Platin-Kunde
Dr. med. Maja Schrödter

Dr. med.Maja Schrödter

Ärztin, Augenärztin

Termin buchen
Note
3,1
Note
3,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Schrödter

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00

Adresse

Schönstraße 5-713086 Berlin

Leistungsübersicht

GlaukomHornhautverkrümmungKurzsichtigkeitWeitsichtigkeitgrauer StarNetzhautentzündungSehschwächeSehtestAugenlaser

Weiterbildungen

  • Akupunktur

  • Psychosomatische Grundversorgung

Lasermed Augenlasern Berlin Augenarzt Berlin

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (14)

Gesamtnote

3,1
2,5

Behandlung

2,5

Aufklärung

3,0

Vertrauensverhältnis

3,5

Genommene Zeit

4,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

6,0

Wartezeit Termin

6,0

Wartezeit Praxis

3,5

Sprechstundenzeiten

5,0

Betreuung

5,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

6,0

Kinderfreundlichkeit

6,0

Barrierefreiheit

4,0

Praxisausstattung

6,0

Telefonische Erreichbarkeit

6,0

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
0
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 20.08.2017
4,2

Nie wieder

Dreimal hatte ich in diesem Jahr einen Termin. Jedes mal habe ich niemanden angetroffen. Die Termine werden nicht abgesagt. Einen neuen Termin sollte ich dann in drei Monaten bekommen. Dr. Schröter bestellte mir über Schwester ich könnte mich ja bei der Ärztekammer beschweren. Ich war dort über 20 Jahre Patient und habe immer die langen Wartezeiten in Kauf genommen. Aber dort Patient zu sein ist eine Zumutung.

Bewertung vom 16.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
2,0

Unfassbar

Arztin top aber Schwester vorne sowas von unfreundlich unglaublich.Beschwere mich bei der Krankenkasse.

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 28.02.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,0

Einmal und nie wieder.

Nachdem ich die Praxis gefunden hatte, erwartete mich ein voller Warteraum. Bei der Anmeldung bekommen alle Patienten mit, was man am Tresen bespricht. Ich fragte wie lange es dauern würde, denn ich hatte ja einen Termin. „Das wird dauern, Frau Doktor ist keine die husch husch macht.“ Ich hätte gehen sollen, denn es wurde nicht besser. Auch bei der Voruntersuchung bekommen alle im Warteraum mit wie die Untersuchung läuft, denn es gibt keine Tür zum Warteraum. Eine Augendruckmessung konnte ich nicht machen lassen, da ich nicht genug Bargeld dabei hatte. Zahlen mit EC Karte bzw. auf Rechnung ist nicht möglich. Die Situation am Tresen, wie auch bei der Voruntersuchung, hat beides nichts mit Datenschutz zu tun. Nach fast 2 Stunden Wartezeit, trotz Termin, kam ich zur Ärztin, darüber möchte ich gar nicht allzu viel schreiben, da soll sich jeder lieber selbst ein Bild machen. Der Behandlungsraum war nur durch eine Schreibtischlampe beleuchtet, was ich als zu dunkel empfand. Die Untersuchung kann ich nicht weiter beurteilen, schien mir ausreichend. Dann hatte ich es geschafft und werde mir einen neuen Augenarzt suchen.

Bewertung vom 19.02.2016, privat versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Amtsanmaßung Ausweiskontrolle und damit pauschale Denuzierung

HaTte mich um einen Ersttermin gekümmert und wollte diesen wahrnehmen.Bei Eintrittin die Praxis erwartet mich ein übervoller Warteraum und in diesem eine kleine Rezeption. Alle hören mit. Atmosphäre ist anders.

Lege meine Gesundheitskarte als Neupatient vor. Soll auch meinen Ausweis vorlegen!!! Warum das denn, alle personenbezogenen Daten sind auf meiner Gesundheitskarte. Und ich empfinde es als Amtsanmaßung von polizeilcih hoheitlichen Rechten. Es wäre eine Dienstanweisung . Laut Rechtfertigung der Schwester. Ohne Ausweis keine Behandlung. Ich kenne nicht die Gründe für so ein willkürliches Verhalten und Sie wurden mir auch nicht erläutert. Eine anlasslose Verdächtigung werde ich nicht tolerieren. Suche mir eine andere Augenärztin, die keinen Generalverdacht gegen Neupatienten unterstellt.

Bewertung vom 11.11.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Super Ärztin

sehr gute und ausführliche Beratung, kein Schnick-Schnack, sondern immer auf den Punkt, fühle mich sehr gut aufgehoben, Schwestern super nett, ich komme immer gern wieder

Weitere Informationen

50%Weiterempfehlung
15.883Profilaufrufe
11.02.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Passende Artikel unserer jameda-Kunden