Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Volker Gaßling

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Volker Gaßling

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

0911/32266296

Prof. Dr. Volker Gaßling

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kilianstr. 117 a90425 Nürnberg

Leistungen

Implantologie
Knochenaufbau
Miniimplantate
Ästhetische Gesichtschirurgie
Ober- und Unterlidplastik
Stirn-/ Brauenlift
Face-/ Halslift
Ohrenkorrektur
Nasenatmungsbehinderung
Mundhöhlentumoren
Haut- / Tumorchirurgie
Melanome
Augenlidkorrektur
Schlupflider
Tränensäcke
Parodontalchirurgie
Zahnfleischtransplantation
Kieferchirurgie
Lippen-/ Kiefer-/ Gaumenspalten
CMD

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Plastische Operationen
Röntgendiagnostik

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, 

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Ich freue mich, Ihnen hier ausführliche Informationen zu meiner Person, Schwerpunkten sowie Leistungen zu präsentieren und Sie bei Ihrem Anliegen als kompetenter Facharzt für die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zu unterstützen. Eine qualitativ hochwertige medizinische Behandlung, Fachkompetenz sowie eine ausführliche Beratung sind mir besonders wichtig, denn Sie als Patient sollen sich jederzeit bei uns wohlfühlen. Ich bilde mich stetig fort und widme Ihnen und Ihrem zahnärztlichen Anliegen genügend Zeit, um das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen. 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr oder kontaktieren Sie unser freundliches Praxisteam unter der 0911/32266296 zur Vereinbarung eines ersten Termins bei mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Volker Gaßling

Mein Lebenslauf

2011 bis 2016Stellvertretender Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel
2009 bis 2016Leitender Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UKSH, Campus Kiel
2008 bis 2009Oberarzt der Poliklinik der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UKSH
2004 bis 2008Weiterbildungsassistent an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UKSH, Campus Kiel
2002 bis 2004Arzt im Praktikum im Institut für Klinische und Molekulare Virologie der FAU, Erlangen-Nürnberg
1999 bis 2001Assistent in Kieferchirurgischer Praxis in Nürnberg
1996 bis 1999Assistent in Kieferchirurgischer Praxis in Bamberg
1994 bis 1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der FAU, Erlangen-Nürnberg

 

Wichtige Fortbildungen

  • Master of Science „Ästhetische Gesichtschirurgie“
  • Fachkunde „Strahlenschutz“
  • Prüferkurs (ZKS CAU Kiel)
  • Hygienebevollmächtigter Arzt
  • Advanced Course for Functional & Aesthetic Rhinoplasty (Marienhospital Stuttgart)
  • Fachkunde „Digitale Volumentomografie für Zahnärzte“
  • 38. Fortbildungskurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Universität Ulm)
  • Tätigkeitsschwerpunkt „Craniomandibuläre Dysfunktion und Schmerztherapie“
  • 37th Functional and Aesthetic Rhinosurgery (Universität Ulm)
  • Facial Plastic - Reconstructive Surgery (Universität Ulm)
  • TMJ - Arthroscopy course (Greifswald)
  • Tätigkeitsschwerpunkt „Implantologie“
  • Grundkurs für hygienebeauftragte Ärzte gemäß Richtlinie Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • 77. Trainingskurs Mikrochirurgie der Gefäße (Universität Jena)
  • und B-Bild-Sonographie der Kopf-Hals-Region (CAU Kiel)
  • 16. Anatomischer Kurs zur Lappenhebung (Universität Berlin)

Mitglied in Fachgesellschaften

  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands E.V.
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • European Association for Cranio-Maxillo-Facial Surgery (EACMFS)
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM)
  • Mitglied des Interdisziplinären Arbeitskreises Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten/ Kraniofaziale Anomalien
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)
  • Arbeitsgemeinschaft Kieferchirurgie der DGZMK (AGKI)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
mkg-nürnberg.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Praxis in der Kilianstr. 117 a in Nürnberg behandle ich Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen des Mund-, Kiefer- und Rachenraums und bin Ihr Spezialist für die ästhetisch-plastische Chirurgie. Bei einem unverbindlichen Erstgespräch erörtern wir den für Ihren individuellen Fall besten Behandlungsplan und ich kläre gerne Ihre Fragen auf. Vereinbaren Sie einen Termin und schauen Sie anschließend bei uns vorbei. Ich freue mich auf Sie!

  • Implantologie

  • Ästhetische Gesichtschirurgie

  • Haut- / Tumorchirurgie

  • Implantologie

    Noch bis vor einigen Jahrzehnten bedeutete ein Zahnverlust durch Zahnfäule (Karies) oder Parodontopathien (Erkrankungen des Zahnhalteapparates) für einige Patienten, dass nur noch ein herausnehmbarer Zahnersatz möglich war. Heute ist der Ersatz von verlorengegangen Zähnen bei fast jedem Patienten möglich. Zur Anwendung kommen hier in der Regel Zahnimplantate aus Titan, welche außerordentlich gut verträglich (biokompatibel) sind und nicht vom Körper abgestoßen werden. Je nach Ausprägung des vorhandenen Knochenangebotes kann ein vorheriger Knochenaufbau (Augmentation) vor der Implantation nötig sein. Zur Unterstützung der Knochenregeneration benutzen wir Eigenbluttherapie (PRF platelet rich fibrin) / Stammzellentherapie. Speziell mit diesem Thema hat sich Herr Prof. Dr. Dr. Volker Gaßling, M.Sc. wissenschaftlich beschäftigt und seine Habilitationsschrift angefertigt.

    Was macht Implantate so besonders?

    • Natürliches Aussehen und Kaugefühl 
    • Gesundes bleibt erhalten
    • Schutz des Kieferknochens
    • Fester Biss bei Vollprothesen

    Was bieten wir neben der „klassischen“ Implantologie?

    • Miniimplantate
    • eventuell notwendig: Knochenaufbau
  • Ästhetische Gesichtschirurgie

    Die ästhetisch-plastische Chirurgie im Gesichtsbereich ist eine Kernkompetenz unserer Praxis in Nürnberg. Als Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie verfügt Prof. Dr. Dr. Volker Gaßling, M.Sc. über die Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“ sowie den „Master of Science Ästhetische Gesichtschirurgie“.

    Das Gesicht unterliegt zwei wesentlichen Alterungsveränderungen. Erstens einer Hauterschlaffung (Cutis laxa) und zweitens einer Erschlaffung der Fett- und Bindegewebskompartimente. Hierdurch kommt es klinisch v.a. zu einer Erschlaffung der Oberlider, einem Vortreten von Tränensäcken am Unterlid (tear trough deformity), einem Absinken der Stirn- / Augenbrauenregion und einem Absinken des zentralen Wangenfettkompartimentes mit verstärkter Ausbildung der Nasolabialfalten. Diese Veränderungen versucht die ästhetische Gesichtschirurgie zu korrigieren. Entsprechende Korrekturoperationen sind die Ober- und Unterlidplastik, das Stirn- / Brauenlift und das Face- / Halslift. Aber auch unfallbedingte oder angeborene Erkrankungen der Nase mit funktionellen Beschwerden (z.B. Nasenatmungsbehinderung) und/oder Abweichungen der äußeren Form können operativ korrigiert werden. Abstehende Ohren sind vor allem im Kindesalter belastend, da sie häufig zu Hänseleien führen. Die operative Korrektur abstehender Ohren ist die einzige ästhetische Operation die im Kindesalter durchgeführt wird und die häufig von den Eltern eingefordert wird.

  • Haut- / Tumorchirurgie

    Die Tumorbehandlung innerhalb der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie umfasst die Diagnostik und Therapie sowohl gutartiger als auch bösartiger Haut- und Mundschleimhauttumoren.

    Die erkrankten Hautpartien werden so entnommen, dass das tumoröse Gewebe möglichst vollständig entfernt wird. Eine Untersuchung des entnommenen Gewebes beim Pathologen ist wichtig, um zu klären, ob der Tumor gut- oder bösartig war und ob der Tumor vollständig entfernt werden konnte.

    Hauttumorchirurgie im Überblick:

    • Mundhöhlentumoren
    • Basaliome
    • Spinaliome
    • Melanome

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ihr Wohlergehen bei uns liegt mir und dem gesamten Praxisteam sehr am Herzen. In einer angenehmen Atmosphäre mit moderner Praxisausstattung und qualitativ hochwertigen technischen Geräten werden Sie menschlich wie fachlich - egal mit welchem zahnärztlichen, zahnchirurgischen oder ästhetischen Anliegen Sie zu uns kommen - optimal versorgt. Möchten Sie mehr über unsere Leistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie mich persönlich oder erhalten Sie hier auf jameda einen ersten Überblick:

  • Augenlidkorrektur

  • Parodontalchirurgie

  • Kieferchirurgie

  • Craniomandibuläre Dysfunktion

  • Augenlidkorrektur

    Schlaffe Lider oder Schlupflider verleihen ein müdes, übernächtigtes Aussehen – die Augen sind entscheidend für den gesamten Gesichtsausdruck. Spannkraftverlust der Haut und die Erschlaffung des Lidmuskels, oft in Verbindung mit einer Vorwölbung des Fettgewebes, verursachen Tränensäcke und Schlupflider.

    Erfahren Sie zum Thema Augenlidkorrekturen gerne mehr auf unserer Homepage.

  • Parodontalchirurgie

    Parodontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die den Zahnhalteapparat (Knochen und Zahnfleisch) zerstört und letztlich zum Zahnverlust führt. Die Behandlung der Wahl ist eine offene oder geschlossene Kürettage durch Ihren Zahnarzt. Verlorengegangener Knochen kann dabei nicht direkt wiederhergestellt werden. Heute besteht hier die Möglichkeit, vertikale Kieferdefekte erfolgreich wiederaufzufüllen, sodass gefährdete Zähne gerettet werden können.

    Heute ist es möglich Zahnfleischrückgang an einzelnen Zähnen parodontalchirurgisch zu behandeln. Hierdurch kann z.B. ein empfindlicher Zahnhals wieder mit Zahnfleisch bedeckt werden und die Ästhetik verbessert werden. Auch Implantate benötigen, wie die natürlichen Zähne, ein fest anhaftendes Zahnfleisch.

    Parodontalchirurgie im Überblick:

    • Geweberegeneration
    • Zahnfleischtransplantation
  • Kieferchirurgie

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen erwerben ihre besondere Qualifikation durch ein Doppelstudium. Sie studieren sowohl Humanmedizin als auch Zahnmedizin. Darauf folgt noch eine mindestens fünfjährige Ausbildung zum Facharzt in einer Fachklinik.

    Auf unsere Qualität können Sie im gesamten Spektrum mund-, kiefer- und gesichtschirurgischer Eingriffe vertrauen. Wir bilden uns regelmäßig fort und verfügen insbesondere in den Bereichen Knochenaufbau, Kieferchirurgie und Kiefergelenk über besonderes Fachwissen und langjährige Erfahrung.

    Knochenaufbau, Kieferchirurgie, Kiefergelenk – ein Überblick:

    • Knochenaufbau (z. B. Sinuslift)
    • Traumatologie (Unfallchirurgie)
    • Kieferorthopädische Vorbehandlung (Zahnentfernung, -freilegung, Gaumennahterweiterung)
    • Kieferverlagerung (Dysgnathiechirurgie / Kieferumstellungsoperation)
    • Korrektur von Lippen- / Kiefer- / Gaumenspalten (LKG-Spalte)
    • Behandlung von Abszessen, Zysten, Mundschleimhauterkrankungen

    Moderne Medizin wird bei uns durch fortschrittliche Technik wie Ultraschallchirurgie ergänzt. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!

  • Craniomandibuläre Dysfunktion

    In unserem Kausystem arbeiten Zähne, Muskeln und Kiefergelenke normalerweise harmonisch zusammen – wird dieses System gestört, kann es zu verschiedensten Beschwerden auch „weit weg“ von Zähnen und Kiefer kommen: Kieferknacken, eingeschränkte Mundöffnung, Schmerzen im Kiefer- bzw. Gesichtsbereich, Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Ohrgeräusche (Tinnitus) sind möglich. Man spricht dann von einer Funktionsstörung oder einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD).

    Um Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen, nutzen wir die Möglichkeiten der Funktionsdiagnostik. Unter anderem ertasten wir dabei eventuelle Verspannungen der Kaumuskulatur und achten auf Knackgeräusche bei der Kieferbewegung.

    Zur Behandlung einer CMD kommen verschiedene Arten von Zahnschienen infrage, z. B. Entspannungs- oder Knirscherschienen. Auch die Anpassung von Zahnersatz ist gegebenenfalls angezeigt. Meist empfehlenswert ist zudem die Therapie bei weiteren Fachärzten oder Physiotherapeuten.

  • Oralchirurgie

    Prof. Dr. Dr. Volker Gaßling, M.Sc. ist nicht „nur“ Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, sondern außerdem bereits seit 2008 Fachzahnarzt für Oralchirurgie – er verfügt also über umfassende Kompetenz und viel Erfahrung.

    Alle ambulanten Eingriffe werden in unserer Praxis im separaten OP-Bereich unter strengen hygienischen Bedingungen, gegebenenfalls in Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose, durchgeführt. Besonderen Wert legen wir auf schonende und möglichst schmerzfreie Behandlungen.

    Oralchirurgie im Überblick:

    • operative Entfernung von Weisheitszähne / Zahnentfernung
    • Wurzelspitzenresektion
    • Korrektur vin Lippen- / Zungenbändchen
  • Narkose & Sedierung

    Wir legen besonderen Wert auf schonende, schmerz- und angstfreie Behandlungen. Dazu bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Schmerzausschaltung und -minderung.

    Bei länger dauernden und/oder umfangreicheren Eingriffen in unserem praxiseigenen OP besteht die Möglichkeit einer Sedierung oder einer Vollnarkose (Intubationsnarkose (ITN)). Sedierung und Vollnarkose kommen meist ebenso für Patienten mit Angst vor der Behandlung infrage und ermöglichen ihnen eine entspannte und stressfreie Behandlung.

    • Vollnarkose (Allgemeinanästhesie, Intubationsnarkose (ITN))
      Eine Vollnarkose kann bei ästhetischen Eingriffen, umfangreichen Implantationen, Komplettsanierungen, komplexen Knochenaufbauverfahren oder dem gleichzeitigen Entfernen mehrere Zähne hilfreich sein. Sie werden von Fachärzten für Anästhesiologie und entsprechendem Fachpersonal betreut, die bei Eingriffen anwesend sind und ebenso die anschließende (postoperative) Überwachung übernehmen.
    • Dämmerschlaf (Sedierung)
      Bei dieser Anästhesieform werden Beruhigung und Schmerzausschaltung kombiniert. Durch ein Sedativum wird eine starke Beruhigung bewirkt. D. h. Sie sind entspannt, bleiben bei Bewusstsein und sind ansprechbar. Außerdem wird ein Schmerzmittel eingesetzt, das eine schmerzfreie Behandlung ermöglicht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Prof. Dr. Volker Gaßling ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen · in Nürnberg
Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Nürnberg
Zahnärzte · in Nürnberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (53)

Alle52
Note 1
52
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.08.2021
1,0

Einsetzen eines Zahnimplantats

Dr. Gassling ist ein absolut kompetenter und sehr netter Arzt!

Mir wurde u.a. die Angst vor dem Eingriff genommen, da ich sehr gut über den Eingriff aufgeklärt wurde. Habe mich in der Praxis auch sehr wohl gefühlt.

06.06.2021
1,0

Perfekte Entfernung eines Lipoms an der Stirn

Ein herzliches Dankeschön an Professor Gassling für die professionelle Entfernung eines relativ großen Lipoms an der Stirn über einen Schnitt am Haaransatz. Dadurch wurde eine sichtbare Narbe an der Stirn geschickt vermieden. Durch die vorherige Aufklärung konnten mir die offenen Fragen sachlich erklärt und die Bedenken bzgl. des Eingriffs genommen werden.

19.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Einsetzen Zahnimplantat

Perfekter Arzt und auch sein Team! Ruhig und besonnen in der Vorgehensweise, keine Hektik. Man weiß zu jeder Zeit der Behandlung was los ist.

Keine Wartezeiten, wenn man einen Termin hat. Das vorhandene Wartezimmer habe ich noch nie von innen gesehen. Durfte immer direkt weiter ins Behandlungszimmer.

Auch die Kostenaufklärung mit den verschiedensten Produkten wurden ausführlich erklärt.

Habe absolutes Vertrauen zu dem Arzt und kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.

16.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Weißheitszähne

Dr. Gaßling ist sehr freundlich, lässt sich v.a. auch auf Kinder ein und ist aus meiner Sicht ein genialer Arzt. Auch komplizierte Eingriffe meistert er souverän und cool. Zwei meiner drei Kinder haben dort ihre Weißheitszähne gelassen und alles lief super. Wenn Nummer drei Probleme mit Weißheitszähnen bekommt wissen wir wem wir das Vertrauen schenken!!

Großes Lob auch an das komplette Team, das sehr einfühlsam und freundlich agierte.

09.03.2021
1,0

Halslift OP bei Doppelkinn

Mein Doppelkinn wurde schon mal vor 10Jahren bei einem anderem Arzt abgesaugt, aber das Fett kam wieder. Dr. Gaßling hat unter dem Kinn die Haut eröffnet. Innen hat er das Fett komplett entfernt und die Muskulatur gerafft.

Er ist ein sehr sympathischer Arzt mit professionellen Wissen und Erfahrung und ich wurde vor der OP bestens aufgeklärt. Am OP Tag hat er sich viel Zeit und Ruhe genommen. Er hat ein sehr freundliches Team und eine moderne Praxis.

War also die beste Entscheidung !!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe14.343
Letzte Aktualisierung31.08.2021

Finden Sie ähnliche Behandler