Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Tina Peters

Dr. med. Tina Peters

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Termin buchen

Dr. Peters

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Mittelweg 16920148 Hamburg

Videosprechstunden

Leistungen

Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Implantatwechsel
En bloc Resektion
Gynäkomastie
Facelift
Halslift
Mini Facelift
Oberlid/ Unterlidstraffung
Botox/ Hyaluron
Fettabsaugung
Eigenfett Unterspritzung
Mommy Make over
Bauchdeckenstraffung
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Intimchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Ich, Dr. med. Tina Peters, freue mich, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich über den Standort und die Öffnungszeiten meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hamburg, aber auch über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Ich bin Plastische & Ästhetische Chirurgin sowie Fachärztin für Allgemeinchirurgie. In diskreter und ruhiger Atmosphäre besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche, Ihre Ängste und Ihre eventuellen Vorbehalte. Ich lege Ihnen die jeweiligen Operationsmethoden dar und berate Sie eingehend über sämtliche Behandlungsmöglichkeiten, die Risiken sowie Vor- und Nachsorgeoptionen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen. In meiner Praxis sind Sie willkommen! 

Ihre Dr. med. Tina Peters

Über mich

Dr. med. Tina Peters studierte in Berlin, Göttingen, Hannover und St. Louis (USA) Humanmedizin. In der Folge erwarb sie erst den Facharzt für Allgemeinchirurgie und danach den Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Zusatzqualifikation Handchirurgie an der Medizinischen Hochschule in Hannover (MHH).

Sie durchlief hierbei alle chirurgischen Disziplinen inklusive der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, der Bauchchirurgie, der Unfallchirurgie sowie der Intensiv- und Notfallmedizin. Es folgten lange Auslandsaufenthalte unter anderem in die USA und Asien. In der Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum der MHH wurde sie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Peter Vogt zügig Oberärztin und war für verschiedenste Bereiche der Klinik zuständig.

Dr. Tina Peters hielt Vorträge auf zahlreichen Kongressen, forschte, betreute Doktorarbeiten und hielt Vorlesungen an der Medizinischen Hochschule. Nebenher bildet sie sich selbst beständig weiter und vergrößert ihr Repertoire durch Besuche bei renommierten und international anerkannten Plastischen und Ästhetischen Chirurgen.

Von 2009-2015 leitete sie die Abteilung für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie am Städtischen Klinikum Braunschweig und war Kooperationspartner zweier zertifizierter Brustzentren.

Zusätzlich ist Dr. Tina Peters berufene Prüferin für Fachärzte Plastische und Ästhetische Chirurgie der Ärztekammer Hamburg. Nach der Gründung ihrer alten Praxis 2015, dem Hanseaticum, machte sie sich auf zu neuen Ufern und eröffnete 2019 ihre brandneue und aktuelle Praxis am Mittelweg 169. Direkt an der Alster, nahe dem Luxushotel "the Fontenay", in einer wunderschönen Location.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne plastisch-ästhetische Chirurgie kann viel bewirken. Erfahren Sie, auf welche Eingriffe ich mich im Laufe meiner langjährigen Berufserfahrung spezialisiert habe und wie ich Ihnen helfen kann, Ihr Aussehen zu verbessern. Wenn Sie Fragen zu Plastischer & Ästhetischer Chirurgie, Allgemeinchirurgie oder auch Handchirurgie haben, können Sie sich gerne an mich wenden. In einem persönlichen Beratungsgespräch kläre ich gerne Ihre Fragen und stelle Ihnen die Möglichkeiten der modernen Chirurgie vor.

  • Gesichtsstraffung

  • Brust-Operationen

  • Fettabsaugung

  • Gesichtsstraffung

    • Oberlidstraffung: Den meisten fällt es zuerst auf Fotos auf. Plötzlich ist da dieser müde Blick, obwohl man sich fit und ausgeschlafen fühlte. Verantwortlich ist ein winziger Hautüberschuss, der dem Gesichtsausdruck die Frische nimmt. „Ist das Problem noch nicht so ausgeprägt, kann ich mit non-invasiven Techniken wie Botulinumtoxin die Oberlider und Augenbrauen etwas anheben. Drückt allerdings altersbedingt zu viel Haut auf das Auge, bringt eine Lidstraffung eine enorme Verjüngung“, sagt Dr. Tina Peters.
    • Unterlidstraffung: Einige haben morgens nach dem Aufstehen geschwollene Unterlider. Diese Tränensäcke bestehen aus Wassereinlagerungen, die im Verlauf des Vormittags abschwellen. Verschwinden sie nicht, sind Fettansammlungen unter den Augen die Ursache, die genetisch bedingt sind oder durch Hauterschlaffung entstehen. Bei der Unterlidstraffung (Unterlid-Blepharoplastik) wird das mit Lymphflüssigkeit gefüllte Fettgewebe zurück verlagert, weil es vorgerutscht (prolabiert) ist und die darüber liegende Membran (Septum Orbitale) gestrafft.
    • Facelift: Minimal-invasive Methoden zur Faltenbehandlung und Hautstraffung liegen im Trend. Zu Recht, denn sie mogeln schnell ein paar Jahre aus dem Gesicht.
    • Stirn-/Brauenlift
    • Halslift
  • Brust-Operationen

    • Brustvergrößerung führt Frau Dr. Tina Peters mit hochwertigen Implantaten oder auch Eigenfett durch, je nach Wunsch der Patientin. Es erfolgt eine eingehende Beratung und eine 3 D Kamera zur Simulation des gewünschten Ergebnisses ist vorhanden und wird gerne eingesetzt, die Patientinnen können sich so auch gerne ihre eigenen Wunschimplantate aussuchen und haben schon viel Spaß im Vorfeld.
    • Brustverkleinerung mit verschiedensten Schnitt/ Narbentechniken, T-Schnitt, I-Schnitt, Donut-Schnitt, je nach Form der Brust und Wunsch der Patientin.
    • Bruststraffung ebenso mit allen Schnittechniken
    • En Bloc Resektion mit kompletter Entfernung von Implanat und Kapsel in Einem, Einsendung zur Aufarbeitung
    • Implantatwechsel
  • Fettabsaugung

    • Body Shaping durch Fettabsaugung: Dr. Tina Peters: „In den vergangenen Jahren hat sich auf dem Gebiet des Body Shapings viel getan. Uns steht eine Vielzahl an Methoden zur Verfügung, die sanft und effektiv sind. Welche die beste ist, ist individuell unterschiedlich. Oft führt eine Kombination verschiedener Methoden zum optimalen Ergebnis.“
    • Lipödem: Das Lipödem ist eine genetisch bedingte Fettverteilungsstörung, unter der fast nur Frauen leiden. Das übermäßige Fett zeigt sich vor allem an Beinen, Hüfte, Po und in einigen Fällen an den Armen. „Die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL) ist die einzig zugelassene chirurgische Behandlungsform bei einem Lipödem“, sagt Dr. Tina Peters. Der Eingriff erfolgt, je nach Patientenwunsch, unter Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose.
    • Mommy Make-Over: 

      Die Geburt eines Kindes verändert das Leben – bei vielen Frauen auch den Körper. Rückbildungsgymnastik, gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport sind hilfreich, können aber die „Vorher“-Silhouette nicht wiederherstellen: „Bauch und Brust sind nicht mehr so straff und die Kontur wirkt nicht mehr so jugendlich“, sagt Dr. Tina Peters. Sie hilft Müttern mit einem Mommy Make-Over, um sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Schön, dass Sie sich für meine Leistungen interessieren. Auf jameda erhalten Sie einen ersten Einblick in mein fachärztliches Tätigkeitsprofil, das von Brustvergrößerungen bis hin zu Narbenbehandlungen reicht. Sie möchten spezielle Fragestellungen klären und erfahren, was im Einzelfall möglich ist? Gerne können Sie einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren. Ich freue mich, Ihnen helfen zu dürfen

  • Brust

  • Arme, Beine Hände und Po

  • Bauch und Rücken

  • Intimchirurgie

  • Brust

    Brustoperationen zählen zu den häufigsten Eingriffen in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie. Bei Dr. Tina Peters sind Sie mit Ihren persönlichen Wünschen in den besten Händen. Die Fachärztin hat langjährige Erfahrung auf den Gebieten der Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung und Brustwarzenkorrektur. Auch für Männer, die unter Gynäkomastie leiden, ist Frau Dr. Peters die richtige Ansprechpartnerin.

    • Brustvergrößerung
    • Brustverkleinerung
    • Bruststraffung
    • Brustwarzenkorrektur
    • Korrektur der tubulären Brust
    • Gynäkomastie
  • Arme, Beine Hände und Po

    Der Alterungsprozess verändert das Gewebe und die Haut an Oberarmen, Beinen und am Po. Die Konturen verlieren ihre Form. Aber auch Jüngere wünschen sich einen knackigen Po und harmonisch geformte Arme und Beine. Eine Fettabsaugung oder Hautstraffung verschönert die Silhouette. An den Händen dreht eine Unterspritzung mit Eigenfett oder Hyaluronsäure die Zeit zurück.

    • Oberarmstraffung
    • Oberschenkelstraffung
    • Innenschenkelstraffung
    • Handverjüngung
    • Po-Lift
  • Bauch und Rücken

    Ein schwaches Bindegewebe, der Jo-Jo-Effekt nach Diäten und Schwangerschaften sind die größten Gegenspieler für einen flachen, straffen Bauch. Die „Love Handles“ und ungeliebten „Tannenbäume“ am Rücken machen sich auch nicht gut unter eng sitzender Kleidung.

    • Bauchdeckenstraffung
    • Rückenspeck
  • Intimchirurgie

    • Schamlippenverkleinerung
    • Schamlippenkorrektur
    • Modellierung des Venushügels
    • G-Shot & O-Shot
    • Penisverlängerung
  • Body-Lift nach Gewichtsabnahme

    Nach einer extremen Gewichtsabnahme fühlen sich viele Patienten fremd in ihrem Körper und nicht mehr wohl in ihrer Haut. Dr. Tina Peters begleitet den Prozess zu einem leichteren Lebensgefühl. Ein Body Lift strafft Bauch, Beine, Arme, Brust und Po – und natürlich auch das Selbstbewusstsein.

  • Typisch Frau

    Frauen fühlen sich heute länger jung – und möchten auch so aussehen. Minimal-invasive Eingriffe sind der schnelle Weg, Stress und Müdigkeit aus dem Gesicht zu entfernen. Aber zum Wohlgefühl gehört mehr als das Offensichtliche. Als kompetente Fachärztin und einfühlsame Zuhörerin plant Dr. Tina Peters mit ihren Patientinnen diskret Veränderungen, die das Leben schöner, lustvoller und gesünder machen.

  • Typisch Mann

    Das Bild erfolgreicher Männer hat sich gewandelt. Heute zählt das Aussehen mehr denn je. Gestählte Körper und entspannte Gesichter ohne jeglichen Anflug von Müdigkeit oder Erschöpfung stehen für Erfolg. Aber auch für die unsichtbaren Problemzonen ist Dr. Tina Peters Expertin und eine verständnisvolle Ansprechpartnerin.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,4

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle10
Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.06.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenz auf ganzer Ebene

Die Behandlung bei Frau Dr. Tina Peters und ihrem Team war von Anfang an ein voller Erfolg. Nach telefonischer sehr freundlicher Terminvereinbarung, erfolgte sehr schnell das erste Vorgespräch. Alle Informationen zum Eingriff wurden klar und deutlich dargestellt. Die Aufklärung war allumfassend. Das gesamte Praxisteam immer nett, freundlich und zu einem kleinen Schnack bereit. Alle Termine waren zeitnah und dicht aufeinander folgend, so dass es eine fließende durchgehende Behandlung wurde. Sehr angenehm.

Das Ergebnis ist nicht nur toll, es ist großartig !!!! Frau Dr. Tina Peters hat bewiesen, dass sie nicht nur eine über alle Ebenen kompetente Ärztin und Chirurgin ist, sondern auch eine Frau mit ästhetischen Sinn. Sie weiß einfach, was richtig ist, was die Person mag und wie es wirken wird…! Sie verleiht der Sache noch das gewisse etwas.

Meine Empfehlungen gehen zu 100% an Frau Dr. Tina Peters und ihr Team. Weiter so…!!!!

08.04.2021
1,0

Hervorragend

Tolle Ärztin und tolles Team! Super netter Empfang, schöne Einrichtung und entspannte Atmosphäre sorgen dafür, dass man sich rund um wohl fühlt. Dr.Peters ist eine kompetente Ärztin, die hervorragend berät und dadurch mein vollstes Vertrauen besitzt. Das Ergebnis ( Oberlidstraffung ) ist einfach toll und ich werde mich bei weiteren „Verschönerungen“ wieder an Dr.Peters wenden.

24.01.2021
1,0

Professionalität im weißen Kittel

Erstmal ein ganz großes Dankeschön an das Team der Frau Dr. Tina Peters.

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und auch die Betreuung vor der OP war absolut professionell.

Das Ergebnis ist sensationell und sehr natürlich, mit dem heutigen Wissen würde ich es auf jeden Fall sofort wieder machen.

Ein großes Dankeschön gilt der Frau Doktor, die alle Fragen mit Zeit und Ausdauer beantwortet hat.

Wenn jemand über eine Oberlidplastik nachdenkt so kann ich diese Praxis von Herzen empfehlen.

22.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Lebensqualität gewonnen!

Ich bin 28 Jahre alt mit einer normalen/sportlichen Figur und war äußerst unzufriedern mit der Form meiner Brüste - tubulär bei Cup AA. Das hat mich seit meiner Pubertät gequält und ich habe schon seit 10 Jahren mit dem Gedanken einer Brustvergrößerung gespielt. Leider war es mir vorher aus finanziellen Gründen nicht möglich. Nun hatte ich mit vier Ärzten Beratungsgspräche (davon 3 männliche Ärzte) und habe mich für Frau Dr. Peters entschieden, nicht zuletzt, weil sie eine Frau ist. Sie weiß genau, was sie tut und hat ehrlich gesagt, was möglich ist und was nicht. In meinem Fall: Die Form der Brust wird sich nicht von Grund auf verändern lassen, aber durch die Auffüllung werden sie größer und praller. Man dürfe nicht vergessen, dass das abgesaugte Fett nicht zu 100% zum Einspritzen verwendet werden kann. Daher habe ich das ganze auch zwei Mal (im Abstand von 9 Wochen) vornehmen lassen. Dennoch konnte nur um ein Cup vergrößert werden - jetzt A/B - wie auch schon in der Beratungsgesprächen klar wurde. Wenn jemand eine deutliche Vergörßerung möchte, muss er Implantate einsetzen lassen, was, wie sich in meinen Gesprächen mit vielen Personen rausstellte, die meisten Männer gar nicht schön finden. Ich habe also auch auf die natürliche Variante gesetzt. Sicher könnte man mit mehr Eingriffen auch noch mehr erreichen, aber die Fettpolster müssen auch vorhanden sein. Mir wurde am Bauch, den Innenschenkeln und Knien Fett entnommen. Die ersten zwei Wochen sind ziemlich schmerzhaft an diesen Stellen. Man muss sich wirklich schonen und die OP am besten nicht in der warmen Jahreszeit planen, da die Kopressionswäsche wirklich einschränkend ist. Alles in allem, würde ich es jederzeit wieder machen, denn außer minimaler Einstichstellen gibt es keine Hinweise am Körper auf eine OP, die Brüste sehen absolut natürlich aus. Ich fühle mich endlich wohler in meinem Körper und bin gelassener beim Unterwäsche kaufen ;)

18.06.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Straffung der Oberarme von Frau Dr. Tina Peters

Durch Empfehlung meiner Chirurgin bin ich Frau Dr. Peters aufmerksam geworden und stellte mich in ihrer Praxis zwecks Straffung der Oberarme, der Brust und des Bauches vor. Nach einer erheblichen Gewichtsreduktion hängt die Haut nun und bildet sich nicht mehr zurück.

Frau Dr. Peters erkannte meine Lage sofort und erstellte Bilder vom jetzigen Zustand. Sie beriet mich, was aus ihrer Sicht möglich und machbar sei. Auch wurde ich beim weiteren Vorgehen unterstützt. Ich bekam einen Befund-Brief zur Vorlage bei der Krankenkasse und mir wurde genau mitgeteilt, welche weiteren Arztbefunde noch hilfreich wären, um mein Anliegen bei der Krankenkasse genehmigt zu bekommen. Dies nahm ich dankbar auf, besorgte alle Befunde und siehe da, ich bekam die Kostenzusage.

Trotz Corona ging es dann aber tatsächlich doch recht schnell, als die Kliniken wieder operieren durften, bekam ich zügig einen Termin.

Ich begab mich in das BGA-OP in Hamburg, Frau Dr. Peters operierte mich Mitte Mai 2020.

Sie begann hier mit den Oberarmen. Die Brust soll im Oktober 2020 folgen, im Februar 2021 dann der Bauch.

Alles verlief optimal! Die Narkose vertrug ich sehr gut, keine Übelkeit, wie ich es sonst bereits von anderen Operationen kannte. Ich war sofort klar im Kopf.

Was aber das wirklich Tollste war, dass ich keine Schmerzen hatte!

Ich kam von Anfang an ohne jegliche Schmerzmittel aus.

Natürlich war es etwas unangenehm beim Entfernen der Schläuche aus den Achseln am nächsten Morgen, jedoch hatte ich mir das weit schlimmer vorgestellt! Die Narben hingegen bereiten mir bis heute (5 Wochen nach OP) überhaupt keine Schmerzen oder Probleme.

Ich trug von Beginn an konsequent die Kompression. Hier möchte ich darauf hinweisen, dass die Passform hier absolut entscheidend ist! Die erste Anfertigung nach Maß saß leider nicht. Jedoch hatte ich eine wirklich gute Dame im Sanitätshaus, die dies sofort erkannte und neue Armstrümpfe stricken ließ. Diese sitzen nun perfekt.

Ich bin sehr zufrieden!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe17.957
Letzte Aktualisierung22.02.2021

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler