Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Marweh Schmitz

Dr. med. Marweh Schmitz

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Schmitz

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

Mo
15:00 – 18:00
n.V.*
Di
09:00 – 12:00
n.V.*
Mi
14:00 – 17:00
n.V.*
Do
14:30 – 17:30
n.V.*
Fr
09:00 – 12:30

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Albrecht-Dürer-Platz 990403 Nürnberg

Leistungen

Rekonstruktive Plastische Chirurgie
Ästhetisch Plastische Chirurgie
Handchirurgie
Faltenbehandlung / Hyaluronsäure
Botulinumtoxin
Lidstraffung
Brust-OP
Bruststraffung
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bauchdeckenstraffung
Gynäkomastie
Fettabsaugung
Kryolipolyse
Hauttumor

Weiterbildungen

Handchirurgin
Fachärztin für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Plastische und Ästhetische Chirurgin sowie Handchirurgin im  Ärztehaus am Albrecht-Dürer-Platz 9 in Nürnberg interessieren und mehr darüber erfahren möchten. Neben allgemeinen Informationen finden Sie auf dieser Seite auch mehr zu meinem Leistungsspektrum und zu meinen Schwerpunkten in der Ästhetischen Chirurgie, Plastischen Chirurgie und Handchirugie in Nürnberg. Bei weiteren Fragen zögern Sie bitte nicht mein freundliches Praxisteam unter 0911/2375450 zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihre Dr. med. Marweh Schmitz

Mein Lebenslauf

10/2019 bis 03/2020Sicherstellungsassistentin Plastische Chirurgie Dr. med. G. Frickert, Nürnberg
2019Prüfung für Zusatzbezeichnung Handchirurgie
2013 bis 07/2019Oberärztin Plastisch- und Handchirurgische Klinik, Uniklinik Erlangen
2012Facharztprüfung Plastische Chirurgie
08/2008 bis 2013Assistenzärztin Plastisch- und Handchirurgische Klinik, Uniklinik Erlangen
11/2005 bis 07/2008Assistenzärztin Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum, BG Unfallklinik Ludwigshafen, Universität Heidelberg
05/2005 bis 10/2005Assistenzärztin Pathologisches Institut am Bergmannsheil Bochum, RUB
2005Promotion zum Doktor der MedizinUniversitätsklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
1998 bis 2005Medizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Weitere Informationen zu mir

Funktioniert der Körper nicht so wie er soll oder sieht er nicht so aus wie wir es uns wünschen, kann sich dies auch auf unsere geistige Gesundheit auswirken. Als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie treibt mich an, dass ich Menschen mit der Wiederherstellung von Form und/oder Funktion bestimmter Körperteile auch ein Stück Selbstwertgefühl und Lebensqualität wiedergeben kann. Dabei ist mir wichtig, eine vertrauensvolle und persönliche Atmosphäre zu schaffen, in der sich meine Patientinnen und Patienten wohlfühlen.

Privates

Frau Dr. med. Marweh Schmitz ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 2008 lebt sie in der Metropolregion Nürnberg. Mit ihrem Ehemann Dr. med. Florian Schmitz (Kardiologe/Internist) teilt sie auch die gemeinsame Leidenschaft zur Medizin.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Meine Praxis in Nürnberg ist spezialisiert auf die Gebiete der Rekonstruktiv Plastischen Chirurgie, Ästhetisch Plastischen Chirurgie und Handchirurgie. Zudem biete ich Ihnen viele Möglichkeiten der Gesichtsverjüngung und Faltenbehandlung. Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlerngespräch!

  • Plastische Chirurgie

  • Ästhetische Chirurgie

  • Handchirurgie

  • Plastische Chirurgie

    Unfälle oder Krankheiten können zur Folge haben, dass der Körper in seiner Funktion oder Form beeinträchtigt ist und Menschen dadurch einschränkt. Hier setzt die Plastische Chirurgie an: Ziel der rekonstruktiven Eingriffe ist die Korrektur angeborener krankheits- oder unfallbedingter Formveränderungen der Haut und des Körpers sowie solcher Formveränderungen, die sich aufgrund starker Gewichtsschwankungen und des fortschreitenden Alterungsprozesses entwickeln.

    Ob es sich um eine Narbenkorrektur nach einem Unfall, die Behandlung von Folgen einer Krebstherapie oder Verbrennungsverletzungen handelt – besonders wichtig ist uns, dass Sie sich in Ihrem Körper wohlfühlen. Jeder Behandlung geht ein intensives persönliches Beratungsgespräch voraus, damit ich sicher sein kann, in Ihrem Sinne zu handeln.

  • Ästhetische Chirurgie

    Die Ästhetische Chirurgie umfasst alle formverändernden Eingriffe am Körper ohne medizinische Notwendigkeit. Moderne Operationsmethoden erlauben an fast jedem Körperteil Korrekturen und ermöglichen so eine Harmonisierung des Gesamtbildes.

    Wenn Menschen mit ihrem äußeren Erscheinungsbild unzufrieden sind, kann sich das auf das Selbstwertgefühl, die Lebensqualität und somit auch auf die Gesundheit der Betroffenen auswirken. Ein klärendes Beratungsgespräch kann Ihnen weiterhelfen.

    Mithilfe der modernen plastisch-ästhetischen Chirurgie möchte ich Ihnen zu einem neuen Selbstbewusstsein verhelfen. Fühlen Sie sich schön in Ihrem Körper! Ich berate Sie gerne und gehe auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein.

  • Handchirurgie

    Wie oft wir Hände und Finger gebrauchen, wird schmerzlich bewusst, wenn sie plötzlich nicht mehr so funktionieren wie sie sollen.

    Im Vergleich zu unserem restlichen Körper sind unsere Hände eher kleine Körperteile – erfüllen aber eine Vielzahl von Funktionen, die uns unzählige Möglichkeiten des Handelns im Alltag bieten.

    Als erfahrene Handchirurgin biete ich Ihnen eine Vielzahl an Behandlungen dieses wichtigen „Multifunktionswerkzeugs“.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Egal ob Narbenkorrektur, Facelift oder Sehnenscheidenentzündung: In meiner Fachpraxis berate ich Sie gerne über die Behandlungsmöglichkeiten, die zur Verfügung stehen. Kommen Sie in der Praxis vorbei und machen sich ein erstes Bild. Es erwartet Sie ein freundliches Praxisteam, das Ihnen bei Ihren Fragen gerne fachgerecht weiterhilft. Oder lesen Sie hier mehr über mein Leistungsspektrum:

  • Gesicht

  • Brust

  • Körper

  • Nicht-operative Ästhetik

  • Gesicht

    • Augenlidstraffung/ korrektur
    • Brauenlift
    • Stirnlift
    • Facelift
    • Kinnkorrektur/Doppelkinn-Entfernung
    • Facial slimming
  • Brust

    • Brustverkleinerung
    • Bruststraffung
    • Brustvergrößerung
    • Implantatwechsel
    • Brustangleichung
    • Brustwarzenkorrektur
    • Gynäkomastie
    • Brustfehlbildung
  • Körper

    • Bauchdeckenstraffung
    • Oberschenkelstraffung
    • Oberarmstraffung
    • Fettabsaugung
    • Bodylift
    • Gesäßstraffung
    • Axilläre Hyperhidrosis
    • Narbenkorrektur
    • Schamlippenverkleinerung
  • Nicht-operative Ästhetik

    • Gesichtsverjüngung
    • Botulinumtoxin
    • Hyaluronsäure
    • facial slimming
    • Axilläre Hyperhidrosis
    • Kryolipolyse
  • Tumoren der Haut und Weichteile

    Bei Tumoren der Haut und des Weichteilgewebes unterscheidet man gutartige und bösartige Formen – wie z.B. Hautkrebs. Bei spürbaren “Knubbeln” sollte deshalb immer eine (fachärztliche) Abklärung erfolgen. In den meisten Fällen kann das betroffene Gewebe in einem ambulanten Eingriff vollständig entfernt und das kosmetische Gesamtbild wiederhergestellt also rekonstruiert werden.

    Bei Lipomen handelt es sich um eine harmlose Neubildung aus Fettgewebe, die als spürbare Tumore oberflächlich unter der Haut liegt und sich verschieben lässt. Diese kann sowohl eine weiche als auch eine feste Struktur haben.

    Hautkrebs hingegen zählt zu den am meisten auftretenden Krebserkrankungen überhaupt und wird vor allem auf eine übermäßige UV-Exposition z. B. durch Sonneneinstrahlung zurückgeführt. Die häufigsten Formen sind Basalzellkarzinome/Basaliome und Spinaliomen, der sogenannte weiße Hautkrebs, sowie maligne Melanome – auch als schwarzer Hautkrebs bezeichnet. In der Regel verlaufen Hautkrebserkrankungen symptomarm und werden während eines Hautscreenings erkannt.

  • Defektwiederherstellung nach Erkrankung oder Unfall

    Unser Körper besteht aus Knochen, Sehnen, Bändern, Muskeln, Nerven, Fettgewebe und Haut – kurz um: Er besteht aus so vielen wichtigen Teilen, die zum Beispiel durch einen Unfall oder eine Erkrankung auf einmal nicht mehr so sind oder funktionieren wie zuvor – und das Leben von Betroffenen vom einen auf den anderen Moment vollkommen verändern können.

    So unterschiedlich die Verletzungs- oder Erkrankungsformen sind, so vielfältig sind auch die rekonstruktiven Techniken der Plastischen Chirurgie. Hierbei steht immer die Wiederherstellung von Form und Funktion und damit das Wiedererlangen von Lebensqualität im Fokus. In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden die einzelnen Schritte besprochen, um dem Patienten einen transparenten Behandlungsablauf zu bieten.

  • Narbenkorrektur/ -behandlung

    Ob Fahrradsturz, Hundebiss oder Operation – jede Narbe erzählt eine persönliche Geschichte. Doch manchmal empfinden wir die Spuren, die dieser Vorfall auf unserer Haut hinterlässt, als unangenehm, weil sie uns daran erinnern oder weil sie unser ästhetisches Empfinden stören.

    Viele Menschen leiden an sichtbaren Narben durch Unfälle oder Operationen. Neben dem ästhetischen Problem können Narben auch wichtige Funktionen wie z.B. die Gelenkfreiheit maßgeblich einschränken oder schmerzhaft sein. Durch die Narbenbehandlung verbessern wir das Aussehen der Narben, die Funktion oder die verursachten Schmerzen. Dabei hängt das Ergebnis von der Art und der Größe der Narbe sowie der individuellen Wundheilung ab.

  • Behandlung von Verbrennungsfolgen

    Verbrennungen passieren schnell. Egal ob eine heiße Herdplatte oder eine Tasse frisch gebrühter Kaffee – oftmals reicht ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und man hat sich verbrannt. Verbrennungsnarben können zu Bewegungseinschränkungen des Körpers, aber auch dazu führen, dass sich Betroffene in ihrem Körper nicht mehr wohlfühlen.

    Ein Korrektureingriff dieser Narben kann in der Regel ca. ein Jahr nach der Verbrennung vorgenommen werden. Danach können wir die Narben durch operative Techniken in ihrer Lage und Richtung versetzen oder aber auch entfernen und sie durch weniger auffällige Narben ersetzen. Die Nachbehandlungsphase benötigt eine spezielle Nachsorge, um ein gutes kosmetisches und funktionelles Ergebnis zu gewährleisten.

  • CTS (Carpal-Tunnel-Syndrom)

    Beim CTS – auch bekannt als Karpaltunnelsyndrom – handelt es sich um eine Einengung des Mittelnervs, der von der Halswirbelsäule am Unterarm verläuft und sich schließlich in den Bereich der Handwurzel erstreckt.

    Erste Symptome eines CTS sind ein nächtliches Taubheitsgefühl und Schmerzen, die in der Regel den Daumen, Zeige- und Mittelfinger betreffen. Ein 1,5 cm langer Schnitt in die Hohlhand, der ambulant unter lokaler Betäubung durchgeführt werden kann, befreit den Nerv von seinem Druck.

  • SUS (Sulcus-Ulnaris-Syndrom)

    Das SUS – auch Kubitaltunnelsyndrom genannt – bezeichnet die Einengung des Ellennervs, der von der Halswirbelsäule über den Ellbogen bis zum Handgelenk verläuft. Beim SUS werden vor allem Gefühlsstörungen und Taubheit am Kleinfinger und Ringfinger oder an der Handkante empfunden. Viele Betroffenen haben auch Schwierigkeiten beim Greifen.

    Das SUS kann ambulant behandelt werden: Beim chirurgischen Eingriff erfolgt ein ca. 5 cm langer Einschnitt über dem Ellbogengelenk, um so den eingeklemmten Ellennerv freilegen zu können.

  • Dupuytrensche Kontraktur

    Die Dupuytrensche Kontraktur ist eine fortschreitende Schrumpfung und Verdickung der Bindegewebsplatte der Hohlhand. Dabei wird die Streckung des Ring- und Kleinfingers behindert und somit die Leistungsfähigkeit der Hand stark beeinträchtigt.

    Ein chirurgischer Eingriff wird empfohlen, wenn die Hand nicht mehr flach auf den Tisch gelegt werden kann. Um die Dupuytrensche Kontraktur zu behandeln, wird das krankhafte Bindegewebe vollständig entfernt, damit sich die Sehnen wieder frei bewegen können. Nach der Operation ist eine physiotherapeutische Behandlung unbedingt notwendig, um die Beweglichkeit der Finger zu trainieren.

  • Überbein

    Handgelenksschmerzen können unter anderem von einem sogenannten Überbein (Ganglion) verursacht werden. Das Überbein ist ein zystisches, gutartiges Gebilde, das mit einer Gelenkflüssigkeit gefüllt ist. Durch das stetige Wachstum kann sich der Inhalt stark verfestigen und zunehmend Schmerzen bereiten.

    Über einen kleinen Hautschnitt wird das Ganglion unter sicherem Schonen der Gefäß-, Nerven und Sehnenstrukturen entfernt. Der Stiel des Überbeins entspringt in der Gelenkkapsel, deswegen wird auch das Handgelenk leicht geöffnet, um das Überbein so vollständig entfernen zu können.

     

  • Rhizarthrose

    Wer unter Rhizarthrose leidet, kann seinen Daumen meist gar nicht oder nur unter Schmerzen vom Handgelenk abspreizen. Häufige Symptome sind zudem Druckschmerzen, Kraftverlust und ein Gefühl von Instabilität. Bei der Rhizarthrose handelt es sich – dem Namen zufolge – um eine Art von Gelenkverschleiß (Arthrose) des Daumensattelgelenks.

    Abhängig vom Ausmaß des Gelenkverschleißes und der Intensität der Beschwerden stelle ich beim Untersuchungsgespräch die einzelnen Behandlungsoptionen vor und entscheide im Anschluss gemeinsam mit dem Patienten über die individuell richtige Behandlungsmethode. Gerne beantworte ich alle Fragen und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Dr. Schmitz ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Nürnberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung
sehr freundlich

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,8

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (45)

Alle44
Note 1
44
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.11.2021
1,0

Sehr nette und absolut kompetente Ärztin

Ich habe mich jederzeit gut beraten und gut aufgehoben gefühlt.

Vorangegangene Beratung war ausführlich und verständlich.

Operation ist super verlaufen, alles ausgesprochen kompetent.

Top Nachsorge.

Jederzeit war jemand vom Praxisteam erreichbar für eventuelle Rückfragen.

15.11.2021 • privat versichert
1,0

Man fühlt sich besten beraten & aufgehoben

Frau Dr. Marweh Schmitz strahlt eine sehr angenehme Ruhe aus, welche sie auch in ihrer Arbeit wiederspiegelt. Ich fühlte mich von Anfang an wohl bei ihr und empfehle sie daher gerne und jederzeit weiter.

07.11.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Eine sehr gute und nette Ärztin

Sie hört dir zu, und berratet sehr aufmerksam und geduldig.

Ich bin sehr zufrieden :)

Ich werde sicherlich noch zu ihr hingehen!

Die Ergebnisse waren wirklich perfekt

30.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Menschlich und fachlich hervorragend. Jederzeit wieder!

Dr. Schmitz wurde mir von meiner Hautärztin empfohlen. Zu Recht. Der sehr gute Eindruck nach dem Erstkontakt hat sich in der weiteren Behandlung bestätigt. Frau Dr. Schmitz ist eine sehr ruhige und fachlich kompetente Ärztin, die sofort Vertrauen inspiriert. Sie hat sich sehr viel Zeit genommen mir mein Problem vor, während und nach der OP genau zu erläutern und mir die nötige Vorgehensweise zu schildern. Auch das Ergebnis der OP ist absolut überzeugend. Ich kann Frau Dr. Schmitz nur jedem weiterempfehlen.

28.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr zu empfehlen – äußerst kompetente und menschliche Ärztin

Ich wurde zu Frau Dr. med. Marweh Schmitz aufgrund eines Hauttumors (Basaliom) an der Nase überwiesen. Obwohl sie selbst den operativen Eingriff aus organisatorischen Gründen nicht vornehmen konnte, nahm sie sich viel Zeit, um mich an die Uni-Klinik in Erlangen weiterzuempfehlen und über die 3 nötigen Operation umfassend aufzuklären. Dabei durfte ich Frau Dr. Schmitz als sehr kompetente und menschliche Ärztin kennenlernen, welche selbst auch sehr lange an der Uniklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgische Klinik in Erlangen als Oberärzten tätig war. Frau Dr. Schmitz hat mir bei diesem Erstgespräch auch angeboten, die Nachsorge im Anschluss an die OP zu übernehmen.

Auch die Mitarbeiter:innen der Praxis sind sehr freundlich und gut organisiert. Beispielsweise bekommt man einen Tag vor dem Termin eine Erinnerung per SMS zugesendet.

Insgesamt kann ich Frau Dr. Schmitz uneingeschränkt weiterempfehlen und würde jederzeit wieder in ihre Praxis gehen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe6.139
Letzte Aktualisierung23.07.2020

Termin vereinbaren

0911/2375450

Dr. med. Marweh Schmitz bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).