie
Chronische Schmerzen
Biodynamische Osteopathie
Schwangerschaft
Burnout
Schwindel
Migräne
Neurologische Störungen
Arthorse
Bandscheiben
Kopfschmerzen
Knieschmerzen
Nackenschmerzen
Schlafstörung
Sodbrennen
Reizdarm
Psychosomatik
Innere Unruhe
Meditation

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

mein Name ist Thorsten Schrammek. Ich praktiziere seit 2003 als fachlich ausgebildeter, mehrfach fortgebildeter und zertifizierter Heilpraktiker für Osteopathie.

Täglich setze ich meinen Weg auf dem Gebiet dieser ganzheitlichen Heilkunde fort und bin fasziniert, wie sich meine Wahrnehmungsfähigkeit immer weiter vertieft.

Es freut mich, dass ich Ihnen hier auf meinem Jameda Profil einen Eindruck von den vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten der modernen Osteopathie vermitteln darf.

In meiner Praxis kann ich Behandlungssitzungen sowohl für erwachsene Patienten als auch für Jugendliche und Kinder anbieten. Die Osteopathie richtet den Blick auf die ganzheitliche Gesundheit des Menschen. 

Wie die Erfahrung zeigt, besitzt sie das Potenzial, um bei einer ganzen Reihe von Beschwerdebildern die Situation in nur wenigen Sitzungen zum Vorteil des Patienten zu verändern. Zum Beispiel kommen zu mir Erwachsene mit akuten und chronischen Schmerzen des Bewegungsapparats und Problemen wie Migräne, Schwindel, Reizdarm oder Schlafstörungen.

Auch wenn in der Schwangerschaft Beschwerden auftreten, bietet sich die Osteopathie als sanfte, alternative Unterstützung an. Regelmäßig behandle ich damit beispielsweise schon Säuglinge, die nach der Geburt von Blockaden und Fehlhaltungen betroffen sind.

Einen weiteren beträchtlichen Anteil meiner Patienten machen Kinder und Jugendliche in allen Altersstufen aus. Denn diese besonders sanfte Therapieform ist vor allem zur Förderung der gesunden körperlichen und physiologischen Entwicklung zu empfehlen.

Sie fragen sich, wie das gelingen kann? Die Prinzipien der Osteopathie sind im Grunde sehr einfach, in gesundheitlicher Hinsicht aber fundamental. Bei Behandlungssitzungen ist es meine Aufgabe, allein mit meinen Händen bestehende Dysbalancen, Blockaden und Fehlfunktionen im Körper zu ertasten. Parallel kommen profund erlernte und komplexe osteopathische Grifftechniken und Manipulationen zum Einsatz. Sie zielen darauf ab, das natürliche Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Unser alltäglicher Stress begünstigt die Entstehung von Spannungen und Blockaden im Körper. Doch innere Ruhe und Gelassenheit kann man lernen und damit selbst zu seiner Ausgeglichenheit und eigenen Gesundheit beitragen.

Gerne nehme ich mir Zeit für Ihr Anliegen und informiere Sie persönlich näher darüber, wie ich Sie unterstützen kann. Meine Praxis ist zentral in München an der U-Bahn Theresienwiese gelegen. Ich biete Ihnen zeitnahe Termine an, die Sie bequem direkt hier bei Jameda oder telefonisch buchen können.

Herzlich willkommen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schrammek.net


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerne informiere ich Sie hier etwas weiter gehend über die Hintergründe und die Wirkungsweise der Osteopathie. In meiner Praxis in München behandle ich häufig Schmerzpatienten, Jugendliche und Kinder.

  • Osteopathie

  • Kinderosteopathie

  • Chronische Schmerzen

  • Osteopathie

    Die Osteopathie basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des menschlichen Organismus. Der US-amerikanische Arzt Andrew Taylor Still entwickelte sie Ende des 19. Jahrhunderts als eigenständige Therapieform – als Gegenpol zur klassischen Medizin, die sich vor allem auf Symptome konzentrierte. Stills Denkweise und die manuelle Art von Diagnose und Behandlung wurden später von seinen Schülern, darunter William Garner Sutherland, übernommen und weiterentwickelt. Seit Ende der 1990er Jahre ist die Osteopathie als eigenständige Medizinform auch in Deutschland zunehmend anerkannt. Die Osteopathie geht davon aus, dass die Strukturen im menschlichen Körper miteinander zusammenhängen und in gegenseitiger Wechselwirkung stehen. Dabei werden drei Teilbereiche unterschieden:

    • der Bewegungsapparat mit Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen, Faszien
    • die inneren Organe
    • das Schädel-Kreuzbein-System mit seinen Nervenverbindungen

    Knochen, Muskeln, Faszien, Organe – die Systeme im menschlichen Körper sind hochkomplex miteinander verbunden. Zum einen stelle ich Ihnen Fragen, deren Antworten mir schon wichtige Hinweise geben, zum anderen taste ich in den einzelnen Körperzonen Schicht für Schicht nach Spannungen und Störungen des Gleichgewichts. Dies ist für mich der Ausgangspunkt, um mit gezielten Grifftechniken und Grifffolgen im Organismus die Regulation und Selbstheilung zu unterstützen.

  • Kinderosteopathie

    Bei Säuglingen beobachte ich oft Spannungen, Dysbalancen oder Asymmetrien, die durch die Enge des Mutterleibs, bzw. den Geburtsvorgang entstanden sind. Sie können zu Schmerzen und Fehlhaltungen führen. Wenn ein Baby häufig schreit oder sich in eine bestimmte Richtung krümmt, kann die Anwendung der Kinderosteopathie an dem kleinen Körper sinnvoll sein, um sein Gleichgewicht zu fördern. Auch bei größeren Kindern und Jugendlichen kommt diese Heilmethode häufig in Frage. Wenn Symptome ohne erkennbare organische Ursache auftreten, wie Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder Schlafstörungen, eignen sich die erfahrenen Hände des Osteopathen dafür, Wechselwirkungen im Körper aufzuspüren und die nötigen Impulse zu setzen. Konzentrationsstörungen, Ruhelosigkeit oder Haltungsschäden sind Beispiele für weitere Probleme, denen ich mich als qualifizierter Osteopath widmen kann.

  • Chronische Schmerzen

    Chronische Schmerzen sind zermürbend und Medikamente keine Dauerlösung. Die bewährten Methoden der Osteopathie schaffen in vielen Fällen eine solide Grundlage, um den tiefer liegenden Ursachen von Schmerzen auf die Spur kommen. Durch Einflüsse wie Fehlhaltungen, traumatische Einwirkungen, Spannungen und Blockaden kann ein dauerhafter Schmerzreiz entstehen. Nachdem ich Sie genau zu Ihren Beschwerden befragt habe, palpiere ich die relevanten Körperregionen, das heißt, ich ertaste die möglichen Störfaktoren. Da die Strukturen des Körpers eng miteinander verwoben sind, kann es sein, dass ich das Problem an einer ganz anderen Stelle des Körpers aufspüre und osteopathisch eingreife. Häufig treten Schmerzen und ihre Auslöser wegen der komplexen Wechselwirkungen im Organismus in verschiedenen Körperregionen auf.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In diesem Abschnitt möchte ich Ihnen weitere Aspekte der Osteopathie vorstellen. Der ganzheitliche Ansatz ist aus meiner Sicht die große Stärke dieser Methode, die auf umfassende Gesundheit abzielt. 

  • Biodynamische Osteopathie

  • Schwangerschaft

  • Burnout

  • Migräne

  • Biodynamische Osteopathie

    Die grundlegenden Erkenntnisse der Osteopathie werden in diesem besonders sanften und nachhaltigen Verfahren weitergedacht und verfeinert. Die Idee dahinter ist, dass die embryonalen Wachstums- und Entwicklungsprozesse das ganze Leben über als heilende Kraft vorhanden sind. Ich vergleiche die Aktivitäten, die ich im Körper wahrnehme, mit dieser ursprünglichen Kraft. Alle Abweichungen bedeuten einen Verlust von Gesundheit. Wenn ich gestörte Abschnitte wieder in Kontakt mit ihrer grundlegenden Dynamik bringe, bekommt der Körper die Chance für eine effektive Regeneration. Dieser Ansatz kommt gerade auch im Bereich der Kinderosteopathie zum Tragen.

  • Schwangerschaft

    Eine Schwangerschaft ist eine ganz spezielle Herausforderung für den weiblichen Körper. So leiden werdende Mütter häufig unter Schwangerschaftsübelkeit und diversen Rückenschmerzen. Die Osteopathie kann hilfreiche Potenziale entfalten, um die werdende Mutter in dieser körperlichen Sondersituation zu unterstützen. Die schonenden und entspannenden osteopathische Grifftechniken sind bei der einzelnen Patientin unter Umständen auch dafür geeignet, den Körper auf eine sanfte Geburt vorzubereiten und in der Phase danach eine beschleunigte Regeneration anzuregen.

  • Burnout

    Harmonie und Gleichgewicht? Fehlanzeige! Stress und Dauerüberlastung in unserer Leistungsgesellschaft bringen den Organismus und den Menschen völlig aus dem Lot. Damit steigt nicht zuletzt das Risiko für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aus dem Hamsterrad auszusteigen kann für Betroffene unmöglich erscheinen. Aber Sie müssen es nicht allein schaffen. Als osteopathisch qualifizierter Therapeut kann ich Ihnen zur Seite stehen. Denn zu den grundlegenden therapeutischen Optionen der Osteopathie gehört es vor allem, Blockaden im Körper zu lösen, Verspannungen zu harmonisieren und zurück zu einem ausgeglichenen Fluss der Aktivitäten zu gelangen.

  • Migräne

    Häufig ist es nicht nur ein einziger Auslöser, der Krankheiten und Beschwerden verursacht, sondern es kommen mehrere Faktoren zusammen. Das erfahren gerade Migräne-Patienten, die auf äußere Einflüsse wie das Wetter oder persönlichen Stress immer wieder unterschiedlich reagieren. Mit den Mitteln der Osteopathie kann ich auch hier ansetzen und mich auf körperliche Fehlfunktionen konzentrieren, die als Auslöser für Migräne in Frage kommen. Dazu zählen unter anderem auch Spannungen in den Bereichen Kopf, Bauch und Becken. Wenn es gelingt, auf diese tieferen Ursachen für ständigen Kopfschmerz und Spannungskopfschmerzen einzuwirken, kann sich im weiteren Verlauf auch die komplexe Symptomatik bei Migräne abschwächen oder auflösen.

  • Schwindel

    Wiederkehrende Schwindelattacken können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Deshalb steht auch bei diesem Beschwerdebild zunächst ein ausführliches Gespräch über die genauen Symptome und Begleitumstände an. Allgemein wird zwischen Dreh-, Schwank- und Benommenheitsschwindel unterschieden. Bei betroffenen Patienten konzentriere ich mich mit den von mir angewandten osteopathischen Methoden darauf, im Organismus nach verborgene Fehlhaltungen, Verspannungen, Blockaden der Halswirbelsäule, Durchblutungsstörungen oder Fehlstellungen des Kiefergelenks zu finden. Diese und weitere Faktoren können hinter dem Auftreten von Schwindelgefühlen und Schwindelanfällen stecken. Mit langjähriger Erfahrung biete ich Ihnen auch vor diesem Hintergrund gerne meine Kompetenz an. 

  • Neurologische Störungen

    Das Nervensystem durchzieht den ganzen Körper, deshalb ist eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen in diesem medizinischen Fachgebiet besonders zielführend. Funktionelle neurologische Störungen können unterschiedliche Körperregionen betreffen und verschiedenste Ausprägungen haben. Neben Schmerzen, Schwindel und Empfindungsstörungen können zum Beispiel Taubheitsgefühle, Zittern, Lähmungen oder Gedächtnisstörungen dazu gehören. Die alltägliche innere Anspannung zu reduzieren ist generell jedem Menschen zu empfehlen, speziell auch bei neurologischen Symptomen.

  • Arthrose

    Bei Arthrose ist der Gelenkknorpel beschädigt. Im langsam fortschreitenden Verlauf der Erkrankung treten immer mehr Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Gelenk auf. Knie und Hüften sind am häufigsten von Arthrose betroffen, aber auch die Finger und andere Gelenke können Arthrose aufweisen. Wenn Ihr zuständiger Facharzt für Orthopädie bei Ihnen einen fortschreitenden Verschleiß der Knorpelflächen im Gelenk diagnostiziert, kann ich Sie mit meinen osteopathischen Leistungen ebenfalls begleiten. Gerade bei Arthrose kann man durch die ganzheitliche Betrachtungsweise der Strukturen des Körpers in der modernen Osteopathie wichtige Aspekte einbeziehen und dabei Schwerpunkte auf die Linderung von Schmerzen sowie die Förderung der Beweglichkeit setzen.

  • Bandscheibenvorfall

  • Kopfschmerzen

  • Knieschmerzen

  • Nackenschmerzen

  • Schlafstörungen

  • Sodbrennen

  • Reizdarm

  • Psychosomatik

  • Innere Unruhe

  • Meditation

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Die Gesundheit steht im Mittelpunkt meines osteopathischen Handelns. Dabei begreife ich den dynamischen Zustand der Gesundheit als Harmonie von Körper, Geist und Umwelt. Seit 2003 behandle Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach den Prinzipien der klassischen Osteopathie.

Ich nehme mir viel Zeit, stelle Ihren Gesundheitszustand ganzheitlich in den Fokus und entwickle Ihren individuellen Therapieplan, bei dem ich ausschließlich mit meinen kundigen Händen arbeite. Besonders geschätzt wird dabei meine freundliche und unaufdringliche Art.

Mein Angebot von gemeinsamen Meditationsstunden bildet eine logische Ergänzung zur Behandlung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Da meine osteopathischen Behandlungen meist nach wenigen Sitzungen abgeschlossen sind, muss bei mir niemand lange auf einen Termin warten. Zu meinem umfassenden Verständnis von Gesundheit gehört auch das aktive Streben nach mehr Ruhe, Gelassenheit und innerer Harmonie. Deshalb biete ich in meiner Praxis für alle Interessierten auch offene Übungsstunden in Meditation und Kontemplation an. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören! Sie erreichen mich telefonisch, per E-Mail oder können direkt hier bei jameda online einen Termin vereinbaren.

  • So erreichen Sie mich

    Meine Praxis liegt in München in der St.-Paul-Str. 9 und ist bequem über die U-Bahn-Station Theresienwiese zu erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Eine fünfmonatige Reise nach Indien nach dem Abitur weckte mein Interesse an den Zusammenhängen von körperlicher und geistiger Gesundheit. Ich absolvierte zunächst eine 3 1/2-jährige Ausbildung zum Heilpraktiker und lernte ein alternatives Verständnis von Krankheit und der Linderung vielfältigster Beschwerden kennen. Von 1998 bis 2003 wurde ich am College Sutherland in Osteopathie ausgebildet. Seither fasziniert es mich immer mehr, wie sich der Gesundheitszustand eines Menschen mit den Händen wahrnehmen und beeinflussen lässt. Es macht mich überaus glücklich, wenn sich das Wohlbefinden meiner Patienten verbessert. Viele von ihnen stehen unter einer großen inneren Anspannung. Regelmäßige Fortbildungen und meine tägliche Meditationspraxis helfen mir dabei, damit umzugehen. Kinder sind besonders empfänglich für osteopathische Impulse. Ich habe selbst zwei Kinder und sehe es mit großer Freude, wenn meine jungen Patienten in ihre Balance kommen. Ich liebe meinen Beruf.     

Meine Qualifikation im Überblick:

  • Abitur
  • 3 1/2-jährige Ausbildung zum Heilpraktiker
  • 5-jährige Osteopathieausbildung am College Sutherland (Leiter: Etienne Cloet D.O.)
  • 1-jährige Fachfortbildung Osteopathie in der Kinderheilkunde bei Piet Dijs D.O.
  • 4-jährige Fachfortbildung Biodynamische Osteopathie mit Kinderheilkunde bei René Briend D.O.
  • Erhalt der Marke D.O.® durch den Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) nach Durchführung einer wissenschaftlichen Studie in Zusammenarbeit mit der Akademie für Osteopathie (AFO)
  • Mitglied im Register für Osteopathie (M.R.O.®)
  • Zertifiziert durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO)
  • Kooperationspartner der Hochschule Fresenius für Osteopathie in München
  • Gastdozent der Hochschule Fresenius für Osteopathie in München
  • Studium und Praxis des tibetischen Buddhismus am Aryatara Institut München e.V.

Erfahren Sie hier mehr über mich.

jameda Siegel

Thorsten Schrammek ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
gute Öffnungszeiten
freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (98)

Alle91
Note 1
91
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
03.01.2022
1,2

Sehr guter Osteopath

Ich bin seit Jahren immer wieder gern bei Herrn Schrammek. Er hat eine sehr freundliche einfühlsame Art und nimmt sich Zeit für Symptomklärung. Die Behandlung ist sehr fokussiert und professionell. Er hat auch häufig relativ kurzfristig Termine. Immer wieder gerne.

Kommentar von Herrn Schrammek am 05.01.2022

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

28.12.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Der Osteopath kennt die Physiologie der Patienten oft besser als der Orthopäde

Herr Schrammek ist für mich die erste Adresse bei Hexenschuss oder ähnlichen Zipperlein, die mit Verspannungen und Blockaden zu tun haben oder wo die Ursache von Beschwerden unklar ist.

Meist reichen zwei bis drei Behandlungen (Hexenschuss) um aus der Schmerzsituation herauszukommen!

Kommentar von Herrn Schrammek am 29.12.2021

Ganz herzlichen Dank für die freundliche Bewertung!

20.11.2021
1,0

Gut aufgehoben

Herr Schrammek strahlt eine Ruhe aus, es ist gefühlt viel Zeit für die Behandlung, und ein offener Raum auch für das, was gesagt werden will. Die Behandlung ist sanft und einfühlsam.

30.10.2021
1,2

Freundlicher und kompetenter Osteopath

Herr Schrammek ist für mich die erste Adresse, wenn es mal nicht so rund läuft. Wenn die Wehwehchen hartnäckig sind und ich das Gefühl habe mein Körper braucht wieder mehr Ausgeglichenheit. Ich würde Herrn Schrammek stets weiter empfehlen.

Kommentar von Herrn Schrammek am 31.10.2021

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

05.09.2021
1,0

Sehr vertrauenswürdig und kompetent

Thorsten Schrammek ist, seit ich in München bin der

Osteopath meines Vertrauens und immer die erste Adresse wenn es wo zwackt.

Ich kann ihn uneingeschrenk empfehlen und habe dies auch schon oft im Freundes und Bekanntenkreis getan.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Profilaufrufe35.299
Letzte Aktualisierung02.11.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler