Frauengesundheit

So bleibt Frau gesund

Rund ums Thema Frauengesundheit verraten Ihnen die jameda-Experten alles, was Sie wissen müssen: von Krampfaderbehandlungen über Schwangerschaftsfragen bis hin zu Menstruationsbeschwerden.
© Halfpoint - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Kinderwunsch erfüllen

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind: Ein Ratgeber für Paare

Der Ratgeber begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Kinderwunschzeit: Erfahren Sie mehr über Behandlungen aus Natur- und Alternativmedizin sowie Hintergründe zu Risiken und Chancen.  Mehr

Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen bei Frauen

Leichte Stimmungsschwankungen kennt jeder Mensch. Ohne ersichtlichen Grund ist man plötzlich niedergeschlagen, erschöpft oder gereizt. Meist verschwinden solche Stimmungstiefs genauso rasch wie sie  Mehr

Ernährung Schwangerschaft

Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft

Der Bedarf an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen ist in der Schwangerschaft erhöht. Wie werdende Mütter mit einer gesunden Ernährung optimal „für Zwei“ vorsorgen können, ...  Mehr

Hormone Wechseljahre

Hormone in den Wechseljahren?

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen - mit diesen Symptomen haben viele Frauen in den Wechseljahren zu kämpfen. Die Lebensqualität wird davon unter Umständen gewaltig ...  Mehr

So hilft die Hypnose bei Schwangerschaft und Geburt

Während der klassischen Geburtsvorbereitung werden die Mütter in Spe mit vielen handlichen Tipps rund um die Geburt versorgt: Was kommt alles in den Klinikkoffer? Was tun bei Stillproblemen? Wie läuft eine Geburt überhaupt ab? All das ist wichtig und vor allem für Erstgebärende eine... Mehr

Verfasst von Susanne Bauer am 14.02.2018

Krampfadern entfernen ohne Narben und Stützstrümpfe: So funktioniert‘s

Die sanfte Krampfaderentfernung mittels biologischer Kochsalzlösung ist eine quasi nebenwirkungsfreie und äußerst beliebte Methode. Patienten aus ganz Europa reisen dafür nach Deutschland... Mehr

Verfasst von Constantin Mock am 12.02.2018  |  2 Kommentare

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Dr. med. Maximilian Gangkofner

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Dr. Gangkofner interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Frauenarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Maximilian Gangkofner am 11.02.2018

Was Ihren Venen gut tut und wie Krampfadern in den Beinen entstehen

Am Ende eines langen Tages wollen Sie nur noch Ihre Beine hochlegen. Die Beine sind schwer und schmerzen, die Knöchel sind geschwollen und unter der Haut zeigen sich kleine blaue Verästelungen, sogenannte Besenreiser. Bei manchen zeigen sich auch geschlängelte Gefäße. Jeder kennt sie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 26.01.2018

Makellose Beine: So werden Krampfadern behandelt

Auch wenn sie immer da sind, im Winter kann man sie gut unter Hosen und langen Strümpfen verstecken. Bevor das Frühjahr, kommt sollten Sie jetzt handeln, wenn Sie diese ungeliebten Begleiter loswerden möchten: Ihre Krampfadern. Wann sollten Sie aufmerksam werden und zum Spezialisten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 21.01.2018  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. Margit Oepen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Oepen interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Frauenärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Margit Oepen am 16.01.2018

So hilft der Laser gegen Inkontinenz und eine trockene oder überdehnte Scheide

Im Laufe des Lebens einer Frau beeinflussen unterschiedliche Ereignisse und Veränderungen die vaginale Gesundheit und das sexuelle Empfingen. So kann es nach einer vaginalen Geburt zum Beispiel zu einem sogenannten vaginalen Relaxationssyndrom oder einer Beckenbodenschwäche bis hin zur... Mehr

Verfasst von Dr. med. Maximilian Franz am 30.12.2017

Wie Venenschwäche entsteht und behandelt werden kann

Venenschwäche ist eine Volkskrankheit: Die Hälfte der Bevölkerung zeigt Zeichen einer Venenerkrankung, sagt man. Nachhaltig halten sich Gerüchte, es sei eine Bindegewebsschwäche, gegen die man nicht viel tun kann – außer Kompressionsstrümpfe zu tragen und eine Operation, wenn die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Johann Christof Ragg am 12.12.2017  |  1 Kommentar

Mein Kind hat Down-Syndrom! Alles über Ursachen, Symptome und den Verlauf der Krankheit

Je älter die Mutter, desto größer die Wahrscheinlichkeit, ein Baby mit Down-Syndrom auf die Welt zu bringen. Lesen Sie hier, wie die Erkrankung entsteht, wie sie erkannt wird und wie sie verläuft. Das Down-Syndrom ist eine mutationsbedingte Abweichung des Erbguts, die mit körperlichen... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 11.12.2017

Hebammenrufbereitschaft: Was ist das? Was kostet's?

Hebammen beziehungsweise Entbindungspfleger* sind eine große Stütze während und nach der Schwangerschaft. Eine Leistung der nichtärztlichen Geburtshelfer ist dabei die Hebammenrufbereitschaft. Die Schwangere kann die Hebamme in den letzten Schwangerschaftswochen rund um die Uhr... Mehr

Verfasst von IKK Südwest am 03.12.2017

Schmerzen, Hautveränderungen, Knoten: So erkennen Sie Brustkrebs

Sie haben beim Duschen eine Verhärtung in der Brust gefunden? Jetzt nur keine Panik. Nicht jeder Knoten ist gleich Krebs. Lesen Sie hier alles über die Risikofaktoren, die Früherkennungsmethoden und die Behandlungsmöglichkeiten des Brustkrebses. Brustkrebs, auch Mammakarzinom genannt... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 27.11.2017

Laser, OP oder Venenkleber: Was ist die modernste Krampfader-Behandlung?

Wer Krampfadern hat, spürt jeden Tag, wie sehr sie ihn belasten. Es handelt sich um eine Erkrankung, die nicht nur chronisch, sondern auch ästhetisch belastend ist. Jährlich gehen Hunderttausende zum Arzt, wobei beschlossen wird, dass ein Eingriff notwendig ist, weil die Klappen in den... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 25.11.2017

Blutungen und Schmerzen: Symptome einer Fehlgeburt erkennen und verhindern

Fehlgeburten kommen häufig vor - sie sind schmerzhaft für Leib und Seele. Lesen Sie hier, wie sich Fehlgeburten ankündigen, wie ein drohender Abort verhindert werden kann und wie Sie vorbeugen können. Bei einer Fehlgeburt wird die Schwangerschaft vorzeitig beendet, weil der Fötus... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 02.11.2017

Lipödeme: Wie entstehen die Fetteinlagerungen und was kann ich tun?

Zahlreiche Menschen leiden an Übergewicht und großen Fetteinlagerungen. Doch wenn weder Sport noch eine Ernährungsumstellung zur Reduktion helfen, dann könnte es sich auch um ein sogenanntes Lipödem handeln. Unter einem Lipödem wird eine chronische, fortschreitende Erkrankung des... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 02.11.2017

Das jameda-Interview: 7 Fragen an Herrn Dr. Sydow von der VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Sydow interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Leitender Arzt in der VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin... Mehr

Verfasst von VivaNeo Praxisklinik Sydow Berlin am 20.10.2017

Schamlippe verkleinern: ambulant oder stationär?

Aus einer Umfrage der International Vaginal Dialogue Survey ging hervor, dass 60% der Frauen mit dem Aussehen ihres Intimbereiches teilweise unzufrieden sin. Daraus wird deutlich, dass Korrekturen im Intimbereich kein Tabu-Thema mehr sein sollten. Das Wohlbefinden kann bereits durch kleine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 12.10.2017

Was tun bei einer Scheidenentzündung? Ursachen, Symptome und Behandlung

Bei einer Scheidenentzündung (Vaginitis) ist die Vaginalschleimhaut betroffen, als Vulvitis wird die Entzündung der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane bezeichnet. Oftmals treten beide Erkrankungen zusammen auf (Vulvovaginitis). Vulva bezeichnet die äußeren Geschlechtsorgane der... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 11.10.2017

So bleiben Ihre Venen auch in der kalten Jahreszeit fit und gesund

Während Besenreiser, Krampfader oder schwere, müde Beine besonders in den heißen Sommermonaten schnell in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, geraten Venenprobleme in der kalten Jahreszeit oftmals ebenso schnell in Vergessenheit. Das mag vor allem daran liegen, dass die sichtbaren... Mehr

Gesponsert von 

Kinderwunsch: MIt TCM-Untersützung schwanger werden

Die TCM behandelt eigentlich keine Erkrankungen, sondern sie beschreibt den Fluss des Qi, der Funktionskraft des Körpers und deren Auswirkungen. Ist diese Funktion in irgendeiner Weise gestört, dann zeigt sich dies durch diverse Symptome und Zeichen am Körper, aber auch in der Psyche... Mehr

Verfasst von Konstantina Vrontou am 24.09.2017

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) - Mögliche Ursachen und Behandlungen

Nicht wenige Frauen klagen über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, medizinisch auch als „Dyspareunie“ bezeichnet. Hierfür sind verschiedene Ursachen verantwortlich, die mit unterschiedlichen Therapieansätzen behandelt werden können. Häufige Ursache bei jüngeren Frauen ist ein... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Kai Joachim Bühling am 19.09.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Tschebiner

Dr. Harry Tschebiner

Frauenarzt (Gynäkologe)

Nymphenburger Str. 92, 80636 München

1,2
137 Bewertungen
92 % Weiterempfehlung
Dr. Villinger

Dr. Thomas Villinger

Frauenarzt (Gynäkologe)

Sendlinger-Tor-Platz 10, 80336 München

1,2
142 Bewertungen
90 % Weiterempfehlung
Dr. Gagsteiger

Dr. Friedrich Gagsteiger

Frauenarzt (Gynäkologe)

Einsteinstr. 59, 89077 Ulm

1,3
176 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Frauen & Schwangerschaft“

Auch interessant:

Kinderwunsch: Diese Impfungen sollten Sie vor der Schwangerschaft auffrischen

Sie wünschen sich ein Kind und treffen schon erste Vorbereitungen? Wahrscheinlich achten Sie besonders auf Ihren Körper, haben schon das Rauchen und den Alkoholgenuss eingestellt... Mehr

Kinderwunsch – Was man beim Absetzen der Pille beachten muss

Nichts scheint leichter, als die Pille abzusetzen, um schwanger zu werden. Was Frauen dennoch hinsichtlich der Fruchtbarkeit und im Blick auf die Gesundheit ihres ungeborenen... Mehr

Erhöhtes Brustkrebs- und Eierstockkrebsrisiko bei Hashimoto Thyreoiditis (Teil 1)

Immer mehr Patient(inn)en, vor allem Frauen, haben Hashimoto Thyreoiditis. Viele leiden unter Leistungsverminderung, Müdigkeit, Depressionen, Gewichtszunahme etc. Viele... Mehr

Brustvergrößerung - besser vor oder nach der Schwangerschaft?

Viele Frauen fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt für die Realisierung ihres Wunsches nach einer Brustvergrößerung ist. Besonders schwierig wird die Entscheidung dann, wenn... Mehr

Bestrahlung bei Brustkrebs - Dauer und Nebenwirkungen

Das Mammakarzinom ist in den westlichen Industrieländern die häufigste Tumorerkrankung der Frau. Die möglichen Behandlungsoptionen umfassen Operation, Chemotherapie... Mehr