Sexualität & Partnerschaft

Rund um Sexualität und Partnerschaft

Rund Zweidrittel der Deutschen leben in einer Partnerschaft. Was Sie über Familienplanung und Co. wissen müssen, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.

© drubig-photo - Fotolia.com
Impotenz Hilfe

Impotenz - Wenn im Bett nichts mehr geht

Der Volksmund nennt es „Impotenz", die Mediziner sprechen von „erektiler Dysfunktion" - doch wer davon betroffen ist, schweigt meist. Die Rede ist von Erektionsstörungen. Selbsthilfegruppen gehen ...

Liebe - Risiken und Nebenwirkungen

Liebe - Risiken und Nebenwirkungen

Liebe ist gut fürs Herz. Sie bringt es nicht nur zum Klopfen, sondern schützt es laut einer Studie sogar vor einem Infarkt. Zumindest gilt das für männliche Herzen. Doch das schönste Gefühl der Welt ...

Neuste Artikel der Kategorie Sexualität & Partnerschaft:

Erektionsstörung: Ursachen und Behandlung durch Hypnose

Das kleine Problem da unten führt schnell zu einem emotionalen Wirbelsturm in unserem Kopf. Nix mehr mit last man standing. Schuldfragen tauchen auf. Selbstanklage. Scham. Ein innerer Dialog mit Zerstörungskraft nimmt an Fahrt zu. Wenn nichts mehr steht, durchstehen Beziehungen eine Zerreißprobe. Die Medizin ...

Sterilisation der Frau: Vorteile, Ablauf & Alternativen

In Deutschland sind aktuell ca. 1,45 Millionen Frauen, mithin 8 % aller Frauen im reproduktionsfähigen Alter, sterilisiert. In der Regel liegt eine abgeschlossene Familienplanung zugrunde oder die sichere Erkenntnis, keinen Nachwuchs bekommen zu wollen. In langen Partnerschaften sind Barrieremethoden zur ...

Erneuter Kinderwunsch nach Samenleiterunterbindung (Vasovasostomie)

Die Unterbindung der Samenleiter beim Mann (Vasektomie) ist ein kleiner ambulanter Eingriff, bei dem die Samenleiter abgebunden und ein kleines Stück am Hodensack entfernt wird. Es ist die sicherste Verhütungsmethode für den Mann. Sie sollte aber nur nach gründlicher Aufklärung und Abwägung erfolgen, weil der ...

Sex - Ausnahmezustand im Körper

Die meisten Erwachsenen praktizieren Sex, aber was ist Sex eigentlich? Gibt es einen Unterschied zwischen dem Sex junger Menschen und alter Menschen, zwischen Paaren und zwischen Kunden und Sexarbeiterinnen? Spätestens bei dem letzten Vergleichsbeispiel glaubt jeder den Unterschied zu kennen im Vergleich zu ...

Wie Akupunktur bei Kinderwunsch helfen kann: Das sind die Vorteile

Bei fast jedem siebten Paar ist der Kinderwunsch unerfüllt. Man hofft vergeblich und merkt, dass es ohne medizinische Hilfe nicht vorwärts geht. Die Akupunktur kann in den meisten Fällen helfen, die Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft zu erhöhen oder eine erfolgreiche Samenübertragung zu unterstützen ...

Stoßwellentherapie (ESWT) bei Potenzstörungen

Stoßwellentherapie (ESWT) wirkt bei Impotenz. Diese Erkenntnis hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend herauskristallisiert. Waren die Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Urologei (EAU) 2017 noch zurückhaltend und verordneten die ESWT eher in klinischen Studien, erging 2020 erstmalig eine ...

Lagerkoller vermeiden: Tipps für Paare in der Isolation

Eigene Freundeskreise, eigene Hobbys, unterschiedliche Arbeitsplätze: Viele Paare sind es nicht gewöhnt, ständig zusammen zu sein. Die derzeitige Zwangsisolation mit ihren vielen Unwägbarkeiten ist eine besondere Belastungsprobe und Herausforderung für Paare. Sie bietet aber auch die Chance, sich in Empathie ...

Libidoverlust: Was man bei reduziertem sexuellen Verlangen unternehmen kann

Das sexuelle Verlangen, also die Lust auf Sex, nennt man auch Libido. Dieses Verlangen ist bei jedem anders ausgeprägt. Manche Menschen haben jeden Tag mehrmals Lust auf Sex. Anderen genügt es, einmal die Woche Sex zu haben. Wieder andere leben völlig asexuell, weil Sie keine sexuellen Bedürfnisse haben und ...

Erektionsstörungen & Krampfadern: mögliche Behandlungen

Auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie in Münster im September wurde über den Einfluss der Behandlung von gleichzeitig vorhandenen Krampfadern auf die erektile Funktion berichtet. Herr Privatdozent Dr. Cordes aus der Urologischen Universitätsklinik der Stadt Lübeck berichtete ...

Hormonfreie intrauterine Verhütung mit Kupfer: So geht's

Die Empfängnisverhütung unterteilt sich in zwei grundsätzliche Methoden: die hormonelle Verhütung und die hormonfreie Verhütung. Wegen der möglichen Nebenwirkungen, die Hormone im Körper auslösen können, ist in den letzten Jahren ein eindeutiger Trend zu einer hormonfreien Schwangerschaftsverhütung zu ...

weitere Artikel anzeigen
Anzeige

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Alle Ärzte um Thema "Sexualität & Partnerschaft"