Platin-Kunde
Dr. med. dent. Michael Hopp

Dr. med. dent. Michael Hopp

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Laserzahnmedizin

Termin buchen
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Hopp!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Hopp

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Laserzahnmedizin

DankeDr. Hopp!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Kranoldplatz 512209 Berlin

Leistungsübersicht

Konservierende ZahnbehandlungenWurzelkanalbehandlungImplantologieLaserzahnheilkundeParodontalbehandlungProfessionelle ZahnreinigungZahnheilkundeZahnerhaltKariesdiagnostik mittels LaserChirurgiedentinadhäsive FüllungenProthetikKinderzahnheilkundeAmbulante OperationenExtraktionenBakterientestProphylaxeSchienentherapieKiefergelenks-(Funktions-)diagnostikBleaching

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

mein Name ist Dr. Michael Hopp und freue mich, dass Sie meine Zahnarztpraxis Dr. med. Michael Hopp in Berlin näher kennen lernen möchten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, auf welche Behandlungen ich mich spezialisiert habe und welche Leistungen Sie darüber hinaus in meiner Praxis in Anspruch nehmen können. Sie möchten mehr Einzelheiten erfahren oder einen Termin vereinbaren? Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne nehme ich mir Zeit für Ihre Fragen und erkläre Ihnen mögliche Therapieansätze.

Ihr Dr. Michael Hopp

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-michael-hopp.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ihre Zahngesundheit liegt mir am Herzen. In meiner Praxis Dr. med. Michael Hopp am Kranoldplatz 5 in Berlin überprüfe ich, ob Ihre Zähne, Ihr Zahnfleisch und Ihre Mundschleimhaut gesund sind. Bei Auffälligkeiten kläre ich Sie umfassend über alle notwendigen Behandlungsschritte und Untersuchungen auf. Selbstverständlich berücksichtige ich dabei Ihre Vorstellungen und suche gemeinsam nach der für Sie passenden Lösung. Sie wünschen ein persönliches Gespräch? Wir sind gerne für Sie da. Mich und mein Praxisteam in Berlin erreichen Sie unter der 030/70177442.

  • Implantologie

  • Wurzelkanalbehandlung

  • Parodontalbehandlung


  • Implantologie

    Implantologische Verfahren spielen in der Zahnmedizin eine immer größere Rolle. Die Implantologie betrifft nicht nur das Einpflanzen künstlicher Wurzeln, sondern auch den Knochenaufbau als rein aumentatives Verfahren vor andersgearteten Behandlungen, um ein optimales ästhetisches Ergebnis zu erzielen und die Nachsorge der Implantate.

    Über 20 Jahre eigene implantatprothetische sowie implantatchirurgische Tätigkeit, vielfältige Forschungsarbeiten, kontinuierliche Fortbildung mit zertifizierten Abschlüssen von Fachgesellschaften sowie ein enger kollegialer Kontakt zu anderen Implantologen und Fachrichtungen sind ein Garant für die erfolgreiche Arbeit auf diesem Gebiet.

    Ausschlaggebend ist ein strukturiertes und ausgewogenes Planungs- und Behandlungs-konzept, dem der Wunsch des Patienten zugrunde liegen sollte. In unserer Praxis liegt die Verantwortung von der Vorbereitung, über die Planung, die chirurgischen Interventionen bis zur prothetischen Versorgung und der späteren Nachsorge in meiner Hand. Sollte der Umfang des Vorgehens uns überfordern arbeiten wir mit verschiedenen Kollegen in niedergelassener Praxis und führenden Universitäten auf diesem Gebiet zusammen.

    Da es sich bei der Implantologie um eine chirurgisch-invasive Behandlung handelt steht Sicherheit an erster Stelle. Eingriffe mit nicht kalkulierbarem Risiko lehnen wir grundsätzlich ab.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Unter einer Wurzelkanalbehandlung versteht man das Entfernen der entzündeten oder toten Pulpa (Nervgewebe im Zahn) und deren Ersatz durch ein Füllungsmaterial, mit dem der Hohlraum aufgefüllt wird.

    Der Zahn wird vor dem Füllen mit maschinengetriebenen Instrumenten aufgearbeitet und für spezielle Stifte vorbereitet. Wichtig ist das korrekte Messen der Länge des späteren Wurzelstiftes. Normalerweise wird eine derartige Messung über ein Röntgenbild mit all seinen Ungenauigkeiten vorgenommen. Wir verzichten aus Strahlenschutzgründen zur Messung auf Röntgenstrahlung. Eine Widerstandsmessung im Wurzelkanal ist einfacher, schneller und sicherer. Wichtig ist die korrekte und vollständige Füllung der Kanäle, um einen langfristigen Erfolg ohne Schmerzen zu haben.

    Bei bakteriell infizierten Kanälen ist zusätzlich eine Lasersterilisation angezeigt, die sehr schnell Erleichterung und langfristig ein gutes Ergebnis bringt.

  • Parodontalbehandlung

    Die Parodontose ist ein altersbedingter Zahnfleischrückgang und kann durch gute Pflege und die Behandlung allgemeiner Erkrankungen, wie Bluthochdruck, Zuckerkrankheit u.a., zum Teil aufgehalten werden.

    Problematisch dagegen ist die entzündliche Zahnfleischerkrankung (Parodontitis), die zur schnellen und massiven Zerstörung des Zahnhalteapparates führt. Unterhalten wird die Entzündung durch das Vorhandensein von Zahnstein und Konkrementen (harte und sehr festsitzende Auflagerungen auf der Zahnwurzel unterhalb des Zahnfleischs)Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-michael-hopp.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Zucker, Rauchen oder eine mangelnde Zahnhygiene - es gibt viele Dinge, die der Mundgesundheit schaden. Das Team der Zahnarztpraxis Dr. med. Michael Hopp und ich unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Zähne so lang wie möglich gesund zu erhalten. In meiner Praxis am Kranoldplatz 5 biete ich Ihnen ein weit gefächertes Spektrum von hochwertigen und ästhetisch optimierten zahnärztlichen Leistungen. jameda informiert Sie gerne vorab über die einzelnen Behandlungsmethoden meiner Berliner Praxis.

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)

  • Laserzahnheilkunde

  • Bleichbehandlung (Bleaching)

  • Kinderzahnheilkunde


  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Die professionelle Zahnreinigung umfasst die Beratung zur effektiven Zahnreinigung, die Entfernung von Auflagerungen auf den Zähnen und den Zahnwurzeln sowie deren Glättung und Politur. Die „PZR“ wird im Normalfall mit speziellen Maschinen-, Handinstrumenten und Polierern durchgeführt. Nur bei hartnäckigen Belägen und Verfärbungen wird, nach Absprache, ein „Airflowgerät“ (sanftes Abstrahlgerät) verwendet. Danach erfolgt eine gründliche Politur und Fluoridierung der Oberflächen zur Versiegelung. Eine professionelle Zahnreinigung dauert beim Vollbezahnten etwa eine Stunde.

  • Laserzahnheilkunde

    Laserbehandlungen weisen neben der konventionellen Behandlung viele Vorteile für den Patienten auf. Durch die speziellen Gewebe-Laserwechselwirkungen ist für eine optimale Behandlung der je passende Laser zu Wählen.Wir halten für Sie folgende Lasergeräte und –möglichkeiten zur Verfügung:

    • Kariesdiagnostik
    • Lasern statt Bohren
    • Lasern statt Skalpell
    • Laserassistierte Zahnfleischbehandlung
  • Bleichbehandlung (Bleaching)

    Schöne und helle Zähne, ein Attribut der Jugend, ist immer häufiger Wunsch unserer Patienten. Das Bleichen der Zähne als kosmetisch orientierte Leistung des Zahnarztes wird zunehmend abgefordert.

    Farbänderungen von Zähnen sind ein physiologisches Phänomen durch lebenslange Einlagerung von Dentin in die Dentinkanälchen und das Pulpenkavum. In Kombination mit  der zunehmenden Abnutzung von transparentem Schmelz resultiert eine Farbentwicklung in Richtung gelblich bis bräunlich-grau.

    Überlagert wird der Effekt weiterhin durch Auflagerungen auf den Zahn durch farbintensive Nahrungsmittel, wie Rotwein, Kaffee, Tee, Fruchtfarbstoffe, z.B. durch Blaubeeren aber auch anorganische Oxide. Verstärkt wird die Belagsbildung durch Teerprodukte bei Rauchern. Nur ein Teil der Verfärbungen werden durch die Zahnpflege wieder entfernt und es kommt zur Ansammlung der Farbstoffe. Verstärkt wird der Effekt durch Rauhigkeiten an der Zahnoberfläche, mangelnde Mundhygiene und dem Vorhandensein von Füllungen.

    Das Bleichen wird z.B. mit hochkonzentrierten Wasserstoffperoxidsubstanzen, ähnlich wie sie beim Blondieren der Haare verwendet werden, durchgeführt. Die besten Ergebnisse werden beim Bleichen in der Zahnarztpraxis erreicht.

    Alternativ kann das Bleichen mit nicht so hoch konzentrierten Bleichmitteln zu Hause durchgeführt werden.

  • Kinderzahnheilkunde

    Vorsorge vor Geburt eines Kindes

    Die Vorsorge für die (Zahn-)Gesundheit eines Kindes und der Mutter beginnt bereits vor der Geburt. Mit bekannt werden der Schwangerschaft sollte sich die Schwangere auch zu einer Kontrolle in zahnärztliche Behandlung begeben.

    Säuglings- und Kleinkindalter

    Der unbezahnte Mund des Säuglings bedarf nur selten der Hilfe des Zahnarztes. Hier stehen die Unterweisungen der Eltern im Vordergrund. Eine Ausnahme bilden Infektionen der Mundhöhle, wie etwa ein Soor- oder generalisierter Herpes-Befall sowie entzündliche und nicht entzündlichen Veränderungen des Mundes und der Zunge.

    Schulkindalter

    Die Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr wird 2 mal pro Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, für privat Versicherte natürlich voll umfänglich alle Zähne betreffend.
    Zu den Leistungen gehören die:

    • Aufnahme des Mundhygienestatus (IP 1)
    • Mundgesundheitsaufklärungen (IP 2)
    • Lokale Fluoridierung der Zähne (IP 4)
    • Fissurenversieglung der Molaren (IP 5)

    Jugendliche

    Das jugendliche Alter ist durch die letzte Phase des Zahnwechsels gekennzeichnet. Körperliche Umstellungen und Hormonveränderungen führen auch zu Veränderungen im Mund. Nicht selten ist dies Alter auch der Zeitraum für kieferorthopädische Regulierungen. Während der Kieferorthopädie bedarf es erhöhter Reinigungsanstrengungen, um die Zähne kariesfrei zu erhalten.

  • Zahnschmuck

    Glitzerstein & Co

    Zahn- und Mundschmuck ist fast so alt wie die Menschheit und auf allen Kontinenten zu finden. Es entspricht dem Verlangen des Menschen sich zu schmücken. Beispiele hierfür sind:

    • Das Spitzfeilen der Frontzähne bei ethnischen Gruppen in Afrika
    • Schwarzfärbung der Zähne bei Angehörigen des Kaiserhauses und der Angehörigen der Fürstenhäuser im alten Japan
    • Einfeilen von Mustern und Konturen bei den Maja
    • Einbringen von Intarsien (Gold, Edelsteine) in die Zähne bei den Maja und im antiken Ägypten usw.
    • Großflächige Tätowierungen als Kennzeichnung zu Stammes- und Familienzugehörigkeiten auf Tahiti
    • Narbentätowierungen, u.a. als Bestandteil von Initiationsriten in Afrika

    Der Trend ist bis heute ungebrochen und es wird immer wieder nachgefragt. Wenn die Behandlung ohne Beschädigung der Zahnsubstanz einhergeht, erfüllen wir Ihnen diesen Wunsch gerne.

    Es steht eine verschiedenfarbige Auswahl (transparent-weiss, rosa, blau) von Swarowsky-Steinen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Werden Diamanten, Rubine etc. gewünscht bitten wir um Besorgung. Bitte beachten Sie, dass zu einem kräftigen Leuchteffekt des Steines dieser von der Rückseite verspiegelt sein muss.

  • Replicate – das neue wurzelidentische Implantat für den sofortigen Ersatz

    Ein Zahn muss raus, in jedem Falle ein dramatisches Ereignis. Mit dem neuartigen Replicate-Verfahren gibt es unter Umständen die Möglichkeit erstmal die Wurzel direkt nach dem Entfernen zu ersetzen und die Lücke mit einem „Cover shield“ über die Einheilzeit festsitzend zu schließen. Also keine Prothese in der Übergangszeit.

    Ein wesentlicher Vorteil ist die Nutzung des natürlichen Zahnfaches zum Einsetzen des Implantates, es müssen keine Löcher in den Knochen gebohrt werden, um das Implantat hineinzuschrauben. Replicate kann ganz schonend und minimal invasiv gesetzt werden.

  • Spezialsprechstunden

    • Pilzinfektionen          
    • Allergien auf Dentalmaterialien

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-michael-hopp.de


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (15)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 16.12.2019
1,0

Bester Zahnarzt in Lichterfelde

Wie oben schon bereits beschrieben der beste Zahnarzt in Berlin Lichterfelde!

Das ganze Team ist sehr kompetent und sehr höflich!

Dr.Hopp ist ein Spezialist durch und durch!

Einfach gesagt.. .Super Arzt,Super Team, Super Praxis!!!

Kann nur jeden empfehlen mal persönlich sich dort ein Bild zu machen.

Ich verspreche Sie werden nicht enttäuscht.

Würde jeder so arbeiten bzw. den Job so gut machen wie Dr.Hopp wäre das super!!!

Da kann man nur Loben ohne Ende!

Bewertung vom 16.08.2019
1,0

Kompetenter und vor allem verständnisvoller Arzt!

Ich freue mich jedes mal aufs neue zum Zahnarzttermin zu erscheinen! Entspannte Art, leicht verständliche Erklärungen im Bezug auf das Anliegen und ein warmer Empfang! Zudem kommt die hohe Kompetenz im Fachbereich als auch eine fürsorgliche Behandlung.

Bewertung vom 06.07.2019
1,0

Super Zahnarzt!!!

Eine sehr freundliche Praxis und mit Dr. Hopp einen sehr kompetenten Zahnarzt gefunden, der sich die nötige Zeit nimmt und beratend zur Seite steht.

Von mir aus eine klar Empfehlung vor allem für Patienten die angst haben und nicht gerne zum Zahnarzt gehen.

Bewertung vom 15.04.2019
1,0

besser geht es nicht

Ich bin sehr glücklich, dass ich Herrn Hopp gefunden habe. Er ist in praktischer wie auch theoretischer Hinsicht nicht nur ein exzellenter Zahnarzt, sondern auch Implantologe mit ganzheitlichem Verständnis. Er hat bei mir beispielsweise eine schwere Wurzelentzündung mittels Laserbehandlung bekämpft, ästhetisch perfekte Füllungen präpariert, und als mir ein Zahn entfernt werden musste, hat er diesen mit der modernen Replicate-Methode direkt nach dem Ziehen gegen ein 3D-Duplikat getauscht.

Bewertung vom 14.03.2019
1,0

eine Seltenheit

Ich bin durch eine Freundin auf die Praxis aufmerksam geworden und sehr froh darüber. Wenn man einen Termin hat, gibt es keine Wartezeiten, obwohl immer was los ist in der Praxis. Dr.Hopp nimmt sich die nötige Zeit für Untersuchung und Beratung. Ausserdem sieht er nicht nur "Zähne" sondern guckt wirklich ganzheitlich: er deckte meinen B 12-Mangel auf. Ich wäre nie drauf gekommen und andere Ärzte auch nicht. Im Nachhinein sehr verwunderlich. Das Twam ist klasse und engagiert und freundlich.

Weitere Informationen

75%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
5.867Profilaufrufe
26.02.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Passende Artikel unserer jameda-Kunden