Rückenbeschwerden erkennen und behandeln

Wie Sie Rückenbeschwerden erkennen und erfolgreich behandeln

Rund 70 % der Deutschen hatten schon einmal mit Rückenproblemen zu kämpfen. Was Sie tun können, um schnell wieder fit zu werden, erfahren Sie in unseren Tipps.
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Rückenschmerzen Alltag

Rückenschmerzen: Die kleinen Fallen des Alltags

Eine unüberlegte Drehbewegung beim Aufräumen und schon ist es passiert: Ein Hexenschuss fährt in die Lendenwirbel ein, so dass man sich tagelang oft nur unter Schmerzen bewegen kann. Wie Sie ...  Mehr

Bandscheibenvorfall erkennen

Bandscheibenvorfall: Erkennen, behandeln, vorbeugen

Im Idealfall bemerken wir sie gar nicht: Die Bandscheiben. Für die Beweglichkeit des Körpers sind sie aber dringend notwendig. Die Bandscheiben sitzen zwischen den einzelnen Wirbelkörpern der  Mehr

Gesunder Rücken

Haltung bewahren! - Tipps für einen gesunden Rücken im Alltag

Rückenschmerzen kennt fast jeder: Nach einer aktuellen Umfrage der Deutschen Angestellten-Krankenkasse klagen fast zwei Drittel der Bevölkerung mindestens einmal im Jahr über Rückenschmerzen. ...  Mehr

Hausmittel gegen Rückenschmerzen

9 Hausmittel gegen Rückenschmerzen

Wenn jede Bewegung schmerzt, ist die gute Laune schnell dahin. Jetzt ist Handeln angesagt: Vorübergehende Rückenprobleme können Sie selbst behandeln - wenn Sie die richtigen Hausmittel kennen.  Mehr

Paradigmenwechsel bei HWS-Operationen: Bewegliche Prothese als Alternative zur Versteifung

Bei einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule wird oft eine Versteifung durchgeführt. Dank einer neuen Prothese ist es heute aber möglich, die Beweglichkeit zu erhalten... Mehr

Verfasst von Andreas Schmitz am 20.09.2018

Lumbale Spinalkanalstenose: Symptome und Behandlung der SKS

Die lumbale Spinalkanalstenose (SKS) ist eine Erkrankung des älteren Menschen. Selten tritt sie vor dem 60. Lebensjahr auf. Entgegen früherer Annahmen spielt es bei der Entstehung der Erkrankung nur eine untergeordnete Rolle, ob die Betroffenen im Leben viel oder wenig körperlich... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jens Kleffmann am 12.09.2018

Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule: Ablauf & Vorteile einer OP

Ein Bandscheibenvorfall (BSV) im Bereich der Lendenwirbelsäule (LWS) ist eine häufige Erkrankung. Während Bandscheibenvorfälle grundsätzlich in jedem Alter auftreten können, sind Patienten im mittleren Erwachsenenalter am häufigsten betroffen. Ursache ist ein hervorgetretener... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jens Kleffmann am 12.09.2018

Rückenschmerzen an der Lendenwirbelsäule: Das sind häufige Ursachen

Rückenschmerzen! Wer kennt sie nicht? Aus diesem Grunde verwundert es nicht, dass viele Patienten wegen Rückenschmerzen einen Therapeuten aufsuchen. Zuerst gilt es dann abzuklären, was genau unter Rückenschmerzen gemeint ist, das heißt, wo es weh tut. Die meisten der Patienten zeigen... Mehr

Verfasst von Harald Erb am 05.09.2018  |  1 Kommentar

Welche Auslöser Rückenschmerzen haben und wie Chiropraktoren helfen

Im Laufe des Lebens haben ca. 80% aller Menschen mit Rückenschmerzen zu tun. In Deutschland haben statistisch gesehen zurzeit 27-40?% der Menschen Rückenschmerzen. Bei über 20?% der Bevölkerung ergeben sich chronische Verläufe. Die Wirbelsäule ist das biomechanische Zentrum unseres... Mehr

Verfasst von Steffen Stumpp am 03.09.2018

Folgen eines Bandscheibenvorfalls behandeln: 3 alternative Verfahren, die helfen können

Folgeschäden im Spinalkanal nach einem Bandscheibenvorfall sind keine Seltenheit. Verklebungen, Vernarbungen und chronischen Nervenwurzelentzündungen im Rückenmarkskanal sollte schon rechtzeitig und möglichst konsequent entgegengewirkt werden. Bandscheibenvorfall... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg am 13.08.2018

Wirbelsäulenbeschwerden: Wann Eigenblut-Therapien (PRP) helfen können

Die Eigenbluttherapie wird in der Naturheilkunde seit rund 100 Jahren eingesetzt. In der Orthopädie ist dieses Verfahren noch nicht sehr weit verbreitet, stößt aber auf zunehmendes Interesse. Welche Wirbelsäulenleiden damit behandelt werden können und wie die PRP-Therapie abläuft... Mehr

Verfasst von Dr. med. Oliver Oetke am 14.07.2018

Plötzliche oder chronische Kreuzschmerzen: Das sind die Ursachen

Kreuzschmerzen können in verschiedenen Formen auftreten. Wie Sie sie charakterisieren können, verrät dieser Gesundheitsartikel. Er tritt meist ohne Vorwarnung als akut einsetzender, stechender oder zerstreuter Schmerz auf. Er ist im Lendenwirbelbereich lokalisiert und wird häufig mit... Mehr

Verfasst von Dr. Dr. (USA) Ralf Manstein M.A., D.C.(USA) am 09.07.2018

Hexenschuss an der Halswirbelsäule: Diese Therapie hilft sofort

Wer kennt diesen Zustand nicht - man wacht morgens im Bett mit Kopfschmerzen auf und jede Bewegung des Kopfes schmerzt. Nicht ganz so häufig wie der "Hexenschuss" an der Lendenwirbelsäule, aber dennoch sehr, sehr oft kommt es zum "Hexenschuss" an der Halswirbelsäule. Bei manchen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 04.03.2018

Hohlkreuz: Was hilft gegen Hyperlordose?

Wenn ein Hohlkreuz nicht frühzeitig behandelt wird, kann später eine Operation notwendig sein. Welche Trainingsmöglichkeiten gibt es zur Beseitigung der Hyperlordose?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 23.02.2018

Arthrose-Gefahr für den Rücken: Was Sie selbst tun können, um Folgeschäden zu vermeiden

Rückenschmerzen sind ein häufiger Grund für Krankschreibungen. Sie verursachen die meisten Arbeitsunfähigkeitstage. Was tun, wenn Wirbelgelenksarthrose dahinter steckt?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 02.02.2018  |  1 Kommentar

Warum das richtige Bettsystem Rückenschmerzen vorbeugen kann

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Aber wir denken erst darüber nach, wenn wir nicht mehr gut ein- oder durchschlafen. Welche Bettsysteme helfen, Rückenschmerzen vorzubeugen?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 02.02.2018

Blockaden an der Lendenwirbelsäule lösen: So funktioniert's

Plötzlich schießt der Schmerzen in den unteren Rücken und ein kalter Schauer läuft durch den Körper - Das ist das typische Bild eines "Hexenschusses". Nahezu jeder hat bereits mit diesem Krankheitsbild Bekanntschaft gemacht. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand während seines Lebens... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 30.01.2018

Was tun gegen chronische Rückenschmerzen?

Bis zu 80-90% der Bevölkerung erleiden während ihres Lebens eine schwere Schmerzattacke im Bereich der Wirbelsäule. Etwa 10% hiervon gehen in einen chronischen Zustand über, d.h. die Schmerzen dauern länger als drei Monate an. Ursachen für chronische Rückenschmerzen sind häufig... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 30.01.2018

Ist Joggen gut gegen Rückenschmerzen?

Die Wirbelsäule des Menschen ist ein komplexes System aus Wirbelkörpern, Bandscheiben, Bändern, Sehnen und einer Vielzahl von Muskeln. Vom Säugetier unterscheidet sich der Mensch durch seinen aufrechten Gang. Hierbei wird die Wirbelsäule durch das eigene Körpergewicht stark belastet... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 23.01.2018

Autofahren bei Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfall - Wie fahrlässig ist das?

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. In der Regel schockt es einen Patienten mehr, wenn man ihm mitteilt, dass er kein Auto mehr fahren darf, als wenn man ihm sagt, dass er wochenlang krankgeschrieben wird. Obwohl der Patient eben noch berichtet hat, dass er keine zehn Minuten am... Mehr

Verfasst von Clinic Bel Etage am 22.01.2018  |  1 Kommentar

Nacken verrenkt: Woher kommen die Schmerzen und was kann ich jetzt tun?

Wer kennt nicht folgende Situation: Man wacht morgens auf und die Halsbewegung ist eingeschränkt und schmerzhaft. Im Volksmund spricht man davon, dass man seinen "Nacken verrenkt" hat. Häufig wird dies einem schlechten Kopfkissen oder Bett zugeschrieben, manchmal auch, dass man sich am... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eugen Gaiser am 19.01.2018

Akupunktur an der Lendenwirbelsäule: Wirkung, Risiken und Kostenübernahme

Die Akupunktur ist eine alte und bewährte Behandlungsmethode, bei der reflektorische Wirkungen im Körper ausgelöst werden, wenn Akupunkturnadeln gesetzt werden. Nach langer und gründlicher Beobachtung wurde die Akupunktur durch die alten chinesischen Ärzte in ein eigenes Denk- und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Robert Bethke am 14.01.2018  |  1 Kommentar

OP bei Bandscheibenvorfall: Ja oder nein?

Nicht jeder Bandscheibenvorfall erfordert eine OP. Jeder Bandscheibenvorfall sollte aber möglichst eingehend weiter analysiert werden um danach durch gezielte Therapien drohende Folgeschäden bestmöglich zu vermeiden. Folgeschäden durch eine OP sind besonders ernst zu nehmen. Ob ein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg am 13.01.2018  |  3 Kommentare

Unsere 7 besten Sofort-Therapien bei akuten Hexenschuss-Rückenschmerzen

Der akute Hexenschuss-Rückenschmerz ist häufig extrem schmerzhaft und kann teilweise für einige Stunden bis Tage bis zur Bewegungsunfähigkeit führen. Fast immer begrenzt sich der Schmerz aber auf den unteren Rückenbereich der Lendenwirbelsäule ohne in die Beine auszustrahlen. Im... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel am 04.01.2018  |  1 Kommentar

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Priv.-Doz. Dr. Basad

Priv.-Doz. Dr. Erhan Basad

Orthopäde & Unfallchirurg

Bismarckstr. 9-15, 69115 Heidelberg

1,1
225 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. Richter

Dr. Philipp Richter

Orthopäde & Unfallchirurg

Eckernförder Str. 219, 24119 Kronshagen

1,1
166 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. Lutz - Privatpraxis

Dr. Gerald Lutz - Privatpraxis

Orthopäde & Unfallchirurg

Friedrich-Ebert-Str. 63, 99096 Erfurt

1,1
165 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Rücken“

Auch interessant:

Schmerzen am Iliosakralgelenk: Woher sie kommen und was Sie dagegen tun können

Besonders oft werden Rückenschmerzen durch ein blockiertes Kreuz-Darmbeingelenkgelenk im unteren Rücken ausgelöst. Über Ursachen, Behandlung und Selbsthilfe bei Schmerzen des... Mehr

Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule - ein Sonderfall

Ein Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule ist eine Erkrankung, die zwar deutlich seltener als an der Lendenwirbelsäule ist, aber insgesamt eine ansteigende Tendenz aufweist... Mehr

Chronische Nackenschmerzen - oft falsch behandelt

Das Instabilitätssyndrom der Halswirbelsäule Wiederholte Nackenverspannungen, ein Blockierungsgefühl im Bereich des Nackens und der Halswirbelsäule sowie eine meist... Mehr

Die Bandscheibenprothese an der Halswirbelsäule

Bandscheibenvorfälle an der Halswirbelsäule sind seltener als an der Lendenwirbelsäule und schwieriger zu behandeln. Obwohl viele Ärzte den Einsatz einer Bandscheibenprothese... Mehr

Kälte oder Wärme gegen Rückenschmerzen?

Es scheint, dass die deutsche Werbung immer die gleiche Botschaft proklamiert: Wärme bei Rückenschmerzen! Aber gerade in den ersten Tagen der Symptome kann Wärme das Problem... Mehr