Stress abbauen und entspannen

Stress abbauen und entspannen – aber wie?

Sechs von zehn Deutschen finden ihr Leben stressig. Doch Stress kann die Gesundheit beeinträchtigen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, was Sie tun können, um besser abzuschalten.
© contrastwerkstatt - Fotolia.com
gesponsert von

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Besonders der Arbeitsplatz ist ein häufiger Auslöser von Stress

Ursachen, Symptome und Prävention von Stress und Burnout-Syndrom

Alltäglicher Stress gehört zum Leben dazu. In Deutschland fühlt sich jeder Fünfte zum Beispiel durch seinen Beruf gestresst. Der Körper reagiert auf positiven Stress, indem er die ...  Mehr

So können Sie Stress im Alltag vermeiden

10 Tipps gegen Stress

Chronischer Stress macht sich durch verschiedene körperliche und psychische Symptome bemerkbar. Gefühle der Erschöpfung, des Versagens oder der Schuld sind besonders typisch, genauso wie ...  Mehr

Wenn Stress ignoriert wird, kann er sich zu einem gefährlichen Burnout-Syndrom entwickeln

Vom Stress zum Burnout: Die 12 Phasen

Seit den 70er Jahren diskutieren Psychologen und Psychotherapeuten, wie aus Stress das Burnout-Syndrom entsteht. Modelle, die die Entwicklung des Burnout in mehrere Phasen unterteilen, finden  Mehr

Leiden Sie an Stress? - Machen Sie den Selbsttest!

Selbsttest: Leiden Sie unter Stress oder einem Burnout?

Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf neue Anforderungen und Herausforderungen. Biologen und Psychologen nennen diese Anpassung “fight or flight”. Der englische Begriff ...  Mehr

Stress und Burnout: Immer mehr Kinder und Jugendliche betroffen

Mit dem Begriff Burn-Out beschreiben viele Menschen einen Zustand völliger Erschöpfung. Chronische Überforderung führt zu körperlichen und emotionalen Problemen - mit weitreichenden Folgen. Eine nachhaltige Therapie hilft Betroffenen, mit bestehenden Belastungen besser umzugehen und... Mehr

Verfasst von Martina Effmert am 01.09.2018  |  1 Kommentar

Wenn sich Stress auf den Körper auswirkt: 8 Methoden, um den Symptomen entgegenzuwirken

Negativer Stress macht krank, dass ist hinlänglich bekannt. Dennoch hören viele Menschen nicht auf Ihren Körper, wenn er laut um Hilfe ruft. Hierzu muss man sich erst einmal bewusst machen, was negativen Stress verursachen kann. Wann ist das Maß sozusagen überschritten? Um sein... Mehr

Verfasst von Susanne Riecker am 16.06.2018

Welche Anzeichen Stress mit sich bringt und wie Sie ihn bewältigen

Der Begriff „Stress“ ist selbst international geläufig. Jeder kennt seine Bedeutung auch aus eigener Erfahrung. Stress kann in verschiedensten Facetten auftreten und sich sowohl körperlich, seelisch als auch mental bemerkbar machen. Zumindest vorübergehend haben wir schon sämtliche... Mehr

Verfasst von Christian Hilse am 15.06.2018

Wie funktioniert Progressive Muskelentspannung?

Natürlicherweise ist der menschliche Körper so konzipiert, dass er sich selbst im Gleichgewicht halten kann. Sowohl Phasen der Anspannung als auch solche der Entspannung gehören zu einem ausgeglichenen, gesunden Leben dazu. Durch den heutigen technischen Fortschritt muss unser Körper... Mehr

Verfasst von Sascha Prager am 11.04.2018  |  1 Kommentar

Die Kraft der Vorstellung: So erzeugen Sie innere Bilder und nutzen sie zur Entspannung

In unserer inneren Welt gibt es eine verborgene Energiequelle. Wie Sie innere Bilder nutzen, um sich selbst neu zu begegnen und sich wohl zu fühlen, verrät dieser Artikel... Mehr

Verfasst von Martina Weiblen am 04.02.2018

Abnehmen oder Zunehmen: 7 Arten, wie Stress auf das Gewicht wirkt

Stress wird häufig mit negativen Gefühlen in Verbindung gebracht. Das stimmt. Aber auch positiver Stress kann zu Übergewicht oder Untergewicht führen, je nachdem, wie stark das Stresslevel ausgeprägt ist. Wenn Sie sich unwohl mit Ihrem Gewicht fühlen, sollten Sie eventuell einen Test... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel am 11.01.2018

Emotionalen Stress einfach wegklopfen: So funktioniert die Klopfakupressur

Seit ca. 30 Jahren gibt es in der Psychotherapie und im Coaching neue Wege, die der Fachwelt mitunter etwas skurril erschienen und unnötigerweise zu esoterischen Irreführungen geführt haben. Mit der Klopftherapie eröffnen sich neue Wege zur Problembewältigung von Ängsten, Stress und... Mehr

Verfasst von Oliver Mügge am 30.04.2017

Wenn Stress die Gesundheit gefährdet: So hilft die Hypnotherapie!

Schrillt die Alarmsirene, werden auf Kriegsschiffen alle Gefechtspositionen besetzt, währenddessen andere Stationen verwaisen. Bei Stress laufen genau die gleichen Vorgänge in unserem Körper ab. Haben wir viel Stress, läuft ein Notprogramm an, um unser Überleben zu sichern... Mehr

Verfasst von Klaus Ulbrich am 20.03.2017

Wozu führt dauerhafter Stress? Körperliche Stressfolgen

Stress ist allgegenwärtig und eine wichtige Grundbedingung des menschlichen Lebens. Stress kann die Leistungsfähigkeit steigern. Außerdem sind Stress und die darauf im Körper hervorgerufene Stressreaktion notwendige Bedingungen für das Aufwachsen, das Lernen sowie die Erfüllung von... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. med. Frank-Michael Reinhardt am 18.11.2016  |  1 Kommentar

Müde, antriebslos, geschwächt - Welche Ursache steckt dahinter?

Nach einem Sommer mit überdurchschnittlich hohen Temperaturen und vielen Sonnentagen ändert sich mit dem Wetter auch das Gemüt. Es steigt die Zeit der grippalen Infekte, aber auch die Ermüdungserscheinungen der Psyche nehmen zu. Schnell ist von Burnout, Stress und Überforderung die... Mehr

Verfasst von Daniel Lovik am 26.10.2016  |  1 Kommentar

Produktiv arbeiten ohne Stress - ein Traumziel?

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft und die meisten Leute wollen arbeiten und dazugehören. Doch gerade hochmotivierte und leistungsorientierte Menschen, die ihre Sache gut machen wollen, halten den oft unzumutbaren Höchstleistungsanforderungen unserer Gesellschaft allzu lange stand... Mehr

Verfasst von Christiane Meik am 16.09.2016

Die Zeitfalle - sechs Schritte für ein entspannteres Leben

Im ersten Schritt geht es darum, die Stressbelastung zu mindern. Der zweite Schritt soll zu mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit durch ein Leben im Einklang mit dem Körperrhythmus führen.Schritt drei handelt von Zeiten des Ausgleichs - der Muße. Der vierte Schritt zielt auf die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rolf Simon am 11.09.2016

Endlich stressfrei leben: Wie Sie aktiv gegen Stress und Burnout werden

Sind wir unter Druck, entstehen schädliche Körperreaktionen, der sogenannte Stress-Metabolismus. Der Körper schüttet Adrenalin oder Noradrenalin aus, Cortisol lässt unsere Drehzahl hochschnellen und verhindert gleichzeitig die Produktion von Glücks- und Schlafhormonen. Muskeltonus... Mehr

Verfasst von Dagmar Jentz am 17.07.2016

Geistige Entspannung und Stressabbau

Eine gesunde Lebensweise beginnt schon mit der Auswahl der Lebensmittel. Es ist bekannt das eine kohlenhyratreiche, hyperallergene und tierische - insbesondere fleischreiche - Ernährung nicht nur Entzündungsprozesse und Immunreaktionen auslöst, sondern auch negativ auf Geist und Seele... Mehr

Verfasst von Oliver Boros am 10.07.2016

Stress abbauen, heißt Angst überwinden

Der Begriff „Stress“ ist seit Jahrzehnten in unseren allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen. Das Aufstöhnen „So ein Stress“ sowie das teils lustvolle Kommentieren aller unserer Stressoren ist täglich überall und immer wieder zu hören. Dabei sollte uns bewusst sein, dass Stress... Mehr

Verfasst von Michael Ziegenbein am 20.06.2016  |  2 Kommentare

Wie Kaugummikauen Nackenschmerzen beeinflussen kann

Nackenschmerzen können viele Ursachen haben. Wir möchten alles dafür tun, um die Schmerzen wieder loszuwerden. Wichtig ist es, alle negativen Faktoren, die die Schmerzen beeinflussen, auszuschalten. Gerade die Dinge, die in unseren Tagesablauf eingebunden sind und sich negativ auf... Mehr

Verfasst von Silvio Krebs am 24.02.2016  |  1 Kommentar

Stark gegen Stress: Wie Sie Ihre Widerstandskraft erhöhen

Es gibt Menschen, denen Stress kaum etwas anzuhaben scheint, die großen Belastungen standhalten, ohne krank zu werden. Diese Fähigkeit bezeichnen Wissenschaftler als „Resilienz“. jameda fragte die Wissenschaftliche Leiterin des Deutschen Resilienz-Zentrums, Dr. Dipl.- Psych... Mehr

Verfasst von jameda am 06.02.2016

Stress und Zeitmangel

Menschen, die unter Stress leiden, haben den Eindruck, zu wenig Zeit zu haben. In Wirklichkeit sind es natürlich zu viele Aufgaben und Erledigungen in der zur Verfügung stehenden Zeit und damit auch zu wenige Möglichkeiten für die Erholung, die Regeneration und den Lebensgenuss. Zeit... Mehr

Verfasst von Dipl.-Psych. Ingo Ludwig am 04.02.2016

Physiotherapie bei Ohrgeräuschen

In diesem Artikel soll auf die Möglichkeit der Behandlung von Ohrgeräuschen mit Physiotherapie eingegangen werden. Ohrgeräusche oder Tinnitus sind eine vielschichtige Symptomatik, was bedeutet, dass in jedem Fall eine Zusammenarbeit zwischen Physiotherapeut und Facharzt unabdingbar... Mehr

Verfasst von Silvio Krebs am 17.01.2016  |  3 Kommentare

Binaural Beats: Akustische Entspannungs- und Einschlafhilfe

Binaural Beats - Stress und Schlafprobleme lassen sich mit der akustischen Entspannungsmethode schnell bekämpfen! So kommen Sie entspannt und gelassen durch den Alltag... Mehr

Verfasst von Dr. Uso Walter am 21.11.2015  |  2 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Dagdelen

Dr. Murat Dagdelen

Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Heinrich-Heine-Allee 38, 40213 Düsseldorf

1,0
220 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Dr. Spirk - Privatpraxis

Dr. Eugen Spirk - Privatpraxis

Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Tal 15 / 3.OG, 80331 München

1,0
214 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Herr Müller

Grischa Müller

Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Prinzregentenstr. 95, 81677 München

1,0
169 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Stress“

Auch interessant:

Was Hypochonder tun können, um ihre Angst vor Krankheiten zu überwinden

Sie haben Angst vor Lungenkrebs, Herzinfarkt oder Magengeschwüren. Und untersuchen ihren Körper jeden Tag mehrmals auf entsprechende Symptome. Hypochondrie ist eine... Mehr

Erste Hilfe bei Panikattacken: Entspannter in 5 Schritten

Auf einmal schlägt das Herz bis zum Hals, Sie beginnen zu schwitzen, Ihnen wird schwindelig, Sie bekommen keine Luft, Ihnen ist übel, Sie zittern und haben vielleicht sogar das... Mehr

Was ist Reflexintegration? So helfen die Übungen bei ADHS

Als Heilpraktikerin habe ich es meist mit Erwachsenen zu tun. Im ersten ausführlichen Anamnesegespräch und in den darauffolgenden Terminen begegnen mir die Menschen mit einer... Mehr

Ängste mit Hypnose lösen: Ein Erfahrungsbericht

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen anschaulich erklären, wie Ängste entstehen können, welche Auswirkung dabei kleine negative Erlebnisse auf das eigene Leben haben können und... Mehr

Wenn die Angst vor dem Tod das Leben bestimmt: Ursachen und Behandlung der Thanatophobie

Der griechische Philosoph Epikur von Samos hatte eine überaus sachliche Haltung zum Thema Sterben: „Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin... Mehr