Gold-Kunde
Dr. Dr. M.Sc. Irina Brzenska

Dr. Dr. M.Sc.Irina Brzenska

Ärztin, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgin, Implantologie, Oralchirurgie

030/656616780
Note
1,3
Note
1,3
Bewerten

DankeDr. Dr. M.Sc. Brzenska!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Dr. M.Sc. Brzenska

Ärztin, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgin, Implantologie, Oralchirurgie

DankeDr. Dr. M.Sc. Brzenska!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
09:00 – 14:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
09:00 – 14:00

Adresse

Bölschestr. 11312587 Berlin

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

  • Plastische Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie mein jameda-Profil besuchen. Mein Name ist Dr. Dr. M.Sc. Irina Brzenska und ich bin in der Praxis-Klinik für Implantologie & Ästhetik in Berlin als Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgin tätig. Im Laufe der Zeit habe ich mich auf Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert.

Unsere Leistungen in der Belleza Praxis-Klinik Berlin decken sämtliche Bereiche der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, der Implantologie und der ästhetischen Medizin ab. Bei unserer Arbeit streben wir nach perfekten Ergebnissen - sowohl bei den ästhetisch-chirurgischen Behandlungen als auch beim Einbringen von festsitzendem Zahnersatz.

Welche Leistungen wir Ihnen darüber hinaus bieten, können Sie auf den folgenden Seiten in Erfahrung bringen. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns am besten unter 030/656616780. Wir sind montags bis freitags ab 09:00 Uhr für Sie da.

Ihre Dr. Dr. M.Sc. Irina Brzenska


Mein Lebenslauf

1976Abitur
Studium der Zahnmedizin und Medizin in Moskau und an der Humboldt-Universität Berlin
1982Approbation als Zahnärztin
1990Approbation als Ärztin
1990Promotion zum Dr. med.
2007Promotion zum Dr. med. dent
1982 bis 1987Facharztausbildung fu?r MKG-Chirurgie am BKH Frankfurt / Oder
1987FÄ fu?r MKG-Chirurgie
1987 bis 1992FÄ fu?r MKG-Chirurgie am BKH Frankfurt/Oder, Klinikum Friedrichshain in Berlin, Oberärztin in der Schloßpark-Klinik in Berlin-Charlottenburg und FÄ in der Praxis Prof. Dr. Dr. Strunz
1993Niederlassung als MKG-Chirurgin in eigener Praxis in Berlin Lichtenberg
1998 bis 2000Mehrere Studienaufenthalt an der UCLA California
2001Studienaufenthalt bei Prof. Bob Lamb in San Mateo, California
1999 bis heuteZertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie gemäß Konsensuskonferenz BDIZ, EDI, BDO, DGMKG, DGI und DGZI
02/2008Eröffnung der Belleza Praxis-Klinik in Berlin Friedrichshagen
2012 bis heuteZertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie
2014Master of Science (M.Sc.) Ästhetische Gesichtschirurgie Universität Witten/Herdecke
2013 bis heuteBAG mit dem FZA fu?r Oralchirurgie Tobias Dieke
Referententätigkeit fu?r die Firma Nobel Biocare, die Firma Geistlich Biomaterials und die Firma Merz


Über mich

Mitgliedschaften

  • DGMKG (Deutsche Gesellschaft fu?r MKG-Chirurgie)
  • BDIZ (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland)
  • DGI (Deutsche Gesellschaft fu?r Implantologie)
  • DGP (Deutsche Gesellschaft fu?r Parodontologie)
  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft fu?r Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Belleza Praxis-Klinik Berlin


Meine Behandlungsschwerpunkte

Unharmonische Gesichtsproportionen, Zahn- bzw. Zahnnerventzündungen oder chronische Gesichtsschmerzen sind nur einige der Behandlungsgebiete, die wir Ihnen in der Belleza Praxis-Klinik Berlin anbieten. Je nach Diagnose können verschiedene Behandlungsschritte in der richtigen Kombination den entscheidenden Erfolg ausmachen. Die komplexe Struktur des Gesichtes und des Kiefers spricht aber sehr gut auf wiederherstellende und sogar umstellende Operationen an. In meiner Praxis führe ich u. a. Behandlungen der ästhetischen Gesichtschirurgie, der Implantologie sowie der MKG-Chirurgie durch.

  • Ästhetische Gesichtschirurgie

  • Implantologie

  • MKG-Chirurgie


  • Ästhetische Gesichtschirurgie

    „Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.“ - Oscar Wilde

    Jung - frisch - natürlich! Mit den Methoden der ästhetischen Gesichtschirurgie behandeln wir die Veränderungen der alternden Haut. Individuell auf Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse abgestimmte Spezialbehandlungen mit Radiofrequenz- und IPL-Geräten gehören ebenfalls zu unserem Fachgebiet.

    • Hautchirurgie des Gesichtes - Entfernung von Hauttumoren
    • Korrektur abstehender Ohren
    • Augenlidkorrekturen
    • Faltenbehandlung in unserer Praxis-Klinik in Berlin am Müggelsee / Friedrichshagen
    • IPL-Therapie
    • Radiofrequenz-Therapie
  • Implantologie

    „Die Erhaltung der Gesundheit ist eine Pflicht. Nur wenige sind sich bewusst, dass es so etwas wie eine körperliche Moral gibt.“ - Herbert Spencer

    Unsere Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Oralchirurgie sind Experten auf dem Gebiet der Implantologie und dem damit verbundenen Knochenaufbau. So bieten wir festsitzenden Zahnersatz auf höchstem Niveau und individuell passend für jeden Patienten. Die Implantologie ist ein zentraler Bestandteil der modernen Zahnmedizin und seit mehr als 20 Jahren ein zertifizierter Schwerpunkt unserer Behandlung.

    • Zahnimplantate
    • Knochenaufbau
    • Digitales Röntgen & DVT
    • Navigierte Implantologie
    • Anästhesie
    • Zahnloser Kiefer
  • MKG-Chirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Belleza Praxis-Klinik Berlin


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir möchten Sie in der Belleza Praxis-Klinik Berlin mit einem Höchstmaß an Komfort sowie einem breiten Spektrum der MKG-Chirurgie versorgen. Unser Operationsspektrum umfasst Leistungen der Implantologie, der Oralchirurgie, der Parodontologie und der ästhetischen Gesichtschirurgie. Dabei geht es uns immer darum, das Optimum einer funktionellen wie ästhetischen Rehabilitation der anatomischen Gesamtstruktur zu erreichen. Ihr persönliches Behandlungsziel beziehen wir in unsere Empfehlung sowie die Therapieplanung selbstverständlich mit ein. Schließlich soll das Ergebnis vor allem Sie überzeugen.

  • Knochenaufbau

  • Digitales Röntgen & DVT

  • Navigierte Implantologie

  • Zahnloser Kiefer


  • Knochenaufbau

    Unsere Möglichkeiten des Knochenaufbaus

    Heute verfügen wir über vielfältige Möglichkeiten, den Kieferknochen - und damit den Zahnhalteapparat - wieder aufzubauen. Dank neuer Operationsmethoden, die regelmäßig auf dem Fortbildungsplan unseres Teams stehen, gelingt dies immer sicherer. In unserer Praxis-Klinik wird in erster Linie körpereigener Knochen verwendet - der medizinische Goldstandard!

    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Knochenentnahme, wie beispielsweise aus dem Kieferwinkel, dem Schienbein oder dem Beckenkamm. Je nach Umfang und auf Wunsch der Patienten finden solche Eingriffe in Vollnarkose statt, die von erfahrenen Anästhesisten eingeleitet und überwacht wird.

    Kleinere knochenaufbauende Maßnahmen können häufig simultan mit der Implantation durchgeführt werden. In vielen Fällen muss jedoch zuerst Knochen über mehrere Monate aufgebaut werden - auch operative Maßnahmen zur Verbesserung der Schleimhautsituation können notwendig sein.

    Alle Maßnahmen entscheiden wir nach umfassender Untersuchung und Beratung gemeinsam mit unseren Patienten!

  • Digitales Röntgen & DVT

    Mehr diagnostische Möglichkeiten für unsere Patienten!

    Die digitale Volumentomografie (DVT) ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Praxiskonzeptes geworden. Aber nicht nur zur Planung von Implantaten benötigen wir eine solche umfangreiche 3D-Information. Wir nutzen die digitalen Bilder auch zur Diagnostik von Nasen-Nebenhöhlen-Erkrankungen, von Tumoren und Zysten, zur Kiefergelenk-Diagnostik, zur Parodontal-Diagnostik und um Fragen im Zusammenhang mit einer Wurzelbehandlung zu klären.

    Unser DVT ist in der Lage den gesamten Kopf mit Anteilen der Halswirbelsäule zu röntgen. Neben dem DVT verfügen wir über ein digitales Zahnröntgengerät und ein Panoramaschichtgerät, mit dem auch das Kiefergelenk und die Kieferhöhle geröntgt werden können.

    Seit mehr als 5 Jahren verfügt die Belleza Praxis-Klinik in Berlin über ein hoch modernes 3D-Röntgengerät, mit dem wir dentale CT-Aufnahmen fertigen. In der Medizin ist die dreidimensionale Bildgebung mit Hilfe der Computertomografie (CT) und der Magnetresonanztomografie (MRT) seit Jahrzehnten Standard und größere Operationen sind ohne CT kaum noch denkbar.

    Die Strahlenbelastung für den Patienten ist bei gleicher Genauigkeit der Bilder um mehr als 10-fach geringer. Die 3D-Aufnahmen übertreffen die diagnostischen Möglichkeiten bisheriger Aufnahmen um ein Vielfaches.

  • Navigierte Implantologie

    Die digitale Dimension: perfekte Planung, schonende Eingriffe!

    Für Architekten ist die 3D-Planung am Computer ein zentraler Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Noch bevor ein Handgriff getan wird, wissen Bauherr und Architekt wie das Ergebnis aussehen soll und was zu tun ist, um das geplante Ziel zu erreichen.

    Dies ist auch in der Implantologie möglich! Die digitale Volumentomografie ist die neueste Röntgentechnologie und ermöglicht die dreidimensionale Darstellung der Kiefer. So können wir die aktuelle Situation von Ober- und Unterkiefer exakt darstellen und mit modernster Computersoftware schon im Vorfeld der Implantation planen.

    Der Eingriff selber verläuft möglichst schonend und ohne größere Verletzungen des umliegenden Gewebes - in der Fachsprache „minimalinvasive Operation“ genannt. Hierzu wird für jeden Patienten eine individuelle OP-Schablone auf Basis der digitalen Daten gefertigt. Die Schablone überträgt die Position des Implantates exakt auf den jeweiligen Patienten. Sie wird im Mund fixiert und das Implantat an der berechneten Stelle eingesetzt.

    Die NobelClinicianTM-Software ermöglicht uns eine Planung der Implantation mit und auch ohne Schablonen. Ebenso sehen wir, ob knochenaufbauende Maßnahmen notwendig sind, oder durch spezielle OP-Techniken sogar vermeidbar.

  • Zahnloser Kiefer

    Auch zahnlose Menschen können wieder Lachen!

    Wenn viele Zähne über einen langen Zeitraum fehlen, wird die Versorgung mit festem Zahnersatz zunehmend schwieriger. Im Laufe der Zeit bildet sich der Kieferknochen immer mehr zurück und der Zahnersatz findet keinen Halt mehr. Hier können wir mit den Methoden der modernen Implantologie helfen.

    Hierzu verwenden wir die so genannte „All-on-4®“-Methode. Dazu verankern wir vier Implantate in einem exakt geplanten Winkel und in bestimmten Abständen im Kieferknochen. Auf dieser festen und stabilen Basis können wir eine Brücke noch am Tag der Operation fest verschrauben.

    Die perfekte Vorbereitung mit unserer dreidimensionalen Röntgentechnik und unser Konzept der minimalinvasiven Chirurgie senken die Belastungen für unsere Patienten enorm. Die Eingriffe sind nahezu unblutig und sehr präzise. Der Zahnersatz wird schon im Vorfeld gefertigt und am OP-Tag eingesetzt.

    Sie kommen mit einer unkomfortablen Prothese auf einem zahnlosen Kiefer - Sie gehen mit festen Zähnen, die zu Ihnen passen!

  • Anästhesie

    Wir behandeln Sie - sicher schmerzfrei!

    Chirurgische Behandlungen erfordern eine gute, individuell auf jeden Patienten abgestimmte Schmerzausschaltung. Die lokale Betäubung (Lokalanästhesie) wird am häufigsten eingesetzt, reicht aber nicht immer aus.

    Umfangreiche chirurgische Eingriffe, wie zum Beispiel der umfangreiche Knochenaufbau mit entsprechender Knochenentnahme, die Entfernung aller Weisheitszähne oder Kieferhöhlenoperationen werden in unserer Klinik in Vollnarkose durchgeführt. Das gilt auch für umfangreiche ästhetisch-chirurgische Eingriffe.

    Bei kleineren Eingriffen und zahnärztlichen Behandlungen, bei denen die Angst vorrangig eine große Rolle spielt, erhalten unsere Patienten auf Wunsch eine Analgosedierung - eine Art Dämmerschlaf.

    Jeder Form der Narkose wird von Ronald Thoms durchgeführt und überwacht. Mit dem Anästhesisten und seinem Team kooperieren wir schon seit mehr als 15 Jahren!

    Nach der Operation werden unsere Patienten in ihrem Einzelbettzimmer fachärztlich überwacht und können meist noch am selben Tag unsere Tagesklinik verlassen.

  • Chirurgische Eingriffe

    Umfassend, Fachlich, Mundgesund!

    Die Belleza Praxis-Klinik bietet Ihnen und Ihren Familien eine umfassende Betreuung rund um die Mundgesundheit und die ästhetische Gesichtschirurgie. Hierzu zählen kleinere Eingriffe und größere Operationen jeder Art. Ob Implantologie, Aufbau des Kieferknochens oder Parodontal-Chirurgie - unsere Patienten begeben sich in die erfahrenen Hände eines eingespielten Teams.

    Unsere Klinik ist spezialisiert auf:

    • Kieferhöhlenchirurgie
    • Schleimhautdiagnostik
    • Tumorchirurgie
    • Implantologie
    • Knochenaufbau
    • Plastische Parodontal-Chirurgie

    Unsere Tagesklinik in Berlin-Friedrichshagen ermöglicht ambulante und kurze stationäre Behandlungen mit fachärztlicher Betreuung! Zahnärzte, Implantologen, Oralchirurgen, Anästhesisten und unsere Dentalhygienikerin kümmern sich um jeden Patienten, so wie es seine Behandlung individuell erfordert.

  • Parodontologie

    Wir geben Einblick!

    Die Parodontologie - die Behandlung des Zahnhalteapparates - ist eine der wichtigsten Fachrichtungen der modernen Zahnheilkunde. Die Parodontitis (auch bekannt als Parodontose) ist eine Volkskrankheit und der häufigste Grund für Zahn- oder Implantatverlust - mehr als 70 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland sind betroffen. Auslöser dieser chronischen Entzündung im Zahnhalteapparat (Zahnbett) sind bakterielle Beläge, auch Biofilm oder Plaque genannt. Die regelmäßige, tägliche Entfernung der Beläge auf den Zähnen, am Zahnfleischrand und in den Zahnzwischenräumen ist die wichtigste Maßnahme, um eine Parodontitis zu vermeiden. Die Parodontitis wird häufig mit einer Zahnfleischentzündung, der Gingivitis, verwechselt.

    Bei der Behandlung der Parodontitis geht es allerdings nicht nur um Zähne und Implantate. Die chronische bakterielle Belastung und die Entzündungen im Mund bedrohen die Gesundheit des ganzen Menschen. Es ist medizinisch erwiesen, dass eine Parodontitis die Risiken für Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall oder rheumatoide Arthritis erhöhen kann.

    In vielen Fällen reichen die häuslichen Maßnahmen der Zahnhygiene aber nicht aus. Bakterielle Zahnbeläge unterhalb des Zahnfleischrandes und Zahnstein müssen in der Zahnarztpraxis regelmäßig professionell entfernt werden.

  • Plastische Parodontal-Chirurgie

    Einfache und praxisnahe Lösungswege

    Unsere Aufgaben als engagierte Mediziner und Oralchirurgen haben sich im Laufe der Zeit stark verändert. Wir betreiben Prävention, um Krankheiten und Zahnverlust zu vermeiden, kümmern uns aber auch um die komplette Wiederherstellung von Zähnen, Zahnfleisch und Knochenstrukturen.

    Die plastisch-parodontale Mikrochirurgie gibt uns dazu viele Möglichkeiten und medizinisch bewährte Therapie- und Behandlungskonzepte. So können wir beispielsweise Knochen, Schleimhaut und Bindegewebe transplantieren und beschädigte Strukturen plastisch wieder herstellen.

    Als Patient der Belleza Praxis-Klinik sind Sie dabei in besten Händen. Wir legen Wert auf höchste Professionalität unserer Behandlung und auf die geringste mögliche Belastung für unsere Patienten.

    Nach einer parodontal-chirurgischen Behandlung sind Schwellungen zu erwarten, die jedoch nach wenigen Tagen wieder abklingen. Bei einigen Behandlungen „schrumpft“ sich das Zahnfleisch quasi gesund und die Wurzeloberfläche wird empfindlicher. Kälte, Hitze und auch saure Lebensmittel können in dieser Zeit unangenehm wirken. Diese Symptome sind jedoch schnell rückläufig.

  • Dentalhygiene und PZR

    Ohne Plaque keine Entzündung - ohne Entzündung keine Parodontitis!

    Wir möchten, dass Sie gesund bleiben! Daher gehört zu allen zahnmedizinischen und oralchirurgischen Behandlungen auch unser Prophylaxekonzept. Wann immer es um die Dentalhygiene geht, werden Sie in unserer Klinik optimal betreut: Unsere Mitarbeiterin Nadine Korinth ist ausgebildete Dentalhygienikerin (DH) und besitzt die höchste fachliche Qualifikation, die es im Bereich der zahnmedizinischen Prophylaxe gibt!

    Unsere Dentalhygienikerin hat in der Regel ein zentrales Ziel: die Zahl schädlicher Bakterien im Mundraum ihrer Patienten dauerhaft so gering wie möglich zu halten, um Krankheiten wie Karies und Parodontitis zu vermeiden. Weil dieses Ziel aber bei jedem Menschen individuell anders zu erreichen ist, benötigt die moderne Prophylaxe ein klar definiertes Konzept mit folgenden Maßnahmen:

    • Diagnose und Dokumentation des aktuellen Gesundheitszustandes von Zähnen, Zahnfleisch und Zahnhalteapparat (z. B. durch Messung der Taschentiefe)
    • Eine umfassende, professionelle Zahnreinigung
    • Beratung und Hilfestellung zur häuslichen Mundhygiene und zu einer zahngesunden Ernährung

    Der Erfolg hängt natürlich auch hier von gründlichen und regelmäßigen Maßnahmen ab. Die Abstände betragen meistens drei bis sechs Monate, je nach Anfälligkeit des Patienten und nach Qualität der Mundhygiene.

  • Bleaching

    Professionell und sicher!

    Ein strahlendes Lächeln mit schönen weißen Zähnen war schon immer ein Zeichen von Attraktivität, Vitalität und Erfolg. Aber Zähne sind nun einmal von Natur aus sehr unterschiedlich: die einen leuchten, die anderen wirken grau oder gelb. Auch durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin kann sich die Zahnfarbe im Laufe der Jahre unschön verändern.

    Sollten Sie mit Ihrer Zahnfarbe nicht zufrieden sein, beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten der „medizinischen Zahnaufhellung“ - dem Bleaching! In unserer Praxis gehen wir zunächst den Ursachen für die Verfärbungen auf den Grund. Zähne und Zahnfleisch werden auf Schäden untersucht, die ein Bleaching unter Umständen verhindern könnten. Erst dann entscheiden wir mit dem Patienten, ob ein Bleaching überhaupt sinnvoll ist, oder ob eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ausreichen kann.

    Für die Aufhellung der Zähne verwenden wir hoch konzentrierte Bleichmittel. Lippen und die empfindlichen Schleimhäute werden mit wirkungsvollen Maßnahmen geschützt.

    Generell gehören Bleaching-Anwendungen in die Hände erfahrener Profis in der Zahnarztpraxis. Nur dann ist die chemische Aufhellung der Zähne sicher und gesundheitlich unbedenklich - das haben zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt. Und wenn die Zähne nach dem Bleaching weiter gut gepflegt und professionell gereinigt werden, dann steht einem strahlenden Hollywoodlächeln nichts mehr im Wege.

  • Implantatprophylaxe

    Mit Prävention zu gesunden Implantaten

    Nicht nur die natürlichen Zähne sind von Krankheiten wie einer Parodontitis bedroht. Auch das Gewebe rund um ein Implantat kann sich durch Bakterien entzünden und zu einem Rückgang des Kieferknochens führen. In solchen Fällen spricht man von einer „Periimplantitis“, der häufigsten Ursache für den Verlust eines Implantates.

    Wir legen daher schon im Vorfeld einer Implantation Wert auf einen möglichst gesunden Zustand des Zahnhalteapparates. Durch umfassende dentalhygienische Maßnahmen senken wir die Risiken bakterieller Entzündungen vor den chirurgischen Eingriffen.

    Hochwertiger Zahnersatz auf Implantaten muss im Rahmen eines nachhaltigen Präventionskonzeptes gesund erhalten werden - das ist unser Ziel!

  • Hautchirurgie des Gesichtes - Entfernung von Hauttumoren

    Störende Muttermale und Hautveränderungen entfernen - Für mehr Schönheit und eine bessere Gesundheit.

    Viele Menschen empfinden Hautveränderungen wie Muttermale, Warzen oder Narben als störend und unschön. Sie sind in den meisten Fällen nicht krankhaft und werden in der Regel aus kosmetischen Gründen entfernt. Es gibt aber auch Situationen, in denen chirurgische Eingriffe aus gesundheitlichen Gründen notwendig werden.

    Gefährliche Tumore, beispielsweise hervorgerufen durch zu intensive und dauerhafte Sonneneinstrahlung, entfernen wir in unserer Klinik meistens in örtlicher Betäubung. Da durch die Entfernung dieser Tumore große Hautdefekte entstehen, werden diese meist in derselben Sitzung durch lokale Hautverschiebungen plastisch gedeckt.

    Nach den meisten Operationen bleiben Narben zurück, die in einigen Fällen kleine Wucherungen - sogenannte Keloide - bilden können. Ähnliche Veränderungen können auch nach dem Stechen von Ohrlöchern oder beim Piercing entstehen. Diese unschönen und oftmals schmerzhaften Narben entfernen wir operativ und versorgen sie im Anschluss bis sie vollständig verheilt sind.

  • Korrektur abstehender Ohren

    Ohren anlegen: Wir schaffen mehr Selbstvertrauen!

    Abstehende Ohren können belastend sein und führen insbesondere bei Kindern häufig zu Problemen in der Schule - Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen sind vielfach beeinträchtigt! Durch eine Ohr-Anlegeplastik werden große oder auch abstehende Ohren per OP korrigiert. Diese Operation kann ab dem 5. Lebensjahr durchgeführt werden.

    Die Operation abstehender Ohren und ihre Folgen sind unkompliziert - die Ergebnisse beeindruckend und dauerhaft. Für ca. vier Wochen nach der Operation tragen die Patienten ein Stirnband, um die neu geformten Ohren zu schützen. In der Regel können bereits nach einer Woche nach dem Anlegen der Ohren wieder normale Tätigkeiten aufgenommen werden.

    Die nach der Operation verbleibenden Narben sind in der Regel hinter der Ohrmuschel versteckt und daher unauffällig. Sollte der Patient jedoch eine Veranlagung zu Narbenproblemen haben, empfehlen wir eine frühzeitige Narbentherapie.

  • Augenlidkorrekturen

    Ihre Augenlidkorrektur in Berlin - Die Welt mit anderen Augen sehen.

    Augenfältchen, Tränensäcke und erschlaffte Augenlider sind unschöne Veränderungen der Augenpartie im Zusammenhang mit dem natürlichen Alterungsprozess. Durch den kleinen Eingriff der Augenlidkorrektur können wir helfen, dass die Welt Sie wieder mit anderen Augen sieht.

    Dazu werden überschüssige Haut, Fettgewebe und ein kleiner Streifen der Muskulatur entfernt. Der Eingriff erfolgt in der Regel in örtlicher Betäubung. Aber für ängstliche Patienten ist auch die Vollnarkose möglich. Durch die Schwellung und Blutergüsse ist damit zu rechnen, dass Sie ca. eine Woche nicht gesellschaftsfähig sind.

    Dafür ist das Ergebnis nach dieser Woche umso bemerkenswerter!

  • Faltenbehandlung in unserer Praxis-Klinik in Berlin am Müggelsee / Friedrichshagen

    Wie entstehen Falten?

    Falten gehören zum typischen Alterungsprozess der Haut. Sie entstehen, wenn Dynamik und Elastizität der Muskulatur und des Bindegewebes nachlassen und nicht mehr genügend Kollagen vorhanden ist.

    Frühzeitige Faltenbildung wird hauptsächlich durch exzessives Sonnenbaden insbesondere durch Solarien verursacht. Aber auch Stress, Rauchen, Alkohol, Schlafmangel sowie eine unausgewogene Ernährung fördern die Hautalterung.

    In jedem Fall nagt der Zahn der Zeit an der Haut und hinterlässt seine Spuren. So kann eine medizinische Faltenbehandlung für mehr Wohlbefinden und Selbstbewusstsein sorgen.

    Methoden der Faltenbehandlung

    Für die moderne Faltenbehandlung stehen uns die unterschiedlichsten Möglichkeiten der modernen kosmetischen Chirurgie zur Verfügung. Neben diverser Formen des klassischen chirurgischen „Liftings“ setzen wir vor allem auf sanfte Methoden der Faltenbehandlung - für mehr Jugendlichkeit und Attraktivität! Nach eingehender Beratung entscheiden wir uns gemeinsam für die geeignete Behandlung.

    • Faltenbehandlung mit Botox® und Hyaluronsäure
    • Filler-Therapie
  • IPL-Therapie

    Hervorragende Flächentherapie mit geringen Nebenwirkungen

    Intensiv gepulste Lichttechnologie (IPL™) ist eine bahnbrechende Behandlungsmethode, die die Behandlung und Verbesserung aller Hautschichten ermöglicht.

    Die IPL-Technik kann erweiterte Blutgefäße und die Gesichtsröte, die sogenannte Couperose, bei Frauen und Männern erfolgreich behandeln, ohne die umgebende gesunde Haut zu verletzen. Sie eignet sich ebenso sehr gut zur dauerhaften Entfernung von Haaren.

  • Radiofrequenz-Therapie

    Einfach jünger aussehen!

    Die Radiofrequenz-Therapie ist eine moderne nicht-invasive Methode der Faltenglättung und der Gewebestraffung.

    Mittels hochfrequenter Radiowellen wird das Gewebe gezielt erwärmt, wodurch es sich zusammen zieht (shrinking). Das behandelte Gewebe ist sofort gestrafft. Ein weiterer Effekt der Wärmeentwicklung ist die Bildung von neuem Kollagen, da durch die Hitzeentwicklung das alte Kollagen zum Teil zerstört wird. Die Durchblutung wird gefördert und die Haut wirkt nach der Behandlung deutlich frischer. Einsatzgebiete der erfolgreichen Behandlung mit der Radiofrequenz-Therapie sind Krähenfüße, Stirnfalten und Hauterschlaffungen.

    Die Therapiesitzungen dauern in der Regel 30 bis 60 Minuten, je nach Größe der betroffenen Regionen. Sie erfolgt ambulant, schnittfrei, schnell und unkompliziert. Eine spezielle Vor- und Nachsorge sind nicht erforderlich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Belleza Praxis-Klinik Berlin


Praxis-Klinik für Implantologie & Ästhetik in Berl

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ - Arthur Schopenhauer

Medizinische Behandlung - ob vorbeugend oder heilend - basiert auf Vertrauen, Kompetenz und Erfahrung. Das Team in der Belleza Praxis-Klinik in Berlin ist seit über 20 Jahren in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, der Implantologie und der ästhetischen Medizin zuhause. Die Zusammenarbeit mit unseren überweisenden Ärzten und Zahnärzten steht im Vordergrund. Seit eben so vielen Jahren haben sich unsere engen Kooperationen mit der Anästhesie, der allgemeinen Chirurgie, der Zahnheilkunde und der Zahntechnik bewährt.

Denn Gesundheit und perfekter festsitzender Zahnersatz für unsere Patienten liegen uns ebenso am Herzen, wie die perfekten Ergebnisse nach ästhetisch-chirurgischen Behandlungen.

Zentrum für Implantologie Dr. Dr. Irina Brzenska und Tobias Dieke

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (27)

Gesamtnote

1,3
1,3

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

1,9

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,8

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
13
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 10.12.2019
1,0

Super Ärztin! Nie wieder eine Andere!

Frau Dr. Brzenska war super einfühlsam (hatte dolle Schmerzen) - innerhalb von Sekunden hat Sie den Schmerzen neutralisiert, einfach Bombe.

Die Weiterbehandl. erfolgte durch den Zahnarzt, da es kein Chirurgischer Fall war, ABER ich wurde nicht weggeschickt oder gar mit Schmerztabletten ruhig gestellt.

Die Aufklärung war super.

Leider war die telefonische Erreichbarkeit nicht ganz so optimal, allerdings der Junge Herr vorne am

Thresen war sehr freundlich, man hat sich wohlgefühlt. DANKE

Bewertung vom 21.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ästhetischen Gesichtschirurgie

Ich war 2018 bei Frau Dr. Brzenska zur Behandlung . Spektrum ästhetischen Gesichtschirurgie.

Frau Dr. Brzenska ist eine kompetente Ärztin .

Ich fühlte mich total gut aufgehoben - es wurde mir alles erklärt und das Ergebnis hat mich total überzeugt .

Alles natürlich und kein aufgespritzes Mondgesicht . Ich habe grossen Respekt vor dieser fachlichen

Leistung. Nach 1 Jahr immer noch ein gutes Restresultat .

Ich werde nun wieder vorstellig werden -denn man soll nicht warten , bis die Ausgangssituation wieder erreicht ist - dann hat man lange Freude daran .

Obwohl ich einen weiteren Weg zurücklegen muss - nehme ich dieses gern in kauf .

Bewertung vom 02.11.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Super kompetent, freundlich, und entspannte Praxis mit sehr freundlichen Mensche

Bei mehreren Terminen mit unterschiedlichen Behandlungen habe ich mich immer sehr umsorgt und gut aufgehoben gefühlt. Beratungen, Behandlungen und das "rinsgsum" sind einfach super und man fühlt sich gut aufgehoben.

Vielen Dank an die tollen Ärzte und das Team.

Ich komme wieder und weiß auch warum.

Bewertung vom 23.07.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Tolle Praxis,tolle Ärztin

Bin seit "Jahren" bei Dr. Irina Brzenska in Behandlung,sowohl für Kassenleistungen als auch Privatleistungen,fühle mich immer gut beraten und betreut,Termine werden immer möglich gemacht,wie so oft auch kurzfristig...DANKE...auch heute wieder mit einer "grossen Sache" nach Hause gegangen,sie hat einfach "goldene Händchen".Ausserdem spürt man das alle an einem Strang ziehen für das Wohl der PatintInnen.....Danke und weiter so,komme immer wieder gerne!

Bewertung vom 29.01.2018
4,0

Bislang totales Chaos

Ich habe einen OP-Termin, aber bereits im Vorfeld gibt es ständiges Chaos und Zumutungen: Bei meiner ersten telefonischen Nachfrage (über Wochen ging niemand ans Telefon) nach dem OP-Termin wussten die Damen nicht, was bei mir gemacht werden soll (das ist bei einem umfassenderen Eingriff und Privatleistung von mehreren Tausend Euro nicht vertrauensbildend). Beim 2. Termin standen wir Patienten 20 Minuten (während der Öffnungszeiten!) im Gang vor der Praxis und wurden nicht hereingelassen!! Zur über 300 Euro teuren Röntgenaufnahme sollte ich dann gleich den gesamten Kostenvoranschlag unterzeichnen (über 4000 Euro). Mein 3. Intermezzo war dann wiederum eine telefonische Nachfrage nach dem im Vorgespräch angekündigten Sedativum für den Eingriff. Wieder wusste man davon nichts. Stattdessen wurde mir aber nun plötzlich eine andere Uhrzeit (nahezu eine Stunde später als bisher) für den OP-Termin genannt. Dieses Chaos ist eine einzige Zumutung. Man fragt sich, ob hier die rechte Hand weiß, was die linke tut. Wenn der OP-Termin ähnlich chaotisch abläuft, dann gute Nacht.

Kommentar von Dr. Dr. M.Sc. Brzenska vom 31.01.2018

Sehr geehrte Frau Patientin, Ihre Kritik nehmen wir uns sehr zu Herzen und haben bereits im Team darüber gesprochen.Ich kann sehr gut verstehen, dass es Umstände im Praxisablauf gibt, die verbesserungsfähig sind. Jedoch kann ich nicht nachvollziehen, daß Sie bei regulärer Sprechzeit, wie Sie angeben, 20 Minuten vor verschlossener Tür standen. Das wurde mir auch von meinem Team bestätigt. Unsere telefonische Erreichbarkeit ist wirklich nicht optimal, aber wir haben einen Anrufbeantworter,wo Sie uns Ihre Rückrufbitte mitteilen können. Außerdem sind wir über eMail immer erreichbar, wie Sie bereits mehrfach bestätigen konnten. Sie sind zur Implantatberatung überwiesen worden. Wir sprachen im Oktober ausführlich über eine mögliche Behandlung mit sehr wahrscheinlichen augmentativen Maßnahmen aufgrund der Atrophie des Kieferknochens in diesen Bereichen. Für das am 02.01.18 gefertigte DVT erhielten Sie eine Rechnung von 163,20 Euro. Also keine 300 Euro! Da Ihnen der KVA seit Oktober vorlag, wurden Sie lediglich gebeten diesen vor Behand-lungsbeginn zu bestätigen. Es ist einfach bedauerlich, daß Sie nicht den Kontakt zur Praxis und speziell zum behandelnden Arzt suchten, zumal ich Sie gestern aufgrund Ihrer Mailanfrage zu ihrer OP, sofort zurückgerufen habe. Nein, Sie ließen Ihrem Unmut freien Lauf. Sie haben es nicht einmal für nötig erachtet, mich von Ihrem Eintrag in Kenntnis zu setzen, sondern waren sehr freundlich. Erpresserisch äußerten Sie die Löschung des Eintrages, wenn die Op gut läuft. Ich nehme Ihre subjektive Wahrnehmung sehr ernst und bin erschüttert über den Eindruck den Sie von uns gewonnen haben. Wie bereits telefonisch besprochen, bitte ich Sie um Verständnis, wenn ich aufgrund des entstandenen Vertrauensverlustes für Ihre weitere Behandlung nicht mehr zu Verfügung stehe. Ich hoffe, Sie finden einen Behandler, der zu Ihnen passt und Ihren Ansprüchen gerecht wird. Mit freundlichen Grüßen Irina Brzenska

Weitere Informationen

88%Weiterempfehlung
18.979Profilaufrufe
15.11.2018Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden