Frau Wilhelm-Jörck
7 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
1,0
100 %
Weiterempfehlung:
4.366
Profilaufrufe:
Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Frau Wilhelm-Jörck
Karte / Route
Frau Wilhelm-Jörck ist zahlender jameda Kunde, um Patienten umfangreich über sich zu informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Dies hat keinen Einfluss auf die Bewertungen von Frau Wilhelm-Jörck oder ihren Platz in den jameda Ärztelisten.
Die Bewertungen von Frau Wilhelm-Jörck zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

Tamara Wilhelm-Jörck

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Dunkelfeldmikroskopie, Klassische Homöopathie, Fußreflexbehandlung

Bundesstr. 81
20144 Hamburg

Telefon:
Homepage:

Mo.

n.V.

Di.

n.V.

Mi.

n.V.

Do.

n.V.

Fr.

n.V.

Sa.

n.V.

So.

Letzte Aktualisierung des Profils am 05.11.2017 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Noch keine Leistungen von Frau Wilhelm-Jörck hinterlegt. Sind Sie Frau Wilhelm-Jörck? Hinterlegen Sie jetzt Ihre Leistungsübersicht
Weitere Informationen über mich

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
herzlich willkommen auf dem jameda-Profil meiner Naturheilpraxis in Hamburg - Eimsbüttel!
Körperliche und seelische Beeinträchtigungen aller Art sind Zeichen für ein Ungleichgewicht in unserem Organismus. Meine Aufgabe als Heilpraktikerin und Homöopathin sehe ich darin, die Ursachen für Ihre Beschwerden aufzuspüren, Zusammenhänge zu erkennen und Sie dabei zu unterstützen, Ihren Organismus wieder ins ...

Mehr über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Eigentlich gibt es kaum Erkrankungen und Beschwerden, die nicht mit Naturheilkunde behandelt oder wenigstens begleitet werden können, um Ihren Allgemeinzustand und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Einige meiner Behandlungsschwerpunkte als Heilpraktikerin und Homöopathin sind:

  1. Meine Behandlungsschwerpunkte im Überblick:
Mehr über meine Schwerpunkte

Mein weiteres Leistungsspektrum

Am Anfang jeder Behandlung in meiner Naturheilpraxis steht die sorgfältige Erstanamnese. In einem ausführlichen Gespräch befrage ich Sie zu Ihren jetzigen Beschwerden, nach Krankheiten in der Vergangenheit und in Ihrem familiären Umfeld. Anhand der Ergebnisse und Ihrer Wünsche erarbeite ich ein persönliches, auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept. Ich informiere Sie über Behandlungsmöglichkeiten, die Dauer einer Behandlung und über die Kosten.

  1. Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung - HLB Test
  2. Reflexzonentherapie am Fuß
  3. Hand- und Ohrakupunktur - Akupressur
  4. Homöopathie
Mehr über mein Leistungsspektrum

Meine Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Das sagen Nutzer über Frau Wilhelm-Jörck
Note 1:
(2)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 19.01.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50

Kompetente Behandlung mit offener und herzlicher Betreuung

Ich war schon einige Male bei Frau Wilhelm-Jörck zu unterschiedlichen Anlässen. Jedes Mal fühlte ich mich auf äußerst freundliche, herzliche und offene Art ernst genommen. Bei der gründlichen Anamnese, die Frau Wilhelm-Jörck vornimmt entgeht ihr nicht das kleinste Detail, und ich habe gemerkt, wieviel Engagement den vorgeschlagenen Behandlungen zu Grunde liegt. Nach schmerzhaften „Hexenschüssen“ bekam ich Dorn-Massagen, die unglaublich effektiv gewirkt haben. Zudem fand ich diese Art der Massage sehr angenehm, da der Patient dabei mitwirken kann und nicht nur „bearbeitet“ wird. Beide Male war ich kurze Zeit danach schmerzfrei. Zu meiner großen Freude bekam ich von einer Freundin eine Fußreflexzonenmassage bei ihr geschenkt. Neben dem therapeutischen Effekt ist diese Massage so unglaublich angenehm gewesen, dass man sie sich eigentlich regelmäßig gönnen sollte! Auch für eine Dunkelfeldmikroskopie habe ich schon Blut abgegeben. Das Ergebnis war beeindruckend und interessant, jetzt muss ich die weiteren Schritte daraus in Angriff nehmen."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 12.09.2016, gesetzlich versichert

Engagierte und geduldige Heilpraktikerin für Groß und Klein.

Mein Sohn und ich waren bei Frau Wilhelm-Jörck über einen längeren Zeitraum in Behandlung. Wir beide waren in der Vergangenheit oft mit Erkältungskrankheiten krank. Des Weiteren war mein Sohn in der Schule oft unkonzentriert und störte den Unterricht, sodass wir von den Lehrern zu einer Neurologin zur Abklärung von ADHS verwiesen wurden. Frau Wilhelm-Jörck hat sich immer viel Zeit für uns genommen. Sie war immer freundlich, offen und gut gelaunt. Ich habe mich immer sehr wohl gefühlt. Auch mein Sohn (8 Jahre) ist gern zu ihr gegangen. Aufgrund eines Bluttests bei mir und einer Untersuchung des Stuhls sowie des Urins bei meinem Sohn, konnten Mängel bzw. Defekte in unseren Körpern festgestellt werden. Die verschriebenen Medikamente (unterschiedliche Präparate von Tisso sowie LaVita) haben wir gemäß dem Verordnungsplan von Frau Wilhelm-Jörck eingenommen. Nach unserer Behandlung waren wir über Monate nicht mehr krank. Wenn uns dann doch ein Infekt heimsucht, setzt er uns aber nicht mehr so außer Gefecht, wie früher. Frau Wilhelm-Jörck hat uns während der Behandlung gute Tipps gegeben, wie wir bei den ersten Anzeichen zu verfahren haben. Und daran halten wir uns immer noch. ;-) Bezüglich der ADHS-"Geschichte" meines Sohnes wurden homöopathische Mittel verabreicht, nachdem ein Urintest einen grenzwertiges Ergebnis hatte. Nach der Behandlung wurde ein erneuter Urintest gemacht, dessen Werte in Ordnung waren und somit der Vermutung der Lehrer widersprach. Parallel zur Heilpraktikerin waren wir dennoch bei einer Neurologin, die die Aussage von Frau Wilhelm-Jörck bestätigte und sogar eine Verbesserung der Konzentration meines Sohnes im Laufe der heilpraktischen Behandlung feststellen konnte."  Mehr

Note

1,2

Archivierte Bewertung vom 02.03.2014,  (zu 50 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Kompetente, engagierte Heilpraktikerin - sehr zu empfehlen

Ich bin seit einem halben Jahr bei Frau Wilhelm-Jörck wegen Magen-Darmproblemen in Behandlung. Ich bin sehr angetan von der freundlichen Atmosphäre in der Praxis und der aufmerksamen Befragung und Befundermittlung. Frau Wilhelm-Jörck macht auf mich einen sehr kompetenten und engagierten Eindruck und nimmt sich jedes mal viel Zeit für meine Probleme. Ich kann diese Heilpraktikerin mit gutem Gewissen weiterempfehlen zumal ich mich durch ihre Behandlung sehr viel besser, fitter und unbeschwerter fühle."  Mehr

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 24.02.2014,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Heilprakterin mit Wohlfühl-Faktor

Lange Gespräche, Leidenschaft für ihren Beruf, Engagement für den Einzelnen - bei Tamara Wilhelm-Jörck fühlt man sich auf Anhieb gut und kompetent aufgehoben. Bei Tamara merkt man schnell, dass sie mit Leidenschaft ihren Beruf ausübt - leider eine wirkliche Seltenheit, viel zu oft wird man von anderen Ärzten schnell abgefertigt. Tamara probiert viel aus, immer auf der Suche nach der richtigen Lösung / dem richtigen Heilmittel. Sie bietet eine umfassende Behandlung, selten wird nur ein Aspekt beachtet. Gesamtnote 1,0 - mehr als verdient!"  Mehr

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 09.02.2014,  (zu 20 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Mensch im Mittelpunkt

Ich bin schon mehrfach von Frau Wilhelm-Jörck behandelt worden und fühlte mich jedesmal von ihr sehr ernst genommen und nachhaltig gut behandelt. Der Anlass meines ersten Besuchs waren meine Wirbelsäulenprobleme. Mit Handgriffen nach Dorn und Breuss, einer sehr sanften manuellen Therapie, Anwendung von Schröpf-Gläsern und Anlegen von Tapes hat sie mir jeweils sehr geholfen. Noch mehr beeindruckt hat mich die Untersuchung eines Blutstropfens unter dem Dunkelfeldmikroskop, in dem sich Zeichen einer Entzündung zeigten. Anhand weiterer Untersuchungen konnten Schlüsse auf eine chronische Entzündung im Darm aufgrund von Nahrungsmttelunterträglichkeiten gezogen werden. Allein durch eine bewusste Ernährungsumstellung und vorherige Darmsanierung fühle ich mich deutlich besser und die kontrollierten Befunde bestätigen dies. Ich bin froh, auf diesem Weg so gut von Frau Wilhelm-Jörck begleitet worden zu sein!"  Mehr

Gesamtbewertung  (7)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
(2)
1,0
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(1)
1,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(2)
1,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(1)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(2)
1,5
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(2)
1,5
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
2,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(2)
1,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(1)
1,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(1)
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(2)
1,5
Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
(2)
1,0
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(1)
1,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(2)
1,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(1)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(2)
1,5
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(2)
1,5
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Diabetes” am 14.05.2019

Zahnfleischerkrankung: Risikoerhöhung für Herz-Kreislauf und Diabetes

In den letzten Jahren wurde viel darüber, inwiefern eine Erkrankung des Zahnfleisches mit anderen Erkrankungen zusammenhängt. Fest steht, dass eine Erkrankung des Zahnhalteapparates u. a. ...  Mehr

Verfasst am 14.05.2019
von Dr. med. dent. Anja Peschel

Zum Thema „Diabetes” am 06.03.2019

Wenn eine Volkskrankheit die nächste auslöst: Das sind die Zusammenhänge von Parodontitis & Diabetes

Zahnärzte, aber auch andere Mediziner und viele Studien betonen immer wieder den engen Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und der allgemeinen Gesundheit. Ganz konkret zeigt sich diese ...  Mehr

Verfasst am 06.03.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig