Erkältung Grippe

Erkältung oder Grippe: Sie hat’s erwischt?

Ca. 200 Erkältungen muss der Deutsche durchschnittlich im Lauf seines Lebens durchstehen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was gegen Schnupfnasen, Influenza-Viren und grippalen Infekt hilft.
© berc - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Erkältung

Erkältung: Ursachen & Symptome

Wenn die Temperaturen fallen, sind sie pünktlich zur Stelle. Erkältungsviren haben im Winter Hochsaison – und das Jahr für Jahr. So hat ein 75-Jähriger im Schnitt 200 Erkältungen hinter ...  Mehr

Schnupfen Hilfe

Schnelle Hilfe gegen Schnupfen

Sie sind nur 20 Nanometer groß, aber sie haben ihre Opfer ein paar Tage fest im Griff: Schnupfenviren haben vor allem im Winter leichtes Spiel. Wenn die Temperaturen fallen, fühlen sie sich ...  Mehr

Husten Hausmittel

Hausmittel gegen Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit

Erkältungsviren und –bakterien sind hartnäckig: Acht Tage dauert es im Schnitt, bis sie sich geschlagen geben. Zuerst sorgen Schnupfenviren für verstopfte Nasen, dann treten häufig Bakterien ...  Mehr

Wenn Husten gefährlich ist

Der November ist der klassische Monat für Erkältungen. Regen und Kälte sorgen dafür, dass man lieber in der warmen Wohnung bleibt und seltener lüftet. Das sind die optimalen ...  Mehr

Ist die Nase mal mehr, mal weniger verstopft? Ursachen & Behandlung einer entzündeten Nasenschleimhaut

Sehr viele Menschen leiden unter einer wechselnd verstopften Nase. Häufig handelt es dabei um eine entzündliche, asthmaähnliche Schleimhautreaktion. Schleimhautentzündungen in der Nase gehen mit Schwellungen, z.T. mit extremen Verdickungen einher. Die Schleimhaut ist dann durch... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Stefan Holtmann am 01.03.2019

Mikroimmuntherapie: Alles über Indikation & Anwendung

1967 stellte sich der belgische Arzt Dr. Maurice Jenaer die bahnbrechende Frage, wie man das immunogene Potential therapeutisch nutzen kann. Daraus entwickelte sich die Mikroimmuntherapie. Das Ziel der Mikroimmuntherapie war, gestörte immunitäre Signalwege zu korrigieren und die... Mehr

Verfasst von Bernadette von Westphalen am 23.11.2018

6 Wirkungen von Vitamin C: Vorkommen und Aufnahme des Multitalents nicht nur in der Erkältungszeit

Wer kennt es nicht? Die kalte Jahreszeit kommt und die ersten Erkältungssymptome stellen sich ein: Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Gerade in der Erkältungszeit ist vielen das Vitamin C (oft in Verbindung mit Zink) zur Stärkung der Abwehrkräfte ein Helfer. Und nicht zu Unrecht! Der... Mehr

Verfasst von Christine Hammer am 19.11.2018

Hausmittel-Tipp bei Heuschnupfen und Erkältungen: So spülen Sie Ihre Nase mit Salz

Die Nasenspülung dient zur Vorbeugung von Nasennebenhöhlenentzündungen und zur Linderung bei Heuschnupfen. Wie funktioniert's?... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 21.09.2018  |  1 Kommentar

Rettich-Saft: So wirkt er bei Erkältungen & Husten

Rettichwurzel hat sich bei nervösen Magenbeschwerden und Erkältung bewährt. Der Rettich-Saft/-Sirup wird traditionell eingesetzt bei Asthma, Verdauungsstörungen, Gallenwegsentzündung, Erkältung der oberen Luftwege, Hämorrhoiden, Obstipation, Reizblase und Rheuma. Pressen Sie den... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 12.09.2018

Kamille inhalieren: Anwendung, Dosierung und Dauer des Dampfbades

Kamille wirkt entzündungshemmend, krampflösend, wundheilungsfördernd, desodorierend, antibakteriell und anregend auf den Hautstoffwechsel. Die Kochdampf-Inhalation mit Kamillenblüten wirkt schleimlösend, anregend auf die Durchblutung und den Stoffwechsel der Haut, entzündungshemmend... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 05.06.2018  |  1 Kommentar

Die besten Hausmittel und pflanzlichen Medikamente bei Erkältung

Laufende Nase, kratzender Hals, bellender Husten - die Symptome einer Erkältung sind. Umso besser zu wissen, dass gegen viele Beschwerden "ein Kraut gewachsen ist": Bei Erkältung kann man sich oft mit pflanzlichen Arzneimitteln und Tricks aus Großmutters Schürzentasche behelfen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 28.05.2018

Eukalyptusöl als Blasenkompresse und zum Einnehmen: Dosierung, Anwendung & Nebenwirkungen

Beim Eukalyptusöl handelt es sich um das ätherische Öl eines bestimmten Eukalyptusbaums (lateinisch: Eucalyptus globulus Labillardière). Aus 50 kg Zweigen und Blättern gewinnt man durch Wasserdampfdestilation 1 kg ätherisches Öl. Es ist farblos mit kampferartigem Geruch und mildem... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 21.03.2018  |  1 Kommentar

Fieber bei Kindern - was Sie selbst tun können und wann ein Arztbesuch nötig ist

Fieber ist "nur" ein Symptom, oft Begleiterscheinung einer Erkrankung. Fieber ist ein Zeichen dafür, dass sich der Körper mit Krankheitserregern auseinandersetzt und die Abwehrreaktion auf Hochtouren läuft... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 03.03.2018

Wie wende ich kalte und handwarme Wadenwickel an?

Leinentuch (Geschirrhandtuch) in kaltes Wasser tauchen, auswringen und fest ohne Falten um den Unterschenkel wickeln. Das trockene Baumwolltuch darüber wickeln und gut straff ziehen, ggf. mit Hilfsmitteln festbinden. Darüber wird dann das Wolltuch gewickelt. Patienten dann leicht... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 01.03.2018

Für eine starke Abwehr - das Immunsystem stärken

An Arbeit herrscht kein Mangel - das Immunsystem hat gerade alle Hände voll zu tun, Krankheitserreger abzuwehren... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 28.02.2018

Husten - Schutzmechanismus und lästiges Erkältungs-Übel

Husten ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Im Grunde ist Husten sogar ein Schutzreflex unseres Körpers, der unsere Atemwege reinigt, wenn nötig. Feine Nervenenden in der Schleimhaut registrieren den kleinsten Fremdkörper und lösen einen Hustenstoß aus. Der wiederum reißt den... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 28.02.2018  |  3 Kommentare

Hatschi! - Wissenswertes zu Erkältung und grippalem Infekt

Hat es Sie auch schon erwischt? In dieser Jahreszeit hat man sich schnell eine Erkältung geholt, die sich unter Umständen zu einem grippalen Infekt auswächst... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 27.02.2018

Schwitzkur: So gehen Sie gegen eine Erkältung vor

Eine Schwitzkur wird traditionell angewendet bei Erkältungen, Schnupfen und grippalem Infekt. Sie soll die Abwehrkräfte ankurbeln. Führen Sie eine Schwitzkur möglichst am späten Nachmittag durch, denn zu diesem Zeitpunkt ist die Schweißproduktion am höchsten. Leiten Sie sie mit... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 27.02.2018

Teebaumöl-Einreibung & Creme: Wirkung und Zubereitung

Teebaumöl ist ein beliebtes Hausmittel. Erfahren Sie, wie es als Einreibung und Creme angewendet werden kann... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 24.02.2018

Zwiebelsaft gegen Husten: 5 Rezeptideen zum Selberkochen

Zwiebelsirup gehört zu den traditionellen Hausmitteln bei Husten und anderen Erkältungsbeschwerden. Wie man einen Saft sehr einfach selbst zubereitet, welche Wirkungen er entfaltet und für wen er geeignet ist, lesen Sie in diesem jameda Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 21.02.2018

Thymianöl zum Einnehmen und Inhalieren: Wirkung, Anwendung & Zubereitung

Thymianöl wirkt im seelischen Bereich anregend, im körperlichen Bereich abwehrstärkend, anregend, antiseptisch, antiviral, krampflösend, schleimlösend, nervenstärkend, harntreibend, schweißtreibend, verdauungsfördernd, appetitanregend, blutdrucksteigernd, durchblutungsfördernd... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 20.02.2018

Majoran-Tee: Mehr über Anwendung, Wirkung & Zubereitung

Majoran, auch als Majorankraut bezeichnet, wird bei Schnupfen und Erkältungskrankheiten bei Säuglingen, sowie bei Schnupfen bei Kleinkindern verwendet. Die Wirksamkeit bei den aufgeführten Anwendungsgebieten gilt als nicht ausreichend belegt. Majoran-Tee wird traditionell verwendet bei... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 12.02.2018

Eibischwurzel-Tee: Anwendung, Wirkung & Zubereitung

Eibischwurzel wirkt reizlindernd, hemmt die mukoziliare Aktivität und steigert die Abwehr (Phagozytose). Eibischwurzel hat sich bewährt bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum und damit verbundenem trockenem Reizhusten sowie leichten Entzündungen der Magenschleimhaut. Der Tee... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 10.02.2018

Zink stärkt das Immunsystem

Zink ist für den Menschen ein essentielles Spurenelement, d.h. der Körper kann es nicht selbst herstellen... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 09.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Faupel

Dr. Alexander Faupel

Internist

Friedrich-Herschel-Str 1, 81679 München

1,0
97 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Herr Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Privatpraxis - Dr. ...

Allgemeinmediziner

Erich-Zeigner-Allee 22, 04229 Leipzig

1,0
70 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Tietze

Dr. Stephan Tietze

Innere- & Allgemeinmediziner

Deichstr. 25, 41541 Dormagen

1,1
82 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Erkältung & Grippe“

Auch interessant:

Wenn Husten gefährlich ist

Der November ist der klassische Monat für Erkältungen. Regen und Kälte sorgen dafür, dass man lieber in der warmen Wohnung bleibt und seltener lüftet... Mehr

Wenn der Infekt aufs Herz schlägt

Wer in der kalten Jahreszeit eine Erkältung nicht vollständig auskuriert und sich zu früh wieder belastet, riskiert eine Entzündung des Herzmuskels, eine sogenannte... Mehr

Erkältungszeit – Wo lauern Bakterien und Viren?

Kaum hat die nasskalte Jahreszeit begonnen, holen sich viele Menschen einen grippalen Infekt mit Husten, Schnupfen, oft auch Kopf- und Gliederschmerzen. Wo die Krankheitserreger... Mehr

Teebaumöl-Bäder: So helfen sie bei Bronchitis, Hämorrhoiden und Fußpilz

Teebaumöl stärkt die Abwehr, hemmt Infektionen und Entzündungen, stillt Schmerzen und hilft bei der Wundheilung. Es wirkt einmalig gegen Pilze, Bakterien und Viren zugleich... Mehr

Müssen Polypen bei Kindern immer operiert werden? Welche Alternativen gibt es?

Bei Kindern, die häufig an Infekten oder an Schnarchen leiden, empfehlen HNO-Ärzte oftmals die Entfernung der Polypen. Sie, als Eltern, fragen sich dann meistens, ob das wirklich... Mehr