Depression

Depression: Symptome, Ursachen, Therapien und Hausmittel

Rund 13 % der Deutschen haben bereits eine Depression hinter sich. Was Betroffene tun können, um wieder an der Sonnenseite des Lebens zu stehen, verraten die jameda-Expertentipps.

© pathdoc - Fotolia.com
Depression Hilfe

Depression - der schleichende Killer

Depression ist eine Volkskrankheit - diese Aussage erscheint Ihnen merkwürdig? Kein Wunder: Nach neueren Untersuchungen leiden zwar etwa 10 Prozent der Bevölkerung unter Depressionen (bezogen auf ...

Depression Symptome

Depression, die bösartige Traurigkeit

Der Begriff „Depression“ bezeichnet in Medizin, Psychologie und Alltag häufig ganz unterschiedliche Phänomene: von einer leichten Verstimmung bis hin zu einer schweren psychischen Störung. Betroffene ...

Depressionen und Ängste in der Ganzheitlichen Medizin: So hilft TCM

Depressionen und Ängste in der Ganzheitlichen Medizin: So hilft TCM

Depressionen und Ängste sind Warnzeichen der Seele. In der Ganzheitlichen Medizin wird die Dreiheit von Körper, Geist und Seele als zusammenwirkende Einheit gesehen und fließt in die Diagnose mit ein. Das heißt also, dass nicht nur unser emotionaler und psychischer Zustand Einfluss auf die körperlichen ...

Neuste Artikel der Kategorie Depression:

Depression, Panikattacken, Psychosen als Symptome der Borreliose

Das verursachende Bakterium (Spirochäte) für die Borreliose, Borrelia burgdorferi, ist der häufigste von Zecken übertragene Erreger beim Menschen auf der nördlichen Halbkugel. Es ist wahrscheinlich auch das komplexeste, bekannte Bakterium, da es 132 Gene und 21 Plasmide besitzt, wobei 90% dieses genetischen ...

Ketamintherapie & Depressionen: 11 Fragen zur Behandlung

Nach mehreren Jahren der Ketamin-Infusionstherapie gegen Depression und verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungen zu dem Thema, möchten wir hier in 10 Fragen zum Thema eine kurze Zusammenfassung unserer bisherigen Erkenntnisse und Erfahrung geben. Ketamin wird als intravenöses Narkosemittel seit vielen ...

Was Rheuma und Depression verbindet: Symptome & Behandlung

Die Depression ist kein einheitliches Krankheitsbild, sondern eine Gruppe verschiedener Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen. Ein Großteil von ihnen könnte auf Entzündungen zurückzuführen sein und mit entzündungshemmenden Medikamenten erfolgreich behandelt werden. Zwischen dem Immunsystem und dem Gehirn gibt ...

Achtsamkeitstraining bei wiederkehrenden Depressionen

Besonders gut ist Achtsamkeit für die wiederkehrenden Depressionen untersucht. Hier hilft ein speziell darauf ausgerichtetes, achtwöchiges Achtsamkeitstraining, die Rückfallhäufigkeit um die Hälfte zu vermindern. Wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass der Achtsamkeitskurs genauso wirksam ist wie ...

Rezeptfreie pflanzliche Antidepressiva: Das sind die besten Mittel

Gibt es Möglichkeiten, eine Depression mit verschreibungsfreien Mitteln und Maßnahmen positiv zu beeinflussen? Dieses jameda Gesundheitsspecial gibt einen Überblick. Die Depression ist eine psychische Störung, die durch unter anderem durch folgende Symptome bestimmt: ...

Depressive Eltern: Das sind die Auswirkungen auf Kinder

Leiden Vater oder Mutter unter einer Depression, so stellt das meist auch die Kinder vor gewaltige Herausforderungen: Ständige Stimmungsschwankungen, familiäre Konflikte und frühe Verantwortung lassen eine unbeschwerte Kindheit in weite Ferne rücken. Viele von ihnen erkranken später selbst an „Schwermut“. ...

Bin ich dement oder depressiv? Das ist der Unterschied

Depressionen und Demenz sind die häufigsten psychischen Leiden im Alter. Wie sich diese trotz ähnlicher Anfangssymptome unterscheiden lassen und was im Falle einer Erkrankung hilft, verrät dieser Artikel. Wo ist denn nur wieder der Hausschlüssel? Wie heißt noch einmal der Augenarzt? Und was wollte ich ...

Psychische Erkrankungen alternativ behandeln: So hilft TCM bei Depressionen und Co.

Die TCM hat einen anderen Blick auf die Entstehung, Ursache und Behandlung von Erkrankungen. Sowohl im körperlichen als auch im psychischen Bereich wird die Akupunktur erfolgreich angewandt. Viele Betroffene interessieren sich für diese Methode, weil sie nach Alternativen zur Dauermedikation durch Psychopharm ...

Depressionen: So sollten sich Angehörige verhalten

Immer mehr Menschen sind von Depressionen betroffen: Fast jeder von uns kennt jemanden aus der Familie oder dem Bekanntenkreis, der unter der Volkskrankheit leidet. Doch die Situation belastet nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Freunde und Verwandte. Worauf Angehörige beim gemeinsamen Weg aus... ...

weitere Artikel anzeigen

Beliebte Kategorien:

Anzeige

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Alle Ärzte um Thema "Depression"