Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

ATOS Klinik München

Klinik, Orthopädie, Rehabilitationsmedizin, Allgemeinchirurgie, Plastische Chirurgie, Unfall-Chirurgie

Termin vereinbaren

ATOS Klinik München

Klinik, Orthopädie, Rehabilitationsmedizin, Allgemeinchirurgie, Plastische Chirurgie, Unfall-Chirurgie

Öffnungszeiten

Mo
06:30 – 17:00
Di
06:30 – 17:00
Mi
06:30 – 17:00
Do
06:30 – 17:00
Fr
06:30 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Effnerstr. 3881925 München

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Anästhesiologie
Physiotherapie
Handchirurgie
Sportmedizin
Schulterchirurgie
Hüftchirurgie
Kniechirurgie
Fußchirurgie
Plastische Chirurgie
Sprunggelenkschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Ellenbogenchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Als die ATOS Klinik München im Jahr 2008 gegründet wurde, war es das zentrale Anliegen, Patienten Spitzenmedizin zu bieten. Bereits lange vorher hatte sich das ATOS Konzept 1991 in Heidelberg entwickelt und bestens bewährt. Heute sind wir für Patienten aus dem Raum München sowie weit darüber hinaus die angenehme Privatklinik für Orthopädie, Plastische Chirurgie, Unfallchirurgie, Sportmedizin mit zahlreichen fachärztlichen Spezialisten. Die hervorragende fachliche Kompetenz und das hohe operative Können unserer Ärzte machen uns stark. Dazu kommen modernste Medizintechnik, ein stilvolles Ambiente, freundliche Mitarbeiter und ein fast familiäres Flair, so dass Sie von der Diagnostik über die Behandlung bis zur Nachsorge von höchsten Standards profitieren.

Die folgenden Informationen haben wir sorgfältig zusammengestellt. Sie sollen Ihnen erste Einblicke und Eindrücke vermitteln. Selbstverständlich sind wir jederzeit gerne da, wenn Sie Fragen haben oder Sprechstundentermine mit uns abstimmen möchten. Meist wenden sich aufgrund unserer besonderen orthopädischen Fokussierung Patienten an uns, die Knieschmerzen, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen oder zum Beispiel auch eine Arthrose im Kniegelenk, einen Kreuzbandriss oder eine Knorpelverletzung haben. Speziell im orthopädischen Segment decken wir das gesamte Spektrum ab: von Prävention und Check-up über die gründliche Diagnostik und alle bewährten konservativen Therapien bis zu vielfältigen orthopädischen Operationen, die unter anderem auch den Schwerpunkt der Endoprothetik sowie ergänzende Behandlungen für Physio und Reha einschließen. Als zweite Kernkompetenz der ATOS Klinik München möchten wir Ihnen in diesem Profil den Bereich der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie vorstellen. Er ist im Leistungsspektrum ebenfalls breit aufgestellt. Auch hier sind fachärztliche Spezialisten tätig, bei denen Sie sich von Anfang an in besten Händen fühlen werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
atos-kliniken.com/de/muenchen


Unsere Schwerpunkte

Zu den Pluspunkten der ATOS Klinik München gehören neben dem breiten ambulanten und stationären Behandlungsangebot die qualitativ hochwertige Therapie kompakt in einem Gebäude und die hervorragende Pflege auch im geräumigen Einbettzimmer. Wir legen viel Wert darauf, dass Sie sich nicht wie im Krankenhaus, sondern wie in einem Hotel fühlen. Hier sind zwei medizinische Kernbereiche, auf die sich unsere Spezialisten vorrangig konzentrieren:

  • Orthopädische Therapie von Schulter, Hüfte, Knie, Fuß und Wirbelsäule

  • Plastische Chirurgie

  • Orthopädische Therapie von Schulter, Hüfte, Knie, Fuß und Wirbelsäule

    Es macht keinen Unterschied, ob Ihre Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat auf eine Sportverletzung, einen Unfall, einen altersbedingten Verschleiß oder andere Faktoren zurückgehen: Bei den hervorragend qualifizierten orthopädischen Fachärzten der Münchner ATOS Klinik an der Effnerstraße in Bogenhausen sind Sie in besten Händen. In unserer Arbeit liegt bereits seit Jahren ein großer Schwerpunkt auf der gesamten Diagnostik und dem weit gefächerten Spektrum der Behandlungen für orthopädische Erkrankungen aller Art. Einen Fokus setzen wir im Bereich der vielfältigen arthroskopischen Diagnostik und Therapie nach den Prinzipien der Schlüsselloch-Chirurgie. Als weitere zentrale Fokussierungen können wir Sie auf unsere hohe Spezialisierung für Wirbelsäulenchirurgie, den Bereich der Endoprothetik und das angemessene Versorgen von sportbedingten Verletzungen aufmerksam machen. Nicht umsonst werden wir überdurchschnittlich oft von sportlich sehr aktiven Patienten und immer wieder auch von Leistungssportlern und Spitzenathleten konsultiert. Grundsätzlich sind Sie bei uns an der kompetenten Adresse, wenn es um Knochen, Sehnen, Bänder, Knorpel und Gelenke geht, da wir Spezialisten für Schulter, Arm, Ellenbogen, Handgelenk, Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Fuß und Zehengelenke im Ärzte-Team haben.

  • Plastische Chirurgie

    Auch im Schwerpunkt der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie ist die ATOS Klinik München bestens aufgestellt. Wir wenden uns hier an Patientinnen und Patienten, die sich sorgfältig geplante Leistungen für die Verschönerung, Verjüngung, Auffrischung und Korrektur des Äußeren wünschen. In diesem medizinischen Teilbereich sind ebenfalls viele Eingriffe auf ambulanter wie stationärer Ebene bei uns möglich. Selbstverständlich bieten wir Ihnen die wichtigsten nicht operativen Methoden, zu denen an erster Stelle die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Filler oder Botulinumtoxin A (BOTOX®) sowie die Volumenbehandlung an der Haut gehören. Im Rahmen ästhetischer Therapien können wir natürlich auch mit körpereigenem Material in Form von aufbereitetem Eigenfett arbeiten. Dazu kommt eine Vielzahl etablierter und bewährter Verfahren, mit denen sich Gesicht und Körper ästhetisch optimieren lassen. Zu den häufigsten Eingriffen in der ATOS Klinik München zählen neben Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung und Brustkorrektur die Fettabsaugung – auch als Liposuction bezeichnet – und weitere Maßnahmen der körperformenden Chirurgie; beispielsweise die Bauchdeckenstraffung, Oberarmstraffung und Oberschenkelstraffung. Speziell für ästhetische Korrekturen und Anti Aging am Gesicht bieten wir Verfahren wie das Facelifting, die Lidstraffung, die Nasenkorrektur und zum Beispiel auch das Anlegen abstehender Ohren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://atos-kliniken.com/de/muenchen/behandlungen


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

In diesem Abschnitt unseres Jameda-Profils können Sie erste Informationen zu einzelnen Eingriffen aus unserem weiten Leistungsspektrum finden. In der Klinik sind kompetente Ansprechpartner da, an die Sie sich mit Fragen telefonisch und per E-Mail wenden können. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

  • Rekonstruktion Kreuzband

  • Rekonstruktion von Bändern und Knorpelschäden am Knie

  • Rekonstruktion Menisken

  • Umstellungsoperationen (HTO/ DFO)

  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette

  • Schulterprothesen

  • Hüftprothesen

  • Hüftarthroskopien (Knorpelschaden, Bewegungseinschränkung etc.)

  • Fußchirurgie (Bänder, Knorpel, Brüche)

  • Rekonstruktion Kreuzband

    Ein Anriss oder eine vollständige Ruptur des Kreuzbandes am Knie gehört zu den häufigsten Sportverletzungen. Aus diesem Grund haben die orthopädischen Fachärzte im Verbund der ATOS Klinik überdurchschnittlich häufig mit solchen Befunden zu tun. Wir bieten Ihnen ausgehend von gründlicher Diagnostik den schonenden operativen Eingriff zur Kreuzbandrekonstruktion, der nach Möglichkeit im Rahmen einer Arthroskopie vorgenommen wird. Damit kann man die vordere Kreuzbandrekonstruktion ebenso vornehmen wie die hintere Kreuzbandrekonstruktion. Selbstverständlich gibt Ihnen die ATOS Klinik im Zusammenhang mit Ihrem Eingriff die Gewähr, auch anschließende Leistungen der Krankengymnastik, Physiotherapie und Rehabilitation bei ausgewiesenen Experten zu bekommen.  

  • Rekonstruktion von Bändern und Knorpelschäden am Knie

    Nicht nur bei Sportlern, sondern häufig auch bei Unfällen, Stürzen oder im Zusammenhang mit berufs- und altersbedingten Verschleißprozessen kann es speziell am Kniegelenk zu komplexen Verletzungen kommen. Dabei können neben den hier für die Beweglichkeit so wichtigen Sehnen und Bändern auch die Knorpelflächen im Gelenk in Mitleidenschaft gezogen werden. Die langjährig erfahrenen orthopädischen Fachärzte der ATOS Klinik sind in der Lage, auch umfangreiche und diffizile Befunde am Knie nach aktuellsten medizinischen Standards zu versorgen. Bänder – wie beispielsweise das im vorhergehenden Absatz erwähnte Kreuzband – lassen sich rekonstruieren. Gelenkknorpel am Knie kann je nach dem individuellen Befund auf konservative oder auf chirurgische Weise versorgt werden. Vor allem kennen wir uns in diesem Bereich aber auch mit innovativen Verfahren der Knorpelregeneration aus, so dass wir auch solche Methoden zum Vorteil der Patienten einbinden können.

  • Rekonstruktion Menisken

    Mit dem Fachwort Meniskus werden halbmondförmige Knorpelflächen an den Gelenken, vorrangig am Knie bezeichnet, die aus unterschiedlichen Gründen geschädigt oder stark abgenutzt sein können. Während man früher in der orthopädischen Medizin oft dazu riet, rissige, schmerzende und degenerierte Menisken operativ zu entfernen, tun die Spezialisten heute alles, was in ihren Kräften steht, um sie zu erhalten. Dabei kann man neben konservativen Maßnahmen auch an Methoden der Meniskusrefixation und Meniskusrekonstruktion denken. Neben klassischen Techniken wie den häufig angewandten Meniskusnähten in Inside-out- oder Outside-in-Technik gibt es mittlerweile weitere chirurgische Ansätze wie beispielsweise den Einsatz von Meniskusimplantaten, wenn sich eine weitreichende Meniskusentfernung nicht vermeiden lässt. Eingriffe in diesem Bereich können Sie ebenfalls bei uns erhalten.

  • Umstellungsoperationen (HTO/ DFO)

    Umstellungsoperationen im Bereich des Kniegelenks oder auch höher im Bereich der Hüfte können notwendig werden, um die Körperstatik besser auszugleichen. Oft ist eine solche operative Maßnahme auch erforderlich, um betroffene Gelenke nach einem Unfall oder einer Verletzung nachhaltig zu entlasten. In der Medizin wird dieses Segment der Orthopädie als Osteotomie bezeichnet. Wir haben die Möglichkeit, unseren Patienten so gut wie alle etablierten Verfahren anzubieten – abhängig davon, ob zum Beispiel die Achsumstellung an den Beinen bei noch jüngeren Menschen aufgrund der genetischen Veranlagung nötig ist oder ob dafür erworbene Faktoren ursächlich sind. Zu den gängigsten Operationsvarianten zählt neben der Hohen Tibiakopfkorrektur-Osteotomie HTO am oberen Ende des Schienbeins die Distale Femurkorrektur-Osteotomie DFO am Oberschenkel.

  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette

    Damit das Schultergelenk des Menschen die vielen unterschiedlichen Armbewegungen in alle Richtungen möglich machen kann, brauchen die hier aufeinandertreffenden Knochen eine solide, besonders robust umschließende Struktur. Diese Umhüllung wird als Rotatorenmanschette bezeichnet. Sie besteht aus einer Gruppe von vier Muskeln, deren Sehnenansätze zusammen mit dem sogenannten Ligamentum coracohumerale eine kräftige und sehr belastbare Sehnenkappe bilden. Sie umfasst das Schultergelenk von oben und kann bei aller Robustheit natürlich auch unter einem Verschleiß, einer Überdehnung oder an den Folgen von Sturz, Unfall und jahrelanger Überforderung beim Sport leiden. Wir sind da, um Sie bei einer funktionellen Einschränkung, einer Verletzung oder einer Erkrankung der Rotatorenmanschette orthopädisch zu unterstützen und bieten dafür das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Verfahren.

  • Schulterprothesen

    Im Schwerpunkt der Endoprothetik können wir Patienten neben der Anwendung von Gelenkersatz in seinen klassischen Formen am Knie oder an der Hüfte auch zahlreiche neuere OP-Verfahren anbieten. Denn inzwischen ist der Austausch bestimmter Gelenkanteile oder der gesamten Gelenkstrukturen an so gut wie allen Gelenkzonen möglich. Ein wichtiges Beispiel ist die Schulter aufgrund ihrer komplexen und besonders anspruchsvollen anatomischen Strukturen. Bei uns sind Sie an der kompetenten medizinischen Adresse, wenn ein Verfahren der Schulter-Endoprothetik in Frage kommt und Sie sich dafür eine Versorgung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wünschen.

  • Hüftprothesen

    Die Endoprothetik für das Hüftgelenk wurde vor Jahrzehnten entwickelt und konnte weltweit bereits einer riesigen Zahl von Patienten mit irreparablen Schäden wieder zu mehr Mobilität und Beweglichkeit verhelfen. Anhängig davon, welchen Befund wir bei der diagnostischen Abklärung vorfinden, ist es in vielen Fällen heute nicht mehr nötig, gleich das gesamte Hüftgelenk gegen einen synthetischen Ersatz auszutauschen. Es gibt endoprothetische Teillösungen, die nur erkrankte Gelenkanteile ersetzen und es damit erlauben, möglichst viel von der natürlichen Gelenkstruktur zu erhalten. Unsere orthopädischen Fachärzte sind auch in diesem Segment seit vielen Jahren erfahren und können betroffenen Patienten die optimale therapeutische Vorgehensweise empfehlen.

  • Hüftarthroskopien (Knorpelschaden, Bewegungseinschränkung etc.)

    Weitere Informationen zum Thema Hüftoperation finden Sie hier.

  • Fußchirurgie (Bänder, Knorpel, Brüche)

    Wissenswertes zum Thema Fußchirurgie finden Sie hier.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu uns?

Bei der ATOS Klinik in München handelt es sich um eine kleine und überschaubare Klinik, die jede Form der medizinischen Massenabfertigung konsequent vermeidet. Wir nehmen uns stets ausreichend Zeit für Sie und legen größten Wert auf Ihr Wohlgefühl, Ihre ausführliche Information, sorgfältige Untersuchung und verständliche Beratung.

Bei uns herrscht in allen Bereichen ein angenehmes Ambiente vor, in dem Sie sich entspannt und komfortabel betreuen lassen können. Alle medizinischen Prozesse von der Diagnostik mit Ultraschall, Röntgen, MRT etc. sind bei uns wie die OP-Räume und die Stationszimmer in einem Gebäude gebündelt, so dass sich hocheffiziente Abläufe ergeben.

Unser Personal ist von den Ärzten über die Assistenzen, OP-Schwestern und Pflegekräfte bis zu den Physiotherapeuten und den Reha-Experten ausgesprochen engagiert, hilfsbereit und patientenfreundlich. Wir haben einen hohen Pflegeschlüssel und können unseren Patienten mehr Komfort und Qualität zusichern.

Anders als in gewöhnlichen Krankenhäusern genießen Sie bei uns ein Höchstmaß an Komfort: angefangen bei der Zimmerausstattung über modernste Medizintechnik und höchste Hygienestandards bis zur anspruchsvollen Verpflegung unserer stationären Patienten. Damit möchten wir Ihre schnelle Genesung zusätzlich fördern und dafür sorgen, dass Sie uns in bester Erinnerung behalten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Über uns

  • Unsere Klinik und unser Team

    Sie finden die ATOS Klinik München im Stadtteil Bogenhausen in der Effnerstraße 38. Wir liegen zentral und sind verkehrstechnisch gut zu erreichen.

    In allen Abteilungen unserer Einrichtung setzt sich bestens ausgebildetes, professionelles und erfahrenes Personal für das Wohlbefinden der Patienten ein. Wir sind mit Engagement, Ehrgeiz und Motivation bei der Sache, zeichnen uns durch Freundlichkeit und eine hohe Hilfsbereitschaft aus. wir arbeiten gerne mit Ihrem behandelnden Arzt oder mit weiteren externen Fachärzten partnerschaftlich und interdisziplinär zusammen um Ihnen die bestmögliche Behandlung anbieten zu können.

    Damit wir unsere sehr hohen Standards in Zukunft halten, nehmen wir auf allen personellen Ebenen an regelmäßigen Schulungen und Weiterbildungen teil. Das ist nur ein Aspekt für unseren Willen zur stetigen Optimierung, mit dem wir Patienten auch in Zukunft begleiten und begeistern möchten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


ATOS - Ihre Gesundheitsexperten in Deutschland

ATOS – dieser Name steht für ein Versprechen an Ihre Gesundheit. 1991 gegründet, gehören heute Kliniken in Heidelberg, Braunfels, München (2x), Hamburg und Köln zur ATOS Gruppe. Unsere Häuser in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen vertreten die ATOS Philosophie und stehen für über 25 Jahre Spitzenmedizin in Deutschland. Sie können sich voll und ganz auf unsere renommierten und auch international hoch angesehenen Ärzte in Deutschland verlassen.

Ursprünglich als rein orthopädische Klinikgruppe konzipiert, haben wir unser Leistungsspektrum in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Somit sind wir Ihr führender Spezialist für Orthopädie in Deutschland – und weit darüber hinaus. So sind wir nicht nur Spezialisten für Hüfte, Knie, Schulter oder Wirbelsäule, sondern bieten Ihnen gerne auch Diagnose- und Therapiemöglichkeiten in anderen Disziplinen an – beispielsweise in Visceral- & Thoraxchirurgie, plastischen Chirurgie, Phlebologie, Proktologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.

Weitere ATOS Standorte:

ATOS Klinik Heidelberg

ATOS Klinik Heidelberg

ATOS Orthoparc Klinik Köln

ATOS Orthoparc Klinik Köln

ATOS Klinik Fleetinsel Hamburg

ATOS Klinik Fleetinsel Hamburg

ATOS Orthopädische Klinik Braunfels

ATOS Orthopädische Klinik Braunfels

ATOS Starmed Klinik München

ATOS Starmed Klinik München

Video

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Freundlichkeit Ärzte

1,1

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Neuaufnahme

1,3

Zimmerausstattung

1,5

Essen

1,1

Hygiene

1,2

Besuchszeiten

1,2

Atmosphäre

1,3

Klinik-Cafeteria

2,3

Einkaufsmöglichkeiten

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,8

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,3

Innenbereich

2,1

Außenbereich

3,2

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (63)

Alle29
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.08.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Die ATOS- Klinik - individuelle Betreuung auf sehr hohem Niveau!

Bei einer elektiven Operation (wie einer Hüft-OP) hat man (also wohl die meisten Menschen) ja Zeit, überlegt lange und liest im Netz auch passende Kommentare. Zum Beispiel zur Klinik. Stimmen die?

Warum wohl sind die Kommentare teilweise - bei den von mir im Netz angesehenen Kliniken - so unterschiedlich?

Und dann gibt es Aspekte, die immer wieder in den Rezensionen vorkommen und man denkt sich: Na, das wird dann ja wahrscheinlich zutreffen.

Das gilt im Positiven auch für die ATOS Klinik! Eine - ich zitiere aus einer Rezension, die ich gelesen hatte - „Klinik wie aus dem Bilderbuch“! Ich bin wirklich in jeglicher Sicht vollauf zufrieden. Mir fällt tatsächlich kein vernünftiger Kritikpunkt ein!

Dafür viel Positives:

Wirklich hervorragender, sehr erfahrener AMIS-Operateur (von ECOM), klasse Ärzteteam aus dem Haus, immer nettes zugewandtes, überaus freundliches Pflegeteam der ATOS-Klinik, sehr gutes Physioteam von SpineArt aus dem Haus.

Klar ist der Operateur und das Ärzteteam zunächst einmal das Aller-Wichtigste. Aber wenn man dann auf der Station ist, merkt man, dass all die anderen Faktoren schon auch überaus wichtig sind, damit man sich wohl fühlt! Was zum Wieder-fit-werden zweifelsohne beiträgt.

Und worüber ich bisher noch nicht geschrieben hatte: Das Essen und die herausragende Betreuung im Zusammenhang damit ist in allen Aspekten phänomenal! Hätte ich so nicht für möglich gehalten. Und da muss ich nicht einmal mit dem Zusatz „für eine Klinik“ einschränken! Immer zugewandt-freundlich wird man täglich von einem Profi (ich würde ihn Küchenchef nennen) nach den Wünschen für das Frühstück, Mittagessen und Abendessen befragt. Und im Hinblick auf die Speisenwahl gecoacht. „Eher Pasta oder lieber Fisch oder vielleicht Huhn oder Kalbfleisch?“ Und dann geht es in die Details - das gibt echt Auftrieb und Vorfreude auf den weiteren Tag. Auf etwas worauf man sich im Tageslauf freuen kann. Ich würde jederzeit wieder in die ATOS-Klinik kommen.

24.05.2022 • privat versichert
1,8

Aufenthalt wg. inverser Schulter-TEP im Juli 2020

Ich war zufrieden, wundere mich jedoch, wie kritiklos viele Patienten den Aufenthalt in der ATOS-Klink in den höchsten Tönen als Hotelambiente-gleich loben.

Optimierungsvorschläge:

1.) es sollte klar darauf hingewiesen werden, daß die Effener Straße auch nachts sehr laut ist. Ein Zimmer zur Rückseite ist daher für einen guten Schlaf dringend erforderlich. Leider werden dafür "Komfort"-Aufschläge berechnet, was ich nicht nachempfinden kann. Das Zimmer war langweilig weiß-grau und einschläfernd mobliert, von besonderem Komfort habe ich nichts gemerkt, Der Fernseher war überdimensioniert. In der Minibar ließ ich lediglich meine Augentropfen lagern.

2.) Die Küche ist sehr um das Wohl der Patienten bemüht, da ich seinerzeit einhändig war (OP der rechten Schulter) und recht dünn bin, waren die Mitarbeiter sehr bestrebt, mich "aufzupäppeln". Klappte nicht, aber war nett gemeint. Die Tomatensauce auf dem Mittagessen gab es über die ganzen 7 Tage,

3.) Es sollte unbedingt darauf hingwiesen werden, daß der ältere Patient mit einer inversen Schulter-TEP die Nacht unter Beobachtung im sog. Aufwachraum verbringe muß. Es war eine sehr belastende Erfahrung für mich, ständig piepste der Monitor, die laute Effener Str. raubte mir den Schlaf und die beiden Nachtschwestern meinten, alleine auf der Station zu sein und unterhielten sich lautstark. An Schlaf war nicht zu denken.

4.) der Aufnahmetag verlief sehr stressig, in 4 verschiedenen Abteilungen mußten fast identische Fragebögen ausgefüllt werden und zu allem Überlfuß mußte der Internist noch eine zusätzliche Blutuntersuchung durchführen, obwohl meine Hausärztin vorab alle erforderlichen Untersuchungen gemacht hatte.

5.) Die OP-Vorbereitungs-Mitarbeiterin von Hr. Prof. Xxxxx war dagegen eine reine Wohltat. Sie kümmerte sich um alles, auch in Vorfeld wie um meinen vorab zugeschickten großen Koffer, ein ruhiges Zimmer nach hinten raus, Rehaklinik in Österreich etc. etc.. Soviel Engagement trifft man selten.

07.01.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Beidseitige Hüft TEP

Die Atos Klinik ein Glücksfall für mich, von der ärztlichen Seite über die perfekte Rundumversorgung

bis zur OP Nachsorge alles TOP! Besonderen Dank möchte ich H. Dr. med. Xxxxx aussprechen.

06.11.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,4

Bestens versorgt nach beidseitiger Hüft-TEP-OP (mit Amis-Metode)

Ich fühlte mich nach der gut verlaufenen OP durch Prof. Gollwitzer) optimal versorgt und betreut. Die Abstimmung mit den zeitnah erfolgten Mobilitätsmaßnahmen war bestens koordiniert. Das Essen war abwechslungsreich und gut. Nach einer Woche konnte ich die Klinik mit Gehstützen eigenständig verlassen. Auch das Backoffice arbeitet klasse; ein Sonderlob an Frau Xxxxx, die mich in Zeiten voller REHA- Kliniken noch gut untergebracht hat.

14.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Arthroskopische Schulter-OP: diverse Sehnen defekt

Sehr schnelle und zuverlässige Diagnose sowie umgehende OP.

Einfach „rundherum spitze“.

Man fühlt sich von Anfang an wohl, in professionellen und menschlichen Händen.

Kein überhebliches Gedöns sondern nett, zuvorkommend und hilfsbereit!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe48.243
Letzte Aktualisierung22.07.2022

Termin vereinbaren

089/204000-100

ATOS Klinik München bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?