Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Imhof

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

DankeDr. Imhof!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Di
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Mi
08:00 – 11:30
14:30 – 17:30
Do
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Fr
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kronberger Str. 36 a65812 Bad Soden

Leistungen

Ästhetische Dermatologie
Aknetherapie
Couperose
Eigenblutherapie
Faltenbehandlung mit Botox
Faltenbehandlung mit Hyaluron / Filler
Faltenunterspritzung
Fett-weg-Spritze
Hautkrebsfrüherkennung
Hautkrebstherapie
Hautkrebsvorsorge
Heller Hautkrebs
Lasertherapie
Narbentherapie
Peelings
Photodynamische Therapie (PDT)
PRP-Behandlung
Rosazea
Schweißdrüsenabsaugung/ Hyperhidrose
Ultherapie / Ultraschall Hautstraffung

Weiterbildungen

Allergologie
Ambulante Operationen
Venerologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich bin Dr. med. Matthias Imhof und Dermatologe in der Hautmedizin Bad Soden. Ich behandle alle klassischen Hauterkrankungen und habe mich insbesondere auf die ästhetische Medizin spezialisiert. Ich führe Faltenbehandlungen mit verschiedenen Fillern, Hautstraffung mit hochintensiven fokussierten Ultraschal und Botulinumbehandlungen durch. Außerdem entferne ich gutartige Hautveränderungen mit verschiedenen Lasern.

Da wir ein ein Team aus neun Fachärzten sind, die sich alle verschiedene Schwerpunkte gesetzt haben, decken wir ein großes Leistungsspektrum ab. Angefangen von ambulanten Operationen, über den Epikutantest bis zur Photodynamischen Therapie bieten wir Ihnen sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der modernen Dermatologie. 

Falls Sie unsere Sprechstunde, täglich ab 08:00 Uhr, besuchen wollen, rufen Sie an und vereinbaren Sie Ihren Termin: 06196/651550!

Dr. med. Matthias Imhof

Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Frankfurt. Zuvor zweijährige internistische Weiterbildung am Universitätsklinikum Frankfurt. Diploma in Aesthetic Laser Medicine. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie für Dermatologische Lasertherapie und Kosmetologie. Zahlreiche Publikationen und wissenschaftlichen Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen auf dem Gebiet der allgemeinen und ästhetischen Dermatologie. Autor von nationalen Leitlinien. Investigator und Co-Investigator von klinischen nationalen sowie internationalen Multicenter-Studien in der Therapie mit Fillern und Botulinumtoxin.

Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die dermatologische Lasertherapie und die ästhetische Dermatologie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Seit 20 Jahren bin ich in Bad Soden als Hautarzt tätig. Neben der allgemeinen Hautmedizin habe ich mich auf die ästhetische Dermatologie spezialisiert.

  • Ultherapy

  • Faltenbehandlung

  • Botulinumtoxin

  • Ultherapy

    Bei der Ultherapy® werden gebündelte Ultraschallimpulse in tiefere Hautschichten und in das darunterliegende Weichteilgewebe abgegeben, ohne die oberen Anteile der Haut zu schädigen. Die mikrofokussierte Energie des Ultraschalls erzeugt in diesen Schichten kurzfristig, exakt gesteuerte Wärme und regt somit die Neubildung von Kollagen und Elastin an. Die Haut wird auf natürliche Weise gestrafft und das Bindegewebe gefestigt. Ultherapy® kann zur Straffung im Gesicht, Hals und Dekolleté bei jedem Hauttyp ganzjährig effektiv und sicher angewendet werden.

  • Faltenbehandlung

    Falten und eingesunkene Narben lassen sich durch Injektion von Bioimplantaten (Filler) auffüllen und behandeln. Insbesondere eignen sich die Nasolabialfalte, die Mundumgebung und die Zornesfalte. Eine weitere Indikation sind eingesunkene Augenringe. Zur Anwendung kommt aufgrund der exzellenten Verträglichkeit vor allem vernetzte Hyaluronsäure, da es sich um ein biologisches Präparat handelt, welches ein physiologischer Bestandteil der Haut ist.

    Formung von Gesichtspartien: Mit hoch vernetzten, stark viskösen Hyaluronsäurepräparaten und Calcium-Hydroxyl- Apatit kann das Gesicht modelliert werden. Durch eine Volumenaugmentation wird ein Hebe- oder ein Liftingeffekt erzielt. Diese Filler eignen sich insbesondere, um Wangenknochen, Kinn oder Nasenrücken aufzubauen und zu betonen. Des weiteren können Lippen geformt und aufgepolstert werden. Auch eingefallene Schläfen oder Hohlwangen sowie Handrücken können effektiv und ästhetisch augmentiert werden.

    Biorevitalisierung: Bei dünner, schlaffer und unelastischer Haut wird durch sehr oberflächliche Injektion mit unvernetzter Hyaluronsäure der schwindende Hyaluronsäuregehalt der Haut ersetzt. Dadurch wird Wasser gebunden, die Kollagenneusynthese angeregt und das Gewebe gestrafft. Besonders geeignet sind Augen- und Wangenpartien, Hals, Dekolleté und Handrücken.

  • Botulinumtoxin

    Es handelt sich um ein natürliches, von Bakterien produziertes Protein, das die Übertragung von Nervenimpulsen auf die Muskulatur hemmt. Botulinum ist ein registriertes Medikament, welches vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte zur Behandlung muskulärer Störungen, des übermäßigen Schwitzens und zur Verbesserung mimischer Falten im Gesicht zugelassen ist.

    Durch gezielte Injektionen minimaler Dosen werden Verspannungen der mimischen Muskulatur im Gesicht gelöst und Falten reduziert. Das Ziel ist eine Harmonisierung der Mimik unter Erhaltung der Ausdrucksfähigkeit des Gesichts. Indikationen sind die Zornesfalten der Glabella, die Denkerfalten auf der Stirn, die Lachfalten seitlich am Auge und die Fältchen in der Mundregion. Zudem vermindert es sehr effektiv eine regional übermäßige, krankhafte Schweißproduktion, z. B. in den Achselhöhlen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen. In unserer dermatologischen Praxis bieten wir Ihnen verschiedene Behandlungen wie beispielsweise ambulante Operationen, den Epikutantest und die Photodynamische Therapie an. Grundlage von Diagnostik und Therapie sind neben unserer Facharztausbildung diverse Weiterbildungen im Bereich Allergologie. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsangebot auf jameda!

  • Photodynamische Therapie (PDT)

  • Lasertherapie

  • Hautkrebsvorsorge

  • Photodynamische Therapie (PDT)

    Unter einer photodynamischen Therapie versteht man ein vergleichsweises unkompliziertes, schonendes und sehr effektives Verfahren zur Behandlung verschiedener oberflächlicher Hautkrebsformen (z. B. Basaliom, Morbus Bowen) und ihrer Vorstufen (aktinische Keratosen). Bei letztgenannten gilt sie als Behandlung der ersten Wahl bei flächiger Ausdehnung (Feldkanzerisierung).

    Wirkprinzip: Im Rahmen der PDT können gezielt die kranken Hautzellen zerstört werden, während das gesunde umliegende Gewebe geschont wird.

    Auf das betroffene Hautareal wird eine spezielle photoaktive Creme aufgetragen, dessen Wirkstoff selektiv in die kranken Zellen eindringt. Nach ca. 3 Stunden Einwirkzeit wird das Hautareal mit einer Rotlichtlampe belichtet, die ein bestimmtes Lichtspektrum aufweist. Unter diesem Lichteinfluss kommt es zu einer Abstoßungsreaktion der erkrankten Zellen. Im Gegensatz zu den kranken Zellen bleiben die gesunden Zellen von dieser chemischen Reaktion weitgehend unberührt.

  • Lasertherapie

    Laserlicht ist stark gebündelt und hat jeweils eine genau definierte Wellenlänge. Je nach verwendeter Wellenlänge, Leistungsdichte, Pulsdauer und Applikationszeit werden durch die verschiedenen Laser unterschiedliche Gewebeeffekte erzielt. Durch das Prinzip der selektiven Photothermolyse werden dabei präzise nur die gewünschten Zielstrukturen behandelt, ohne dass das umgebende Gewebe geschädigt wird. Folgende Geräte stehen zur Verfügung:

  • Hautkrebsvorsorge

    Wer hat sich über Hautkrebs noch keine Gedanken gemacht? Hautkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart und zeigt durch Sonneneinstrahlung, Solariumsbesuche und den allgemeinen Lebenswandel weiterhin eine stetige Zunahme. Eine genaue und regelmäßige Ganzkörperuntersuchung wird daher dringend empfohlen. Dabei werden sowohl auffällige Muttermale, heller Hautkrebs (aktinische Präkanzerosen, Plattenepithelkarzinome und Basalzellkarzinome), schwarzer Hautkrebs (Melanom) und gutartige, aber ästhetisch störende Hautveränderungen erfasst. Um Ihre Haut optimal beurteilen zu können bitten wir Sie, bei der Untersuchung kein Make-up zu tragen und ggf. Nagellack vorher zu entfernen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Hautmedizin Bad Soden Dres. Ulrich Kühne Matthias Imhof und w.

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Imhof ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Hautärzte (Dermatologen) · in Bad Soden am Taunus

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle5
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
23.01.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Gründlich

Sehr gut - immer gründliche Hautuntersuchung mit Foto-Dokumentation.

11.12.2019
1,0
1,0

Topadresse in Bad Soden Empfehlenswert!

Absolut empfehlenswert, tolle Ergebnisse, typbezogene individuelle Beratung

08.05.2019
1,0
1,0

Kompetenter und freundlicher Arzt

Diagnose wurde ausführlich erklärt. Ich habe ein großes Vertrauen zu dem Arzt.

01.03.2018 • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetent, offen, sehr höflich

Sehr gründliche, diskrete und äusserst gut erklärte Untersuchung. Absolut empfehlenswert!

Keine Massenabfertigung und langes Warten ohne Kleider, wie ich es leider auch schon bei Kollegen im HTK Kreis erleben musste.

15.02.2017
1,0
1,0

Wieder jung und glücklich!

Ich habe bei Herrn Dr. Imhof eine Unterspritzung vornehmen lassen und ich bin wirklich sehr glücklich mit dem Ergebnis! Ich habe selten einen so netten und hochprofessionellen Arzt kennengelernt und kann ihn jederzeit weiterempfehlen! Auch sein Team ist sehr sehr nett und mitfühlend.

Jetzt stehe ich morgens auf und bin wieder glücklich, wenn ich in den Spiegel schaue.

Ganz lieben Dank! Sie sind jeden Euro wert, lieber Herr Dr. Imhof.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung71%
Kollegenempfehlungen5
Profilaufrufe14.491
Letzte Aktualisierung20.05.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Soden

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken