Der jameda Experten-Ratgeber

Von A wie Arthrose bis Z wie Zahnspange: Unsere Experten verraten Ihnen alles über neue Therapien, altbewährte Lösungen und Hilfe zur Selbsthilfe.

Sie leiden an einer Allergie? Dann sind Sie nicht alleine …

Fast jeder dritte Deutsche ist Allergiker. Wie Sie Heuschnupfen und Co. am besten vorbeugen und bekämpfen können, erfahren Sie in den jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© goodluz - Fotolia.com

Lungenkrankheiten richtig behandeln – aber wie?

Von Keuchhusten bis Asthma: Die jameda-Expertentipps verraten Ihnen, was Sie gegen Atemwegserkrankungen tun können, um bald wieder tief Luft holen zu können.  Alle Artikel anzeigen
© Photographee.eu - Fotolia.com

Sie leiden an einer Augenkrankheit oder Sehschwäche?

Die Augen gehören zu unseren wichtigsten Sinnesorganen - umso schlimmer, wenn die Sehkraft nachlässt. Erfahren Sie in unseren Expertentipps, welche Behandlungen helfen.  Alle Artikel anzeigen
© viktoriagavri - Fotolia.com

Erkältung oder Grippe: Sie hat’s erwischt?

Ca. 200 Erkältungen muss der Deutsche durchschnittlich im Lauf seines Lebens durchstehen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was gegen Schnupfnasen, Influenza-Viren und grippalen Infekt hilft.  Alle Artikel anzeigen
© berc - Fotolia.com

Jogging, Äpfel, Radfahren und Radieschen haben eins gemeinsam …

… sie stärken Ihre Gesundheit. Experten empfehlen 5 Hände voll Obst und Gemüse pro Tag und 2 Stunden Sport pro Woche. Weitere Gesundheitstipps verraten Ihnen die jameda-Experten.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleibt Frau gesund

Rund ums Thema Frauengesundheit verraten Ihnen die jameda-Experten alles, was Sie wissen müssen: von Krampfaderbehandlungen über Schwangerschaftsfragen bis hin zu Menstruationsbeschwerden.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Der Hals brennt, die Nase juckt, die Ohren brummen – was nun?

Von Schnupfen über Schluckstörungen bis hin zu Tinnitus: In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles über Erkrankungen an Hals, Nase und Ohren.  Alle Artikel anzeigen
© Peter Atkins - Fotolia.com

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.  Alle Artikel anzeigen
© vgstudio - fotolia

Wie Sie Herz-Kreislauferkrankungen erkennen, vorbeugen und behandeln

Herz-Kreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Besonders Ältere sind gefährdet. Unsere Expertentipps verraten, wie Sie sich schützen können.  Alle Artikel anzeigen
© Volker Witt - Fotolia.com

Infektionskrankheiten: So schützen Sie sich vor Viren und Bakterien

Grippe, Tuberkulose und HIV haben eines gemeinsam: Sie werden durch Erreger ausgelöst, die sich gegen unsere Abwehrkräfte durchgesetzt haben. Erfahren Sie, was gegen Infektionskrankheiten hilft.  Alle Artikel anzeigen
© Halfpoint - Fotolia.com

So bleiben Ihre Kinder gesund

Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für eine unbeschwerte Kindheit. Wie Eltern Krankheiten vorbeugen und behandeln können, erfahren Sie in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Sunny studio - Fotolia.com

Krebs bekämpfen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden

Rund 500.000 Deutsche erkranken jedes Jahr an Krebs. Manche Krebsarten lassen sich gut behandeln, andere führen zum Tod. In unseren Expertentipps erfahren Sie, was gegen Tumore hilft.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

So bleiben Männer gesund

Manche Probleme sind Männersache. Wie Sie Krankheiten an Prostata, Hoden und Co. behandeln können und was bei Erektionsstörungen hilft, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Magen-Darm-Erkrankungen: Ursachen, Symptome und Therapien

Manchmal sind sie nur unangenehm, manchmal enden sie tödlich. Von Sodbrennen bis hin zu Darmkrebs verraten Ihnen die jameda-Tipps alles, was sie über Magen-Darm-Erkrankungen wissen müssen.  Alle Artikel anzeigen
© Piotr Marcinski - Fotolia.com

Effektive Therapien bei Knochen- und Muskelerkrankungen

Jeder Schritt schmerzt, die Gelenke streiken, die Knochen tun weh. Was Sie gegen häufige Knochen- und Muskelerkrankungen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photophonie - Fotolia.com

Kräuter, Nadeln, potenzierte Pillen: Gesund mit Naturheilkunde

Das Interesse an naturheilkundlichen Therapien nimmt stetig zu, ist aber auch von Unsicherheit geprägt. Die jameda-Experten geben Tipps zur Anwendung alternativer Heilverfahren.  Alle Artikel anzeigen
© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Nierenschmerzen und Harnwegsbeschwerden effektiv behandeln

Nieren und Harnwege sorgen dafür, dass Stoffe schnell ausgeschieden werden, die der Körper nicht verarbeiten kann. Was zu tun ist, wenn sie erkranken, erfahren Betroffene in unseren Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© photo 5000 - Fotolia.com

Psyche und Nerven stärken – aber wie?

Etwa jeder dritte Deutsche hat mit einer psychischen Erkrankung zu kämpfen. Was Betroffene tun können, um wieder mehr Freude am Leben zu haben, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© closeupimages - Fotolia.com

Wie Sie Reisekrankheiten behandeln und vorbeugen können

Die schönste Zeit des Jahres ist nur dann erholsam, wenn Ihnen Durchfälle, Reiseübelkeit und Co. nicht dazwischen kommen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, wie Sie im Urlaub gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© michaeljung - Fotolia.com

Wie Sie Rückenbeschwerden erkennen und erfolgreich behandeln

Rund 70 % der Deutschen hatten schon einmal mit Rückenproblemen zu kämpfen. Was Sie tun können, um schnell wieder fit zu werden, erfahren Sie in unseren Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Lebenswichtige Helfer: Schilddrüse, Blut und Lymphe

Schilddrüsenerkrankungen, hohe Blutdruckwerte oder Störungen des Lymphsystems können die Abwehrkräfte oder den Hormonhaushalt durcheinanderbringen. Erfahren Sie, welche Therapien helfen.  Alle Artikel anzeigen
© Max Tactic - Fotolia.com

Schmerz, lass nach!

Schmerzen können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Wie Sie Medikamente und Hausmittel richtig einsetzen, um Schmerzen zu lindern, verraten die jameda-Tipps.  Alle Artikel anzeigen
© Wavebreakmedia - Fotolia.com

Schönheit: Was hilft gegen kleine Makel?

Zornesfalten, Pickel, Fettpolster an den Hüften: Wer sich damit nicht abfinden möchte, erfährt in den jameda-Expertentipps alles über die Möglichkeiten der Dermatologie und der plastischen Chirurgie.  Alle Artikel anzeigen
© Syda Productions - Fotolia.com

Fit bleiben und Krankheiten vorbeugen: Gesundheitstipps für Senioren

Die meisten Menschen wollen alt werden, aber nicht alt sein. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, was Senioren tun können, um gesund zu bleiben und ihren Lebensabend zu genießen.  Alle Artikel anzeigen
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Rund um Sexualität und Partnerschaft

Rund Zweidrittel der Deutschen leben in einer Partnerschaft. Was Sie über Familienplanung und Co. wissen müssen, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© drubig-photo - Fotolia.com

Wie Sie Stoffwechselerkrankungen vorbeugen und behandeln können

Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion oder Gicht: Stoffwechselstörungen haben viele Gesichter. Was Betroffene dagegen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.  Alle Artikel anzeigen
© Alliance - Fotolia.com

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.  Alle Artikel anzeigen
© yanlev - Fotolia.com
Neueste Artikel im jameda-Experten-Ratgeber (4553)

Zum Thema „Falten“ am 22.06.2018

Gesicht straffen: Bei hängender Haut hilft nur eine OP

Seit Jahren vermittelt die pharmazeutische Ästhetikindustrie, dass Hautstraffungen des Gesichtes ohne Operation erreicht werden können. Leider ist dies nicht der Fall! Die natürlichen Folgen der Faltenbildung bleiben leider keinem Gesicht erspart. Schlupflider, Tränensäcke, müder... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Dr. Robin Seeberger

Zum Thema „Augenkrankheiten & Sehschwäche“ am 22.06.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Hakan Kaymak

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Kayman interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Augenarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Hakan Kaymak

Zum Thema „Nasenkorrektur“ am 21.06.2018

Nasenoperation: So funktionieren die geschlossene und die offene Technik

Die Entscheidung, die eigene Nase korrigieren zu lassen, will wohl überlegt getroffen sein. Die Nase dominiert die äußere Erscheinung des Gesichts. Daher hat eine Veränderung der Nase einen bedeutenden Einfluss auf die Attraktivität Ihres Gesichts und damit Ihrer gesamten Person... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Holger Gassner

Zum Thema „Parodontose“ am 20.06.2018

Was tun bei Zahnfleischentzündungen an der Brücke?

Ist das Zahnfleisch an der Brücke entzündet, macht sich das in der Regel von allein bemerkbar. Es kommt zu Schwellungen oder Rötungen des Zahnfleischs, wodurch meistens Schmerzen und Blutungen folgen. Treten Schwellungen am Zahnfleisch, verstärkte Blutungen oder Schmerzen auf, können... Mehr

Verfasst von Elias Nisafi

Zum Thema „Sonnenbrand“ am 19.06.2018

Die 15 größten Sonnenschutz-Irrtümer: Darauf sollten Sie achten

Um das Thema Sonnenschutz ranken sich jede Menge Legenden. Obwohl jeder weiß, wie gefährlich die UV-Strahlen der Sonne für die Haut sein können: Manche Ammenmärchen sterben einfach nicht aus. Sind Sie beispielsweise auch der Meinung, dass Sie mit ein paar Solarium-Besuchen bestens auf... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Haut & Haare“ am 19.06.2018

5 Tipps, wie Sie Ihre Urlaubsbräune länger behalten

Vorab: Inzwischen hat es sich herumgesprochen, dass die UV-Strahlen der Sonne unserer Haut schaden - und deshalb ist knackebraune Haut eigentlich gar nicht mehr angesagt. Aber dennoch fühlen sich viele Menschen mit einem leicht getönten einfach attraktiv, gesund und erholt und ernteen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Sonnenbrand“ am 19.06.2018

Lust auf Sonne? So finden Sie den richtigen Sonnenschutz

Die Urlaubssaison steht vor der Tür und mit ihr das herrliche Gefühl von Sonne auf der Haut. Da schlägt man gerne mal sämtliche Warnungen in den Wind und genießt die Sonnenstrahlen zu ausgiebig. Mit bösen Folgen, wie jeder weiß, der einmal mit einem Sonnenbrand gestraft war. Ganz zu... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Sonnenbrand“ am 19.06.2018

Sonne ohne Reue - Wie Sie Ihre Haut auf den Sommer vorbereiten

Beim Thema Sonne gehen die Ansichten von Hautärzten und Patienten oft auseinander. Denn das Gefühl von Sonne auf der Haut tut einfach gut und lässt Sonnenanbeter so manche Bedenken vergessen. Außerdem hilft die Sonne dem Körper, das wichtige Vitamin D zu bilden, welches für das... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Milchzähne“ am 18.06.2018

5 Methoden, mit denen Sie die Zahngesundheit Ihrer Kinder fördern

Dieser Artikel soll Ihnen Tipps und Informationen geben, wie Sie für Ihr Kind die besten Voraussetzungen schaffen, um seine Zähne auf Dauer gesund zu erhalten. Kariesfördernde Bakterien sind nicht „angeboren“, sondern werden im Laufe des Lebens erworben. Dabei spielen die Eltern als... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Anna Lena Kruse

Zum Thema „Frauen & Schwangerschaft“ am 18.06.2018

Ayurvedische Therapie von Cellulite und Lipödem: So geht's

Die Pflicht des Arztes sollte sein, das Wichtigste überhaupt, nämlich lebensverkürzende und gesundheitsbedrohende Krankheiten, zu behandeln. Dazu gehören Krebserkrankungen, Diabetes mellitus, Herz- und Gefäßerkrankungen und natürlich Lungenerkrankungen, zum Beispiel chronische... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arun Subburayalu

Zum Thema „Falten“ am 17.06.2018

Nasolabialfalte: So werden Falten zwischen Mund und Nase entfernt

Die Nasolabialfalte zwischen der Nase und dem Mund ist die mit am häufigsten nachgefragte Region, wenn es um das Thema Faltenbehandlung im Gesicht geht. In den meisten Fällen wird ein Filler, wie z.B. Hyaluronsäure, in die Vertiefung unter die Haut gespritzt. Dabei wird oft ein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Daniel Talanow

Zum Thema „Schmerzen“ am 17.06.2018

Flankenschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Flankenschmerzen sind seitlich am Oberkörper zu spüren. Dabei können sie sich vom unteren Rippenbogen bis zu den Lendenwirbeln und von seitlich des Bauchnabels bis zur Wirbelsäule ziehen. Je nach Ursache treten Flankenschmerzen links, rechts oder beidseitig auf. Sie können sich... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema „Stress“ am 16.06.2018

Wenn sich Stress auf den Körper auswirkt: 8 Methoden, um den Symptomen entgegenzuwirken

Negativer Stress macht krank, dass ist hinlänglich bekannt. Dennoch hören viele Menschen nicht auf Ihren Körper, wenn er laut um Hilfe ruft. Hierzu muss man sich erst einmal bewusst machen, was negativen Stress verursachen kann. Wann ist das Maß sozusagen überschritten? Um sein... Mehr

Verfasst von Susanne Riecker

Zum Thema „Hypnose“ am 15.06.2018

Mit professioneller Hypnose Schmerzen ausschalten oder lindern: Warum es funktioniert

Von der wunderbaren Physiologie unseres Körpers bis in unser Bewusstsein stellt unser Nervensystem die wichtigste Informationsinfrastruktur in unserem Körper dar. Wenn diese gesunde Funktion jedoch aus der Ordnung gerät, kommt es häufig zu verschiedenen, oft schmerzhaften... Mehr

Verfasst von Christian Hilse

Zum Thema „Stress“ am 15.06.2018

Welche Anzeichen Stress mit sich bringt und wie Sie ihn bewältigen

Der Begriff „Stress“ ist selbst international geläufig. Jeder kennt seine Bedeutung auch aus eigener Erfahrung. Stress kann in verschiedensten Facetten auftreten und sich sowohl körperlich, seelisch als auch mental bemerkbar machen. Zumindest vorübergehend haben wir schon sämtliche... Mehr

Verfasst von Christian Hilse

Zum Thema „Psyche & Nerven“ am 15.06.2018

Tiefe Entspannung als heilendes Element bei der Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen (PTBS)

Bereits seit geraumer Zeit hören wir zunehmend von einem Kürzel namens PTBS. Es betrifft bereits sehr viele Menschen und spiegelt sich in einer Vielzahl von Beeinträchtigungen im Leben des Betroffenen wieder. Dann ist die Rede vom so genannten Posttraumatischen Belastungssyndrom (PTBS)... Mehr

Verfasst von Christian Hilse

Zum Thema „Brustvergrößerung“ am 14.06.2018

Brustvergrößerung mit Implantaten: So gelingt ein natürliches Ergebnis mit kaum sichtbaren Narben

Viele Frauen, die über eine Brustvergrößerung nachdenken, wünschen sich vor allem ein natürliches Ergebnis. Die neue Brust soll zur eigenen Persönlichkeit passen und den ästhetischen Ansprüchen genügen. Doch oft trauen sich die Frauen nicht, ihren Wunsch nach einer schönen Brust... Mehr

Verfasst von Dr. med. Janken Hoffmann

Zum Thema „Sonnenbrand“ am 13.06.2018

Selbsthilfe bei Sonnenbrand: 7 SOS-Tipps für Ihre Haut

Die Haut, wird rot, heiß, spannt, juckt und schmerzt - wer einmal mit einem Sonnenbrand gestraft war, kennt diese unangenehmen Symptome. Vor allem bei besonders hellhäutigen Menschen kann das ganz schnell gehen. Ein Aufenthalt von wenigen Minuten in der Sonne genügt manchmal schon, um... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Sonnenbrand“ am 12.06.2018

Sonnenbrand: Welche Hausmittel helfen und wann sollte ich zum Arzt gehen?

Es ist schnell passiert: Nach zehn bis zwanzig Minuten Sonne bekommen hellhäutige Menschen bereits einen Sonnenbrand, wenn sie die Sonnencreme vergessen haben. Können oder wollen sie dann nicht in den Schatten, kann es irgendwann gefährlich werden. Wann ist ein Arztbesuch sinnvoll?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab

Zum Thema „Schwitzen“ am 12.06.2018

Schwitzen im Gesicht: Diese Behandlungen können helfen

Wer unter einer Hyperhidrose im Gesicht leidet, hat es nicht leicht. Egal wie kühl oder wie entspannt man ist - das Gesicht ist mindestens einmal pro Woche schweißnass. Doch Sie können einiges tun, um den Schweißausbrüchen Einhalt zu gebieten. Da hinter der Hyperhidrose auch eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab

Autoren des Experten-Ratgebers

Derzeit gibt es Artikel von 731 Autoren, welche für
Sie hochwertige Artikel schreiben.

Alle Autoren (731) anzeigen
Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon