Gold-Kunde

Tamara Schmalzl

Tamara Schmalzl

Physiotherapeutin

Anrufen
Note
1,1
9Bewertungen
Note
1,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Frau Schmalzl

Physiotherapeutin

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00

Adresse

Rosa-Bavarese-Str. 180639 München

Leistungsübersicht

Manuelle TherapieCMD (Kiefergelenksstörung)PhysiotherapieAkuttermine - ohne Arztbesuch zu unsBoeger-Therapie®Bobath-Therapie für KinderKinesiotapePhysikalische Therapie

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich für die Praxis Physiotherapie Nymphenburg interessieren. Unser dynamisches und kompetentes Team hilft Ihnen gerne respektvoll und so schnell wie möglich weiter. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die beste Behandlung für Ihre individuellen Beschwerden.

Sie können uns jederzeit mit oder ohne Rezept vom Arzt aufsuchen. Informieren Sie sich doch gerne näher über Akuttermine auf unserer Webseite.

Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen zu arbeiten.

Ihre Tamara Schmalzl

mehr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Erfahren Sie mehr über die Praxis


Meine Behandlungsschwerpunkte

  • Manuelle Therapie

    Bei Funktionsstörungen des Körpers wenden wir in unserer Praxis Physiotherapie Nymphenburg die Manuelle Therapie an, um das Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Nerven wiederherzustellen.

    Funktionsstörungen des Bewegungsapparates lösen häufig Schmerzen aus. Durch das Lösen von Gelenkblockaden, durch Dehnen und Kräftigen der Muskeln wird der Bewegungsapparat mobilisiert. Dies führt zu einer Reduktion des Schmerzes und im besten Fall zur Schmerzfreiheit.

    Die Manuelle Therapie besteht sowohl aus passiven Techniken als auch aus aktiven Übungen. Dabei ist sie gelenkschonend und kann eine krankengymnastische Behandlung ergänzen.

    Das Erlernen von Selbstbehandlungsstrategien ist uns wichtig, damit Sie Übungen auch Zuhause durchführen können. Deshalb zeigen wir Ihnen Eigendehnungen und Methoden zur Eigenmobilisation.

  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

    Leiden Sie unter Kopf- oder Rückenschmerzen mit ungeklärter Ursache? Haben Sie Beschwerden im Bereich des Kiefergelenks? Bestehen bei Ihnen orthopädische Probleme? Leiden Sie unter Tinnitus?

    Dann handelt es sich vielleicht um eine Kiefergelenksstörung (Cranio-mandibuläre Dysfunktion, kurz CMD). Oft sind Fehlstellungen des Kiefers die Ursache. Auslöser können aber auch vorausgegangene orthopädische Probleme sein, verlängerte Weisheitszähne, ein Sturz auf den Unterkiefer und vieles mehr.

    Symptome dieser Funktionsstörungen können Kiefergelenksbeschwerden, Knacken oder Gelenkgeräusche, eingeschränkte Mundöffnung, Schmerzen im Bereich des Ohres, Verspannungen der Kaumuskulatur, Kopfschmerzen und Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule sein. Das sind Beschwerdebilder, die Sie im Alltag ständig begleiten und Sie stark in Ihrer Lebensqualität einschränken.

    In unserer Praxis in München Nymphenburg untersuchen wir Ihr Kiefergelenk, Ihren Schädel und das Nervensystem in der Kopf- und Nackenregion. Auch die Wirbelsäule und die gesamte Körperstatik werden als Ursache in Betracht gezogen und untersucht.
    Idealerweise findet die Behandlung in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Zahn-/Arzt statt.

  • Physiotherapie (Krankengymnastik)

    Physiotherapie ist ein Oberbegriff für die Krankengymnastik und die physikalische Therapie. Das Ziel der Physiotherapie ist der Erhalt und die Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit. Das grundlegende Element der Behandlung ist die aktive und passive Bewegung.

    Viele Schmerzen haben ihre Ursache in falschen Bewegungsabläufen. Physiologische Bewegungsformen sowie alltagsgerechtes Verhalten lassen sich jedoch erlernen. Im Rahmen der Krankengymnastik beraten wir Sie gerne auch zu einer guten Haltung am Arbeitsplatz. Wir zeigen Ihnen Übungen zur besseren Entspannung sowie zur Kräftigung der Muskeln.

    Besonders wichtig in der Physiotherapie ist die Eigenbeteilung des Patienten. Deshalb zeigen wir Ihnen auch Übungen, die Sie nach der Physiotherapie zu Hause fortführen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meinen Schwerpunkten


Mein weiteres Leistungsspektrum

  • Akuttermine - Heilpraktiker für Physiotherapie: Ohne Umwege direkt zu Uns.

    Sie haben akute, plötzlich auftretende Schmerzen...

    ... und benötigen eine rasche Schmerzlinderung? Dann können Sie bei mir als Physiotherapeutin mit der Zusatzqualifikation Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie zeitnah einen Termin in unserer Akutsprechstunde vereinbaren. Dies ermöglichen wir Ihnen innerhalb 1-2 Tagen - eine zeitliche Flexibilität vorausgesetzt.

    Ihre Vorteile:

    • Keine langen Wartezeiten auf einen Termin beim Arzt

    • Behandlung ohne Ärztliche Verordnung

    • Ausführliche Anamnese und Befunderhebung

    • Schneller Behandlungsbeginn

    • Individueller Behandlungsplan, keine vorgeschriebene Therapieform, Behandlungszeit oder Anzahl der zu leistenden Behandlungen

  • Bobath-Therapie für Kinder

    In der Bobath-Therapie für Kinder behandeln wir Kinder aller Altersstufen mit neurologischen Auffälligkeiten. Das Bobath-Konzept wurde von dem Ehepaar Dr. Berta Bobath (Physiotherapeutin) und ihrem Ehemann Dr. Karl Bobath (Kinderarzt und Neurologe) entwickelt. Zunächst mit Schlaganfallpatienten, aber später auch mit Säuglingen und Kindern, die von einer Bewegungsstörung betroffen waren, fand das Ehepaar heraus, dass sich pathologisch veränderte Haltungs- und Bewegungsmuster beeinflussen lassen.

    Mit gezielten Maßnahmen versuchen wir, die Eigenregulation des Kindes in Bezug auf Haltung und Bewegung zu fördern. Ziel ist es, die Kompetenzen und Fähigkeiten des Kindes zu entdecken und das Kind dort abzuholen, wo es sich befindet. Danach geht es darum, vorhandene Fähigkeiten zu nutzen und weiterzuentwickeln. Ziel ist eine größtmögliche Selbständigkeit des Kindes.

  • Boeger-Therapie®

    Therapie bei körperlichen und emotionalen Narben

    Verklebungen im Fasziensystem - sogenannte Adhäsionen - sind unsichtbare Narben im Gewebe. Entstanden durch eine Operation, durch einen verstauchten Knöchel, einen Insektenstich oder Bluterguss. Diese unsichtbaren Narben führen oft zu einem Schmerz ungeklärter Ursache.

    In der Boeger-Therapie® können diese Narben mit einem speziellen Test diagnostiziert werden. Durch die besonderen Grifftechniken der Boeger-Therapie® lassen sich schnell und dauerhaft Verklebungen lösen und Schmerz reduzieren. Eine Verbesserung der Beschwerden ist meist schon nach der ersten Sitzung zu spüren.

    In der Boeger-Therapie® wird der Körper als ein Ganzes betrachtet. Körperliche Beschwerden haben Einfluss auf das seelische Wohlbefinden. Emotionale Belastung hat wiederum Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden und kann sich zum Beispiel in Verspannungen äußern.

    Diesen Wechselwirkungen zwischen körperlicher und emotionaler Ebene schenkt die Boeger-Therapie® Aufmerksamkeit. Sie kann präventiv, präoperativ, postoperativ und rehabilitativ eingesetzt werden.

  • Kinesiotape

    Kinesiotape – oder auch Kinesio-Taping – kommt in der Physiotherapie Nymphenburg bei Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden zum Einsatz. Es dient vorwiegend der Reduktion von Schmerzen und kann ergänzend zur Krankengymnastik, manuellen Therapie oder Massage angewandt werden.

    Im Gegensatz zu herkömmlichem Tape ist das Kenesiotape elastisch und schränkt damit den Patienten in seiner Bewegungsfreiheit nicht ein. Durch das Kinesiotape wird die Haut wellenförmig angehoben und es entsteht eine Druckentlastung. Dadurch werden Lymph- und Blutzirkulation im Gewebe stimuliert und der Schmerz lässt nach.

    Das Tape beinhaltet keine Arzneistoffe  und beruht in seiner Wirkung einzig auf der Anlagetechnik. Es sollte 3-10 Tage auf der Haut halten und sich von alleine ablösen.

  • Physikalische Therapie - Wärmetherapie, Elektrotherapie, Ultraschall, Kältetherapie

    Eine Wärmebehandlung erfolgt in unserer Physiotherapie zum Beispiel mit der Warmpackung Fango. Fango ist ein geruchloser organischer Mineralschlamm aus Vulkanerde. Fango – auch als Naturmoor bezeichnet – ist mit einem durchlässigen Vlies bezogen und wird vor der Behandlung erhitzt. Die Wärme bleibt lange und gleichmäßig erhalten und die Packung verbleibt 20 Minuten auf der betroffenen Stelle. Durch die Mehrdurchblutung und Erwärmung der Muskulatur werden Verspannungen wieder gelockert und die Schmerzen gelindert. Die von Verspannungen hervorgerufenen Schmerzen sollen sich dadurch bessern oder gar ganz verschwinden.

    Elektrotherapie meint die therapeutische Anwendung von elektrischem Strom. Ziel ist vor allem die Schmerzlinderung, die Steigerung der Durchblutung und die Verbesserung der Funktion von Muskeln und Gelenken. Dabei werden von unserem Physiotherapeuten zwei Elektroden auf dem Körper angebracht, die die Weiterleitung von Schmerzsignalen verhindern oder verzögern sollen. Durch geringe Stromstöße (Reizstrom) werden die geschädigten Muskeln und Nerven angesprochen. Elektrotherapie nutzt die Kraft von elektrischen Ströme oder Stromimpulsen, um die natürlichen Heilungsvorgänge im Körper zu aktivieren und zu unterstützen.

    Die Ultraschalltherapie gehört im weitesten Sinne zur Elektrotherapie. Bei dieser Behandlung kommt ein Schallkopf zum Einsatz. Die Schallwellen dringen dabei tief ins Gewebe ein und erzeugen Tiefenwärme und eine Mirkomassage im betroffenen...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meinen Leistungen


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (9)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Eingehen Belange

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

1,1

Öffnungszeiten

1,3

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,9

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 29.05.2019
1,0

sehr nettes und kompetentes Team, moderne Räumlichkeiten

Die Praxis macht einen sehr gepflegten Eindruck und ist liebevoll hergerichtet. Meine kleine Tochter wird dort hervorragend und sehr liebevoll betreut. Wir sind sehr glücklich über die tolle Behandlung.
Bewertung vom 09.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gute Physiotherapie Praxis

Sehr freundliche und qualitativ gute Physiotherapie Praxis. Fühle mich medizinisch sehr gut dort aufgehoben. Schöne Räume, gut erreichbar, sehr freundliche Mitarbeiter. Der einzige Nachteil ist, dass sie sehr ausgebucht sind und es nicht so leicht ist spontan Termine zu bekommen bzw. dann auch öfters Termine zu haben, wenn man akut ein dringendes Anliegen hat.
Bewertung vom 09.03.2019
1,6

Komplettes Team

Ich fühle mich sehr wohl in der Praxis
Bewertung vom 04.02.2019
OHNE
NOTE

Terminvergabe

Wartezeit bis zu 4 Wochen. Wie soll das funktionieren wenn man innerhalb von 2 Wochen laut Rezept einen Termin haben soll.
Bewertung vom 16.10.2018, Alter: über 50
1,0

Eine Praxis, wie man sie sich wünscht

Ich bin nun schon zum dritten mal in den letzten beiden Jahren zur Behandlung dort (Meniskus, Schulter) und immer sehr kompetent und mit Erfolg von einer sehr freundlichen Mitarbeiterin/Phyiotherapeutin behandelt worden.
Bewertung vom 09.05.2018
1,0

Hervorragende Praxis mit nettem und kompetenten Team

Mir wurde diese Praxis von einem Familienmitglied empfohlen, nachdem ich mir einen V.Kreuzbandriss zu gezogen habe. Alle Therapeuten sind gut bis sehr gut ausgebildet. Das Betriebsklima scheint auch sehr gut zu sein. Alle Mitarbeiter/innen und die Chefin Frau Schmalzl waren stets Freundlich und zuvorkommend.
Bewertung vom 16.04.2018, gesetzlich versichert
1,0

super nettes Team, ich fühle mich mehr als wohl!

Schon am Empfang, sind die Damen immer sehr freundlich. Meine Therapeutin, Miriam ist super gut, schon nach 2 Behandlungen habe ich eine deutliche Besserung gemerkt. Ich kann die Praxis weiterempfehlen.
Bewertung vom 07.03.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super freundliches und kompetentes Team

Man kommt schon optisch in eine helle und mit Liebe zum Detail eingerichtete Praxis. Freundlicher Empfang an der Rezeption und die Therapeuten sind sehr kompetent und man fühlt sich nicht nur als Patient, sondern wird auch als Mensch wahrgenommen. Man spürt die positive Energie vom ganzen Team und das gute Arbeitsklima. Als Dauerpatient weiß ich, wie wichtig es ist, dass man sich wohlfühlt und nicht nur eine "Nummer" ist. Die Therapeuten gehen immer auf meine aktuellen Beschwerden ein und es wird auch immer die ganze Bandbreite der Behandlungsmöglichkeiten besprochen und angewandt. Von meiner Seite in allen Punkten Daumen hoch.
Bewertung vom 20.02.2018
1,0

Professionell und mit Leidenschaft

Nach einem schweren Unfall, 4 Monaten Krankenhaus und einem Monat Reha betreuen mich die Therapeutinnen der Physiotherapie Nymphenburg um Tamara Schmalzl. Zur Anmeldung saß ich noch im Rollstuhl. Beim weiteren Heilungsverlauf haben mich die sehr professionell arbeitenden und gut ausgebildeten Therapeutinnen hervorragend unterstützt und ich bin, auch Dank ihrer Hilfe, jetzt wieder als Fußgänger unterwegs. Die Mitarbeiter der Praxis arbeiten mit Leidenschaft und Begeisterung. Das ist sehr gut für das Betriebsklima und die gute Behandlung. Danke!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
80%
1.746
13.02.2018

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden