Gold-Kunde

Dr. med. vet. Heiko Delorme

Dr. med. vet.Heiko Delorme

Tierarzt, Tierarzt für Kleintiere, Tierarzt für Kleintiere

weitere Standorte
Anrufen
Note
1,0
43Bewertungen
Note
1,0
Bewerten

Dr. Delorme

Tierarzt, Tierarzt für Kleintiere, Tierarzt für Kleintiere

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
Do
09:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Fr
09:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Adresse
Münstermannweg 1148153 Münster
jameda Profil Karte Dr. med. vet. Heiko Delorme

Weiterbildungen

  • Akupunktur

  • Homöopathie

  • Biologische Tiermedizin

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich auf meinem jameda-Profil über meine Leistungen informieren möchten. In meiner Praxis für Tiermedizin behandele ich Kleintiere. Mein wichtigstes Anliegen ist es, Sie ausreichend über den Gesundheitszustand Ihres Lieblings zu informieren und Ihnen die richtige (Vorsorge-)Therapie zu empfehlen. Natürlich berate ich Sie auch, wenn Sie allgemeine Fragen zur artgerechten Haltung haben, ausführlich.

Ich würde mich freuen, Sie und Ihr Haustier in meiner Praxis begrüßen zu dürfen. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. vet. Heiko Delorme

mehr


Mein Lebenslauf

Studium der Tiermedizin in Hannover
Assistenztätigkeit und Praxisvertretungen in zahlreichen Praxen
1983 bis heuteNiedergelassener Tierarzt in Münster
1990Zusatzbezeichnung "Homöopathie"
1993Zusatzbezeichnung "Akupunktur"


Über mich

Mitgliedschaften

  • International Association for Veterinary Homoeopathy (IAVH, www.iavh.org)
  • Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. (GGTM, www.ggtm.de)
  • Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft e.V. (DVG, www.dvg.net)
  • Akademie für tierärztliche Fortbildung e.V (ATF)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Tierarzt Münster Dr. Heiko Delorme


Meine Behandlungsschwerpunkte

Tiere sind meine Leidenschaft. Deswegen setze ich in meiner Tierarztpraxis alles daran, Sie umfassend über den medizinischen Zustand Ihres Tieres zu informieren und Ihnen bei Bedarf erfolgversprechende Therapien und Behandlungen anzubieten. Hier erfahren Sie, welche Tätigkeiten im Zentrum meiner Arbeit stehen. Spezialisiert habe ich mich auf Veterinärmedizin für Kleintiere, Mikrobiologie & Serologie sowie Homöopathie.

  • Veterinärmedizin für Kleintiere

  • Mikrobiologie & Serologie

  • Homöopathie und Naturheilverfahren

    mehr

    • Veterinärmedizin für Kleintiere

       

      • Homöopathie und Naturheilverfahren
      • Mikrobiologie
      • Ambulante Behandlung von Kleintieren
      • digitales Röntgen
      • Ultraschalldignostik
      • HDO - Blutdruckmessung
      • Labordiagnostik
      • Akupunktur
    • Mikrobiologie & Serologie

      Mikrobiologische Therapie bei Tieren

      Mikroorganismen sind unverzichtbare Stützen zur Erhaltung des biologischen Gleichgewichts auf unserer Erde. Sie sind die einzigen Lebewesen, die aus anorganischem Material lebendige Substanz herstellen können. Nur wenige von ihnen sind für Tiere und Menschen gefährlich, die meisten sind nützlich. Dabei sind die ursprünglich im Boden befindlichen Bakterien überwiegend die gleichen, die in unseren Rachen- und Darmschleimhäuten vorhanden sind. Der Boden ist der Darm der Pflanzen, da Pflanzen kein eigenes Verdauungssystem haben.

      Durch die regelmäßige Zufuhr von Mikroorganismengemischen werden die Abwehrkräfte des Wirtsorganismus unterstützt und so das Wohlbefinden und die Gesundheit des Wirtes verbessert. Der gesamte Magen-Darm-Trakt wird entlastet und dadurch der gesamte Organismus.

    • Homöopathie und Naturheilverfahren

      Homöopathie

      Die homöopathische Heilkunde ist eine natürliche, pharmazeutische Wissenschaft, bei der die körpereigene Abwehr durch sehr geringe Dosen natürlicher Substanzen aus dem Pflanzen-, Mineral- und Tierreich stimuliert wird. Im Unterschied zur Schulmedizin gibt es in der Homöopathie kein einziges Mittel, das für jeden Patienten mit der gleichen Erkrankung das richtige ist. Obwohl oberflächlich gesehen die gleiche Erkrankung vorliegen mag, sind die Symptome doch bei jedem Individuum anders.

      Bereits zu Lebzeiten Samuel Hahnemanns, dem Begründer der Homöopathie, also vor fast 200 Jahren gab es in der Tierheilkunde Erfolge mit homöopathischen Arzneimitteln. Die erste Veröffentlichung stammt aus dem Jahre 1815. Seitdem hat sich die Homöopathie in ihren Grundsätzen nicht geändert, anders als viele verbreitete medizinische Lehren und Moden, die sich als Irrtümer herausstellten. Heute ist das Interesse an der Tierhomöopathie größer denn je zuvor, weil zunehmend eingesehen wird, dass Eingriffe in den menschlichen und tierischen Körper sowie in die Ökologie der Umwelt in bis vor kurzem ungeahnter Weise zum schädigenden Faktor für alle Lebewesen werden und weil zunehmend erkannt wird, dass nichts besser funktioniert als die Natur selbst.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Tierarzt Münster Dr. Heiko Delorme


jameda Siegel

Dr. Delorme gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Tierärzte

in Münster • 06/2019

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (43)

Gesamtnote

1,0
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,9

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,9

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
21
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 22.08.2019, Alter: über 50
1,0

Hervorragender kompetenter Tierarzt mit sehr gutem Einfühlungsvermögen.

Genaue Diagnose der Krankheit unseres Hundes, Eurasier. Behandlung mit weitgehend natürlichen Mitteln. Hat unseren Hund, der schwerstkrank war, wieder in ein gesundes Hundeleben zurück geführt. Nach zahlreichen und erfolglosen Klinkbehandlungen haben wir endlich einen Tierarzt gefunden der unserem Hund und uns gut tut.
Bewertung vom 14.08.2019
1,0

Sehr kompetenter Tierarzt

Nach einer langen Odyssee, sind wir bei Dr.Delorme gelandet und das hat unserem Hund Tibet Terrier das Leben gerettet. Wir können uns nur von Herzen bedanken für die Ausdauer und den Zuspruch. Wenn Sie einen wirklich guten Tierarzt brauchen, können wir Herrn Delorme nur empfehlen.
Bewertung vom 15.07.2019
1,4

Gute Praxis

Wirkt sehr kompetent, ist ruhig und entspannt bei der jeweiligen Behandlung. Sein Team steht ihm da nicht nach.Das jeweilige Tier ist in dieser Praxis gut aufgehoben.
Bewertung vom 26.12.2018
1,0

Sehr guter und kompetenter Arzt

Ein sehr guter, erfahrener Tierarzt, der mit seinen Dignosen bei unterschiedlichen Krankheiten sofort richtig lag und schnell für Abhilfe sorgen konnte. Mit seiner ruhigen und umsichtigen Art konnte er jede Panik der Katzen schon im Keim ersticken. Die alternativen Behandlungsmethoden haben sehr gut geholfen.
Bewertung vom 03.09.2018, Alter: über 50
1,0

Hervorragende Behandlung

Ich bin seit Jahren mit meinen Hunden Kunde bei Dr. Delorme und reise selbst nun, da ich nicht mehr in Muenster wohne aus Amsterdam zur Praxis aufgrund der ausgezeichneten Behandlung von Dr. Delorme. Meine Huendin Acki durfte das stolze Alter von 16 Jahren erreichen, obwohl sie bereits mit 8 Jahren Krebs hatte. Dr. Delorme hatte sie operiert und in den folgenden Jahren hervorragend behandelt.
Bewertung vom 09.06.2018
1,0

Sehr zu empfehlen

Egal ob persönlich oder per Telefon immer nett und ausführlich beraten ! Praxis Team immer freundlich und zuvorkommend ! Dr.Delorme nimmt sich zeit für seine Patienten ! Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen !
Bewertung vom 02.06.2018
1,0

Fachlich höchst kompetent u. i.d. Therapieabwägung sehr überlegt, weiterdenkend

Dr Delorme und sein erfahrenes, sympathisches Praxisteam sind fur uns und unsere beiden Hunde unverzichtbar . Wir fahren gerne die 100 km in die Praxis um nötige Untersuchungen bzw OPs bei Dr Delorme durchführen zulassen. Sehr hilfreich ist uns die telefonische Betreuung durch Dr Delorme bzw seine Mitarbeiterinnen .
Bewertung vom 07.11.2017, Alter: über 50
1,0

Endlich ein Arzt des Vertrauens

Wir haben unsere beiden Hündinnen(10 und 7 Jahre) wegen eines Tumors und einer sich verschlimmernden Scheinträchtigkeit kastrieren lassen. Man merkte bei den Untersuchungen,dass Dr. Delorme ruhig und kompetent auf die Hunde einging. Alle Eingriffe verliefen erfolgreich und auch die homöopathische Therapie (Mikroorganismen) führte zu einer Verbesserung des Allgemeinzustandes. Außerdem gelang es Dr. Delorme ebenfalls, dass unsere Hündin (Befund Arthrose) ohne Schmerztabletten relativ schmerzfrei leben kann. Bei Fragen gibt Dr. Delorme ausführliche Auskünfte und eine gute Beratung. Das Mitarbeiterteam ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Bewertung vom 15.09.2017
1,0

sehr empfehlenswert

erfahrener, sehr kompetenter arzt. ich bin seit jahren sehr zufrieden.
Bewertung vom 11.08.2017
1,2

Endlich ein Tierarzt der zuhört und sich zeit nimmt

Wir sind seit ca. 5 Monaten mit unserem Rüden bei Dr delorme in Behandlung. ( durchfall blut im stuhl ) Leider haben wir gemeinsam noch nicht das richtige gefunden. ... Aber es wird sich immer viel zeit für uns genommen und wir fühlen uns gut aufgehoben .
Bewertung vom 08.05.2017
1,0

Super Praxis

Sehr freundlicher sachlicher Arzt, werde immer sehr nett beraten und bekomme Tipps an die Hand ! Nimmt sich Zeit meine Fragen zu beantworten! Das Praxis Team ist Spitze, zuvorkommend, freundlich! Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen !!!
Bewertung vom 24.04.2017, Alter: 30 bis 50
1,0

Mikroorganismen

Habe letzte Woche eine Freundin mit ihrem Hund begleitet. In diesem Zusammenhang habe ich für unsere Westi-Oma Mona (15 Jahre, dank Ihnen ????) eine Flasche Ihrer Mikroorganismen mitgenommen. Mona hat altersbedingt in der letzten Zeit Fibrome entwickelt, eines davon war schon ziemlich groß und störend, da es sich im Nackenbereich befand. Ich gebe Mona seit Samstag die Mikroorganismen oral und sprühe sie 1 x täglich damit ein. Gestern habe ich dann erstaunt festgestellt, dass das Nackenfibrom ca. um ein Drittel kleiner ist und auch nicht mehr so prall ist. Heute Morgen musste ich es schon suchen um es zu finden. Bin total begeistert. Danke
Bewertung vom 21.04.2017, Alter: über 50
1,0

Meine beiden Barsoihunde

Sehr umsichtige und auf grßer Erfahrung beruhende Behandlung. Umfangreiche Beratung und Zeitnahme. Alternative und schonende Behandlung. Sehr vertrauenserweckend. Ich kenne ihn schon seit vielen Jahren und war mit mehreren Hunden bei ihm. Sehr zu empfehlen!
Bewertung vom 17.04.2017, Alter: über 50
1,0

Ein Traum von Tierarzt

Bei Dr. Delorme steht das Wohl des Tieres an erster Stelle. Als außerordentlich kompetenten und fachkundigen Tierarzt, der sowohl die Veterinärmedizin als auch die Homöopathie einzusetzen vermag, haben wir ihn vor einiger Zeit kennengelernt. Ganz besonders hervorheben möchten wir auch sein stets freundliches, kompetentes und hilfsbereites Praxisteam. Bei einem Besuch in der Sprechstunde zeigen unsere Hunde keinerlei Ängste. Durch die Ansprache der Helferinnen haben unsere Hunde regelrecht Spaß. Wer kann das schon gleichlautend für sich und seinen Tierarzt bestätigen? An dieser Stelle noch einmal unseren herzlichen Dank an Dr. Delorme, der unseren Welsh Corgi Pembroke, durch beherztes Einschreiten in einer offensichtlichen Fehlbehandlung durch eine Tierklinik, vor dem Schlimmsten bewahrt hat. Aus einer geplanten 6-monatigen tierklinischen Behandlung mit Kortison und Antibiotika, hat Dr. Delorme mit seinem Fachwissen eine 2-wöchige, mit Erfolg gekrönte, Behandlung gemacht. Bevor man sich der Abzocke der Tierkliniken hingibt, ist ein Besuch bei Dr. Delorme immer empfehlenswert.
Bewertung vom 05.04.2017
1,0

Freundlicher Mensch, vermittelt Erfahrung und Vertrauen

Ausgezeichnete Beratung, Heilungserfolg und Stärkung des Immunsystems durch Microorganismen, anstelle der üblicherweise verordneten kortisonhaltigen Medikamente.
Bewertung vom 18.03.2017
1,0

Toller Arzt, unser Lebensretter

Ein sehr herzlicher und vertauensvoller Arzt, bei dem sich Hund und Besitzer mehr als wohl und gut aufgehoben fühlen. Das Praxisteam verdient hier auch ein großes Lob. Fachlich und menschlich überaus kompetent. Er hat sich viel Zeit für uns und unsre Hündin "Chanti" genommen, alles genau erklärt. Durch seine Beratung und Behandlung hat er ihr wohl das Leben gerettet und verlängert. Mit besten Empfehlungen und großem Danke!
Bewertung vom 17.01.2017, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter und außerordentlich qualifizierter Tierarzt

Gehen schon seit langen mit unserem Chiahuahua Moses zu Dr. Delorme. Unser kleiner Mann wird dort jedesmal so lieb betreut. Überdem hinaus werden die Anamnesen und Diagnosen von Dr. Delorme wirklich kompetent und fachlich durchgeführt, sodass man sich immer in guten Händen Weiss. Auch wenn der Besuch zum Tierarzt oft nicht erfreulich ist, so fühlt man sich dort dennoch in den besten Händen. immer wieder gerne!
Bewertung vom 19.12.2016
1,0

Herausragend. Kompetenz und Engagement sind unübertrefflich.

Dr. Delorme verfügt über großes Wissen und großer Erfahrungen. Seit Jahren ertraue ich ihm unsere Kleintiere an - zur vollsten Zufriedenheit.
Bewertung vom 15.01.2016
1,2

Kompetenter Arzt

Der Arzt geht liebevoll mit den Hunden um und meine Hunde haben keine Angst. Auch die Beratung ist sehr gut.
Bewertung vom 06.01.2016, Alter: über 50
1,0

Ein sehr guter Tierarzt!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich gehe schon seit 30 Jahren mit meinen jeweiligen Hunden zu Dr. Delorme. Er nimmt sich sehr viel Zeit, meine Hunde mögen ihn sehr. Alles im allen sehr zu empfehlen.
Bewertung vom 05.01.2016, Alter: über 50
1,0

Ein Tierarzt, wie man ihn sich wünscht

Ich melde mich aus dem Rheinland. Als nicht mehr junge Tierhalterin mit dementsprechend langjährigen Erfahrungen was tierärztliche Leistungen betrifft, kann ich bestätigen, dass Dr. H. Delorme ein außerordentlich begabter und verantwortungsbewusster Tierarzt ist, dem das Wohl des Tieres wichtiger ist, als das Geld. Im Laufe der letzten 6 Jahre kastrierte er notfallmäßig zwei meiner Hündinnen. Dank seiner hervorragender OP-Technik und vielleicht auch wegen seiner verwendeten Mikroorganismen (?) erholten sie sich sehr schnell. Die Wunden verheilten zügig und ohne Komplikationen. Besonders hervorheben möchte ich seine von ihm entwickelte Art der Narkose. Durch sie werden die Tiere sanft wach, ohne Halluzinationen und Herumtorkeln. Nachdem sie friedlich ausschliefen, standen die Hunde schon 1-2 Stunden nach der OP auf festen Beinen und konnten ihre Bedürfnisse selbständig im Garten erledigen. Nicht nur in dieser Hinsicht habe ich in der Vergangenheit böse Erfahrungen machen müssen. Für die guten Ergebnisse seiner Arbeit ist mir die 1 ½ -stündige Anfahrt nicht zu viel. Seine außergewöhnliche Beobachtungsgabe verblüffte mich neulich, als er trocken meinte: „Lassen Sie den Hund von meiner Helferin auf den Tisch heben. Sie haben doch schon Probleme mit Ihrem Knie!“ Tatsächlich piesackte mich an diesem Tag durch das lange Sitzen bei der Anfahrt mein rechtes Knie. Obwohl ich mich aus Eitelkeit bemüht hatte, dennoch möglichst aufrecht und geschmeidig auszuschreiten, war ihm meine Pein aufgefallen. So einen Arzt wünscht sich jeder für sich! Bei meiner Frage, ob er mir etwas empfehlen könne, gab er mir ein homöopathisches Mittel mit, welches ich seit einer Woche mit Erfolg ausprobiere. Ich fühle mich mit meinen Tieren bei Dr. Delorme sehr gut aufgehoben; ebenso bei seinen freundlichen und kompetenten Helferinnen. Besonders bemerkenswert ist, dass er keine Probleme hat, an einen Spezialisten zu verweisen, wenn dies notwendig ist. Ein Arzt, wie man ihn mit der Lupe suchen muss!
Bewertung vom 11.09.2015, Alter: 30 bis 50
1,0

Der beste Tierarzt den ich kenne

Dr. Delorme hat meine Perserkatze, u. a. mit EMA, top gesund gehalten. Vorher musste sie 3-4 Mal im Jahr Antibiotika bekommen, weil die Tränenkanäle,zuchtbedingt, verengt waren. Ich empfehle Hr. Dr. Delorme wärmstens weiter. Es gibt nicht viele Tierärzte, die wirklich ein Interesse daran haben, ein Tier gesund zu machen und zu halten, denn mit gesunden Tieren läßt sich nichts verdienen. Hr. Dr. Delorme gehört zu denen, die zum Wohle und der Gesundheit des Tieres arbeiten. Auf lange Sicht gesehen ist er viiiiel günstiger als die meisten Tierärzte, weil ein Tierarztbesuch mit einem gesunden Tier nicht mehr oft notwendig ist.
Bewertung vom 28.08.2015, Alter: unter 30
6,0

Sehr schlechte Diagnostik

Mir fehlen die Worte ! Mein Hund habe eine Zerrung im Oberschenkel sagte er mir. Heute war ich in einer anderen Tierarztpraxis. Dort wurde mein Hund von einer Sehr netten Tierärztin Untersucht. Sie geht davon aus das er einen Bänderriss und/oder seine Hüfte ausgerenkt ist. Mir wurden ständig nur Homöopathische medis angeboten. Ich selber greife selber auf solche medis gerne zurück. Meinen Hund hat es jedoch nichts gebracht. Trotzallem wurden meine bedenken abgewunken und nicht ernst genommen. Ich bin sehr enttäuscht !
Kommentar von Dr. Delorme

Der Fall liegt nun schon über ein Jahr zurück und ich habe leider nie erfahren, ob die Vermutung der Tierärztin zutraf, wobei zwischen Bänderriss und Hüftgelenksluxation ein sehr großer Unterschied besteht. Differentialdiagnostisch wären auch noch verschiedene andere Ursachen möglich, von Diskopathie bis Myositis. Ich hätte erwartet, daß der Tierbesitzer eine Bewertung abgibt, wenn eine eindeutige andere Diagnose vorliegt, oder sich in meiner Praxis rückgemeldet hätte. Natürlich wären weitere diagnostische Verfahren, wie Röntgen oder Ultraschall eingesetzt worden, um die Krankheitsursache festzustellen, denn ich bin "von Haus aus" Schulmediziner. Auch bei der von mir gestellten Diagnose konnte nicht umgehend eine Besserung eintreten, zumal ich nur in seltenen Fällen Schmerzmittel einsetze, wegen der starken Nebenwirkungen und um den Heilungsprozeß nicht zu verzögern. Jeder Arzt oder Tierarzt kann natürlich auch einmal eine falsche Diagnose stellen, aber darauf weise ich üblicherweise hin, indem ich dem Tierbesitzer einen Zeitpunkt nenne, bis zu dem die Symptome abgeklungen sei müßten. Ansonsten muß, wie schon gesagt, weiter gesucht werden. Wer mich kennt, weiß, daß "Freundlichkeit, genommene Zeit, Vertrauensverhältnis, Aufklärung, Behandlung" jeweils mit der Note 6 bewertet schon sehr daneben liegt. Einen so schlechten Tag kann keiner haben! Ich hoffe, daß es dem Hund inzwischen wieder gut geht und daß sein Herrchen sich nicht zum Wutbürger entwickelt.

Bewertung vom 01.06.2015
1,4

Ein Phänomen für alternative Heilmethoden

Unsere Boxerhündin Paula war zwei Jahre lang fast jeden Monat krank. Antibiotika, Cortison,... zu viel und zu oft Chemie, die sie immer mehr schwächte und anfälliger machte. Nach vielen Recherchen, unserer Hündin auf Naturbasis zu helfen, sind wir zu Dr. Delorme gekommen. Dieser Arzt ist ein Phänomen!! Weil er sich die Zeit nimmt, seine Patienten richtig kennen zu lernen und danach zu behandeln. Unsere Paula bekommt jetzt seit ca. 4 Wochen Mikroorganismen und homöopathische Tropfen. Sie hat endlich zugenommen, weil sie ihr Futter besser verwerten kann, haart nicht mehr, hat babyweiches Fell, ist ausgeglichener und lebendiger. WIR haben den richtigen Weg gefunden! DANKE DR. DELORME
Bewertung vom 21.01.2015, Alter: unter 30
1,0

Einfach super!

Aufgrund Verdauungsproblemen bei meinen zwei Yorkshire Terriern bin ich auf den Mikroorganismen Komplex von Dr. Delorme aufmerksam geworden. Da der eine stets mit Durchfällen, und der andere stets mit Verstopfungen Probleme hatte (ca. alle 2 - 3 Tage), habe ich schon allerlei Produkte & Hausmittel probiert, um diese Verdauungsprobleme in den Griff zu bekommen. Leider vergebens. Seitdem meine Hunde täglich die Mikroorganismen zum Futter bekommen, haben sie keine Probleme mehr! Auch bei der Behandlung eines Abszesses bei meinem Rüden, haben die Mikroorganismen für die äußerliche Behandlung super mitgeholfen! Ich bin froh, dass Dr. Delorme (nach Besuchen bei vielen anderen Tierärzten) eine Therapie für meine Hunde hat! Besonders überrascht und überzeugt hat mich, dass man in dieser Praxis stets einen Termin bekommt. Das ist eine super Erfahrung gewesen! Keine anderen Tiere, die sich gegenseitig stressen. Besonders erfreulich für mich, da meine Hündin eine sehr scheue und schüchterne Persönlichkeit hat und sich so herantasten konnte. In der Behandlung hat der Doc sich viel Zeit genommen. Er hat sich die Probleme meiner Hunde angehört, hat diese Untersucht und mir dann ausführlich erklärt, wie er verfahren möchte. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt! Dank Dr. Delorme geht es meinen Hunden nun wieder gut. Ich werde immer wieder bei Problemen auf ihn und die Homöopathie zurück kommen.
Bewertung vom 16.01.2015
1,0

sehr vertrauenswürdiger und kompetenter Tierarzt

Herr Delorme zeichnet sich durch sein großes Engagement und fachliche Kompetenz aus . Er hat meinem Hund immer helfen können und war in einem schwierigen Fall der erste Tierarzt, der mir empfohlen hatte, eine Spezialklinik aufzusuchen, die für die damals anstehende Augen OP die nötigen Möglichkeiten boten. Seine Liebe zu den Tieren zeigt sich auch in seinem Bemühen den Tieren mit homöopathischen Behandlungsmethoden zu helfen. Ich habe "meinen" Tierarzt im Münster gefunden.
Bewertung vom 22.09.2014, Alter: unter 30
1,0

Kompetent und zuverlässig

Mein Hund litt als Junghund sehr stark unter Durchfall, andere Ärzte konnten ihm und mir nicht weiterhelfen. Nach 5 Monaten habe ich mich entschieden, bisherigem Arzt und der Tierklinik den Rücken zu kehren und Herrn Dr. Delorme zu konsultieren: mit großem Erfolg. Nach nur einem Tag hatte mein Hund keinen Durchfall mehr, die Mikroorganismen haben Wunder gewirkt. Auch jetzt ist Herr Delorme noch jederzeit bei Schwierigkeiten erreichbar und bereit weiter zu helfen - kostenlos, und dass, obwohl mein Hund aufgrund unseres Umzugs kein Patient mehr in seiner Praxis ist. Kann Herrn Dr. Delorme und sein ausgesprochen freundliches Team nur jedem wärmstens empfehlen.
Bewertung vom 15.09.2014
1,0

Dr. Delorme ist sehr kompetent und hat sehr viel Erfahrung. Wir empfehlen ihn sehr gerne!

Kompetent, werde weiter zu Dr. Delorme gehen. Wir haben Vertrauen. Wir schätzen insbesondere dir Behandlungsmethoden z.B. die Homöopathie. Sehr zu empfehlen*****
Bewertung vom 01.09.2014, Alter: über 50
1,0

Kompetenz und Vertrauen!

Seit vielen Jahren betreut Herr Dr. Heiko Delorme meine Tiere. Für Tier und Mensch wird sich angemessen Zeit genommen, jede Frage wird beantwortet, die Tiere werden fürsorglich behandelt. Das gesamte Team ist kompetent, engagiert, hilfsbereit und sehr freundlich."
Bewertung vom 30.06.2014
1,0

sehr guter ,Arzt

dieser Arzt ist schlicht ein Glücksfall, erfahren und kompetent

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
95%
0
13.529
11.07.2017
  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber