Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm

Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg, Orthopäde

0911/999878-0

Priv.-Doz. Dr. Böhm

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:30 – 18:00
Mi
08:30 – 15:30
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Kompetenzzentrum Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie Nürnberg
Äuß Sulzbacher Str 124,
90491 Nürnberg

Weiterbildungen

Wirbelsäulenchirurgie
Notfallmedizin
Spez. Orthopädische Chirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

herzlich Willkommen auf meinem Jameda- Profil. Gern möchte ich Ihnen einen Einblick in meine ärztliche Tätigkeit geben. 

Nachdem ich  im Rahmen der Wirbelsäulentherapie und –chirurgie viele Jahre an großen Kliniken tätig war – zuletzt als Chefarzt der Wirbelsäulenabteilung  Kliniken Dr. Erler  in Nürnberg- habe ich gemeinsam mit PD Dr. J. Kreutzer am 1.1.2014 das Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- und Hypophysenchirugie Nürnberg (KWHC) gegründet.

Das KWHC sieht sich als Rückentherapiezentrum, welches insbesondere mit orthopädischen und neurologischen Behandlern kooperiert und eine kompetente Therapie und Behandlungsempfehlung, auch im Sinne einer Zweitmeinung, weitergibt.

Schädigungen an der Wirbelsäule, die aus Unfällen, Fehlbildungen oder Verschleißerkrankungen resultieren können die Lebensqualität erheblich beeinflussen.

Mir ist es wichtig, dass Sie im Falle einer derartigen Erkrankung nach sorgfältiger Diagnose eine kompetente Behandlung erhalten.

Mein Lebenslauf

2007 bis 2013Chefarzt der Abteilung Konservative und Operative Wirbelsäulentherapie an den Kliniken Dr. Erler Nürnberg
2004 bis 2007Oberarzt an der Orthopädischen Klinik für Orthopädie (Johannes Gutenberg Universität in Mainz)
2001Gastarzt am Wirbelsäulenzentrum Klinik Karlsbad- Langensteinbach / Prof. Harms
1996 bis 2000Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an der Friedrich- Schiller- Universität Jena
1994 bis 1995Praktisches Jahr in Coventry und London (Großbritanien)
2007Habilitation an der Johannes Gutenberg Universität MainzThema: "Der Einfluss wirbelsäulenfunktionserhaltender Implantate...
2007Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2004Facharzt für Orthopädie
2000Facharzt für Chirurgie
1995Promotion an der Friedrich- Schiller- Universität (FSU) in JenaKlinik für Thorax- und Gefäßchirurgie
1996Approbation als Arzt
1988 bis 1994Studium der Humanmedizin an der Friedrich- Schiller- Universität (FSU) in Jena

meine Zusatzqualifikationen

  • Basis- und Masterzertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Zusatzbezeichnung für Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Osteologe DVO
  • Fachkunde Strahlenschutz

Mitgliedschaften: 

  • Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie (DWG)
  • Vorsitzender Nordbayrischer Skolioseverein e.V.
  • Dachverband Osteologie (DVO)
  • Bund der Osteologen Bayern e.V. (BOB)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • Arbeitsgruppe Knochentumore der GDOU
  • Arbeitsgruppe Tumore des Haltungs- und Bewegungsapparates (DGOOC)
  • Regionaler Expertenkreis Osteoporose Nordbayern (Reko)
  • Bundesverband der FÄ für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Deutsch- Türkische Medizinergesellschaft Bayern e.V.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Primäres Ziel einer Behandlung ist für mich, nach gesicherter Diagnosestellung die Therapie so optimal und gezielt für Sie und nach Möglichkeit so minimalinvasiv wie möglich zu halten.

Bei den degenerativen Krankheitsbildern kommen primär (befundabhängig) gezielte und wirbelsäulennahe Infiltrationstechniken zum Einsatz, um eine Operation zu vermeiden. Die Behandlung wird von krankengymnastischen und physikalischen Maßnahmen begleitet. 

 

 

  • minimalinvasive, mikroskopische Bandscheibenoperationen

  • komplexe Wirbelsäulenoperationen (Wirbelkörperersatz, Tumor- OP)

  • Skoliosen, Deformitäten und schweres Wirbelgleiten

  • minimalinvasive, mikroskopische Bandscheibenoperationen

    Mein operativer Schwerpunkt ist seit vielen Jahren die minimalinvasive, mikroskopische Wirbelsäulenchirurgie der gesamtne Wirbelsäule. Dazu gehören Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen, Wirbelgleiten und Halswirbelsäulenverengungen. Auf diesem Gebiet habe ich mich an der Universitätsklinik in Mainz habilitiert.

    Auch Spondylodesen führe ich minimalinvasiv, mikroskopisch durch. Ein großer Vorteil dieser Art Eingriffe liegt in  der deutlich kleineren postoperativen Belastung für den Patienten.

     

     

  • komplexe Wirbelsäulenoperationen (Wirbelkörperersatz, Tumor- OP)

    Operativ bin ich vornehmlich am Waldkrankenhaus Erlangen tätig. Aufgrund des hohen technischen Standards dort (intraoperatives Neuromonitoring, intraoperative Navigation mit Computertomographie, Carbon-Operationstisch) kann ich auch komplexe Eingriffe bei Wirbelbrüchen (dorso-ventrale Operationen), Entzündungen und Tumoren (En-bloc Spondylektomie, Wirbelkörperersatzoperationen) durchführen.

    Regelmäßig nehme ich am Tumorboard der Klinik teil, um eine optimale Therapie bei Tumorerkrankungen interdiziplinär zu besprechen.

     

  • Skoliosen, Deformitäten und schweres Wirbelgleiten

    Die Behandlung der kindlichen Skoliosen, Kyphosen und anderer Fehlbildungen wird in einer eigenen Sprechstunde unter Mitwirkung eines Orthopädietechnikers in unserem Kompetenzzentrum (KWHC) in Nürnberg durchgeführt. 

    Hier kommen folgende operative Eingriffe zum Tragen:

    • Operative Stabilisierung (Spondylodese) bei hochgradigem Wirbelgleiten (auch Spondyloptose) in dorso- ventraler Technik 
    • Computernavigierte Korrekturspondylodese bei kindlichen Skoliosen und Kyphosen mit operativem Neuromonitoring sowohl in dorsaler (hintere) als auch dorso-ventraler (hintere-vordere) Technik 
    • Halbwirbelresektionen 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Lieber Patient, 

mein umfängliches operatives Leistungsspektrum für alle Erkrankungen der Wirbelsäule resultiert aus meiner langjährigen neurochirurgisch-orthopädischen und allgemeinchirurgischen Ausbildung an der Universitätsklinik Mainz und meiner späteren Tätitgkeit als Chefarzt der Abteilung für konservative und operative Wirbelsäulentherapie an den Klinken Dr. Erler Nürnberg. 


 

  • Wirbel­säulen­patho­lo­gie

  • Behandlungsspektrum Wirbelsäule

  • Wirbel­säulen­patho­lo­gie

    • akute Bandscheibenvorfalls
    • Bandscheibevorfälle der Halswirbelsäule
    • Wirbel­kanalstenose (Wirbelkanalenge)
    • Zervikalkanalstenosen mit Rückenmarksschädigung (Halswirbelsäule)
    • Wirbelgleiten (degenerative)
    • Wirbelgleiten (dyplastisch, lytisch)
    • instabile Wirbelbrüche
    • Wirbelbrüche der Halswirbelsäule, einsch. hintere Halswirbelsäule
    • Tumoren der Wirbelsäule
    • Entzündungen der Wirbelsäule
    • kindliche Skoliose und Kyphose, Fehlstellungen
  • Behandlungsspektrum Wirbelsäule

    • minimalinvasive perkutane Behandlungsverfahren
    • minimalinvasive Bandscheibenoperation
    • minimalinvasive Operation des Spinalkanal
    • minimslinvasive Spondylodese bei Wirbelgleiten
    • dorso-ventrale Operationen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule bei 
      - Wirbelbrüchen
      - Entzündungen
      - Tumoren
    • perkutane Frakturstabilisation bei osteoporotischen Wirbelbrüchen (Osteologe DVO)
    • komplexe vordere und hintere Operationen bei kindlichen Skoliosen, Deformitäten und angeborenen Fehlstellungen
    • computernavigierte Operationen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm


Über uns

Im Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- &Hypophysenchirurgie finden Sie sechs erfahrene Spezialisten, interdisziplinäre Kompetenz und eine hochmoderne Ausstattung. Das KWHC ist spezialisiert auf die Behandlung aller Arten von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule mit konservativen, minimal-invasiven und operativen Methoden. Dabei sind wir Partner von Allgemein- und anderen Fachärzten, genauso wie direkter Ansprechpartner für Patienten. Nach einer fundierten Diagnose beraten wir Sie qualifiziert zu möglichen Behandlungsformen und führen die bestmögliche Therapie durch – nach dem Grundsatz: So wenig Operation wie möglich und so viel wie nötig

Unsere Praxis betreut sowohl Kassen- als auch Privatpatienten. Termine sind unter 09 11. 999 878 0 zeitnah möglich. Notfallpatienten können ebenso über unser Zentrum angemeldet werden.

Wir garantieren eine kompetente Beratung, ambulante Behandlung sowie bei Notwendigkeit die stationäre chirurgische Versorgung auf höchstem Niveau in unseren Kooperationskranken­häusern dem Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen, Krankenhaus Nürnberger Land (Lauf) und für Hypophysenpatienten im Krankenhaus Nürnberg Nord.

Meine Kollegen (6)

Gemeinschaftspraxis • Kompetenzzentrum Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie Nürnberg

jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Böhm ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Nürnberg
Orthopäden · in Nürnberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (107)

Alle50
Note 1
50
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.05.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Schwierige HWS- OP

Vom ersten Gespräch an, über die erstklassige Operation und Betreuung in der Klinik sowie der Nachbetreuung, war alles professionell und menschlich erstklassig.

13.03.2021
1,0

Kompetenter und netter Arzt

Bei Dr. Böhm war ich nach einigen Monaten Beschwerden endlich an der richtigen Stelle für Wirbelsäulenprobleme. Er war sehr freundlich und klärte mich umfassend auf. Dafür nahm er sich auch die nötige Zeit! Er drückte sich konkret aus und nahm mein Problem ernst. Ich fühlte mich in guten Händen und bin endlich wieder schmerzfrei! Danke!

07.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Wir fanden uns rundum gut aufgehoben

Wir waren mit Dr. Böhm und auch mit der 310 Klinik sehr zufrieden, würde diese jederzeit mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Terminvergabe für die OP ging sehr schnell in Zeiten von Corona.

05.02.2021 • Alter: über 50
1,0

Arzt mit Leib und Seele, hört zu und ist zu 100% kompetent

Sehr empfehlenswerte Praxis mit einem netten, dem Patienten zugewandten Team. Habe mich gut aufgehoben gefühlt, auch während meines Klinikaufenthalts in der angeschlossenen 310Klinik! Ich würde mich jederzeit wieder an Dr. Böhm und sein Team wenden.

02.02.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Operation am Wirbelkanal

Die umfassende , zielführende Beratung zur OP meiner Spinalkanal-Stenose und die darauf folgende OP in der 310 Klinik waren ausgezeichnet, kann ich jedem mit diesen Symptomen empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Kollegenempfehlungen6
Profilaufrufe49.979
Letzte Aktualisierung19.08.2020

Finden Sie ähnliche Behandler