Gesundheit Tipps

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Krankenversicherung Leistung

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Die Krankenkassen müssen die Kosten aller Behandlungen übernehmen, die medizinisch notwendig sind. Erfahren Sie, welche Kosten Ihnen im Einzelfall erstattet werden.  Mehr

Vorsorgetermine

Vorsorge- und Früherkennungstermine im Überblick

Prävention trägt dazu bei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschance zu erhöhen. Damit Sie leichter den Überblick behalten und alle wichtigen Vorsorge- und Früherkennungstermine  Mehr

Patientenverfügung

Patientenverfügung: Was muss ich wissen?

Dank des medizinischen Fortschritts können Patienten heute auch bei scheinbar hoffnungslosen Ereignissen wie Herzstillstand, Wachkoma oder Krebserkrankungen im Endstadium noch lange am Leben  Mehr

Gesundheits-Checkup

Gesundheits-Checkup prüft auf Herz und Nieren

Wer lange gesund bleiben will, muss früh damit anfangen. Werden Krankheiten erst spät erkannt, leidet nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern es entstehen in der Regel hohe Folgekosten ...  Mehr

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Christian Hentschel

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Hentschel interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Allgemeinmediziner... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Hentschel am 21.01.2017

Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs: Ja oder Nein?

Die Impfung gegen Humane Papillomviren zur Krebsvorsorge wird für alle Mädchen von 9-14 Jahren empfohlen. Doch wie sollten Eltern für ihre Töchter entscheiden? Gebärmutterhalskrebs ist eine bösartige Tumorerkrankung im Bereich des Gebärmutterhalses. Auslöser sind im Zusammenspiel... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 16.01.2017

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Frau Brigitte Gallwitz

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Brigitte Gallwitz interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Allgemeinmedizinerin... Mehr

Verfasst von Brigitte Gallwitz am 05.01.2017

Wie sich die Beiträge für Krankenkasse und Rentenversicherung 2017 ändern

Die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung steigt auf 4.350 Euro im Monat (52.200 Euro jährlich). Das heißt, Sie zahlen Ihren Beitrag maximal bis zu einem Einkommen in dieser Höhe, wenn Sie mehr verdienen, zahlen Sie keinen höheren... Mehr

Verfasst von SBK Siemens-Betriebskrankenkasse am 23.12.2016

Rissige und spröde Lippen - Anzeichen eines Nährstoffmangels?

Trockene Lippen und rissige Mundwinkel sehen unschön aus und können beim Sprechen und Lachen schnell aufplatzen. Wie man die schutzbedürftigen Lippen pflegt und welche Nährstoffe für sie besonders wichtig sind, verrät die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. Die... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 19.12.2016

Medizin trifft Design – heilende Architektur der Zukunft

Kühl, steril und unpersönlich – so wurden Krankenhäuser und Reha-Kliniken über viele Jahrzehnte gebaut. Den Planern ging es dabei hauptsächlich um Funktionalität und Kosteneffizienz, die Bedürfnisse der Patienten nach Geborgenheit und persönlichem Raum wurden meist außer Acht... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dirk Joachim W. Hamann am 07.12.2016

Können Zahnfleischentzündungen behandelt werden? So vermeiden Sie Folgeerkrankungen

Laut der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) leiden mehr als 80 % der über 35-jährigen an einer Zahnfleischentzündung. Aufgrund einer bakteriellen Entzündung erweitern sich die Blutgefäße im Zahnfleisch, sodass die typischen Symptome wie Erröten, Schwellung, Zahnfleischbluten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Gabriele Herrmann am 05.12.2016

Rote Punkte auf der Zunge: Was steckt dahinter?

Rote Punkte auf der Zunge und das Rätselraten beginnt… Welche Flecken harmlos sind und wann eine ernste Erkrankung dahinterstecken könnte, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. Erkältungen, Allergien oder Magen-Darm-Infekte können rote Stellen... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 28.11.2016

Irisdiagnostik: Was ist das?

Die Iris, auch Regenbogenhaut genannt, ist ein Teil unserer Augen. Sie ist einmalig - jede Iris ist anders! Sie weist 200 Unterscheidungsmerkmale auf. Man geht aufgrund von Keramik-Augäpfel im Museum in Kairo davon aus, dass bereits im Alten Ägypten die Iris Teil der Diagnostik war... Mehr

Verfasst von Mathias Kellenbenz am 25.11.2016

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Herrn Prof. asoc. inv. Dr. med. Hartmut Köppen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Prof. asoc. inv. Dr. med. Hartmut Köppen interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Internist... Mehr

Verfasst von Prof. asoc. inv. Dr. med. Hartmut Köppen am 22.11.2016

Leiden Sie unter einem Vitamin- und Mineralstoffmangel? Symptome erkennen und behandeln

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind gut für die Gesundheit. Aber bitte nicht übertreiben! Lesen Sie, welche Mengen genau richtig sind und welche Lebensmittel besonders gute Nährstofflieferanten sind... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 15.11.2016

Baby-Impfen: Ja oder Nein?

Die erste Impfung für Säuglinge wird schon ab der 6. Lebenswoche empfohlen, bis zum 2. Lebensjahr folgt dann eine Handvoll weiterer Immunisierungen. Doch manche Eltern haben Bedenken, ob Impfungen für ihr Baby wirklich sinnvoll sind. In Deutschland erarbeitet die Ständige... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 14.11.2016

Ärztliches Handeln im Praxisalltag - Grenzsituationen

Wahrscheinlich ist Vieles schiefgelaufen, wenn nach einem Sprechstundenbesuch weder Arzt noch Patient brauchbare Ergebnisse vorweisen können. Denn das ist doch der Sinn der „Sprechstunde“ -der Patient spricht und der Arzt hört zu. Das Gegenteil ist jedoch oft der Fall und zurück... Mehr

Verfasst von Dr. med. Frank Bätje - Privatpraxis am 11.11.2016

Entgiftung des Körpers – Wie sinnvoll ist sie wirklich?

Immer wieder werden wir darauf hingewiesen, wie wichtig es doch für die Gesundheit ist, seinen Körper regelmäßig zu entgiften. Spricht man jedoch seinen Arzt darauf an, stellt man fest, dass dieses Thema in der Schulmedizin noch nicht angekommen ist. Wann ist Entgiften sinnvoll?... Mehr

Verfasst von Werner Asche am 02.11.2016  |  1 Kommentar

Strahlenbelastung: Gesundheitliche Folgen von Smartphones und Tablets

Im Juli 2015 veröffentlichte eine ukrainische Forschergruppe um Igor Yakymenko, Professor am Institut für experimentelle Pathologie, Onkologie und Radiobiologie der Nationalen Akademie der Wissenschaften, eine systematische Übersichtsarbeit über den Stand der Forschung bezüglich der... Mehr

Verfasst von Dr. med. Gabriele Herrmann am 01.11.2016

Kann Cannabis heilen? Studien zur therapeutischen Wirkung bei Krebs, Asthma und Aids

Cannabis und seine Produkte werden schon jetzt in der Medizin angewandt. Wie der Stand der Wissenschaft in Bezug auf die Therapie von Krebs, Asthma und Aids aussieht, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. Verantwortlich für die vielfältigen Wirkungen von... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 31.10.2016

Sport mit dem digitalen Kick - Was Apps, Schrittzähler, Armband und Co. leisten

Es liegt im Trend, den eigenen Körper zu vermessen: Quantified Self heißt diese neue Bewegung. Fast ein Drittel der Deutschen nutzt bereits Wearables und Gesundheits-Apps, um sich auf Trab zu bringen. Das ergab eine repräsentative Studie von Bitkom Research. Besonders gerne werden... Mehr

Verfasst von SBK Siemens-Betriebskrankenkasse am 27.10.2016

„Gefühl“ und „Emotion“: Wo liegt der Unterschied?

Mit 'Gefühl' bezeichnen wir die angeborene Fähigkeit, zu fühlen. Der Vorgang ist unmittelbar und der Wahrnehmung ähnlich. Wir fühlen von Anfang an, ob wir etwas mögen oder nicht, ohne darüber nachdenken zu müssen. Wir fühlen Hunger, Wärme, Kälte, Schmerz, Lust, Verlassenheit... Mehr

Verfasst von Rainer Poulet am 13.10.2016

Was ist der Unterschied zwischen Wunsch und Bedürfnis?

Nach meinen Erfahrungen ist es heilsam, zwischen Wünschen und Bedürfnissen zu unterscheiden, denn sie werden häufig verwechselt oder ohne Unterscheidung gebraucht. Das ist nicht nur eine sprachliche Ungenauigkeit, sondern kann auch emotionale Belastungen mit sich bringen... Mehr

Verfasst von Rainer Poulet am 12.10.2016

Leiden Sie unter Calciummangel? So erkennen Sie die Symptome

Calcium ist wichtig für Knochen, Zähne, Gerinnung und das Immunsystem Der größte Teil des Calciums befindet sich in den Knochen, aber auch den Zähnen verleiht der Mineralstoff ihre Festigkeit. Calcium ist unentbehrlich für die Arbeit von Muskeln und Nerven und spielt eine wichtige... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 10.10.2016

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Gergelyfy

Dr. Birgit Gergelyfy

Internistin

Theatinerstr. 35, 80333 München

1,1
93 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Priv.-Doz. Dr. Brand

Priv.-Doz. Dr. Boris Brand

Internist

Lerchenfeld 14, 22081 Hamburg

1,2
428 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Dr. Krämer

Dr. Roland Krämer

Internist

Karl-Marx-Str. 27, 12043 Berlin

1,3
123 Bewertungen
91 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesundheit allgemein“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Vitamin- und Mineralstoffmangel

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind in Nahrungsmitteln enthaltene Mikronährstoffe, die für Wachstum und Gesundheit des Körpers erforderlich sind. Der Mensch kann... Mehr

Weltgesundheitsorganisation  (World Health Organization)

Abk. WHO, Gremium der Vereinten Nationen mit 193 Mitgliedsstaaten, Koordinationsbehörde für das internationale öffentliche Gesundheitswesen. Laut ihrer Verfassung hat die WHO... Mehr

Freie Radikale

Freie Radikale Wissenswertes Beim Oxistatus wird die Konzentration an freien Radikalen im Körper bestimmt. Das ist ein Maß für den so genannten oxidativen Stress. Was sind... Mehr

Zink

Zink WissenswertesZink ist ? nach Eisen ? das zweithäufigste Spurenelement in unserem Körper 2-3 g Zink haben wir gespeichert, am meisten in der Skelettmuskulatur, im... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Gesundheit allgemein“