Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Videosprechstunden
Relevanz
RelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen
Relevanz
RelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen

Ärzte für Sonographie in Dortmund und Umgebung (78 Treffer)

Ihr gewünschter Suchbegriff wird von verschiedenen Behandlern ausgeführt. Sie können unter „mehr Filter“ Ihren bevorzugten Behandler einstellen für Ihre weitere Suche.
  1. Dr. med. Robert Oliver Wolf

    Dr. Wolf

    Kennedyplatz 6
    45127 Essen
    zum Profil
    Note
    Dr. med. Katrin Maria Köhn

    Dr. Köhn

    1,9
    Minnesängerstr. 41
    45279 Essen
    zum Profil
    Note
    1,9
    Dr. med. Robert Oliver Wolf

    Dr. Wolf

    Kennedyplatz 6
    45127 Essen
    zum Profil
    Note
    Anzeige
  2. 84.8% Relevanz für "Sonographie"
    Mamma-CT
    Mammographie
    Brustdiagnostik
  3. 55.4% Relevanz für "Sonographie"
    Schilddrüsenuntersuchungen
    Szintigrafien
    Ultraschalluntersuchung
  4. Weil wir Ihnen nur 2 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Sonographie zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  5. Anzeige
  6. Prostata-MRT
    MRT (Magnetresonanztomographie)
    Knochendichtemessung (DEXA-Scan)
  7. Prostata-MRT
    Radiologische Schmerztherapie
    MRT / Kernspintomografie
  8. Anzeige
  9. Mammabiopsie
    Niedrigdosis-Mammographie-Gerät
    Tomosynthese

Auf der Suche nach einem empfohlenen Arzt für Sonographien in Dortmund?

  • Die Sonographie wird umgangssprachlich auch "Ultraschall" genannt und eingesetzt, um Organe des Bauches, den Halsbereich oder die Brust zu durchleuchten. Um ein gutes Bild der Organe zu bekommen, sollte der Bauch leer sein. Darum dürfen Sie am Tag der Untersuchung nichts zu sich nehmen. Neben der Sonographie gibt es auch die Dopplersonographie, welche die Fließgeschwindigkeit des Blutes misst. 
  • Der Facharzt streicht Gel auf die zu untersuchende Körperteile, damit zwischen dem Ultraschallgerät und der Haut keine Luft mehr Platz hat. Dadurch entstehen störungsfreie Aufnahmen, welche die Organe aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen. Die Schallwellen, die bei dieser viel genutzten Methode zum Einsatz kommen, sind unbedenklich und wirken sich auch nicht schädlich auf das zarte Gewebe eines ungeborenen Babys aus. Darum dient die Sonographie zur Schwangerschaftsvorsorge und hilft dabei, Störungen in der Entwicklung des Embryos rechtzeitig zu diagnostizieren.

Weitere Behandlungsgebiete in Dortmund