Zahnersatz Tipps

Zahnverlust: Welche Möglichkeiten moderner Zahnersatz bietet

Kraftvoll zubeißen trotz Zahnverlust – das wünschen sich die meisten Betroffenen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles über Prothesen, Implantate und Co.
© rh2010 - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Moderner Zahnersatz: Kronen, Brücken und (Teil-)Prothesen aus Keramik

Lange Zeit wurde Zahnersatz zu großen Teilen aus Metall gefertigt - denn das Material war stabil und ließ sich leicht herstellen. In den letzten Jahren aber begann der Vormarsch der sogenannten ...  Mehr

Was tun bei Zahnfleischentzündungen an der Brücke?

Ist das Zahnfleisch an der Brücke entzündet, macht sich das in der Regel von allein bemerkbar. Es kommt zu Schwellungen oder Rötungen des Zahnfleischs, wodurch meistens Schmerzen und Blutungen ...  Mehr

Zahnprothesen reinigen

Wie Sie Zahnprothesen richtig reinigen.

Seife oder Paste? Bürste oder Tablette? Wie man Zahnprothesen optimal säubert, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp.  Mehr

Zahnersatz - wer übernimmt die Kosten?

Auch Zähne werden älter. Mit der Zeit sind sie anfälliger für Zahnerkrankungen, fallen manchmal aus oder müssen gezogen werden. Für dieses Problem bietet die moderne Zahnheilkunde ...  Mehr

Knochenaufbau und Implantation in einer Sitzung dank Knochenringtechnik

Wenn Kieferknochen fehlt, waren bisher immer zwei Behandlungsschritte erforderlich, um ein Zahnimplantat zu platzieren. Zuerst musste der Knochen z.B. durch Knochentransplantationen vom Beckenkamm aufgebaut werden. Nach einer Einheilzeit von ca. fünf Monaten konnte dann in einer Folge-OP... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Nord am 30.05.2018

Stabiles Fundament für Zahnimplantate: Wissenswertes über den Ablauf des Knochenaufbaus

Gehen natürliche Zähne durch Zahnkrankheiten oder Unfälle verloren, so wird Zahnersatz nötig, der die verlorenen Zähne in Funktion und Ästhetik perfekt ersetzt. Wenn es um den Ersatz fehlender Zähne geht, wird in der modernen Zahnmedizin immer mehr auf Zahnimplantate vertraut. Sie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Bengt Zikarsky am 25.04.2018

All-on-4 / All-on-6: Die Versorgung zahnloser Kiefer mit Zahnimplantaten

Natürlich wünscht sich jeder Patient ein Leben lang mit den eigenen Zähnen strahlend lachen und fest zubeißen zu können. Doch leider ist dies in vielen Fällen nicht realisierbar, denn unsere Zähne können im Lauf des Lebens verloren gehen oder irreparabel geschädigt werden. Dafür... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Bengt Zikarsky am 04.04.2018

Festsitzender Zahnersatz auf Zahnimplantaten

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden und dort fest mit dem Knochen verwachsen. Dieser Eingriff wird in den meisten Fällen ambulant durchgeführt und erfolgt unter Lokalanästhesie; Angst- oder Risikopatienten wird allerdings oft die Option der... Mehr

Verfasst von Dr. Frank-Jörg Ulmer am 29.03.2018

Zahnimplantate richtig putzen: So geht's

Implantat getragener Zahnersatz gilt als die hochwertigste und ästhetisch ansprechendste Versorgungslösung, wenn es darum geht, Zahnverlust auszugleichen. Zahnimplantate sind langlebig und garantieren eine sichere Verankerung des Zahnersatzes im Mund. Zudem werden Zahnimplantate auch... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel am 28.03.2018

Ganz ohne Fremdkörpergefühl: Zahnprothese ohne Gaumenplatte im Oberkiefer

Zahnersatz ist ein wichtiges Thema, welches Patienten aller Altersgruppen bewegt. Wenn fehlende Zähne angemessen ersetzt werden sollen, haben Patientinnen und Patienten erfahrungsgemäß viele Fragen. Das allgemeine Verständnis von angemessenem Zahnersatz betrifft heutzutage längst... Mehr

Verfasst von Dr. Frank Zastrow am 26.02.2018  |  1 Kommentar

Feste Zähne an einem Tag dank des SKY-fast-&-fixed-Verfahrens

Eine zahnärztliche Versorgung mit fest im Kiefer verschraubten Implantaten bietet Patienten hohen Tragekomfort sowie eine ästhetisch ansprechende Lösung bei Zahnlücken oder kompletter Zahnlosigkeit. Essentiell für das erfolgreiche Einsetzen der künstlichen Zahnwurzeln ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Reiner Keilbach am 19.02.2018

Lockere Implantatkronen oder Schrauben: Wann eine Entfernung notwendig ist

Glücklicherweise ist es sehr selten, dass Zahnimplantate wackeln, denn nach zehn Jahren sind laut aktuellen Statistiken noch 95-98% der Implantate fest im Knochen verankert. Doch wenn ein Zahnimplantat tatsächlich wackelt, ist es zunächst einmal ein Schock. Hat man doch viel Zeit und... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Annette Felderhoff-Fischer am 17.02.2018

Wackelnde Implantate - Was kann ich jetzt tun?

Zahnimplantate werden im Knochen verankert. Sie sind denselben Belastungen und Risiken ausgesetzt wie die eigenen Zähne und können sich daher ebenso lockern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass eine sorgfältige Mundhygiene und Pflege sowie die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung beim... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 15.02.2018

Ästhetisch und verträglich: Was ist eine Zirkonkrone?

Moderne Zirkonkronen sind eine Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz aus Metall. Was ist Zirkon und welche Vorteile hat es?... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 14.02.2018

Was tun, wenn die Krone wackelt und schmerzt?

Zahnkronen sollen optimal sitzen und den täglichen Belastungen durch das Zerkleinern der Nahrung standhalten. Deshalb muss die Überkronung fachgerecht durchgeführt und Fixierung sorgfältig vorbereitet werden. Das Ergebnis ist ein Zahnersatz, der fest sitzt. Es kann allerdings... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 14.02.2018

Endodontie oder Implantat? Die Vor- und Nachteile in der Übersicht

Nicht selten stehen Patienten vor der Entscheidung, einen Zahn über eine Wurzelbehandlung zu erhalten oder ihn durch ein Implantat ersetzen zu lassen. Diese Entscheidung ist nicht immer einfach. Sie sollte erst nach sorgfältiger Abwägung und ggf. Einholen einer zweiten Meinung getroffen... Mehr

Verfasst von Dirk H. Zipprich am 07.02.2018

Mini-Zahnimplantate: Ohne Knochenaufbau zu einem schönen Lächeln

Sie hätten gerne Zahnimplantate, aber haben laut Ihrem Zahnarzt leider zu wenig Kieferknochen? Oft muss der Knochen vor einer Implantation kostenintensiv aufgebaut werden. Diese Knochenaufbauten sind langwierig und somit auch für Sie als Patient anstrengend. Verständlich, dass viele... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Martin Merk am 15.01.2018  |  1 Kommentar

Die lachenden Dritten - schneller festsitzender Zahnersatz in einem Tag

Auch im Alter noch kraftvoll zubeißen können - das bedeutet für viele Menschen ein Stück Lebensqualität. Weil aber die festsitzende Versorgung der Dritten bisher oft nur mit aufwändigem Knochenaufbau möglich war, entschied sich so mancher Patient für eine konventionelle Prothese... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Petra Possmann am 31.12.2017  |  1 Kommentar

Zahnbrücke einsetzen: Ablauf, Material und Kosten

Zahnbrücken gehören zum festsitzenden Zahnersatz, die je nach Lage bis zu vier fehlende Zähne ersetzen können. Lesen Sie in diesem jameda Gesundheitsspecial über den Ablauf der Behandlung, aus welchem Material Brücken gefertigt werden und mit welchen Kosten man rechnen muss. Eine... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 22.11.2017

Was tun, wenn sich Implantate entzünden?

Zahnimplantate sind hochwertiger und langfristiger Zahnersatz. Entzündet sich der Knochen oder das Gewebe um das Implantat, sollte schnell gehandelt werden. Die Faktoren, die eine Entzündung um Zahnimplantate hervorrufenden, sind in erster Linie die Bildung von Biofilm und Plaque an dem... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Frank E. Spiegelberg am 12.11.2017

Metall- vs. Vollkeramikbrücke: Welcher Zahnersatz soll es sein?

Brückenversorgungen sind eine gängige Methode, um Zahnlücken zu schließen. Wer sich für diese Versorgung entschieden hat, steht vor der nächsten Frage: Welches Material soll es sein? Metallkeramik oder Vollkeramik? Um möglichst lange zu halten, sollten hochwertige Brücken aus einem... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Christian J. Mehl am 08.11.2017

Wann muss ein Zahnimplantat entfernt werden?

Ein Zahnimplantat zu entfernen ist dann notwendig, wenn der Zahnarzt eine Entzündung rund um das Implantat feststellt, die nicht mehr behandelbar ist. Hier spricht man von einer sogenannten Periimplantitis. Eine Periimplantitis ist eine bakterielle Entzündung, die durch Auflagerung von... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Johannes Wirsing am 01.11.2017  |  2 Kommentare

Hochwertiger Zahnersatz: Was ist die CAD/CAM-Technik?

Wie wertvoll unsere natürlichen Zähne sind, wird uns oft erst bewusst, wenn wir auf sie verzichten müssen. Denn auch wenn Zähne enorm widerstandsfähig sind, können sie dennoch durch Zahnkrankheiten oder Unfälle irreparabel geschädigt werden oder gar verloren gehen. Ist dies... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Werner Knapp am 24.10.2017  |  1 Kommentar

Ästhetisch, langlebig und schnell: Keramik-Inlays mit CEREC

Bei größeren Zahndefekten, z.B. durch Karies oder einen Unfall, reicht eine Füllung manchmal nicht aus. Das fehlende Stück des Zahnes wird dann mit einem sogenannten Inlay, einer Teilkrone oder einer Krone ersetzt. Mit moderner CEREC-Technik kann ein solcher Zahnersatz besonders... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ralph Büttner am 21.10.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Speicher

Dr. Josef Speicher

Oralchirurgie

Kopenhagener Str. 10, 65552 Limburg

1,0
242 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. M.Sc. Augardt

Dr. M.Sc. Uwe Augardt

Implantologie

Benderstr. 72, 40625 Düsseldorf

1,1
214 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Herr Raßloff

Andreas H. Raßloff

Implantologie

Dragonerstr. 1, 26135 Oldenburg

1,0
131 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Alle Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate

Auch interessant:

Bleaching: So viel kosten weiße Zähne

Zähne sollen nicht nur gesund und gerade, sondern auch weiß sein. Welche Methoden der Zahnaufhellung es gibt, wie die Ergebnisse ausfallen und wieviel die Behandlung kostet, das... Mehr

Essen, trinken, Zahnpflege: Wie Sie sich nach dem Bleaching richtig verhalten

Der Wunsch nach weißen Zähnen und einem attraktiven Lächeln nimmt stetig zu. Gesunde, helle Zähne lassen das Gesicht vitaler und jünger wirken als verfärbte oder sogar... Mehr

Kieferschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Gähnen schmerzt, der Biss vom Brot tut weh - plötzlich einschießender Kieferschmerz lässt die Augen tränen. Welche Auslöser für Kieferbeschwerden in Frage kommen, welche... Mehr

Die 5 besten Hausmittel gegen CMD

Arbeiten Muskeln und Gelenke des Kauapparates nicht optimal zusammen, können Zähneknirschen, Kopf- und Nackenschmerzen auftreten. Welche einfachen Hausmittel gegen die... Mehr

Kiefergelenkbeschwerden und Funktionsdiagnostik

Kiefergelenke, Zähne und Kaumuskeln sind im Idealfall präzise aufeinander abgestimmt. Dieses hochsensible System ist Teil des Kauorgans, auf welches ein Leben lang viele... Mehr