Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.
© yanlev - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Wurzelbehandlungen: Wann sind Antibiotika notwendig?

Wurzelkanalbehandlung mit Antibiotikum: Ja? Nein? Immer? Nie? Häufig herrscht Unsicherheit beim Patienten. Hier wollen wir Ihnen eine Antwort auf folgende Fragen geben... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Tassilo Richard Hug am 23.02.2018

Wann ist eine Wurzelbehandlung bei Kindern notwendig? Wie läuft sie ab?

Einst wurden Milchzähne mit der Begründung, den nachfolgenden bleibenden Zahn zu „schützen“, in der Regel entfernt, sobald sie durch einen „Zahnunfall“ oder durch großvolumige Zerstörung betroffen waren. Meist hörte man: „Es ist nur ein Milchzahn, der fällt doch eh bald... Mehr

Verfasst von Marko Milicevic am 20.02.2018

Feste Zähne an einem Tag dank des SKY-fast-&-fixed-Verfahrens

Eine zahnärztliche Versorgung mit fest im Kiefer verschraubten Implantaten bietet Patienten hohen Tragekomfort sowie eine ästhetisch ansprechende Lösung bei Zahnlücken oder kompletter Zahnlosigkeit. Essentiell für das erfolgreiche Einsetzen der künstlichen Zahnwurzeln ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Reiner Keilbach am 19.02.2018

Parodontitis: Wann ist eine Operation notwendig? Wie läuft der Eingriff ab?

Die Parodontitis - oft auch Parodontose genannt - ist eine durch Bakterien hervorgerufene chronische Zahnfleischentzündung, die zur Ausbildung von Zahnfleischtaschen und Abbau des Zahnhalteapparates und Knochens führt. Unbehandelt bildet sich das Zahnfleisch zurück sodass sich Zähne... Mehr

Verfasst von Tobias Fuchte am 19.02.2018

Digitalisierung der Zahnarztpraxis - Fluch oder Segen?

Das Thema Digitalisierung ist zunehmend in aller Munde und entfachte in den letzten Jahren eine Massenbegeisterung, welche auch in der Dentalbranche nicht mehr wegzudenken ist. Doch stellt dies immer einen Vorteil dar? Früher kamen Patienten aufgrund der räumlichen Nähe oder durch... Mehr

Verfasst von Anja Bernhardt am 18.02.2018

Lockere Implantatkronen oder Schrauben: Wann eine Entfernung notwendig ist

Glücklicherweise ist es sehr selten, dass Zahnimplantate wackeln, denn nach zehn Jahren sind laut aktuellen Statistiken noch 95-98% der Implantate fest im Knochen verankert. Doch wenn ein Zahnimplantat tatsächlich wackelt, ist es zunächst einmal ein Schock. Hat man doch viel Zeit und... Mehr

Verfasst von Dr. Annette Felderhoff-Fischer am 17.02.2018

Wackelnde Implantate - Was kann ich jetzt tun?

Zahnimplantate werden im Knochen verankert. Sie sind denselben Belastungen und Risiken ausgesetzt wie die eigenen Zähne und können sich daher ebenso lockern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass eine sorgfältige Mundhygiene und Pflege sowie die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung beim... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 15.02.2018

Ästhetisch und verträglich: Was ist eine Zirkonkrone?

Moderne Zirkonkronen sind eine Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz aus Metall. Was ist Zirkon und welche Vorteile hat es?... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 14.02.2018

Was tun, wenn die Krone wackelt und schmerzt?

Zahnkronen sollen optimal sitzen und den täglichen Belastungen durch das Zerkleinern der Nahrung standhalten. Deshalb muss die Überkronung fachgerecht durchgeführt und Fixierung sorgfältig vorbereitet werden. Das Ergebnis ist ein Zahnersatz, der fest sitzt. Es kann allerdings... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 14.02.2018

Was ist Laserzahnmedizin?

Die meisten denken, dass bei der Laserbehandlung mit Hitze geschnitten wird. Dem ist aber in der Regel nicht so. Meist wird eine sogenannte Interaktion zwischen dem Laserstrahl und dem Gewebe genutzt. Aber wie geht das?... Mehr

Verfasst von Thomas Hamann am 13.02.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Hartmut Lingelbach

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Dr. Lingelbach interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Hartmut Lingelbach am 11.02.2018

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Prof. Dr. Dr. Felix Koch

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Prof. Dr. Dr. Koch interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als MKG-Chirurg... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. Dr. Felix Koch am 10.02.2018

Sportmundschutz beim Zahnarzt individuell anpassen: Warum lohnt sich das?

Um Zahnverletzungen mit langwierigen Folgeschäden zu vermeiden, kann sich ein Sportmundschutz lohnen. Welche Vorteile bietet ein Modell, das der Zahnarzt individuell anpasst?... Mehr

Verfasst von Marko Milicevic am 09.02.2018

Angst oder Phobie? So entsteht die Furcht vor dem Zahnarzt

Vielleicht kommt Ihnen das bekannt vor: Trotz erheblicher Schmerzen haben Sie sich erst nach Tagen, Wochen oder eventuell auch erst nach Jahren dazu durchgerungen, zu Ihrem Telefon zu greifen und einen Zahnarzttermin zu vereinbaren. Mit jeder Sekunde, die dieser Termin näher rückt... Mehr

Verfasst von Marko Milicevic am 07.02.2018

Endodontie oder Implantat? Die Vor- und Nachteile in der Übersicht

Nicht selten stehen Patienten vor der Entscheidung, einen Zahn über eine Wurzelbehandlung zu erhalten oder ihn durch ein Implantat ersetzen zu lassen. Diese Entscheidung ist nicht immer einfach. Sie sollte erst nach sorgfältiger Abwägung und ggf. Einholen einer zweiten Meinung getroffen... Mehr

Verfasst von Dirk H. Zipprich am 07.02.2018

7 Mittel gegen freiliegende Zahnhälse

Freiliegende Zahnhälse stören oft nicht nur aus ästhetischer Sicht, sondern können auch schmerzempfindlich sein und das Wurzelkariesrisiko erhöhen. Aber sie sind kein Schicksal, denn es stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Welche Therapie ist wann die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Bianca Wirnharter am 05.02.2018

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Volker Böll

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Dr. Böll interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Böll am 04.02.2018

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Koschan Maroofi

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Dr. Maroofi interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Koschan Maroofi am 04.02.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Woo-Ttum Bittner

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Bittner interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Kieferorthopäde. ... Mehr

Verfasst von Woo-Ttum Bittner am 03.02.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. dent. Claudia Scheiber

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Frau Dr. Scheiber interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Zahnärztin. ... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Claudia Scheiber am 03.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Blume

Dr. Maximilian Blume

Oralchirurgie

Erthalstr. 1, 55118 Mainz

1,0
137 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Yakin

Dr. Masshud Yakin

Implantologie

Rosa-Bavarese-Str. 1, 80639 München

1,0
188 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Lamest

Dr. Christian Lamest

Oralchirurgie

Stummstr. 33, 66763 Dillingen

1,1
229 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Auch interessant:

Bleaching: So viel kosten weiße Zähne

Zähne sollen nicht nur gesund und gerade, sondern auch weiß sein. Welche Methoden der Zahnaufhellung es gibt, wie die Ergebnisse ausfallen und wieviel die Behandlung kostet, das... Mehr

Essen, trinken, Zahnpflege: Wie Sie sich nach dem Bleaching richtig verhalten

Der Wunsch nach weißen Zähnen und einem attraktiven Lächeln nimmt stetig zu. Gesunde, helle Zähne lassen das Gesicht vitaler und jünger wirken als verfärbte oder sogar... Mehr

Kiefergelenkbeschwerden und Funktionsdiagnostik

Kiefergelenke, Zähne und Kaumuskeln sind im Idealfall präzise aufeinander abgestimmt. Dieses hochsensible System ist Teil des Kauorgans, auf welches ein Leben lang viele... Mehr

Kieferschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Gähnen schmerzt, der Biss vom Brot tut weh - plötzlich einschießender Kieferschmerz lässt die Augen tränen. Welche Auslöser für Kieferbeschwerden in Frage kommen, welche... Mehr

Bei Kopf- und Rückenschmerzen ist oft der Kiefer schuld

Kopf, Nacken und Rücken zählen zu den am häufigsten von Schmerzen betroffenen Körperregionen. Etwa 70 Prozent der deutschen Bevölkerung kennen solche Beschwerden aus eigener... Mehr