Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.
© yanlev - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Das jameda-Interview: 9 Fragen an die Praxis Zahnärzte am Museum

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda der Praxis Zahnärzte am Museum interessante Fragen zu Ihren Erfahrungen als Zahnärzte... Mehr

Verfasst von Zahnärzte am Museum Dr. Uwe Engelsmann und Olaf Bünning am 22.09.2017

Warum Zahnersatz? Was es nach Zahnverlust zu beachten gilt

Wie sehr wir auf unsere Zähne angewiesen sind, wird uns häufig erst bewusst, wenn unsere natürlichen Zähne verloren gehen. Dies kann bedingt durch Unfälle oder Zahnkrankheiten geschehen. Ist dies der Fall, wird Zahnersatz nötig, der die verloren gegangenen Zähne in Funktion und... Mehr

Verfasst von Katrin Esser-Richterstetter am 21.09.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Helge Rampoldt

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Rampoldt interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Helge Rampoldt am 20.09.2017

Was sind Zahnimplantate? Eine Definition

Zahnimplantate sind im eigentlichen Sinne künstliche Zahnwurzeln, die in den Ober- oder Unterkieferknochen eingesetzt werden und dort mit ihm verwachsen. Beim knöchernen Heilungsprozess wachsen Knochenzellen direkt an das Implantat heran, sodass es fest am der Implantatoberfläche... Mehr

Verfasst von Andreas Gawron am 14.09.2017

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Georg Possekel

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Possekel interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Georg Possekel am 12.09.2017

Wann eine zweite Zahnspange sinnvoll ist

Schöne, gerade und makellose Zähne sind Ausdruck von Gesundheit, steigern das Selbstbewusstsein, lassen uns offener auf andere Menschen zugehen und erhöhen unsere Lebensfreude und Lebensqualität. Ein schönes Lächeln ist jedoch nicht nur im Hinblick auf Ästhetik und Wohlbefinden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Dana Klimas am 10.09.2017

Wurzelentzündungen: Ursachen, Behandlung und Hausmittel

Wurzelentzündungen schaden nicht nur unseren Zähnen, sondern können vielmehr ernste gesundheitliche Folgen für den ganzen Körper haben. Dank mikroskopischer Wurzelbehandlungen lassen sich auch winzige kariöse Problemzonen sicher erkennen und betroffene Zähne weitgehend erhalten... Mehr

Verfasst von Dr. Jochen Schmidt MSc. am 09.09.2017

Zahnimplantate bei Diabetes - Ist das möglich?

Auch Diabetes-Patienten brauchen bei Zahnverlust nicht mehr auf moderne Implantate zu verzichten - inen stabilen Blutzuckerspiegel und einige präventive „Vorsichtsmaßnahmen“ vorausgesetzt. Noch bis vor kurzem galten Implantate bei Diabetes als schlichtweg undenkbar. Der Grund:... Mehr

Verfasst von Dr. Jochen Schmidt MSc. am 08.09.2017

Kieferfehlstellungen mit Dysgnathiechirurgie korrigieren

Das Ziel von dysgnathiechirurgischen Operationen ist es, korrekte Lagebeziehungen der Kiefer zueinander wiederherzustellen. Durch erworbene und weitaus häufiger angeborene Kieferfehlstellungen kommt es zu einem Fehlbiss und Funktionsstörungen im Bereich der Kiefergelenke. Damit sind... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Dr. Robin Seeberger am 07.09.2017

Zahnersatz in nur einer Sitzung ganz ohne Provisorium

Ein Zahnarztbesuch ist nicht immer angenehm. Wird Zahnersatz erforderlich, kostet das zusätzlich Zeit. Dank eines computergestütztes Verfahrens zur Herstellung von keramischem Zahnersatz wird Behandlungszeit eingespart. Es sichert außerdem Komfort für die Patienten, denn klebrige... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Heiko Wolf am 06.09.2017  |  1 Kommentar

Kinderzähne gesund erhalten - so wird‘s gemacht!

Der Grundstein für ein Leben mit gesunden, schönen Zähnen wird im Kindesalter gelegt. Deshalb ist es wichtig, bereits die Milchzähne früh zu pflegen und regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt wahrzunehmen. Nur so kann Ihr Kind positive Erfahrungen sammeln und hat später keine... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Sabine Meissner am 04.09.2017

Zahnimplantate schonende einsetzen dank moderner 3-D-Planung

Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und in den Knochen einwächst. Nachdem sie eingeheilt ist, kann ästhetisch ansprechender Zahnersatz aufgesetzt werden, der den natürlichen Zähnen in Aussehen und Funktion... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Stefan Meissner am 03.09.2017

Zahnimplantate nachhaltig gesund erhalten und richtig pflegen

Zahnverlust kann jeden treffen. Wer sich für eine Zahnlücke eine hochwertige Versorgungslösung wünscht, die lange haltbar und ästhetisch ansprechend ist, ist mit Implantat getragenem Zahnersatz gut beraten. Hat man erst einmal den Implantologen des Vertrauens gefunden, wird die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Stefan Meissner am 02.09.2017

Babys erste Zähne: So pflegen Sie sie richtig

Endlich ist es da: Babys erstes Zähnchen! Ihr Schatz hat gelitten und gekämpft und die ganze Familie einige schlaflose Nächte verbracht. Jetzt gilt es, Babys wertvolle Zähne zu pflegen und somit die Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes zu unterstützen. Erfahren Sie, wie Sie... Mehr

Verfasst von Dr. Laura Westmar am 29.08.2017

Schöner Lächeln dank zahnfarbener Kunststofffüllungen

Schöne und gesunde Zähne fördern nicht nur die Lebensqualität, sondern tragen auch zu einem attraktiven Erscheinungsbild bei. Doch selbst bei guter Mundhygiene kann es immer wieder dazu kommen, dass Zähne von Karies befallen werden und Löcher entstehen. Diese sollten Sie möglichst... Mehr

Verfasst von Dr. Konstantinos Raphael Benetatos am 26.08.2017

Warum bilden sich Weisheitszähne? Welche Indikationen sprechen für eine OP?

Weisheitszähne sind die Zähne, die ab dem 16. Lebensjahr und damit als letzte durchbrechen. Entsprechend ihrer Lokalisation in den Zahnquadranten werden sie alternativ auch als „Achter“ bezeichnet. Da sich Essgewohnheiten und Nahrung innerhalb der letzten Jahrtausende bis hinein ins... Mehr

Verfasst von Dr. Norbert Mannl am 25.08.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Tapella

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Tapella interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Michael Tapella am 21.08.2017

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Herrn Dr. Schilling

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Schilling interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Heiko Schilling am 20.08.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Veprik

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Veprik interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Evgenij Veprik am 15.08.2017

Ablauf der modernen Wurzelbehandlung - So wird sie ein Erfolg

Im Bereich der Endodontie hat sich das Therapiespektrum in den letzten Jahren durch die Einführung neuer Technologien, Spezialinstrumente und Wurzelfüllmaterialien, sogenannten Biokeramiken, deutlich erweitert. Dadurch ist die Behandlung heute weniger unangenehm und die Erfolgsraten sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Wolfgang Stähler am 14.08.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Seefeld

Dr. Martin Seefeld

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Karl-Böhm-Str. 109, 85598 Baldham

1,4
420 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Dr. Farsad

Dr. Dr. Hengameh Farsad

Plastische & Ästhetische Chirurgin

Hechinger Str. 67, 72072 Tübingen

1,0
126 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Herr Tomovic

P. Tomovic

Ästhetische Zahnmedizin

Bettinastr. 35-37, 60325 Frankfurt

1,2
289 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Parodontitis

Die Hauptaufgaben des Zahnhalteapparats (Parodontium) bestehen in der Verankerung des Zahns im Kieferknochen, in der Dämpfung der Kaukräfte, der Abwehr äußerer Schadstoffe und... Mehr

Erkrankungen im Mundbereich

Infektionen im Mundbereich werden durch die normale Bakterienbesiedlung, durch mechanische Belastung, Mundhygiene, Essgewohnheiten und Kariesbefall beeinflusst. Am häufigsten sind... Mehr

Karies

Als Karies, auch Zahnfäule genannt, wird eine Schädigung des Zahnschmelzes bezeichnet. Dies ist die dünne, jedoch äußerst harte Schicht, die die aus dem Zahnfleisch... Mehr

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Zähne & Mund“