Gold-Kunde
Stefan Aynando Mau

Stefan Aynando Mau

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Regenerationstherapie, Bioresonanz, Allergie- & Schmerztherapie

Termin buchen

DankeHerr Mau!

Aktion
Danke sagen

Herr Mau

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Regenerationstherapie, Bioresonanz, Allergie- & Schmerztherapie

DankeHerr Mau!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 20:30
Di
08:00 – 13:00
14:30 – 22:00
Mi
14:00 – 19:30
n.V.*
Do
08:00 – 13:00
14:30 – 22:00
Fr
08:00 – 12:30
14:00 – 18:30

*nach Vereinbarung

Adresse

Kazmairstr. 1680339 München

Leistungsübersicht

Energiearbeit (Reiki, Chakrenausgleich)Störfeldsuche (z.B. Narben, Zähne)Spagyrik (Solunate, Wala)KomplexhomöopathieKlassische NaturheilkundeVitalfeldanalyse (Global Diagnostics)Osteopathie (viszerale=innere Organe)KinesiologieEigenbluttherapieDorn-/Breuss MassageLymphdrainageManuelle TherapienEnergiemedizin (Bioresonanz/Biofeedback)Schmerztherapie/Triggerpunkt-,Akupunktur nach TCM KriterienKopfschmerzen/Migräne/TrigeminusneuralgSchmerztherapie: Arthrose/Schulter-,Aus-und Ableitungen:Darmsanierung:Schleimhauterkrankungen/

Bilder

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient. 

Als Naturheilkundiger ist es mir ein Anliegen, Ihnen verschiedene Aspekte der tragenden Säulen von Gesundheit vorzustellen wie modernste Verfahren der Energiemedizin, Akupunktur, manuelle Therapien, Massagen oder klassische Naturheilverfahren.

Für ein erstes Gespräch nehme ich mir viel Zeit, um Dingen auf den Grund zu gehen, dies kann nur mit Ihrer Hilfe geschehen. In meiner Arbeit als Heilpraktiker erfahre ich häufig, wie ungemein wichtig es ist, diese Selbstheilungskräfte anzuregen. Ich möchte mit Ihnen gemeinsam ein auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept  erarbeiten; dazu gehört auch das richtige Maß an heilsamen Impulsen, um die Grundregulation des Körpers und damit Gesundheit herbeizuführen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, verschaffen Sie sich doch nachfolgend einen Überblick über mein Leistungsangebot . Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Ihr Stefan Aynando Mau


Mein Lebenslauf

2001 bis 2004- Ausbildung an der Josef Angerer Berufsfachschule f. Naturheilweisen                                                                                ...
2006- Heilpraktikerzertifikat (HP-Zulassung beim Gesundheitsamt München)
2006 bis 2010- Massagefortbildungen (Ayurveda an dem HP Institut Thalamus- Esalenmassage bei Yoga Vidya, Hot Stone Ausbildung)
2006 bis 2011- Reikikurs I: Gabriele Oberbauer - Reikikurs II: Stefan Faulhaber    
2008 bis 2009- zweijährige Fortbildung TCM: Schwerpunkt Akupunktur bei der Heilpraktikerakademie München)
2010- Energetische Chakrenheilung - Basisausbildung bei Galit Zalir
2010 bis 2012--> Assistenz bei Hermann Biechele (HP mit langjähriger Erfahrung; v.a.  Irisdiagnose, Bioresonanztherapie)
2011--> Arbeit in Praxisgemeinschaft (2011 - 2015)- Quantenheilungsseminar bei HP Reinhold Pertler   
2012- Chiropraktiker Tage Lenggries: Faszienbehandlung u. Mobilisation
2012- Geistheilungsseminar bei Geistheilerin Linda Vielau: Aura sehen und fühlen Teil I + II                                  Skribbenseminar: Gelenks-/Knochheilungstherapie bei H. Buda (ZFN)?    ...
2013- Golgi-Punkt Schmerzmethode bei Ralph Wilbert (ZFN) - Biolabor Kooperationsworkshop (06/2013)
2014- Triggerpunktbehandlung nach Simons & Travel - vitalstoffunterstützte Stoffwechselkur &  Ernährungsberatung (auch nach Blutgruppen) 
2015- Osteopathie Ausbildung (viszeraler Teil) bei Markus Maucher (Akademie des Heilpraktikerverbandes München)
2016- Geistheilungsseminar Linda Vielau: Aura sehen und fühlen III- Einführungs-/Fortbildungsseminar Global Diagnostics- Grundlagen/Fortbildung SCIO--> Seit 2016 in eigener Praxis

Meine Behandlungsschwerpunkte

Seit über fünf Jahren bin ich auf breitem Weg der Naturheilkunde tätig.

Der Alltag zeigt, daß jeder Patient mit einer anderen Beschwerdesymptomatik in die Praxis kommt. Daher ist es mir ein Anliegen, auf die Erfordernisse und Erkrankungsbilder individuell einzugehen und danach zu handeln. Mein Tätigkeitprofil erstreckt sich auf folgende Schwerpunkte:

1. Energiemedizin (Global Diagnostics/SCIO/Bioresonanz)

2. Schmerztherapie/(Triggerpunkt-, Golgitherapie)/Massagen

3. Akupunktur nach TCM

Hierüber berate ich Sie gerne telefonisch oder persönlich und freue mich auf einen ersten Kontakt mit Ihnen.

  • Energiemedizin

  • Schmerztherapie/Triggerpunkt-, Golgitherapie/Massagen

  • Akupunktur nach TCM Kriterien


  • Energiemedizin

    In der heutigen Zeit ist es für den Einzelnen wichtig, daß man medizinisch nicht nur gut versorgt wird, sondern rechtzeitig Vorsorge betreibt, ganz im Sinne einer Früherkennung.

    Viele Störfaktoren jedoch wie z.B. Streß durch die Umwelt aber auch oft durch uns selbst bedingt ,eine unzureichende Ernährung, Schlafmangel, fehlende Rhythmisierung, zuwenig Bewegung oder Überkompensation von Sport und viele andere schädigende Einflüsse noch können zu einer tickenden Zeitbombe für den Körper werden.

    Dieses zu erkennen, aber auch genau nachzumessen, inwieweit sich diese Faktoren auf uns ausgewirkt haben und wo genau Störungen aufgetreten sind, möchte ich mit Ihnen über eine Vitalfeldmessung aufzeigen.

    Über Global Diagnostics können Sie sehr gut nachvollziehen, wo Sie über einen Mangel verfügen, welches Maß an Therapie das Richtige für Sie gerade ist und welche Körpersysteme Ihrer Unterstützung bedürfen.

    Die therapeutischen Maßnahmen alleine im Bereich der bioenergetischen Medizin sind vielfältig und erstrecken sich von Ausbalancierung über Global Diagnostics als erste Therapiereize, über ein großes Spektrum von Programmen des SCIO Eduktors, wo ich über ein Biofeedbackverfahren viele pathologische Frequenzinformationen korrigieren kann bishin zur Bioresonanz, wo ich auf der Basis des elektrischen Magnetfeldes mit speziellen Schwingungsfrequenzen auch Harmonien wiederherstellen kann.

  • Schmerztherapie/Triggerpunkt-, Golgitherapie/Massagen

    Sowohl akute muskuläre Verspannungen, Verhärtungen oder sogar Einschränkungen von Bewegungen oder Gelenkanteilen erfordern eine spezielle Behandlung. Die Triggerpunkt- in Kombination mit der Golgischmerztherapie sind eine hervorragende Methode, um Verklebungen in diesen Bereichen zu lösen und die lokale Durchblutung an den Muskeln und Faszien zu verbessern. Zusätzliche Zufuhr von Wärme über Infrarotlicht tragen dazu bei, daß Sie in eine Grundentspannung gelangen.

    Zusätzlich massiere ich die schmerzhaften Muskel- und Gelenkbereiche, um hier eine Lockerung herbeizuführen.

     

  • Akupunktur nach TCM Kriterien

    Bei bestimmten Beschwerdebildern bietet sich eine Akupunktur mit Puls-, Zungendiagnose an, die auf die Säulen der TCM beruht. Dabei berücksichtige ich ggf. die 5 Elementenlehre und die sich daraus ableitenden Regelkreise.

     

    Für die Nadelung nehme ich mir Zeit, um das sog. de qi Gefühl, also die Sensation die entsteht, wenn die jeweiligen Meridiane erreicht werden, um dort Blockaden zu lösen, bzw.einen harmonischen Fluß wiederherzustellen.

    Die Akupunktur kann auch bei besonders energielosen Patienten mit Moxibustion und bei bestimmten Symptomen durch Homöosiniatrie ergänzt werden; also durch eine gezielte Injektion von homöopatischen Komplexmitteln in definierte Akupunkturpunkte.

Mein weiteres Leistungsspektrum

Als ehemaliger Schüler der ehrwürdigen Berufsfachschule Josef-Angerer bin ich mit der Vielfalt der Naturheilkunde vertraut geworden. Diese Diversität galt es immer schon  zu bewahren und anzuwenden - das durfte ich während der Ausbildung, später in der Assistenz sowie auch in den zahlreichen Fortbildungskursen, die mir die Augen auch für andere moderne Alternativmedizin öffneten, erfahren.

Meinem Grundsatz getreu, Gesundheit zu erhalten und Krankheiten durch Ursachenforschung nach meinen Möglichkeiten abzuwenden, begleite ich Sie in einzelnen Behandlungsschritten bis zur Lösung Ihres Problems.

  • Schmerztherapie: Arthrose/Schulter-, Kniebeschwerden/degen. Veränderungen

  • Aus-und Ableitungen: Magen-/Darmerkrankungen/Allergien/Rheuma/Immunstörungen

  • Darmsanierung:Schleimhauterkrankungen/ Pharmakaeinnahme/s. Ausleitungen

  • Kopfschmerzen/Migräne/Trigeminusneuralgie:


  • Schmerztherapie: Arthrose/Schulter-, Kniebeschwerden/degen. Veränderungen

    Bei der Schmerztherapie wende ich eine effektive Kombination aus Golgischmerztherapie, Triggerpunktbehandlung und klassischer Massage an, manchmal auch unter Einsatz von Infrarotlicht oder Hot Stones, um die lokale Durchblutung des Gewebes und der Muskulatur anzuregen und damit Verklebungen besser zu lösen.

    --> Golgischmerztherapie:

    Durch eine gewisse Druckanwendung an gezielten Punkten (Ansatz/Ursprung von Muskeln und Sehnen) kann in Absprache mit dem Patienten der jeweilige und umliegende entzündete Bereich sich zunehmend entspannen und verkürzte Faszien-, Sehnen- oder Muskelanteile darüber wieder gedehnt werden, sodaß evtl. eine anhaltende Beschwerdefreiheit entsteht, abhängig auch von der Dauer des vorliegenden Zustandes.

    --> Triggerpunktbehandlung:

    Hierüber kann man latente/bereits aktiv gewordene sog. Triggerpunkte, die eine Entzündung bzw. Läsion erst aufrechterhalten, wieder auflösen, so daß sich das veränderte Bindegewebe beruhigt und weich wird. Muskuläre Verspannungen oder Verhärtungen (z.B. Muskelhartspann, HWS-Syndrom, Impingementsyndrom, painful arc) können je nach Zustand und Sensibilität des Patienten auf diese Weise zumindest gelockert werden.

    --> klassiche Massage (kombiniert mit Infrarotlicht und evtl. Hot Stones)

    Manchmal ist jedoch auch eine andere Art der Behandlung erforderlich, wenn Schmerzen unerträglich, die Entzündung sehr akut ist oder der Patient eine andere Methode erwünscht. Dann bietet sich Akupunktur, Reiki, Massagen oder auch die...

  • Aus-und Ableitungen: Magen-/Darmerkrankungen/Allergien/Rheuma/Immunstörungen

    Bei den klassischen Aus- und Ableitungsmethoden greife ich gerne auf Altbewährtes zurück:

    --> Schröpfkopfmassage: (auch über HEVA TECH)

    Diese äußerst wirkungsvolle aber auch teilweise gewöhnungsbedürftige Massage wird überwiegend bei Bindegewebsproblematiken aber auch adipösen Menschen durchgeführt. (üblicherweise durch ein Gerät von HEVA TECH), wonach ich das durch Ansaugen entstehende Vakuum, die Reizdauer und auch Pulsationsstärke jeweils der Matrix des Patienten anpassen kann.

    --> Schröpfen: (unblutig)

    Bei Leerezuständen und Energielosigkeit benutze ich gerne die klassischen Schröpfköpfe. Durch die lange Dauer kann mit der Zeit ein solcher Unterdruck entstehen, daß eine vermehrte Blutzirkulation an diese Stellen herbeigeführt wird, was durchaus erwünscht ist.

    --> Baunscheidtieren: (Minieinblutungen)

    Über diese Technik können Stauungszustände sog. Kongestionen wieder behoben werden und das Blut an diesen Stellen vermehrt abfliessen. Mit einem Baunscheidtieröl wird diese Methode abgeschlossen, daürber entsteht ein zusätzlich sinnvoller Impuls mit Bildung von kleinen Pusteln. Dieser Effekt bewirkt nachträglich eine Entstauung.

     

  • Darmsanierung:Schleimhauterkrankungen/ Pharmakaeinnahme/s. Ausleitungen

    Eine Darmsanierung ist für viele Menschen ein unumgänglicher Schritt, um eine tiefgreifende Entlastung der einzelnen Körpersysteme herbeiführen zu können.

    Diese Sanierung includiert auch eine Leber-, und Nierenentgiftung und gestaltet sich insofern in mehreren Schritten. Sie macht am meisten Sinn, wenn man diese mit der richtigen Produkteinnahme von Bakterienkulturen - je nachdem welche Symptome sich eingestellt haben - als beendende Massnahme abschliesst. Manchmal ist auch noch die Haut als letztes Ausscheidungsorgan gefordert und dann hängt es von dem Zustand des Patienten ab, ob hierüber auch ausgeleitet werden muss.

     

     

  • Kopfschmerzen/Migräne/Trigeminusneuralgie:

    Hier bietet sich eine erste Untersuchung über die Energiemedizin an, mit nachfolgender Therapie über entsprechende Frequenzspektren, die eine Regneration fördern kann.

    Der weitere Behandlungsschritt hängt dann davon ab, inwieweit das Krankheitsbild einer Person fortgeschritten ist und auf welche Ursache man es zurückführt.

    Akupunktur mit Kräuterheilkunde in Verbindung mit einer Gesamtschau der Regulationsfähigkeit durch Irisdiagnose ist eine andere Möglichkeit, bei entsprechender Indikation sofortige Erleichterung zu verschaffen.

    Bei Nacken gesteuertem Kopfweh kann auch häufig eine modifizierte Triggerpunktbehandlung Erleichterung verschaffen. Über bestimmte Reflexzonen stimuliere ich zusätzlich mit Schröpfen, Schröpfkopfmassage oder Neuraltherapie mittels Quaddeltechnik seitlich entlang der oberen Wirbel. Manchmal ist die Gabe von homöopathichen Komplexmitteln indiziert.

    Über SCIO läßt sich zudem das komplett übersteuerte Vegetativum wieder runterfahren und als Abschluß das jeweilige Schmerzareal und die gestörten Aurafelder über spezielle Programme scannen, Foci ausmachen und diese ausbalancieren.

jameda Siegel

Herr Mau gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Heilpraktiker

in München • 01/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (123)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
65
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 26.05.2020, privat versichert
1,0

Sehr erfahren und sympatisch - nur zu empfehlen

Ich war von Anfang an begeistert über die Vorgehensweise von Stefan Mau. Er ist ein begnadeter Masseur und ich war nach der zweiten Behandlung so gut wie beschwerdefrei. Während der Behandlung hat er festgestellt, daß bei den inneren Organen nicht alles in Ordnung ist und hat eine entsprechende Therapie vorgeschlagen - die auch angeschlagen hat. Darmreinigung. Außerdem hat er noch eine Stoffwechselkur empfohlen, die ich aber noch überdenken möchte. Zur Ergänzung wurde noch ein Aquaset empfohlen, das ich auch sehr gerne nütze, aber nicht gerade billig. Herr Mai strahl sehr viel Ruhe aus und man kann so richtig entspannen. Ich kann ihn nur in den höchsten Tönen loben und weiter empfehlen.

Bewertung vom 14.05.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Hier werde ich gut behandelt!

Ich bin mit der Problemstellung Heuschnupfen zu Herrn Mau gekommen. Herr Mau nimmt sich viel Zeit und hört gut zu, die Atmosphäre in der Praxis ist sehr entspannt und angenehm. Ich habe mich gleich wohl gefühlt. Über detaillieren Fragen zu meiner Problemstellung "Allergien" und einer allgemeinen Amnamnese wurden über eine Vitalfeldanalyse meine Problemfelder identifiziert. Herr Mau erstellte einen Behandlungsplan (den ich - zusammen mit der Vitalfeldanalyse auch per email zugesandt bekommen habe) und hat noch im selben Termin mit der Behandlung begonnen. Hier empfielt es sich auf alle Fälle, genügend Zeit einzuplanen und den restlichen Tag nichts anstrengendes mehr vorzuhaben. Während der Behandlung mit Globaldiagnostics wurde ich von Herrn Mau manuell mit einer Reflexzonenmassage bearbeitet. Das war zwar nicht sehr angenehm - aber ungemein wirkungsvoll. Ich bin nach der Behandlung aus der Praxis geschwebt.

Ganz nebenbei hat mich Herr Mau bei meinem zweiten Termin dann von meiner schmerzenden Kalkschulter befreit: mit der Golgi-Punkt Schmerzmethode. Auch die ist nicht angenehm - aber das Ergebnis lässt das sofort wieder vergessen: ich kann meine Schulter wieder schmerzfrei bewegen.

Vielen Dank Herr Mau für Ihre wirksamen Behandlungen - ich komme gerne wieder zu Ihnen!

Bewertung vom 07.03.2020, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter Heilpraktiker mit Herz

Wer einen Heilpraktiker sucht, der herausragendes Wissen praktisch und herzlich umzusetzen weiß, der ist bei Stefan Mau richtig! Dabei ist er nie eindringlich, sondern überlässt dem Patienten die Wahl, von welchem Angebot er profitieren möchte. Es ist ihm wichtig, dass der Patient die Verantworung für sich und seine Prozesse übernimmt. Zudem ist er ein begnadeter Masseur, bei insgesamt sehr fairem Preis-Leistungsverhältnis bei gesetzlich Versicherten. Für die Behandlung nimmt sich Herr Mau viel Zeit, es gibt stets viel Wasser und Tee und dabei bereichernde Gespräche. Ich habe für mich neue Therapieverfahren kennen gelernt (Vitalfeld- und Bioresonanztherapie), die Wirkung zeigen. Jedoch braucht es Geduld - Heilung ist ein Prozess! Nicht jede Behandlung ist angenehm (Triggerpunkttherapie, Faszienmassage!), doch Herr Mau´s freundliches und humorvolles Naturell machen auch solche Behandlungen erträglich. Sehr dankbar bin ich für die Behandlung mit Transfer-Faktoren, die großen Nutzen für Körper und Seele bringen. Eine Praxis mit Wohlfühlatmosphäre! Wer sich also nicht scheut, sich mit sich und seinem Körper konstruktiv auseinander zu setzen, seinen Teil der Verantwortung übernimmt, der findet in Stefan Mau eine kluge, sehr erfahrene und kompetente Begleitung. M.Z.

Bewertung vom 05.03.2020
1,0

Absolut zu empfehlen

Herr Mau hat mir bereits durch eine Behandlung sehr geholfen, meine Beschwerden haben abgenommen und ich habe mich während der Anwendung sehr wohl gefühlt. Ich habe ihn als außerordentlich kompetent, engagiert und empathisch erlebt. Ich werde weitere Termine bei Herrn Mau wahrnehmen und kann ihn absolut weiterempfehlen. Herzlichen Dank. Susanne B.

Bewertung vom 08.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Einfühlsam und kompetent

Ich bin begeistert von den vielseitigen Diagnose-Möglichkeiten von Herrn Mau! Ich hatte seit längerem Schmerzen im Oberbauch, deren Ursache sich die Schulmedizin nicht erklären konnte. Außerdem hartnäckige E-Coli-Bakterien im Urinalsystem, die auch nach mehrmaliger Therapie mit Antibiotika nicht verschwanden. Nach 2 Behandlungen durch Herrn Mau war ich beschwerdenfrei. Er arbeitet u. a. mit der Vitalfeldanalyse, die ein sehr umfassendes Bild davon vermittelt, was im Körper gerade nicht gut funktioniert oder an welchen Stoffen es mangelt. Faszinierend! – Ich empfinde Herrn Mau als sehr freundlich, einfühlsam, kompetent und engagiert. Auch von Bekannten, die bei ihm Massagen gebucht hatten, habe ich nur positives Feedback gehört. Claus P.

Weitere Informationen

98%Weiterempfehlung
16.757Profilaufrufe
05.02.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden