Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Werner Lehner

Dr. med. Werner Lehner

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Orthopädische Praxis Solln
Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Lehner

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wolfratshauser Str. 22881479 München

Leistungen

Arbeits- und Schulunfälle
Arthrosetherapie
Arthroskopische Operationen
Chirotherapie
Digitale Röntgendiagnostik
Einlagenversorgung
Fußdruckanalyse
Hand- und Fußchirurgie
Hyaluronsäuretherapie
Injektionstherapie
Jugendorthopädie
Magnetstimulation
Neuraltherapie
Osteoporosetherapie
Säuglingssonographie
Sportmedizinische Beratung
Stoßwellentherapie
Ultraschalldiagnostik

Weiterbildungen

Sportmediziner
Chirotherapeut

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Herzlich willkommen in meiner Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie im Münchner Süden.

Schmerzen und Beschwerden an Knochen, Sehnen und Gelenken führen Sie zu uns. Ihnen zu helfen ist unsere Maxime! Unser Ziel ist es, Sie von akuten oder chronischen Beschwerden zu befreien oder diese zu lindern, wohl wissend, dass Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates oftmals einer intensiven Behandlung bedürfen. Umfassende Beratung, Prävention und Vorsorge sind wesentliche Elemente unserer Tätigkeit. Der Einsatz modernster diagnostischer und bildgebender Verfahren befähigt uns, Ihre Beschwerden weitgehend strahlenfrei und exakt zu analysieren. Besonderen Wert legen wir auf eine vertrauensvolle Kommunikation mit Ihnen als Patient. Im Vordergrund unserer ärztlichen Bemühungen steht stets ein indidividuell auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept. Dazu fühlen wir uns verpflichet!

Ihr

Dr. med. Werner Lehner

   

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Werner Lehner


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite darf ich Ihnen unsere Behandlungsschwerpunkte vorstellen. Dazu gehören insbesondere die Diagnostik und Therapie von akuten und verschleißbedingten Beschwerden an Gelenken und Wirbelsäule, die Sofortversorgung von Unfallverletzungen sowie die Behandlung von Verletzungen und Überlastungsschäden im Sport. Als Spezialisten auf dem Gebiet der minimal-invasiven Operationen verfügen wir über jahrelange Erfahrungen in der Durchführung arthroskopischer Eingriffe an allen Gelenken. Die Bereiche Handchirurgie und gelenkerhaltende Vorfußchirurgie runden unser operatives Spekktrum ab.

  • Arthrosebehandlung

  • Behandlung von Unfallverletzungen

  • Sportmedizin

  • Arthrosebehandlung

    Bei der Arthrose handelt es sich um eine degenerative Erkrankung der Gelenke, die im Gegensatz zur Arthritis nicht entzündlich bedingt ist. Die Arthroseerkrankung entsteht vor allem durch langjährige Überlastung und ist durch eine fortschreitende Zerstörung des Gelenkknorpels gekennzeichnet. Im weiteren Verlauf erfasst die Erkrankung auch die übrigen Gelenkstrukturen und führt vielfach zu Deformationen der betroffenen Gelenke. Die häufigsten Symptome einer beginnenden Arthroseerkrankung sind unspezifische Gelenkschmerzen, die zunächst nur bei Belastung und bei Bewegung auftreten. Der progrediente Arthroseprozess ist charakterisiert durch dauerhafte Schmerzen, die teils auch nachts und in Ruhe bestehen. Steifigkeit, vorzeitige Ermüdung, Schwellneigung und eine nach intensiverer Belastung auftretende Überwärmung des arthrotisch veränderten Gelenkes sind typische Zeichen einer fortgeschrittenen oder aktivierten Arthrose. Zur Prophylaxe und Behandlung der Arthrose bieten wir in der Praxis ein umfassendes Therapiekonzept an.

  • Behandlung von Unfallverletzungen

    Ein Unfall kann jeden treffen, egal ob im Verkehr, am Arbeitsplatz, zu Hause oder beim Sport. Unfallverletzte benötigen eine sofortige besondere unfallmedizinische Diagnostik und Behandlung. Langjährige Erfahrungen in Notfallmedizin und Unfallchirurgie, moderne diagnostische Verfahren wie digitale Röntgentechnik und Ultraschall sowie differenzierte Behandlungsmethoden ermöglichen unserer Praxis eine umfassende Therapie von Knochenbrüchen, Weichteilverletzungen und Gelenkerkrankungen.            

  • Sportmedizin

    Die Diagnostik und Behandlung von Verletzungen und Überlastungsschäden im Sport stellen einen Schwerpunkt unserer Praxis dar. Unsere langjährige Erfahrung in der sportärztlichen Betreuung von Spitzen- und Freizeitsportlern sowie die Zusammenarbeit mit Radiologen, spezialisierten Operateuren und Sportphysiotherapeuten gewährleisten eine exakte Daignosestellung und optimale Behandlung von akuten Verletzungen und überlastungsbedingten Beschwerden. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Werner Lehner


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren, die wir in unserer Facharztpraxis anbieten. Unsere hochmoderne Ausstattung erlaubt es, präzise Diagnosen zu stellen und zeitnah die geeignete Therapie einzuleiten. Wir erklären Ihnen detailliert, welche Therapieoptionen zur Verfügung stehen und wie die Behandlung durchgeführt wird. Auf eine freundliche, offene Atmosphäre legen wir größten Wert, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. 

  • Arbeits- und Schulunfälle

  • Arthroskopische Operationen

  • Chirotherapie

  • Fußchirurgie

  • Arbeits- und Schulunfälle

    Jeder Arbeitnehmer, jeder Auszubildende, jedes Schul- und Kindergartenkind steht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie tritt für die Behandlung von Unfällen ein, die sich am Arbeitsplatz, im Betrieb, der Ausbildungsstätte, in der Schule, dem Kindergarten und der Universität ereignen. Versicherungsschutz besteht auch für den Weg zum Arbeitsplatz und für den Heimweg (Wegeunfall). Die Berufsgenossenschaften beauftragen ausgewählte Ärzte mit orthopädischer und unfallchirurgischer Ausbildung als sogenannte D- oder H-Ärzte mit der Behandlung ihrer Versicherten. Unsere Praxis verfügt im Rahmen des H-Arzt Verfahrens über die erforderlichen fachlichen und apparativen Voraussetzungen zur Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen. In Zusammenarbeit mit den zuständigen Berufsgenossenschaften unterstützen wir die Verletzten bei der beruflichen Wiedereingliederung und erstellen Behandlungsberichte und Gutachten.

  • Arthroskopische Operationen

    Unter einer Arthroskopie bzw. einer arthroskopischen Operation versteht man eine Gelenkspiegelung. Hierbei wird eine Optik (Arthroskop) in das Gelenk eingeführt und der Gelenkinnenraum mit Hilfe einer Kamera inspiziert. Über einen zweiten Schnitt kann der Operateur unterschiedeliche Mikroinstrumente einsetzen, um die Verletzung bzw. den Schaden im Gelenkinnern unter Sicht zu beheben. Der Vorteil arthroskopischer Operationen liegt darin, dass das Gelenk lediglich über sehr kleine Schnitte (Miniinzisionen) eröffnet werden muß. Die Gelenkkapsel sowie die umgebenden Weichteilstrukturen werden hierdurch geschont. Im Vergleich zu den früher durchgeführten offenen Operationen zeichnet sich die Arthroskopie durch ein vergleichsweise geringes Infektionsrisiko sowie ein niedrige Komplikationsrate aus. Sowohl unter dem Aspekt der postoperativen Rehabilitation als auch im Hinblick auf das kosmetische Ergebnis bietet ein arthroskopisch durchgeführter Eingriff Vorteile gegenüber herkömmlichen Operationen.

  • Chirotherapie

    Die Chirotherapie, auch Manuelle Therapie genannt, befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung von reversiblen Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. Die Chirotherapie basiert auf der Erkenntnis, dass sich durch Verletzungen, mechanische Fehlbelastungen, Haltungsschäden oder muskuläre Dysbalancen Blockaden manifestieren, die durch chirotherapeutische Untersuchungsmethoden erkannt und durch spezifische manuelle Techniken gelöst werden können. Diese Blockierungen treten sowohl an der Wirbelsäule als auch an den Extremitätengelenken auf und sind in der Regel mit einer Bewegungseinschränkung des betroffenen Gelenkes und einer schmerzhaften Verspannung der zugehörigen Muskulatur verbunden.

  • Fußchirurgie

    Wenn konservative Therapieverfahren wie Einlagen, orthopädisches Schuhwerk oder Nachtschienen nicht zu einer nachhaltigen Besserung führen, ist oftmals ein operativer Eingriff am Fuß die Methode der Wahl. Moderne Operationsmethoden ermöglichen heutzutage in den allermeisten Fällen eine Korrektur der Fehlstatik des Fußskelettes, ohne dass hierbei ein Gelenk geopfert werden muss. Zugleich gewährleisten die neuen Operationstechniken, dass der Fuß bereits wenige Tage nach der Operation wieder belastet werden kann. Eine mehrwöchige Rehabilitation ist in der Regel nicht erforderlich. Als von der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) zertifizierte Praxis haben wir uns auf die operative Behandlung folgender Fußerkrankungen spezialisiert:

    • Korrektur von Zehenfehlstellungen und Vorfußdeformitäten
    • Hallux valgus
    • Krallenzehen
    • Operationen bei Arthrose
    • Hallux rigidus
    • Digitus quintus varus (Fehlstellung der Kleinzehe)
    • Behandlung von Einengungen der Nerven
    • Morton Neurom
  • Handchirurgie

    Die Handchirurgie umfasst die operative und nicht operative Therapie von Verschleißerscheinungen, Verletzungen und Fehlbildungen der Hand sowie die operative Wiederherstellung nach Unfällen oder Erkrankungen der Hand unter Verwendung mikrochirurgischer Techniken. Die Behandlung von Erkrankungen der Hand bildet seit Jahren einen Schwerpunkt unserer Praxistätigkeit. Spezialisiert haben wir uns insbesondere auf die Diagnostik sowie die konservative und operative Therapie folgender Erkrankungen:

    • Dupuytren-Kontraktur
    • Carpaltunnelsyndrom
    • Handgelenksganglion
    • Schnellender Finger
    • Daumensattelgelenksarthrose
    • Fingerpolyarthrosen
    • Skidaumen
    • Verletzungen von Sehnen
  • Hyaluronsäuretherapie

    Eine zentrale Rolle in der medikamentösen Behandlung der Arthrose nehmen sogenannte Chondroprotektiva ein, die knorpelschützende bzw. regenerierende Wirkungen besitzen. Die moderne Arthrosetherapie bedient sich in zunehmendem Maße Chondroprotektiva, die eine körpereigene Substanz, die sogenannte Hyaluronsäure, enthalten.Sie stellt einen physiologischen Bestandteil der Gelenkflüssigkeit (Synovia) dar und sorgt für die Schmierung des Gelenkes, dämpft Stöße und schützt die knorpeltragenden Gelenkpartner vor mechanischem Abrieb. In unserer Praxis werden viskoelastische Hyaluronsäure-Natriumsalzlösungen verwandt, die biotechnologisch hergestellt werden und sich durch eine hervorragende Verträglichkeit sowie ein geringes Allergierisiko auszeichnen.

  • Injektionstherapie

    Injektionsbehandlungen sind in der orthopädischen Schmerztherapie eine häufig angewandte Therapiemethode. Der Vorteil der Injektionsbehandlung (Injektion = Spritze) besteht darin, dass Medikamente gezielt an einen akuten Schmerz- oder Entzündungsort (Muskeln, Nervenwurzeln, Sehnen und Bänder) oder direkt in die Gelenke oder Wirbelstrukturen appliziert werden können. Je nach Intention werden für die Injektionstherapie verschiedene Medikamente eingesetzt, die über schmerzstillende, entzündungshemmende und abschwellende Wirkungen verfügen.

  • Jugendorthopädie

    Die Früherkennung, Beurteilung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter bedürfen in der Orthopädie eines speziellen Fachwissens. Schwerpunkte unseres Behandlungsspektrums stellen kindliche Hüftgelenkserkrankungen (Hüftdysplasien und –luxationen), Erkrankungen der Wirbelsäule (Skoliose, Kyphose) sowie Fußfehlstellungen (Knick-, Senk- oder Plattfußdeformita?ten) dar. Großen Wert legen wir in der Praxis auf eine eingehende Untersuchung Ihres Kindes. Im Einzelfall kommen weitergehende diagnostische Maßnahmen wie Röntgen, Ultraschall oder Kernspintomographie zum Einsatz, wobei die Untersuchungsmethoden möglichst schonend erfolgen, um den jungen Patienten nicht unnötig zu belasten. Grundsätzlich hat die konservative, d.h. nicht operative Therapie in der Orthopädie des Kindes- und Jugendalters oberste Priorität. Spezielle Krankengymnastik ist dabei ein ebenso wichtiges Instrument wie die enge Zusammenarbeit mit spezialisierten Orthopädietechnikern, die Einlagen, Schienen und Korsetts passgenau herstellen und individuell an die Bedürfnisse des kindlichen oder jugendlichen Patienten anpassen.

  • Magnetstimulation

    Die Magnetstimulation mit dem Therapiegerät BioCon-1000 Pro eröffnet die Möglichkeit einer nichtmedikamentösen und nebenwirkungsfreien Behandlung bei einer Vielzahl von Schmerzzuständen an Bewegungsapparat und Muskulatur.
    Das Prinzip der Magnetstimulation beruht darauf, dass starke elektromagnetische Impulse den Steuerungsnerv der Muskulatur aktivieren. Über das zentrale Nervensystem wird der entstehende Nervenimpuls verarbeitet und in eine Muskelantwort umgewandelt.
    Die elektromagnetische Nervendepolarisierung greift somit direkt in das Steuerungssystem der schmerzauslösenden Muskulatur ein und beseitigt den Fehlzug der Muskulatur dauerhaft.
    Die Anwendung des Therapieverfahrens ist schonend und einfach. Eine dauerhafte Schmerzlinderung wird erfahrungsgemäß bereits nach 6 - 10 Anwendungen erzielt.
    Das Verfahren der Magnetstimulation ist insbesondere bei Schulter- und Nackenschmerzen, Rückenbeschwerden, Sehnenansatzerkrankungen wie Epicondylitiden sowie Muskelverletzungen aller Art eine etablierte Therapieoption.

  • Neuraltherapie

    Unter Neuraltherapie versteht man die Behandlung von akuten oder chronischen Erkrankungen mit einem Lokalanästhetikum. Das Ziel dieser Therapieform besteht darin, die körpereigene Steuerungs- und Ausgleichsfunktion des vegetativen Nervensystems zu aktivieren. Die Behandlung mittels Injektion von Lokalanästhetika ist weit mehr als nur Betäubung - durch ihre entspannende, entzündungshemmende, durchblutungsfördernde und Blockierungen aufhebende Wirkung setzt die Neuraltherapie nachhaltige Heilungsprozesse in Gang.

  • Säuglingssonographie

    Einen besonderen Stellenwert in unserer Sprechstunde nimmt die Ultraschalluntersuchung der Hüfte im frühesten Säuglingsalter ein. Die Säuglingssonographie dient dazu, die Anlage (Hüftdysplasie) fu?r eine mögliche spätere Hu?ftverrenkung (Hüftluxation) frühzeitig zu erkennen und durch eine einfache Therapie wie Breitwickeln oder Spreizhosenbehandlung zur Ausheilung zu bringen. Je früher die Behandlung beginnt, umso besser ist das Therapieergebnis und umso kürzer ist die Behandlungszeit. Aus orthopädischer Sicht sollte daher die Säuglingssonographie mo?glichst in den ersten Lebenstagen, spätestens jedoch in der 4.- 6. Lebenswoche im Rahmen der U3– Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden.

  • Stoßwellentherapie

    Stoßwellen werden seit über 30 Jahren in der Urologie erfolgreich in der Therapie von Nieren- und Harnleitersteinen eingesetzt. Seit Anfang der 90iger Jahre hat sich die Stoßwellentherapie auch in der Behandlung orthopädischer Krankheitsbilder etabliert. Zahlreiche Studien konnten seither die Wirksamkeit der Stoßwellenbehandlung nachweisen. Als wesentliche Wirkungen der Stoßwellentherapie gelten die Stimulierung des Knochenwachstums, die Enstehung neuer Blugefäße sowie die Ausschüttung von Wachstumshormonen und anderen biologisch aktiven Eiweißen. Das in unserer Praxis verfügbare hochmoderne Stoßwellengerät PiezoWave 2 ermöglicht die Durchführung von klassischer fokussierter Stoßwellenbehandlung (ESWT) und Triggerpunkt-Stoßwellentherapie (TPST).

  • Sportmedizinische Beratung

    Sport macht Spaß - aber gesund ist er nur nach der richtigen Vorbereitung. Hierzu gehört neben einer gezielten Ernährung und einem individuellen Trainingsplan auch das Wissen über die persönliche Eignung für die jeweilige Sportart. Vor Aufnahme einer sportlichen Tätigkeit ist es daher empfehlenswert, sich einem sportmedizinischen Check Up zu unterziehen, um den aktuellen Gesundheitszustand und die Sporttauglichkeit festzustellen. Während der Ausübung sportlicher Aktivitäten kann eine fundierte sportärztliche Beratung entscheidend dazu beitragen, Funktionsstörungen und Überlastungsschäden frühzeitig festzustellen bzw. zu vermeiden. Neben der individuellen sportmedizinischen Beratung ist unsere Praxis auf die Behandlung von Sportverletzungen spezialisiert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Werner Lehner


Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,7

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,7

Entertainment

2,7

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (69)

Alle34
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.01.2022

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Dr. Lehner hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

09.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Freundlicher und kompetenter Arzt!

Schon beim Betreten der Praxis fühlt man sich gut aufgehoben. Die Termine sind gut organisiert, so dass man nie bzw. keine lange Wartezeiten hat. Herr Dr. Lehner nimmt sich ausreichend Zeit. Mit seiner ruhigen Art analysiert er kompetent und sachlich die entsprechende Behandlungsmethode. Auch für sonstige Anliegen hat er immer ein offenes Ohr und er nimmt sich jedes Themas an. Die Praxis ist gut ausgestattet, so dass man nicht zu unterschiedlichen Ärzten gehen muss, sondern alles direkt vor Ort in der Praxis von Herrn Lehner behandelt werden kann. Ich kann Herrn Dr. Lehner bestens weiterempfehlen.

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Lehner und sein Team!

29.11.2021
1,0

Sehr guter und Kompetenter Arzt

Sehr freundliche und nette Praxis.Keine langen Wartezeiten,Bei Dr.Lehner fühlt man sich sehr gut aufgehoben.Fachlich ein sehr guter und Kompetenter Arzt. Alle bisherigen Eingriffe seinerseits sind hervorragend verlaufen. Ich kann Dr.Lehner mit gutem Gewissen nur weiterempfehlen.

21.11.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0

So was habe ich noch nie erlebt

Ich kam zum Dr. Lehner mit akuten Beschwerden (Hand, Unterarm, Ellenbogen). Er hat mich nicht einmal angeschaut/abgetastet. Zuhören – Fremdwort! Nach einer Minute, bevor ich irgendeine Frage an ihn richten können, hat er den Behandlungsraum mit den Worten „ich komme gleich“ verlassen. Danach habe ich ihn nicht mehr gesehen.

Auch beim zweiten Besuch nach MRT hat er sich genauso verhalten. Meine Fragen dürfte ich ihm am Empfang über seiner Helferin stellen.

Seine Diagnose war falsch.

Ich befinde mich jetzt in der Behandlung bei einem anderen Orthopäden.

Anmerkung von jameda:

Der Arzt ergänzte im Rahmen des Prüfprozesses, dass eine eingehende klinische Untersuchung der betroffenen Extremität erfolgt sei.

Trotz der Überprüfung der Bewertung kann jameda den Wahrheitsgehalt der tatsächlichen Angaben nicht abschließend beurteilen.

12.10.2021 • Alter: über 50
1,0

Super Arzt, kompetent und freundlich

Dr. Lehner ist ein toller Arzt,sehr kompetent und freundlich, er ist sehr genau und Gewissenhaft und nimmt sich viel Zeit. Meine Frau und ich sind regelmäßig beim Dr. Lehner, er ist immer freundlich und nett, auch was wir so mitbekommen zu allen anderen Patienten. Auch seine Mitarbeiter kann mann nur loben Wir können uns kkeinen besseren Arzt vorstellen.Vilen Dank Herr Dr. Lehner

Weitere Informationen

Weiterempfehlung81%
Profilaufrufe140.946
Letzte Aktualisierung10.12.2019

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).