Hypnose

Hypnose: Bei welchen Krankheiten hilft die Hypnotherapie?

Hypnotherapie hat nichts mit Zauberei zu tun. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, wie moderne Hypnose wirkt und welche Erkrankungen sich damit lindern lassen.

© Laurent Hamels - Fotolia.com
Ist Hynpnose sinnvoll?

Hypnose – Humbug oder heilsam?

Beim Stichwort Hypnose denken viele Menschen an übersinnliche Kräfte oder Bühnenshows mit Knalleffekt. In diesem Gesundheitsspecial erläutert die jameda Gesundheitsredaktion, wie das Verfahren der ...

Wie funktioniert Hypnose wirklich?

Wie funktioniert Hypnose wirklich?

Lange Zeit verband man mit Hypnose Bühnenshows, bei denen Menschen wie ferngesteuert alles un, was der Hypnotiseur ihnen sagt. Moderne Hypnotherapie ist meilenwelt von derartiger Bühnenhypnose ...

Das Immunsystem durch Hypnose stärken: So geht's

Das Immunsystem durch Hypnose stärken: So geht's

Menschen, die im Leben sehr viel Stress ausgesetzt sind, leiden häufig unter einem geschwächten Immunsystem. Chronischer Stress kann sich sowohl auf viele chronische Erkrankungen nachteilig auswirken als auch neue Erkrankungen hervorrufen. Besonders psychosomatische Symptomatiken werden durch die Einwirkung ...

Blitz-Selbsthypnose: 6 Tipps für Neugierige

Blitz-Selbsthypnose: 6 Tipps für Neugierige

Mittels Blitz-Selbsthypnose kann man sich in Sekundenschnelle in Trance versetzen und positive Gedanken im Unterbewusstsein verankern. In diesem Gesundheitsspecial gibt die jameda Gesundheitsredaktion ...

Neuste Artikel der Kategorie Hypnose:

Erektionsstörung: Ursachen und Behandlung durch Hypnose

Das kleine Problem da unten führt schnell zu einem emotionalen Wirbelsturm in unserem Kopf. Nix mehr mit last man standing. Schuldfragen tauchen auf. Selbstanklage. Scham. Ein innerer Dialog mit Zerstörungskraft nimmt an Fahrt zu. Wenn nichts mehr steht, durchstehen Beziehungen eine Zerreißprobe. Die Medizin ...

Hypnose gegen Neid- und Missgunstgefühle: So funktioniert's

Der tiefe Glaube, dass es woanders schöner und besser ist, dass andere es besser haben und man selbst auf der Schattenseite des Lebens steht, kann ganz schön an einem nagen. Jeder kennt sicher Situationen, in denen sich das Gefühl mal breitmacht und eine Sehnsucht nach dem spürbar ist, was nicht vorhanden ...

Was ist Agoraphobie? So kann Hypnose helfen

Die Agoraphobie ist eine Angststörung und zählt zu den spezifischen Phobien. Spezifische Phobien sind unbegründete Ängste, die durch ganz bestimmte Objekte oder Situationen ausgelöst werden. Allein der Gedanke an das Angstauslösende löst meist schon Angstgefühle sowie körperliche Begleitsymptome der Angst aus ...

Hypnose und NLP gegen die Zahnarztangst: Unterschiede

Schon Gedanken an einen Zahnarztbesuch lösen bei vielen Menschen Beklemmungen aus. Sie leiden an Zahnarztangst bis hin zur Handlungsunfähigkeit. Viele zahnärztliche Praxen bieten Wege an, um ihren Patienten dennoch eine angenehme, schmerz- und stressfreie Behandlung zu ermöglichen, bei der sie in tiefem ...

Wie Gedanken unsere Gefühle steuern: Hypnose als Steuerelement

Gedanken kreieren unsere Gefühle, das sogenannte Mindsetting. Was macht das mit uns? Die geistige Wahrnehmung und Bewertung steuert die Reichweite unserer körperlichen Fähigkeiten. Dann stell dich bitte hin, strecke deinen Arm im 90-Grad.Winkel aus und drehe deinen ausgestreckten Arm nach hinten. Ohne Druck ...

(Reiz)Darmhypnose – Ein Weg zur Linderung von Beschwerden

Mit einer Darm-Hypnose wird das Unterbewusstsein zum „Fehlverhalten“ zwischen Bauch und Hirn angesprochen. Viele Krankheiten und Störungen, so auch der Reizdarm, haben ihre Ursache in Erfahrungen oder Erlebnissen aus der Vergangenheit. Obwohl der Betroffene sich heute nicht mehr bewusst an diese Auslöser ...

So Hilft Hypnose als unterstützende Therapie beim Reizdarmsyndrom

Das Reizdarmsyndrom ist eine chronisch-rezidivierende Funktionsstörung des Verdauungssystems, bei der die Betroffenen unter Stuhlunregelmäßigkeiten, Durchfällen, starken Bauchschmerzen und Blähungen leiden. Die Behandlung ist bis jetzt schwierig und meist nicht besonders wirkungsvoll. Gute Wirksamkeit zeigt ...

Rauchentwöhnung mit Hypnose: So funktioniert's

Oft ist eine Rauchentwöhnung mit Hypnose eine ganz einfache Sache: Denn ein sogenannter Gewohnheitsraucher hat die Zigaretten schlichtweg nach und nach Alltagssituationen hinzugefügt, in denen er bis dahin einfach nur eine Pause gemacht und tief durchgeatmet hat. Das hilft dem Gewohnheitsraucher, sich ...

Raucherentwöhnung mit Hypnose: So geht's

Jeder Raucher weiß: Die Raucherentwöhnung kann eine echte Herausforderung sein. Aber es ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. Rauchen ist eine gefährliche, ja sogar bisweilen tödliche Angewohnheit. Es ist eine der Hauptursachen für Krebs. Es erhöht auch Ihr Risiko für Herzinfarkt ...

Unerfüllter Kinderwunsch: So kann Hypnose helfen

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann das betroffene Paar sehr belasten. Häufig liegt eine wahre Odyssee hinter ihnen. Als der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind entstand, war da große Vorfreude und Leichtigkeit. Aber je länger die Schwangerschaft auf sich warten ließ, umso höher wurde der Druck. Es gibt viele ...

Tinnitus - Behandlungsmöglichkeiten mit Hypnose

Noch relativ unbekannt ist die Möglichkeit, Tinnitus mit Hilfe gezielter Hypnoseinterventionen zu behandeln. Daher mag es dem ein oder anderen Betroffenen hilfreich erscheinen, auch über diese Möglichkeit Informationen zu erhalten. Der Tinnitus scheint eine in Deutschland zunehmende Erkrankung zu sein. ...

Hypnose: Anwendungsbereiche und Ablauf der Sitzung

Obwohl sich jeder wünscht, dass sein Leben so harmonisch wie nur möglich verläuft, erfahren die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens nicht nur schöne Dinge. Manch einer muss eine ganze Reihe von Schicksalsschlägen erleiden. Krankheit, der Tod eines geliebten Menschen, Scheidung, Probleme mit Kollegen auf ...

Hypnose beim Zahnarzt: Ablauf, Anwendungen & Vorteile

Hypnose ist ein Verfahren, bei dem ein veränderter Bewusstseinszustand, die hypnotische Trance, durch tiefe Entspannung und Empfänglichkeit für Suggestionen gekennzeichnet ist. In Trance ist die gesamte Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache gerichtet, so dass die restliche Umgebung ganz oder teilweise ...

Ängste und Panikattacken: So kann Hypnosetherapie helfen

„Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.“ (Karl Valentin). Die Zahl der Angstpatienten nimmt zu. Verschiedenen Schätzungen zur Folge leiden in Deutschland über zwei Millionen Menschen unter Angstsymptomen. Ängste und Panikattacken gehören somit zu den häufigsten psychischen Störungen. ...

weitere Artikel anzeigen
Anzeige

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Alle Ärzte um Thema "Hypnose"