Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Gabriele Waldherr

Gabriele Waldherr

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Psychotherapie, Klassische Homöopathie, Bachblütentherapie

Termin buchen

Frau Waldherr

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Psychotherapie, Klassische Homöopathie, Bachblütentherapie

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Gentzstr. 380796 München

Videosprechstunden

Leistungen

Posttraumatische Belastungsstörungen
Traumatherapie
Zwangsstörungen und Phobien
Systemische Einzeltherapie
Systemische Paartherapie
Systemische Familientherapie
Systemisches Coaching
Systemische Supervision
Burn-Out-Prävention
Phyllis-Krystal-Methode
Klassische Homöopathie
Reiki-Behandlung
Bachblütenberatung
Ernährungsberatung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

Ihr Interesse an meiner Arbeit als systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin freut mich sehr. Mein Name ist Gabriele Waldherr und ich bin Teil einer Gemeinschaftspraxis mit noch drei Kolleginnen in München. In meinen Räumlichkeiten im Herzen von Schwabing-West, nahe des Elisabethplatzes, arbeite ich zwar psychotherapeutisch nach den Grundsätzen der Systemischen Theorie und Beratung, ziehe aber, wenn gewünscht, auch naturheilkundliche Ansätze im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung des Menschen in Betracht. Denn eines ist Fakt: Körper, Geist und Seele gehören zusammen.

Da ich alle Therapiesitzungen, die in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten dauern, mit einem ausreichenden Zeitfenster zum nächsten Termin plane, gibt es bei mir keine Wartezeiten. Damit ich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Menschen angemessen eingehen kann, greife ich in der Systemischen Therapie, im Coaching und der Supervision je nach Anliegen und Auftrag auf variierende Methoden zurück – das beginnt bei der lösungsorientierten Kurzzeitberatung (LOK), der Systemischen Hypnotherapie und der Ego-State-Therapie an und geht über Brainspotting, Symbolarbeit bis hin zu Systemischen Aufstellungen (Familien, Struktur- oder Lösungsaufstellungen). Darüber hinaus gehören auch naturheilkundliche Behandlungen auf Basis der Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zu meinem Methodenspektrum.

Mit ist besonders wichtig, Sie bei Ihrem persönlichen Veränderungsprozess vertrauensvoll zu begleiten. Hierfür erstelle ich ein individuelles und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungskonzept, das ein kostenloses 30-minütiges Erstgespräch – auf Wunsch telefonisch oder in meiner Praxis – sowie eine kostenlose gemeinsame Abschluss-Evaluation umfasst.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin. Ich freue mich sehr darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Systemische Therapie & Coaching Gabriele Waldherr


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis biete ich Ihnen äußerst umfangreiche Möglichkeiten aus dem Bereich der Alternativmedizin. Ich bin auf die systemische Therapie und Beratung, die systemische Supervision und systemisches Coaching sowie auf Naturheilkunde im Bereich psychosomatischer und psychischer Erkrankungen spezialisiert. Gerne stelle ich Ihnen drei meiner Behandlungsschwerpunkte vor, damit Sie sich schon im Vorfeld ein Bild über meine Arbeit machen können:

  • Systemische Einzeltherapie

  • Systemische Paartherapie

  • EMDR

  • Systemische Einzeltherapie

    Die systemische Einzeltherapie verfolgt einen lösungsorientierten Ansatz und hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Ressourcen zu (re-) aktivieren und neue Sichtweisen zu entwickeln. Dabei bestimmen stets Sie selbst den Weg, die Richtung und das Tempo. Die Gründe für eine Einzeltherapie beziehungsweise eine psychologische Beratung können ganz unterschiedlich sein: Ängste und Zwänge, Depressionen, Familie, Lebenskrisen, Partnerschaft, Trennung / Scheidung, psychosomatische Erkrankungen, Sexualität, Stress oder Burn-out, Trauerbegleitung, Zeitmanagement oder auch eine berufliche Veränderung – um nur einige zu nennen. Wir erarbeiten gemeinsam Ihre persönlichen neuen Möglichkeiten, Lösungen und Wege. Mir ist dabei vor allem eine wertschätzende und achtsame Haltung wichtig. Die systemische Therapie ist im Übrigen auch meine Arbeitsgrundlage für die Psychotraumatologie, die im Rahmen meiner praktischen Arbeit deutlich an Bedeutung gewinnt.

  • Systemische Paartherapie

    Durch den geschützten Rahmen, den die systemische Paartherapie bietet, können wir auch über schwierige Themen sprechen. Ich komme dabei als dritte, allparteiliche Person ins Spiel. Gemeinsam können wir in der Kommunikation miteinander Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen in Ihrer Beziehung sichtbar machen und neue Ideen für einen lebendigen, offenen und anregenden Umgang miteinander finden. Wir erkennen so gemeinsam eingefahrene Verhaltensmuster und entwickeln neue Perspektiven. Aus meiner langjährigen Berufserfahrung weiß ich, dass in einer systemischen Paartherapie weniger meist mehr ist. Nach einem Erstgespräch zu Dritt sind monatliche Treffen ratsam. So haben Sie als Paar in der Zwischenzeit die Möglichkeit, das, was wir zusammen zur Verbesserung Ihrer Beziehung herausgefunden haben, achtsam auszuprobieren und das entstehende Neue zu beobachten. Erfahrungsgemäß treten die Erkenntnisse, wie es weitergehen soll und / oder eine positive Veränderung, schon nach wenigen Sitzungen ein.

  • EMDR

    EMDR ist die Abkürzung für „Eye Movement Desensitization and Reprocessing“, was so viel bedeutet wie eine Desensibilisierung und Verarbeitung durch die Bewegung der Augen. Das können Sie sich vereinfacht dargestellt so vorstellen: Nachdem das zu bearbeitende Thema festgelegt ist, folgen Sie meinen Fingern mit den Augen, während ich meine Hand abwechselnd von rechts nach links bewege. Durch diese Stimulation wird Ihr Gehirn unterstützt, die eigenen Selbstheilungskräfte anzuregen und die traumatischen Erfahrungen, die Sie persönlich belasten, zu verarbeiten. Eingesetzt wird die EMDR-Traumatherapie beispielsweise in der Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen und anderen Störungen aufgrund von Traumafolgen, bei Depressionen oder bei Angstzuständen. Natürlich ist es klar, dass wir die Vergangenheit nicht ändern können. Doch die EMDR-Methode eröffnet Ihnen die Möglichkeit, einen neuen oder zumindest anderen Umgang damit zu entwickeln und unbelasteter durchs Leben zu gehen. Ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihre neuen Wege zu entdecken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Anliegen, mit denen sich Menschen an mich wenden, sind vielfältig. Und auch die Gründe, warum jemand eine Therapie beginnt, sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Eines ist für alle aber gleich: Ihre Probleme kennen Sie am besten selbst. Damit liegt es quasi auf der Hand, dass auch Sie es sind, der die Probleme auch wieder lösen kann. Meine Aufgabe ist es, Sie dabei zu begleiten und zu unterstützen. Ich kann Ihnen versichern, für mittlerweile fast jedes Thema die passende Methode anbieten zu können.

  • Systemische Familientherapie

  • Behandlung von PTBS

  • Behandlung von Mono- und Komplextrauma

  • Hypnosystemische Therapie

  • Systemische Familientherapie

    Die Herausforderungen, mit denen sich Familien konfrontiert sehen, sind heutzutage noch mehr als früher. Auch in der systemischen Familientherapie arbeiten wir lösungsorientiert, da wir davon ausgehen, dass jeder Mensch die Lösung in sich trägt. Wir entwickeln zusammen sinnvolle Schritte aus der Hilf- und Sprachlosigkeit, mit denen wir einen Prozess der Veränderung anstoßen wollen, um so einen Perspektivwechsel zu ermöglichen. Dabei ist eines besonders wichtig: Jedes Familienmitglied wird gehört und gleichberechtigt behandelt. Die Treffen finden in der Regel einmal im Monat statt. In der Zeit dazwischen haben Sie die Möglichkeit, das gemeinsam Erarbeitete in Ihrem täglichen Leben als Familie umzusetzen, zu erproben und auszuprobieren. Es bleibt zwischen den Familientherapie-Gesprächen also ausreichend Zeit, die auftretenden Veränderungen achtsam wahrzunehmen. Verbesserungen treten im Übrigen oft schon nach drei bis fünf Sitzungen ein.

  • Behandlung von PTBS

    Mit PTBS ist die Posttraumatische Belastungsstörung gemeint, die als verzögerte psychische Reaktion auf ein Trauma auftritt und die sich oft in Erinnerungen, Tagträumen oder Flashbacks bemerkbar macht. Betroffene fühlen sich ausgeliefert und schutzlos, empfinden Hilflosigkeit und Kontrollverlust, da sie keine Möglichkeit finden, das Ganze zu bewältigen. Damit Sie jedoch wieder zu Ihrer Handlungsfähigkeit und Ihrer inneren Freiheit zurückfinden, erarbeiten wir gemeinsam konkrete Ansätze – auch wenn Ihnen Ihre Situation momentan als völlig ausweglos erscheint. Mir liegt stets ein vertrauensvoller Umgang auf Augenhöhe am Herzen.

  • Behandlung von Mono- und Komplextrauma

    Als Trauma wird ein außergewöhnlich belastendes persönliches Erlebnis bezeichnet, das eine schwere, psychische Verletzung hervorruft – etwa aufgrund eines Krieges, Unfalls, Verbrechens oder einer Naturkatastrophe. Ein Trauma schlummert dabei meist im Unterbewusstsein. Ist das Gehirn jedoch nicht mehr fähig, das Empfundene und Erlebte zu verarbeiten, kann es zu den unterschiedlichsten Störungen auf psychischer, aber auch körperlicher Ebene kommen, die das persönliche Leben überschatten. Dabei unterscheidet man zwischen zwei Formen von Traumata: Bei einem Monotrauma handelt es sich um etwas, dass kurzfristig und meist einmalig geschehen ist. Ein Komplextrauma umfasst schlimme Ereignisse, die wiederholt und langfristig stattgefunden haben. Im Rahmen der Traumatherapie versuchen wir, wieder Zugang zu diesen Erinnerungen zu erlangen und Ihrem Gehirn die Möglichkeit zu geben, sie zu verarbeiten.

  • Hypnosystemische Therapie

    Die hypnosystemische Therapie bezeichnet ein Modell, im dem systemische Ansätze aus der Psychotherapie und der Beratung mit den Methoden der kompetenzaktivierenden Erickson’schen Hypno- und Psychotherapie vereint werden. Im Rahmen einer hypnosystemischen Therapie unterstütze ich Sie dabei, zu lernen, wie Sie Ihre Wahrnehmung bewusst so beeinflussen und organisieren können, dass ein positives Empfinden ausgelöst wird. Dabei liegt das Ziel unserer gemeinsamen Arbeit darin, die Möglichkeiten der Einflussnahme auf das eigene Verhalten und Erleben nachhaltig zu erhöhen und erfolgreich zu gestalten. Die hypnosystemische Therapie ist ein recht junger Ansatz, den ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch ausführlich erläutere. Wir klären im Anschluss daran, ob diese Methode die richtige für Sie ist.

  • Ganzheitliche Naturheilkunde

    Zu meinem Methodenspektrum gehört auch die naturheilkundliche Behandlung. Dabei verfolge ich als Heilpraktikerin immer einen ganzheitlichen Ansatz und berücksichtige dabei Ihre persönlichen Belange und Bedürfnisse. Die ganzheitliche Naturheilkunde zeichnet sich dadurch aus, Körper, Geist und Seele in die Behandlung einzubeziehen. Es geht nicht zwangsläufig darum, Symptome so schnell wie möglich zu lindern. Viel wichtiger ist, ihre oft versteckten Ursachen zu erforschen und zu erkennen. Ihre gesamte gesundheitliche Vorgeschichte besprechen wir in einem ausführlichen Gespräch. Im Anschluss daran erstelle ich ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept. Die ganzheitliche Naturheilkunde kann sowohl bei akuten oder chronischen Erkrankungen oder begleitend bei physischen oder psychosomatischen Beschwerden eingesetzt werden. Lassen Sie sich gerne von mir über die unterschiedlichen Ansätze beraten.

  • Homöopathie

    Auch in der Homöopathie wird der Zustand von Körper, Geist und Seele nach einem ganzheitlichen Ansatz berücksichtigt. Sie ist eine sanfte Behandlungsmethode, die auf Wirkstoffen aus der Natur beruht. Entwickelt wurde die Homöopathie vor mehr als 200 Jahren von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann. Die Arzneimittel, die bei einer homöopathischen Behandlung zum Einsatz kommen, basieren dabei meist auf einer einzigen Ausgangssubstanz. Die Homöopathie umfasst viele Anwendungsgebiete und zielt vor allem darauf ab, die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt anzuregen. In einem persönlichen Beratungsgespräch und nach einer detaillierten Anamnese, erläuterte ich Ihnen, welche homöopathische Behandlung für Sie die geeignetste ist.

  • Bachblütentherapie

    Die Bachblütentherapie ist eine weltweit angesehene und verbreitete Methode, die auch in der medizinischen oder psychologischen Behandlung unterstützend und begleitend eingesetzt werden kann. In der Bachblütentherapie wird davon ausgegangen, dass die Ursachen von Erkrankungen im Inneren des Menschen liegen, also in der Seele. Deshalb ist es das Ziel in der Therapie mit Bachblüten, der Seele Harmonie zu bringen. Damit steigern wir Ihre Widerstandskraft gegen seelische Störungen und Belastungen sowie seelisch bedingte körperliche Mängel und bringen Ihr seelisches Ungleichgewicht wieder in Einklang. Dabei bediene ich mich speziell zusammengestellter Blütenmischungen und Quellwasser. Die Therapie ist dabei stets individuell auf Sie persönlich abgestimmt. Wir besprechen gemeinsam, welche Form der Bachblütentherapie dabei für Sie zum Einsatz kommen soll.

  • Weitere Leistungen

    • Medizinische Hypnose
    • Hypnose gegen Lampenfieber
    • Raucherentwöhnung
    • Gewichtsreduktion
    • Ego-States-Therapie
    • Körperintegrierende Verfahren
    • Familienstellen mit dem Familienbrett
    • Einzelaufstellungen
    • Phyllis-Krystal-Methode
    • Psychodrama Einzelarbeit

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Als erfahrene systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin glaube ich fest daran, und habe es im Übrigen auch so erfahren dürfen, dass die Stolpersteine und Herausforderungen in unserem Leben dafür da sind, uns selbst so anzunehmen, wie wir sind. Dies ist ein Lern- und Veränderungsprozess, auf dem ich Sie gerne unterstütze. Im Fokus steht dabei immer gewohnte Denk- und Verhaltensmuster zu verändern, um Konflikte zu lösen und ein entspanntes und erfülltes Leben zu führen.

Meine Erfahrung und Methodenkompetenz bringe ich genauso in meine Arbeit ein, wie meine Begeisterung und eine gute Portion Humor. Mir ist es aber genauso wichtig, in der Behandlung zunächst ein stabiles Vertrauensverhältnis aufzubauen. Damit dies gelingt, stehen eine gründliche Anamnese und Auftragsklärung am Anfang. Danach schlage ich, je nach Anliegen, einen individuellen Behandlungsplan vor, in dem meine zahlreichen, über die Jahre erlernten Methoden zum Einsatz kommen. Ich mag Menschen und freue mich total, dass einige auch nach Jahren bei akuten Problemen immer wieder kommen.

  • Über mich

    Hier erfahren Sie mehr über mich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In der Gentzstraße 3 in München-Schwabing, ganz in der Nähe des Elisabethplatzes, arbeite ich in einer Gemeinschaftspraxis mit noch drei Kolleginnen; angestellte Mitarbeiterinnen habe ich keine. Ich hatte bereits erwähnt, dass Sie bei mir keine Wartezeiten zu befürchten haben. Alle Termine und Sitzungen terminiere ich mit ausreichend Zeit. Die Sitzungen dauern in der Regel 60 bis 90 und nicht nur 50 Minuten. Es gibt ein Kontingent an drei Plätzen, die nur ein geringes Sozialhonorar bezahlen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (55)

Alle34
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.05.2021
1,0

Mehr als nur eine Therapeutin

Gabi ist für mich mehr als nur (m)eine Therapeutin. Ich blicke gerne auf unsere „gemeinsame Zeit“ zurück. Abgesehen von ihrer großen Empathie, ihrem Verständnis, ihrer Hilfsbereitschaft, ihrer vielfältigen und individuell ausgesuchten Behandlungsmethoden war es immer ein freudiger Besuch in der Praxis. Nicht nur dass ich erfolgreich die Behandlung abgeschlossen habe, ich habe mich gefühlt als würde ich eine Freundin besuchen. Man kann einfach sein Herz ausschütten.

05.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Sehr Kompetent und Freundlich

Gabi ist sehr einfühlsam und freundlich, man kann sehr gut mit ihr reden und hat auch das gefühl man kann sich komplett öffnen. Meine Stunden bei Ihr haben mir sehr geholfen.

15.03.2021
1,2

Sehr empathische und nette Therapeutin

Frau Waldherr war eine sehr unterstützende und fähige Ansprechpartnerin in einer schwierigen Lebensphase. Sie pflegt zu ihren Patienten ein respektvolles Verhältnis auf Augenhöhe und baut in ihre Behandlung verschiedene Ansätze ein.

09.03.2021
1,2

Gut aufgehoben

Frau Waldherr ist sehr sympathisch, ich habe mich sofort wohl gefühlt. Ich habe mit ihr vor allem Gespräche geführt, in denen sie immer gute Fragen gestellt hat - aber auch mal Feedback gegeben hat. Das hat mir besser gefallen, als bei einem vergleichbarem Probegespräch bei einer anderen Psychologin. Dort hatte ich immer eher das Gefühl eines Selbstgesprächs. Nicht so bei Frau Waldherr, die immer interessiert und beteiligt wirkt. Durch ihre vielseitige Ausbildung konnte mir Frau Waldherr auch Tipps zu Ernährung und Gesundheit geben. Deshalb habe ich mich ganzheitlich gut aufgehoben gefühlt. Generell begegne ich einigen (ich nenne es jetzt mal) "alternativen" Methoden etwas skeptisch, hier hat Frau Waldherr aber auch immer gefragt, ob ich mit der Methode einverstanden bin oder es nicht persönlich genommen, wenn ich Theorien hinterfragt habe. Die Terminfindung war immer unkompliziert, ich habe auch nie lange gewartet. Alles in allem kann ich Frau Waldherr also nur weiterempfehlen. Ich bedanke mich nochmal recht herzlich.

01.02.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Empathische und kompetente Hilfe bei 'verkrustetem' Problem

Ich bin zu Frau Waldherr mit einem sehr alten Problem, welches ich schon viele Jahre mit mir herumschleppte. Wir arbeiteten mit verschiedenen effizienten Tools aus ihrem Werkzeugkasten und ich habe jetzt, einige Wochen nach der Behandlung, ein angenehmes Gefühl, das sich mein Problem langsam verabschiedet. Frau Waldherr hört sehr aufmerksam zu und stellt Zusammenhänge klar, die einem davor gar nicht aufgefallen sind. Dann arbeitet sie, gemeinsam mit dem*r Patienten*in, effizient und verständlich an der Auflösung und Heilung der Beschwerden. Für die systemische Einzeltherapie für mich die ideale Therapeutin, die ich gerne weiterempfehle!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe11.794
Letzte Aktualisierung07.06.2021

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in München

Finden Sie ähnliche Behandler