Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.
© yanlev - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Nie wieder Schnarchen! Wie konservative Therapien oder Operationen helfen

Schnarchen ist eine weit verbreitete Erscheinung, die etwa die Hälfte aller Männer und ein Viertel aller Frauen im mittleren bis höheren Alter betrifft. Zwar handelt es sich bei den störenden Atemgeräuschen nicht um eine Erkrankung, von der eine medizinische Gefährdung ausgeht. Das... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Frerich am 10.10.2018

Komplikationen in der Implantologie minimieren: So helfen digitale Workflows in der Zahnarztpraxis

Pro Jahr werden mehr als eine Million Zahnimplantate gesetzt. Bei etwa 95 % verläuft der Eingriff wie geplant. Um Komplikationen bei Risikopatienten zu vermeiden, lohnt es sich, digitale Workflows in die Zahnarztpraxis zu integrieren. Schwellungen, Blutergüsse oder Schmerzen sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Nico Laube, M.Sc. am 10.10.2018

Veneers: Das sind die Vorteile von Keramikschalen

Ein schönes Lächeln, eine gesunde Ausstrahlung, ein harmonisches Gesamtbild - so möchten heutzutage viele Menschen aussehen. Einen entscheidenden Beitrag leisten dazu schöne perfekte Zähne. Leider sind wir nicht alle mit vollkommenen Zähnen gesegnet. Veränderungen der Zahnfarbe... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marion Ramming am 03.10.2018

Zahnprophylaxe mit Konzept - Was PZR und UPT unterscheidet

PZR steht für „Professionelle Zahn Reinigung“ und ist ein Baustein der zahnmedizinischen Prophylaxe. Dabei ist das Zahnsteinentfernen nur ein kleiner Teil der PZR. Eine gute und gründliche PZR beinhaltet unterschiedliche Maßnahmen, wobei der Zeitaufwand hier wesentlich höher ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Jan Wienands am 02.10.2018

Schöne Zähne dank Verblendung: Was sind Veneers?

Veneers können eine Alternative zur Zahnspange sein. Erfahren Sie, was genau darunter zu verstehen ist und ob die Krankenkassen die Kosten übernehmen... Mehr

Verfasst von Dr. Frank Zastrow am 26.09.2018

10 Fakten zu All-on-4: „Schnell-Implantate“ an einem Tag

Wer unter Zahnverlust leidet, kann Probleme beim Kauen haben oder sich mit seinem Erscheinungsbild unwohl fühlen. Mit Hilfe der All-on-4-Methode können Sie wieder mit einem Lächeln durchs Leben gehen. Diese Behandlungsoption ermöglicht es dem Zahnarzt, alle fehlenden Zähne in nur... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Sönke Harder am 25.09.2018

Diabetes und Mundgesundheit: Was muss ich beachten?

Diabetes mellitus ist eine chronische Erkrankung, die immer häufiger auftritt. So ist die Zahl der Patienten zwischen 1980 und 2008 auf 350 Millionen weltweit gestiegen. Betroffene leiden nicht nur unter der Zuckerkrankheit, sondern sind auch anfälliger für Parodontitis und... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Christian J. Mehl am 24.09.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. M.Sc. Utz Winkelmann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Winkelmann interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Utz Winkelmann am 22.09.2018

Parodontitis - das Antiseptikum als echte Alternative zum Antibiotikum

Bei jeder Form der Parodontitis wird der Zahnstein und alle aufgelagerten Beläge unterhalb des Zahnfleisches in den sogenannten Zahnfleischtaschen entfernt. Bei schweren chronischen, aber auch bei der sehr aggressiven Form der Parodontitis, kann eine antimikrobielle, also... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Anja Peschel am 18.09.2018

Wie funktioniert eine Dysgnathie-OP? Alles über Ablauf, Risiken und Ergebnisse

Ein Fehlbiss, auch Dysgnathie genannt, kann neben Zahnlockerungen zu Beschwerden im Bereich der Kiefergelenke und Kaumuskulatur sowie nächtlichen Atemaussetzern führen. Häufig ist die Fehlstellung auch sichtbar, was ästhetische Einbußen mit sich bringt. Eine OP kommt infrage, wenn... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Daniel Groisman, M.Sc. am 15.09.2018

Zu straffe Lippenbändchen: Zahnfleischrückgang durch Laser-OP aufhalten

Beim Lippenband handelt es sich um eine aus Bindegewebe und Muskelfasern beschaffene Verbindung zwischen dem Zahnfleisch und der Wangenschleimhaut. Ist das Bändchen zu kurz oder zu straff, kann es Probleme verursachen und im konstanten Zug beim Sprechen und Kauen den Zahnhalteapparat... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jens Dreißig am 14.09.2018

Wurzelbehandlung: Das sind die gesundheitlichen Folgen für Zähne und Körper

Wenn Bakterien in den Zahnnerven eingedrungen sind, ist der Zahnnerv meistens unheilbar erkrankt und muss entfernt werden. Diese Behandlung ist mit die komplexeste in der Zahnheilkunde. Es gibt im Behandlungsstandard sehr große Unterschiede. Der Erfolg hängt sehr stark davon ab, denn das... Mehr

Verfasst von Dr. Bernhard Albers am 13.09.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Kai Beermann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Beermann interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Kai Beermann am 13.09.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Frank J. Steiner

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Steiner interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Frank J. Steiner am 12.09.2018

Wurzelbehandlung: Was tun, wenn die Betäubung nicht wirkt?

Nicht immer müssen bei einer Wurzelkanalbehandlung die Zähne betäubt werden. Die Zähne werden nur betäubt, wenn Sie noch vital sind - so zum Beispiel bei einer Karies- oder Parodontitisbehandlung. Wenn sich das Nervengewebe entzündet oder abstirbt, einige Zellen aber noch... Mehr

Verfasst von Elias Nisafi am 03.09.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Denis Novakovic MSc.

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Novakovic interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Denis Novakovic MSc. am 31.08.2018

Schmerzen beim Zähneputzen: Das können die Ursachen sein

Immer wieder hören niedergelassene Zahnärzte von Patienten, dass das tägliche Zähneputzen zur Qual wird, da es Schmerzen verursacht. Leider nehmen viele Menschen diesen Status einfach als gegeben und nicht veränderbar hin. Kommt es zu Schmerzen bei der Zahnpflegeroutine, ist jedoch in... Mehr

Verfasst von Dr. Frank Zastrow am 28.08.2018  |  1 Kommentar

Mein individuelles Kariesrisiko: Diese Rolle spielen Ernährung, Speichel & Bakterien

Sie waren vor Kurzem beim Zahnarzt zur Kontrolle und dieser hat schon wieder kariöse Läsionen entdeckt, die behandelt werden müssen? Und das, obwohl Sie vor einem Jahr noch zwei Füllungen auf Grund von Karies bekommen haben und sich Mühe beim Zähneputzen geben? Bei Freunden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Isabella Goniwiecha am 26.08.2018

Gefühl natürlicher Zähne: Warum Zahnimplantate als beste Lösung bei Zahnverlust gelten

Gehen Zähne verloren, so wird Zahnersatz nötig, der die verloren gegangenen Zähne sowohl in funktionaler als auch in ästhetischer Hinsicht ersetzt. Es gibt viele verschiedene Arten von Zahnersatz und verschiedene Arten der Verankerung. Die moderne Zahnmedizin vertraut inzwischen immer... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Carsten Oberg am 20.08.2018

Zahnimplantate: Was darf ich nach der OP essen?

Die Implantologie ist heute Alltag in vielen Zahnarztpraxen. Nachdem ein Implantat eingesetzt wurde, ist es vor allem wichtig, welche Speisen man anschließend essen kann. Auf einige wichtige Details gehen wir im Folgenden ein. Am häufigsten werden Implantate im offenen Verfahren... Mehr

Verfasst von Dominik Skoljarev am 19.08.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Prof. Dr. Dr. Teichmann MD (USA)

Prof. Dr. Dr. Gernot ...

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Graf-Adolf-Str. 89, 40210 Düsseldorf

1,0
153 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Mellinghoff, M.Sc., Ph.D.

Dr. Franz-Jochen ...

Implantologie

Pfauengasse 14, 89073 Ulm

1,0
178 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. M.Sc. Ghaussy

Dr. M.Sc. Peter Ghaussy

Implantologie

Bramfelder Chaussee 1, 22177 Hamburg

1,0
181 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Auch interessant:

Bleaching: So viel kosten weiße Zähne

Zähne sollen nicht nur gesund und gerade, sondern auch weiß sein. Welche Methoden der Zahnaufhellung es gibt, wie die Ergebnisse ausfallen und wieviel die Behandlung kostet, das... Mehr

Essen, trinken, Zahnpflege: Wie Sie sich nach dem Bleaching richtig verhalten

Der Wunsch nach weißen Zähnen und einem attraktiven Lächeln nimmt stetig zu. Gesunde, helle Zähne lassen das Gesicht vitaler und jünger wirken als verfärbte oder sogar... Mehr

Kieferschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Gähnen schmerzt, der Biss vom Brot tut weh - plötzlich einschießender Kieferschmerz lässt die Augen tränen. Welche Auslöser für Kieferbeschwerden in Frage kommen, welche... Mehr

Die 5 besten Hausmittel gegen CMD

Arbeiten Muskeln und Gelenke des Kauapparates nicht optimal zusammen, können Zähneknirschen, Kopf- und Nackenschmerzen auftreten. Welche einfachen Hausmittel gegen die... Mehr

Kiefergelenkbeschwerden und Funktionsdiagnostik

Kiefergelenke, Zähne und Kaumuskeln sind im Idealfall präzise aufeinander abgestimmt. Dieses hochsensible System ist Teil des Kauorgans, auf welches ein Leben lang viele... Mehr