Lipase im Blut: Was tun, wenn der Wert erhöht ist?

Lipase ist ein wichtiges Enzym für die Verdauung. Ein erhöhter Wert kann folgen für Ihre Gesundheit haben. (© ® reineg - Fotolia)

Die Lipase ist ein Enzym, das im Dünndarm die mit der Nahrung aufgenommenen Fette spaltet. Es wird in der Bauchspeicheldrüse gebildet und mit dem Verdauungssaft in den Darm abgegeben.


Welche Bedeutung hat der Lipase-Wert für Ihre Gesundheit?

Bei einer gesunden Bauchspeicheldrüse gelangt nur ein sehr geringer Anteil der Enzymmenge ins Blut. Wenn größere Mengen Lipase im Blut erscheinen, weist das auf eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse hin. Dann tritt das Enzym aus den geschädigten Zellen des Organs aus und gelangt in den Blutkreislauf. Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehen meistens mit sehr starken Schmerzen im Oberbauch einher, die häufig nach dem Essen auftreten und von Blähungen und Durchfall begleitet werden können.


Diese Lipase-Werte sind normal

Der Normalwert der Lipase ist abhängig von der eingesetzten Bestimmungsmethode und unterliegt somit breiten Schwankungen. Wenn die Bestimmung zum Beispiel mit dem in vielen Apotheken und Arztpraxen verbreiteten Reflotron-Gerät erfolgt, gelten Werte unter 190 U/l als normal. Fragen Sie deshalb sicherheitshalber noch einmal dort nach, wo Ihre Werte bestimmt wurden, welche Normalwerte berücksichtigt wurden und wie Ihre persönlichen Werte zu beurteilen sind.


Wenn Sie etwas für Ihre Gesundheit tun wollen...

achten Sie auf eine ausgewogene, vor allem fettarme Ernährung und einen maßvollen Genuss von Alkohol. Alkoholmissbrauch ist die häufigste Ursache für eine Bauchspeicheldrüsen-Entzündung!


Wenn Ihr Lipase-Wert erhöht ist...

wird Ihr Arzt gegebenenfalls weitere Untersuchungen vornehmen und entscheiden, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen. Typisch sind erhöhte Lipase-Werte für eine akute Bauchspeicheldrüsen-Entzündung (Pankreatitis) und einen akuten Schub einer chronischen Pankreatitis. Auch Darmverschluss, Gallensteinleiden, Gallenblasenentzündung, Nierenschwäche, Stoffwechselentgleisungen bei Diabetikern (Ketoazidose), Hepatitis, bakterielle Darminfektionen und andere Erkrankungen können zu erhöhten Lipase-Werten führen.

Eine Nahrungsaufnahme vor der Blutabnahme führt nicht zu einer Erhöhung des Lipase-Wertes.

Wenn Ihr Lipase-Wert erniedrigt ist...

dann kommen als häufigste Ursache eine chronische Pankreatitis und eine zystische Fibrose (= Mukoviszidose) in Betracht.


© Copyright 2018. Redaktionsteam Dr. Martens.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel? 89

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Kommentare (51)

Gerhard, 19.10.2021 - 08:04 Uhr

Ich habe einen einen Lupasewert von 150..stieg in vier Monaten von 50 auf 150...Habe keine Beschwerden.. Was kann ich tun? Danke für die Antwort

Sonja B., 08.10.2021 - 15:24 Uhr

Guten Tag Mein Lipase Wert liegt bei 107 was kann ich tun ??? Vielen Dank für Ihre Antwort

Marie B., 22.09.2021 - 19:54 Uhr

Mein Lipase-Wert ist 79, muss ich mir Sorgen machen? Habe keine Beschwerden.

Peter V., 16.09.2021 - 21:00 Uhr

Im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung wurde bei mir ein Lipasewert von 63 festgestellt (in 2020 Wert 52, 2019 Wert 41). Ich habe keine Beschwerden. Kontrolle in welchem zeitl. Abstand? Wie weiter vorgehen?

Wittstadt, 15.09.2021 - 09:42 Uhr

Habe einen Lipasewert von 61,4 und Sodbrennen. Ab und zu Schmerzen in der linken Flanke. Was soll ich tun, was sagt der Wert aus?

Berger, 03.09.2021 - 01:39 Uhr

Mein Lipasewert war 240 .Ultraschall war unauffällig.Hba1 wert bei 6,6.Was kann Die Ursache sein?

Nusret, 19.08.2021 - 20:57 Uhr

Hallo.am Montag 09.08.2021wurde Blut abgenommen und Lipase Wert war auf 285.Wie kann ich den Lipase wert senken?

Mandy M., 10.08.2021 - 15:07 Uhr

Hallo. Am Freitag 06.08 wurde Blut abgenommen und der Lipase Wert war auf 68 . Normal ist bis 60. Der Leukozyten Wert war ok. Wie kann ich den Lipase Wert senken ?

Gaby, 09.08.2021 - 00:20 Uhr

Ich habe seit Jahren erhöhte bzw.auch mal leicht erhöhte Lipase , habe aktuell 230, soll Ultraschall, letztes Jahr das gleiche: U‘schall und CT in Ordnung. Allerdings ist dieses Jahr meine Cousine an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben

Wolfgang W., 08.08.2021 - 10:45 Uhr

Habe erstmals am 27.07.2021 den Lipase Wert erhalten. Er beträgt 67,8 U/l. Ich bin 78 Jahre alt und würde gerne wissen welche Maßnahmen ich ergreifen kann , damit der Wert wieder innerhalb der Norm ist. Im voraus vielen Dank.

Olli, 06.08.2021 - 02:45 Uhr

Hallo Habe ein lipase Wert von 82 und leichte Bauchschmerzen seit 4 Wochen. Mal mehr Mal weniger. Beim MRT war meine Bauchspeicheldrüse unauffällig. Kann mir einer sagen was das ist? Danke im vorraus

Tillmann P., 21.07.2021 - 09:13 Uhr

Gut und verständlich, doch was kann ich tun, um erhöhte Lipasewerte ins Gleichgewicht zu bringen? Liebe Grüße

Marlis K., 20.07.2021 - 07:56 Uhr

Mein Wert liegt bei 91+ Wie gefährlich ist es?

paul g., 27.06.2021 - 19:18 Uhr

dankeschön für die info: werde den alkohol missbrauch einstellen, gute infoquelle grüße paul

Rudolf B., 16.05.2021 - 12:52 Uhr

Mein Lipase liegt bei 72+ und Alpha-Amylase Serum bei 122+, was bedeutet das??

Latifbenava, 13.05.2021 - 21:01 Uhr

Hallo zusammen, ich hab ein lipase wer von 1850 es ist wirklich ernst ?

Norbert, 12.05.2021 - 18:54 Uhr

Hallo Ich habe Lipase bei 90 und Amelyase 113 statt 110 Habe ich eine akute leichte Bauchspeicheldrüsenentzündung und habe stechende Schmerzen in Brustkorbmitte.

Leonie, 18.02.2021 - 10:21 Uhr

Meine Lipase liegt bei über 3.000, macht euch mal locker.

Julia B., 09.02.2021 - 01:39 Uhr

Ich hatte vor 2 Jahren eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung mit einem Lipasewert von über 3000. Drei Wochen später wurde mir deswegen die Gallenblase entfernt. Nun beginnen die Schmerzen die ich da extrem hatte wieder schubweise, mir ist schlecht und ich würde gerne brechen. Hinzu kommt Sodbrennen, was ich sonst nicht habe. Kann es wieder die Bsd. sein?

Udo J., 04.02.2021 - 18:03 Uhr

Mein Lipasewert liegt bei 75. In der Vergangenheit lag er bei 40. Ein MRT würde zur Abklärung einer Nierenzyste gemacht. Im Befund des MRT steht, dass die Bauchspeicheldrüse unauffällig sei. Beschwerden habe ich keine. Was soll ich machen?

Karin B., 22.01.2021 - 19:53 Uhr

Mein Lipasewert liegt bei 82. Habe weder Übelkeit, noch Druck im Bauch oder sonst was. Muss ich mir Gedanken machen? Mein HA will mich zum Gastroendrologen schicken...

Rebecca, 23.12.2020 - 09:38 Uhr

Mein Lipase Wert liegt bei 101, durchgehende Übelkeit und Erbrechen.

Heinze M., 27.11.2020 - 14:17 Uhr

Meine Lipase Werte sind 1,15umol/Is muss ich mir Gedanken machen?

Irmtraut S., 22.11.2020 - 15:16 Uhr

Ich habe immer erhöhte Lipasewerte.80+. Meine Ärztin hält es für vertretbar. Ultraschall wurde gemacht. Meine Bauchspeicheldrüse ist verfettet. Ich wiege bei 160cm 68 kg. Esse aber auch gerne Käse und auch Wurst. Des öfteren kämpfe ich auch mit Übelkeit. Allerdings liegt eine Lactose/Fructose Unverträglichkeit vor. Vielen Dank

Geli, 04.11.2020 - 18:26 Uhr

Guten Abend, ich habe einen Lipase-Wert von 74 und die alkalischen Phosphatase liegen bei 132. Ich mache mir großen Sorgen. Ab und zu habe ich nach dem Essen ein Druckgefühl im Oberbauch, den ich bisher als normal empfand. Kann ich etwas zur Senkung unternehmen? Gibt es ein Mittel oder einen Tipp? In zwei Wochen wird der Lipase-Wert wieder kontrolliert. Ich habe solche Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs Liebe Grüße

Karin K., 01.10.2020 - 15:50 Uhr

Mein Lipase-Wert liegt bei 95. Ich mache mir Sorgen.

Saadia H., 16.08.2020 - 12:29 Uhr

Hallo, habe Lipase Werte mit Leber Werte kontrolliert, da Lipase ist 100. Und Leber Werte 36. Ich mach mir Sorgen. Was soll ich machen?

Fabian, 23.07.2020 - 11:06 Uhr

Hallo, Ich bin 30 Jahre, Sportlich, leicht Untergewichtig aber das schon mein ganzes Leben, trinke keinen Alkohol. ich habe einen Lipase-Wert von 135 muss ich mir sorgen machen ? Mit freundilchen Grüßen Fabian

Zyed, 20.07.2020 - 14:38 Uhr

Meine Lipasewert liegen bei 167 mit leichte Schmerzen, was kann das sein?

Ingrid G., 09.06.2020 - 13:05 Uhr

Nach Entfernung eines Neuroendokriner-Tumores im Dünndarm steigen nun meine Lipase-Werte. Aktuell 93...

Zdenka L., 13.05.2020 - 16:28 Uhr

Meine Lipase ist 91U/L Muss Ich mir Sorgen machen?

Petra B., 13.05.2020 - 13:48 Uhr

Lipase über 400, laufend Übelkeit und Schmerzen im Rücken

Britta S., 12.05.2020 - 18:09 Uhr

Habe einen Lipasewert von 90. Ab wann ist es ganz gefährlich für die Bauchspeicheldr. ?

Monika B., 25.04.2020 - 20:06 Uhr

Ich habe einen Lipasewert von 115 was soll ich tun?

Jevtic S., 18.04.2020 - 08:40 Uhr

Ich habe Lipasenwert von 135. Sonst habe ich seit immer Verdauungsprobleme. Was soll ich tun?

Detlef A., 19.03.2020 - 13:31 Uhr

Ich habe einen Lipasewert von 215 , ich nehme Abends Mirtazepin 7,5mg kann das die Ursache sein?

AJU, 13.03.2020 - 13:52 Uhr

Habe einen Lipasewert von 102, Leberwerte ec. sind all ok, was muss ich tun?

Winterhalter, 28.02.2020 - 13:06 Uhr

Die Erklärung ist sehr gut verständlich auch für eine Laien. Aller beste Note. W. W.

Rapunzel, 13.02.2020 - 11:55 Uhr

Immer wieder erhöhte Werte. Kann es an Escitalopram liegen?

Niels M., 04.02.2020 - 15:25 Uhr

Bei mir wurden Lipase - Werte von 152 u/1 erstellt, keine Beschwerden irgendwelcher Art. Welche Bedeutung hat dieser Wert? Arzt hat mich bis März vertröstet. Vielen Dank für Ihre Mühen!

Klosterbruder, 25.01.2020 - 21:40 Uhr

Am 10.01.2020 wurde bei mir im Rahmen einer "Großen Blutbild-Bestimmung" bei LIPASE der Wert von 92 angegeben. Was bedeutet das für mich? Muss ich mir deshalb nun Sorgen machen?

Manfred R., 21.12.2019 - 10:55 Uhr

Bei meiner Blutuntersuchung wurde ein Lipasewert von 65 U/l festgestellt . Ist das normal?

Ingrid B., 10.12.2019 - 10:08 Uhr

Ich habe 244 lipasewert gehabt 694 dann 124 und jetzt wieder 244

gisela b., 28.11.2019 - 18:28 Uhr

Mein Lipasewert ist 165 U/l und Amylase 177 U/l. Keine Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder anderer Organe sowie absolut keine Beschwerden. Muss ich ein Diät machen oder was kann ich tun, um den Wert zu senken ?

Helmut K., 12.11.2019 - 12:43 Uhr

Habe eine Lipase 400 ca und Amylase 300 ca. Habe keine Entzündungen an der Bauchspeicheldrüse. Andere Organe sind im guten Zustand. Was bewirkt dieser Wert?

Thomas H., 04.11.2019 - 10:15 Uhr

Was mache ich bei einem Lipasewert von 4100?

Keller A., 16.10.2019 - 10:16 Uhr

Was bedeutet ein Lipasewert von 208?

Ruzica S., 11.10.2019 - 15:49 Uhr

Hallo, ich habe Lipasewert 65. Ist das normal?

Hildegard B., 25.09.2019 - 18:44 Uhr

Ich habe das erste mal einen erhöhten Lipase Blutwert von 121 U/1 muss ich mir Sorgen machen und was für eine Behandlung ist empfehlenswert.? Danke für ihre Rückmeldung.

Peter S., 08.08.2019 - 12:09 Uhr

Meine Blutbilduntersuchung hat bei Lipase einen Wert von 4,29 ymol/sl ergeben. Was bedeutet dieser Wert? Mein Arzt hat mich zur CD Radiologieuntersichung überwiesen.

Roland M., 06.08.2019 - 16:47 Uhr

Ich habe eine Zyste im Pankreasseitengang, kann dadurch der PankreasWert erhöht sein?

Interessante Artikel zum Thema

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?