Knochen- und Muskelerkrankungen

Effektive Therapien bei Knochen- und Muskelerkrankungen

Jeder Schritt schmerzt, die Gelenke streiken, die Knochen tun weh. Was Sie gegen häufige Knochen- und Muskelerkrankungen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.
© photophonie - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Fuß - und Kniegelenkserkrankungen

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen: Ursachen, Symptome & Therapie

Schmerzende Knie oder Füße sind auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen: Überbelastungen, Verletzungen, angeborene Fehler und degenerative oder entzündliche Erkrankungen können die ...  Mehr

Gelenkschmerzen im Alter

Gelenkschmerzen im Alter

Wer bei ersten Gelenkschmerzen rechtzeitig und in geeigneter Weise gegensteuert, kann ernstere Folgen für die Gelenke abwenden. Warum dabei Bewegung so wichtig ist, erläutert die  Mehr

Arthrose Therapie

Symptomcheck: Ist es Arthrose?

Fünf Millionen Deutsche leiden unter Arthrose. Gehören Sie dazu? Lesen Sie, was eine Arthrose ist, wie sie sich äußert und wie Sie sich selbst helfen können.  Mehr

RSI-Syndrom: Was tun?

RSI-Syndrom: Was tun mit einem „Mausarm“?

Kurze, schnelle Bewegungen, die hundertfach über Stunden und Tage wiederholt werden, wie das Klicken mit der Computermaus, können einen „Mausarm“ hervorrufen. Was sich dahinter verbirgt, wie man  Mehr

Kreuzbandriss: So wird er festgestellt und behandelt

Im Praxisalltag ist deutlich feststellbar, dass die Schwere der Sportverletzungen, sowohl im Leistungssport, aber auch im Breitensport durch steigende Belastungen zugenommen hat. So hat die zunehmende Intensität bei Ausübung vieler Breitensportarten in allen Altersklassen, das Auftreten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 08.01.2019

Was tun beim Knochenödem des Schambeins? 5 Behandlungsmethoden einer Schambeinentzündung

Nicht nur im Profifußball löst kaum eine Verletzung so viel Wirbel aus wie die Schambeinentzündung. Aber wie erkennt man sie und was kann man tun, um Sie so gründlich wie möglich auszuheilen? Eine Schambeinentzündung ist oft ein Alptraum für einen Fußballspieler. Weil die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 07.01.2019

Muskelfaserriss, Muskelzerrung & Co.: Was tun bei Muskelverletzung?

Muskelzerrungen, Muskelfaserrisse oder sogar Muskelbündelrisse gehören zu den häufigen und schmerzhaften Sportverletzungen. Am Anfang der Diagnosesicherung steht die kurze zielorientierte Verletzungsanalyse und die nachfolgende manuelle Untersuchung. Hierbei sollte geklärt werden, ob... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 06.01.2019

Handgelenksarthrose: Ursachen, Symptome & Behandlung

Viele Menschen sind durch ihren Beruf einer einseitigen körperlichen Belastung ausgesetzt. Nicht nur Handwerker, sondern auch Menschen, die im Büro arbeiten, belasten ihre Handgelenke durch gleichförmige Bewegungen. Daher hat sich die Handgelenksarthrose zur Berufskrankheit entwickelt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Günther Riedel am 03.01.2019

Moderne Knorpeltherapie am Sprunggelenk: 5 Behandlungsmethoden

Gelenkknorpel ist ein sehr druckelastisches Bindegewebe, das die Gelenkflächen der Knochen überzieht. Was wie ein einfacher Gelenküberzug aussieht, ist in Wirklichkeit ein komplexes Netzwerk aus Knorpelzellen und elastischen Kollagenfasern, die von einer Grundsubstanz umgeben sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Mellany Galla am 30.12.2018

Außenbandverletzung am Sprunggelenk: Ursache, Diagnose & Therapie

Der Außenbandapparat ist anatomisch komplex. Er besteht aus drei Bändern (vorderes, mittleres und hinteres Band). Zusammen mit der Gelenkkapsel, dem Innenband und den sogenannten Peronealsehnen, die hinter dem Außenknöchel verlaufen, stabilisieren sie das Sprunggelenk. Die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Mellany Galla am 15.12.2018

Was hilft bei Hallux valgus? Ursache & Therapie der Schmerzen am Ballen

Patienten bemerken bei einem Hallux valgus als erstes Symptom Schmerzen am Ballen der zweiten, seltener auch der dritten Zehe. Die Großzehe selber bleibt oft lange Zeit trotz ihrer Fehlstellung schmerzfrei. Die muskulär und knöchern "stärkere" Großzehe drückt im Laufe der Jahre die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Martin Teschner am 14.12.2018

Feingold wirkt gegen Arthrose: So funktioniert die Goldimplantation

Die Goldimplantation ist ein Verfahren zur Schmerzbehandlung von Gelenken bei Menschen und Tieren mit Arthrosezeichen und zählt derzeit zur Alternativmedizin. Für die Wirkung an Menschen wurden erste vielversprechende Ergebnisse durch Pilotstudien für einige Gelenke erbracht... Mehr

Verfasst von Dr. med. Melanie Endrizzi am 12.12.2018

Osteopathie im Alter: Das sind die Anwendungsgebiete

Mit zunehmenden Alter werden wir unbeweglicher und unsicherer. Die Sinne lassen nach und das Gewebe verliert an Wasser. Sport trägt zur Kräftigung und Dehnung bei und erhält die Flexibilität. Auch die Osteopathie kann bei spezifischen Problemen helfen. In folgenden Bereichen... Mehr

Verfasst von Petra Gohl-Frohnmayer am 10.12.2018

Riss der Tibialis-anterior-Sehne: Ursachen, Symptome & Behandlung

Der vordere Schienbeinmuskel ist am Abrollprozess des Fußes beteiligt und sorgt für einen stabilen Stand. Seine Sehne, die Tibialis-anterior-Sehne, überträgt die Muskelkraft auf den Fuß. Vor allem bei Athleten im mittleren Alter entstehen durch Fehlbelastung, schlechtem Schuhwerk oder... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 09.12.2018

Ursachen einer Stressfraktur im Fuß: Alles über Diagnose & Behandlung

Die Stressfraktur ist die Reaktion des Mittelfußknochens auf eine immer wiederkehrende Beanspruchung. Langfristig zerstört diese Überlastung die innere Struktur des Mittelfußknochens. Der Knochen kann ganz oder teilweise brechen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 01.12.2018

Knochentod des Sprungbeins: Ursachen, Symptome & Behandlung der Talusnekrose

Wird der Talus (Sprungbein) nicht mehr richtig durchblutet – beispielsweise durch einen Knochenbruch – entwickelt sich eine Talusnekrose und der Knochen stirbt ab. Das Sprungbein ist als fußseitiger Gelenkpartner des oberen Sprunggelenks für die Kraftübertragung des Unterschenkels... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 01.12.2018

Was tun bei einem verstauchtem Fuß? Hausmittel zur Selbstanwendung

Ein umgeknickter Fuß tut höllisch weh und der Knöchel kann innerhalb von Minuten kugelrund anschwellen. Gut zu wissen, welche Hausmittel dann helfen und wie man unter Anwendung der PECH-Regel Schlimmeres verhindert. Eine Verstauchung ist eine stumpfe Verletzung, bei der der... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 04.11.2018

Selbsthilfetipps aus der Osteopathie bei Arthrose: So funktioniert's

Wenn Sie eine Arthrose z.B. an der Hüfte, am Knie oder an der Wirbelsäule haben, ist Ihnen sicher schon aufgefallen, dass die Schmerzen teilweise stärker und teilweise schwächer sind. Meine Erfahrungen in der osteopathischen Praxis haben gezeigt, dass die Beschwerden bei einer Arthrose... Mehr

Verfasst von Thorsten Schrammek am 30.10.2018

Osteopathie bei Babys: Das sind die Anwendungsgebiete

Die Nachfrage nach Säuglings- und Kinderosteopathie ist sehr groß. Viele Eltern wissen nicht so recht, was sie mit ihrem Kleinen bei der osteopathischen Behandlung erwartet. Wann ist eine Behandlung sinnvoll und in welchen Bereichen arbeitet der Osteopath? Hier möchte ich gerne für das... Mehr

Verfasst von Petra Gohl-Frohnmayer am 20.10.2018

Was tun bei Achillessehnenbeschwerden? Ursachen, Symptome, Diagnose & Therapie

Die Achillessehne ist die längste und kräftigste Sehne des menschlichen Körpers. Dabei stellt sie die Endsehne des Wadenmuskels Musculus triceps surae dar. Ihr Ansatz befindet sich am Fersenbein, wodurch Sie die gesamte Belastung aus dem Bereich der Wade abfängt. Beschwerden der... Mehr

Verfasst von Privatpraxis - Dr. med. Bartosz Wojanowski am 18.10.2018

Knochendichte (T-Score): Wie die Messung funktioniert und was bei erhöhten Werten zu tun ist

Die Knochendichte zeigt an, wie gesund die Knochen sind. Besonders Frauen, die ein erhöhtes Osteoporose-Risiko haben, sollten die Knochendichte prüfen lassen... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 17.10.2018

Schmerzen beim Gehen - 6 Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose im Sprunggelenk

Wenn jeder Schritt zur Qual wird, weil das Sprunggelenk schmerzt, kann das ein Anzeichen für eine Arthrose im Sprunggelenk sein. Nach dem Knie- und Hüftgelenk ist das Sprunggelenk das dritthäufigste Gelenk des Menschen, das von Arthrose betroffen ist. Der Verschleiß des Sprunggelenks... Mehr

Verfasst von Dr. med. Mellany Galla am 12.10.2018  |  1 Kommentar

Minimalinvasive Hüft-OP: Vor- und Nachteile des vorderen Zugangs

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat einst den chirurgischen Hüftersatz zur „besten Operation des Jahrhunderts“ gekürt. Der quälende Schmerz einer gesamten Generation von Menschen ist verschwunden, dank dem medizinischen Fortschritt. Dabei ist dieser Fortschritt in der... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andreas Scharpf am 11.10.2018  |  2 Kommentare

Ablauf, Dauer, Risiken: Die 9 häufigsten Fragen zum künstlichen Kniegelenk

Der jameda-Expertenratgeber beantwortet die neun häufigsten gestellten Fragen zu künstlichen Kniegelenken. Wenn körperliche Einschränkungen, Schmerzen sowie der Gebrauch von Medikamenten zum Alltag gehören, sollte über eine Operation nachgedacht werden. Das Kriterium der... Mehr

Verfasst von Dr. med. Julian Dexel am 05.10.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Grevenstein

Dr. Jakob Grevenstein

Orthopäde

Binger Str. 14-16, 55122 Mainz

1,2
248 Bewertungen
90 % Weiterempfehlung
Dr. Lutz - Privatpraxis

Dr. Gerald Lutz - Privatpraxis

Orthopäde & Unfallchirurg

Friedrich-Ebert-Str. 63, 99096 Erfurt

1,1
137 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Priv.-Doz. Dr. Basad

Priv.-Doz. Dr. Erhan Basad

Orthopäde & Unfallchirurg

Bismarckstr. 9-15, 69115 Heidelberg

1,1
132 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Muskeln & Knochen“

Auch interessant:

7 Ursachen, warum große Zehen taub werden

Die Ursachen für eine taube Großzehe können sehr vielfältig sein. Nervenwurzelreizung: Ein Bandscheibenvorfall kann auf einen Nerv drücken und neben Schmerzen ein... Mehr

Plötzlich Schmerzen im Sprunggelenk: Das sind die Ursachen

Sprunggelenkschmerzen sind ein wichtiges Warnsignal. Halten die Schmerzen im Bereich des Sprunggelenkes oder der Knöchelgabel länger an, sollten sie unbedingt von einem... Mehr

Beinschmerzen im Sitzen oder Liegen: Was kann ich tun?

Beinschmerzen sind im zunehmenden Alter häufiger und können die Lebensqualität erheblich einschränken – besonders dann, wenn sie die Nachtruhe stören und kein Gegenmittel... Mehr

Warum habe ich Beinschmerzen? Was hilft dagegen?

Viele Patienten sind verunsichert, wenn die Beine auf einmal zu schmerzen beginnen. Was steckt dahinter? Was ist jetzt zu tun? jameda fragte Dr. Michael um Rat, der in seiner... Mehr

Fußschmerzen innen, außen oder oben am Fußrücken? Was jetzt hilft

Verstauchungen, Brüche, Überlastung, eingeklemmte Nerven und Fußfehlstellungen - welche Ursachen sich hinter Fußschmerzen verbergen und was man dagegen tun kann, lesen Sie... Mehr