Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. Deichmann

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
Di
Mi
08:00 – 12:00
Do
10:30 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Eidelstedter Platz 6 b22523 Hamburg

Leistungen

HNO Funktionsdiagnostik
Allergologische Diagnostik
Endoskopien von Nase und Kehlkopf
Hördiagnostik
Säuglingshörscreening
Schwindeldiagnostik
Tinnitusdiagnostik
Schlafdiagnostik
Schluckdiagnostik
HNO-Tumorerkrankungen
Sprachaudiometrie
Rhinomanometrie
Stimmdiagnostik
Ambulante und stationäre Operationen
Spezielle Kinder-HNO
Naturheilverfahren
Akupunktur
Gutachten

Weiterbildungen

Akupunkteurin
Psychosomatikerin
Fachärztin für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

mein Name ist Dr. med. Kirsten Deichmann. Ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Tätigkeitsprofil. Als Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist es mir ein Anliegen, mein Fachgebiet auf dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Forschung zu vertreten. Im gleichen Zug ist es aber auch ein Vorteil, kontinuierlich über den Tellerrand hinauszusehen und das Spektrum der bewährten Schulmedizin mit schonenden Methoden der Naturheilverfahren und der Komplementären Medizin anzureichern. Wenn Sie in meine Sprechstunde kommen, bemühe ich mich Sie als Patient ganzheitlich und schulmedizinisch zu betrachten. Dafür können Sie mich in unserer großen HNO-Praxis am Eidelstedter Platz in Hamburg konsultieren, wo ich gemeinsam mit Dr. Thiemo Kurzweg und Dr. Vanessa Ronnenberg in einem derzeit 6-köpfigen Behandler-Team tätig bin.

Unsere HNO-Fachpraxis gibt es schon seit über 50 Jahren. Während der letzten Jahre hat sie sich zu einer der aktuell größten HNO-Einrichtungen im Raum Hamburg entwickelt. An diesem Standort sind wir für gesetzlich versicherte Patienten ebenso da wie für privat Versicherte und Selbstzahler. Parallel setzen sich Dr. Thiemo Kurzweg und meine Praxiskollegin Dr. Vanessa Ronnenberg an einem zweiten Standort ein, der den Namen „HNO am Rothenbaum“ trägt und rein privatärztlich betrieben wird.

Die Größe unserer modernen Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Hamburg-Eidelstedt und unser engagierter fachärztlicher Anspruch machen es möglich, Patienten in jedem Lebensalter bedarfsgerecht zu betreuen. Wir decken im ärztlichen Team der Praxis das gesamte Spektrum der Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Störungen und Erkrankungen an Hals, Nase und Ohren ab. Beachten Sie bitte, dass bei uns auf ambulanter oder stationärer Ebene auch viele unterschiedliche chirurgische Eingriffe möglich sind, die wir so schonend wie möglich und weitest gehend mit minimalinvasiven Methoden ausführen. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie Interesse an einem Sprechstundentermin für sich selber oder Ihr Kind haben. Damit Sie ihn schnell und direkt vereinbaren können, bieten wir Ihnen über unsere Website oder direkt hier die Option der Online-Terminvergabe. So können Sie sich im Bedarfsfall auch abends oder am Wochenende bei uns melden. Lernen Sie uns kennen und erleben Sie, dass HNO-Medizin nicht nur kompetent und effektiv, sondern auch liebenswürdig und sehr individuell sein kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
hno-hamburg-eidelstedt.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich habe die Anerkennung meines Facharzttitels für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bereits im Jahr 1992 von der Ärztekammer erhalten und kann damit eine sehr lange praktische Erfahrung in die engmaschige Betreuung unserer Patienten einbringen. Neben meiner bewährten fachlichen Kompetenz ist es mir aber auch sehr wichtig, eine einfühlsame und menschlich angenehme Ansprechpartnerin für Sie oder Ihr Kind zu sein. Hier zeige ich Ihnen an drei ausgewählten Themen, welche Leistungen in meiner täglichen Arbeit im Vordergrund stehen:

  • Tinnitusdiagnostik und Tinnitustherapie

  • Akupunktur

  • Neuraltherapie, Eigenbluttherapie und Homöopathische Therapie

  • Tinnitusdiagnostik und Tinnitustherapie

    Zu den HNO-spezifischen Krankheitsbildern, die in der Bevölkerung seit Jahren mit stark zunehmender Häufigkeit auftreten, gehört ohne jeden Zweifel der Tinnitus. Darunter versteht man in der HNO-Heilkunde einerseits eine erhöhte Hörempfindlichkeit beim Patienten sowie andererseits eine Hörwahrnehmung von Geräuschen, die nicht auf eine bestimmte Schallquelle zurückgehen. Patienten mit Tinnitus können von einem ununterbrochenen und unterschwelligen Rauschen im Ohr betroffen sein. Es kommen aber auch sehr viel stärkere Höreindrücke vor, die sich im Extremfall mit einem starken Brummen, Pfeifen, Zischen, Klingeln oder Klopfen in den Ohren äußern. In der Wissenschaft wird vermutet, dass diese sehr lästige Hörwahrnehmung letztlich in der Hörrinde des Gehirns fixiert wird. Als Ursachen für dieses Phänomen kommen insbesondere Stress, Überlastung, permanenter Lärm und das Fehlen einer gesunden Balance aus Anstrengung und Ruhephasen in Frage. Wenn Sie unter Tinnitus leiden und sich eine qualifizierte Ansprechpartnerin für Ihre Untersuchung, Beratung und Behandlung wünschen, bin ich gerne an Ihrer Seite. Sie brauchen nur anzurufen und sich zu meiner Sprechstunde anzumelden.

  • Akupunktur

    Wie ich in meiner Einleitung zu diesem Profil herausgestellt habe, können Sie als unser Patient neben der gesamten Methodik der klassischen HNO-Schulmedizin auch alternative und damit sehr sanfte Therapieformen erwarten. Als ein wichtiges Beispiel für diesen Bereich möchte ich die Akupunktur herausgreifen. Sie kann von mir bei unterschiedlichsten Schmerzzuständen, Störungen und Beschwerdebildern u. a. im HNO-Bereich angewandt werden. Bei entsprechenden Therapiesitzungen werden hauchdünne Nadeln vorsichtig an ganz bestimmten Stellen in die Haut eingestochen. Diese Akupunktur-Punkte werden aber nicht beliebig gewählt, sondern sind bei diesem uralten, aus Asien stammenden Heilverfahren exakt festgelegt. Genau gesagt handelt es sich bei ihnen um winzige Zonen, die nach der Lehre der Akupunktur genau auf den Meridianen sitzen. Bei den Meridianen handelt es sich um Leitbahnen, die den gesamten Organismus durchziehen und über die die Lebensenergie Qi im gesamten Körper verteilt wird. Durch das Einstechen der Akupunktur-Nädelchen lassen sich Blockaden in diesem permanenten Energiefluss lösen. Dadurch kann es zu einer umfassenden Harmonisierung, Regeneration und Verbesserung von Krankheitssymptomen kommen. Zu meinem Leistungsumfang gehört vor allem auch die Ohrakupunktur und Körperakupunktur.

  • Neuraltherapie, Eigenbluttherapie und Homöopathische Therapie

    Die Neuraltherapie, die Eigenbluttherapie sowie die Homöopathie sind alternative Verfahren, welche zusätzlich zur schulmedizinischen Therapie Anwendung finden. Dabei kommt die Neuratlherapie speziell bei Tinnitus und Problemen mit der Halswirbelsäule sowie Nasennebenhöhlenproblemen zum Einsatz während sich die Eigenbluttherapie vorrangig als Maßnahme gegen erhöhte Infektneigung, chronische HNO-Erkrankungen, Asthma, chronische Nebenhöhlenentzündung und Allergien eignet.

    Die genannten Methoden regen die Selbstheilungskräfte im Organismus des Patienten an und können so die Linderung von HNO-Beschwerden sowie fortlaufende Heilungsprozesse unterstützen. Außerdem können sie von großer Bedeutung für die Vorsorge gegen Krankheiten sein und zur nachhaltigen Stärkung der Gesundheit beitragen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Anhand von vier weiteren diagnostisch-therapeutischen Angeboten aus dem weiten Feld der modernen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde möchte ich Ihnen zusätzliche Einblicke in meine fachärztliche Tätigkeit geben. Sie sind jederzeit herzlich willkommen, wenn Sie unter diesen Aspekten ausführlich von mir betreut werden möchten:

  • Diagnostik und Therapie von Nasennebenhöhlenentzündungen

  • Ursachenforschung bei erhöhter Infektanfälligkeit und gezielte Behandlung

  • Hörfähigkeit und Hörstörungen

  • Beratung

  • Diagnostik und Therapie von Nasennebenhöhlenentzündungen

    Einen relativ großen Anteil bei den von mir behandelten HNO-Erkrankungen machen akute oder chronische Entzündungsprozesse im Bereich der Nasennebenhöhlen aus. Bei den Nasennebenhöhlen handelt es sich um kleine Hohlräume in der knöchernen Struktur des Gesichtsschädels, die in gesundem Zustand einfach nur mit Luft gefüllt sind. Neben zwei Stirnhöhlen, zwei Kieferhöhlen und zwei Keilbeinhöhlen sind auch die sogenannten Siebbeinzellen vorhanden, die zwischen den Augenhöhlen sitzen. Alle diese Hohlräume sind mit der Nasenhöhle durch enge Gänge und Öffnungen verbunden. Kommt es hier durch das Eindringen von Krankheitserregern zu einem akuten oder chronischen Nasennebenhöhleninfekt, können die damit verbundenen Folgen für den Patienten gravierend sein. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie vielleicht schon länger unter entsprechenden Problemen leiden. Ich kann Ihnen als langjährige Spezialistin für Nasennebenhöhlenentzündungen die profunde diagnostische Abklärung bieten und Ihnen geeignete therapeutische Wege – auch mit Naturheilverfahren – empfehlen.

  • Ursachenforschung bei erhöhter Infektanfälligkeit und gezielte Behandlung

    Vielleicht gehören ja auch Sie zum Kreis der Patienten, die nicht nur im Winter bei Eis, Schnee und schneidendem Wind zu einer erhöhten Infektanfälligkeit an den Atemwegen, an der Nasenschleimhaut oder den Ohren leiden. Falls Sie von solch lästigen Krankheitsprozessen eher häufig und schwer betroffen sind, können Sie mich ebenfalls gerne konsultieren. Ich kann mir als erfahrene Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ein gründliches Bild von Ihrer gesundheitlichen Situation machen, wobei ich den Blick hier immer auch auf den allgemeinen Gesundheitszustand und mögliche Allgemeinerkrankungen richte. Abhängig von Ihren individuellen Problemen können Mund und Rachen, Hals und Luftröhre, die Bronchien oder auch die Nase, die Nasengänge, die Nasennebenhöhlen und die Ohren im Fokus stehen. Lassen Sie uns den tieferen Ursachen und gesundheitlichen Zusammenhängen auf den Grund gehen. Vor allem ist es wichtig, die Erreger klar zu erkennen und zu differenzieren, damit ich Ihre Behandlung klar darauf ausrichten kann.

  • Hörfähigkeit und Hörstörungen

    Einen sehr wichtigen weiteren Schwerpunkt setze ich in unserer großen HNO-Praxis am Eidelstedter Platz mit der diagnostischen Abklärung von Hörstörungen und Hörverlusten aller Art. Dafür stehen bei uns modernste Test- und Screening-Methoden bereit. Mit ihnen kann ich die vollständige neurootologische Untersuchung ebenso gewährleisten wie die allgemeine Hördiagnostik, das Säuglingshörscreening durch Bestimmung der otoakustischen Emissionen, die Hörschwellenbestimmung ab dem Kleinkindalter und die Tonschwellenbestimmung mit Sprachverständnistestung für ältere Kinder und erwachsene Patienten. Selbstverständlich kann ich auch Patienten mit Hörsturz diagnostisch und therapeutisch begleiten. Dabei handelt es sich um eine besondere Form der Hörstörung, die akut und in der Regel ohne klaren Grund auftritt. Die genauen Ursachen für dieses auch als Innenohrschwerhörigkeit bezeichnete Leiden sind noch nicht endgültig wissenschaftlich geklärt. Wenn Sie möchten, können Sie sich in einem ergänzenden Schwerpunkt auch rund um das Thema Hörgeräte von mir beraten lassen. Diese Leistung schließt natürlich auch die Anpassung an das persönliche Hörprofil sowie die regelmäßige Überprüfung Ihrer Hörgeräte mit ein. 

  • Beratung

    Mir ist es ein großes persönliches Anliegen, für jede Patientin und jeden Patienten die individuell beste und verträglichste Therapie zu finden. Aus diesem Grund nehme ich im ersten Schritt eine detaillierte diagnostische Befundung vor, damit wir genau wissen, was sich hinter Ihren HNO-Beschwerden verbirgt und welche gesundheitlichen Zusammenhänge wir therapeutisch berücksichtigen müssen. Ausgehend von Ihrem konkreten Befund zeige ich Ihnen alle geeigneten Behandlungsmöglichkeiten in verständlicher Form auf. Gemeinsam können wir dann festlegen, welche Behandlungsstrategie die beste für Sie ist. Und wenn Sie möchten, können Sie in diesem Rahmen auch von meiner langjährigen Kompetenz als naturheilkundlich tätige HNO-Fachärztin profitieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In unserer großen HNO-Praxis am Eidelstedter Platz im Nordwesten von Hamburg setzt sich ein eingespieltes Team mit derzeit sechs qualifizierten Behandlern für das Wohl der Patienten ein. Die Strukturen im Team ermöglichen es, eine große Bandbreite an fachlichen Spezialisierungen und vor allem auch lange Öffnungszeiten anzubieten. Wir kümmern uns im gesamten Spektrum der modernen HNO-Medizin um Patienten in jedem Alter vom Säugling bis zu den Senioren. Da wir im Team mehrere Sprachen sprechen, können wir uns jederzeit gerne um Patienten aus dem internationalen Ausland kümmern. Für mich ist es vor diesem Hintergrund immer wieder eine Freude, mich konzentriert mit den besonderen gesundheitlichen Anforderungen verschiedenster Patienten zu beschäftigen. So bleibt meine Tätigkeit immer spannend und geht in unterschiedlichste Richtungen. 

  • Unsere Praxis

    Unsere Einrichtung am Eidelstedter Platz ist so konzipiert, dass wir als eine von wenigen Praxen in der Hansestadt so gut wie das gesamte Leistungsspektrum des Fachgebiets abdecken. Bei uns ist auch eine ganze Reihe von HNO-spezifischen Operationen möglich, die entweder im topmodern ausgerüsteten Eingriffsraum der Praxis oder in der Facharztklinik Hamburg vorgenommen werden.

  • Das ist mir wichtig:

    Als Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde praktiziere ich seit vielen Jahren und habe mir einen reichen diagnostisch-therapeutischen Erfahrungsschatz erworben. Sie haben die Gewähr, von mir nach hohen Standards und vor allem stets nach den aktuellsten Erkenntnissen der Wissenschaft behandelt zu werden. Ich gehe aufmerksam und konzentriert auf Sie ein und lege größten Wert darauf, Ihnen mit Offenheit und positivem Denken zur Seite zu stehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
hno-hamburg-eidelstedt.de


Meine Praxis und mein Team

Leiden Sie an akuten Beschwerden, die sich auf Hals, Rachen, Nase, Nasenwege, die Nasennebenhöhlen oder das Ohr, Ihr Hörvermögen, eventuell ja auch auf das Gleichgewichtsorgan im Innenohr beziehen? Als Fachärztin im Team der HNO-Praxis am Eidelstedter Platz bin ich gerne da, um Sie mit allen erforderlichen Maßnahmen zu unterstützen.

Bei uns sind in hellen, angenehmen Räumen zusammen mit dem Behandler-Team sieben sehr freundliche, perfekt eingespielte und kompetente Fachassistenzen tätig. Sie helfen uns bei reibungslosen Praxisabläufen, die es vor allem erlauben, eventuelle Wartezeiten für Patienten so kurz wie möglich zu halten. Und sie engagieren sich für ein hohes Maß an Patientenorientierung von Ihrem ersten Kontakt mit uns über den gesamten Therapieablauf bis zur Nachsorge. Wir setzen uns in allen Bereichen für die vorbildliche Betreuung unserer Patienten ein.

Die genaue Praxisadresse lautet: Eidelstedter Platz 6b in Hamburg-Eidelstedt, nördlich vom bekannten Tierpark Hagenbeck. Da dieser Teil des Hamburger Stadtgebiets über Straße und öffentlichen Nahverkehr komfortabel angebunden ist, können Patienten aus der gesamten Metropolregion Termine bei uns schnell und direkt wahrnehmen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Mein Studium der Humanmedizin habe ich an der Universität Hamburg absolviert. Im Jahr 1985 erhielt ich meine ärztliche Approbation und schloss meine wissenschaftliche und forschende Promotion ab. Nach einer kurzen Zwischentätigkeit als ärztliche Assistentin am Krankenhaus Mariahilf (Urologie/Nephrologie/Dialyse) begann ich meine mehrjährige Weiterbildung zur Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Allgemeine Krankenhaus Altona.

Die Anerkennung meines Facharzttitels durch die Ärztekammer erfolgte im Jahr 1992. Seit dieser Zeit bin ich als praktische HNO-Ärztin auf selbstständiger Basis tätig. Zu meinen besonderen Kompetenzschwerpunkten zählen seit vielen Jahren die Zusatzbezeichnung Akupunktur sowie Kenntnisse in alternativen Heilverfahren und der Tinnitus-Behandlung.

Unsere Philosophie

 

In unserer Praxis stehen unsere Patienten im Mittelpunkt. Weil wir gerne und vertrauensvoll zusammenarbeiten, können wir unsere Patienten so behandeln, wie wir selbst gerne behandelt werden möchten.

Historie der HNO Praxis Eidelstedter Platz

  • 1960 Praxisgründung durch Dr. Thodor Raikov
  • 1988 Übernahme der Praxis durch Dr. Hans-Jürgen Juhl
  • 1988 (bis 1995) ambulante Operationen in der Anästhesiepraxis Altona
  • 1992 Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Kirsten Deichmann
  • 2006 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis: Dr. Walter Koehn
  • 2010 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis: Dr. Vanessa Ronnenberg
  • 2015 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis: Dr. Thiemo Kurzweg

Meine Kollegen (7)

Gemeinschaftspraxis • HNO Praxis Eidelstedter Platz Dres. Vanessa Ronnenberg Kirsten Deichmann und Thiemo Kurzweg

Note 3,1

3,1

Gesamtnote

4,0

Behandlung

3,0

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,0

Entertainment

3,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,5

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle2
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.12.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Ich bin seit 30 Jahren treue Patientin in dieser Praxis :)

Seit frühester Kindheit (etwas mehr als 30 Jahre) bin ich Patientin in dieser Praxis und davon die ersten 23 Jahre als Kassenpatient. Ja, es gibt für akute Beschwerden nur begrenzte Plätze in der Akutsprechstunde (3x am Tag), aber für mich war das bis jetzt früh morgens nie ein Thema. Wenn man früh genug vor der Tür steht, kommt man auch dran und wird gut behandelt. Die Wartezeit für Termine mag bis weilen etwas lang sein, aber das ist ja bei jedem Facharzt so.

Als Privatpatient ist natürlich alles etwas netter: man kann in Aktufall jederzeit vorbei kommen und sitzt auch in einem separaten Wartebereich. Termine bekommt man auch recht fix, innerhalb 1-2 Wochen. Die Zeit im Wartezimmer kann aber trotzem auch mal länger ausfallen, was ich aber gerne hinnehme, wenn ich so spontan und unangekündigt komme.

Dr. Deichmann ist sehr nett und einfühlsam. Zusätzlich zu Medikamenten der Schulmedizin (die ja nun mal oft nötig sind) unterstützt sie gerne mit alternativen Heilmethoden, was ich sehr gut finde. Ich kann Dr. Deichmann uneigeschränkt empfehlen, aber auch die anderen Ärzte in der Praxis sind gut und ich bin im Aktufall nicht traurig, wenn Dr. Deichmann nicht da ist und ich bei jamand anderem auf dem Stuhl sitze.

25.11.2020 • gesetzlich versichert
5,0

Nicht empfehlensswert

Leicht telefonisch erriechsbar, kurze Wartezeit, Aber nach zwei Visiten Ich weiss immer noch nicht woher meine Beschwerden kommen. Nach erste Visite Artzin verordnet mich eine Salbe. Nach eine Woche Ich bit bin nichr besser geworden aber sorag schlechter. Nach zweite Visite Artzin sagte mir es selbst in 2-3 Wochen erholen, Zuerst eine Salbe war verordnet die hat keine Besserung gemacht und dann es wird selbst erholen. Beide Besuche sind nur ein Zeitverlust!

Archivierte Bewertungen

04.08.2017
1,0

Erreichbarkeit

Hier geht während der ausgewiesene Sprechzeiten nie jemand ans Telefon, grauenhaft.

Do 17 Uhr, heute kurz nach 8 Uhr.

16.02.2017
1,0

Tolle Praxis

Ärztin Top. Behandlung Top. Team Top.

Bin schon einigemale in der Praxis gewesen.

16.10.2014
OHNE
NOTE

unverschämt

Wurde einfach nach Hause geschickt, weil dessen “vier Notfallgespräche“ schon voll waren. Sollte “mein Glück“ nächsten Tag wieder versuchen.

Unter aller sau!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe12.992
Letzte Aktualisierung20.10.2021

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).