Gesundheit Tipps

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.
© drubig-photo - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Krankenversicherung Leistung

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Die Krankenkassen müssen die Kosten aller Behandlungen übernehmen, die medizinisch notwendig sind. Erfahren Sie, welche Kosten Ihnen im Einzelfall erstattet werden.  Mehr

Vorsorgetermine

Vorsorge- und Früherkennungstermine im Überblick

Prävention trägt dazu bei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschance zu erhöhen. Damit Sie leichter den Überblick behalten und alle wichtigen Vorsorge- und Früherkennungstermine  Mehr

Patientenverfügung

Patientenverfügung: Was muss ich wissen?

Dank des medizinischen Fortschritts können Patienten heute auch bei scheinbar hoffnungslosen Ereignissen wie Herzstillstand, Wachkoma oder Krebserkrankungen im Endstadium noch lange am Leben  Mehr

Gesundheits-Checkup

Gesundheits-Checkup prüft auf Herz und Nieren

Wer lange gesund bleiben will, muss früh damit anfangen. Werden Krankheiten erst spät erkannt, leidet nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern es entstehen in der Regel hohe Folgekosten ...  Mehr

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. Adamek

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Adamek interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Internistin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Bernadette Adamek am 15.12.2018

Zahnärztliche Vorsorge ist Vorsorge für den gesamten Körper

Die zahnärztliche Vorsorge dient wie jede Vorsorgeuntersuchung der Vorbeugung und dem Entgegenwirken von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Karies, Parodontose und Veränderungen der Mundschleimhaut gehören zu den Krankheiten, die man im Anfangsstadium noch sehr gut behandeln kann... Mehr

Verfasst von Raul Popa am 13.12.2018

6 Wirkungen von Vitamin C: Vorkommen und Aufnahme des Multitalents nicht nur in der Erkältungszeit

Wer kennt es nicht? Die kalte Jahreszeit kommt und die ersten Erkältungssymptome stellen sich ein: Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Gerade in der Erkältungszeit ist vielen das Vitamin C (oft in Verbindung mit Zink) zur Stärkung der Abwehrkräfte ein Helfer. Und nicht zu Unrecht! Der... Mehr

Verfasst von Christine Hammer am 19.11.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. Michaela Chariat

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Frau Dr. Chariat interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Ärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michaela Chariat am 19.11.2018

Wasser: So viel sollten Sie täglich trinken

Wir bestehen zu 60% aus Wasser, Frauen zu 50% und Säuglinge zu 70%. Jede chemische Reaktion in unserem Körper braucht Wasser. Auch unser Blut besteht im Wesentlichen aus Wasser. Darin transportiert Wasser wichtige Nährstoffe wie Sauerstoff und Blutzucker. Wasser schützt vor... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 31.10.2018

Wann ist eine Zweitmeinung beim Arzt sinnvoll? Ist sie kostenpflichtig?

Die Entscheidung für eine Operation kann weitreichende Folgen haben. Aber auch Therapien für schwerwiegende, seltene oder chronische Erkrankungen erfordern bedeutende Entscheidungen. Die Auswahl der geeigneten Therapie fällt daher oft schwer. Dabei entsteht häufig ein Gefühl der... Mehr

Verfasst von IKK Südwest am 06.10.2018

Vitamin-B12-Mangel: Diese Lebensmittel sind empfehlenswert

Unter der Bezeichnung Vitamin B12 oder Cobalamine werden verschiedene Verbindungen zusammengefasst, die in ihrer Mitte ein Kobalt-Atom tragen. Wenn wir Nahrung essen, die Vitamin B12 enthält, gelangt alles erst einmal in den Magen. Hier verbindet sich das Vitamin B12 mit einem von der... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 10.09.2018

Tyramin: Welche Lebensmittel sind reichhaltig?

Tyramin gehört wie Histamin zu den so genannten biogenen Aminen. Manche Menschen reagieren empfindlich auf den Verzehr tyraminreicher Lebensmittel und berichten über Kopfschmerzen, Migräne u.Ä. Der Mediziner nennt diese Beschwerden pseudoallergische Intoleranzreaktionen. Auch bei der... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 31.08.2018

Vitamin K: Diese Lebensmittel decken den Bedarf

Unter der Bezeichnung Vitamin K werden 14 ähnliche Verbindungen (chemisch: Abkömmlinge des 2-Methyl-1,4-naphtochinon) zusammengefasst mit unterschiedlich starker Wirksamkeit. Im Einzelnen zählen dazu folgende fettlösliche Vitamin K-Arten und Bezeichnungen:... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 22.08.2018

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Frau Dr. med. Simone Bodenhausen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Bodenhausen interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Internistin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Simone Bodenhausen am 21.08.2018

Zitronensaft am Morgen: So wirkt er sich auf Körper und Zähne aus

Viele schwören auf die gesunde Wirkung von Zitronenwasser am Morgen. Es gibt aber auch kritische Stimmen, die sagen, es würde mehr schaden als nutzen. Was stimmt? Der momentane Hype von Zitronenwasser am Morgen ist nicht nur für die Stars der Usus nach dem Aufstehen. Wir werden auch mit... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philip Cochardt am 17.08.2018  |  2 Kommentare

5 Tipps, um Aluminium in Lebensmitteln zu vermeiden

Grillen kann die Gesundheit gefährden! Da denken Sie jetzt sicher: „Alter Hut, weiß ich schon lange, das Fett darf nicht in die Glut tropfen, das ist ungesund.“ Stimmt, aber das ist leider nicht alles. Seit Sie das mit dem Fett wissen, legen Sie sicher Alufolie unter das Grillgut... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Mutschler am 16.08.2018  |  7 Kommentare

Erhöhte oder zu niedrige Kupfer-Werte: Symptome, Folgen & Lebensmitteltipps

Kupfer gehört zu den Spurenelementen, die wir unserem Körper regelmäßig zuführen müssen. Es ist wichtiger Bestandteil von Enzymen, beispielsweise beim Eisenstoffwechsel, und ist beteiligt an der Bildung der roten Blutkörperchen... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 15.08.2018

Diese Lebensmittel enthalten besonders viel Purin

Purine sind übliche Stoffe in unserer Ernährung. Sie werden im Körper zu Harnsäure abgebaut. Auf diese Weise stellt unser Körper durchschnittlich etwa 350 mg Harnstoff pro Tag her. Eine etwa gleichgroße Menge nimmt man täglich mit der Nahrung auf. Überschüssige Harnsäure scheidet... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 13.08.2018

Calcium: Diese Lebensmittel sind besonders calciumhaltig

Etwa 99 % des gesamten Calciumbestandes im Körper finden sich in den Knochen, kleinere Mengen in den Zähnen, der Muskulatur, den Nerven und im Blut. Seine Hauptaufgabe ist es, den Knochen und Zähnen Festigkeit und Stabilität zu verleihen. Es greift darüber hinaus in zahlreiche weitere... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 10.08.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Sarah Demer

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Demer interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hausärztin... Mehr

Verfasst von Sarah Demer am 17.07.2018

Gadolinium-Vergiftung - Diese Symptome können nach einer MRT-Untersuchung auftreten

Seit 1988 werden Gadolinium-Komplexe als Kontrastmittel bei Magnetresonanztomografie (MRT)-Untersuchungen angewendet. Anfangs hat man geglaubt, dass es absolut sicher ist, Gadolinium-Komplexe anzuwenden. Doch heutzutage sieht die Realität anders aus. Mittlerweile gibt es viele Patienten... Mehr

Verfasst von Dr. Danny Couckuyt am 15.07.2018  |  4 Kommentare

Säure-Basen-Haushalt: Lebensmitteltabelle für eine gesunde Ernährung

Unsere Vorfahren ernährten sich von Früchten und Blättern und nahmen selten Fleisch zu sich. Damit nahmen sie nicht nur wesentlich mehr Ballaststoffe zu sich als wir heutzutage, sondern vor allem einen großen Anteil basischer Stoffe. Durch unsere "moderne" Ernährung mit viel Eiweiß... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 12.07.2018

Eisen als Nährstoff und im Blutspiegel: Wann sind die Normwerte erhöht? Welche Lebensmittel sind eisenreich?

Der menschliche Körper enthält nur etwa 3-5 g Eisen. Der größte Teil davon befindet sich im roten Blutfarbstoff, dem Hämoglobin. Darüber hinaus ist Eisen ein wichtiger Bestandteil für zahlreiche Enzyme und Eiweißstoffe. In der Nahrung kommt Eisen meistens in einer Form vor, die der... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 01.07.2018

Selen: In welchen Lebensmittel kommt viel davon vor?

Selen gehört zu den Spurenelementen, die wir unserem Körper mit der Nahrung zuführen müssen. Es hat seinen Namen von "selene", dem griechischen Wort für Mond. Erst 1957 wurde erkannt, dass Selen für unsere Gesundheit wichtig ist und es begannen intensive Forschungsarbeiten, um die... Mehr

Verfasst von Dr. Martens am 29.06.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Marquardt

Dr. Matthias Marquardt

Internist

Schützenstr. 22, 30853 Langenhagen

1,2
135 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Dr. Steffek

Dr. Tobias Steffek

Internist

Berliner Str. 47, 69120 Heidelberg

1,0
49 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Herr Menger

Michael Menger

Internist

Schiersteiner Str. 42, 65187 Wiesbaden

1,0
54 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesundheit allgemein“

Auch interessant:

Welche Lebensmittel enthalten viel Kalium?

Der menschliche Körper enthält etwa 130 Gramm Kalium. Es schafft die Voraussetzungen dafür, dass Informationen von Zelle zu Zelle weitergeleitet werden können. Erst dadurch... Mehr

Gallendiät: Was darf ich bei Gallenbeschwerden essen?

Eine Kolik hat Sie fest im Griff? Gallenprobleme können sehr unangenehm sein und den Appetit verschwinden lassen. Doch wenn die Beschwerden nachlassen, dürfen die Patienten... Mehr

Die besten Lebensmittel mit vielen Kalorien zum Zunehmen

Während die einen gegen ihre Pfunde ankämpfen, wären zusätzliche Kilos bei anderen mehr als willkommen. Untergewicht ist recht selten, denn nur ca. ein Prozent der Deutschen... Mehr

Rissige und spröde Lippen - Anzeichen eines Nährstoffmangels?

Trockene Lippen und rissige Mundwinkel sehen unschön aus und können beim Sprechen und Lachen schnell aufplatzen. Wie man die schutzbedürftigen Lippen pflegt und welche... Mehr

Fruktose (Rübenzucker): Welche Lebensmittel enthalten viel Zucker?

Bei der Fruktose, auch D-Fructose, Fruchtzucker oder Laevulose genannt, handelt es sich um einen Zucker. Er kommt in freier Form vor in Früchten, Beeren und verschiedenen... Mehr