Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Clara Niedworok

Zahnärztin, Endodontologie, Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde

Crown48 - Dr. Dannenberg & Team
Termin buchen

Frau Niedworok

Zahnärztin, Endodontologie, Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

Adresse

Berliner Allee 4840212 Düsseldorf

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Kinderzahnheilkunde
Wurzelbehandlung
Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Komposit / Keramik
Kronen, Brücken
Kiefergelenksbeschwerden CMD
Schnarcher-Schienen & Apnoebehandlung
Zahnschutz beim Sport
Zahnästhetik
Bleaching
Veneers
Zahnfleischkorrektur
Invisalign®
Parodontitis-Therapie
Laserbehandlung
Photodynamische Laser-Therapie
Zahnersatz
CEREC
Narkose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meiner jameda-Seite! Ich freue mich sehr, dass Sie mehr über mich und meine Arbeit als Zahnärztin in der Praxis Crown48 in Düsseldorf erfahren möchten.

In meinem Leben gibt es zwei große Leidenschaften: die Zahnmedizin und die Kunst. Was beide Bereiche verbindet, ist der Sinn für Ästhetik und der Blick für die Schönheit im Detail. In meiner Freizeit greife ich gern zu Stift und Papier. Diese Präzision verfolge ich ebenfalls bei meiner Arbeit als Zahnärztin.

Durch mein Studium in Paris und Düsseldorf kann ich heute auf ein breites Wissensspektrum zurückgreifen, um täglich die bestmögliche Behandlung für meine Patienten anzubieten. Vor allem die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Patienten ist mir dabei besonders wichtig.

Erfahren Sie mehr über meine Behandlungsschwerpunkte hier auf jameda oder vereinbaren Sie unter 0211/54244280 gleich einen Termin in unserer Praxis. Ich freue mich auf Sie!

Ihre Zahnärztin Clara Niedworok

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.crown48-zahnarzt.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Im Laufe meines Studiums in Paris und Düsseldorf sowie durch meine berufliche Tätigkeit und im Rahmen von kontinuierlichen Weiterbildungen habe ich mich besonders auf zahnerhaltende Behandlungen, hochwertigen und ästhetischen Zahnersatz sowie auf die einfühlsame Behandlung von Kindern spezialisiert.

Gerne möchte ich Ihnen nachfolgend meine Behandlungsschwerpunkte näher vorstellen. Wenn Sie Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich auch persönlich gerne zur Verfügung. Zur Terminvereinbarung erreichen Sie unser freundliches und kompetentes Praxisteam unter 0211/54244280.

  • Zahnerhalt - denn nichts geht über die eigenen Zähne

  • Zahnersatz – wie die eigenen Zähne

  • Kinderzahnheilkunde

  • Zahnerhalt - denn nichts geht über die eigenen Zähne

    Der Zahnerhalt ist bei Crown48 das oberste Ziel. In der konservierenden Zahnheilkunde gibt es mittlerweile dank modernster Techniken viele Maßnahmen, um das natürliche Gebiss so lange wie möglich gesund zu halten. Ob das Kiefergelenk Probleme macht, Defekte ausgeglichen oder Zähne gerettet werden sollen.

    Sogar wenn Zähne fehlen oder nicht erhaltungswürdig sind, stehen uns zudem viele Möglichkeiten zur Verfügung, um Zähne naturgetreu zu ersetzen.

  • Zahnersatz – wie die eigenen Zähne

    Größere Defekte an der Zahnsubstanz können mit hochästhetischen Kronen oder Teilkronen effektiv und nachhaltig rekonstruiert werden. Bei fehlenden Zähnen können wir diese mit Brücken oder mittels Implantaten durch unsere Kooperationspraxen langzeitstabil aufbauen. Unser Zahnersatz wird hochmodern im hauseigenen Praxis-Labor hergestellt. Sie erhalten zudem volle fünf Jahre Garantie auf Ihren in unserer Praxis erhaltenen Zahnersatz.

  • Kinderzahnheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.crown48-zahnarzt.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unsere Praxis in der Berliner Allee 48 in Düsseldorf steht für gesunde und schöne Zähne. Das erreichen wir mit Ihnen zusammen durch unsere persönliche und unkomplizierte Art. Dabei verlieren wir weder die Ernsthaftigkeit einer Behandlung noch die persönliche Bedeutung für den Patienten aus den Augen.

An erster Stelle stehen Sie als Patient. Und so ist es unsere Herausforderung, uns auf unterschiedlichste Charaktere einzustellen, was uns tagtäglich große Freude bereitet und unsere Arbeit bereichert.

Nachfolgend finden Sie eine erste Übersicht unserer weiteren Leistungen:

  • Die Professionelle Zahnreinigung (PZR)

  • Keimbestimmung

  • Vorsorge in der Schwangerschaft

  • Wurzelbehandlung - wenn der Zahn-Nerv meckert

  • Die Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Egal, wie gründlich Sie Ihre Zähne putzen: Jeden Tag bildet sich ein neuer Biofilm auf den Zähnen. Dieser Belag – auch Plaque / Zahnstein genannt – besteht aus krankheitserregenden Keimen.

    Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) reinigt Zähne so gründlich, dass diese Bakterien keine Chance haben. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche sollte deshalb die Professionelle Zahnreinigung (PZR) fester Bestandteil der halbjährlichen Vorsorge sein.

    Die Reinigung beseitigt nicht nur Plaque, sondern auch Verfärbungen, die durch den Genuss von Tabak sowie färbenden Lebensmitteln und Getränken wie Rotwein entstehen. Bei der PZR werden die Zahnflächen und die Zwischenräume gründlich gesäubert.

    Die Reinigung erfolgt mittels Handinstrumenten und sanften Ultraschallgeräten. Anschließend wird die Oberfläche mit Pulverstrahlgeräten (Air-Flow, Perio-Flow) zusätzlich gereinigt, sodass verbliebene Verfärbungen und Ablagerungen vollständig entfernt werden.

    Anschließend wird die Oberfläche poliert und fluoridiert, damit das Neuansetzen von Belägen erschwert wird und der Zahnschmelz ausgehärtet wird.

    Bei Empfindlichkeiten kann zusätzlich ein Anästhesie-Gel verwendet werden, welches die Behandlung noch angenehmer gestaltet.

    Studien belegen, dass die regelmäßige Professionelle Zahnreinigungdas Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, Fehlgeburten und viele weitere Krankheiten deutlich reduziert.

  • Keimbestimmung

    Die Mundschleimhaut – ein Biotop für gute und schlechte Keime

    Eine Vielzahl an Bakterien und Keimen besiedelt auf natürliche Weise die Mundschleimhaut. Die guten, aeroben Keime sind dafür zuständig, die Balance der gesunden Mundflora aufrecht zu erhalten. Die krankheitserregenden, anaeroben Keime befinden sich meist in versteckten Bereichen, Zahnfleischtaschen. Von einem pathogenen Keimspektrum wird gesprochen, wenn der Anteil der anaeroben Keime über ein Viertel der Keimverteilung im Mund betrifft. Das Gleichgewicht liegt nicht mehr vor und Entzündungen vermehren sich.

    Wie gut, dass wir das testen können!

    Bakterienbestimmung im Mund

    In der Regel wird ein Bakterientest im Zuge einer Zahnfleischentzündung (Parodontitis) durchgeführt. Dieser Test liefert aber auch vor Implantat-Behandlungen oder im Rahmen einer Kariesdiagnostik wichtige Informationen. Abhängig vom identifizierten Keimspektrum, können dann entsprechende Maßnahmen eingeleitet oder auch Medikamente wie spezielle Antibiotika verordnet werden, die den Behandlungserfolg unterstützen.

    In folgenden Fällen ist ein Bakterientest anzuraten:

    • Im Rahmen der Vorsorge
    • Schnell fortschreitender Karies
    • Ausgeprägte Entzündungen des Zahnhalteapparates
    • Früherkennung für Parodontitis (bei Kindern möglich)
    • Entzündungen an Implantaten (Periimplantitis)
  • Vorsorge in der Schwangerschaft

    Sie sind schwanger, oder haben einen Kinderwunsch? Wir freuen uns für Sie!

    Sicherlich kennen auch Sie die Redewendung: „Jedes Kind kostet einen Zahn“. Mit der richtigen Vorsorge entspricht diese alte Weisheit jedoch nicht mehr der Realität.

    Richtig ist aber, dass der Hormonhaushalt während einer Schwangerschaft stark verändert ist und sich damit auch negativ auf die Zahn- und Zahnfleischgesundheit auswirken kann. Das Hauptrisiko ist hierbei die hormonelle Gingivitis – eine Entzündung des Zahnfleisches. Bei einer Gingivitis kann das Zahnfleisch stark gerötet oder geschwollen sein und bei Druck rasch bluten.

  • Wurzelbehandlung - wenn der Zahn-Nerv meckert

    Hat sich ein Zahn im Inneren entzündet, muss er heute nicht mehr zwangsläufig entfernt werden. Eine Wurzelbehandlung, bzw. Wurzelkanalbehandlung liefert dann oft die besten Ergebnisse und kann den Zahn häufig retten. Die Behandlung wird dem Fachbereich Endodontologie zugeordnet.

    Bei komplexen Fällen ist es sogar manchmal ratsam weitere Spezialisten unserer Kooperationen mit ins Boot zu holen, um die maximalen Heilungschance aus dem Zahn herauszuholen.

    Ist ein Zahn gebrochen (frakturiert) oder liegt eine Karies sehr tief, können mit der Zeit Bakterien ins Innere des Zahnes eindringen und den Zahnnerv empfindlich schädigen. Häufig wird dieser schleichende Vorgang nicht bemerkt. Spätestens wenn stark pochende Schmerzen auftreten, ist jedoch schnelle Hilfe gefragt. Übrigens: Eine Röntgenkontrolle kann eine Entzündung frühzeitig sichtbar machen.

    Bei einer konventionellen Wurzelkanalbehandlung werden die krankheitserregenden Bakterien mit filigranen Instrumenten bis zur Wurzelspitze entfernt. Die Bereiche werden mit desinfizierenden Spüllösungen zusätzlich gereinigt. Dabei müssen alle Wurzelkanäle keimfrei gereinigt und luftdicht verschlossen werden. Das Ziel ist eine Wiederbesiedlung zu vermeiden. Eine Wurzelbehandlung kann die Lebensdauer eines Zahnes häufig um viele Jahre verlängern.

  • Komposit oder Keramik – Die beste Wahl für kleine Defekte

    Selbst bei guter Pflege kann es durchaus passieren, dass eine Karies entsteht. Glücklicherweise ist das kein Grund zur Panik.

    Meistens reicht schon eine Füllung aus, um den Defekt zu behandeln und den Hohlraum (Kavität) wieder zu verschließen.

    Damit die Füllung möglichst natürlich aussieht, kommen in unserer Zahnarztpraxis Crown48 hochwertige Komposite und keramische Werkstoffe zum Einsatz, die auch bei empfindlichen Zähnen oder Allergien bestens geeignet sind.

    Je nach Indikation stehen darüber hinaus noch andere Materialien zur Auswahl.

    Komposit

    Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und natürlichen Farbe gehören Komposite heute zu den beliebtesten Materialien, um kariöse Stellen wieder zu verschließen. Komposite bieten viele Vorteile: Im Gegensatz zu Amalgam sind Kunststoff-Füllungen nicht nur gesundheitlich unbedenklich; sie sehen auch natürlich aus. Komposite werden in einer Sitzung Schicht für Schicht direkt auf den Zahn aufgetragen.

    Keramik

    Inlays aus Keramik werden im Labor hergestellt und können einen Zahn so wiederherstellen als wäre nichts gewesen.

    Trotz des technischen Aufwands und des höheren zeitlichen und finanziellen Invests spricht die perfekte Ästhetik und die Langlebigkeit von über 10 Jahren deutlich für das keramische Material. Keramik-Inlays haben einen ähnlichen Härtegrad wie Zähne, so dass Keramik-Inlays zudem stabilisierend wirken.

  • Zahnersatz

    Kronen

    Bei einem großen Zahndefekt ist in der Regel eine Krone die beste Wahl. Eine Zahnkrone legt sich wie ein schützendes Käppchen über den Rest-Zahn und umhüllt ihn vollständig. Somit wird durch die Krone einerseits die natürliche Form des Zahnes rekonstruiert und andererseits die fehlende Stabilität wiederhergestellt. Der Zahn ist dann wieder trotz starker Vorschädigung belastbar.

    Brücken

    Wenn Zähne fehlen, muss eine neue Versorgung oftmals von mehreren Seiten beleuchtet werden. Fehlen ein oder zwei Zähne, kann die Zahnlücke mit einer Brückenversorgung festsitzend geschlossen werden. Der Zahnersatz wird dabei mit den Nachbarzähnen verbunden. Diese Lösung bietet sich an, wenn Nachbarzähne geschädigt oder bereits schon behandlungsbedürftig sind und der Brücke dennoch Halt geben können. Eine Brückenlösung sorgt für schnelle  Sicherheit und ein natürliches Zahngefühl.

    Implantat-getragener Zahnersatz: Komfortabel und langlebig

    Ob als Ersatz für einen einzelnen Zahn oder die Versorgung des ganzen Kiefers – die Möglichkeiten der modernen Implantologie sind vielfältig. Dazu bietet Zahnersatz nach dem Vorbild der Natur enorme Vorteile gegenüber anderen Methoden. Ein wesentlicher Nutzen – zum Beispiel im Vergleich zu einer Brücke – liegt darin, dass kein Zahn beschliffen und damit keine gesunde Zahnsubstanz abgetragen werden muss. Darüber hinaus sind Implantate mit den biomechanischen Eigenschaften der natürlichen Zahnwurzeln vergleichbar und regen damit die Knochenbildung an.

  • Kiefergelenksbeschwerden – viele Symptome, viele Ursachen

    Wer kennt es nicht? Migräne, Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen und sogar Tinnitus. Die Symptome einer cranio-mandibulären Dysfunktion (CMD) haben viele Facetten. Es dauert häufig lange bis die Ursache gefunden ist, da aufgrund der vielfältigen Symptome Ärzte anderer Disziplinen zu Rate gezogen werden.

    Meist ist eine Fehlstellung der Zähne oder des Kiefers, stark abradierte Zähne, ein insuffizienter Zahnersatz, ein falscher Biss oder Stress die Ursache für jahrelange Beschwerden.

    Wenn das Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer nicht richtig funktioniert, hat dies zwangsläufig Auswirkungen auf den Biss. Aber nicht die Fehlstellung verursacht den Schmerz, sondern die dadurch entstandenen Verspannungen der Kau-, Kopf- und Gesichtsmuskulatur. Um diese Kiefergelenksbeschwerden therapieren zu können, ist eine präzise Diagnostik essentiell. Eine ausführliche Anamnese mit einem detaillierten Gespräch mit dem Patienten zum typischen Tagesablauf bilden das Grundgerüst zur Ursachenforschung.

    Wir behandeln eine cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) mittels Schienen-Therapie. Die maßgefertigten Schienen werden individuell im Praxis-Labor von Crown48 hergestellt. Die Schienen-Therapie entlastet bei akuten Problemen das Kiefergelenk sofort. In der Folge entspannt die Muskulatur des Kopf- und Gesichtsbereichs und die Kaumuskulatur kann sich regenerieren. Für einen optimalen Behandlungserfolg müssen notwendige zahnmedizinische Störfelder zudem behoben werden.

  • Schnarcher-Schienen & Apnoebehandlung

    Schlafapnoe ist eine Erkrankung, bei der die Atmung während des Schlafs wiederholt kurzzeitig aussetzt. Dies raubt den Betroffenen den erholsamen Schlaf, den sie brauchen. Eine regelmäßige nächtliche Therapie kann zu mehr Energie während des Tages verhelfen sowie Gesundheit und Lebensqualität verbessern. Häufig gehen die Symptome mit Schnarchen einher.

    Warum schnarcht man eigentlich? In diesem Video gehen wir den Ursachen des Schnarchens auf den Grund. Schnarchen kann die unterschiedlichsten temporären Ursachen haben, es kann allerdings auch auf eine Schlafapnoe zurückzuführen sein. Nicht nur Schnarchen, sondern auch eine leichte bis mittelgradige obstruktive Schlafapnoe (OSA) kann mit der Schnarchschiene Narval CC behandelt werden. Diese Unterkieferprotrusionsschiene kann Ihnen dabei helfen, das Schnarchen zu verringern.

    Spezielle Schienen, sogenannte Unterkiefer-Protrusionsschienen (UKPS, umgangssprachlich oft als „Schnarchschiene“ bezeichnet) helfen Ihnen und bringen Ihnen Lebensqualität zurück.

    Bei der Behandlung tragen Sie eine maßgefertigte Schiene im Mund während Sie schlafen. Diese hält den Unterkiefer in einer nach vorn verlagerten Position, um den Raum hinter der Zunge zu vergrößern, sowie Weichteile und Muskulatur der oberen Atemwege zu stabilisieren. Dadurch werden Vibrationen gedämpft und die Atemwege freigehalten.

  • Zahnschutz beim Sport – nicht nur für Profis

    Zu guter Letzt stellen wir natürlich jegliche anderen Schienen ebenfalls her.

    Vom Boxsport kennt das fast jeder: Wo Fäuste mit aller Macht auf Köpfe treffen, müssen die Zähne vor dem heftigen Aufprall geschützt werden. Doch ein Mundschutz (auch Boxer- oder Zahnschutz genannt) schützt nicht nur die Zähne, und auch in anderen Sportarten kann er verhindern, dass schwerwiegende Verletzungen entstehen und teurer Zahnersatz fällig wird.

    Ihre Zähne wachsen nicht nach. Sprechen Sie uns also gerne an.

  • Zahnästhetik – für Ihr schönstes Lächeln!

    Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Mit einem schönen Lächeln verhält es sich gleichermaßen. Keines gleicht dem anderen, jedes ist ein einzigartiges Arrangement von individuellen Eigenschaften.

    Schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch sehen nicht nur ansprechend aus, sie verhelfen uns auch nachweislich zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit. Wir lächeln mit natürlich schönen Zähnen öfter und unbefangener und signalisieren unserem Gegenüber Gesundheit, Erfolg und Vitalität.

    Wir wissen, wie wir Ihnen zu einem schönen Lächeln verhelfen können.

  • Bleaching

    Bei vielen Menschen ist die natürliche Zahnfarbe nicht schneeweiß, sondern eher elfenbeinfarben oder weist einen Stich ins Graue auf. Die Ursachen dafür können neben dem natürlichen Prozess und der Veranlagung beispielsweise in den Zahn eingelagerte Pigmente sein. Besonders wurzelbehandelte Zähne verfärben sich oft mit der Zeit dunkel.

    Bei einem Bleaching wird dann Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid auf den Zahn aufgetragen (externes Bleaching) oder in den wurzelbehandelten Zahn gefüllt (internes Bleaching). So werden die störenden Farbstoffe zersetzt und die Zähne aufgehellt. Der Bleachingeffekt hält etwa ein bis drei Jahre an.

    Zahnverfärbungen entstehen durch Rotwein, Kaffee, Tee, Cola, Fruchtsäfte oder Rauchen. Diese Verfärbungen lagern sich tief im Zahnschmelz ein; deshalb reicht eine PZR nicht aus, um die Zähne aufzuhellen. Die PZR muss jedoch immer vor einem Bleaching durchgeführt werden, um eine glatte und saubere Oberfläche zu schaffen. Je sauberer Zähne sind, desto besser kann das Bleaching-Gel eindringen.

    Um das Zahnfleisch zu schützen, wird es vor dem Zahnbleaching exakt abgedeckt. Danach wird die aufhellende Substanz gleichmäßig auf die Zähne aufgetragen.

    Dieses Verfahren, welches bei uns in der Praxis in Düsseldorf durchgeführt wird und ca. 1,5 Stunden Zeit in Anspruch nimmt, wird Chairside-Bleaching genannt.

    Mit dem sogenannten Home-Bleaching besteht im Anschluss die Möglichkeit, die Zähne zu Hause um eine weitere Nuance zu bleichen oder wiederaufzufrischen.

  • Veneers – Lifting für Ihre Zähne

    Das Bild der Zähne wird entscheidend durch die Schneidezähne im Zusammenhang mit der Rot-Weiß Ästhetik geprägt. Kleine Störfaktoren können deshalb einen erheblichen Einfluss auf die Harmonie des gesamten Gesichtsausdrucks nehmen. In diesen Fällen ist häufig die innovative Veneer-Technik das beste Mittel der Wahl, um rasch und dauerhaft für ein schönes Lächeln zu sorgen. In einigen Fällen ist auch eine kieferorthopädische Vorbehandlung notwendig.

    Sind Zähne zu kurz, zu dunkel, fleckig oder ist eine Ecke abgebrochen; haben Schneidezähne eine unschöne Form oder stehen sie zu weit auseinander (Diastema), können Veneers für eine schöne Optik der Zähne sorgen. Veneers sind hauchdünne, keramische Verblendschalen, welche aus Komposit oder Keramik hergestellt werden können. Ihre Lumineszenz und Opazität verleihen Veneers eine sehr natürliche Optik. Im Vergleich zu Kronen muss bei diesen Keramikverblendschalen weniger Zahnsubstanz abgeschliffen werden.

  • Zahnfleischkorrektur – Ästhetik für Zahn und Zahnfleisch

    Nicht nur die Zahnform und die Farbe, sondern auch das Zahnfleisch wirkt sich stark auf die Optik der Zähne aus. Neben ästhetischen Gründen können aber auch gesundheitliche Aspekte für eine Korrektur des Zahnfleisches sprechen. So kann ein Zuviel an Zahnfleisch, bei einem sogenannten Gummy-Smile stören. Ein Zuwenig an Zahnfleisch kann die Heiß-Kalt-Empfindlichkeit deutlich erhöhen, z.B. wenn sich das Zahnfleisch zurückgezogen hat und Zahnhälse freiliegen.

    Wenn das Zahnfleisch schwindet, oder zu viel vorhanden ist, ist es zunächst wichtig, die Ursachen herauszufinden. Fehler beim Zähneputzen können beispielsweise für einen Rückgang verantwortlich sein.

    Bei einem Rückgang des Zahnfleisches aufgrund einer Parodontitis setzen wir neben der Parodontitis-Therapie bei starken Verläufen einen Test zur Keimbestimmung ein, damit eine Therapie maximal erfolgreich ist. Sind die Ursachen behoben, erfolgt die ästhetische Korrektur.

    Bei einem Gummy-Smile wird das Zahnfleisch minimalinvasiv gekürzt, so dass ein harmonischer Verlauf zwischen Zähnen, Zahnfleisch und den Lippen entsteht. Die Behandlung gestaltet sich schnell und effektiv.

    Fehlende kleinere Bereiche, zum Bespiel im Frontzahnbereich zwischen den Zähnen können schonend mit Hyaluron behandelt und aufgefüllt werden.

    Bei größeren Defekten erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner eine sogenannte Rezessionsdeckung

  • „UNSICHTBARE“ Zahnschienen mit Invisalign® – Kieferorthopädie für Erwachsene

    Metallische Brackets waren gestern – heute können wir bei Crown48 in Düsseldorf Zahnfehlstellungen mit transparenten Zahnspangen leicht und komfortabel korrigieren. Wir verwenden ein Schienensystem, welches die Kieferorthopädie / KFO revolutioniert hat. Die sogenannte Aligner-Therapie hat dabei drei herausragende Vorteile:

    Eine "UNSICHTBARE" Zahnspange ist angenehm zu tragen, schmerzt nicht und sie fällt im privaten und geschäftlichen Alltag kaum auf.

    Wir setzen dabei auf den Marktführer INVISALIGN®.

  • Parodontitis – eine Erkrankung des Zahnhalteapparates

    Eine Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) ist nie auf die leichte Schulter zu nehmen. Eine Parodontitis beeinflusst nicht nur die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch, sondern des gesamten Körpers. Beispielsweise erhöht sich die Anfälligkeit von Herz- Kreislauf-Erkrankungen oder das Risiko für Frühgeburten.

    Die Parodontologie beschäftigt sich mit der Therapie.  Insbesondere aber auch mit der Früherkennung, die den Ausbruch einer Parodontitis im besten Fall vermeiden kann. Bei einer bestehenden Parodontitis ist das Ziel diese einzudämmen und zu reduzieren.

  • Parodontitis-Therapie – Vorsorge ist das A und O

    Die Parodontitis ist eine entzündliche Infektionskrankheit des Zahnhalteapparates (Zahnfleisch, knöcherne Umgebung der Zähne sowie Wurzelhaut und deren Fasern). Die Erkrankung durch Bakterien im Mundraum ausgelöst, die eine chronische Entzündung am Zahnhalteapparat hervorrufen. Menschen mit speziellen Vorbelastungen wie Rheuma, Diabetes oder einer Immunschwäche haben ein höheres Risiko eine Zahnfleischentzündung zu entwickeln als nicht vorerkrankte Personen. Ein weiterer wesentlicher Faktor sind schlechte Angewohnheiten: Rauchen, eine ungesunde Ernährung und mangelhafte Mundhygiene verstärken das Auftreten einer Parodontitis.

    Zahnfleischbluten, Mundgeruch und Zahnfleischschmerzen sind Symptome, die viele Menschen kennen. Häufig deuten sie auf eine Parodontitis hin, die im schlimmsten Fall zu einem Knochenrückgang und dem damit verbundenen Zahnverlust führt.

    Wir von Crown48 helfen Ihnen, damit es bestenfalls erst gar nicht zu einer Parodontitis kommt. Ziel ist in jedem Fall die Risikofaktoren möglichst gering zu halten. Wir besprechen mit Ihnen Vorerkrankungen wie Immunschwäche, Diabetes und Rheuma, um einen nachhaltigen Therapieplan erstellen zu können. Ein gesunder Lebensstil ohne Rauchen und mit einer ausgewogenen Ernährung ist hierbei ganz wichtig. Die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) ist unabdingbar, um Zahnfleischbluten und Entzündungen im Mundraum zu erkennen und zu behandeln.

  • Laserbehandlung

    Eine Parodontitis effektiv mit Laserlicht besiegen

    Sobald die parodontale Entzündung zu weit fortgeschritten ist, reicht eine gewöhnliche Professionelle Zahnreinigung (PZR) nicht mehr aus. Unbehandelt kann eine Parodontitis zum vollständigen Zahnverlust führen. Grund genug die geschlossene Therapie mit effektiven Methoden, wie beispielsweise die Laser-Behandlung bestmöglich im Kampf gegen die Keime zu unterstützen, um auch in tiefe Bereiche hineinzukommen.

    Licht gegen Keime

    Die Photodynamische Therapie (PDT) ist eine innovative, schonende und dabei schmerzlose Laserbehandlung zur Bekämpfung von Parodontitis-Bakterien. Ganz ohne Nebenwirkungen! Der Laser produziert Licht auf einer bestimmten Wellenlänge und Frequenz, das in der Lage ist pathogenen Parodontitis-Bakterien gezielt zu eliminieren. Die Laserbehandlung unterstützt die Parodontitis-Therapie einfach, schnell und wirksam.

    Photodynamische Laser-Therapie im Detail

    Zunächst werden die Zahnfleischtaschen und Zahnwurzeln gründlich gereinigt, um in einem ersten Schritt die Anzahl der Keime zu reduzieren. Danach wird auf das infizierte Gebiet eine spezielle Farb-Lösung appliziert. Durch das energiereiche Laserlicht wird aktiver Sauerstoff gebildet, der die Bakterienmembran zerstört. Darüber hinaus bewirkt die nicht im Farbstoff absorbierte Laserenergie mit ihrem photobiologischen Effekt eine Heilungsunterstützung – parallel zur Bakterienreduktion.

  • Praxiseigenes Meister-Labor

    Die meisten zahntechnischen Wünsche unserer Patienten können wir bei Crown48 schnell, effektiv und häufig sogar in nur einer Sitzung mit unserem eigenen Praxis-Labor realisieren.

    Zahnersatz Made in Düsseldorf

    Zahnersatz sollte möglichst natürlich wirken, damit er sich von den restlichen Zähnen nicht unterscheidet.

    Wir nutzen hochmoderne, computergestützte Techniken, um einen detailgetreuen Zahnersatz herzustellen, der nicht nur passgenau ist, sondern auch äußerst natürlich wirkt und sich harmonisch in das bestehende Zahnbild einfügt. Und wenn niemand erkennt, dass ein Zahn ersetzt wurde, haben wir alles richtig gemacht.

    3D in der Zahntechnik

    Im ersten Schritt scannen wir die Zähne im Mund ab. Insbesondere für Patienten mit Würgereiz ist diese Art der Abformung eine enorme Erleichterung und deutlich angenehmer. Moderne, computergestützte Techniken erlauben uns mithilfe dieser detaillierten Aufnahmen die zu ersetzenden Zähne passgenau zu rekonstruieren. Je nach Situation entscheiden wir uns nun, ob der Zahnersatz mit CEREC, CAD-CAM oder über einen regionalen Zahntechniker erstellt wird.

  • CEREC – 3D-Technik in der Praxis

    CEREC ist eine Technik, mit der wir Zahnersatz anhand der gescannten Daten am Behandlungsstuhl konstruieren. Per Wlan senden wir die konstruierten Daten an die Fräsmaschine in unserer Praxis. Danach wird der Zahnersatz mittels CEREC-Technik aus einem Keramikblock geschliffen. Die Nachbearbeitung führt der Zahntechniker per Hand durch, bevor der Zahnersatz häufig in der gleichen Sitzung eingesetzt wird. Ein zweiter Termin dient dann nur der Nachkontrolle.

    Hiermit können wir Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken, sowie hoch-ästhetische Veneers herstellen.

    CAD-CAM – 3D-Technik über Fräszentren

    CAD-CAM ist eine computergestützte Technologie, mit der Zahnersatz in externen Zahntechnischen Laboren (LINK zu zahntechnische PARTNER) hergestellt wird. Über CAD-CAM erstellter Zahnersatz ist äußerst passgenau, weshalb er in ästhetisch anspruchsvollen Bereichen häufig eingesetzt wird. Von Vorteil ist, dass der Zahnersatz jederzeit erneut produziert werden kann. Nimmt ein Zahnersatz Schaden ohne dass die Zahnbasis gestört ist, kann er mit der CAD-CAM-Technologie anhand des Datensatzes erneut hergestellt werden.

  • Keine Schmerzen Dank Narkose

    Ein klassischer Angstpatient meidet Zahnarztpraxen und kommt häufig erst dann, wenn es viel zu spät ist. Leider ist genau das oft der Grund, weshalb Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch entstehen. Um sich vor Karies und Parodontitis zu schützen, ist es wichtig, die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig wahrzunehmen. Damit die Untersuchung möglichst entspannt verläuft, kann die Behandlung in unserer Praxis Crown48 neben der örtlichen Betäubung, auch unter Lachgas oder Vollnarkose erfolgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.crown48-zahnarzt.de


Meine Kollegen (2)

Praxis

jameda Siegel

Clara Niedworok ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 10

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Düsseldorf
Kinderzahnärzte · in Düsseldorf

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
kurze Wartezeit in Praxis
öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (15)

Alle15
Note 1
15
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.05.2022 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Sehr zuvorkommend und kompetent!

Eine über die Jahre verfärbte Füllung im Schneidezahn wurde herausgearbeitet und durch eine Neue super ersetzt. Bin sehr zufrieden und kann Frau Niedworok uneingeschränkt empfehlen.

04.05.2022
1,0

Jung, charmant und kompetent!

Ich war zweimal in der Praxis bei Frau Dr. Niedworok und kann nur Gutes berichten. Sie legt viel Wert auf eine individuelle Beratung und nimmt sich Zeit jeden Zahn durch zu besprechen. Top Aufklärung! Auch die Behandlung selbst war gründlich und das Ergebnis sehr gut. Zu jeder Zeit habe ich mich gut aufgehoben gefühlt und werde auch künftig dorthin gehen.

18.02.2022
1,0

Sehr gute Zahnärztin

Frau Niedworok hat mich hervorragend behandelt. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Sie arbeitet sehr professionell und hat dabei eine menschliche und freundliche Art.

17.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Top Zahnärztin & Team in Düsseldorf

Ich bin erst seit kurzem Patient. Nach meinem Umzug habe ich lange nach einem Zahnarzt gesucht, bei dem ich Online einen Termin ausmachen kann und der mich umfänglich beraten und behandeln kann. Bei Frau Niedworok und dem gesamten Team von Crown48 habe ich das Richtige für mich gefunden! Die Terminvereinbarung war online problemlos möglich. Die Praxis ist modern ausgestattet und liegt Mitten in der Stadt und ist via ÖPNV sehr gut zu erreichen. Bisher musste ich kaum warten und die Termine wurden schnell aber grundlich erledigt.

Zwar habe ich bisher erst 2 Behandlungen gehabt, dennoch ist Frau Niedworok und das Crown48 Team für mich nun die 1. Wahl für all meine Zahnangelegenheiten in Düsseldorf.

03.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2

Super gelaufen!

Ich war zur Kontrolle bei Frau Niedworok, sie war sehr offen und hat sich Zeit genommen, um meine Fragen zu beantworten und mir zu erklären, was sie gerade kontrolliert etc. Sie wirkt sehr kompetent.

Die Praxis allgemein ist sehr schön, ruhig und man fühlt sich wohl - was nicht so oft ist beim Zahnarzt.

Die Empfehlung habe ich von einem Bekannten bekommen und ich gebe sie weiter :)

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe1.939
Letzte Aktualisierung18.05.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler