Praxis

Dr. med. Biren Desai bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Akzeptierte Versicherungen

Selbstzahler


0221 9..... Nummer anzeigen
0221 4..... Nummer anzeigen

Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Auf diesem Profil wurden noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Über mich

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Spezieller orthopädischer Chirurg

3 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Sana Dreifaltigkeits- Krankenhaus Köln Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie Andere

Auf Empfehlung meiner Orthopädin habe ich mir bei Herrn Dr. Desai eine zweite Meinung eingeholt. Er bestätigte die Notwendigkeit einer
kurzfristige HWS -OP (Myelopathie, Spinalkanalstenose, Osteochondrose).Ein
Schock. Bei dem anschließenden Gespräch
Erläuterte er mir als Laien fach- und sachgerecht
mit viel Empathie, die Gründe für die OP und
deren Durchführung. Mir machte das alles Sinn
und ich fand mich in guten Händen. Nach der
erfolgreichen OP bemerkte ich schon bald
deutliche Verbesserungen. Die Behandlung nach der OP durch Herrn Dr. Desai und sein tolles Team war für mich vorbildlich. Meine Sorgen
waren unbegründet. Wenn nochmal Wirbelsäule
dann Dr. Desai und sein kompetentes und
zutiefst menschliches Team. Danke. Danke für
Alles. Nach 4 Tagen konnte ich "bewaffnet" mit
einer Halskrause die Klink selbstständig
verlassen. Erstaunlich noch einer so defizilen
OP. Meinen tiefen Respekt.

Standort: Sana Dreifaltigkeits- Krankenhaus Köln Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie Andere

Bei einer MRT-Untersuchung der HWS wurde bei mir eine Myelopathie diagnostiziert.
Mein Orthop. empfahl mir eine OP bei Dr. Desai.
Die Recherche ergab ausnahmslos beste Patientenbewertungen, die ich nach dem Anamnesegespräch absolut bestätigen möchte! Sympathisch, empathisch, zugewandt, alle Fragen eingehend erklärend hatte Dr. Desai vom ersten Augenblick an mein volles Vertrauen in seine Kompetenz, sodass ich vor der hochkomplexen OP keine Ängste hatte. Die anschließende OP verlief erfolgreich. Schmerzfrei benötigte ich weder Infusionen noch die angebotenen Schmerzmittel. Dr. Desai war schon in der Aufwachphase bei mir in der Überwachungsstation und sah auch in den 3 folgenden Tagen immer wieder bei mir vorbei und besprach alles Notwendige mit mir.
Am 4. Tag nach der OP Entlassung mit Halskrause. Ich habe höchsten Respekt vor dem Wissen und der auch „handwerklich“ so anspruchsvollen chirurgischen Arbeit unter Mikroskopeinsatz in meinem Hals und bin Dr. Desai dafür sehr, sehr dankbar!

Standort: Sana Dreifaltigkeits- Krankenhaus Köln Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie Andere

Nach der Diagnose von drei LWS-Stenosen habe ich mich bei Dr. Desai vorgestellt. Das Anamesegespräch war für mich sehr angenehm. Alle Fragen zu einer möglichen OP wurden mir mit großer Empathie und sehr verständlich erklärt. Die OP (Dekompression) wurde im September durchgeführt. Meine Beschwerden (schmerzende Beine und ein Taubheitsgefühl bis in die Zehenspitzen) waren bereits beim ersten Aufstehen nach der OP verschwunden. Einen Tag nach der OP begann bereits im Krankenhaus eine physiotherapeutische Betreuung. Bereits am 3. Tag nach der OP wurde ich entlassen. Ich muss zwar in den nächsten Wochen noch mit einigen Einschränkungen leben, aber meine Mobilität wird täglich besser. Insbesondere meine Gehstrecken werden täglich länger und vor allem, ich habe keine Schmerzen mehr. Herrn Dr. Desai und seinem professionellen Team bin ich sehr dankbar. Auch wenn eine OP an der Wirbelsäule sicherlich kein einfacher Eingriff ist, ich würde Herrn Dr. Desai immer wieder mein Vertrauen schenken.


Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen