Das jameda-Interview: 8 Fragen an Herrn Dr. Hofer

von
verfasst am

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Hofer interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Plastischer Chirurg.

 

jameda: Herr Dr. Hofer, was hat sie motiviert, Plastischer Chirurg zu werden?

Herr Dr. Hofer: Jeder Mensch ist einzigartig. Das Schöne hervorzuheben und Makel zu verbessern hat mich von klein auf fasziniert. In der Plastischen Chirurgie geht es vor allem um Kreativität, jedoch auch um Spontanität und viel Einfühlungsvermögen. Mit diesen Eigenschaften kann ich mich gut identifizieren.

 

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie die größten Herausforderungen?

Herr Dr. Hofer: Es ist die Vielfältigkeit unseres Faches. Es gibt kein vorgegebenes Rezept oder Muster. Das ist einerseits irrsinnig spannend, stellt einen jedoch auch immer wieder vor große Herausforderungen! Das liebe ich an meinem Beruf.

 

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis?

Herr Dr. Hofer: Plastische Chirurgen werden oft als oberflächlich abgestempelt. Jedoch ist es in unserem Fach essentiell genau hinzusehen. Oberflächlichkeiten haben da nichts verloren.

 

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen? 

Herr Dr. Hofer: Nicht selten braucht man Zeit und mehrere Sitzungen, damit am Ende auch das optimale Ergebnis resultiert. Dies gilt sowohl in der ästhetischen als auch in der rekonstruktiven Chirurgie. Es ist wichtig, den Patientinnen und Patienten dies auch durch umfangreiche Aufklärungen klarzumachen. Nicht immer ist schnell auch gleichzeitig gut.

 

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?

Herr Dr. Hofer: Umfangreiche Aufklärungen, Motivation, sich Zeit nehmen. Am Ende ist aber jeder seines Glückes eigener Schmied.

 

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?

Herr Dr. Hofer: Leider lässt der Alltag von Ärzten durch Bürokratie und Arbeitsflut oft wenig Zeit für den einzelnen Patienten. Mein oberstes Ziel ist es jedoch mir Zeit zu nehmen und auf die Bedürfnisse und Wünsche der Einzelnen einzugehen. Am Ende mache ich die Sachen so, wie ich sie bei meinen nächsten Angehörigen machen würde. Das ist mein oberstes Prinzip.

 

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden?

Herr Dr. Hofer: Einzelne Erlebnisse möchte ich nicht erwähnen. Es sind aber die Momente, wenn Patienten Dankbarkeit zeigen. Weil nach primär ausweglos erscheinenden Situationen am Ende doch eine gute Lösung gefunden werden konnte. Das treibt mich an und motiviert mich jeden Tag.

 

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Herr Dr. Hofer: Wer glaubt, keine Zeit für körperliche Fitness zu haben, wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen (chinesisches Sprichwort).

 

Zur Person

Geboren und aufgewachsen in Oberösterreich, Studium an der Medizinischen Universität in Wien, Grundlagenausbildung in Allgemeinchirurgie in Linz,  Wechsel an die Klinik für Plastische, rekonstruktive und Brustchirurgie Görlitz, seit 2015 Facharzt für Plastische Chirurgie  , seit 2016 Oberarzt Klinikum Dresden mit Schwerpunkten körperformende Operationen, Brustchirurgie und Ästhetische Chirurgie

 

Zur Praxis

Elbaesthetic (An der Frauenkirche 20, 01067 Dresden): Moderne und zentral gelegene Praxis unter der Leitung von Dr. med. Marcus Fritzsch.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
0
Interessante Artikel zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon