Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
2.776 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Reinhard Wolff

Zahnarzt

07741/2716

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Peter-Thumb-Str. 779761 Waldshut-Tiengen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Reinhard Wolff?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

6,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle4
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
16.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Nur gute Erfahrung

Seit über 20 Jahren zufrieden.

Offen, transparent, zuverlässig und sucht nach Alternativen.

15.04.2020 • Alter: über 50
5,6
5,6

Im Stress dazwischengeschoben

Ich hatte einen Termin. Aber da war ein Notfallpatient - das bekam ich aber ungewollt mit. Ein grosser Teil einer Plombe meines Backenzahnes war herausgefallen. Der Vorschlag ohne Spritze zu probieren kam mir entgegen. Aber nachdem ich klar sagte, dass ich es jetzt nicht mehr aushalten könne, wütete er noch 3x mit dem Bohrer und sagte, man könne es so versuchen. Eine tolle Aussage. Die Kunststoffühlung wurde gemacht, aber mich störte noch etwas. Ich verlangte Zahnseide und die riss auch prombt. Hr. Wolff wehrte ab, es sei alles gut so, er habe Jahrzehnte lange Erfahrung. Endlich versuchte er es auch, aber die Zahnseide hielt. Trotzdem störte etwas und er wollte unbedingt nicht nachsehen, so dass wir beinahe Streit bekamen. Zuhause kam noch ein flaches Stück Kunststoff zwischen den Backenzähnen heraus, dort wo die Plombe gemacht worden war und der Zahnschmelz war nah dem Überganz zum anderen Zahn herausgebrochen und scharfkantig. Er hätte das locker kurz polieren oder schleifen können, WENN man dann auf einen Patienten eingehen würde! Seit einem Monat schmerzt der Zahn immer noch, auch wenn es langsam erträglicher wird.

Ich habe diesen Zahnarzt als ignorant und Null einfühlsam erlebt und werde sicher niemals mehr dorthin gehen! Der Übergang der Plombe zum nächsten Zahn ist komisch geformt und ich werde das noch nachbearbeiten lassen. Und falls die Schmerzen nicht weg gehen, muss vielleicht eine neue Lösung gesucht werden.

Die Ganzheitliche Kontrolle wurde anhand des frischen Röntgenbildes huschhusch gemacht. Im Nachhinein habe ich einen schwarzen Punkt entdeckt, den ich auch noch abklären lassen werde.

11.06.2019
1,2
1,2

Spontane Bereitschaft, einen kurzfristigen Termin zu vereinbaren.

Meine Frau hatte kurz vor Antritt einer Schiffsreise Probleme mit einer Brücke, die bei einem Zahnarzt in unserer Heimatstadt provisorisch geklebt wurde, nachdem einer der Stützzähne abgebrochen war.

Die 5 Sterne gebe ich für die spontane Bereitschaft, kurzfristig einen Termin möglich zu machen, bei dem die Bedenken dann auch beseitigt werden konnten - danke!

16.02.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Hervorragende, wirkungsvolle Behandlung

1. Der Empfang: Ich kam mit akuten, stark schmerzenden Beschwerden. Die Abklärung war klar, schnell und sehr freundlich.

2. Die Wartezeit war kurz, obwohl ich ohne Termin kam.

3. Die Betreuung durch die Mitarbeiterinnen, war höflich, respektvoll und sehr hilfreich.

4. Die Behandlung durch Herrn Dr. Wolff war in umfassender Diagnostik behutsam, klar und ohne viel Gerede hilfreich. Besonders seine objektivierenden Erläuterungen zur Zahnbehandlung waren und sind, nicht nur für den akuten Anlass, sehr nützlich.

Beim Kontrolltermin wurde der vereinbarte Behandlungstermin auf die Minute, pünktlich, eingehalten.

Meine Beschwerden waren behoben. Ich bin Herr Dr. Wolff wirklich dankbar.

Archivierte Bewertungen

27.10.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,2
4,2

Arztbesuch selber positiv, Rechnung mit Abweichung v. Kostenplan sehr negativ.

Der Arztbesuch selber war durchaus positiv. Auch bei kurzfristigen Beschwerden konnte ich spontan vorbeikommen. Auch wenn ich mir nicht sicher bin ob diese vollumfänglich erkannt wurden/gut behandelt wurden, erst ca. ein halbes Jahr nach dem ersten Termin nach weiteren Beschwerden wurde mir zunächst empfohlen den betroffenen Zahn ziehen zu lassen. Danach wurde ich von der Zahnarztpraxis angerufen, eine anderer Ärztin in derselben Praxis empfahl mir eine Wurzelbehandlung. Dies kann ich aber alles nicht beurteilen, bis auf die unterschiedlichen Meinungen, habe ich alles als sehr positiv empfungen.

Für die Wurzelbehandlung sowie für einige andere Füllungen wurde ein Heil- u. Kostenplan erstellt. Dies ist soweit auch positiv. Dieser Heil- u. Kostenplan war wohl fehlerhaft und wurde seitens der Praxis vor der Behandlung noch einmal postalisch korrigiert (nun teurer). - Auch alles positiv.

Nach zwei weiteren Termin bekam ich dann auch die erste Rechnung. Da diese nur einen Teil des Heil- u. Kostenplans abdeckt, fällt hier ein Vergleich erst einmal sehr schwer. Ich war es bisher nicht gewohnt für laufende Behandlungen zahlen bereits mittendrin zahlen zu müssen. Allerdings kann ich es auch verstehen, dass die Praxis kein Interesse hat 1,5 Monate zu warten auf eine Bezahlung hierfür.

Jegliches Vertrauensverhältnis zerstört hat dann allerdings diese Rechnung. Wenn ich die nur den Zahn der Wurzelbehandlung betrachte, waren für diesen im Kostenplan lediglich 49,30 Euro veranschlagt sowie für die anschließende Füllung auf diesem Zahn 58,55 Euro (GKV Leistung bereits abgezogen). Die Füllung wurde noch nicht geleistet, wurde daher noch nicht berechnet (dies ist in Ordnung). Für den wurzelbehandelten Zahn wurden auf der Rechnung allerdings 128,85 Euro berechnet (auch tauchten unerwartet noch völlig neue GOZ Ziffern auf). Dies entspricht 261% von den ursprünglich geplanten Kosten. Da die Behandlung noch läuft bin ich gespannt wie weitere Rechnungen verlaufen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe2.776
Letzte Aktualisierung19.02.2020

Danke , Dr. Wolff!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Waldshut-Tiengen

Finden Sie ähnliche Behandler