Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. Shanly Shahmiri-Zimmermann

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Termin buchen

Dr. Shahmiri-Zimmermann

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
Di
09:00 – 13:00
16:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
16:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
16:00 – 20:00
Fr
09:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Persisch (فارسی)

2 Standorte

Aesthetik am Kaifu Dr. Wittig & Partner
Hohe Weide 17 b,
20259 Hamburg

Leistungen

Augenlidstraffung (Blepharoplastik)
Augenbrauenlift
Ohrenkorrekturen (Otoplastik)
Botulinumtoxin (Botox®)
Hyaluronsäure (Filler)
Fadenlifting
Narbenkorrekturen
Schlupfwarzenkorrektur
Bruststraffung
Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Korrektur von Brustfehlbildungen
Behandlung bei Gynäkomastie/Männerbrust
Bauchdeckenstraffung
Fettabsaugung
Eigenfetttransplantation (Lipofilling)
Oberschenkelstraffung
Oberarmstraffung
Intimchirurgie/Schamlippenverkleinerung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen in der Praxis Aesthetik am Kaifu in Hamburg. Unser Angebot an Sie umfasst das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Wir bieten Ihnen eine fachlich kompetente und gleichzeitig freundliche Beratung, die auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche eingeht. Als langjährig erfahrene Chirurgen an einem der größten plastisch chirurgischen Zentren in Deutschland, dem Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg, erfolgt eine kompetente und moderne Behandlung auf höchstem fachlichem Niveau. 

Gerne gehe ich im Rahmen eines persönlichen Gespräches auf Ihre Wünsche ein. Ich freue mich, Sie bald persönlich beraten zu können und Sie in unserer Praxis im Herzen Hamburgs begrüßen zu dürfen.

Ihre Dr. med. Shanly Shahmiri-Zimmermann, MRBS

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Herzlich willkommen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mit der Unterstützung der modernen plastisch-ästhetischen Chirurgie kann ich Ihnen ein breites Behandlungsspektrum anbieten. Lernen Sie unsere Praxis in Hamburg kennen und lassen Sie sich in einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch informieren. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 040/790205454 mit unserem sympathischen Praxisteam und überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten der modernen Chirurgie.

  • Liposuction

  • Brustverkleinerung

  • Brustvergrößerung

  • Liposuction

    Im Rahmen einer Fettabsaugung (Liposuktion) können Fettzellen an unterschiedlichsten Stellen unter der Haut mit speziellen Absaugkanülen entfernt werden. Hierbei stehen dem Plastischen Chirurgen unterschiedliche Techniken zur Verfügung, um eine präzise, schmerzarme und effektive Fettgewebsentfernung zu ermöglichen.

    Wir verwenden vorzugsweise die Wasserstrahl assistierte Liposuktionsmethode. Diese Methode ermöglicht eine besonders schonende und schmerzarme Fettabsaugung. Hierbei unterstützt ein feiner, fächerförmiger Wasserstrahl das Herauslösen der Fettgewebszellen aus dem Gewebeverbund. Dabei bleiben das umliegende Unterhautfettgewebe, die Nerven und Blutgefäße weitgehend unversehrt.

    Neben der besonders schonenden und schmerzarmen Fettabsaugung kann mit dem wasserstrahl-assistierten Verfahren im Rahmen der Eigenfetttransplantation deutlich mehr vitales Fettgewebe gewonnen werden. Hierbei kann das abgesaugte Fett sinnvoll weiterverwendet werden, zum Beispiel zur Korrektur von Volumendefiziten oder Asymmetrien der Brust oder zur Unterspritzung von Falten im Gesicht. Je hochwertiger und vitaler das gewonnene Fettgewebe ist, desto besser ist die Aussicht auf ein erfolgreiches Anwachsen der eingebrachten Fettzellen bei einer autologen Fetttransplantation.

  • Brustverkleinerung

    Die Brustverkleinerung wird meistens nicht nur aus ästhetischen Überlegungen angestrebt, sondern auch, um die chronische Belastung des Nackens und Rückens aufgrund der Schwere der Brüste zu beheben.

    Unsere Erfahrungen zeigen, dass bei Brustverkleinerung in diesen Fällen meistens bereits in den ersten Tagen nach der Operation eine erhebliche Verbesserung des Körpergefühls mit Linderung der Beschwerden angegeben wird. In der Regel werden die Brüste bei der Verkleinerung auch gestrafft und der Durchmesser des Brustwarzenhofes verkleinert, um eine insgesamt jugendlichere und harmonischere Brustform zu erzielen.

    Wir bieten alle modernen Techniken der Brustverkleinerung an, von der narbensparenden vertikalen Brustverkleinerung bis zur T-Schnitt-Technik. Grundsätzlich führen wir bei Verkleinerung auch eine innere Stabilisierung der Brust durch, um ein erneutes Durchsacken der Brust so weit wie möglich zu verhindern (innerer BH).

    Um die für Sie geeignete Technik zu finden, ist eine persönliche Vorstellung und Beratung ganz entscheidend. In Einzelfällen, insbesondere bei sehr großem Brustvolumen, ist mitunter eine Kostenübernahme des Eingriffs durch die Krankenkassen möglich. Wir beraten Sie auch gerne hierzu und unterstützen Sie beim Antragsverfahren.

  • Brustvergrößerung

    Der Wunsch zur Vergrößerung beziehungsweise Formkorrektur der Brust entwickelt sich meist über viele Jahre. Es ist uns besonders wichtig, im Beratungsgespräch diese genauen Vorstellungen und Ziele zu erkennen bzw. gemeinsam zu definieren. Wir werden mit Ihnen dabei die alternativen Operationstechniken, aber auch die individuellen Voraussetzungen, die sich durch Körper- und Brustform ergeben besprechen. Ziel ist es, Ihren individuellen Vorstellungen möglichst nahe zu kommen und Ihnen ein dauerhaftes, sicheres und komplikationsarmes Verfahren empfehlen zu können. Die Brustvergrößerung erfolgt klassischerweise durch Einbringen von Silikonimplantaten, in vielen Fällen kann aber auch die Eigenfetttransplantation (Lipofilling) eine geeignete Alternative darstellen. Auf diese Technik gehen wir unter dem Begriff Lipofilling genauer ein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In meiner Praxis für Plastisch-Ästhetische Chirurgie unterstütze ich Sie dabei, sich wieder gut in Ihrer eigenen Haut zu fühlen. Mehr über meine Leistungen wie Augenlidstraffung oder Faltentherapie können Sie hier auf jameda in Erfahrung bringen. Gerne berate ich Sie persönlich in der Praxis Aesthetik am Kaifu in der Hohe Weide 17B in Hamburg oder telefonisch unter 040 79020-5454 zu Ihrem individuellen Anliegen. Ich  freue mich darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen mehr über meine Behandlungsmethoden zu erklären! 

  • Bruststraffung (Mastopexie)

  • Augenlidstraffung

  • Faltentherapie

  • Bauchdeckenstraffung

  • Bruststraffung (Mastopexie)

    Viele Patientinnen wünschen eine „Verjüngung“ der Brustform aufgrund eines zunehmenden Hängens der Brüste. Die Veränderung kann anlagebedingt sein oder auch Folge der Größenveränderung der Brust bei Schwangerschaften oder nach Gewichtsschwankungen.

    Zur Straffung der Brust bieten wir alle modernen Techniken an. Möglich sind periareoläre Bruststraffungen (mit Narbenverlauf nur um den Warzenhof) sowie auch die Straffung mit vertikaler oder T-förmiger Narbe. Oft ist es sinnvoll diese Techniken mit einem „inneren BH“, d.h. durch Stabilsierung der Brustform durch spezielle Nahttechniken zu kombinieren.

    Die Bruststraffung kann als alleiniger Eingriff oder auch in Kombination mit einer Brustvergrößerung erfolgen. In manchen Fällen kann auch eine alleinige Brustvergrößerung das gewünschte Ergebnis erzielen.

    Entscheidend ist es, in einem gemeinsamen Gespräch Ihre genauen Wünsche zu definieren, um die für sie aus unserer Erfahrung optimale Operationstechnik wählen zu können.

  • Augenlidstraffung

    Eine Augenlidstraffung (auch Blepharoplastik genannt) wird durchgeführt, wenn störendes überschüssiges Gewebe an den Ober- und Unterlidern besteht. Dieser Überschuss kann die Ästhetik stören und eine müde oder traurige Erscheinung schaffen.

    Bei ausgeprägten Fällen kann es sogar zu einer Einschränkung des Gesichtsfeldes führen und im Alltag die Sicht, besonders zu den Seiten, behindern. Eine Erschlaffung des Gewebes am Unterlid wird auch als „Tränensack“ bezeichnet.

    Bei der Augenlidstraffung wird das überschüssige Gewebe durch einen Schnitt in der Oberlidfalte oder bei Unterlidern auf der Innenseite des Augenlids (transkonjunktival) oder durch einen Schnitt außen über die Haut entfernt. Störende Fettpolster können dabei entfernt oder umverteilt werden.

    Die Narben können sehr gut in die natürlichen Hautfalten gelegt werden und sind bei dem transkonjuktivalen Zugang von außen gar nicht sichtbar.

    Direkt postoperativ werden lokale kühlende Maßnahmen angewendet, um Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren. Der Fadenzug erfolgt nach 5-7 Tagen.

    Der Eingriff kann, je nach Patientenwunsch, unter lokaler Betäubung oder in Vollnarkose ambulant durchgeführt werden. Die Gesellschaftsfähigkeit ist nach ca. 7-10 Tagen gegeben.

  • Faltentherapie

    Die Hautalterung ist ein multifaktorielles Geschehen. Genetische Einflüsse, Umwelteinflüsse aber auch Faktoren wie Rauchen, Stress oder übermäßiger Sonneneinstrahlung führen dazu, dass die Hautalterung vorzeitig eintritt.

    Durch eine Verbesserung des Lebensstils und ausgewogene Ernährung kann man selbst positiven Einfluss auf die Hautalterung nehmen. Bereits eingetretene Veränderungen lassen sich durch Botulinumtoxin und Hyaluronsäure (Filler) verbessern.

  • Bauchdeckenstraffung

    Nach starker Gewichtsabnahme oder Schwangerschaften kann es zu einer Abnahme der Hautelastizität am Bauch kommen. Es resultiert ein mehr oder weniger ausgeprägter Haut- und Fettgewebsüberschuss. Eine Fettabsaugung alleine würde zu keiner Verbesserung, sondern eventuell sogar zu einer verstärkten Hauterschlaffung führen. In diesem Fall kann durch eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) der Haut- und Fettgewebsüberschuss entfernt und eine schöne Bauchform erzielt werden.

  • Oberschenkelstraffung

    Ein Haut- und Fettgewebsüberschuss im Bereich der Oberschenkel kann vor allem an der Innenseite sehr störend sein. Nicht nur ästhetische Aspekte, sondern auch funktionelle Probleme wie z.B. ein Aneinanderreiben der Oberschenkel können den Wunsch nach einer Korrektur hervorbringen. Im Rahmen einer Oberschenkelstraffung kann der Haut- und Fettgewebsüberschuss entfernt und eine schöne Oberschenkelform erzielt werden.

    Eine Oberschenkelstraffung erfolgt unter Allgemeinanästhesie (Narkose). Abhängig vom Umfang des Gewebeüberschusses sind zwei verschiedene Schnittführungen möglich.
    I Eine horizontale Schnittführung an der Obergrenze des Oberschenkels zur Leiste/Schambereich. Die Straffung erfolgt nur nach oben aber nicht im Umfang des Oberschenkels . Der große Vorteil dieser Schnittführung ist, dass die Narbe durch Bade- oder Dessousmode verdeckt werden kann.

    II Liegt ein größerer Hautüberschuss vor, wird der waagerechte Schnitt durch einen senkrechten Schnitt erweitert. Bei einem ausgedehnten Hautüberschuss kann nur so ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis entstehen. Der Narbenverlauf entspricht dem eines T und wird daher häufig auch T-Schnitt genannt.

    Eventuelle Dehnungsstreifen verschwinden nur, wenn sie im Bereich des überschüssigen Hautanteils liegen, der bei der Operation entfernt wird.

  • Oberarmstraffung

    Die Oberarmstraffung (Brachioplastik) ist ein operatives Verfahren zur Konturverbesserung der Oberarme. Ausgedehnte Hautüberschüsse zwischen dem Ellenbogen und der Achselhöhle können durch dieses Verfahren elegant entfernt werden.

    Liegt zusätzlich ein ausgeprägter Fettgewebsanteil vor, kann die Oberarmstraffung mit einer Fettabsaugung kombiniert werden. Die resultierende Narbe liegt an der Innenseite des Oberarmes, so dass diese bei am Körper anliegendem Arm kaum sichtbar ist. Die Hautnaht erfolgt mit selbstauflösenden Fäden, was ein Ziehen überflüssig macht.

    Die Operation dauert zwischen 1 und 2 Stunden. Der Eingriff wird üblicherweise im Rahmen eines 1-2 tägigen stationären Aufenthaltes durchgeführt. Nach der Operation sollte ein Kompressionsjäckchen mit langem Arm für 6 Wochen getragen werden, um Schwellungen zu vermeiden und das operierte Areal zu stützen.

  • Lipofilling

    Das sogenannte Lipofilling oder auch autologe Fettgewebstransplantation/Eigenfetttransfer genannt, stellt eine etablierte Methode in der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie dar. Hierunter versteht man das Auffüllen von Gewebedefekten durch frei verpflanzte eigene Fettzellen desselben Patienten.

    Diese Art des Weichteilaufbaus wird im rekonstruktiven als auch im ästhetischen Kontext routinemäßig verwendet. Das Fettgewebe wird im Rahmen einer Fettabsaugung gewonnen und an entsprechender Körperstelle wieder eingebracht. Häufig wird das Lipofilling zur Korrektur kleiner Gewebedefizite am ganzen Körper, im Rahmen des Wiederaufbaus der Brust, zur Brustvergößerung oder zur Unterspritzung von Falten im Gesicht angewendet.

    Als Nebeneffekt der Eigenfetttransplantation konnten viele Chirurgen die Verbesserung der Hautqualität bzw. der Narbenqualität erkennen, wenn die unterspritzten Areale sich unter einer bestehenden Narbe befanden. Daher wird diese Methode mittlerweile auch zur Verbesserung bestehender Narben eingesetzt.

  • Gynäkomastie

    Bei der Gynäkomastie handelt es sich um eine gutartige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse. Diese Brustveränderung wird von den betroffenen Männern oft als sehr unangenehm empfunden und kann zu erheblichen Störungen des Selbstvertrauens führen. Die Gynäkomastie kann sowohl ein- oder beidseitig auftreten und wird nicht selten von Schmerzen begleitet. In den meisten Fällen wird unabhängig vom Körpergewicht zusätzlich Fettgewebe um den Drüsenkörper eingelagert. Hierdurch kommt es zu einer unterschiedlichen Ausprägung der Gynäkomastie. Nach Ausschluss endokrinologischer oder urologischer Ursachen ist eine operative Therapie möglich. Bei einer einseitigen Gynäkomastie mit harten Gewebeanteilen sollte immer auch ein möglicher Brustkrebs ausgeschlossen werden. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Im ersten Schritt nehme ich mir Zeit für meine Patienten und möchte während eines ausführlichen Gesprächs erfahren, welche Wünsche und Vorstellungen umgesetzt werden sollen. Im Anschluss erkläre ich Ihnen, ob und wie ich mithilfe von modernen Techonologien diesen Anprüchen gerecht werden kann. Ehrlichkeit ist mir hierbei besonders wichtig, denn als Chirurgin stehe ich in der Verantwortung, Ihnen die Grenzen von Schönheitsoperationen aufzuzeigen. Nur auf diese Weise kann ich gute Behandlungsergebnisse erzielen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Aesthetik am Kaifu ist eine Partnerschaftsgesellschaft von fünf unabhängigen Fachärztinnen und -ärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Wir alle sind ordentliche Mitglieder der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.

Unsere „Heimat“ ist das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg, eine der bundesweit größten und renommiertesten Kliniken für Plastische Chirurgie. Hier arbeiten wir seit vielen Jahren als Team sehr erfolgreich zusammen.

Wir stehen Ihnen vom ersten Beratungsgespräch an, während Behandlung und Aufenthalt in unserer Klinik sowie in der Nachbehandlung, stets persönlich und mit großer Erfahrung zur Seite.

Wir möchten Ihnen von Anfang an das Gefühl geben, mit Ihren individuellen Wünschen bei uns willkommen zu sein. In einem ausführlichen Beratungsgespräch besprechen wir Ihre Vorstellungen in vertraulicher Atmosphäre.

  • Das Praxisteam

    Hier möchte ich Ihnen das Praxisteam vorstellen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann MRBS ist Oberärztin in der Abteilung der Plastischen und ästhetischen Chirurgie der Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg. Sie bietet das gesamte Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie mit Schwerpunkten in der Brustchirurgie (Brustreduktionsplastik, Brustaugmentation mit Implantaten und Lipofilling sowie Bruststraffung), Gesichtschirurgie und körperformende Operationen (Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Oberarm und Oberschenkelstraffung) an. Nicht operative Verjüngungsmethoden des Gesichts sind ebenfalls Teil Ihres Repertoires.

Frau Dr. med. Shahmiri-Zimmermann studierte an der Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf mit zusätzlicher Ausbildung in England, Kanada und den USA. Bereits während des Studiums interessierte sich Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann für die Plastische Chirurgie und verbrachte ihr praktisches Jahr im Krankenhaus Alten Eichen in Hamburg unter der Leitung vom Herrn Dr. Wittig.

Nach der Approbation und Promotion im Jahr 2010 begann Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann ihre klinische Ausbildung am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf in der Abteilung für Viszeral Chirurgie unter Prof. Dr. Izbicki und wechselte dann in die Abteilungen der Plastischen Chirurgie der Helios Kliniken Schwerin unter der Leitung von Dr. med. Mett und in das BG-Klinikum Hamburg unter der Leitung vom Dr. Rudolf. Während dieser Zeit erlernte Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann dezidierte Operationstechniken im gesamten Gebiet der Plastischen Chirurgie, aber vor allem im Bereich der ästhetischen und rekonstruktiven Brustchirurgie, Gesichtschirurgie und Körperformung. 2017 erlang Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann den Facharzt für die Plastische und ästhetische Chirurgie.

Wegen ihres großen Interesses im Bereich der Brustchirurgie absolvierte Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann in den Jahren 2017-2019 das European Master’s Degree im Bereich der ästhetischen, Rekonstruktion und onkologischen Brustchirurgie der Universität Barcelona unter Leitung von Dr. Jaume Masià und Prof. Prof. J. Farhadi (MRBS – European Master’s Degree in Surgical Oncology, Reconstructive and Aesthetic Breast Surgery). Während dieser Zeit konnte Sie Ihr Wissen unter renommierten europäischen und internationalen plastischen Chirurgen vertiefen und absolvierte unter anderem Fellowships und Hospitationen bei Prof. Dr. Jaume Masià in Barcelona, Prof. Eric Santamaria in Mexico City und Dr. Giovanni Botti in Italien.

Seit Januar 2018 ist Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann in der Abteilung der Plastischen und ästhetischen Chirurgie der Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg tätig. Sie ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC), International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) und im Interplast e.V.

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • Aesthetik am Kaifu Dr. Wittig & Partner

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr gute Praxisausstattung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,7

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.05.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ich habe mich vom ersten Moment an wohl und gut aufgehoben gefühlt!

Frau Dr. med. Shahmiri-Zimmermann ist wirklich eine tolle Ärztin! Ich habe mich direkt sehr wohl bei ihr gefühlt! Ich bin mit dem Wunsch einer Mamma Reduktion (Brustverkleinerung) zu ihr gekommen. Gleich das erste Gespräch hat mir sehr viel Sicherheit gegeben.

Vor drei Wochen war meine OP. Vom Anzeichen bis zur Nachbesprechung habe ich mich sehr wohl und sehr gut aufgehoben Gefühlt! Alles Fragen wurden sehr gewissenhaft beantwortet!

Ich bin überglücklich das ich diesen Schritt gegangen bin. Meine Brüste sehen wundervoll aus und auch die Narbenheilung verläuft bis her wie geplant!

Ich kann Frau Dr. med. Shanly Shahmiri-Zimmermann nur jedem weiterempfehlen!!

25.04.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ausgesprochen professionelle und tolle Behandlung

Frau Dr. Shamiri- Zimmermann arbeitet äußerst gewissenhaft und mit viel Aufmerksamkeit fürs Detail. Ich habe mich beim ersten Kontakt direkt wohl bei ihr gefühlt und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

13.04.2022
1,0

Tolle professionelle Beratung und Durchführung.

Frau Dr. med.Shanly Shahmiri- Zimmermann ist eine super sympathische und einfühlsame Ärztin. Ich habe mich von Anfang an super wohl und verstanden gefühlt. Auch das Team der Station ist sehr freundlich und kompetent. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und bin mit dem Endergebnis mehr als zufrieden.

12.04.2022
1,0

Eine kompetente Ärztin und sehr freundlich

Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann ist eine tolle Ärztin. Sie ist verständnisvoll und sehr kompetent. Die Beratung, OP und Nachsorge waren super. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Würde ich mich künftig für eine weitere OP entscheiden, dann würde ich wieder zu Frau Dr. Shahmiri-Zimmermann gehen.

09.04.2022 • Alter: über 50
1,0

Brustaufbau OP

Die kompetente, umfangreiche Aufklärung und hervorragende Operation. Ich war sehr zufrieden. Die Nachsorge im Krankenhaus und auch der Kontrolltermin stellte mich sehr zufrieden. Die Benotung ist aus meiner Sicht gerechtfertigt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.767
Letzte Aktualisierung23.06.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler