Parodontose Tipps

Parodontose: Ursachen, Symptome, Behandlung und Vorbeugung

Rund 80 % der Deutschen haben Parodontitis – manche ohne es zu wissen. Was Sie tun können, um den Zahnfleischrückgang zu stoppen und Zahnverlust vorzubeugen, erfahren Sie in unseren Expertentipps.
© Adam Gregor - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Parodontitis Therapie

Parodontitis: Wenn das Zahnbett entzündet ist

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Über Jahre oft unbemerkt, ist sie im fortgeschrittenen Stadium schmerzhaft und kann bis zum Zahnverlust führen. Über ...  Mehr

Parodontitis Symptome

Parodontitis: Symptome, Ursachen und Behandlung

Parodontitis ist weit verbreitet und führt zur Lockerung und zum Verlust der Zähne, weil der Zahnhalteapparat zerstört wird. Lesen Sie hier, wie sie vorbeugen können und wie Zahnärzte die ...  Mehr

Parodontose Hilfe

Die beste Zahnpasta und Zahnseide bei Parodontitis

Bei Parodontitis ist das gesamte Zahnbett entzündet, die Behandlung verlangt dem Patienten viel Geduld und Sorgfalt ab. Welche Hilfsmittel dabei zur Mundhygiene empfohlen werden, zeigt die  Mehr

Zahnfleischbluten: Was tun?

Zahnfleischbluten: Harmlos oder ernst zu nehmen?

Wer ein gesundes Zahnfleisch hat, braucht sich vor Brot oder knackigem Apfel nicht zu fürchten. Ist das Zahnfleisch jedoch entzündet, schmerzt es beim Essen und fän  Mehr

Symptome der Parodontitis: wie sie erkannt und anschließend behandelt wird

Von einer Parodontitis, manchmal auch Parodontose genannt, ist ein großer Teil der Bevölkerung betroffen. Rund die Hälfte aller Erwachsenen ab dem mittleren Alter leidet an ihr in unterschiedlichen Stadien. Bei etwa zehn Millionen Menschen ist ihr Verlauf bereits weit fortgeschritten. Dann... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel am 15.03.2020

Volkskrankheit Parodontitis: Ursachen, Symptome & was Sie dagegen tun können

Parodontitis beschreibt eine Erkrankung des Zahnhalteapparats. Sie beeinträchtigt aber nicht nur die Zahngesundheit, sondern kann in ihrem Verlauf leicht auch die Allgemeingesundheit in Mitleidenschaft ziehen. Oft bleibt die Parodontitis lange unbemerkt, was sie sehr gefährlich macht... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. David Müller am 18.02.2020

Neue Wege in der Parodontologie: EmunDo®-Laser statt Antibiotika

Die bakteriell verursachte Infektionserkrankung des Zahnhalteapparats Parodontitis braucht immer eine Behandlung. Die Entzündung muss gestoppt werden. Nur so kann das stützende Zahnbett erhalten oder aufgebaut und ein Zahnverlust verhindert werden. Die Wahl der Mittel hängt dabei vom Grad... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Oliver Knappe am 11.11.2019  |  2 Kommentare

Besonderheiten einer aggressiven Parodontitis: Symptome & Behandlung

Die Entzündung des Zahnhalteapparats Parodontitis kann zwei unterschiedliche Verlaufsformen nehmen. Eine entwickelt sich eher langsam mit einzelnen Schüben und wird als chronische Parodontitis bezeichnet. Sie bildet zugleich den Normalfall einer Parodontitis und grenzt sich deutlich von... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 05.10.2019

Die schonende Parodontitisbehandlung mit Ultraschall

Parodontitis, die Entzündung des Zahnhalteapparates, ist eine der großen Volkskrankheiten hierzulande. Wie bei einem Eisberg lauert die Gefahr unter der Oberfläche. Bakterielle Zahnbeläge lösen zuerst eine Zahnfleischentzündung oder Gingivitis aus. Symptome wie Zahnfleischbluten oder... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 15.09.2019  |  1 Kommentar

Parodontitis erkennen: Die Behandlung beim Zahnarzt und Vorbeugung

Die Parodontitis ist eine von Bakterien verursachte entzündliche Erkrankung des Zahnbettes, das vom Zahnfleisch an der Oberfläche bis in den Kieferknochen reicht. Oft fällt hierfür synonym der Begriff Parodontose, der allerdings genau genommen ein zunächst eher ästhetisches Problem durch... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 17.05.2019

Zahnfleischerkrankung: Risikoerhöhung für Herz-Kreislauf und Diabetes

In den letzten Jahren wurde viel darüber, inwiefern eine Erkrankung des Zahnfleisches mit anderen Erkrankungen zusammenhängt. Fest steht, dass eine Erkrankung des Zahnhalteapparates u. a. Auswirkungen auf Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat. Eine Zahnfleischerkrankung, die im... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Anja Peschel am 14.05.2019

Stopp dem Zahnverlust: Ursachen & Therapie der Parodontitis

Jeder kennt den Begriff der „Parodontose“ aus der Werbung für Zahnpasta: jemand putzt sich gründlich die Zähne und beim Ausspülen zeigen sich rote Blutspuren - ein Hinweis auf eine möglicherweise bestehende „Parodontose“, wie die Erkrankung weitläufig genannt wird. In der Zahnmedizin... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Petra Possmann am 09.04.2019

Wenn eine Volkskrankheit die nächste auslöst: Das sind die Zusammenhänge von Parodontitis & Diabetes

Zahnärzte, aber auch andere Mediziner und viele Studien betonen immer wieder den engen Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und der allgemeinen Gesundheit. Ganz konkret zeigt sich diese Wechselwirkung beispielhaft an den Volkskrankheiten Parodontitis und Diabetes. Parodontitis, früher... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 06.03.2019

Wie kann ich wissen, ob ich von Parodontose betroffen bin? So helfen Tests!

Parodontitis – im Volksmund auch Parodontose genannt – ist die bakterielle Erkrankung des Zahnhalteapparates. Die Schwachstelle dieses Systems ist die sogenannt Zahnfleischtasche, die sich zwischen dem Zahn und dem Zahnfleisch befindet. Bei über 90 % aller über 30-Jährigen kommt es immer... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Paul Robert Strohkendl am 07.02.2019  |  1 Kommentar

Anti-Aging für die Zähne - 9 Tipps vom Experten

Bei Anti-Aging geht es nur um die Alterserscheinungen der Haut? Von wegen! Denn nichts lässt uns älter aussehen als dunkle, schiefe oder fehlende Zähne. Gegen Verfärbungen, Abnutzungen oder Entzündungen kann aktiv etwas unternommen werden. Mit diesen Tipps wird Ihr Lächeln wieder... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Alexander Künzel am 04.02.2019

So werden Pulverwasserstrahlgeräte in der Parodontitistherapie zur Reinigung eingesetzt

Moderne Pulverstrahlgeräte kommen in der Zahnarztpraxis zum Einsatz, um glatte Oberflächen an Zähnen zu schaffen. Sie sind gerade auch in der Parodontitistherapie das Mittel der Wahl, um Beläge - auch aus Zahnfleischtaschen - zu entfernen. Dank hochwertiger Technik sorgen sie dafür, dass... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Heiko Wolf am 07.11.2018

Zahnprophylaxe mit Konzept - Was PZR und UPT unterscheidet

PZR steht für „Professionelle Zahn Reinigung“ und ist ein Baustein der zahnmedizinischen Prophylaxe. Dabei ist das Zahnsteinentfernen nur ein kleiner Teil der PZR. Eine gute und gründliche PZR beinhaltet unterschiedliche Maßnahmen, wobei der Zeitaufwand hier wesentlich höher ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Jan Wienands am 02.10.2018

Parodontitis - das Antiseptikum als echte Alternative zum Antibiotikum

Bei jeder Form der Parodontitis wird der Zahnstein und alle aufgelagerten Beläge unterhalb des Zahnfleisches in den sogenannten Zahnfleischtaschen entfernt. Bei schweren chronischen, aber auch bei der sehr aggressiven Form der Parodontitis, kann eine antimikrobielle, also... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Anja Peschel am 18.09.2018  |  1 Kommentar

Apikale Parodontitis: So läuft die Behandlung ab

Die apikale Parodontitis, auch Wurzelspitzenentzündung genannt, ist eine bakterielle Entzündung an der Wurzelspitze eines Zahns. Die Bakterien gelangen über einen entzündeten Wurzelkanal oder über tiefe Zahnfleischtaschenzur Wurzelspitze. Oft liegt zunächst eine chronische Entzündung vor... Mehr

Verfasst von Dr. Elias Nisafi am 19.07.2018

Saubere Wurzeloberflächen dank einer chirurgischen Parodontitisbehandlung

In der modernen Parodontitisbehandlung liegt der Schwerpunkt klar auf dem Bereich „Prävention“. Dennoch kann es dazu kommen, dass die Zahnfleischtaschen bereits so tief sind, dass die Bakterien mit zahnmedizinischen Spezialinstrumenten nicht mehr vollständig entfernt werden können. In... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Frank Zastrow am 15.07.2018

Photodynamische Therapie bei Parodontitis: Sanfte Hilfe gegen hartnäckige Bakterien

Parodontitis ist wohl die häufigste Infektionskrankheit in Deutschland. Daher entwickeln Forscher immer wieder Verfahren, um der Zahnfleischentzündung Einhalt zu gebieten. Eines davon ist die photodynamische Therapie, die Bakterien auf sanfte Weise entfernt. Die Behandlung beginnt mit... Mehr

Verfasst von Dr. med. Nadine Ly am 08.07.2018

Was tun bei Zahnfleischentzündungen an der Brücke?

Ist das Zahnfleisch an der Brücke entzündet, macht sich das in der Regel von allein bemerkbar. Es kommt zu Schwellungen oder Rötungen des Zahnfleischs, wodurch meistens Schmerzen und Blutungen folgen. Treten Schwellungen am Zahnfleisch, verstärkte Blutungen oder Schmerzen auf, können die... Mehr

Verfasst von Dr. Elias Nisafi am 20.06.2018  |  2 Kommentare

Fortgeschrittene Parodontitis: 5 Behandlungsschritte, die helfen

Parodontale Erkrankungen werden vom Patienten häufig nicht wahrgenommen und sind nur durch regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt frühzeitig feststellbar. Die meisten betroffenen Patienten sind zunächst mit der Ästhetik ihrer Zähne unzufrieden. Sie berichten über spontanes Zahnfleischbluten... Mehr

Verfasst von Dr. Elias Nisafi am 24.05.2018

Was ist eine Zahnfleischentzündung? Diese Behandlungen helfen!

Gesundes Zahnfleisch ist blass-rosa und widerstandsfähig, Alltagsbelastungen wie Essen und Zähneputzen hält es mühelos Stand. Doch was tun, wenn es rot und entzündet ist und immer wieder blutet? Bei einer Zahnfleischentzündung handelt es sich um eine oberflächliche Entzündung des... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 28.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Dr. Koebe

Dr. Dr. Norman Koebe

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Niederlöricker Str. 33, 40667 Meerbusch

1,0
97 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Tschackert

Dr. Steffen G. Tschackert

Implantologie

Goethestr. 23, 60313 Frankfurt

1,0
122 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Olmscheid

Dr. Jens Olmscheid

Ästhetische Zahnmedizin

Tauentzienstr. 7 b/c, 10789 Berlin

1,0
123 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Parodontose“

Auch interessant:

Kieferschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Gähnen schmerzt, der Biss vom Brot tut weh - plötzlich einschießender Kieferschmerz lässt die Augen tränen. Welche Auslöser für Kieferbeschwerden in Frage kommen, welche... Mehr

Essen, trinken, Zahnpflege: Wie Sie sich nach dem Bleaching richtig verhalten

Der Wunsch nach weißen Zähnen und einem attraktiven Lächeln nimmt stetig zu. Gesunde, helle Zähne lassen das Gesicht vitaler und jünger wirken als verfärbte oder sogar gelbliche... Mehr

Die 5 besten Hausmittel gegen CMD

Arbeiten Muskeln und Gelenke des Kauapparates nicht optimal zusammen, können Zähneknirschen, Kopf- und Nackenschmerzen auftreten. Welche einfachen Hausmittel gegen die Beschwerden... Mehr

Gelbe Zähne vom Rauchen: Wie werden sie wieder weiß?

Viele Faktoren unseres Alltags nehmen Einfluss auf die Farbe unserer Zähne. Angefangen bei Lebensmitteln wie Rote Beete über Getränke wie Tee und Kaffee bis hin zu Genussmittel wie... Mehr

Bleaching: So viel kosten weiße Zähne

Zähne sollen nicht nur gesund und gerade, sondern auch weiß sein. Welche Methoden der Zahnaufhellung es gibt, wie die Ergebnisse ausfallen und wieviel die Behandlung kostet, das... Mehr