Traditionelle Chinesische Medizin

Gesund mit Traditioneller Chinesischer Medizin

Rund 61 % der Deutschen würden eine traditionelle chinesische Therapie durchführen lassen, wenn sie die Wahl hätten. Bei welchen Krankheiten die TCM helfen kann, verraten die jameda-Expertentipps.
© Gina Sanders - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Akupunktur Wirkung

Akupunktur – kleiner Piks, große Wirkung?

Akupunktur ist eine Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin und über 2000 Jahre alt. Über diese Nadeltechnik und ihre Anwendung berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem  Mehr

Was kann die TCM?

TCM: Was kann die traditionelle chinesische Medizin?

Zur traditionellen chinesischen Medizin gehört weit mehr als nur Akupunktur. Über die fünf Säulen der TCM und die Wirkung der fernöstlichen Heilweise auf Körper und Geist berichtet die  Mehr

Heilen mit Qigong

Heilen mit Qigong

Menschen, die langsame Drehbewegungen vollführen oder konzentriert in stillen Posen ruhen - Qigong ist auch in Deutschlands Parkanlagen keine Seltenheit mehr. Über die Bewegungsmeditation Qigong und  Mehr

Dornmethode und Akupunktur: Bei vielen Indikationen eine gute Verbindung

Laut einer Studie von Prof. Hildebrand, Schmerzambulanz der Uni Göttingen, leidet jeder dritte Deutsche unter Rückenschmerzen. Bei 60 bis 80 Prozent bleibt die Ursache für die Beschwerden ...  Mehr

Helfen Schüßler Salze und chinesische Medizin gegen Erektionsstörungen?

Sie suchen natürliche Heilmethoden für Erektionsstörungen? Hier erfahren Sie, ob Schüßler Salze und Akupunktur lohnende Alternativen sind... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Akupunktur und ihre Anwendungsmöglichkeiten - eine antike chinesische Medizin

Die Akupunktur ist eine Therapieform, die ihre Ursprünge im alten China hat. Bei archäologischen Grabungen fand man sogenannte Biam-Steine, denen ein Alter von 4000-10000 Jahren zu geschrieben wurde und die zur Behandlung von schmerzhaften Körperstellen dienten. Die älteste... Mehr

Verfasst von Dr. med. Fahri Evren Atabas am 31.08.2016

Die Bedeutung des Herbstes in der Naturheilkunde

Im Herbst verlieren die Bäume die Blätter und das alte Jahr verabschiedet sich langsam. Dies alles geschieht, um Platz für Neues zu schaffen. Das gleiche gilt auch für den Menschen: der Herbst ist der perfekte Zeitpunkt, um sich von Altem zu verabschieden und neu zu beginnen... Mehr

Verfasst von Patrizia Pribetic am 18.11.2015  |  1 Kommentar

Alternative Faltenbehandlung: Wahre Schönheit kommt wirklich von innen!

Durchschnittlich werden in Deutschland pro Jahr 140.000 Schönheitsoperationen vorgenommen. Diese Zahl fällt noch höher aus, rechnet man Eingriffe im europäischen Ausland hinzu. Auch die Beliebtheit der zu operierenden Körperteile ist seit Jahren nahezu unverändert. Auf Platz Eins... Mehr

Verfasst von Daniel Lovik am 25.09.2015

Gesund im Herbst - ab in die Natur!

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Laune dunkler, wenn der Herbst beginnt. Hier einige Fakten, warum es gerade in der Regen- und Schmuddelwettersaison wichtig ist, Zeit in der Natur zu verbringen!... Mehr

Verfasst von Daniel Lovik am 23.09.2015  |  1 Kommentar

Mit chinesischer Medizin gegen Schlaflosigkeit vorgehen

Ein gesunder und ruhiger Schlaf ist die Grundlage für den funktionierenden Körper, ausreichende Konzentration und unser Wohlbefinden. Deshalb haben Schlafstörungen so gravierende Folgen für die Psyche und den Alltag von Betroffenen. Die chinesische Medizin bietet Linderung... Mehr

Verfasst von Petra Kolvenbach am 02.08.2015  |  1 Kommentar

Akupunktur: mehr als Schmerztherapie

Die Traditionelle Chinesische Medizin und insbesondere die Akupunktur wird nicht primär eingesetzt, um Symptome zu lindern. Viel mehr steht im Mittelpunkt, den Grund für die Probleme zu erkennen und zu behandeln, sodass auch die Symptome verschwinden... Mehr

Verfasst am 26.06.2015

Whrist-Ankle-Akupunktur - Ein neuer Ansatz in der Akupunktur

Die Whrist-Ankle-Akupunktur wurde in China in den 1960er Jahren entwickelt und genießt im fernöstlichen Raum bereits eine hohe Bekanntheit. Auch in Deutschland befindet sich die Methode auf dem Vormarsch, deshalb wird erklärt, um was es sich bei dieser Therapie handelt und was sie von... Mehr

Verfasst von Birgit Suritsch am 20.04.2015

Übergewicht aus Sicht der TCM - Das besondere Problem unserer "Mitte"

Übergewicht stellt bei vielen von uns heutzutage ein zunehmendes Problem dar. Betrachtet man die Fülle um Bauch und Taille aus dem Blickwinkel der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), so entpuppt sich die „Stärke der Mitte“ recht schnell als eine Schwäche... Mehr

Verfasst von Dr. med. Raúl Borgmann am 04.12.2014  |  2 Kommentare

Akupunktur sehr hilfreich bei Depressionen

Depressionen sind weit verbreitet, laut dem Bundesgesundheitsministerium leiden schätzungsweise 3 Millionen Deutsche unter einer Depression. Die Tendenz ist steigend. Da Antidepressiva teilweise nur eine unzureichende Wirkung bei den Betroffenen erzielen, suchen viele Patienten einen... Mehr

Verfasst von M.Sc. Manfred Renner am 23.10.2014  |  1 Kommentar

Abnehmen mit Akupunktur

Übergewicht ist ein weit verbreitetes Problem und erhöht das Risiko für Herz-Kreislaufprobleme, Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Eine Gewichtsreduktion ist daher in vielen Fällen schon aus medizinischen Gründen sinnvoll... Mehr

Verfasst von Dr. med. Uso Walter am 25.03.2014  |  3 Kommentare

Akupunktur

Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen der Akupunktur wurden bereits im 2. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung dokumentiert. Das älteste medizinische Werk, welches zwischen dem 2 Jhr. v. Chr. und dem 2 Jhr. n. Chr. zusammengestellt wurde, fügte die Akupunktur erstmals in die gesamte... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dominik Le Jeune am 10.04.2013

TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und Zahnmedizin (Teil 2)

Aus Sicht der Traditionellen Chiesischen Medizin ist der Mensch stets als Ganzes zu betrachten. Wie in einem Netzwerk sind durch die Leitbahnen (Meridiane) alle Teile des Organismus miteinander verbunden - aber nicht nur die körperliche Strukturen, sondern auch geistige und seelische... Mehr

Verfasst von Kerstin Schubert am 20.10.2012  |  3 Kommentare

TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und Zahnmedizin (Teil 1)

Um für Sie als Patienten die bestmögliche Therapie zu gewährleisten, kann es hilfreich sein, den Bogen von der heutigen westlichen modernen Medizin zu der Traditionellen Chinesischen Medizin zu schlagen: Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) beruht, anders als unsere heutige... Mehr

Verfasst von Kerstin Schubert am 19.10.2012  |  4 Kommentare

Tinnitus: Das "Klingeln" im Ohr mit Yamamoto-Schädel-Akupunktur lindern

Tinnitus aurium (lateinisch: "Klingeln im Ohr") ist ein Krankheitszeichen (Symptom), bei dem die Betroffenen Geräusche wahrnehmen, welche in der Außenwelt nicht vorhanden sind. In vielen Fällen geht der Tinnitus mit einer Hörminderung einher. Die Ursachen sind vielfältig und können... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ralf Liebhold am 13.06.2012  |  6 Kommentare

Implant-Akupunktur - Wieder "ruhige Beine" beim Restless-Legs-Syndrom

Das Restless-Legs-Syndrom (RLS) zählt zu einer der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Je nach Quelle sind in Deutschland ca. 5 bis 10% der Bevölkerung von der Erkrankung betroffen. Patienten mit RLS leiden unter anderem an einer quälenden Unruhe in den Gliedmaßen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ralf Liebhold am 06.09.2011  |  34 Kommentare

Akupunktur - die chinesische Therapie mit langer Tradition

Was ist Akupunktur? Die Akupunktur ist eine sehr alte Therapieform der traditionellen chinesischen Medizin. Der Name setzt sich zusammen aus den lateinischen Wörtern acus (Nadel) sowie pungere (stechen) und bedeutet nichts anderes als Therapie mit Nadeln. Schon vor mehr als 2000... Mehr

Verfasst am 23.08.2011  |  2 Kommentare

Akupunktur - sanft und schonend gegen Schmerzen vorgehen

Was ist Akupunktur? Akupunktur ist eine etwa 3000 Jahre alte chinesische Heilmethode. Eine Studie der Charité Berlin mit 250.000 Patienten, konnte eindeutig beweisen, dass die Akupunktur bei vielen verschiedenen Krankheitsbildern tatsächlich wirkt. In der aktuellen Gerac-Studie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ingrid Maschke am 08.04.2011

Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie ist eine Kombination der traditionellen Chinesischen Akupunktur mit der westlichen Heilkunst der Homöopathie von Hahnemann. Die Erfahrung lehrt uns, dass Homöopathie und Akupunktur sich ergänzen. Sie zeigen analoge Effekte. Beide finden ihren therapeutischen Weg... Mehr

Verfasst von Karl-Otto Franke am 23.03.2011  |  3 Kommentare

Von der Schmerzbehandlung bis zum Kinderwunsch: Akupunktur und TCM

Fast jeder kennt heute die Akupunktur. Gerade zur Schmerzbehandlung hat sie sich bei uns seit Jahrzehnten bewährt und wissenschaftliche Studien haben den Nutzen der Nadeltherapie eindeutig bewiesen. Weniger bekannt ist, dass die Akupunktur zu einem großen Heilsystem namens... Mehr

Verfasst von Prof. Andreas A. Noll am 23.05.2010  |  2 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Frau Wurm

Kristin Wurm

Orthopädin

Landgraf-Karl-Str. 21, 34131 Kassel

1,3
42 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Herr Lüddecke

Erwin Lüddecke

Praktischer Arzt

Schweppermannpark 1, 84539 Ampfing

1,2
36 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Herr Pölz

Stefan Pölz

Allgemeinmediziner

Frauenstrasse 32, 80469 München

1,2
23 Bewertungen
92 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „TCM“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Medizin, traditionelle chinesische  (TCM)

Gesamtheit der diagnostischen und therapeutischen Methoden der traditionellen Medizin in China, die einem bestimmten Welt- und Menschenbild entsprechen. Die ältesten chinesischen... Mehr

Akupunktur

eine Heilmethode der chinesischen Medizin und eine der weltweit am meisten verbreiteten Behandlungsmethoden. Akupunktur basiert auf dem System der Meridiane, auf denen, gemäß dem... Mehr

Angelikawurzel (chinesische)-Tee

Angelikawurzel (chinesische)-Tee Wissenswertes Wirkungen Chinesische Angelikawurzel wirkt tonisierend, krampflösend, beruhigend, entzündungshemmend, antibiotisch... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „TCM“