Frauengesundheit

So bleibt Frau gesund

Rund ums Thema Frauengesundheit verraten Ihnen die jameda-Experten alles, was Sie wissen müssen: von Krampfaderbehandlungen über Schwangerschaftsfragen bis hin zu Menstruationsbeschwerden.
© Halfpoint - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Kinderwunsch erfüllen

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind: Ein Ratgeber für Paare

Der Ratgeber begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Kinderwunschzeit: Erfahren Sie mehr über Behandlungen aus Natur- und Alternativmedizin sowie Hintergründe zu Risiken und Chancen.  Mehr

Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen bei Frauen

Leichte Stimmungsschwankungen kennt jeder Mensch. Ohne ersichtlichen Grund ist man plötzlich niedergeschlagen, erschöpft oder gereizt. Meist verschwinden solche Stimmungstiefs genauso rasch wie sie  Mehr

Ernährung Schwangerschaft

Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft

Der Bedarf an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen ist in der Schwangerschaft erhöht. Wie werdende Mütter mit einer gesunden Ernährung optimal „für Zwei“ vorsorgen können, ...  Mehr

Hormone Wechseljahre

Hormone in den Wechseljahren?

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen - mit diesen Symptomen haben viele Frauen in den Wechseljahren zu kämpfen. Die Lebensqualität wird davon unter Umständen gewaltig ...  Mehr

Lipödeme: Wie entstehen die Fetteinlagerungen und was kann ich tun?

Zahlreiche Menschen leiden an Übergewicht und großen Fetteinlagerungen. Doch wenn weder Sport noch eine Ernährungsumstellung zur Reduktion helfen, dann könnte es sich auch um ein sogenanntes Lipödem handeln. Unter einem Lipödem wird eine chronische, fortschreitende Erkrankung des... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 02.11.2017

Das jameda-Interview: 7 Fragen an Herrn Dr. Sydow von der VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Sydow interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Leitender Arzt in der VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin... Mehr

Verfasst von VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin am 20.10.2017

Schamlippe verkleinern: ambulant oder stationär?

Aus einer Umfrage der International Vaginal Dialogue Survey ging hervor, dass 60% der Frauen mit dem Aussehen ihres Intimbereiches teilweise unzufrieden sin. Daraus wird deutlich, dass Korrekturen im Intimbereich kein Tabu-Thema mehr sein sollten. Das Wohlbefinden kann bereits durch kleine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 12.10.2017

So bleiben Ihre Venen auch in der kalten Jahreszeit fit und gesund

Während Besenreiser, Krampfader oder schwere, müde Beine besonders in den heißen Sommermonaten schnell in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, geraten Venenprobleme in der kalten Jahreszeit oftmals ebenso schnell in Vergessenheit. Das mag vor allem daran liegen, dass die sichtbaren... Mehr

Gesponsert von 

Kinderwunsch: MIt TCM-Untersützung schwanger werden

Die TCM behandelt eigentlich keine Erkrankungen, sondern sie beschreibt den Fluss des Qi, der Funktionskraft des Körpers und deren Auswirkungen. Ist diese Funktion in irgendeiner Weise gestört, dann zeigt sich dies durch diverse Symptome und Zeichen am Körper, aber auch in der Psyche... Mehr

Verfasst von Konstantina Vrontou am 24.09.2017

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) - Mögliche Ursachen und Behandlungen

Nicht wenige Frauen klagen über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, medizinisch auch als „Dyspareunie“ bezeichnet. Hierfür sind verschiedene Ursachen verantwortlich, die mit unterschiedlichen Therapieansätzen behandelt werden können. Häufige Ursache bei jüngeren Frauen ist ein... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Kai Joachim Bühling am 19.09.2017

Kinderwunsch und Schwangerschaftsbegleitung in der TCM

Kindersegen ist nicht nur in unserer Sprache, sondern auch in der Chinesischen Medizin mehr als die rein technische Zusammenführung von Yin (Eizelle) und Yang (Samen). Zuerst gehören dazu natürlich männlich und weiblich, und dann bedarf es auch noch einer dritten „Zutat“, dem... Mehr

Verfasst von Johanna Stoll am 09.09.2017

Autoimmunerkrankungen: Warum Frauen häufiger betroffen sind

Das gute Immunsystem schützt die Frauen vor Infektionen, fördert aber gleichzeitig die Entstehung von Autoimmunerkrankungen. Das starke Immunsystem der Frauen hat nicht nur Vorteile. Frauen und Männern unterscheiden sich hinsichtlich des Immunsystems in erheblichem Maße. Das... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Lunow am 05.09.2017

Körperstraffung nach der Schwangerschaft: Zurück zur alten Figur

Schwangerschaften verändern die Figur einer Frau in der Regel deutlich. Hierbei sind es nicht nur die Brüste, die durch zwischenzeitliche Vergrößerung beim Milcheinschuss oder Stillen später ihre straffe Form verlieren und herabhängen, oft verbunden mit Dehnungsstreifen der Haut... Mehr

Verfasst von Dr. med. Werner Meyer-Gattermann am 24.08.2017

Kinderwunsch: Wie die Schilddrüse die Schwangerschaft beeinflussen kann

Was hat der Hals mit dem Wunschkind zu tun? Eine ganze Menge, was die hormonproduzierenden Drüsen angeht. An der grazilsten Engstelle des Körpers ganz vorne am Halsansatz ist direkt unter der Haut eine der sensibelsten Hormondrüsen des Organismus zu finden. Dort wird unsere Energie... Mehr

Verfasst von Christiane Thomaßen am 15.08.2017

Verjüngung der Scheide: So funktioniert die Vaginalstraffung

Intime Themen, Fragen und Probleme werden in unserer heutigen Gesellschaft zwar zur Sprache gebracht, jedoch vielfach noch nicht so offen behandelt, wie andere Angelegenheiten. Ähnlich verhält es sich mit der Intimchirurgie, die glücklicherweise ihren Tabucharakter immer mehr verliert... Mehr

Verfasst von Dr. med. Pirkko Schuppan am 04.08.2017

Schamlippe verkleinern: Ab welchem Alter ist das möglich und sinnvoll?

Das Aussehen des weiblichen Intimbereichs kann von Frau zu Frau variieren. Sowohl genetische Veranlagung als auch Geburten, der natürliche Alterungsprozess, die Wechseljahre, sowie Krankheiten oder Unfälle, können die Ästhetik der Intimzone beeinflussen und dazu führen, dass Frauen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Pirkko Schuppan am 27.07.2017

Krampfadern operieren: ja oder nein?

Krampfadern, auch Varizen genannt, wirken harmlos, können aber das Venensystem belasten. Wann ist eine Operation notwendig? Und welche Alternativen gibt es? Neben ästhetischen Einbußen können Krampfadern auch gesundheitliche Beschwerden wie schwere Beine, Schwellungen und Schmerzen... Mehr

Verfasst von Eva Felicitas Giebler am 25.07.2017

Warum Prophylaxe und Zahnpflege in der Schwangerschaft so wichtig ist

Die Schwangerschaft ist die Zeit, in der man sich auf den Familienzuwachs vorbereiten und die Vorfreude genießen sollte. Für werdende Mütter ist es aber auch wichtig, gut auf ihre Gesundheit zu achten und so optimale Bedingungen für den Nachwuchs zu schaffen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Sabine Meissner am 21.07.2017

Venenleiden: Die 10 häufigsten Vorurteile und Fakten rund um das Thema Krampfadern, Besenreiser und Co.

Wenn es um Besenreiser und Krampfadern geht, spricht man mittlerweile von einer Volkskrankheit. Was viele dennoch nicht wissen: Die bläulich durch die Haut schimmernden Adernetze und erweiterten, geschlängelten Venen sind nur die Spitze des Eisbergs... Mehr

Gesponsert von 

Krampfadern: Ist eine Operation trotz Durchblutungsstörungen möglich?

Viele Patienten leiden unter arteriellen Durchblutungsstörungen und haben gleichzeitig Krampfadern. Da kann man nichts machen, hören die Betroffenen oft von Ihrem behandelnden Arzt. Stimmt das? In Deutschland gibt es zurzeit ungefähr 32 Millionen Menschen mit Krampfadern... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 13.07.2017

Rezidivierende oder wiederkehrende Harnwegsinfektionen bei Frauen

Harnwegsinfektionen gehören zu den häufigsten bakteriellen Infektionen. Häufig sind junge Frauen und postmenopausale Frauen hiervon betroffen. Es wird geschätzt, dass etwa 1-5 % der Frauen unter wiederkehrenden Harnwegsinfektionen leiden, und somit mindestens dreimal pro Jahr eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Amir S. Naderi am 28.06.2017  |  1 Kommentar

Die Non-Skalpell-Vasektomie - So funktioniert die minimalinvasive Sterilisation beim Mann

Unter Vasektomie versteht man wörtlich die Entfernung eines Samenleiterstückes auf beiden Seiten, um den Samentransport dauerhaft zu unterbrechen. Der Eingriff ist auch als Sterilisation des Mannes bekannt und gilt als Verhütungsmethode mit dem besten Pearl-Index von allen verfügbaren... Mehr

Verfasst von Dr. med. Stefan Schoeler am 10.06.2017

Cellulite mit Cellfina behandeln - Erfahrungen mit der neuen Therapie

Cellulite, häufig auch Orangenhaut genannt, ist eine anatomisch bedingte, nicht entzündliche Veränderung des Unterhautfettgewebes. Sie zeigt sich durch eine dellenförmige Hautoberfläche hauptsächlich an den Außenseiten und im hinteren Bereich der Oberschenkel, weil dort größere... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jan Nebendahl am 06.06.2017

Zuckertest in der Schwangerschaft: Was bedeuten meine Werte?

Werdende Mütter können im Rahmen der Vorsorge an einem Diabetes-Screening teilnehmen, bei dem in einem zweistufigen Test der Blutzuckerspiegel der Schwangeren überprüft wird... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 03.06.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Frau Severin

Sofia Severin

Frauenärztin (Gynäkologin)

Schildergasse 24-30, 50667 Köln

1,4
147 Bewertungen
89 % Weiterempfehlung
Frau Andresen

Kornelia Andresen

Frauenärztin (Gynäkologin)

Beecker Str. 53, 41179 Mönchengladbach

1,0
258 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Priv.-Doz. Dr. Sillem

Priv.-Doz. Dr. Martin Sillem

Frauenarzt (Gynäkologe)

Augustaanlage 7-11, 68165 Mannheim

1,3
184 Bewertungen
90 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Frauen & Schwangerschaft“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Eierstockkrebs

Die meisten bösartigen Eierstocktumoren beruhen auf einer Umwandlung der Zellen der Eierstockhülle (Oberflächenepithel) in bösartiges Gewebe. Diese Form von Eierstockkrebs wird... Mehr

Senkung und Vorfall der Gebärmutter

Wenn sich die Gebärmutter (Uterus) nach unten Richtung Scheide schiebt, spricht man von einer Gebärmuttersenkung (Descensus uteri). Ist die Gebärmutter im Scheideneingang... Mehr

Osteoporose

Die Osteoporose ist eine systemische (den gesamten Körper betreffende) Skeletterkrankung. Sie wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch Knochenschwund genannt. Bei Osteoporose... Mehr

Myome und Polypen der Gebärmutter

Myome und Polypen sind gutartige Tumoren der Gebärmutter. Myome bilden sich aus den Muskelzellen der Gebärmutter (Myometrium). Polypen sind gutartige Wucherungen der... Mehr

Eierstockentzündung

Bei einer Eierstockentzündung (Adnexitis) dringen Krankheitserreger durch Scheide, Gebärmuttermund und Gebärmutterhals in die Gebärmutter ein und lösen in der Gebärmutter... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Frauen & Schwangerschaft“