Gesundheit Tipps

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.
© drubig-photo - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Krankenversicherung Leistung

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Die Krankenkassen müssen die Kosten aller Behandlungen übernehmen, die medizinisch notwendig sind. Erfahren Sie, welche Kosten Ihnen im Einzelfall erstattet werden.  Mehr

Vorsorgetermine

Vorsorge- und Früherkennungstermine im Überblick

Prävention trägt dazu bei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschance zu erhöhen. Damit Sie leichter den Überblick behalten und alle wichtigen Vorsorge- und Früherkennungstermine  Mehr

Patientenverfügung

Patientenverfügung: Was muss ich wissen?

Dank des medizinischen Fortschritts können Patienten heute auch bei scheinbar hoffnungslosen Ereignissen wie Herzstillstand, Wachkoma oder Krebserkrankungen im Endstadium noch lange am Leben  Mehr

Gesundheits-Checkup

Gesundheits-Checkup prüft auf Herz und Nieren

Wer lange gesund bleiben will, muss früh damit anfangen. Werden Krankheiten erst spät erkannt, leidet nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern es entstehen in der Regel hohe Folgekosten ...  Mehr

Wann ist eine Zweitmeinung beim Arzt sinnvoll? Ist sie kostenpflichtig?

Die Entscheidung für eine Operation kann weitreichende Folgen haben. Aber auch Therapien für schwerwiegende, seltene oder chronische Erkrankungen erfordern bedeutende Entscheidungen. Die Auswahl der geeigneten Therapie fällt daher oft schwer. Dabei entsteht häufig ein Gefühl der... Mehr

Verfasst von IKK Südwest am 06.10.2018

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Frau Dr. med. Simone Bodenhausen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Bodenhausen interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Internistin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Simone Bodenhausen am 21.08.2018

Zitronensaft am Morgen: So wirkt er sich auf Körper und Zähne aus

Viele schwören auf die gesunde Wirkung von Zitronenwasser am Morgen. Es gibt aber auch kritische Stimmen, die sagen, es würde mehr schaden als nutzen. Was stimmt? Der momentane Hype von Zitronenwasser am Morgen ist nicht nur für die Stars der Usus nach dem Aufstehen. Wir werden auch mit... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philip Cochardt am 17.08.2018  |  1 Kommentar

5 Tipps, um Aluminium in Lebensmitteln zu vermeiden

Grillen kann die Gesundheit gefährden! Da denken Sie jetzt sicher: „Alter Hut, weiß ich schon lange, das Fett darf nicht in die Glut tropfen, das ist ungesund.“ Stimmt, aber das ist leider nicht alles. Seit Sie das mit dem Fett wissen, legen Sie sicher Alufolie unter das Grillgut... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Mutschler am 16.08.2018  |  5 Kommentare

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Sarah Demer

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Demer interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hausärztin... Mehr

Verfasst von Sarah Demer am 17.07.2018

Gadolinium-Vergiftung - Diese Symptome können nach einer MRT-Untersuchung auftreten

Seit 1988 werden Gadolinium-Komplexe als Kontrastmittel bei Magnetresonanztomografie (MRT)-Untersuchungen angewendet. Anfangs hat man geglaubt, dass es absolut sicher ist, Gadolinium-Komplexe anzuwenden. Doch heutzutage sieht die Realität anders aus. Mittlerweile gibt es viele Patienten... Mehr

Verfasst von Dr. Danny Couckuyt am 15.07.2018  |  3 Kommentare

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Danny Couckuyt

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Couckuyt interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Arzt... Mehr

Verfasst von Dr. Danny Couckuyt am 03.06.2018

Stoffwechsel anregen und abnehmen: Helfen Lebensmittel wie Zimt, Chili & Co.?

Manche Frauen essen einen Keks – oder zwei – und nehmen zu. Vermutlich ist ihr Stoffwechsel sehr sorgfältig und wandelt jede Kalorie in Fettreserven um. Wer seinem Stoffwechsel etwas auf die Sprünge helfen will, verliert Gewicht, ohne hungern zu müssen. Dann werden Stoffe... Mehr

Verfasst von jameda am 22.05.2018  |  1 Kommentar

9 Mikronährstoffe für Kinder: Mängel können die Hirnentwicklung beeinträchtigen

Mikronährstoffe sind von zentraler Bedeutung für eine normale Funktionsfähigkeit des Stoffwechsels in jedem Lebensalter. Der heranwachsende Organismus reagiert besonders empfindlich gegenüber Mikronährstoffdefiziten. Wenn in bestimmten Hirnentwicklungsphasen ein Mikronährstoff fehlt... Mehr

Verfasst von Naturklinik Michelrieth am 22.04.2018  |  1 Kommentar

Wie funktioniert Progressive Muskelentspannung?

Natürlicherweise ist der menschliche Körper so konzipiert, dass er sich selbst im Gleichgewicht halten kann. Sowohl Phasen der Anspannung als auch solche der Entspannung gehören zu einem ausgeglichenen, gesunden Leben dazu. Durch den heutigen technischen Fortschritt muss unser Körper... Mehr

Verfasst von Sascha Prager am 11.04.2018  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Yavuz Sahin

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Sahin interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Allgemeinmediziner... Mehr

Verfasst von Dr. med. Yavuz Sahin am 02.04.2018

Männergesundheit - Prävention bei Männern oft vernachlässigt

Bei "Männergesundheit" denken viele Menschen zunächst an typische Krankheiten des Mannes wie z.B. Erkrankungen der Prostata oder Erektionsstörungen. Jedoch gibt es auch bei Krankheiten, die beide Geschlechter betreffen, Unterschiede in der Krankheitswahrnehmung, -häufigkeit und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andreas Barsuhn am 29.03.2018

Ist die Zeckenimpfung sinnvoll - ja oder nein?

Frühling macht einfach gute Laune! Endlich wieder Sonne tanken, die aufblühende Natur beim Spaziergang oder Wandern erleben, im Garten arbeiten, mit den Kindern auf dem Spielplatz toben oder auch das Handicap auf dem Golfplatz verbessern - für viele Menschen ist das Frühjahr die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 22.03.2018

Bei Zimt auf die Sorte achten

Lebkuchen, Zimtsterne, Glühwein und Liköre – das Gewürz Zimt ist gerade in der Weihnachtszeit fast allgegenwärtig. Welche Zimt-Arten es gibt, wie sie wirken und was man bei der Anwendung von Zimt beachten sollte, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 16.03.2018

Orthomolekulare Medizin - eine noch junge Therapieform auf dem Vormarsch

Als Begründer der orthomolekularen Medizin gilt der amerikanische Professor und Nobelpreisträger Linus Pauling... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 15.03.2018

Saure Ernährung und schlechte Verdauung: Das sind die Ursachen und die Folgen

Wenn jemand zu „sauer“ ist, bezieht sich dies in erster Linie auf das Milieu innerhalb der Zellen, dem Zwischenzellraum in den Geweben und dem Blut. Gerade das Blut hat eine sehr geringe Toleranzbreite im ph-Wert. Viele denken jedoch bei „sauer“ erst einmal an das Verdauungssystem... Mehr

Verfasst von Sigrid Lottes am 15.03.2018  |  2 Kommentare

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Philipp Heiler

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Heiler interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Arzt... Mehr

Verfasst von Philipp Heiler am 09.03.2018

Mit Penicillin gegen Scharlach

Als Julia am Mittag mit Halsschmerzen aus der Schule kommt, kann sie kaum schlucken und hat offensichtlich Fieber. Ihre Mutter stellt fest, dass Julias Rachen entzündet ist und feuerrot aussieht... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 07.03.2018

Gesunde Ernährung für Babys und Kleinkinder

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen - das gilt ganz besonders für die Ernährung. Je nach Alter des Kindes ist der Bedarf an Nährstoffen und die Verträglichkeit bestimmter Lebensmittel unterschiedlich... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 06.03.2018

Vorsicht bei gleichzeitiger Einnahme von Pille und Antibiotikum

Etwa jede zweite Frau im gebährfähigen Alter verhütet mit der Antibabypille. Jährlich werden circa 50 000 Kinder geboren, obwohl die Mutter die Pille einnahm... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 23.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Gergelyfy

Dr. Birgit Gergelyfy

Internistin

Theatinerstr. 35, 80333 München

1,1
128 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Dr. Burlefinger

Dr. Reinhard Burlefinger

Internist

Bavariaring 45, 80336 München

1,1
96 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Dr. Schmitz

Dr. Florian Schmitz

Internist

Forchheimer Str. 8, 90425 Nürnberg

1,0
42 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesundheit allgemein“

Auch interessant:

Gallendiät: Was darf ich bei Gallenbeschwerden essen?

Eine Kolik hat Sie fest im Griff? Gallenprobleme können sehr unangenehm sein und den Appetit verschwinden lassen. Doch wenn die Beschwerden nachlassen, dürfen die Patienten... Mehr

Die besten Lebensmittel mit vielen Kalorien zum Zunehmen

Während die einen gegen ihre Pfunde ankämpfen, wären zusätzliche Kilos bei anderen mehr als willkommen. Untergewicht ist recht selten, denn nur ca. ein Prozent der Deutschen... Mehr

Rissige und spröde Lippen - Anzeichen eines Nährstoffmangels?

Trockene Lippen und rissige Mundwinkel sehen unschön aus und können beim Sprechen und Lachen schnell aufplatzen. Wie man die schutzbedürftigen Lippen pflegt und welche... Mehr

Wohin im Notfall?

Krankheiten halten sich nicht an Praxisöffnungszeiten, und so hat sich mancher Patient während der Feiertage gefragt: "Wo gehe ich hin, wenn ich heute noch einen Arzt brauche?"... Mehr

3 Ernährungstipps für Patienten mit Dickdarmentzündungen

Akute Dickdarmentzündungen sind zwar unangenehm, in der Regel aber harmlos. Nur in seltenen Fällen sind neben Allgemeinmaßnahmen weitere Therapien nötig. Chronische... Mehr