Gold-Kunde
Dr. med. Jörg Fischer

Dr. med. Jörg Fischer

Arzt, Augenarzt

Termin buchen
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Fischer!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Fischer

Arzt, Augenarzt

DankeDr. Fischer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Di
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Mi
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Do
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Fr
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00

Adresse

Weidenallee 120357 Hamburg

Leistungsübersicht

Refraktive ChirurgieSehschuleKinderaugenheilkundeKontaktlinsenpraxisGlaukomdiagnostikNetzhautdiagnostikMesoptometriePerimetrieAugenhintergrundvorsorge

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Mitten im lebendigen Stadtteil Sternschanze erwartet Sie unser freundliches, langjährig eingespieltes und hoch motiviertes Team. Seit 1990 stellen wir unser gesamtes Spektrum an Erfahrung und Wissen in den Dienst Ihrer Gesundheit.

Curriculum Vitae

Studium:
Universität Göttingen, Universität München

Promotion:
Experimentelle Arbeit Hauner'sches Kinderspital, München

Klinische Fortbildung:
Klinikum rechts der Isar, München
Augenklinik Herzog Carl-Theodor, München
Augenklinik A.K.Altona, Hamburg
Augenklinik U.K.Eppendorf, Hamburg

Facharzt:
seit 1990

Eigene Praxis:
seit 1990 als ophthalmochirurgischer Augenarzt
www.augenarzt-sternschanze.de

Schwerpunkte:
refraktive Chirurgie, Contactlinsen, Kinderophthalmologie

Refraktive Chirurgie:
1994-2003 EuroEyes. Seit 2004 lasik germany®

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
augen-sternschanze


Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier können Sie sich über die Methoden informieren, die ich bei der Untersuchung Ihrer Augen in unserer Augenarztpraxis in Hamburg anwende. Da je nach Beschwerden verschiedene Funktionen des Auges beeinträchtigt sein können, nehme ich eine ausführliche Anamnese vor, um Ihnen die richtige Behandlung empfehlen zu können. Im Laufe meiner Tätigkeit als Augenarzt habe ich mich besonders auf den Gebieten refraktive Chirurgie, Kontaktlinsen, Kinderophthalmologie fortgebildet. Auf dieser Seite können Sie sich näher über diese Fachgebiete informieren.

  • Refraktive Chirurgie

  • Kontaktlinsen

  • Kinderophthalmologie


  • Refraktive Chirurgie

    Dr. Jörg Fischer führt seit über 20 Jahren Behandlungen mit Lasertechnik durch und hat bereits tausenden Patienten zu einem unbeschwerteren Leben ohne Brille verholfen.

    Wer unter einer Fehlsichtigkeit leidet und gerne Brille und / oder Kontaktlinsen ablegen möchte, kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Die Augenchirurgie bietet heutzutage verschiedenste Möglichkeiten für Patienten, die durch Kurz-, Weit- oder Stabsichtigkeit eingeschränkt sind. Das auf diesem Sektor erfolgreichste und renommierteste Verfahren ist die sogenannte LASIK-Methode. Hierbei lässt sich mithilfe eines Lasers eine Korrektur Ihrer Augen schonend vornehmen. Nach einer solchen Augenoperation wird das Tragen von Brille oder Kontaktlinsen in der Regel überflüssig.

    Augenchirurgie auf höchstem Niveau

    Die lasik germany® Zentren haben sich im Bereich der Augenchirurgie auf die LASIK-Methode spezialisiert. Dr. Fischer verfügt über jahrzentelange LASIK-Erfahrung, so dass Sie sich in jedem Fall in besten Händen befinden. Er gehört zu den wenigen High-Volume-Operateuren, die pro Jahr mindestens 1.000 operative Eingriffe mit der LASIK-Technik selbstständig durchführen.

  • Kontaktlinsen

    Contactlinsen sind so einzigartig wie Ihre Augen. Daher haben wir uns auf die individuelle Anpassung von Contactlinsen spezialisiert. Egal ob bei weichen, formstabilen oder Speziallinsen: Sie können eine professionelle Beratung erwarten. Für uns sind dabei eine hohe Qualität bei unseren Produkten und unserer Dienstleistung selbstverständlich.

    Sie möchten sich für das Tragen von Contactlinsen entscheiden oder sind schon als langjähriger Träger von den Vorteilen der Contactlinsen überzeugt. Kein Wunder, denn die Contactlinse ist die perfekte Alternative zur Brille. Kein eingeschränktes Sichtfeld, mehr Bewegungsfreiheit beim Sport, in der Freizeit oder aber am Arbeitsplatz. Sie erleichtern im Sommer das Tragen von Sonnenbrillen ohne Einbuße der Sehstärke und auch das Beschlagen der Brillengläser im Winter gehört der Vergangenheit an. So ist es gut nachvollziehbar, dass sich viele Millionen Menschen für das kleine Wunderwerk der Technik entschieden haben.

  • Kinderophthalmologie

    Mithilfe spezieller Diagnostik können wir bereits im Säuglingsalter Sehfehler (Fehlsichtigkeit) oder Schielen (Strabismus) entdecken. Je früher eine Störung erkannt wird, desto besser ist ihr Behandlungserfolg und eine dauerhafte Sehschwäche
    kann vermieden werden.

    Wann sollen Kinder beim Augenarzt untersucht werden:

    • sofort bei sichtbaren Auffälligkeiten
    • mit 6 Monaten bei erhöhtem Risiko für Schielen oder Fehlsichtigkeit
    • mit 12 Monaten: Alle Kinder (auch ohne Auffälligkeit)
    • mit 3 Jahren: Alle Kinder
    • im Vorschulalter, spätestens zur Einschulung
    • in der Pubertät bei erhöhtem Risiko für Myopie (Kurzsichtigkeit)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
augen-sternschanze


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir möchten Ihnen stets die bestmögliche und sicherste Behandlung bieten. Hier helfen uns vor allem unsere langjährigen praktischen Erfahrungen. Regelmäßige wissenschaftliche Fortbildungen unserer Ärzte dienen dazu, Ihnen neueste Erkenntnisse und Technologien medizinisch zu Gute kommen zu lassen.

Neben modernsten Diagnose-Geräten, die wir etwa zur Erkennung des Grauen Stars, des Grünen Stars und der Makula-Erkrankungen für Sie vorhalten, bieten wir Ihnen auch den Zugang zu modernsten Behandlungsverfahren.

  • Vorsorge

  • Diagnostik

  • Refraktionsdiagnostik

  • Glaukomdiagnostik


  • Vorsorge

    Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Augenarzt helfen, mögliche Erkrankungen am Auge, die irreversible Schäden hervorrufen und anfangs unbemerkt verlaufen, so früh wie möglich zu erkennen und rechtzeitige Therapien zum Erhalt des Sehens einzuleiten.

    Erst wenn das Augenlicht schwindet stellen die Patienten fest, ?wie gravierend ihre Lebensqualität dadurch beeinträchtigt wird. Dank moderner Medizin können diese Erkrankungen frühzeitig erkannt werden und sind in vielen Fällen heilbar oder wenigstens gut behandelbar. Intensive medizinische Forschung ermöglicht immer neue Behandlungsmethoden.

    Grüner Star (Glaukom)

    Jährliche Messung des Augeninnendrucks zur Vermeidung des Sehverlustes durch degenerative Veränderungen des Sehnervs

    • ab dem 30. Lebensjahr bei jedem Patienten
    • vor dem 30. Lebensjahr für dunkelhäutige Patienten und Patienten mit positiver Familienanamnese

    Augenhintergrundvorsorge

    Vorsorgeuntersuchung zur Verhinderung einer Netzhautablösung

    • In jedem Alter für Kurzsichtige ab 3 Dioptrien
    • ab dem 40. Lebensjahr bei jedem Patienten
    • halbjährlich bei Patienten mit Diabetes mellitus

    AMD (Altersbedingte Makuladegeneration)

    Früherkennungsuntersuchung zur Verhinderung eines Leseverlustes

    • Ab dem 60. Lebensjahr

    Sehschule

    Sehfehler können frühzeitig erkannt und behoben werden. Mit spezieller Diagnostik können wir bereits im Säuglingsalter Schwachpunkte des Sehens entdecken. Bleibende Sehschwächen lassen sich so vermeiden.

  • Diagnostik

    Mit Hilfe eines reichen Erfahrungsschatzes und neuester High-Tech-Geräte können wir Erkrankungen des Auges diagnostizieren, lange bevor der Patient überhaupt irgendeine Beeinträchtigung des Sehens wahrnimmt. So erleichtern medizintechnische Geräte die Wahl der optimalen Behandlungsmethode und helfen Krankheitsverläufe genauestens zu dokumentieren.

    Für den Patienten und seinen Arzt bedeutet hochmoderne apparative Diagnostik vor allem mehr Sicherheit. Die moderne Augendiagnostik ermöglicht eine präzise, schnelle und schmerzlose Untersuchung.

  • Refraktionsdiagnostik

    Automatische Refraktometrie: objektive Vermessung des Korrekturbrechwertes des Augapfels

    Keratoskopie: Hornhauttopographie, Darstellung der Hornhautkrümmung mittels farbiger Landkarte, wichtig bei präzisen Kontaktlinsenanpassungen, zwingend vor allen refraktiven Eingriffen

  • Glaukomdiagnostik

    Non-Kontakt-Tonometer: Messung des Augeninnendruckes ohne Berührung der Hornhaut
    HRT: optische Vermessung des Sehnervenkopfes, Früherkennung und Verlaufskontrolle
    Pachymetie: Messung der Hornhautdicke, Ermittlung eines Korrekturfaktors des ermittelten Augeninnendruckes, wichtiges Kriterium bei Therapieentscheidung und -kontrolle
    OCT: Vermessung der Nervenfaserdicke und des Sehnervs mit optischem Schall
    Perimetrie: Detektion von Gesichtsfeldausfällen

  • Netzhautdiagnostik (Makula)

    Fundusfotografie: Dokumentation aller auffälligen Befunde am Augenhintergrund
    FAG: Blutgefäßdarstellung am Augenhintergrund mittels des Farbstoffes Fluoreszein, Standarduntersuchung bei Gefäßerkrankungen des Auges wie AMD, Augenthrombose, diabetischen Veränderungen
    OCT: lasermikroskopische Darstellung der Netzhautschichten, Detektion von Flüssigkeitsansammlung in der Netzhaut, Vermessung der Netzhautmittendicke, Darstellung von Ablagerungen in der Netzhaut, Darstellung von Defekten in der Netzhautmitte, genaue Vermessung von Muttermalen

  • Spezielle Funktionsdiagnostik

    (Verkehrsteilnehmer, Segelbootfahrer, Piloten, Bildschirmarbeitsplatz)
    Perimetrie: Untersuchung des Blickfeldes, Qualitative Untersuchung des Farbsehens
    Mesoptometrie: Untersuchung des Dämmerungssehens und der Blendempfindlichkeit

  • Sehschule

  • Contactlinsenpraxis

  • Ambulante Operationen

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum moderner Laserchirurgie. In ruhiger Atmosphäre führen wir ambulante Lasereingriffe in unserer Praxis durch und entlassen Sie anschließend direkt zu sich nach Hause.

    Lasereingriffe

    Mithilfe moderner Lasertechnik bieten wir unseren Patienten folgende Eingriffe an:

    • YAG-Laser-Kapsulotomie: Entfernung des Nachstars nach Kataraktoperation
    • YAG-Laser-Iridotomie: Schaffung einer mikroskopisch kleinen Perforation in der Regenbogenhaut zur Vermeidung eines Glaukomanfalls

    Lidchirurgische Eingriffe

    • Entfernung von kleineren Geschwülsten wie Warzen, Lidzysten, Xanthelasmen (Chosterineinlagerungen)
  • Laser-Augenchirurgie als Alternative zur Sehhilfe

    Dr. Jörg Fischer führt seit über 20 Jahren Behandlungen mit Lasertechnik durch und hat bereits tausenden Patienten zu einem unbeschwerteren Leben ohne Brille verholfen.

    Wer unter einer Fehlsichtigkeit leidet und gerne Brille und/oder Kontaktlinsen ablegen möchte, kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Die Augenchirurgie bietet heutzutage verschiedenste Möglichkeiten für Patienten, die durch Kurz-, Weit- oder Stabsichtigkeit eingeschränkt sind. Das auf diesem Sektor erfolgreichste und renommierteste Verfahren ist die sogenannte LASIK-Methode. Hierbei lässt sich mithilfe eines Lasers eine Korrektur Ihrer Augen schonend vornehmen. Nach einer solchen Augenoperation wird das Tragen von Brille oder Kontaktlinsen in der Regel überflüssig.

    Augenchirurgie auf höchstem Niveau

    Die lasik germany® Zentren haben sich im Bereich der Augenchirurgie auf die LASIK-Methode spezialisiert. Dr. Fischer verfügt über jahrzentelange LASIK-Erfahrung, so dass Sie sich in jedem Fall in besten Händen befinden. Er gehört zu den wenigen High-Volume-Operateuren, die pro Jahr mindestens 1.000 operative Eingriffe mit der LASIK-Technik selbstständig durchführen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
augen-sternschanze


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (3)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

4,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 10.06.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr gutes Ärzteteam und Personal

Die Betreuung durch die Ärzte und Personal ist toll. Es wurde auch immer Irgendwie eine Termin gefunden. Und selbst in der Corona Zeit haben Termine mit etwas längerer Wartezeit zwar, ohne Probleme geklappt.

Bewertung vom 22.05.2019, Alter: unter 30
1,2

Offener und sehr freundlicher Arzt

Herr Dr. Fischer arbeitet mit einem sehr freundlichen Praxisteam zusammen. Der Empfang war sehr freundlich. Die Behandlung bei Dr. Fischer war sehr gut. Er hat sich viel Zeit genommen und alle offenen Fragen gründlich beantwortet.

Bewertung vom 25.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente Beratung und Untersuchung

Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal!

Ausführliche und gut verständliche Diagnostik durch den Arzt! Ausführliche Besprechung der weiteren Vorgehensweise! Es wurde sich sehr viel Zeit genommen!

Sehr empfehlenswert!!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
15.778Profilaufrufe
30.04.2018Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden