• Alle Städte/Orte
    Weitere Städte
    • Hannover
    • Leipzig
    • Dresden
    • Nürnberg
    • Duisburg
    • Bochum
    • Wuppertal
    • Bielefeld
    • Bonn
    • Mannheim
    • Karlsruhe
    • Wiesbaden
    • Münster
    • Augsburg
    • Gelsenkirchen
    • Aachen
    • Mönchengladbach
    • Braunschweig
    • Chemnitz
    • Kiel
    • Krefeld
    • Halle
    • Magdeburg
    • Freiburg
    • Oberhausen
    • Lübeck
    • Erfurt
    • Rostock
    • Mainz
    • Kassel
    • Hagen
    • Hamm
    • Saarbrücken
    • Mülheim an der Ruhr
    • Herne
    • Ludwigshafen
    • Osnabrück
    • Solingen
    • Leverkusen
    • Oldenburg
  • Magenspiegelung

Ärzte für Magenspiegelung in Deutschland (1389 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. med. Ulf Thomas Esser

    Dr. Esser

    Schillingsrotter Str. 39-41
    50996 Köln
    Note
    1,6
    Prof. Dr. Dr. med. Ernst-Christoph Foerster

    Prof. Dr. Dr. Foerster

    Windthorststr. 31
    48143 Münster
    Note
    1,1
    Dr. med. Ulf Thomas Esser

    Dr. Esser

    Schillingsrotter Str. 39-41
    50996 Köln
    Note
    1,6
    Anzeige
  2. Termin buchen:
    Note
    1,0
    218
    Bewertungen
    99.9% Relevanz für "Magenspiegelung"
    bietet alternat. Heilmethoden
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
  3. Dr. HolzhüterDr. med. Julian Holzhüter

    Dr. med. Julian Holzhüter
    Arzt, Internist
    Martinistr. 64
    20251 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    160
    Bewertungen
    99.9% Relevanz für "Magenspiegelung"
    kurze Wartezeit in Praxis
    kurzfristige Termine
    telefonisch gut erreichbar
  4. Anzeige

    Dr. TheisDr. med. Udo Theis

    Arzt, Internist
    Marienplatz 2
    58452 Witten
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    203
    Bewertungen
    99.9% Relevanz für "Magenspiegelung"
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Betreuung
    sehr gute Aufklärung
  5. 99.9% Relevanz für "Magenspiegelung"
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Behandlung
    ungünstige Parkplatzsituation
  6. Anzeige

Arzt für Magenspiegelungen gesucht?

  • Wenn Sie an Schluckstörungen, schwarz gefärbten Stuhlgang oder Blutarmut leiden, müssen Sie sich einer Magenspiegelung unterziehen. Diese Methode wird aber nicht nur zur Diagnose, sondern auch zur Therapie angewandt: Mit einer Zange werden Polypen abgetragen und verengte Speiseröhren wieder geöffnet.
  • Bei der Magenspiegelung führt der Arzt einen fingerdicken Schlauch in den Rachen des Patienten. Eine Lichtquelle und eine kleine Kamera sorgen dafür, dass der Arzt den Magen, den Zwölffingerdarm und die Speiseröhre sehen kann. So lassen sich Unregelmäßigkeiten schnell erkennen. Mit einer Zange kann der Arzt auch Gewebeproben entnehmen oder Polypen entfernen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, darf der Patient sechs Stunden vor dem Eingriff nichts zu sich nehmen. Falls Sie eine Beruhigungsspritze brauchen, dürfen Sie 24 Stunden nach der Magenspiegelung nicht Auto fahren.