Hypnose Therapie

Hypnose: Bei welchen Krankheiten hilft die Hypnotherapie?

Hypnotherapie hat nichts mit Zauberei zu tun. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, wie moderne Hypnose wirkt und welche Erkrankungen sich damit lindern lassen.
© Laurent Hamels - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Ist Hynpnose sinnvoll?

Hypnose – Humbug oder heilsam?

Beim Stichwort Hypnose denken viele Menschen an übersinnliche Kräfte oder Bühnenshows mit Knalleffekt. In diesem Gesundheitsspecial erläutert die jameda Gesundheitsredaktion, wie das Verfahren der  Mehr

Wie funktioniert Hypnose wirklich?

Wie funktioniert Hypnose wirklich?

Lange Zeit verband man mit Hypnose Bühnenshows, bei denen Menschen wie ferngesteuert alles un, was der Hypnotiseur ihnen sagt. Moderne Hypnotherapie ist meilenwelt von derartiger Bühnenhypnose  Mehr

Angst vor Obst und Gemüse (Lachanophobie): Ursachen, Symptome & Behandlung durch Hypnose

Lachanophobie nennt sich die sehr seltene Angst vor gesunden Lebensmitteln. Der Name stammt aus dem Altgriechischen, zusammengesetzt aus lákhanon (Gemüse) und phobía (Angst). Menschen, die unter ...  Mehr

Blitz-Selbsthypnose: 6 Tipps für Neugierige

Mittels Blitz-Selbsthypnose kann man sich in Sekundenschnelle in Trance versetzen und positive Gedanken im Unterbewusstsein verankern. In diesem Gesundheitsspecial gibt die jameda Gesundheitsredaktion  Mehr

Wie effektiv ist die Hypnosetherapie per Videosprechstunde? Das sind die Vorteile

Hypnose wird immer beliebter, weil immer mehr Menschen erkennen, dass eine Hypnosetherapie helfen kann, Probleme schneller und effizienter zu lösen als andere Therapien. Wir schreiben das Jahr 2020, aktuell gibt es Kontaktbeschränkungen in der gesamten Bundesrepublik. Die Regierung... Mehr

Verfasst von Stin-Niels Musche am 06.05.2020

So Hilft Hypnose als unterstützende Therapie beim Reizdarmsyndrom

Das Reizdarmsyndrom ist eine chronisch-rezidivierende Funktionsstörung des Verdauungssystems, bei der die Betroffenen unter Stuhlunregelmäßigkeiten, Durchfällen, starken Bauchschmerzen und Blähungen leiden. Die Behandlung ist bis jetzt schwierig und meist nicht besonders wirkungsvoll. Gute... Mehr

Verfasst von Petra Eger am 16.03.2020

Rauchentwöhnung mit Hypnose: So funktioniert's

Oft ist eine Rauchentwöhnung mit Hypnose eine ganz einfache Sache: Denn ein sogenannter Gewohnheitsraucher hat die Zigaretten schlichtweg nach und nach Alltagssituationen hinzugefügt, in denen er bis dahin einfach nur eine Pause gemacht und tief durchgeatmet hat. Das hilft dem... Mehr

Verfasst von Martin Rosenauer am 08.11.2019

Raucherentwöhnung mit Hypnose: So geht's

Jeder Raucher weiß: Die Raucherentwöhnung kann eine echte Herausforderung sein. Aber es ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. Rauchen ist eine gefährliche, ja sogar bisweilen tödliche Angewohnheit. Es ist eine der Hauptursachen für Krebs. Es erhöht auch Ihr... Mehr

Verfasst von Sabishii von Droste am 04.11.2019  |  3 Kommentare

Unerfüllter Kinderwunsch: So kann Hypnose helfen

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann das betroffene Paar sehr belasten. Häufig liegt eine wahre Odyssee hinter ihnen. Als der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind entstand, war da große Vorfreude und Leichtigkeit. Aber je länger die Schwangerschaft auf sich warten ließ, umso höher wurde der... Mehr

Verfasst von Michaela Ortmayer am 24.07.2019

Schlafen Sie gut? 5 Strategien für den Schlaf und gegen Schlafstörungen mit Hilfe von Hypnose

Der Schlaf und die Schlafqualität sind essentiell für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Ein nicht erholsamer Schlaf beeinträchtigt die Tagesbefindlichkeit. Wie der Tag verläuft, beeinflusst letztendlich auch die Nacht - ein Kreislauf. Ein- und Durchschlafstörungen sind... Mehr

Verfasst von Susann Jordan am 07.05.2019

Tinnitus - Behandlungsmöglichkeiten mit Hypnose

Noch relativ unbekannt ist die Möglichkeit, Tinnitus mit Hilfe gezielter Hypnoseinterventionen zu behandeln. Daher mag es dem ein oder anderen Betroffenen hilfreich erscheinen, auch über diese Möglichkeit Informationen zu erhalten. Der Tinnitus scheint eine in Deutschland zunehmende... Mehr

Verfasst von Ulrich Kritzner am 06.05.2019  |  3 Kommentare

Hypnose: Anwendungsbereiche und Ablauf der Sitzung

Obwohl sich jeder wünscht, dass sein Leben so harmonisch wie nur möglich verläuft, erfahren die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens nicht nur schöne Dinge. Manch einer muss eine ganze Reihe von Schicksalsschlägen erleiden. Krankheit, der Tod eines geliebten Menschen, Scheidung, Probleme... Mehr

Verfasst von Dr. rer.nat.Katrin Färber am 26.01.2019  |  3 Kommentare

Hypnose beim Zahnarzt: Ablauf, Anwendungen & Vorteile

Hypnose ist ein Verfahren, bei dem ein veränderter Bewusstseinszustand, die hypnotische Trance, durch tiefe Entspannung und Empfänglichkeit für Suggestionen gekennzeichnet ist. In Trance ist die gesamte Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache gerichtet, so dass die restliche Umgebung ganz... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Petra Possmann am 16.01.2019

Ängste und Panikattacken: So kann Hypnosetherapie helfen

„Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.“ (Karl Valentin). Die Zahl der Angstpatienten nimmt zu. Verschiedenen Schätzungen zur Folge leiden in Deutschland über zwei Millionen Menschen unter Angstsymptomen. Ängste und Panikattacken gehören somit zu den häufigsten psychischen... Mehr

Verfasst von Petra Eger am 02.11.2018  |  1 Kommentar

Ängste mit Hypnose lösen: Ein Erfahrungsbericht

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen anschaulich erklären, wie Ängste entstehen können, welche Auswirkung dabei kleine negative Erlebnisse auf das eigene Leben haben können und wie wir die Probleme, die dadurch für den Rest des Lebens entstehen können. mit Hypnose wieder lösen können. Dafür... Mehr

Verfasst von Michaela Ortmayer am 31.08.2018  |  1 Kommentar

Psychosomatische Probleme mit Hypnose auflösen: So funktioniert's

In den Tiefen des Unterbewusstseins vieler von uns Menschen halten sich unverarbeitete Lebensituationen, manchmal sogar Traumata, auf. Das kann anfangs zum Schutz unserer Psyche dienen. Wären sie uns ständig bewusst, könnten wir unser Leben schlecht aushalten und unseren Weg nicht gehen... Mehr

Verfasst von Elke Stein am 07.08.2018

Heilung des inneren Kindes durch Hypnosetherapie

Wir kommen auf diese Welt als ein reines Wesen voller Liebe und mit offenem Herzen. Voller Potenziale und voller Möglichkeiten. Oft erfahren wir jedoch in unserem Leben: „Du bist nicht ok, so wie du bist.“ Das vermittelt uns, dass wir anders sein müssen, um geliebt zu werden. Kurzum: Wir... Mehr

Verfasst von Christine Blunck am 11.07.2018  |  1 Kommentar

Mit professioneller Hypnose Schmerzen ausschalten oder lindern: Warum es funktioniert

Von der wunderbaren Physiologie unseres Körpers bis in unser Bewusstsein stellt unser Nervensystem die wichtigste Informationsinfrastruktur in unserem Körper dar. Wenn diese gesunde Funktion jedoch aus der Ordnung gerät, kommt es häufig zu verschiedenen, oft schmerzhaften... Mehr

Verfasst von Christian Hilse am 15.06.2018  |  1 Kommentar

Ausgebrannt durch Unterforderung - So werden Symptome des Boreout-Syndroms mit Hypnose behandelt

Das Boreout-Syndrom wurde von den Autoren Philippe Rothlin und Peter R. Werder erstmalig 2007 in ihrem Buch „Diagnose Boreout“ beschrieben. Es handelt sich dabei um einen Zustand ausgesprochener Unterforderung am Arbeitsplatz, die das Selbstbewusstsein angreift und die Seele zerstört. Die... Mehr

Verfasst von Isabella Buschinger am 09.05.2018  |  1 Kommentar

So hilft Hypnose gegen Heuschnupfen und andere Allergien

Wenn mit dem Frühling für die Einen die schönste Zeit des Jahres beginnt, sehen die anderen den sonnigen Tagen mit sehr viel gemischteren Gefühlen entgegen. Denn spätestens jetzt beginnt die Allergie-Zeit. Pollen und Samen von Blüten und Gräsern machen Allergikern das Leben schwer... Mehr

Verfasst von Isabella Buschinger am 14.04.2018

Hypnose in der Krebstherapie: So hilft sie den Patienten

Kaum eine Diagnose wird mit mehr Angst aufgenommen, wie die Krebsdiagnose. Schon das Wort klingt nach Siechtum und Tod. Dabei hat die Schulmedizin, gerade im Bereich der Krebstherapie, in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Viele Krebsarten, die vor zehn... Mehr

Verfasst von Isabella Buschinger am 09.04.2018

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Herbert Schraps

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Schraps interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Heilpraktiker für Hypnosetherapie... Mehr

Verfasst von Herbert Schraps am 02.03.2018

So hilft die Hypnose bei Schwangerschaft und Geburt

Während der klassischen Geburtsvorbereitung werden die Mütter in Spe mit vielen handlichen Tipps rund um die Geburt versorgt: Was kommt alles in den Klinikkoffer? Was tun bei Stillproblemen? Wie läuft eine Geburt überhaupt ab? All das ist wichtig und vor allem für Erstgebärende eine... Mehr

Verfasst von Susanne Bauer am 14.02.2018  |  1 Kommentar

Normale Angst vs. Angststörung: Was ist der Unterschied?

Es gibt wohl kaum einen anderen emotionalen Zustand, der so negativ belegt ist wie die Angst. Angst schränkt ein, hemmt unser Handeln, belastet seelisch und körperlich. Wer ängstlich ist, steht vor einem Problem, einer Herausforderung oder einer realen Gefahr. Doch gerade dann ist Angst... Mehr

Verfasst von Martina Effmert am 08.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Kingreen

Dr. Erdmute Kingreen

Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie

Störtebekerstr. 15, 27283 Verden

1,0
5 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Ohlmann

Dr. Dirk Ohlmann

Neurologe

Feldstr. 9, 54516 Wittlich

1,2
40 Bewertungen
74 % Weiterempfehlung
Dr. Peltz

Dr. Jörg Peltz

Neurologe

Kemnader Str. 304, 44797 Bochum

1,0
20 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Hypnose“

Auch interessant:

Retterspitz-Wickel: So funktioniert die Anwendung

Retterspitz wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und gilt als Radikalfänger. Der Retterspitz-Wickel wirkt auch beruhigend, so daß man ideal mit ihm einschlafen kann. Der... Mehr

Rezeptfreie pflanzliche Antidepressiva: Das sind die besten Mittel

Gibt es Möglichkeiten, eine Depression mit verschreibungsfreien Mitteln und Maßnahmen positiv zu beeinflussen? Dieses jameda Gesundheitsspecial gibt einen Überblick. Die Depression... Mehr

Erdbeerblätter-Tee: Anwendung, Wirkung & Zubereitung

Zubereitungen aus Erdbeerblättern werden äußerlich bei Ausschlägen, ferner bei Einnahme zur Behandlung von Magen-Darm-Katarrhen, Durchfall, Darmträgheit, Lebererkrankungen... Mehr

Eichenrinde und seine Extrakte als Sud & Bad: Wirkung und Zubereitung

Eichenrinde wirkt zusammenziehend und hindert Viren daran, sich zu vermehren. Erfahren Sie, wie das Hausmittel als Sud und als Badezusatz verwendet werden kann... Mehr

So hilft Homöopathie, seelische Traumata zu heilen

Der Begriff „Trauma“ lässt sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und erforschen. Es gibt dabei u.a. schulmedizinische, klinische, traumatherapiezentrierte... Mehr