Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Ellermann

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

DankeDr. Ellermann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 19:00
Di
07:00 – 19:00
Mi
07:00 – 19:00
Do
07:00 – 19:00
Fr
07:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rastatter Str. 17-1975179 Pforzheim

Leistungen

Knieoperationen
Knieoperationen
Hüftgelenksarthrose
Hüftgelenksarthrose
Hüftoperationen
Hüftoperationen
MRT
MRT
Meniskusoperationen
Meniskusoperationen
Knochen-Knorpeltransplantationen
Knochen-Knorpeltransplantationen
Patellaluxationen
Patellaluxationen
Gelenkersatz
Gelenkersatz
minimal-invasive Verfahren
minimal-invasive Verfahren
Prothesenwechseloperationen
Prothesenwechseloperationen
Frakturen
Frakturen
Gelenkfrakturen
Gelenkfrakturen
Arthrosetherapie
Arthrosetherapie
Prothesenwechsel
Prothesenwechsel
Totalendoprothesen
Totalendoprothesen
Hüftarthroskopische Operationen
Hüftarthroskopische Operationen
Schulter
Schulter
Ellenbogen
Ellenbogen
Knie
Knie
Hüfte
Hüfte

Weiterbildungen

Sportmedizin
Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Als Ärztlicher Direktor der ARCUS Sportklinik in Pforzheim heiße ich Sie herzlich willkommen auf meinem jameda Profil. Hier erfahren Sie Wissenswertes über mich, Dr. med. Andree Ellermann, und das Leistungsspektrum unserer Klinik.

Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin und Chirotherapie habe ich mich insbesondere auf das Kniegelenk spezialisiert. Gerne berate ich Sie persönlich und stelle Ihnen alle Behandlungen vor, die in Ihrem individuellen Fall zur Verfügung stehen. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. Andree Ellermann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das Kniegelenk kann große Beschwerden verursachen. Gerne erkläre ich Ihnen, ob in Ihrem speziellen Fall konservative oder operative Therapien sinnvoller sind und erläutere Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren. Als zertifizierter Kniechirurg gehören Kniegelenksarthroskopie, Bandchirurgie und Knieendoprothetik zu meinen ausgewiesenen Schwerpunkten. Holen Sie weitere Informationen auf jameda ein, um sich ein genaueres Bild von unseren Leistungen zu machen oder kontaktieren Sie unser Team unter 07231/60556-0. Wir sind gerne für Sie da!

  • Kniearthrose - Behandlung

  • Knieoperationen

  • Kniearthrose - Behandlung

    Konservative Maßnahmen

    Liegt bereits eine Kniegelenksarthrose vor, so konnte bisher nur ein künstlicher Kniegelenksersatz (Knie-TEP) durchgeführt werden, wenn die konservativen Behandlungsmaßnahmen (Physiotherapie, Bädertherapie, Massagen, Schmerzmedikamente, etc.) ausgereizt sind.

    Dabei wurde dem Ausmaß der Arthrose und dem Alter des Patienten keine Rechnung getragen. An unserer Klinik haben wir einen Stufenplan entwickelt, der stadiengerecht die Arthrose behandelt.

    Stufenplan Behandlung Kniearthrose

    • Behandlung Kniegelenksarthrose Stufe 1:
      In einem frühen Stadium der Arthrose oder auch bei verletzungsbedingten Knorpelschäden ist es möglich durch gezielte Maßnahmen den weiteren Verschleiß des Knorpels einzugrenzen. Damit kann die Notwendigkeit der Implantation einer Endoprothese über viele Jahre hinausgezögert werden. In einzelnen Fällen kann sogar eine vollständige Regeneration erreicht werden.
    • Behandlung Kniegelenksarthrose Stufe 2:
      Ebenso wie beim weiteren Arthroseverlauf des Hüftgelenkes werden auch für das Kniegelenk spezielle Implantate und Operationstechniken bei jungen, aktiven Patienten mit erhöhten Ansprüchen an Bewegung und Mobilität eingesetzt.
    • Behandlung Kniegelenksarthrose Stufe 3:
      Erst bei weit fortgeschrittener Arthrose und beim älteren Patienten mit moderaten Ansprüchen an Mobilität kommt eine Knie-Totalendoprothese (Knie-TEP) zur Anwendung.
  • Knieoperationen

    Das Knie als das größte Gelenk des Menschen stellt die bewegliche Verbindung zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein her und besteht aus drei Gelenkanteilen: Jeweils innerer und äußerer Gelenkanteil zwischen Oberschenkel und Schienbein (Femorotibial-Gelenk). Im dazwischenliegenden Gelenkspalt befinden sich die Zwischengelenkscheiben (Menisken). Der dritte Gelenkabschnitt wird gebildet zwischen Kniescheibe und Oberschenkelknochen (Femoropatellargelenk).

    Alle Gelenkanteile sind mit einer Knorpelschicht überzogen und werden von einer gemeinsamen Gelenkkapsel umschlossen. Die Gelenkschleimhaut produziert eine Flüssigkeit, die den Knorpel ernährt, der gemeinsam mit den Menisken eine stoßdämpferähnliche Aufgabe erfüllt. Bandstrukturen zwischen den Knochen stabilisieren das Gelenk (z.B. Kreuz- und Seitenbänder), durch Muskeln und Sehnen wird es bewegt, wobei in erster Linie Streckung und Beugung möglich ist. Bei Kniebeugung können zusätzlich geringe Rotationsbewegungen durchgeführt werden.

    Unser Spektrum an Knieoperationen:

      • Kniearthrose - Stufenbehandlung
      • Kreuzbandriss-OP - VKB
      • Kreuzbandriss-OP - HKB
      • Knie-Seitenband-Operation
      • Meniskus-OP
      • Beinachsenkorrektur
      • Knieendoprothese
      • Quadrizeps- und Patellasehne
      • Kniescheibenbruch
      • Schienbeinkopfbruch
      • Knienahe Oberschenkelfraktur

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie haben Beschwerden an Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen oder Fuß? Die ARCUS Kliniken Pforzheim stehen für langjährige Erfahrung und Spezialisierung sowie für den Einsatz und die Entwicklung medizinischer Spitzentechnologie in der Behandlung von Gelenkerkrankungen und Sportverletzungen. In unserer privatärztlichen Praxis in der Rastatter Str. 17-19 heißen wir Sie gerne willkommen, wenn Sie einen Facharzt der Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin oder Chirotherapie suchen. Zu unserem Leistungsspektrum gehören neben umfassender Diagnostik sowohl konservative als auch operative Verfahren:

  • Allgemein

  • Hüfte

  • Knie

  • Schulter

  • Allgemein

    • Arthrose

      Die Ursachen einer entstehenden Arthrose sind sehr vielfältig. Der Prozess der Arthrose-Entwicklung zieht sich meist über viele Jahre hin. Oft kommen mehrere Faktoren zusammen, die das Vollbild bedingen - dieses ist dabei mit dem Abbau beziehungsweise Verschleiß des Gelenkknorpelsverbunden. Dieser Verschleiß bleibt häufig unbemerkt, da der Verschleiß des Knorpels häufig erst im Endstadium Schmerzen verursacht. Der festgestellte Grad des Knorpelschadens bestimmt die Behandlungsmöglichkeiten. 

    • Sportverletzungen
      Während im Freizeitsportbereich mit der zunehmenden Zahl der Sporttreibenden die Häufigkeit von Sportverletzungen wächst, potenziert sich im Leistungssport das Risiko infolge extremer Belastungen und umfangreicher Trainingszyklen. Im Bereich der Risikosportarten sind insbesondere die Suche nach Grenzerfahrungen und damit verbundene Verletzungsrisiken in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt.

    • Bänderriss

      Bänder und Sehnen stellen tendenziell Schwachstellen des Körpers dar, welche bei akuten Belastungen (z.B. direkte Gewalteinwirkung, Verdrehung o.ä.) reißen können.

    • Knorpelschaden

      Die Ursachen für einen Knorpelschaden sind sehr vielfältig: Störungen können mechanisch (Gewalteinwirkung wie Unfälle, schwere Verstauchungen, chronisches Übergewicht, O-Bein, X-Bein, Kreuzbandinstabilitäten, fehlender Meniskus) oder biochemisch (Stoffwechselerkrankungen, Rheuma, Gicht, Verkalkung, Durchblutungsstörung) eintreten.

  • Hüfte

    • Hüftschmerzen
    • Hüftarthrose
    • Hüft-Offset-Störung
    • Freie Gelenkkörper
    • Impingement Hüfte 
  • Knie

      • Knieschmerzen
      • Kniearthrose
      • Kreuzbandriss
      • Patella-Luxation
      • Beinachsenfehlstellung
      • Meniskusschaden
  • Schulter

    • Schulterschmerzen
    • Kalkschulter
    • Schulterluxation
    • Schulter-Engpass-Syndrom 
    • Rotatorenmanschette
    • AC-Gelenk
    • Schlüsselbeinbruch
    • Oberarmbruch
  • Ellenbogen

      • Tennisarm
      • Golfer-Ellenbogen
      • Ellenbogen-Arthrose
      • Ellenbogen-Luxation
      • Kubital-Tunnel-Syndrom
      • Freie Gelenkkörper
  • Fuß & Sprunggelenk

    • Arthrose im Sprunggelenk
    • Bandverletzungen des Sprunggelenks
    • Spreizfuß
    • Hallux valgus
    • Hallux rigidus (lat. Steifer Großzeh)
    • Hammerzehen
    • Metatarsalgie
    • Morton Neurinom
    • Fraktur des Sprunggelenks
    • Fraktur des Mittelfußknochen, Kleinzehen
    • Fersenschmerzen unter, hinter der Ferse
    • Erkrankung des Achillissehnenansatzes
    • Haglundexostose
    • Achillodynie
    • Riss der Achillessehne
    • Knochen-Knorpelschäden im Sprunggelenk
    • Plattfuß und der Knick-Senk-Fuß
    • Hohlfuß

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


ARCUS Privatärztliche Praxis Prof. Bernhard Rieser Dr. med. Andree Ellermann und Kollegen

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Ellermann ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Orthopäden · in Pforzheim

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle10
Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
28.02.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Danke für die gute und kompetente Betreuung

Im November hat mich ein Unfall im wahrsten Sinne in die Knie gezwungen. Heute, zwei OP? später bin ich zuversichtlich, dass wieder alles gut wird. Das verdanke ich vor allem dem Können von Hr. Dr. Ellermann, den die Prognosen standen eigentlich nicht so gut.

Es gibt nicht so viele Ärzte den ich mein Vertrauen schenke, aber Dr. Ellermann hat es definitiv verdient.

Auch die Organisation der Klinik als gesamtes sucht seinesgleichen.

Von der ambulanten Vorstellung, über die Patientenaufnahme, sowie natürlich auch die eigentliche OP, und die Nachbetreuung ist alles perfekt durchorganisiert, ohne dass man sich wie eine Nummer fühlt.

Für das Gesamtpaket kann man nur Bestnoten vergeben.

18.06.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Hochzufrieden mit Knieoperationen

Operation beider Knie (TEP) 2016 und 2018

Mein Dank geht an Dr. Ellermann.

Habe durch seine professionelle Arbeit meine verlorengegangene Lebensqualität wiedererlangt.

Vor der OP konnte ich mit einem Bewegungsgrad von 95° und starken Schmerzen keine Treppen mehr steigen, sowie Fahrrad fahren.Seit den Operationen bin ich schmerzfrei und bei einer Beugung von 120° kann ich wieder alle Aktivitäten wahrnehmen.

Außerdem hat seine nette, freundliche und menschliche Art dazu beigetragen, ihm als Operateur voll zu vertrauen.

09.01.2019
1,0
1,0

Meister seines Faches

Ein Meister seines Faches. Top organisiert, hervorragendes Team und das best mögliche Ergebnis!

08.10.2018 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Eine Korypähe

Meine Tochter erlitt mit 12 Jahren während eines Sportunfalls einen vorderen Kreuzbandriss am linken Knie. Sie spielt Basketball im Leistungssportbereich. Nach einem intensiven Gespräch mit Herrn Dr. Ellermann entschieden wir uns für eine Operation (VKB-Plastik mit Quadruple-Hamstring-Graft (Kindertechnik)). Ein Jahr später haben wir diese Entscheidung nicht bereut. Die Operation verlief hervorragend ohne Komplikationen, die anschließende Therapie mit 2-3x die Woche beim Physiotherapeuten und regelmäßigen Terminen bei unserer Orthopädin verlief vorbildlich.

Es ist nicht selbstverständlich, dass eine so komplizierte OP reibungslos verläuft. Dank auch der intensiven Nachbetreuung kann unsere Tochter seit Juli 2018 wieder schmerzfrei ihren geliebten Sport ausüben. Ganz lieben Dank dafür!!!

07.02.2018
1,0
1,0

Klasse Arzt und top Op Ergebnis

Ich bin 17 Jahre alt und habe mir im Sommer beim Fußball das Kreuzband gerissen. Im November 2017 wurde es in der Arcus Klinik operiert und ich bin jetzt bereits wieder in der Muskelaufbauphase.

Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis bin!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe54.300
Letzte Aktualisierung30.07.2019

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden