Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Anna Lechner

Dr. med. dent. Anna Lechner

Zahnärztin, Endodontologie, Laserzahnmedizin

Mikroskopische Endodontie Darmstadt
Termin buchen

Dr. Lechner

Zahnärztin, Endodontologie, Laserzahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 15:30
Di
07:30 – 15:30
Mi
07:30 – 15:30
Do
07:30 – 15:30
Fr
07:30 – 15:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Italienisch (Italiano)
Polnisch (Polski)
Arabisch (العربية)

Adresse

Eschollbrücker Str. 2664295 Darmstadt

Zugangsinformationen

Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt am Haus

Videosprechstunden

Leistungen

Mikroskopische Zahnheilkunde
Spezialistenpraxis für Wurzelkanalbehand
Mikroskopische Wurzelbehandlung
Operationsmikroskop
Endodontologie
Laser
Mikroskopische Endondontie
Endodontische Erstbehandlung
Endodontische Revisionsbehandlung
Wurzelverletzungen
Wurzelfraktur
Zahntrauma
Behandlung von Obliterationen
Zahnerhaltende Chirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Spezialisierung bedeutet in allen Sparten der Medizin, dass Sie mit einer fokussierten Kompetenz und intensiven Erfahrung Ihrer Ärztin oder Ihres Arztes rechnen können. In der Zahnheilkunde ist das nicht anders. Hier gibt es viele Teilgebiete, für die man sich als Behandler in besonderer Weise qualifizieren kann. Mich hat schon während meines Studiums der Schwerpunkt der Wurzelkanalbehandlungen sehr interessiert. Deshalb habe ich mich als Zahnärztin in diesem Fach gezielt weitergebildet und meine Spezialistenpraxis für Endodontologie gegründet. Mein Name ist Dr. med. Anna Lechner MSc. und ich freue mich sehr über das Interesse, das Sie meiner Praxis in Darmstadt entgegenbringen.

Weitere Informationen

Die technisch hervorragend ausgestattete endodontologische Spezialistenpraxis Dr. med. Anna Lechner MSc. & Kollegen bildet in der Region Darmstadt, Odenwald, Bergstraße, Frankfurt und für das Rhein-Main-Gebiet einen wichtigen Anlaufpunkt für Patienten mit verschiedensten Anliegen. Der gemeinsame Nenner sämtlicher Leistungen in unserem Portfolio liegt darin, dass wir uns spezialisiert mit Erkrankungen beschäftigen, die den inneren Bereich der Zähne, also das Zahnnervengewebe und die Zahnwurzelkanäle betreffen. Wer für diesen Abschnitt der Zahnanatomie qualitätsvolle und ergebnisorientierte Therapien anbietet, muss neben einer sehr modernen technischen Praxisausrüstung immer größte Sorgfalt, Präzision und Gründlichkeit investieren. Auch die langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Wurzelkanalbehandlung spielt für das Endergebnis eine sehr wichtige Rolle. Mein Team und ich können Ihnen mit der professionell durchgeführten, mikroskopisch gestützten Wurzelkanalbehandlung zur Seite stehen. Sie kann auf der einen Seite entscheidend sein, um entzündete Zähne noch möglichst lange im Gebiss des Patienten zu erhalten. Andererseits kann die professionelle Endodontologie aber immer auch Zähne so versorgen, dass sie auf lange Sicht das solide Fundament für hochwertigen Zahnersatz bilden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Herzlich willkommen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Selbst Zähne, die im sogenannten Endodontium, also in ihrem Inneren stark entzündet sind, können mit Hilfe einer sorgfältigen Versorgung oft noch erhalten werden. Das gilt sogar für Fälle, in denen die entzündlichen Prozesse vom Zahnwurzelbereich schon auf den Kieferknochen übergegangen sind. Bei uns können sich Patienten mit unterschiedlichsten Befunden hochspezialisiert therapieren lassen. Dafür nutzen wir modernste Technik und orientieren uns an aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

  • Professionelle mikroskopische Endondontie

  • Professionelle mikroskopische Endondontie

    Durch eine tiefe, unbehandelte Karies, durch den Biss auf ein Steinchen und den so entstehenden Bruch am Zahn oder wegen anderer Ursachen können schädliche Bakterien bis in das empfindliche Zahninnere vordringen. Dort lösen sie Entzündungsprozesse aus, die nicht nur schmerzhaft sind, sondern vor allem auch die längerfristige Erhaltung des kranken Zahns gefährden. Um den Patienten von seinen heftigen Zahnschmerzen zu befreien und dem kranken Zahn eine Perspektive zu geben, muss eine endodontische Zahnbehandlung erfolgen. Je präziser und detaillierter sie ausgeführt wird, umso besser die Ergebnisse und die Langzeitprognose. Genau darauf habe ich mich mit meinem Praxis-Team seit mehr als 20 Jahren spezialisiert. Von uns können Sie Leistungen der professionellen, mikroskopisch gestützten Endodontie erhalten. Das bedeutet, dass wir grundsätzlich bei mehrfacher Vergrößerung unter unserem OP-Mikroskop der neuesten Generation am Zahn arbeiten. Qualität und Sorgfalt der Arbeit werden durch weitere hochmoderne Technologien wie unseren zahnmedizinischen Laser angereichert. Dazu kommen hoch entwickelte und filigrane Instrumente sowie Materialien, die höchsten Ansprüchen genügen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Erkrankungen, Verletzungen und Veränderungen im Zahninneren können unterschiedliche Ursachen, Zusammenhänge und Verlaufsformen haben. In unserer Praxis decke ich gemeinsam mit meinem Team ein weit gespanntes endodontisches Spektrum ab. Hier können Sie mehr über die Bandbreite der Leistungen erfahren.

  • Endodontische Erstbehandlung

  • Endodontische Revisionsbehandlung

  • Versorgung von Perforationen und Wurzelverletzungen

  • Behandlung von Zahntrauma und Wurzelfraktur

  • Endodontische Erstbehandlung

    Diese Form der Therapie von innerlich erkrankten und entzündeten Zähnen hat das Ziel, die bakterielle Belastung am Zahnnervengewebe und in den verästelten Zahnwurzelkanälen zu entfernen. Außerdem müssen die Hohlräume so versiegelt werden, dass eine erneute bakterielle Entzündung unterbunden wird. Dies ist auf längere Sicht die einzige effektive Chance, den Zahn als Teil des Gebisses für den Patienten zu erhalten. Mit sehr biegsamen und filigranen Wurzelkanalfeilen wird das erkrankte Wurzelkanalsystem von uns mechanisch gereinigt. Das entzündete oder abgestorbene Gewebe muss vollständig abgetragen werden. Dann kann eine chemische Reinigung der Wurzelkanäle mit Spüllösungen und die oft Laser-gestützte Desinfektion des Zahninneren erfolgen. Schließlich wird der behandelte Zahn mit einer dreidimensionalen, thermoplastischen Wurzelfüllung wieder dicht nach außen versiegelt und gegen das Eindringen von Keimen abgeschlossen.

  • Endodontische Revisionsbehandlung

    Diese Variante der endodontischen Therapie kann erforderlich werden, wenn die Erstbehandlung nicht den gewünschten Erfolg bringen konnte. Das Vorgehen bei einem solchen Eingriff folgt dem Muster der Erstbehandlung. Als endodontische Spezialisten mit entsprechendem technischem Equipment können wir dabei nach dem Entfernen der thermoplastischen Wurzelkanalfüllung oft einen oder noch weitere Wurzelkanäle entdecken, die bei der Erstversorgung übersehen wurden und die Ursache für die erneute Entzündung bilden. Um solche Revisionseingriffe mit der nötigen hohen Präzision durchzuführen, ist viel Zeit, Fingerspitzengefühl und Erfahrung nötig.

  • Versorgung von Perforationen und Wurzelverletzungen

    Wie unsere langjährige Erfahrung zeigt, kommt es bei herkömmlichen Wurzelbehandlungen nicht selten zu Verletzungen an den Wurzelkanalwänden. Solche Befunde können vor allem dann auftreten, wenn an anatomisch eher schwierigen Wurzelkanälen mit groben und starren Präparationsinstrumenten gearbeitet wird. In der Zahnheilkunde werden die dadurch am Zahn verursachten Traumata als Perforationen bezeichnet. Dabei liegt das besondere gesundheitliche Risiko darin, dass auf diese Weise Öffnungen zum Kieferknochen hin entstehen. Solche Schwierigkeiten, die sich auf mikroskopisch kleiner Ebene am Zahn abspielen, können nur von endodontischen Spezialisten angemessen behandelt werden. Je schneller sie nach dem Entstehen einer Perforation angegangen werden, umso besser für die Prognose der Zahnerhaltung.

  • Behandlung von Zahntrauma und Wurzelfraktur

    Wenn Sie sich bei einem Unfall oder Sturz eine Verletzung an den Zähnen oder am Zahnhalteapparat zuziehen, muss dies optimal mit der passenden Therapie versorgt werden. Denn bei falscher oder unterlassener Behandlung können sich aus solchen Traumata erhebliche funktionelle und ästhetische Schäden ergeben. Oft machen sie sich erst Jahre nach dem Unfall am Gebiss bemerkbar. Wir haben als endodontische Spezialpraxis die Möglichkeit, Patienten auch in einem solchen Fall angemessen zu versorgen. Das gilt selbst dann, wenn Sie sich zum Beispiel durch ein Malheur beim Sport oder einen Sturz vom Fahrrad einen Zahn ausgeschlagen oder den Teil eines Zahns abgeschlagen haben. In unserer Praxis gibt es auch in solchen Fällen Möglichkeiten, um Ihnen schnell und professionell weiterzuhelfen.

  • Versorgung von Zähnen mit nicht abgeschlossenem Wurzelwachstum

    Auch hierfür gibt es spezielle endodontische Behandlungen, die ich Ihnen kurz vorstellen möchte. Dabei geht es insbesondere um Zähne, die nach einer Verletzung oder wegen einer tiefen Karies vom Absterben bedroht sind. Bei Kindern oder noch jungen Menschen kann dadurch die Entwicklung der Zahnwurzel und des Zahns abrupt stehen bleiben. Um solche Zähne vor allem durch eine weitere Förderung des Wurzelwachstums zu erhalten, müssen sie unbedingt endodontisch therapiert werden. Dafür wenden wir die sogenannte apikale Verschlusstechnik an. Sie dient letztlich dem Ziel, das Wurzelwachstum erneut zu stimulieren und die Entwicklung der Wurzel zu revitalisieren.

  • Behandlung von Obliterationen

    Das zahnmedizinische Fachwort Obliteration bedeutet, dass wir es mit verkalkten Zahnwurzelkanälen zu tun haben, bzw. dass Wurzelkanäle durch erhebliche Kalkeinlagerungen fast vollständig verschlossen wurden. Eine solche Kalzifizierung und Verengung im Bereich der Wurzelkanäle kann auf chronische Reizungen des Zahnnervs, sehr tiefe Füllungen oder Fehlbelastungen sowie ein Zahntrauma zurückgehen. Der Zahnnerv „mauert“ sich gleichsam mit Kalk ein, um sich gegen diese Reize zu schützen. Dadurch aber wird der betreffende Zahnkanal immer kleiner, bis er fast völlig verschwindet. Als spezielle Variante der endodonischen Behandlung können wir Ihnen in unserer Praxis auch die Suche nach solchen Kanälen und ihre anschließende Freilegung bieten, damit dann die reguläre Wurzelbehandlung durchgeführt werden kann.

  • Zahnerhaltende Chirurgie

    In unserer Praxis können wir uns auch um Patienten mit tief von Karies zerstörten Zähnen kümmern, die man früher wegen ihrer erheblichen Schädigung schweren Herzens gezogen hätte. Auch sie können heutzutage dank der hochentwickelten Techniken der Endodontie noch erhalten werden. Dafür ist es häufig erforderlich, sie mit Methoden der zahnerhaltenden Chirurgie zunächst einmal für eine sorgfältige Wurzelkanalbehandlung vorzubereiten. Dies ist nur ein Beispiel für chirurgische Eingriffe mit dem Ziel der Zahnerhaltung, die Sie von uns erhalten können. Weitere Maßnahmen sind beispielsweise Wurzelspitzenresektionen, die operative Entfernung gebrochener Wurzelkanalinstrumente und der operative Eingriff bei Perforationen im Bereich der Wurzelkanalwände.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In einem Punkt können Sie bei Ihrer Entscheidung für die endodontische Spezialistenpraxis Dr. med. Anna Lechner MSc & Kollegen ganz sicher sein: Wir behandeln Sie so, wie wir selbst gerne behandelt werden möchten. Das gilt nicht nur für unsere fachliche Kompetenz und die technischen Voraussetzungen, die wir in der Praxis geschaffen haben. Dieses Versprechen hat vor allem auch Gültigkeit unter Aspekten wie Freundlichkeit, Menschlichkeit, Servicedenken und Patientenorientierung.

Um Ihnen auf einem sehr spezialisierten und professionellen Level die individuell beste endodontologische Therapie zu sichern, nimmt unser gesamtes Team in regelmäßigen Intervallen an Weiterbildungen teil. Nur so ist es möglich, auf dem absolut neuesten Stand des Fachgebiets zu bleiben und entscheidende Erkenntnisse der Wissenschaft zum Wohl der Patienten auszuschöpfen.

Bei uns haben Sie als Patient die Sicherheit, auf Basis einer über 20-jährigen, stetig weiterentwickelten Expertise betreut zu werden. Hier ist ein immenser praktischer Erfahrungsschatz vorhanden, der sich auf alle Arten von Endodontieproblemen bezieht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungs-Vorteile


Meine Praxis und mein Team

Die Spezialisierung auf mikroskopisch gestützte Methoden der Zahnwurzelkanalbehandlung setzt entsprechende Techniken, Geräte, Instrumente und Materialien voraus. Unter diesen Aspekten ist unsere Praxis hervorragend ausgerüstet und wird natürlich immer wieder auf den absolut neuesten Stand gebracht.

Für die fachkundige Anwendung neuester und dabei besonders bewährter technischer Verfahren steht bei uns ein hervorragend ausgebildetes und eingespieltes Team bereit. In meiner Arbeit als endodontische Spezialistin werde ich von einem Kreis sympathischer und kompetenter Fachassistenzen unterstützt.  

Unsere Praxisadresse in Darmstadt lautet: Eschollbrücker Straße 26. Wir liegen verkehrsgünstig und sind für Patienten bequem mit dem Bus der Linie H (Haltestelle Fliederberg) oder mit dem Auto zu erreichen. Für die Autofahrer stehen direkt am Haus kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Für die Parkdauer benutzen Sie bitte eine Parkscheibe.

Insbesondere pflegen wir eine enge und abgestimmte Zusammenarbeit mit Zahnärzten aus Darmstadt und dem Umland, die Patienten häufig bei schweren Befunden und komplexen endodontischen Zahnproblemen an uns überweisen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Sonstige Informationen über mich

Für mein Studium der Zahnmedizin bin ich an die Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg gegangen und habe dort auch promoviert. Meine ausgeprägte professionelle Leidenschaft für den endodontologischen Schwerpunkt wurde schon damals geweckt. Während meiner zahnärztlichen Assistenzzeit konnte ich mich mehr und mehr auf dieses Segment konzentrieren und habe mich intensiv um Patienten mit allen Arten von endodontischen Zahnkrankheiten, insbesondere auch um komplexe und anspruchsvolle Ausgangsbefunde gekümmert. Durch umfassende fachliche Weiterbildungen auf den Gebieten Endodontie, Traumatologie, Laser und Digitale Volumentomographie DVT entwickelte ich mich zur Spezialistin. Der Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Endodontologie (DGZ) und mein postgraduierter Studiengang an der privaten Donau Universität in Krems mit Abschluss als Master of Science MSc. waren sehr wichtige Stationen.

Meine auf Endodontie spezialisierte Praxis in Darmstadt habe ich 1999 gegründet und bin seither gemeinsam mit meinem Team in diesem Rahmen tätig.

Meine Erfahrungen und mein Wissen tausche ich regelmäßig mit zahlreichen Fachkollegen aus. Dabei hilft mir meine Mitgliedschaft in führenden Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie (DGET) und dem Verband Deutscher Zertifizierter Endodontologen (VDZE). Zusätzlich übe ich bereits seit Jahren eine Referententätigkeit aus.

Meine Kollegen (2)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Lechner ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Endodontologen · in Darmstadt
Zahnärzte · in Darmstadt

jameda Siegel

Dr. Lechner ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Alle Heilberufler · in Darmstadt

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,6

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

2,1

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (82)

Alle53
Note 1
53
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.07.2021
1,0

Sehr kompetente Ärztin und freundliches Team

Ausführliche Beratung und Kompetente, Sorgfältige und vertrauensvolle Behandlung.

Sehr gute Betreuung durch Ärztin und Team.

Tolle Praxisatmosphere.

05.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gute Behandlung der Wurzelkanäle

Schnelle Termine, sehr gute Behandlung und Aufarbeitung der Wurzelkanäle. Kurze Wartezeiten. Die Behandlung einer Entzündung an der Zahnwurzel eines bereits Wurzelbehandelten Zahnes fand an zwei Terminen mit einer Woche Abstand statt. Leichte Schmerzen nach erster und zweiter Behandlung, die aber ein paar Tage nach Behandlungsabschluss verschwunden sind. Seither schmerzfrei. Sehr freundlicher Umgang mit dem gesamten Praxispersonal. Ich bin sehr zufrieden.

05.07.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Ich bin sehr zufrieden.

Die Professionalität der Ärztin und des gesamten Praxisteams hat mir sehr gut gefallen.

Die Betreuung während und auch nach der Behandlung ist ausgezeichnet.

02.07.2021 • gesetzlich versichert
1,2

Sehr kompetente Ärztin, sehr gute Behandlung, tolles Team, Preise leider hoch

Meine Wurzelbehandlung war sehr einfühlsam, sehr kompetent und alles ist prima verlaufen. Das Team, sowohl am Empfang, aber auch während der Behandlung war sehr sehr freundlich, feinfühlig und entspannend. Die hauseigene Zahnpasta eine nette kreative Geste. Termin war schnell verfügbar und für mich wegen der Schmerzen erstmal ausschlaggebend. Für mich gibt es nur Abzug für die Preispolitik. Dass man für eine Beratung extra Kosten in Rechnung gestellt bekommt finde ich seltsam. Bei erteiltem "Auftrag" sollte dies wieder abgezogen werden, weil es für mich zu eine Behandlung dazugehört. Negativ: Kosten mehr als doppelt so hoch wie in einer vergleichbaren Praxis.

30.06.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente, entspannte Praxis

Die Wurzelbehandlung wurde sehr gewissenhaft, mit hohem hygienischen Aufwand, in großer Ruhe durchgeführt. Die Behandlung besteht aus vielen kleinen Schritten, durch die ein erfolgreiches Ergebnis sichergestellt wird. Das führt natürlich zu einer Behandlungszeit, je Sitzung, von einer guten Stunde. Das ist sicherlich für alle Beteiligten anstrengend, doch für den Patienten sind alle Vorkehrungen getroffen, dass das Procedere schmerzfrei und bequem durchgeführt werden kann.

Aufgrund meiner Erfahrungen würde ich bei einer Wurzelbehandlung jedem empfehlen diese nicht von einem "normalen" Zahnarzt durchführen zu lassen. Nur die Endodontologische Praxis verfügt über die notwendige Ausbildung/Erfahrung und den entsprechenden Geräte, die einen Erfolg der Behandlung garantieren.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe23.519
Letzte Aktualisierung09.06.2021

Termin online buchen

Passende Behandlungsgebiete in Darmstadt

Finden Sie ähnliche Behandler