Der jameda Experten-Ratgeber

Von A wie Arthrose bis Z wie Zahnspange: Unsere Experten verraten Ihnen alles über neue Therapien, altbewährte Lösungen und Hilfe zur Selbsthilfe.

Sie leiden an einer Allergie? Dann sind Sie nicht alleine …

Fast jeder dritte Deutsche ist Allergiker. Wie Sie Heuschnupfen und Co. am besten vorbeugen und bekämpfen können, erfahren Sie in den jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© goodluz - Fotolia.com

Lungenkrankheiten richtig behandeln – aber wie?

Von Keuchhusten bis Asthma: Die jameda-Expertentipps verraten Ihnen, was Sie gegen Atemwegserkrankungen tun können, um bald wieder tief Luft holen zu können.  Alle Artikel anzeigen
© Photographee.eu - Fotolia.com

Sie leiden an einer Augenkrankheit oder Sehschwäche?

Die Augen gehören zu unseren wichtigsten Sinnesorganen - umso schlimmer, wenn die Sehkraft nachlässt. Erfahren Sie in unseren Expertentipps, welche Behandlungen helfen.  Alle Artikel anzeigen
© viktoriagavri - Fotolia.com

Erkältung oder Grippe: Sie hat’s erwischt?

Ca. 200 Erkältungen muss der Deutsche durchschnittlich im Lauf seines Lebens durchstehen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was gegen Schnupfnasen, Influenza-Viren und grippalen Infekt hilft.  Alle Artikel anzeigen
© berc - Fotolia.com

Jogging, Äpfel, Radfahren und Radieschen haben eins gemeinsam …

… sie stärken Ihre Gesundheit. Experten empfehlen 5 Hände voll Obst und Gemüse pro Tag und 2 Stunden Sport pro Woche. Weitere Gesundheitstipps verraten Ihnen die jameda-Experten.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleibt Frau gesund

Rund ums Thema Frauengesundheit verraten Ihnen die jameda-Experten alles, was Sie wissen müssen: von Krampfaderbehandlungen über Schwangerschaftsfragen bis hin zu Menstruationsbeschwerden.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Der Hals brennt, die Nase juckt, die Ohren brummen – was nun?

Von Schnupfen über Schluckstörungen bis hin zu Tinnitus: In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles über Erkrankungen an Hals, Nase und Ohren.  Alle Artikel anzeigen
© Peter Atkins - Fotolia.com

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.  Alle Artikel anzeigen
© vgstudio - Fotolia.com

Wie Sie Herz-Kreislauferkrankungen erkennen, vorbeugen und behandeln

Herz-Kreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Besonders Ältere sind gefährdet. Unsere Expertentipps verraten, wie Sie sich schützen können.  Alle Artikel anzeigen
© Volker Witt - Fotolia.com

Infektionskrankheiten: So schützen Sie sich vor Viren und Bakterien

Grippe, Tuberkulose und HIV haben eines gemeinsam: Sie werden durch Erreger ausgelöst, die sich gegen unsere Abwehrkräfte durchgesetzt haben. Erfahren Sie, was gegen Infektionskrankheiten hilft.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Ihre Kinder gesund

Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für eine unbeschwerte Kindheit. Wie Eltern Krankheiten vorbeugen und behandeln können, erfahren Sie in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Sunny studio - Fotolia.com

Krebs bekämpfen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden

Rund 500.000 Deutsche erkranken jedes Jahr an Krebs. Manche Krebsarten lassen sich gut behandeln, andere führen zum Tod. In unseren Expertentipps erfahren Sie, was gegen Tumore hilft.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

So bleiben Männer gesund

Manche Probleme sind Männersache. Wie Sie Krankheiten an Prostata, Hoden und Co. behandeln können und was bei Erektionsstörungen hilft, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Magen-Darm-Erkrankungen: Ursachen, Symptome und Therapien

Manchmal sind sie nur unangenehm, manchmal enden sie tödlich. Von Sodbrennen bis hin zu Darmkrebs verraten Ihnen die jameda-Tipps alles, was sie über Magen-Darm-Erkrankungen wissen müssen.  Alle Artikel anzeigen
© Piotr Marcinski - Fotolia.com

Effektive Therapien bei Knochen- und Muskelerkrankungen

Jeder Schritt schmerzt, die Gelenke streiken, die Knochen tun weh. Was Sie gegen häufige Knochen- und Muskelerkrankungen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photophonie - Fotolia.com

Kräuter, Nadeln, potenzierte Pillen: Gesund mit Naturheilkunde

Das Interesse an naturheilkundlichen Therapien nimmt stetig zu, ist aber auch von Unsicherheit geprägt. Die jameda-Experten geben Tipps zur Anwendung alternativer Heilverfahren.  Alle Artikel anzeigen
© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Nierenschmerzen und Harnwegsbeschwerden effektiv behandeln

Nieren und Harnwege sorgen dafür, dass Stoffe schnell ausgeschieden werden, die der Körper nicht verarbeiten kann. Was zu tun ist, wenn sie erkranken, erfahren Betroffene in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photo 5000 - Fotolia.com

Psyche und Nerven stärken – aber wie?

Etwa jeder dritte Deutsche hat mit einer psychischen Erkrankung zu kämpfen. Was Betroffene tun können, um wieder mehr Freude am Leben zu haben, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© closeupimages - Fotolia.com

Wie Sie Reisekrankheiten behandeln und vorbeugen können

Die schönste Zeit des Jahres ist nur dann erholsam, wenn Ihnen Durchfälle, Reiseübelkeit und Co. nicht dazwischen kommen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, wie Sie im Urlaub gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© michaeljung - Fotolia.com

Wie Sie Rückenbeschwerden erkennen und erfolgreich behandeln

Rund 70 % der Deutschen hatten schon einmal mit Rückenproblemen zu kämpfen. Was Sie tun können, um schnell wieder fit zu werden, erfahren Sie in unseren Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Lebenswichtige Helfer: Schilddrüse, Blut und Lymphe

Schilddrüsenerkrankungen, hohe Blutdruckwerte oder Störungen des Lymphsystems können die Abwehrkräfte oder den Hormonhaushalt durcheinanderbringen. Erfahren Sie, welche Therapien helfen.  Alle Artikel anzeigen
© Max Tactic - Fotolia.com

Schmerz, lass nach!

Schmerzen können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Wie Sie Medikamente und Hausmittel richtig einsetzen, um Schmerzen zu lindern, verraten die jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© Wavebreakmedia - Fotolia.com

Schönheit: Was hilft gegen kleine Makel?

Zornesfalten, Pickel, Fettpolster an den Hüften: Wer sich damit nicht abfinden möchte, erfährt in den jameda-Expertentipps alles über die Möglichkeiten der Dermatologie und der plastischen Chirurgie.  Alle Artikel anzeigen
© Syda Productions - Fotolia.com

Fit bleiben und Krankheiten vorbeugen: Gesundheitstipps für Senioren

Die meisten Menschen wollen alt werden, aber nicht alt sein. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, was Senioren tun können, um gesund zu bleiben und ihren Lebensabend zu genießen.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Rund um Sexualität und Partnerschaft

Rund Zweidrittel der Deutschen leben in einer Partnerschaft. Was Sie über Familienplanung und Co. wissen müssen, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Wie Sie Stoffwechselerkrankungen vorbeugen und behandeln können

Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion oder Gicht: Stoffwechselstörungen haben viele Gesichter. Was Betroffene dagegen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Alliance - Fotolia.com

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© yanlev - Fotolia.com
Neueste Artikel im jameda-Experten-Ratgeber (4247)

Zum Thema „Hallux“ am 17.01.2018

Hallux rigidus: So sieht die Nachbehandlung aus

Die Arthrose im Großzehengrundgelenk, auch Hallux rigidus genannt, ist eine der zwei häufigsten Ursachen für Schmerzen und Probleme der Großzehe. Bei der Operation des Hallux rigidus muss man zu Beginn drei unterschiedliche Arten der Operation unterscheiden: gelenkerhaltende Operation... Mehr

Verfasst von Dr. Stefan Böhr

Zum Thema „Zähne & Mund“ am 17.01.2018

Diastema: So lässt sich die Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen schließen

Diasthema bezeichnet eine Zahnlücke zwischen den beiden Schneidezähnen und eine ästhetische Besondernheit, die kulturell individuell interpretiert wird. In der westlichen Welt wünschen sich viele Menschen, die Zwischenräume zwischen den Zähnen zu schließen. In anderen anderen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Hans-Heinrich Risser

Zum Thema „Knieschmerzen & Kreuzbandriss“ am 16.01.2018

Meniskus-Quetschung: Welche Behandlungen gibt es?

Eine Meniskusquetschung entsteht in der Regel bei einem Verdrehtrauma des Kniegelenks oder bei einem Stauchungstrauma, z.B. wenn man unkontrolliert in ein Loch getreten ist. Die Menisken, d.h. der Innen- und Außenmeniskus, gehören neben dem Knorpel zum Puffersystem des Kniegelenkes... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser

Zum Thema „Schmerzen“ am 16.01.2018

Was tun gegen Leistenschmerzen nach dem Sport?

Viele Hobby- und Breitensportler, aber auch Leistungsportler, klagen nach dem Sport über Leistenschmerzen. In den seltensten Fällen ist die Ursache dafür ein Leistenbruch. Häufig spielen eher muskuläre Probleme eine Rolle. Besonders bei Sportlern mit Leistenschmerzen sind Hüft- und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser

Zum Thema „Frauen & Schwangerschaft“ am 16.01.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. Margit Oepen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Oepen interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Frauenärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Margit Oepen

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate“ am 15.01.2018

Mini-Zahnimplantate: Ohne Knochenaufbau zu einem schönen Lächeln

Sie hätten gerne Zahnimplantate, aber haben laut Ihrem Zahnarzt leider zu wenig Kieferknochen? Oft muss der Knochen vor einer Implantation kostenintensiv aufgebaut werden. Diese Knochenaufbauten sind langwierig und somit auch für Sie als Patient anstrengend. Verständlich, dass viele... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Martin Merk / M.Sc. Implantologie

Zum Thema „Zähne & Mund“ am 15.01.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Thomas Schneider

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Schneider interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Thomas Schneider

Zum Thema „Knieschmerzen & Kreuzbandriss“ am 14.01.2018

Schleimbeutelentzündung am Knie: Ursachen, Symptome und Behandlung

Die sogenannte Schleimbeutelentzündung am Knie ist eine häufige Erkrankung. Ursache ist hierbei in der Regel ein direkter Reiz (z.B. Arbeiten auf den Knien wie beim Fliesenlegen) oder eine Überlastungssituation (z.B. Marathonlauf). Häufig wird dabei vom Volksmund das Krankheitsbild der... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser

Zum Thema „Rückenschmerzen“ am 14.01.2018

Akupunktur an der Lendenwirbelsäule: Wirkung, Risiken und Kostenübernahme

Die Akupunktur ist eine alte und bewährte Behandlungsmethode, bei der reflektorische Wirkungen im Körper ausgelöst werden, wenn Akupunkturnadeln gesetzt werden. Nach langer und gründlicher Beobachtung wurde die Akupunktur durch die alten chinesischen Ärzte in ein eigenes Denk- und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Robert Bethke

Zum Thema „Hüftschmerzen“ am 13.01.2018

Hüftschmerzen nur nachts und morgens: Was steckt dahinter?

Schmerzen in der Hüfte und im unteren Rücken wecken, wenn sie nur nachts und morgens auftreten, immer den Verdacht auf eine entzündliche rheumatische Ursache. Sie müssen unbedingt weiter abgeklärt und eventuell gezielt rheumatologisch behandelt werden. Mögliche Ursachen für diese... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg

Zum Thema „Bandscheibenvorfall“ am 13.01.2018

OP bei Bandscheibenvorfall: Ja oder nein?

Nicht jeder Bandscheibenvorfall erfordert eine OP. Jeder Bandscheibenvorfall sollte aber möglichst eingehend weiter analysiert werden um danach durch gezielte Therapien drohende Folgeschäden bestmöglich zu vermeiden. Folgeschäden durch eine OP sind besonders ernst zu nehmen. Ob ein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg

Zum Thema „Kindergesundheit“ am 12.01.2018

Mandel-OP bei Kindern: Welche Behandlung ist die richtige?

Die Gaumenmandeln sind ein Teil des Waldeyerschen Rachenringes, zu dem auch die Rachenmandeln und die Seitenstränge gehören. Entzündungen oder Vergrößerungen der Gaumenmandeln sind ein häufiges Problem beim Kindergarten- oder Schulkind, sodass sie oft operiert werden müssen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Matthias O. Heinze

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 12.01.2018

Bauchdeckenstraffung nach Magenbypass: So funktioniert's

Wenn Sport und Diäten nicht mehr helfen, ist für stark übergewichtige Menschen die letzte Lösung oftmals eine Magenbypass-Operation, um die gesundheitlichen und figürlichen Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Auch wenn solch ein Eingriff langfristig das Gewicht reduzieren kann... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Hauterkrankungen“ am 11.01.2018

Neurodermitis: Wie Sie die Krankheit gezielt behandeln

Unsere Haut ist mit stattlichen zwei Quadratmetern Fläche unser größtes Organ und bietet damit viel Platz für kleine – aber auch große Probleme. 15.000 verschiedene Hautkrankheiten sind derzeit bekannt und es werden jedes Jahr mehr. „Hautprobleme haben in den vergangenen Jahren... Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema „Abnehmen“ am 11.01.2018

Abnehmen oder Zunehmen: 7 Arten, wie Stress auf das Gewicht wirkt

Stress wird häufig mit negativen Gefühlen in Verbindung gebracht. Das stimmt. Aber auch positiver Stress kann zu Übergewicht oder Untergewicht führen, je nachdem, wie stark das Stresslevel ausgeprägt ist. Wenn Sie sich unwohl mit Ihrem Gewicht fühlen, sollten Sie eventuell einen Test... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel

Zum Thema „Männer“ am 10.01.2018

Penisverkrümmung: Das sind die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Peyronie-Krankheit

Im Jahre 1743 beschrieb der französische Chirurg François de la Peyronie als erster ein Krankheitsbild, das auch heute nur wenige kennen, obwohl bis zu 10% der Männer daran leiden. Die Rede ist von der Induratio penis plastica, im Volksmund einfach nur Penisverkrümmung genannt. Die... Mehr

Verfasst von Dr. Dr. Stefan Buntrock  |  1 Kommentar

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 10.01.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Prof. Dr. Steinsträßer interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Plastischer & Ästhetischer Chirurg... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer

Zum Thema „Akne“ am 10.01.2018

Akne - Welche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Gerade Jugendliche leiden häufig unter unreiner Haut mit Entzündungen und Pickeln. Man beobachtet jedoch häufig, dass die Akne mittlerweile nicht mehr nur ein Problem von Heranwachsenden ist. Bei Frauen mit Anfang dreißig, die die Pille nach langjähriger Einnahme abgesetzt haben... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andrea Niedermeier - Privatpraxis

Zum Thema „Arthrose“ am 09.01.2018

Mykotherapie bei Arthrose - Was hat Arthrose mit Pilzen zu tun?

Pilze kennen die meisten von uns nur als Nahrungsmittel. Bis meine Frau bei unserer sechs jährigen Labradorhündin wegen Hüftgelenksarthrose und unserem sieben jährigen Labradorrüden, wegen Blasenproblemen Vitalpilze ins Futter mischte, gehörte ich auch dazu. Ich traute meinen Augen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf

Zum Thema „Arthrose“ am 09.01.2018

Phytotherapie bei Arthrose: Welche Heilpflanzen helfen?

Die Phytotherapie ist eine der ältesten Therapieformen: Arzneimittel sind hier Pflanzen, Pflanzenteile oder pflanzliche Bestandteile. Weihrauch hat eine jahrtausendealte Tradition als Heilpflanze und wird zum Beispiel in der ayurvedischen Heilkunde bei Gelenkschmerzen eingesetzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf

Autoren des Experten-Ratgebers

Derzeit gibt es Artikel von 731 Autoren, welche für
Sie hochwertige Artikel schreiben.

Alle Autoren (731) anzeigen
Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon