Der jameda Experten-Ratgeber

Von A wie Arthrose bis Z wie Zahnspange: Unsere Experten verraten Ihnen alles über neue Therapien, altbewährte Lösungen und Hilfe zur Selbsthilfe.

Sie leiden an einer Allergie? Dann sind Sie nicht alleine …

Fast jeder dritte Deutsche ist Allergiker. Wie Sie Heuschnupfen und Co. am besten vorbeugen und bekämpfen können, erfahren Sie in den jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© goodluz - Fotolia.com

Lungenkrankheiten richtig behandeln – aber wie?

Von Keuchhusten bis Asthma: Die jameda-Expertentipps verraten Ihnen, was Sie gegen Atemwegserkrankungen tun können, um bald wieder tief Luft holen zu können.  Alle Artikel anzeigen
© Photographee.eu - Fotolia.com

Sie leiden an einer Augenkrankheit oder Sehschwäche?

Die Augen gehören zu unseren wichtigsten Sinnesorganen - umso schlimmer, wenn die Sehkraft nachlässt. Erfahren Sie in unseren Expertentipps, welche Behandlungen helfen.  Alle Artikel anzeigen
© viktoriagavri - Fotolia.com

Erkältung oder Grippe: Sie hat’s erwischt?

Ca. 200 Erkältungen muss der Deutsche durchschnittlich im Lauf seines Lebens durchstehen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was gegen Schnupfnasen, Influenza-Viren und grippalen Infekt hilft.  Alle Artikel anzeigen
© berc - Fotolia.com

Jogging, Äpfel, Radfahren und Radieschen haben eins gemeinsam …

… sie stärken Ihre Gesundheit. Experten empfehlen 5 Hände voll Obst und Gemüse pro Tag und 2 Stunden Sport pro Woche. Weitere Gesundheitstipps verraten Ihnen die jameda-Experten.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleibt Frau gesund

Rund ums Thema Frauengesundheit verraten Ihnen die jameda-Experten alles, was Sie wissen müssen: von Krampfaderbehandlungen über Schwangerschaftsfragen bis hin zu Menstruationsbeschwerden.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Der Hals brennt, die Nase juckt, die Ohren brummen – was nun?

Von Schnupfen über Schluckstörungen bis hin zu Tinnitus: In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles über Erkrankungen an Hals, Nase und Ohren.  Alle Artikel anzeigen
© Peter Atkins - Fotolia.com

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.  Alle Artikel anzeigen
© vgstudio - Fotolia.com

Wie Sie Herz-Kreislauferkrankungen erkennen, vorbeugen und behandeln

Herz-Kreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Besonders Ältere sind gefährdet. Unsere Expertentipps verraten, wie Sie sich schützen können.  Alle Artikel anzeigen
© Volker Witt - Fotolia.com

Infektionskrankheiten: So schützen Sie sich vor Viren und Bakterien

Grippe, Tuberkulose und HIV haben eines gemeinsam: Sie werden durch Erreger ausgelöst, die sich gegen unsere Abwehrkräfte durchgesetzt haben. Erfahren Sie, was gegen Infektionskrankheiten hilft.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Ihre Kinder gesund

Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für eine unbeschwerte Kindheit. Wie Eltern Krankheiten vorbeugen und behandeln können, erfahren Sie in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Sunny studio - Fotolia.com

Krebs bekämpfen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden

Rund 500.000 Deutsche erkranken jedes Jahr an Krebs. Manche Krebsarten lassen sich gut behandeln, andere führen zum Tod. In unseren Expertentipps erfahren Sie, was gegen Tumore hilft.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

So bleiben Männer gesund

Manche Probleme sind Männersache. Wie Sie Krankheiten an Prostata, Hoden und Co. behandeln können und was bei Erektionsstörungen hilft, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Magen-Darm-Erkrankungen: Ursachen, Symptome und Therapien

Manchmal sind sie nur unangenehm, manchmal enden sie tödlich. Von Sodbrennen bis hin zu Darmkrebs verraten Ihnen die jameda-Tipps alles, was sie über Magen-Darm-Erkrankungen wissen müssen.  Alle Artikel anzeigen
© Piotr Marcinski - Fotolia.com

Effektive Therapien bei Knochen- und Muskelerkrankungen

Jeder Schritt schmerzt, die Gelenke streiken, die Knochen tun weh. Was Sie gegen häufige Knochen- und Muskelerkrankungen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photophonie - Fotolia.com

Kräuter, Nadeln, potenzierte Pillen: Gesund mit Naturheilkunde

Das Interesse an naturheilkundlichen Therapien nimmt stetig zu, ist aber auch von Unsicherheit geprägt. Die jameda-Experten geben Tipps zur Anwendung alternativer Heilverfahren.  Alle Artikel anzeigen
© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Nierenschmerzen und Harnwegsbeschwerden effektiv behandeln

Nieren und Harnwege sorgen dafür, dass Stoffe schnell ausgeschieden werden, die der Körper nicht verarbeiten kann. Was zu tun ist, wenn sie erkranken, erfahren Betroffene in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photo 5000 - Fotolia.com

Psyche und Nerven stärken – aber wie?

Etwa jeder dritte Deutsche hat mit einer psychischen Erkrankung zu kämpfen. Was Betroffene tun können, um wieder mehr Freude am Leben zu haben, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© closeupimages - Fotolia.com

Wie Sie Reisekrankheiten behandeln und vorbeugen können

Die schönste Zeit des Jahres ist nur dann erholsam, wenn Ihnen Durchfälle, Reiseübelkeit und Co. nicht dazwischen kommen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, wie Sie im Urlaub gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© michaeljung - Fotolia.com

Wie Sie Rückenbeschwerden erkennen und erfolgreich behandeln

Rund 70 % der Deutschen hatten schon einmal mit Rückenproblemen zu kämpfen. Was Sie tun können, um schnell wieder fit zu werden, erfahren Sie in unseren Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Lebenswichtige Helfer: Schilddrüse, Blut und Lymphe

Schilddrüsenerkrankungen, hohe Blutdruckwerte oder Störungen des Lymphsystems können die Abwehrkräfte oder den Hormonhaushalt durcheinanderbringen. Erfahren Sie, welche Therapien helfen.  Alle Artikel anzeigen
© Max Tactic - Fotolia.com

Schmerz, lass nach!

Schmerzen können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Wie Sie Medikamente und Hausmittel richtig einsetzen, um Schmerzen zu lindern, verraten die jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© Wavebreakmedia - Fotolia.com

Schönheit: Was hilft gegen kleine Makel?

Zornesfalten, Pickel, Fettpolster an den Hüften: Wer sich damit nicht abfinden möchte, erfährt in den jameda-Expertentipps alles über die Möglichkeiten der Dermatologie und der plastischen Chirurgie.  Alle Artikel anzeigen
© Syda Productions - Fotolia.com

Fit bleiben und Krankheiten vorbeugen: Gesundheitstipps für Senioren

Die meisten Menschen wollen alt werden, aber nicht alt sein. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, was Senioren tun können, um gesund zu bleiben und ihren Lebensabend zu genießen.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Rund um Sexualität und Partnerschaft

Rund Zweidrittel der Deutschen leben in einer Partnerschaft. Was Sie über Familienplanung und Co. wissen müssen, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Wie Sie Stoffwechselerkrankungen vorbeugen und behandeln können

Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion oder Gicht: Stoffwechselstörungen haben viele Gesichter. Was Betroffene dagegen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Alliance - Fotolia.com

Ihr Haustier ist krank? Was Sie nun tun können

In Deutschland leben 31 Millionen Haustiere. Wenn Katze, Hund oder Wellensittich krank ist, hilft manchmal nur ein Besuch in der Tierarztpraxis. Erfahren Sie, wie kranke Tiere wieder gesund werden.  Alle Artikel anzeigen
© Ermolaev Alexandr - Fotolia.com

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© yanlev - Fotolia.com
Neueste Artikel im jameda-Experten-Ratgeber (3948)

Zum Thema „Arthrose“ am 15.10.2017

Beidseitiger Hüftgelenkersatz in nur einer Operation mit der AMIS-Technik

Patienten mit beiderseitig fortgeschrittener Hüftarthrose stehen vor besonderen Herausforderungen. Werden beide Hüftgelenke nacheinander ersetzt, so müssen die Patienten mit langen Ausfallzeiten und einer langen Rehabilitationsphase rechnen. Nach der Operation der ersten Seite kommen... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer

Zum Thema „Depression“ am 14.10.2017

Depressionen behandeln - Zeigen Sie dem Herbstblues die kalte Schulter!

Belebende Spaziergänge, erfüllende Hobbys, gute Freunde und entspannende Wellness-Momente zwischendurch - das alles kann gegen Trübsinn und Verstimmungen helfen. Depressionen machen vor allem in der trüben Jahreszeit Millionen Menschen zu schaffen. Regelrecht antidepressiv können da... Mehr

Verfasst von Schlossparkklinik Dirmstein

Zum Thema „Erkältung“ am 13.10.2017

Erkältungszeit – Sechs Tipps, wie Sie eine Ansteckung vermeiden

Jetzt geht es los mit der nasskalten Jahreszeit, und viele Menschen schnappen sich einen grippalen Infekt mit Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und oft auch Kopf- und Gliederschmerzen auf. Frierende Menschen sind grundsätzlich leichte Opfer, da sich die Blutgefäße der Schleimhäute bei... Mehr

Verfasst von Dr. med. David J. Reinhardt

Zum Thema „Zähne & Mund“ am 13.10.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Holger Scholz

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Scholz interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Holger Scholz

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 12.10.2017

Schamlippe verkleinern: ambulant oder stationär?

Aus einer Umfrage der International Vaginal Dialogue Survey ging hervor, dass 60% der Frauen mit dem Aussehen ihres Intimbereiches teilweise unzufrieden sin. Daraus wird deutlich, dass Korrekturen im Intimbereich kein Tabu-Thema mehr sein sollten. Das Wohlbefinden kann bereits durch kleine... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 12.10.2017

Tränensäcke entfernen: So läuft die OP ab

Die Entfernung von Tränensäcken und Schlupflidern sind mit die am häufigsten durchgeführten Schönheits-OPs - sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Insbesondere Männer lassen sich zunehmend häufig die Tränensäcke entfernen. Die Patienten sind meist um die 50 Jahre alt, jedoch... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit“ am 11.10.2017

Angebote bei Augenoperationen: Vorsicht bei Schnäppchenpreisen

Augen zu und durch? Besser nicht. Wenn Augenlasermethoden hauptsächlich nach den Kosten beurteilt werden, kann es gefährlich werden. Die Höhe der Kosten ist natürlich nicht unwichtig, denn wir müssen alle mit unserem Geld rechnen. Jedoch sollten Sie stutzig werden, wenn Sie auf... Mehr

Verfasst von Centro Klinik OB - Neue Mitte

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 11.10.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Kuhfuß

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Kuhfuß interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Plastischer und Ästhetischer Chirurg... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ingo Kuhfuß

Zum Thema „Wurzelbehandlung“ am 11.10.2017

Die Hemisektion - Wie ist der Behandlungsablauf einer Wurzelamputation?

„Früher war alles besser!“ - In der Zahnmedizin ist dies definitiv nicht der Fall, wenn man zurückdenkt, unter welchen Umständen den Menschen früher Zähne behandelt, entfernt und notdürftig ersetzt worden sind. Doch spätestens seit der Einführung der Implantologie in den... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Tobias Meyer-Langenfeld

Zum Thema „Wurzelbehandlung“ am 10.10.2017

Wie Sie sich nach einer Wurzelbehandlung richtig verhalten

Wurzelbehandlungen werden in vielen Fällen in Lokalanästhesie, also in örtlicher Betäubung, durchgeführt. Dann kann am Ende der Behandlung die Betäubung noch wirken. Gegessen werden darf prinzipiell erst dann wieder, wenn die Spritzenwirkung vollständig abgeklungen ist. Das Gefühl... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marco Eck

Zum Thema „Milchzähne“ am 10.10.2017

Was tun, wenn die Milchzähne nicht ausfallen?

Zwischen dem sechsten und siebten Lebensjahr beginnt die erste Phase des Zahnwechsels. Die vorderen Milchzähne werden durch die oberen bleibenden Schneidezähne ersetzt und der erste bleibende Backenzahn, der sogenannte Sechsjahresmolar bricht durch. Es gibt jedoch auch Kinder die circa... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Dana Klimas

Zum Thema „Falten“ am 09.10.2017

Falten um den Mund herum entfernen: So funktioniert die Behandlung

Falten um den Mund herum treten mit zunehmendem Alter auf. Besonders bei Rauchern oder Menschen, die den Mund oft spitzen, zeigen sie sich häufig. So nennt man sie im Volksmund auch Raucherfältchen. Andere hierfür verwendete Begriffe sind periorale Falten oder Barcode Lines. Die moderne... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Fettabsaugung“ am 09.10.2017

Fettabsaugung an der Hüfte: Ablauf, Schwellung & Risiken

Bevor Sie sich für eine Fettabsaugung entscheiden, sollten Sie sich bewusstwerden, was Sie von dem Eingriff erwarten. In der Regel geschieht er aus ästhetischen Gründen und soll die Lebensqualität des Patienten verbessern. Wichtig ist, dass Sie Ihre Erwartungen im Vorfeld mit Ihrem... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Milchzähne“ am 08.10.2017

Wie die Kinderprophylaxe beim Zahnarzt abläuft

Wer seinen Kindern ein Leben mit gesunden und schönen Zähnen wünscht, sollte die Pflege der Milchzähne nicht zu kurz kommen lassen. Damit kann kaum früh genug begonnen werden! Sobald die ersten Zähnchen zu sehen sind, sollten sie auch geputzt werden. So gewöhnen sich die Kinder... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate“ am 08.10.2017

Was ist implantatgetragener Zahnersatz? Definition und Alternativen

Wer einen Zahn verloren hat, leidet nicht nur an Problemen beim Kauen und anderen Störungen der Kieferfunktion, sondern hat oft auch Probleme mit der Ästhetik. Eine Zahnlücke im Erwachsenenalter ist nicht schön und wirkt sich negativ auf das gesamte Erscheinungsbild aus. Egal, was den... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel

Zum Thema „Psyche & Nerven“ am 07.10.2017

Traumatherapie mit EMDR: So lassen sich unverarbeitete Erlebnisse integrieren

Ereignisse, die im Vergleich mit meinen Kenntnissen oder meiner Lebenserfahrung so ungeheuerlich sind, dass sie meine Kompensationsmöglichkeiten überschreiten, können mitunter nur mit "totstellen" bewältigt werden. Dabei ist "totstellen" kein aktiver Vorgang, sondern zeigt lediglich... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Seifert

Zum Thema „Nasenkorrektur“ am 06.10.2017

Nasenkorrektur: Wie große Nasenlöcher verkleinert werden

"Rhinoplastiken" sind eine Herausforderung für den behandelnden Arzt, denn die Schwierigkeit einer Nasenkorrektur ist es, die Harmonie im Gesicht des Patienten zu verbessern, ohne dabei die Merkmale der passenden Nase zu verlieren. Der knöcherne Bereich der Nase kann durch... Mehr

Verfasst von Dr. med. Murat Dagdelen

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit“ am 05.10.2017

Augenlasern - Die verschiedenen Verfahren in der Übersicht

Augenlasern ja, aber mit welchen Verfahren? PRK, LASIK oder SMILE? Vor dieser Frage stehen nicht nur Patienten, sondern auch Optiker und Augenärzte, wenn es um eine qualifizierte Beratung geht. Im Folgenden sollen die Verfahren verglichen werden. Dabei wird methodisch auf die je modernste... Mehr

Verfasst von Dr. med. Omid Kermani

Zum Thema „Allergie“ am 04.10.2017

Allergien: Wie sie behandelt werden und warum manche Medikamente nicht wirken

Verstopfte Nase, Niesattacken, juckende Augen und Brennen im Mund können Anzeichen einer Allergie sein. Unter einer Allergie versteht man eine übersteigerte Abwehrreaktion des Immunsystems gegen an sich harmlose Substanzen. Der Körper bekämpft sie, obwohl sie keine Gefahr für die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Frerich

Zum Thema „Psyche & Nerven“ am 03.10.2017

Die Zeit heilt nicht immer alle Wunden - Wie können Traumata behandelt werden?

Der Begriff des Traumas steht im engen Zusammenhang mit dem Kürzel PTBS, das für Posttraumatische Belastungsstörung steht. PTBS bezeichnet den Zustand einer dauerhaften psychischen Dysfunktion, die meistens auf ein bestimmtes traumatisierendes Ereignis, oder eine ganze Reihe... Mehr

Verfasst von Helmut Rochholz

Autoren des Experten-Ratgebers

Derzeit gibt es Artikel von 731 Autoren, welche für
Sie hochwertige Artikel schreiben.

Alle Autoren (731) anzeigen
Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon