Naturheilkunde Tipps

Kräuter, Nadeln, potenzierte Pillen: Gesund mit Naturheilkunde

Das Interesse an naturheilkundlichen Therapien nimmt stetig zu, ist aber auch von Unsicherheit geprägt. Die jameda-Experten geben Tipps zur Anwendung alternativer Heilverfahren.
© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Ayurveda

Ayurveda – die Wissenschaft vom Leben

Die indische Gesundheitslehre Ayurveda strebt eine Einheit von Körper, Geist und Seele an. Wie man das erreichen kann und was sich hinter Begriffen wie Dosha, Panchakarma und Svedana verbirgt, ...  Mehr

Akupunktur Wirkung

Akupunktur – kleiner Piks, große Wirkung?

Akupunktur ist eine Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin und über 2000 Jahre alt. Über diese Nadeltechnik und ihre Anwendung berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem  Mehr

Homöopathie Sinn

Globuli statt Schulmedizin? Wann Homöopathie Sinn macht

Die Homöopathie gilt als sanfte Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Über ihren sinnvollen Einsatz und die Grenzen der Homöopathie berichtet die  Mehr

Pflanzliche Arzneimittel

Phytopharmaka - Wann helfen pflanzliche Arzneimittel?

Pflanzliche Arzneimittel werden oft und gerne bei leichten Beschwerden und zur Unterstützung einer Behandlung mit herkömmlichen Medikamenten eingenommen. Wie Phytopharmaka wirken und wann ihr ...  Mehr

Fußreflexzonenmassage: Ursprung, Indikationen und Wirkung

Die Reflexzonenmassage am Fuß zählt zu den Umstimmungstherapien und arbeitet mit der im Menschen vorhandenen Regenerationskraft. Ursprünglich wurde diese Art der Stimmulation in Ägypten durchgeführt. Sie ist in einer Grabdarstellung ca. 2000 v. Chr. Dokumentiert. Doch auch bei... Mehr

Verfasst von M.Sc. Hildegard Münzel am 22.02.2018

So hilft die Hypnose bei Schwangerschaft und Geburt

Während der klassischen Geburtsvorbereitung werden die Mütter in Spe mit vielen handlichen Tipps rund um die Geburt versorgt: Was kommt alles in den Klinikkoffer? Was tun bei Stillproblemen? Wie läuft eine Geburt überhaupt ab? All das ist wichtig und vor allem für Erstgebärende eine... Mehr

Verfasst von Susanne Bauer am 14.02.2018

Homöopathische Behandlungsmöglichkeiten bei Heuschnupfen

Schönes Wetter - alles blüht - die Pollen fliegen! Die Heuschnupfensaison läuft auf Hochtouren und viele leidgeplagte Allergiker stürmen die Arztpraxen und Apotheken, um sich etwas gegen die ständig laufende Nase und die tränenden, juckenden Augen zu besorgen... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 09.02.2018

Normale Angst vs. Angststörung: Was ist der Unterschied?

Es gibt wohl kaum einen anderen emotionalen Zustand, der so negativ belegt ist wie die Angst. Angst schränkt ein, hemmt unser Handeln, belastet seelisch und körperlich. Wer ängstlich ist, steht vor einem Problem, einer Herausforderung oder einer realen Gefahr. Doch gerade dann ist Angst... Mehr

Verfasst von Martina Effmert am 08.02.2018

Homöopathie bei Sportverletzungen: Diese Globuli können die Beschwerden lindern

Die Professionalisierung des Sports nimmt zu und immer mehr Menschen sind sportlich aktiv. Dadurch steigt die Zahl der Sportverletzungen weltweit. Die Behandlung in den ersten 12 bis 24 Stunden kann entscheidend für den weiteren Verlauf der Verletzung sein. Die Homöopathie kann in... Mehr

Verfasst von Dr. med. Fahri Evren Atabas am 06.02.2018

Neue Studienergebnisse: Akupunktur hilft gegen Schulterschmerzen

Es gibt viele Patienten mit chronischen Schulterschmerzen. Manche haben einen langen Leidensweg hinter sich. Die Patienten erhalten Physiotherapie, Medikamente und Injektionen, oft wird auch über eine Operation nachgedacht. Inwieweit hilft Akupunktur ebenfalls?... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Friedrich Molsberger am 01.02.2018

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Frau Elena Lenz

Heilpraktiker haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Lenz nteressante Fragen zu ihren Erfahrungen als Heilpraktikerin... Mehr

Verfasst von Elena Lenz am 01.02.2018

Wie Osteopathie Armschmerzen lindern kann

Die Osteopathie bzw. osteopathische Medizin wurde durch Andrew Taylor Still, dem Sohn eines methodistischen Pfarrers und Arztes, begründet. Als 24 jähriger fasste er den Beschluss als Arzt zu arbeiten und durchlief seine Ausbildung in Kansas und bei seinem Vater. Zu dieser Zeit hatte er... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 19.01.2018

Akupunktur an der Lendenwirbelsäule: Wirkung, Risiken und Kostenübernahme

Die Akupunktur ist eine alte und bewährte Behandlungsmethode, bei der reflektorische Wirkungen im Körper ausgelöst werden, wenn Akupunkturnadeln gesetzt werden. Nach langer und gründlicher Beobachtung wurde die Akupunktur durch die alten chinesischen Ärzte in ein eigenes Denk- und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Robert Bethke am 14.01.2018

Mykotherapie bei Arthrose - Was hat Arthrose mit Pilzen zu tun?

Pilze kennen die meisten von uns nur als Nahrungsmittel. Bis meine Frau bei unserer sechs jährigen Labradorhündin wegen Hüftgelenksarthrose und unserem sieben jährigen Labradorrüden, wegen Blasenproblemen Vitalpilze ins Futter mischte, gehörte ich auch dazu. Ich traute meinen Augen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 09.01.2018

Phytotherapie bei Arthrose: Welche Heilpflanzen helfen?

Die Phytotherapie ist eine der ältesten Therapieformen: Arzneimittel sind hier Pflanzen, Pflanzenteile oder pflanzliche Bestandteile. Weihrauch hat eine jahrtausendealte Tradition als Heilpflanze und wird zum Beispiel in der ayurvedischen Heilkunde bei Gelenkschmerzen eingesetzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 09.01.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Olga Beckmann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Beckmann interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Ärztin... Mehr

Verfasst von Olga Beckmann am 07.01.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Benjamin Börner

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Börner interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Heilpraktiker... Mehr

Verfasst von Benjamin Börner am 04.01.2018

Psychische Erkrankungen alternativ behandeln: So hilft TCM bei Depressionen und Co.

Die TCM hat einen anderen Blick auf die Entstehung, Ursache und Behandlung von Erkrankungen. Sowohl im körperlichen als auch im psychischen Bereich wird die Akupunktur erfolgreich angewandt. Viele Betroffene interessieren sich für diese Methode, weil sie nach Alternativen zur... Mehr

Verfasst von Johanna Stoll am 30.12.2017  |  1 Kommentar

Kopfschmerz und Migräne aus TCM-Sicht: Ursachen behandeln, statt Symptome unterdrücken

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden. Sie reichen von leichten Spannungskopfschmerzen bis hin zu massiven Schmerzattacken oder Migräne. Erfahren Sie, wie die TCM Ursachen aufspürt und behandelt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin sind Schmerzen... Mehr

Verfasst von Anja Stiehle am 24.12.2017

Wie sicher ist Chiropraktik? Das sind die Risiken und Nebenwirkungen

Moderne Chiropraktik geht zurück auf das Jahr 1895 und wuchs aus bescheidenen Anfängen, um kranken Menschen zu helfen und prophylaktisch zu arbeiten. Erst in jüngerer Zeit hat sich der Fokus auf Schmerzlinderung verlagert. Eine immer wiederkehrende Frage ist, wie sicher chiropraktische... Mehr

Verfasst von Robert Kastenberger am 17.12.2017  |  1 Kommentar

Wie Akupunktur Nackenschmerzen lindert

Als Facharzt für Orthopädie sehe ich in meiner Praxis täglich Patienten mit Nackenschmerzen. Nicht selten treten auch zusätzlich Symptome wie Gefühlsstörungen der Hände und Arme, Kopfschmerz, Schwindel oder Ohrgeräusche auf. Gelegentlich können diese Symptome auch stärker sein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Dieter Leichsenring am 16.12.2017

Die Wiederentdeckung der Blutegeltherapie: So wird sie angewendet

Die Blutegel-Therapie wurde schon in sehr alten Schriften vor Christus in verschiedenen Kulturen erwähnt. So finden sich Hinweise auf den Einsatz von Blutegeln in Überlieferungen der traditionellen indischen und chinesischen Medizin, Naturvölkern wie Indianer aus Nord- und Südamerika... Mehr

Verfasst von Heike Hessler am 06.12.2017

Wie funktioniert homöopathische Heilung?

Eine sogenannte „wissenschaftliche Erklärung“ gibt es für die homöopathische Heilung nicht. Nach dem Stand der heutigen Wissenschaft, natürlich. Denn das Wissen, das gestern galt, ist heute teilweise überholt. Das heutige Wissen wiederum wird möglicherweise in der nahen Zukunft... Mehr

Verfasst von Manfred Haferanke am 05.12.2017

So hilft Homöopathie, seelische Traumata zu heilen

Der Begriff „Trauma“ lässt sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und erforschen. Es gibt dabei u.a. schulmedizinische, klinische, traumatherapiezentrierte, neurobiologische und persönliche Aspekte. Dieser Text basiert auf meiner individuellen, therapeutischen... Mehr

Verfasst von Dagmar Neffgen am 02.12.2017  |  1 Kommentar

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Klima

Dr. Bernhard Klima

Internist

Pariser Ring 37, 76532 Baden-Baden

1,0
54 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Niedernhuber-Lueg

Dr. Eva Niedernhuber-Lueg

Frauenärztin (Gynäkologin)

Eibacher Hauptstr. 52-54, 90451 Nürnberg

1,4
85 Bewertungen
81 % Weiterempfehlung
Dr. Osman-Ahmet

Dr. Salia Osman-Ahmet

Hals- Nasen- Ohrenärztin

Marktstr. 32, 65183 Wiesbaden

1,1
33 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Naturheilkunde“

Auch interessant:

Wie Sie Ihren Blutdruck mit Hibiskus-Tee senken

Viele Patienten möchten ihren erhöhten Blutdruck gerne ohne Medikamente senken, besonders, wenn die Blutdruckwerte an der Grenze sind oder die Medikamentendosis erhöht werden... Mehr

Helfen Globuli gegen Akne?

Homöopathie gilt als sanfte Medizin, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen soll. Ob homöopathische Arzneien auch bei Akne Linderung bringen, erklärt dieses jameda... Mehr

5 pflanzliche Medikamente gegen Erektionsstörungen

Seit Jahrhunderten sind pflanzliche Potenzstärkungsmittel gegen leichte Erektionsstörungen in Gebrauch. Können auch Sie von pflanzlichen Medikamenten profitieren? Lesen Sie hier... Mehr

Ein neues Wundermittel in der Medizin? Wie Kurkuma auf die Gesundheit wirkt

Curcumin, oder auch Kurkuma, ist zur Zeit in aller Munde. Doch was hat es mit dem Extrakt der indischen Gelbwurz auf sich?... Mehr

Die besten Hausmittel und pflanzlichen Medikamente bei Erkältung

Laufende Nase, kratzender Hals, bellender Husten - die Symptome einer Erkältung sind. Umso besser zu wissen, dass gegen viele Beschwerden "ein Kraut gewachsen ist": Bei... Mehr