Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Prof. Dr. med. Christoph Herold

Prof. Dr. med. Christoph Herold

Arzt, Internist

0911/95512490

Prof. Dr. Herold

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 17:00
Di
07:30 – 17:00
Mi
07:30 – 12:00
Do
07:30 – 17:00
Fr
07:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Äuß Sulzbacher Str 8-1090489 Nürnberg

Leistungen

Sonographie
Schilddrüsenerkrankungen
Schilddrüsenüberfunktion
Schilddrüsenunterfunktion
Herzerkrankungen
Gefäßerkrankungen
Atemtest
Reizdarmsyndrom
Darmspiegelung
Magenspiegelung
Morbus Crohn
Leberzirrhose
Zöliakie
Colitis ulcerosa
Impfungen
Hepatitis
Autoimmunhepatitis
Diabetes
Insulintherapie
Diabetesschulung

Weiterbildungen

Gastroenterologie
Hepatologie
Diabetologie

Bilder

Herzlich willkommen

Im Blickpunkt der Inneren Medizin steht die Diagnostik, Bewertung und Behandlung von Störungen und krankhaften Entwicklungen an den großen inneren Organsystemen des Menschen.

Mein Lebenslauf

1986 bis 1992Studium in Giessen (Justus-Liebig-Universität)
1993Approbation
1993Promotion in GiessenDoktorarbeit: "Hyperosmolarer Volumenersatz in der Kardiochirurgie"
1992Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinik Giessen
1992 bis 2007Medizinische Klinik I der Universität ErlangenSchwerpunkte: Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie,Intensivmedizin
2000Facharztanerkennung als Internist
2002Weiterbildung internistische Intensivmedizin
2002Habilitation in Erlangen"Therapiestrategien zur Behandlung des HCC"
2006Schwerpunktbezeichnung GastroenterologieAnerkennung als Diabetologe (DDG)
2007Schwerpunktbezeichnung Endokrinologie
2008Professor (APL) für Innere Medizin
2008Niederlassung als Fachärztlicher Internist

Das erwartet Sie bei uns

Mein Name ist Prof. Dr. med. Christoph Herold. Ich praktiziere seit dem Jahr 2008 als niedergelassener Fachärztlicher Internist. Meine diagnostischen und therapeutischen Leistungen können Sie in der Gemeinschaftspraxis „Internisten am Ring“ in Nürnberg in Anspruch nehmen. Hier steht Ihnen ein hochqualifiziertes fachmedizinisches Team zur Verfügung, dem meine Praxiskollegen Dr. med. Daniel Burian, Dr. med. Birgit Burian und Dr. med. Judith Wagner angehören. Gerne sind wir für Sie da, um große Teile des weit gefächerten Spektrums der Internistischen Medizin anzubieten. Da die Gemeinschaftspraxis hochmodern ausgestattet ist und über viele innovative Geräte, Techniken und Systeme verfügt, können wir Ihnen bei Bedarf die vollständige und besonders gründliche diagnostische Analyse und Abklärung Ihres Leidens nahebringen. Als Ihr Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie bin ich jederzeit mit meiner ganzen Erfahrung und profunden Kompetenz an Ihrer Seite. Kommen Sie zu mir, wenn Sie sich die aufmerksame, freundliche und engagierte fachmedizinische Begleitung bei einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme und komplexer innerer Krankheitsbilder wünschen. Diese Präsentation gibt Ihnen die gute Gelegenheit, sich einen Überblick zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit zu verschaffen. Wenn Sie Fragen haben oder sich zu einer eingehenden ersten Untersuchung einfinden möchten: Bitte rufen Sie an und vereinbaren Sie Ihren Termin!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internistische Praxis Prof. Dr. med. Herold


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Ihr qualifizierter Internist, Gastroenterologe und Diabetologe in Nürnberg stehe ich Ihnen mit vielen fokussierten Leistungen zur Verfügung. Drei der wichtigsten gesundheitlichen Themen stelle ich Ihnen hier vor:

  • Endoskopie

  • Hepatologie

  • Diabetes

  • Endoskopie

    Die anspruchsvolle technische Ausrüstung der Gemeinschaftspraxis „Internisten am Ring“ macht es möglich, zahlreiche endoskopische Untersuchungen gleich hier vor Ort durchzuführen. Dabei bedeutet der Begriff Endoskopie, dass wir uns nicht mit dem äußerlichen Blick auf den Körper begnügen, den uns Röntgen und Ultraschall anbieten. Mit modernsten endoskopischen Geräten können wir vielmehr über natürliche Körperöffnungen wie Mund und Speiseröhre oder Darmausgang direkt in den Patienten hineinblicken und uns damit ein wesentlich besseres und genaueres Bild vom Zustand seiner inneren Organe machen. Ein bekanntes Beispiel für endoskopische Maßnahmen ist die Spiegelung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms, bei der wir Geschwüre, Entzündungen, Krampfadern sowie auch schon ihre Vorstufen entdecken und klassifizieren können. Eine andere, mittlerweile bei den Patienten weithin bekannte Herangehensweise ist die so genannte Koloskopie. Mit einem verständlicheren Wort wird sie als Darmspiegelung bezeichnet. Und auch dieses Verfahren eröffnet uns wertvollste diagnostische, in manchen Fällen auch therapeutische Möglichkeiten, um gegen gesundheitliche Probleme an Dickdarm, Mastdarm und Enddarm einzuschreiten.

  • Hepatologie

    Als dritter großer Schwerpunkt meiner praktischen fachärztlichen Arbeit sei die Hepatologie erwähnt. Auch für dieses Spezialgebiet der Gastroenterologie ist unsere Einrichtung in Nürnberg eine Schwerpunktpraxis. Das bedeutet, dass Sie sich hier auf Basis besonderer Erfahrung und Kompetenz versorgen lassen können. Im Kern widmet sich die Hepatologie der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen, die das lebenswichtige Organ der Leber und außerdem die Gallenwege betreffen. Zu den häufigsten Leiden in diesem Bereich muss man neben entzündlichen Erkrankungen wie der Virushepatitis A, B oder C die Autoimmunhepatitis Erkrankungen wie PBC und PSC zählen. Einen sehr großen Bereich bilden die Leberstörungen und Leberkrankheiten, die infolge langer falscher Ernährung oder durch ungesunden Alkoholgenuss entstehen. In diesem Zusammenhang muss das Stichwort Fettleber ebenso fallen wie die davon ausgehenden weiteren Komplikationen an der Leber, die sich als Leberzirrhose und Bauchwassersucht ausprägen können. Ich bin Ihr Facharzt mit erstklassiger Expertise für alle Teilbereiche der Hepatologie und bin gerne an Ihrer Seite, wenn Sie wünschen.

  • Diabetes

    Bei der Erkrankung mit dem Namen Diabetes mellitus, die man umgangssprachlich als Zuckerkrankheit bezeichnet, ist der Blutzuckerspiegel pathologisch erhöht. Es handelt sich um eine meist erblich angelegte Störung des Stoffwechsels. Die Ursache dafür ist, dass von der Bauchspeicheldrüse zu wenig oder nicht ausreichend wirksames Insulin produziert wird. Fehlt dieser wichtige Stoff im Körper, können Fett, Kohlehydrate und Eiweiß aus der Nahrung nicht normal vom Körper umgewandelt werden. Wird die Krankheit nicht behandelt, kann diese Störung zu schwerwiegenden Schäden an den Blutgefäßen von Herz, Nieren, Nerven und Augen führen. Ich bin für Sie da, um die diagnostische Abklärung vorzunehmen. Für die Behandlung stelle ich Ihren individuellen Therapieplan zusammen. Dabei ist es möglich, bei einer noch sehr frühzeitigen Diagnosestellung beim Diabetes mellitus Typs moderne Medikamente (Gliptine, SGLT2-Hemmer,  GLP-1-Analoga) einzusetzen. Diese medikamentöse Therapie hilft den Betroffenen, ihr Risiko für gravierende spätere Komplikationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, dialysepflichtiger Niereninsuffizienz, diabetischem Fußsyndrom, Potenzstörungen oder Erblinden deutlich zu reduzieren. Da unsere Praxis eine Schwerpunktpraxis für Diabetologie im Großraum Nürnberg ist, stehe ich Ihnen auch mit Leistungen wie Diabetesberatung und Diabetesschulung zur Verfügung.
    Mehr Informationen: Behandlung des diabetischen Fußsyndroms in unserer Nürnberger Praxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Palette meiner fachärztlichen Angebote umfasst neben den drei oben herausgestellten Themen zahlreiche weitere Schwerpunkte. Einige habe ich ausgewählt und stelle sie Ihnen etwas eingehender vor, damit Sie sich gleich hier ein Bild machen können:

  • Koloskopie

  • Gastroskopie

  • Hepatitis B

  • Hepatitis C

  • Koloskopie

    Mit dem Fachwort Koloskopie umschreiben wir in der Inneren Medizin die Spiegelung von Dickdarm, Mastdarm und Enddarm. Wie bei der Gastroskopie gibt mir auch dieses Verfahren die Chance, direkt in das Organsystem hinzusehen und seine Strukturen einer sorgfältigen fachärztlichen Prüfung zu unterziehen. Das vielfach einfach als Darmspiegelung bezeichnete Verfahren kann Ursachen für Beschwerden und krankhafte Veränderungen wie Entzündungen oder Polypen aufdecken. Vor allem stellt die Darmspiegelung aber auch ein äußerst wertvolles Mittel der Vorsorge gegen Darmkrebs dar. Bei der Spiegelung kann ich den kompletten Dickdarm bis zur Dünndarmmündungstelle diagnostisch absuchen. Auch bei dieser Untersuchung ist die sofortige Entnahme von Gewebeproben möglich, die pathologisch ausgewertet werden müssen. Und sollten bei der Untersuchung Polypen an der Darmwand auffallen, können diese im laufenden Eingriff gleich entfernt werden.
    Mehr Informationen: Koloskopie in unserer Nürnberger Praxis 

  • Gastroskopie

    Bereits seit dem Jahr 2006 habe ich die Berechtigung, als Facharzt für Innere Medizin die Zusatzbezeichnung als Gastroenterologe zu tragen. Unter diesem Fokus konzentriere ich mich auf die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie der mit diesem Organsystem verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse. Hier können Ulkuserkrankungen wie Geschwüre an Magen und Zwölffingerdarm oder Tumoren am Verdauungstrakt entstehen. Auch Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sowie funktionelle Störungen in Form des Reizdarmsyndroms und weiterer Leiden kommen häufig vor. Damit wir möglichen Störungen sicher auf die Spur kommen, biete ich Ihnen die Gastroskopie mit modernster Technik. Die zentrale Maßnahme in diesem Bereich ist die endoskopische Spiegelung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms. Sie hilft mir, Rötungen, gewebliche Veränderungen, Geschwüre, Entzündungen oder auch Krampfadern zu diagnostizieren.

  • Hepatitis B

    Als Facharzt für Innere Medizin und Hepatologie stehe ich Patienten mit unterschiedlichen Formen der Leberentzündung zur Seite. Da die Einrichtung, in der ich praktiziere, einen Status als Schwerpunktpraxis für Hepatologie besitzt, sind Sie bei meinem Team und mir in besten Händen. Abhängig von den Viren, die eine Entzündung der Leber auslösen, teilt man diese Erkrankung in die Hepatitis A, B oder C ein. Bei der Hepatitis B handelt es sich um ein meldepflichtiges, vor allem ansteckendes Leiden. Die Ansteckung mit Hepatitis-B-Viren erfolgt über das Blut oder andere Körperflüssigkeiten wie Sperma. Häufig wechselnde Sexualkontakte ohne Kondom, der Kontakt mit Blut und Blutprodukten, verunreinigte Spritzen, Bluttransfusionen oder Dialysemaßnahmen können für die Ansteckung ursächlich sein. Kommen Sie zur verlässlichen diagnostischen Bestimmung einer Leberentzündung in die Praxis. Ich engagiere mich als Ihr bewährter fachmedizinischer Begleiter und empfehle Ihnen die nötige Therapie.

  • Hepatitis C

    Mit der Hepatitis C erwähne ich eine weitere gravierende Erkrankung, deren Diagnostik und Behandlung ich mich im hepatologischen Schwerpunkt unserer Praxis besonders widme. Diese durch das Hepatitis-C-Virus verursachte und ebenfalls ansteckende Form der Leberentzündung wird durch den Kontakt mit Blut übertragen. In rund 80 % der Fälle mündet sie in einen chronischen Status und muss deshalb möglichst früh erkannt und gezielt behandelt werden. Das große Risiko bei einer Erkrankung mit Hepatitis C liegt darin, dass sich auch hier schwerste Leberschäden wie die Leberzirrhose und das Leberzellkarzinom entwickeln können. Ich biete Ihnen die sorgfältig ausgewogene und auch längerfristig greifende therapeutische Begleitung, damit wir die krankheitsbedingten Einschränkungen nach Möglichkeit begrenzen und im Griff behalten.

  • Insulintherapie

    Innerhalb der Diabetologie, für die wir in Nürnberg eine internistische Schwerpunktpraxis sind, spielt die Insulintherapie eine herausragende Rolle. Im Rahmen dieser Behandlung wird Patienten ein Insulinpräparat verabreicht, das dem Körper hilft, den erhöhten Blutzuckerspiegel auszugleichen. Wenn die Bauchspeicheldrüse, die dafür normalerweise zuständig ist, diese Aufgabe nicht ausreichend erfüllen kann, muss man den Insulinmangel eben durch die Gabe eines entsprechenden Präparats ausgleichen. Ich bin Ihr qualifizierter fachärztlicher Partner, um die Behandlung mit Insulin optimal auf Ihren individuellen Bedarf auszurichten. Gerne stelle ich den therapeutischen Plan für Sie zusammen, stehe für die nötigen Kontrolluntersuchungen in festen Zeitabständen zur Verfügung und bin für Sie und all Ihre Fragen da.

  • Diabetesschulung

    Wie ich Ihnen im oben nachlesbaren Absatz über das Thema Diabetes mitgeteilt habe, ist Diabetes mellitus eine sehr schwer wiegende Stoffwechselerkrankung, die zu erheblichen gesundheitlichen Folgeschäden führen kann. Damit Sie als Patientin oder Patient mit der Erkrankung umgehen lernen, bieten wir Ihnen spezielle Diabetesschulungen an. Dabei erläutern und zeigen wir Ihnen nicht nur, wie Sie zum Beispiel die benötigten Medikamente richtig einnehmen. Wir schulen Sie vor allem in dem nötigen Hintergrundwissen, damit Sie Ihre Krankheit besser verstehen, die Ursachen kennen und im Alltag damit zurechtkommen. Da wir im Großraum Nürnberg eine Schwerpunktpraxis für Diabetologie sind, können Sie bei uns mit langer Erfahrung und bewährter Expertise rechnen. Regelmäßig führen wir für Patienten mit neuer Diabetesdiagnose Einzel- und Gruppenschulungen durch. Dabei bringen wir Ihnen für Ihren Befund mit Diabetes Typ I, Diabetes Typ II oder Schwangerschaftsdiabetes die nötigen Kenntnisse bei.

  • Schilddrüsenerkrankungen

  • Vorsorgekoloskopie

  • Colitis ulcerosa

  • Morbus Crohn

  • Autoimmunhepatitis

  • Primär biliäre Zirrhose

  • Leberzirrhose

  • Hämochromatose

  • Ultraschall

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Sonographie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Mein erster Arbeitstag als junger Assistenzarzt in der Klinik liegt bereits weit über 20 Jahre zurück. Damit kann ich Ihnen eine langjährige Erfahrung bei hoher Fokussierung auf die von mir ausgewählten Schwerpunkte bieten. Damit ich mit meinem Wissen immer auf dem letzten Stand von Forschung und Entwicklung meines Fachgebiets bleibe, bilde ich mich fort und reichere meine Expertise ständig weiter an.

  • Hochqualifiziert und einfühlsam

    Dazu kommt, dass ich mich Ihren gesundheitlichen Anliegen mit größter Sorgfalt widme. Bei mir sind Sie in qualifizierten Händen auch wenn man schwierige und komplizierte Krankheitsbilder an den inneren Organen so gründlich wie umfassend und verantwortungsvoll abklären muss. Was mir außerdem bei jedem Patienten am Herzen liegt, ist die sympathische, menschliche und verständliche Herangehensweise.
    Mehr Informationen: Das Team unserer internistischen Praxis in Nürnberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.internisten-am-ring.de


Meine Praxis und mein Team

Die Gemeinschaftspraxis „Internisten am Ring“, in der Sie meine Leistungen jederzeit gerne an Anspruch nehmen können, finden Sie in einem modernen Ärztehaus in Nürnberg, Äußere Sulzbacher Straße 8-10.

  • Gepflegtes Ambiente mit angenehmer Atmosphäre

    Da wir im Rahmen des Erstbezugs Ende des Jahres 2011 hier eingezogen sind, können Sie sich auf ein gepflegtes Ambiente mit angenehmer Atmosphäre einstellen. Da wir alle wichtigen diagnostischen Instrumente, Apparate und Systeme direkt in der Praxis haben, bieten wir Ihnen Versorgungsleistungen auf dem neuesten Stand.
    Mehr Informationen: Impressionen unserer internistischen Praxis in Nürnberg

  • Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt

    Gemeinsam mit mir widmet sich ein erfahrenes und umfassend geschultes Team aus fachmedizinischen Assistenzen Ihren gesundheitlichen Anliegen. Wir legen sehr großen Wert darauf, Ihnen die freundliche und effiziente Versorgung nahezubringen. Bei uns stehen Sie mit Ihrer individuellen gesundheitlichen Situation immer im Fokus unserer professionellen Aufmerksamkeit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internistische Praxis Prof. Dr. med. Herold


Sonstige Informationen über mich

Mein Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen habe ich im Jahr 1993 mit der Promotion und der ärztlichen Approbation abgeschlossen. Parallel zum Studienabschluss war ich an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinik Gießen tätig. Darauf folgte eine weitere klinische Tätigkeit an der Medizinischen Klinik I der Universität Erlangen. Hier habe ich mich in den Jahren 1992 bis 2007 eingesetzt und insbesondere den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Intensivmedizin gewidmet. Während dieser Zeit konnte ich mir im Jahr 2000 die Facharztanerkennung als Internist erwerben. 2002 habe ich meine Habilitation erfolgreich abgelegt. Als weitere wichtige Stufen meiner internistischen Spezialisierung folgten 2002 meine Weiterbildung im Schwerpunkt der internistischen Intensivmedizin, 2006 die Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie sowie meine Anerkennung als Diabetologe (DDG) und Ernährungmediziner (DGE) sowie 2007 die Schwerpunktbezeichnung Endokrinologie. Seit dem Jahr 2008 bin ich als Professor (APL) für Innere Medizin qualifiziert. Im selben Jahr habe ich mich als Fachärztlicher Internist in Nürnberg niedergelassen und bin in die Gemeinschaftspraxis „Internisten am Ring“ eingetreten.

Meine Kollegen (5)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • MVZ Internisten am Ring

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

2,0

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (67)

Alle24
Note 1
24
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
03.12.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetenter und einfühlsamen Arzt

Ich bin wegen meiner Diabetes 2 Erkrankung bei Prof. Herold in Behandlung. Er nimmt sich viel Zeit um alle Symptome und das weitere Vorgehen genau zu erklären. Er begegnet einem auf Augenhöhe. Ich fühle mich bestens versorgt. Er nimmt einem die Angst durch sein ruhiges und besonnenes Auftreten.

Kommentar von Prof. Dr. Herold am 05.12.2020

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, danke für die tolle Bewertung über die mich sich freute. Herzliche Grüsse Prof. Dr. med. Christoph Herold

12.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Professionelles, freundliches und sehr gut organisiertes Team.

Ich habe mich hier bereits vor 5 Jahren so gut aufgehoben gefühlt, dass ich für meine erneute Untersuchung ganz selbstverständlich diese Praxis gewählt habe und jederzeit wieder wählen würde.

Herzlichen Dank an das ganze Team.

Kommentar von Prof. Dr. Herold am 13.10.2020

Lieber Patient, liebe Patientin, danke für die tolle Bewertung. Ich habe mich sehr darüber gefreut! Herzliche Grüsse Prof. Dr. med. Christoph Herold

23.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Hervorragende Ärzte, durchorganisierte Praxis, langjährige freundliche Assistent

Ich bin bereits 12 Jahre bei Prof. Herold in Behandlung (Diabetiker, operierte Darmkrebs) und schätze ihm sehr als hervorragender Facharzt, sehr kompetent und freundlich. Auch war ich bereits bei Dr. Burian und seine Frau in Behandlung - beide auch hervorragende Fachärzte. Viele der Assistinnen sind bereits langjährig in dieser Praxis tätig und trotz teilweise an mancher Tage überbelastet - immer freundlich und hilfsbereit. Auf den Punkt gebracht: einer der besten Facharzt-Praxen den ich kenne.

Kommentar von Prof. Dr. Herold am 25.09.2020

Sehr geehrter Patient, danke für die tolle Bewertung, über die sich unser Team und ich sehr gefreut haben. Mit herzlichen Grüssen Prof. Dr. med. C. Herold

26.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Gut organisierte Praxis

Kurze Wartezeiten, Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, nimmt Patienten ernst.

22.11.2019
1,0
1,0

100 % Wohlfühlfaktor * ein toller Arzt, ein tolles Team

Ich hatte eine Magen- und Darmspiegelung und mir wurde wirklich von allen Seiten in dieser Praxis meine Angst genommen. Herr Prof. Dr. Herold nimmt sich nicht nur ausführlich die Zeit für das Aufklärungsgespräch, sondern gibt einem auch am Tag der Behandlung ein wirklich beruhigendes und entspanntes Gefühl. Die Arzthelferin ergänzen diesen durchweg positiven Eindruck und somit gibt es für mich auch nur eine Bewertung, eine hervorragende! Vielen lieben Dank!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe80.354
Letzte Aktualisierung04.11.2020

Danke , Prof. Dr. Herold!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Nürnberg

Finden Sie ähnliche Behandler