Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Jörg Speer

Dr. med. Jörg Speer

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

0941/785395-0

Dr. Speer

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Joseph-Dahlem-Str. 793049 Regensburg

Leistungen

Schultergelenk, Ellenbogen
Gesundheits-/Präventionsberatung
Ambulante und stationäre Operationen
Hand- und Unfallchirurgie
Unfallchirurgie/ D-Arzt
Nadellavage Kalkherd
Ernährungsberatung

Weiterbildungen

Spezielle Unfallchirurgie
D-Arzt
Ernährungsmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Ich bin Dr. med. Jörg Speer und arbeite im Orthopädie-Traumatologie Centrum (OTC I Regensburg) in Regensburg. Hier sorge ich als Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg für Ihre Gesundheit. Auf Ihren Besuch freue ich mich schon jetzt.

Ihr Dr. Jörg Speer

Mein Lebenslauf

10/1989 bis 03/1990StudiumStudium der Humanmedizin an den Universität des Saarlandes/Homburg 04/2000Approbation als Arzt2003Erwerb der Zusatzbezeichnung...
04/1990 bis 12/1996Studium der Humanmedizin Eberhard-Karls-Universität Tübingen
01/1997 bis 06/1998Arzt im PraktikumKlinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Katharinenhospital StuttgartChefarzt: Prof. Dr. med. Peter Merkle
1998 bis 1998AssistenzarztChirurgische Klinik des St. Josef Hospitals Olsberg/HochsauerlandkreisChefarzt: Dr. med. Schering
01/1999 bis 09/2001AssistenzarztChirurgische Klinik der Enzkreiskliniken MühlackerChefarzt: Dr. med. Kirschbaum
10/2001 bis 12/2006AssistenzarztStädtisches Klinikum KarlsruheChefärzte:Prof. Dr. med. Bähr (Allgemeinchirurgie)Prof. Dr. med. Pfister (Unfallchirurgie)Prof. Dr. med. Voss (Gefäßchirurgie)
01/2007 bis 04/2007AssistenzarztSchulthess Klinik Zürich (Schweiz)
05/2007 bis 12/2008AssistenzarztOrthopädische Klinik Markgröningen
01/2009 bis 04/2012OberarztKlinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
05/2012 bis 03/2014OberarztKlinik für Sportorthopädie und Unfallchirurgie der Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe
04/2014 bis 09/2015Leitender OberarztKlinik für Sportorthopädie und Unfallchirurgie der Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe
01/2016 bis heuteOTC | ORTHOPÄDIE TRAUMATOLOGIE CENTRUM REGENSBURG
2000Approbation als Arzt
2000Dissertation Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2003Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2004Anerkennung Facharzt für Chirurgie
2007Anerkennung Facharzt für Unfallchirurgie
2007Erwerb der Zusatzbezeichnung Sportmedizin
2008Anerkennung Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2008Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
2014Arthroskopeur AGA
2016Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin

Auch noch interessant...

Auslandsaufenthalte
08/1994Chirurgische Klinik des Kingston Hospital London (England)
02/1996 – 05/1996
Orthopädische Klinik der Thomas-Jefferson-University Philadelphia (Pennsylvania, USA)
01 – 04/2007Schulthess Klinik Zürich (Schweiz)

Mitgliedschaften
Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädieund Orthopädische Chirurgie e. V. (DGOOC)
Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen (AO Trauma)
Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)

Sonstiges
Veröffentlichung verschiedener Publikationen und Vorträge
Triathlon (3 x Teilnahme an Ironman-Rennen, sowie mehrfache Wettkämpfe Mittel- und Kurzdistanz)
Laufen (mehrfache Marathon-Teilnahmen)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Jörg Speer


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie bin ich zudem Spezialist für Spezielle Unfallchirurgie sowie Prävention. In der Praxis beschäftige ich mich viel mit Gelenkspiegelungen an Schulter und Ellenbogen und führe Operationen sowohl ambulant als auch stationär durch. Informieren Sie sich dazu gern auf unserer Homepage oder telefonisch in der Praxis.

https://www.praevention-drspeer.de/

  • Schultergelenk, Ellenbogen

  • Ambulante und stationäre Operationen

  • Hand- und Unfallchirurgie

  • Schultergelenk, Ellenbogen

    Das Schultergelenk ist ein Kugelgelenk, bestehend aus dem Oberarmkopf und der kleinen knöchernen Gelenkpfanne, welche ein Teil des Schulterblattes ist. Es hat von allen Gelenken im menschlichen Körper den größten Bewegungsumfang, wodurch es jedoch auch besonders anfällig für Verletzungen und Verschleiß ist. 
    Das Ellbogengelenk ist ein zusammengesetztes Scharniergelenk. Es besteht funktionell aus drei Teilgelenken mit einer gemeinsamen Gelenkkapsel, bei denen der Oberarmknochen (Humerus) und die beiden Unterarmknochen Speiche (Radius) und Elle (Ulna) jeweils mit je einem der beiden anderen Knochen in Verbindung tritt. Der Unterarm kann im Ellenbogengelenk gegenüber dem Oberarm gebeugt und gestreckt werden. Darüber hinaus ist das Gelenk funktionell an den Umwendbewegungen der Hand beteiligt. Diese werden unter anderem durch eine komplexe Drehbewegung der Speiche ermöglicht. Die Stabilität gewinnt das Gelenk aus der knöchernen Führung, dem straffen Kapsel-Bandapparat und der gelenkübergreifenden Muskulatur. Der Ellenbogen ist dennoch das Gelenk, das am zweithäufigsten auskugelt.

    In unserer Praxis behandeln wir das gesamte Spektrum erworbener Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen am Schulter- und Ellenbogengelenk. Die Konzentration auf eine Extremität bringt viele Vorteile mit sich: So entsteht ein hoher Spezialisierungsgrad und die Problemabklärung, Behandlung und Nachbetreuung unserer Patienten findet auf allerhöchstem fachlichem Niveau statt.Viele Schulter- und Ellenbogenoperationen...

  • Ambulante und stationäre Operationen

    Operationen an der Schulter

    • Läsionen der Rotatorenmanschette: (Teil-) Ruptur der Rotatorenmanschette sowie die Ruptur der Supraspinatus-Sehne 
    • Tendinitis des Musculus biceps brachii: Sehnenentzündung des zweiköpfigen Oberarmmuskels
    • Tendinitis calcarea im Schulterbereich (Kalkschulter)
    • Impingement-Syndrom der Schulter: Unter dem Impingement-Syndrom versteht man die Schmerzsymptomatik, die durch die Einengung des Raumes zwischen dem Musculus supraspinatus und dem Schulterdach entsteht (Engpasssyndrom)
    • Bursitis im Schulterbereich: Schleimbeutelentzündung im Schulterbereich
    • Läsionen des Bizepssehnenankers
    • Omarthrose-Arthrose des Schultergelenks
    • Schulterluxation: Auskugelung der Schulter
    • Einfache Frakturen des Oberarmes und des Schultergürtels 
    • Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel (Periarthropathia humeroscapularis): Unter dem Begriff verbergen sich degenerative Veränderungen mit Verkalkung, Verquellung etc. der Schulter; kann zur chronischen Schultersteife ("frozen shoulder") führen

    Operationen am Ellenbogen

    • Tennis-Ellenbogen
    • Golfer-Ellenbogen
    • Ellenbogen-Arthrose
    • Ellenbogen-Luxation
    • Sulcus-ulnaris-Syndrom
    • Freie Gelenkkörper 
    • Osteochondrosis dissecans
    • Einfache Frakturen an körperfernem Oberarmknochen, Elle und Speiche
    • chronische Ellenbogeninstabilität
  • Hand- und Unfallchirurgie

    Handchirurgie

    Der Mensch hat seinen Status als „höheres Säugetier – Homo sapiens“ gegenüber dem Primaten dem Wunderwerk „Hand“ zu verdanken. Die Hand ist mit ihren 19 Freiheitsgraden und ihrem opponierbaren Daumen ein hoch entwickeltes und komplexes Greiforgan. Die Funktionalität der Hand wird erst durch ein hervorragendes Zusammenspiel der zentralen Steuerung und der anatomischen Strukturen wie Knochen und Gelenke, Muskeln und Sehnen, Nerven und Blutgefäßen ermöglicht; macht die Hand aber auch zu einem äußerst komplizierten Organ, welches anfällig ist für Verschleiß und Verletzungen.
    Zur Vervollständigung unseres Behandlungsspektrums an der oberen Extremität bietet Dr. med. Jörg Speer seit Januar 2016 konservative und operative Therapiemethoden u.a. bei u.g. Krankheitsbildern an.

    Die Handoperationen können ambulant durchgeführt werden entweder in unserer Praxis oder im ambulanten Operationszentrum „ Anästhesisten im Gewerbepark“ im Medipark Regensburg ( Gebäude C 25) durchgeführt.

    Operationen an der Hand

    • Arthrose im Daumensattelgelenk
    • Schnellender Finger/ Daumen
    • Karpaltunnelsyndrom
    • konservative und operative Therapie von Frakturen an Handgelenk, Handwurzel-, Mittelhand- und Fingerknochen
    • Weichteilverletzungen im Bereich der Hand
    • Sehnenscheidenentzündungen
    • Entfernung von Überbeinen (Ganglien)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.praevention-drspeer.de/


Mein weiteres Leistungsspektrum

Darüber hinaus übernehme ich die sportmedizinische Behandlung von Sportlern und berate Sie medizinisch zu gesunder Ernährung. In der Funktion als Durchgangsarzt darf ich Sie in der Praxis aufnehmen und behandeln, wenn Sie einen Arbeits- oder Schulunfall erlitten haben. Unter Telefon 0941/785395-0 erreichen Sie die Praxis.

  • Unfallchirurgie/ D-Arzt

  • Sportmedizin

  • Ernährungsmedizin

  • Bewegungsanalyse

  • Unfallchirurgie/ D-Arzt

    Die Unfallchirurgie beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie von weichteiligen und knöchernen Verletzungen am Bewegungsapparat. Aufgrund meiner langwierigen Erfahrung auf diesem Gebiet und meiner Qualifikation als "spezieller Unfallchirurg" können wir entsprechende Verletzungen versorgen.

    Ebenso besitzt das OTC I Regensburg die Zulassung zum D-Arztwesen der Berufsgenossenschaften. Entsprechende Arbeitsunfälle werden von uns kurzfristig diagnostiziert und je nach Art der Verletzung konservativ oder operativ versorgt.

    Durch die Kooperation mit dem ambulanten OP-Zentrum „ Anästhesisten im Gewerbepark“ im Medipark Regensburg bzw. mit den regionalen Kliniken des Asklepios-Konzerns in Bad Abbach, Burglengenfeld und Lindenlohe ist eine kurzfristige Versorgung auf allerhöchsten fachlichen Niveau von den genannten akuten Verletzungen aller Art gewährleistet., so z.B.

    • Frakturen am körpernahen Oberarm und Schlüsselbein
    • Frakturen an der Elle und dem Speichenkopf
    • Frakturen am Handgelenk, der Mittelhand und den Fingern
    • Frakturen der Kniescheibe
    • einfache Frakturen am Schienbeinkopf
    • Frakturen am Sprunggelenk und Mittelfuß

    Frakturen von Wirbelsäule, Becken und Hüfte werden in den entsprechenden Kliniken des Asklepios-Konzerns versorgt.

     

  • Sportmedizin

    Sportler verletzen sich oft an Gelenken, Muskeln sowie Sehnen und Knochen – klassische Fälle, die orthopädisch behandelt werden müssen.

    Zur Diagnostik und Therapie stehen modernste Möglichkeiten zur Verfügung, so z.B. 

    • Knorpelschützende Therapie der Gelenke mit modernen, hochviskösen Hyaluronsäure-Präparaten und PRP-Konzentraten
    • PRP-Therapie bei Muskel- und Sehnenverletzungen
    • Fokussierte Stoßwellentherapie
    • Hochenergie-Lasertherapie
    • Ernährungsberatung/ Prävention
    • Kinesiotape
    • Haltungs- und Bewegungsanalyse
    • Kooperationsarzt FPZ-Rückenzentrum Regensburg
  • Ernährungsmedizin

    Die Ernährungsmedizin beschäftigt sich sowohl mit der Prävention als auch mit der Therapie von ernährungsbedingten Erkrankungen ( Zivilisationskrankheiten) und daraus resultierenden pathlogischen Veränderungen im Körper. Im OTC I Regensburg legen wir den Schwerpunkt auf die Vermeidung, Erkennung und Behandlung von ernährungsbedingten Krankheiten am Bewegungsapparat wie Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit), Arthrose, Osteoporose usw. 

    Aber auch die Leistungssteigerung im Alltag und Sport durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung sind Ziele unserer Beratung.

    Nach Auswertung eines Fragenbogens und einer Messung der Körperzusammensetzung (BIA-Messung) beraten wir Sie gerne ausführlich zu Ihrer Ernährungssituation und geben Ihnen Empfehlungen zur Verbesserung/ Optimierung derselben an die Hand.

    Die Ernährungsberatung führen wir als Selbstzahlerleistung in unserer Praxis durch.

     

  • Bewegungsanalyse

    Die Durchführung einer Bewegungsanalyse im OTC I Regensburg befindet sich im Aufbau.

    Entsprechende Informationen hierzu werden wir kurzfristig an dieser Stelle bekannt geben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Jörg Speer


Meine Kollegen (7)

Gemeinschaftspraxis • OTC | ORTHOPÄDIE TRAUMATOLOGIE CENTRUM REGENSBURG

jameda Siegel

Dr. Speer ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Orthopäden · in Regensburg
Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Regensburg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr freundlich
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle41
Note 1
39
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
29.11.2020
1,0
1,0

Auch mit 90 Jahren in guten Händen

In dieser Praxis fühlt man sich auch als neunzigjährige Patientin gut aufgehoben und von Anfang an bestens beraten. Mit viel Geduld und Empathie wurde schnell ein Behadlungsplan erstellt und in die Tat umgesetzt.

Vielen Dank an Dr. Speer mit Team für die bestens gelungene OP! Weiter so.

Kommentar von Dr. Speer am 02.12.2020

Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Gerne geben wir Ihr Lob an Herrn Dr. Speer, sowie dem gesamten OTC Team weiter. Viele Grüße Ihr OTC

25.11.2020
1,0
1,0

Sehr guter Orthopäde

Dr. Speer ist ein sehr empfehlenswerter Arzt.

Bin extra aus München angereist, weil Dr. Speer als einer der wenigen Ärzte in Deutschland bei Kalkschultern auch das minimalinvasive Therapieverfahren der Nadel Lavage durchführt.

Die Praxis ist neu und Sauber.

Das Personal ist professionell und freundlich.

Alles bestens.

Kommentar von Dr. Speer am 02.12.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback. Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Gerne geben wir Ihr Lob an das gesamte Team weiter. Liebe Grüße Ihr OTC.

30.10.2020 • privat versichert • Alter: über 50
2,8
2,8

Ellebogen knöcherner Aussenbandanriss

Hr. Dr. Speer ist zwar ein netter Arzt und mag schon vielen anderen gut geholfen haben, aber in meinem Fall hat seine Diagnostik versagt.

Nach einer Ellenbogen OP gebrochenes Radiusköpfchen) im Klinikum Ingolstadt habe ich zur Nachkontrolle der Ellenbogensteife den Arzt gewechselt.Trotz MRT, Röntgen und einer körperlichen Untersuchung wurde von Dr.Speer nicht erkannt, dass das Außenband knöchern am Ellenbogen ausgerissen war und obwohl der Knochensplitter auf dem Röntgenbild eindeutig zu sehen war und das Gelenk instabil war. Mit der Aussage ich sollte mehr Geduld haben und die Kollegen in Ingolstadt werden das schon gut gemacht haben, ging ich zum nächsten Experten. Die eindeutige und richtige Diagnose wurde von diesem Arzt auf den ersten Blick festgestellt. Die OP hat dies und leider auch noch erhebliche Knorpelschäden am gegenüberliegenden Humerus bestätigt, die aufgrund der schlechten OP in Ingolstadt entstanden sind (keine Glättung der Bruchstelle an Gelenkfläche, scharfes Schraubengewinde sieht auf Gelenkfläche durch).

29.10.2020
1,0
1,0

Dr. Speer ist äußerst kooperativ gewesen

Auf meine Bitte, bei der Schulter OP noch zusätzlich zu der Arthroskopie auch einen Schnitt vorzunehmen, um andere Beschwerden abklären zu können, war Dr. Speer einverstanden. Die OP ist sehr gut verlaufen. Der Heilungsprozess war gut im normalen Zeitrahmen und die Beweglichkeit hat sich sehr verbessert. Die gesamte Schmerz Situation hat sich deutlich verbessert. Ich bin sehr zufrieden und kann Herrn Dr. Speer nur weiter empfehlen. Wie gut, dass es kompetente Ärzte gibt!

Kommentar von Dr. Speer am 11.11.2020

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Es ist schön zu hören, dass sich Ihre Beschwerden deutlich verbessert haben. Wir geben Ihr Lob an das gesamte Team weiter. Liebe Grüße Ihr OTC Team

07.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Operation an der Bizepssehne am Ellenbogen

Operation ist sehr gut verlaufen ich bin nach 2 Monaten völlig schmerzfrei und voll beweglich.

Kommentar von Dr. Speer am 29.09.2020

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Liebe Grüße Ihr OTC Team.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe15.045
Letzte Aktualisierung01.11.2020

Danke , Dr. Speer!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Regensburg

Finden Sie ähnliche Behandler