Wurzelbehandlung Infos

Was Sie über Wurzelbehandlungen wissen sollten

Durch eine Wurzelbehandlung kann der Zahnarzt stark kariöse Zähne retten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles über Schmerzen, Ablauf und Dauer des Eingriffs.
© milosljubicic - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Wieder fest zubeißen: Wie lange dauert eine Wurzelbehandlung?

Wieder fest zubeißen: Wie lange dauert eine Wurzelbehandlung?

Haben es Bakterien bis ins Zahninnere geschafft, entzünden sich die Zahnwurzeln und verursachen heftige Schmerzen. Jetzt ist eine Wurzelbehandlung notwendig, um die Bakterien zu entfernen und die  Mehr

Schmerzen, Kosten, Komplikationen von Wurzelbehandlungen

Schmerz, Kosten, Komplikationen: Wissenswertes über Wurzelbehandlungen

Wenn sich ein Zahn entzündet hat, haben Patienten oft starke Schmerzen. Dann hilft eine Wurzelbehandlung, die Funktion des Zahns zu erhalten. Aber viele Patietnen fürchten sich vor diesem Eingriff.  Mehr

Wurzelbehandlung notwendig?

Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Eine Wurzelbehandlung ist bei einer Entzündung der Zahnwurzel oft die letzte Möglichkeit, den Zahn zu erhalten. Wie sie abläuft, wann sie notwendig wird und ob es Alternativen gibt, erklärt die  Mehr

Wie Sie sich nach einer Wurzelbehandlung richtig verhalten

Wurzelbehandlungen werden in vielen Fällen in Lokalanästhesie durchgeführt, die am Ende der Behandlung manchmal noch wirkt. Erfahren Sie, wie Sie sich korrekt verhalten, nachdem die Betäubung  Mehr

Wurzelspitzenresektion oder Zahnimplantat? Das sind die Vorteile

Für den Zahnerhalt stellt sich oft die Frage, ob der Zahn mittels Wurzelspitzenresektion erhalten werden kann, oder ob man lieber den Zahn entfernt und ein Implantat setzt. Für den Patienten ist es wichtig zu wissen, wie hoch der zu erwartende Langzeiterfolg bei beiden Alternativen ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Thomas Nord am 30.10.2020

Wurzelbehandlung: Erhalt der eigenen Zähne

Ein irreversibel entzündeter oder bereits abgestorbener Zahn sollte eine Wurzelkanalbehandlung erhalten. Ansonsten wird der Zahn vom eigenen Immunsystem als „infiziert“ erkannt und bekämpft. Die Wurzelkanalbehandlung ist sozusagen die vorletzte Chance, den Zahn zu erhalten und ihn vor... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Stefan Schubert am 24.10.2020

Zahnwurzelbehandlung: Hohe Erfolgsrate dank OP-Mikroskop

Eine Wurzelbehandlung rettet natürliche Zahnsubstanz, wenn die Wurzel von Bakterien befallen ist. Der Eingriff kann gewisse Komplikationen mit sich bringen. Denn bei stark verästelten Zahnwurzeln ist eine Reinigung schwierig. Dank des OP-Mikroskops steigt die Erfolgsrate in vielen Fällen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Julia Basel, MSc am 11.08.2020

Revision einer Wurzelbehandlung: Ursachen, Ablauf & Kosten einer zweiten Wurzelkanalbehandlung

Wurzelbehandlungen oder Wurzelkanalbehandlungen gehören regelmäßig zum Behandlungs- oder Therapieangebot einer zahnärztlichen Praxis. Die dabei verwendeten Techniken oder Verfahren haben sich seit Jahren bewährt und zeigen hohe Erfolgsraten um die 90 Prozent. Bei neun von zehn Patienten... Mehr

Verfasst von Dirk H. Zipprich am 08.07.2020

Die Wurzelbehandlung als letzte Chance zum Erhalt natürlicher Zähne

Bei der Wurzelbehandlung - oder treffender: Wurzelkanalbehandlung - zeigt sich beispielhaft, welche Fortschritte die Zahnheilkunde in der jüngeren Vergangenheit gemacht hat. In den meisten Fällen ermöglicht sie etwas, was früher unmöglich war. Eine Wurzelbehandlung kann die Entzündung in... Mehr

Verfasst von Dirk H. Zipprich am 08.07.2020

Zahnersatz im Zusammenhang mit Wurzelbehandlung: So funktionieren Kronen & Kompositfüllungen

Ist der Zahnnerv im Inneren eines Zahnes stark entzündet oder aufgrund eines Zahnunfalls abgestorben, muss der Zahn heute nicht mehr gezogen werden. Stattdessen wird zunächst versucht, den eigenen Zahn durch eine Wurzelbehandlung zu erhalten. Eine primäre Wurzelbehandlung genauso wie eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Michael Bauer am 24.06.2020

Wurzelbehandelte Zähne: So wird die Behandlung erfolgreich

Wurzelkanalbehandlungen sind unter allen zahnärztlichen Behandlungsmaßnahmen wohl die unbeliebtesten, weil sie im Bewusstsein der meisten Patienten mit Schmerzen, langen Behandlungsdauern und unsicherer Prognose verknüpft sind. Ich möchte versuchen, Ihnen ein wenig die Angst vor dieser... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Rainer Ernst Roos am 07.06.2020  |  1 Kommentar

Wurzelbehandlung für Angstpatienten: Ablauf & Tipps

Viele Menschen kostet der Gang zum Zahnarzt große Überwindung und ist mit zahlreichen Vorbehalten oder gar Angst verbunden. Oft haben Angstpatienten selbst unangenehme Erfahrungen gemacht. Die Erwartung von Schmerzen, manchmal aber auch nur Zeitmangel und persönlicher Stress, sind häufig... Mehr

Verfasst von Ute Kowalleck am 29.05.2020

Wurzelbehandlung: Was tun, wenn die Füllung herausbricht, schmerzt oder undicht wird?

Alles beginnt - wie die meisten Zahnerkrankungen - mit einer Karies. Je nach Ausdehnung der Karies kann der Zahn vom Zahnarzt mit unterschiedlichen Versorgungsformen repariert werden. Während kleinere Defekte durch eine Füllung oder eine Teilkrone beseitigt werden können, muss mit... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Katja Helber am 13.03.2020

Schmerzen nach der Wurzelbehandlung: Ursachen & Behandlung

Unsere Zähne gehören zu den widerstandsfähigsten Gebilden unseres Körpers. Allerdings sind sie im Laufe des Lebens auch hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Karies oder mechanische Einwirkungen können den Zahnschmelz und das Dentin schädigen. Reicht eine solche Schädigung bis zum Zahninneren... Mehr

Verfasst von René Wohlfahrt am 09.03.2020

Wann ist die Wurzelkanalbehandlung erforderlich? Ablauf & Vorteile

Bei vielen Patienten entsteht schon Unbehagen, wenn ihre Behandler eine Wurzelbehandlung oder Wurzelkanalbehandlung auch nur ansprechen. Kaum eine zweite zahnärztliche Behandlung oder Therapie steht in einem derart schlechten Licht. In längst vergangenen Jahren mag dieser negative Ruf... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Oliver Knappe am 11.11.2019  |  1 Kommentar

Betäubung bei der Wurzelbehandlung: Diese vier Möglichkeiten gibt es

Etwa jeder dritte bis vierte Mensch in Deutschland muss in seinem Leben früher oder später eine Wurzelkanalbehandlung über sich ergehen lassen. Für viele ist der Eingriff aus Angst vor den Schmerzen eher negativ besetzt, häufig er sie jedoch unumgänglich. Die Ängste sind allerdings meist... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Katja Helber am 13.09.2019  |  1 Kommentar

Wurzelbehandlung bei Kindern: Ist es bei Milchzähnen sinnvoll?

Lange Jahre erhielten Kindermilchzähne durch Eltern, aber auch in der Zahnmedizin, vergleichsweise geringe Aufmerksamkeit, weil sie ohnehin nach wenigen Jahren Platz für bleibende Zähne machen müssen. Diese Sichtweise hat sich zuletzt gravierend verändert - verbunden mit der Erkenntnis... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 15.07.2019

Kein Erfolg bei der Wurzelbehandlung: Was ist eine Revisionsbehandlung und wann ist sie notwendig?

Die Revisionsbehandlung ist eine minimalinvasive und schonende Therapie. Dabei wird die alte Wurzelfüllung entfernt, alle Kanäle und Einziehungen im Wurzelkanalsystem dargestellt und desinfiziert und anschließend eine neue Wurzelfüllung hineingebracht. Die Behandlung läuft in der Regel... Mehr

Verfasst von Abdelrahman M. Awadin am 02.07.2019  |  1 Kommentar

Bakterienfreie Wurzelkanäle dank Calciumhydroxid

Zahnschmerzen sind eine sehr unangenehme Erfahrung und bedürfen einer schnellen und effektiven Therapie. Um die Schmerzen zu nehmen und den Zahn zu retten, muss zuallererst überprüft werden, was die Ursache für die Schmerzen ist. Dabei gibt es im Grunde zwei mögliche Ursachen. Bakterien... Mehr

Verfasst von M.Sc. M.Sc. M.Sc. Maksim Merissov am 22.05.2019

Ist eine Wurzelbehandlung mit Mikroskop immer sinnvoll?

Die Erfolgsquote einer Wurzelbehandlung liegt bei circa 70-90 Prozent. Wie erfolgreich die Behandlung einer entzündeten Zahnwurzel letzten Endes im Einzelfall ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem spielt die Verästelung der Wurzelkanäle eine Rolle. Denn je feiner die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Julia Basel, MSc am 29.04.2019

Wurzelkanalbehandlung: Wirklich so schlimm wie ihr Ruf?

Viele Patienten schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wenn es seitens des Zahnarztes heißt: „Ihr Zahn kann nur noch durch eine Wurzelkanalbehandlung gerettet werden. Seit jeher hat die Wurzelkanalbehandlung einen schlechten Ruf bei den Patienten und wird oft bereits im Vorfeld als die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Karl-Heinz Sill am 25.04.2019

Wurzelbehandlung mit dem OP-Mikroskop: Ablauf & Kosten

Zur Behandlung einer starken Zahnentzündung – und letztlich zum Zahnerhalt – bleibt Zahnärzten meist nur die Wurzelbehandlung oder Wurzelkanalbehandlung als Therapie. Solche Entzündungen sind für Patienten sehr schmerzhaft. Denn Bakterien haben im Zahninnern eine Entzündung ausgelöst, die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Volker Ludwig am 08.04.2019  |  1 Kommentar

So können Sie einer Wurzelentzündung vorbeugen

Jeder Zahn hat eine oder mehrere Wurzeln. Jede Wurzel hat einen oder auch mehrere Kanäle. In diesen dünnen und verzweigten Kanälen befinden sich Nerven und Blutgefäße. Dieses System aus Nerven und Blutgefäßen kann sich entzünden und daraufhin absterben. Im Röntgenbild ist eine... Mehr

Verfasst am 02.04.2019

Die Wurzelbehandlung: Wie läuft sie ab und ist sie wirklich so schmerzhaft?

Kündigen Zahnärzte eine Wurzelbehandlung oder Wurzelkanalbehandlung an, steigt bei vielen Patienten der Puls noch etwas mehr als gewöhnlich. Denn kaum eine Zahnarztbehandlung wird so gefürchtet wie die Wurzelbehandlung. Ihr schlechter Ruf entstand in Zeiten, als Zahnmedizinern noch nicht... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel am 20.03.2019  |  1 Kommentar

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Bethke

Dr. Steffen Bethke

Endodontologie

Rothenbaumchaussee 5, 20148 Hamburg

1,1
74 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Herr Mikoleit

Michael T. Mikoleit

Ästhetische Zahnmedizin

Dragonerstr. 1, 26135 Oldenburg

1,1
100 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Berdik

Dr. Robert Berdik

Implantologie

Derendorfer Str. 68, 40479 Düsseldorf

1,0
65 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Wurzelbehandlung“

Auch interessant:

Essen, trinken, Zahnpflege: Wie Sie sich nach dem Bleaching richtig verhalten

Der Wunsch nach weißen Zähnen und einem attraktiven Lächeln nimmt stetig zu. Gesunde, helle Zähne lassen das Gesicht vitaler und jünger wirken als verfärbte oder sogar gelbliche... Mehr

Kieferschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Gähnen schmerzt, der Biss vom Brot tut weh - plötzlich einschießender Kieferschmerz lässt die Augen tränen. Welche Auslöser für Kieferbeschwerden in Frage kommen, welche... Mehr

Die 5 besten Hausmittel gegen CMD

Arbeiten Muskeln und Gelenke des Kauapparates nicht optimal zusammen, können Zähneknirschen, Kopf- und Nackenschmerzen auftreten. Welche einfachen Hausmittel gegen die Beschwerden... Mehr

Wenn Bruxismus auch tagsüber zum Problem wird: Ursachen, Symptome & Therapie von Kieferpressen

Zähneknirschen und Kieferpressen fasst man häufig unter dem Begriff Bruxismus zusammen. Bruxismus kommt in unserer Gesellschaft bei ungefähr 30% der Menschen vor. Dabei sind Frauen... Mehr

Gelbe Zähne vom Rauchen: Wie werden sie wieder weiß?

Viele Faktoren unseres Alltags nehmen Einfluss auf die Farbe unserer Zähne. Angefangen bei Lebensmitteln wie Rote Beete über Getränke wie Tee und Kaffee bis hin zu Genussmittel wie... Mehr