Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Tatjana Pavicic - Privatpraxis

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

Termin vereinbaren

Dr. - Privatpraxis

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Maximilianstr. 3680539 München

Leistungen

Attiva
Laserbehandlung
BTL Exilis Elite™
Encurve
Filler
Botulinumtoxin Typ A („Botox“)
Ultherapy®
Radiesse®
LASEMD®
Cellfina
Ästhetische Lasertherapien, auch mit
Chemische Peelings
Fett-Weg-Spritze
Hyperhidrose-Therapie

Bilder

Herzlich willkommen

Ihre ästhetische und jugendliche Erscheinung ist ein Aspekt Ihres Lebens, der für Sie besonders wichtig ist? Gerne berate und begleite ich Sie mit vielfältigen, innovativen Leistungen, deren Fokus auf dem Konservieren, Bewahren und Fördern anstatt auf dem reinen Reparieren liegt. Ich bin Dr. med. Tatjana Pavicic und stehe Ihnen im Herzen von München in meiner Privatpraxis für Dermatologie und Ästhetik zur Verfügung: Ihre Top-Adresse im Großraum München, wenn Sie Ihre Haut und Ihre Schönheit in guten Händen wissen möchten.

Große Schwerpunkte meiner Arbeit als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie liegen auf ästhetischen Behandlungen des Gesichts mit seinen unterschiedlichen Zonen sowie auf Kinnlinie, Hals, Dekolletee und Händen. Damit konzentriere ich mich auf genau jene Partien, die als sichtbare Merkmale Ihrer Individualität und persönlichen Attraktivität einen hohen Stellenwert besitzen. Als Expertin für Ästhetische Medizin und insbesondere für den Schwerpunkt der Faltenbehandlung habe ich mir einen Ruf als international anerkannte Expertin erworben. Dazu halte ich Jahr für Jahr zahlreiche Vorträge und Workshops in aller Welt ab. Vor allem fokussiere ich mich darauf bereits seit Jahren im Rahmen zahlreicher Studien und meiner engagierten Tätigkeit in Fachverbänden. Speziell wenn es um die Faltentherapie mit Botulinumtoxin und Fillern auf Basis von Hyaluronsäure geht, kann ich die mehr als 10-jährige Erfahrung vorweisen. Mit diesen bewährten und effektiven Therapieoptionen und vielen weiteren Angeboten bin ich gerne auch an Ihrer Seite, um Ihre Schönheit und Ihr jugendliches, vitales Aussehen möglichst lange zu bewahren. Dafür bringe ich neben meiner medizinischen Kompetenz ein ausgeprägtes ästhetisches Empfinden ein und stelle die Anatomie Ihres Gesichts, Ihre persönliche Mimik, Ihre Proportionen und Ihr Sprechverhalten in den Fokus. Ausgehend von der individuellen Analyse solcher Faktoren erfolgt bei mir die eingehende Diagnostik und die Behandlungsplanung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihr schönes, natürliches und junges Aussehen zu erhalten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Tatjana Pavicic


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Schon hier ein Tipp: Meine langjährige ästhetische Spezialisierung zeigt, dass man mit kleineren „Auffrischungen“ speziell an Gesicht, Hals, Dekolletee und Händen bereits früh beginnen sollte. Sind z. B. mimische Gesichtsfalten schon tief eingezeichnet, können leichtere Korrekturen nicht mehr die gewünschten Effekte bringen. Deshalb rate ich meinen Patienten dazu, ästhetische Behandlungen mit größerer Selbstverständlichkeit zu sehen. Das kann wichtig sein, um größere, letztlich auch teurere Eingriffe zu vermeiden sowie natürliche Ergebnisse anzubahnen.

  • Filler

  • Botulinumtoxin Typ A („Botox“)

  • Ultherapy®

  • Filler

    Die in ästhetischen Filler-Präparaten und Volumizer enthaltene Substanz Hyaluronsäure kommt in der menschlichen Haut von Natur aus vor. Sie ist der natürliche Feuchtigkeitsspeicher. Ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser binden. Außerdem stabilisiert dieser Stoff aber auch die elastischen und kollagenen Fasern der Haut und schützt sie gegen freie Radikale. Damit sorgt Hyaluronsäure dafür, dass die Haut straff bleibt, ein plastisches Volumen besitzt und jugendlich-frisch aussieht. Da der Hyaluronsäure-Gehalt der Haut ungefähr ab dem 25. Lebensjahr langsam abnimmt, lassen auch Spannkraft, Plastizität und Elastizität nach und auf der Hautoberfläche zeigen sich erste winzige Fältchen, Hautlinien und Falten. Durch die fachkundige Auswahl des richtigen Hyaluronsäure-Fillers und seine gezielte Anwendung lassen sich diese ästhetischen Veränderungen vorsichtig korrigieren, abschwächen und hinauszögern. Ich bin für Sie da, um aus der Fülle der verfügbaren Präparate die beste Option auszuwählen. Dabei lege ich größten Wert auf die Frage, ob das einzelne Filler- und Volumizer-Produkt auf ausreichenden wissenschaftlichen Studien und Dokumentationen basiert. Denn für den bestmöglichen Erfolg einer Hyaluron-basierten Faltenbehandlung kommt es darauf an, mit einem stark gereinigten und sich im jeweiligen Gewebe bzw. Areal optimal integrierenden Wirkstoff zu arbeiten, der Ihnen als Patientin oder Patient höchste Qualitätsmaßstäbe sichert.

  • Botulinumtoxin Typ A („Botox“)

    Neben dem Wirkstoff Hyaluronsäure gegen Falten ist vor allem Botulinumtoxin Typ A während der letzten 25 Jahren bekannt geworden. Dieser Wirkstoff wird schon seit Beginn der neunziger Jahre sehr erfolgreich für die Behandlung von sogenannten Mimikfalten im Gesicht angewendet. Solche mimisch bedingten Falten wie zum Beispiel die großen, quer liegenden Stirnfalten, die senkrechte Zornesfalte zwischen den Augenbrauen und die radial ausstrahlenden Krähenfüße an den äußeren Augenwinkeln entstehen, weil die darunter liegende Muskulatur einer permanenten starken Anspannung unterliegt. Um Falten dieses Typs abzuschwächen und sichtbar zu harmonisieren, wird Botulinumtoxin direkt in die diese Falten verursachende Gesichtsmuskulatur injiziert. Dort bewirkt das Präparat eine vorübergehende muskuläre Entspannung, die zur  Glättung der mimischen Falten an der Hautoberfläche führt. Letztlich kann die gesamte ästhetische Erscheinung des Gesichts davon profitieren. Denn dadurch entsteht ein jünger und frischer wirkender Gesichtsausdruck, dessen natürliche Anmutung erhalten bleibt. In meiner Münchner Praxis biete ich Ihnen die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A auf Basis meiner fundierten anatomischen Kenntnisse, die vor allem auch ein tiefes Verständnis für das komplexe Zusammenspiel der mimischen Muskulatur am individuellen Gesicht einschließen. Hierbei gilt es ein „Einfrieren“ der Mimik zu vermeiden und nach dem Prinzip „Relaxieren und nicht Paralysieren“ zu dosieren.

  • Ultherapy®

    Diese innovative und dabei bewährte Form der Behandlung eignet sich vorrangig für nachhaltige Beauty-Straffungen am Gesicht sowie an Hals und Dekolletee. Dabei kommen wir komplett ohne OP aus und müssen keinerlei chirurgische Eingriffe an der Hautoberfläche vornehmen. Therapeutische Anwendungen mit Ultherapy® basieren auf mikrofokussierter Ultraschall-Energie, die über ein spezielles Behandlungsgerät von außen schmerzfrei auf das Hautgewebe abgegeben wird. Diese besondere Form der Energie setzt mit ihrer Wirkung in einer Tiefe von bis zu 4,5 mm in der Haut an und erzeugt hier wertvolle Impulse, um die Haut zu straffen und zu liften. Im Prinzip werden effektive Stimuli in der tieferen Struktur der Haut – bis zum sogenannten SMAS, derjenigen Schicht, die auch bei einem chirurgischen Lifting eine zentrale Rolle spielt - gesetzt, die sie zur Neubildung von frischem Kollagen und Elastin anregen. Das verbessert die Struktur und sorgt dafür, dass sich der positive Effekt nach rund zwei bis drei Monaten auch an der äußerlich sichtbaren Hautoberfläche zeigt. Mit Ultherapy® kann ich Ihnen helfen, typische Anzeichen von Hautalterung wie abgesunkene Augenbrauen, Fältchen, Falten oder auch erste Konturenverluste an Kinn oder Hals auszugleichen und das „hängende“ Gesicht zu liften.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautarzt München


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Meine Privatpraxis an der Münchner Maximilianstraße gibt interessierten Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, zahlreiche innovative und wissenschaftlich fundierte Therapieverfahren in Anspruch zu nehmen. Eine Auswahl zeige ich Ihnen hier. Für alle Ihre Fragen und selbstverständlich auch für Ihre eingehende persönliche Beratung stehe ich gerne zur Verfügung.

  • Radiesse®

  • LASEMD®

  • Cellfina

  • Ästhetische Lasertherapien, auch mit dem fraktionierter CO2-Laser

  • Radiesse®

    In vielen Fällen wäre es der falsche therapeutische Weg, Falten einfach nur zu unterspritzen. Denn mit der normalen Hautalterung können auch Veränderungen der Elastizität verbunden sein, die letztlich nicht ohne Folgen für die allgemeinen Proportionen des Gesichts bleiben. Häufig wird es oben und in der Mitte schmäler, während sich das untere Drittel verbreitert. Mit einer Radiesse® Therapie gebe ich Ihnen die Möglichkeit, genau diesem Effekt beizeiten entgegenzuwirken. Denn damit lässt sich die Verminderung von Falten ebenso unterstützen wie die Rückkehr zu einer jugendlich wirkenden V-Form des Gesichts und der Ausgleich ungünstiger Veränderungen in den Proportionen. Radiesse® hilft uns bei einer effektvolleren Konturierung des Gesichts und setzt in der Haut Impulse, um die Hauttextur und Hautstraffheit zu optimieren: beispielweise für den Volumenaufbau am Jochbein, die Reduktion von Nasolabialfalten, Marionettenfalten und die bessere Akzentuierung der Kinn- und Unterkiefer-Kontur.

  • LASEMD®

    Mit dem LASEMD® System konnte ich ein weiteres technologisch basiertes Therapieverfahren in mein Leistungsspektrum aufnehmen. Damit kann ich derzeit exklusiv in München Patientinnen unterstützen, die sich eine sichtbare Hautstraffung, Hautverjüngung, Reduktion von störenden Pigmentierungen wie Melasma oder Altersflecken oder gar des Haarverlustes bzw. ein verbessertes Erscheinungsbild von Dekolletee und Händen wünschen. Die LASEMD® Behandlung regt die intensive Regeneration der Haut und des Haarwachstums durch ein hochleistungsfähiges fraktioniertes Thullium-Lasersystem an. Parallel werden die exklusiven LASEMD®-Ampullen angewendet. Sie enthalten hochkonzentrierte Wirkstoffe wie z. B. Vitamin C, Retinol, Tranexamsäure etc., eingebettet in liposomale Granula, die direkt vor dem Auftragen auf die Haut aktiviert werden, um jeglichen Wirkverlust zu vermeiden. Durch die geringe Anzahl von aktiven Wirkstoffen sowie den Verzicht auf Duftstoffe, Parabene, Silikone und Konservierungsstoffe eignen sich diese Cosmeceuticals besonders gut für sensible Haut. Dieses Behandlungsprinzip, auch Cosmeceutical Delivery System CDS genannt, ermöglicht Ihrer Haut von innen heraus durch stationäre Anwendung und intensiv wirkende Kosmetika eine nachhaltige Selbsterneuerung. Die Laserunterstützung bringt die Wirkstoffe tief in die Haut, wo sie anders als herkömmliche Kosmetika nahezu vollständig resorbiert werden.

  • Cellfina

    Eine weitere Behandlung, die ich in meiner Praxis derzeit exklusiv in München anbiete, ist das Cellfina Verfahren gegen Cellulite. Was haben Frauen mit Orangenhaut nicht schon alles unternommen, um zu einem schöneren Hautbild am Gesäß und an den Oberschenkeln zu kommen? Solche Anstrengungen kann Ihnen Cellfina ersparen. Denn diese Form der Therapie setzt tief in den betroffenen Hautstrukturen an, um zu einem optimierten Hautbild zu gelangen. Das Cellfina System gegen Cellulite von Merz Pharma wurde in den USA bereits vor einem Jahr erfolgreich eingeführt. Mittlerweile wurden dort bereits ca. 3000 zufriedene Patientinnen behandelt. Die minimalinvasive Behandlungsmethode stellt in Amerika derzeit die einzige klinisch geprüfte und von der amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) zugelassene Methode mit attestiertem mehrjährigem Behandlungserfolg bei Cellulite dar (bei 93% der Behandelten immer noch eine signifikante Verbesserung). Das Verfahren zielt auf die verdickten Bindegewebsfasern im Fettgewebe unter der Haut ab, die letztlich Dellen und Beulen an der obersten Hautschicht hervorrufen. Genau diese Fasern kann man mit der Cellfina Methode minimalinvasiv erreichen und behandeln. Das Resultat ist ein ebenes Hautbild ohne Dellen am Gesäß und Oberschenkeln.

  • Ästhetische Lasertherapien, auch mit dem fraktionierter CO2-Laser

    Die Haut des Menschen erneuert sich ständig selbst. Allerdings vermindert sich dieser Prozess mit zunehmendem Lebensalter. Laseranwendungen machen es möglich, diese für die Struktur und das ästhetische Erscheinungsbild der Haut so wichtigen Vorgänge anzuregen und zu intensivieren. Die Ausstattung meiner Praxis schließt auch Lasertechnologie mit ein. Damit bin ich in der Lage, meine Patientinnen und Patienten mit einem breiten Spektrum an Laser-basierten ästhetischen Therapien zu unterstützen. Laser hilft uns in der Ästhetischen Medizin beim Abtragen und Erneuern alter Hautschichten oder beim Setzen wertvoller hauterneuernder Impulse in den tieferen Hautschichten. Mit verschiedenen Lasern lassen sich unschöne Erscheinungen an der Hautoberfläche wie vergrößerte Äderchen, Couperose und Pigmentflecken ebenso behandeln, wie sich die Bildung neuer und frischer Haut anregen lässt, um Ihr Hautbild zu verfeinern, große Poren und Aknenarben zu verkleinern und zu ebnen, oder um Falten und Konturverlust zu reduzieren. In meiner Praxis stehen mir mit fraktioniertem ablativen CO2-Laser, verschiedenen fraktionieren nicht-ablativen Lasern, IPL oder mikrofokusierem Ultraschall zahlreiche modernste Systeme zur Verfügung, die Ihnen allein oder in Kombination zur Hautverbesserung an Gesicht, Hals, Dekolletee, Körper und Händen bietet.

  • Chemische Peelings

    Mit chemischen Peelings kann ich Ihnen die echte Erneuerungskur für unreine Haut, Akne oder auch gegen Altersflecken, Sonnenschäden, kleine Fältchen oder grobporige Haut empfehlen. Dabei sorgt ein chemisches Peeling für eine Schälung bestimmter Teile der obersten Hautschicht mit oder ohne der darunter liegenden Lederhaut mit dem Ziel, erneuernde Prozesse in der Haut anzuregen. Damit können wir zu einer therapeutisch gewünschten Erneuerung des Gewebes und zur klinischen Verbesserung der Haut gelangen. Als Generalsekretärin der Internationalen Peeling Society lege ich dabei einen sehr großen Wert auf wissenschaftlich basierte Wirkstoffe und Zubereitungen.

  • Fett-Weg-Spritze

    Die Fett-weg-Spritze – in der medizinischen Fachsprache als Injektionslipolyse bezeichnet – bietet uns ein gezieltes Behandlungsverfahren für einzelne lokale Fettpölsterchen und Problemzonen, die sich auch mit konsequenter Diät und viel Sport nicht vertreiben lassen. In der Regel wird beim Behandlungstermin ein Gemisch aus Phosphatidylcholin und Desoxycholsäure unter die Haut direkt ins Fettgewebe gespritzt. Dieses Präparat ist in der Lage, dort direkt auf die Fettzellen zu wirken und sie auf biochemischem Weg aufzulösen, so dass der Körper diese Anteile anschließend über den normalen Stoffwechsel abbauen und ausscheiden kann. Mit der Fett-weg-Spritze kann ich Ihnen in meiner Praxis ein sehr effektives Verfahren zum Beispiel für den Ausgleich eines Doppelkinns oder seitlicher Pölsterchen an den Hüften anbieten.

  • Hyperhidrose-Therapie

    Ob Sie als Frau oder als Mann von übermäßigem Schwitzen unter den Achselhöhlen oder Händen und/oder Füßen betroffen sind: Eine Hyperhidrose, wie man das übermäßige Schwitzen in der medizinischen Fachsprache auch nennt, kann zur großen persönlichen Belastung durch peinliche Gefühle und Scham werden. Denn es tritt vor allem dann auf, wenn Sie beispielsweise beim geschäftlichen Meeting, beim Vorstellungsgespräch für den neuen Job oder beim ersten Date besonderen inneren Anspannungen unterliegen. Neben der seit langem etablierten Therapie mit Botulinumtoxin A eignet sich auch das in meiner Privatpraxis vorhandene Ultherapy® System für die Hyperhidrose-Behandlung in den Achselhöhlen. Dabei wird mikrofokussierte Ultraschall-Energie sehr gezielt auf die Schweißdrüsen abgegeben und sorgt durch vorübergehende Überhitzung für deren dauerhafte Beseitigung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Cellfina München


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,4

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

2,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (65)

Alle23
Note 1
20
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.07.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Renommierte Fachärztin mit Sinn für Ästhetik

Ich bin seit mehreren Jahren bei Frau Dr. Pavicic in Behandlung und mit den Ergebnissen bisher immer äußerst zufrieden gewesen.

Besonders schätze ich hier die langjährige Expertise und die Tatsache, dass das Maß-Halten und somit auch eine gewisse Natürlichkeit im Vordergrund stehen.

16.02.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Absolut kompetent, freundlich und immer um das beste Ergebnis bemüht

Der sehr nette und freundliche Umgang untereinander in der Praxis und vor allem fühlt man sich sofort gut aufgehoben. Sie, wie auch Frau Dr. Xxxxx nehmen sich immer die Zeit, um sich jedes auch kleinste Anliegen anzuhören und man spürt immer, dass es ihnen wirklich darum geht, dass man sich wohl fühlt. und es wird nie zu viel versprochen. Das, was sie versprechen halten sie auch.

Das war meine Erfahrung und ich würde sie ohne zu zögern voller Dankbarkeit immer weiterempfehlen!

11.01.2022
1,0

Sehr professionell und kompetent

Die beste Ärztin weit und breit. Sie hat meine verpfuschte Augenringeunterspritzung ( bei einem anderen Arzt) wieder in Ordnung gebracht. Absolut kompetente Ärztin, sie weiß, was sie tut. Zudem ist sie sehr nett sowie auch das Praxisteam. Ich kann sie nur empfehlen.

15.09.2021
1,0

Kompetente und sehr freundliche Ärztin

von der Terminvereinbarung, über den Empfang und dann das Beratungsgespräch war das eine ausnahmslos positive Erfahrung. Man fühlte sich willkommen, ernstgenommen und Frau Dr. Pavicic hat ausführlich und geduldig alle Fragen beantwortet. Man hatte nie den Eindruck, dass die „Uhr tickt“ oder einem etwas verkauft werden soll.

Ich bin tatsächlich begeistert und werde meine gewünschte Behandlung dort machen lassen

13.07.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Äußerst kompetent und freundlich

Ich war schon des Öfteren bei Frau Dr. Pavicic in Behandlung wegen kleinen Verbesserungen im Gesicht. Jedes Mal war ich total begeistert von dem natürlichen Ergebnis. Frau Dr. Pavicic ist nicht nur äußerst kompetent. Sie hat einen sehr guten ästhetischen Geschmack und sieht auf einen Blick, was man verbessern kann ohne dass es unnatürlich wirkt. Außerdem geht man immer mit einem guten Gefühl nach Hause durch die sehr freundliche Behandlung in der Praxis. Für mich gibt es keine Alternative zu ihr.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Profilaufrufe38.505
Letzte Aktualisierung31.01.2022

Termin vereinbaren

089/23055010

Dr. med. Tatjana Pavicic - Privatpraxis bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler