Naturheilkunde Tipps

Kräuter, Nadeln, potenzierte Pillen: Gesund mit Naturheilkunde

Das Interesse an naturheilkundlichen Therapien nimmt stetig zu, ist aber auch von Unsicherheit geprägt. Die jameda-Experten geben Tipps zur Anwendung alternativer Heilverfahren.
© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Ayurveda

Ayurveda – die Wissenschaft vom Leben

Die indische Gesundheitslehre Ayurveda strebt eine Einheit von Körper, Geist und Seele an. Wie man das erreichen kann und was sich hinter Begriffen wie Dosha, Panchakarma und Svedana verbirgt, ...  Mehr

Akupunktur Wirkung

Akupunktur – kleiner Piks, große Wirkung?

Akupunktur ist eine Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin und über 2000 Jahre alt. Über diese Nadeltechnik und ihre Anwendung berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem  Mehr

Homöopathie Sinn

Globuli statt Schulmedizin? Wann Homöopathie Sinn macht

Die Homöopathie gilt als sanfte Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Über ihren sinnvollen Einsatz und die Grenzen der Homöopathie berichtet die  Mehr

Pflanzliche Arzneimittel

Phytopharmaka - Wann helfen pflanzliche Arzneimittel?

Pflanzliche Arzneimittel werden oft und gerne bei leichten Beschwerden und zur Unterstützung einer Behandlung mit herkömmlichen Medikamenten eingenommen. Wie Phytopharmaka wirken und wann ihr ...  Mehr

Selbstheilungskräfte stärken statt Symptome bekämpfen - Was ist Integrative Medizin?

Das Leben ist ein Prozess und wir können beeinflussen, wohin es uns führt. Alles im Leben fließt. Manche Veränderungen erweist sich als große Herausforderung und dann wünschen wir uns vielleicht wieder in ein ruhigeres Fahrwasser zurück. Letztlich ist es jedoch gerade die... Mehr

Verfasst von Olga Bleckmann am 22.11.2017

Grundlagen der Homöopathie - Wie funktioniert die alternative Behandlungsmethode?

Der Begründer der Homöopathie war Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann, der im Jahre 1796 zum ersten mal seine Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet veröffentlichte. Diese Therapieform erfreut sich bleibender Popularität in der Öffentlichkeit. Das Wirkprinzip der Homöopathie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Fahri Evren Atabas am 21.11.2017

So wirkt Hypnosetherapie gegen Angst und Panik

Hypnosetherapie kann ein sehr erfolgreiches Mittel sein um Ängste, Phobien und Panik zu mildern oder sogar aufzulösen. Bei Angst und Panik handelt es sich um Gefühlszustände, die man leider nicht so einfach „wegdenken“ kann. Auch wenn der Verstand und die Vernunft längst erkannt... Mehr

Verfasst von Andreas Bosse am 13.11.2017

TCM: Was ist gesunde Ernährung nach den 5 Elementen?

Immer mehr Menschen im Westen entdecken für sich die Vorteile einer Ernährung nach den fünf Elementen. Im Gegensatz zur westlichen Ernährungsmedizin werden dabei keine Kalorien gezählt und das Augenmerk liegt nicht auf Kohlenhydraten, Vitaminen. Viel eher geht es darum, wie einzelne... Mehr

Verfasst von Dr. med. Julia Spenner am 07.11.2017  |  1 Kommentar

Blutegeltherapie bei Kniegelenksarthrose: Ablauf, Nachsorge und Risiken

Blutegel werden durch ihre heilende Eigenschaft im Bereich von Gelenkerkrankungen, Entzündungen aber auch in Spezialgebieten wie Gürtelrose oder Tinnitus eingesetzt. Die Blutegeltherapie ist eine der ältesten Heilmethoden, die es gibt. Erste Darstellungen sind dem Jahr 1500 v. Chr. in... Mehr

Verfasst von Arne Wintermeier am 06.11.2017

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Frau Eva Kupper

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Kupper interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Heilpraktikerin... Mehr

Verfasst von Eva Kupper am 31.10.2017

Saure Ernährung und schlechte Verdauung: Das sind die Ursachen und die Folgen

Wenn jemand zu „sauer“ ist, bezieht sich dies in erster Linie auf das Milieu innerhalb der Zellen, dem Zwischenzellraum in den Geweben und dem Blut. Gerade das Blut hat eine sehr geringe Toleranzbreite im ph-Wert. Viele denken jedoch bei „sauer“ erst einmal an das Verdauungssystem... Mehr

Verfasst von Sigrid Lottes am 28.10.2017

Schwefelhaltige Stoffe - Warum sie gut für die Gesundheit sind

Es gibt zahlreiche Naturprodukte auf dem Markt die sehr gut aber teuer sind. Oft ist es schwierig die richtigen und passenden Produkte aus so vielen Angeboten zu finden. Die menschlichen ca.80 Billionen Zellen müssen täglich mit Informationsenergie aus Nahrung,Wasser,Licht und Luft... Mehr

Verfasst von Oliver Boros am 27.10.2017  |  1 Kommentar

Einsatzmöglichkeiten der Hypnosetherapie: Bei diesen 36 Störungsbildern hilft sie

Hypnosetherapie kann überall dort hilfreich eingesetzt werden, wo Menschen bei sich eine Veränderung herbeiführen möchten. Meist ist es so, dass eine Entscheidung zur Veränderung auf der Kopfebene bereits getroffen ist und es für eine erfolgreiche Umsetzung „nur“ noch an dem... Mehr

Verfasst von Andreas Bosse am 23.10.2017  |  1 Kommentar

Altersheilkunde - So erhält die TCM Vitalität bis ins hohe Alter

Die Alters-Heilkunde oder Lang-Lebens-Medizin hat eine lange Tradition. Schon immer gab es ein vitales Interesse daran, die geistigen und körperlichen Kräfte von Herrschern lange in bester Kondition zu erhalten, da dies über das Schicksal des Landes entschied, über das sie regierten... Mehr

Verfasst von Johanna Stoll am 20.10.2017

Kinderwunsch: MIt TCM-Untersützung schwanger werden

Die TCM behandelt eigentlich keine Erkrankungen, sondern sie beschreibt den Fluss des Qi, der Funktionskraft des Körpers und deren Auswirkungen. Ist diese Funktion in irgendeiner Weise gestört, dann zeigt sich dies durch diverse Symptome und Zeichen am Körper, aber auch in der Psyche... Mehr

Verfasst von Konstantina Vrontou am 24.09.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Konstantina Vrontou

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Vrontou interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Heilpraktikerin... Mehr

Verfasst von Konstantina Vrontou am 19.09.2017

Klären Sie die Ursache Ihrer Krankheit in Ihrer Seele und werden Sie gesund!

Sobald Sie mit Erkrankungen konfrontiert werden ist Ihr erster Gedanke: "Ich möchte diese Schmerzen oder Beschwerden nicht mehr spüren!" Sie wehren sich gegen Ihre Erkrankung, sehen etwas Negatives und Unangenehmes in Ihrem Erscheinen. Sie laufen zum Arzt oder zum Heilpraktiker und... Mehr

Verfasst von Sylvia Böhnlein am 13.09.2017

Kinderwunsch und Schwangerschaftsbegleitung in der TCM

Kindersegen ist nicht nur in unserer Sprache, sondern auch in der Chinesischen Medizin mehr als die rein technische Zusammenführung von Yin (Eizelle) und Yang (Samen). Zuerst gehören dazu natürlich männlich und weiblich, und dann bedarf es auch noch einer dritten „Zutat“, dem... Mehr

Verfasst von Johanna Stoll am 09.09.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Ralf Nusch

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Nusch interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Heilpraktiker... Mehr

Verfasst von Ralf Nusch am 09.09.2017

Ganzheitlicher Gesundheit-Check - Mit Energie- und Informationsmedizin ein Bild der eigenen Gesundheit erhalten

Seit den 1950er Jahren erkannten die Physiker, dass der menschliche Organismus ein energetischer Schwingungskörper ist. Sie entwickelten Systeme, die diese Schwingungen auf bio-energetischer Basis darstellen und zeigen, dass gesunde Organe, Gewebe und Zellen in einer bestimmten Weise... Mehr

Verfasst von Beate Koch am 23.08.2017  |  1 Kommentar

Schmerzfrei durch Akupunktur - Wie funktioniert die Behandlung mit Dauernadeln?

Dauernadeln sind sterile Einmalnadeln aus rostfreiem Stahl ohne Nickel, welche an genau definierten Stellen des Körpers eingestochen werden. Ein nur etwa ein Millimeter kleiner Knopf ragt über die Hautoberfläche hinaus und wird deshalb auf den ersten Blick kaum bemerkt. Zudem wird jede... Mehr

Verfasst von Sholeh Bagheri Vanani am 21.08.2017

Die 5 besten Hausmittel bei Zahnschmerzen

Zahnschmerzen sind eine extrem unangenehme Sache und verderben so manchem den Appetit. Dabei kann man selten vorhersehen, wann einen die lästigen Schmerzen heimsuchen. In den meisten Fällen haben pochende und ziehende Zahnschmerzen an Feiertagen und Wochenenden Lust, uns so richtig auf... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Claudia Scheiber am 05.08.2017

So hilft Hypnose bei der Trauerbewältigung

Nach dem Tod eines geliebten Menschen oder eines geliebten Tieres erleben Trauernde den Verlust - insbesondere am Anfang - als nicht wirklich real. Sie neigen sogar dazu, den Verlust zu verleugnen: "Das ist nicht wahr, er/sie kommt gleich wieder zu mir nach Hause!"... Mehr

Verfasst von Ulrich W. Teleu am 23.07.2017  |  1 Kommentar

Die Heilkraft des eigenen Blutes nutzen: Die Eigenblutbehandlung mit der ACP-Methode

Gelenkverschleiß gilt als Volkskrankheit. Die Deutsche Arthrose-Gesellschaft geht davon aus, dass etwa 5 Millionen Bundesbürger unter Gelenkschmerzen in Knien, Hüften, Schultern, Sprunggelenken oder der Wirbelgelenke leiden; Ältere und Sportler häufiger als jüngere Menschen... Mehr

Verfasst von Ulrich W. Teleu am 12.07.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Kahoun

Dr. Hansjörg Kahoun

Orthopäde

Königstr. 60, 70173 Stuttgart

1,2
60 Bewertungen
92 % Weiterempfehlung
Frau Plica

Michaela Plica

Praktische Ärztin

Würmtalstr. 48, 81375 München

1,0
36 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Dr. Mayer-Brix

Dr. Joachim Mayer-Brix

Hals- Nasen- Ohrenarzt

Allee am Röthelheimpark 6, 91052 Erlangen

1,2
284 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Naturheilkunde“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Teufelskralle

Teufelskralle   Teufelskralle heißt botanisch Harpagophytum procumbens (Burch.) DC. Sie wird vom Volksmund auch bezeichnet als: Afrikanische... Mehr

Rizinusöl-Einnahme

Rizinusöl-Einnahme Wissenswertes Anwendungsgebiete Rizinusöl hat sich zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung bewährt. Eine längere Anwendung kann zu einer Verstärkung... Mehr

Leinsamen-Schleim

Leinsamen-Schleim Wissenswertes Wirkungen Leinsamen hat eine abführende Wirkung infolge Volumenzunahme und die dadurch verbundene Auslösung der Darmperistaltik durch den... Mehr

Teebaumöl-Einnahme

Teebaumöl-Einnahme Wissenswertes Wirkungen Teebaumöl wirkt im körperlichen Bereich abwehrstärkend, infektionshemmend, antiseptisch, antibakteriell, antiviral, antimykotisch... Mehr

Retterspitz-Wickel

Retterspitz-Wickel Wissenswertes Wirkungen Retterspitz wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und gilt als Radikalfänger. Der Retterspitz-Wickel wirkt auch beruhigend, so... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Naturheilkunde“