Impfungen Tipps

Impfungen: Sind Sie vor Tetanus, Diphterie und Co. geschützt?

Impfungen bieten wirkungsvollen Schutz gegen Infektionskrankheiten – aber nur, wenn sie bei Kindern und Erwachsenen regelmäßig aufgefrischt werden. Mehr darüber in unseren Expertentipps.
© inesbazdar - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Impfungen Wirkung

Kleiner Pieks mit großer Wirkung - Impfungen

Wie hältst Du es mit den Impfungen? An dieser Gretchenfrage scheiden sich die Geister. Während die einen Impfungen aus Gründen der Weltanschauung grundsätzlich kritisch gegenüberstehen, ...  Mehr

Impfplan

Impfungen - Halten Sie Ihren Impfplan ein?

Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Schutz gegen Infektionskrankheiten wie Tetanus, Masern und Kinderlähmung? Nehmen Sie doch Ihren Impfpass zur Hand und kontrollieren Sie zusammen mit der  Mehr

Grippeschutzimpfung

Fragen rund um die saisonale Grippeschutzimpfung

Jeden Herbst, wenn die jährliche Erkältungswelle droht, stellt sich wieder die Frage: „Soll ich mich gegen Grippe impfen lassen?“ Die jameda Gesundheitsredaktion gibt in ihrem jameda ...  Mehr

Röteln Impfung

Röteln – Eine Gefahr für schwangere Frauen

Die Kinderkrankheit Röteln verläuft meist ohne Komplikationen, oft sogar ohne Krankheitszeichen. Steckt sich jedoch eine Schwangere mit dem Rötelnvirus an, ist die Gefahr für schwere Schäden beim  Mehr

Ist die Zeckenimpfung sinnvoll - ja oder nein?

Frühling macht einfach gute Laune! Endlich wieder Sonne tanken, die aufblühende Natur beim Spaziergang oder Wandern erleben, im Garten arbeiten, mit den Kindern auf dem Spielplatz toben oder auch das Handicap auf dem Golfplatz verbessern - für viele Menschen ist das Frühjahr die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 22.03.2018

6-fach-Impfung bei Babys: Inhaltsstoffe, Abstände und Nebenwirkungen

Sie fragen sich, wieso Sie Ihr Baby gegen Krankheiten impfen lassen sollen, die es in Deutschland fast nicht mehr gibt? Sie befürchten, dass Sie Ihr Baby mit einer Impfung in Gefahr bringen? Lesen Sie hier, gegen welche Erkrankungen die 6-fach Impfung schützt und mit welchen Risiken Sie... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017  |  3 Kommentare

Impfung gegen Blasenentzündung: Kosten, Auffrischung und Nebenwirkungen

Sie werden von wiederholten Blasenentzündungen gequält und machen sich Sorgen über die Folgen der Antibiotikatherapie? Es gibt eine Alternative: die Impfung. Lesen Sie hier, wann sie sinnvoll ist, welche Risiken sie mit sich bringt und wie sie abläuft... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017  |  11 Kommentare

Kinderwunsch: Diese Impfungen sollten Sie vor der Schwangerschaft auffrischen

Sie wünschen sich ein Kind und treffen schon erste Vorbereitungen? Wahrscheinlich achten Sie besonders auf Ihren Körper, haben schon das Rauchen und den Alkoholgenuss eingestellt und ernähren sich so gesund wie möglich. Aber haben Sie auch an Ihre Impfungen gedacht? Wenn nicht, dann... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017  |  1 Kommentar

Wichtige Reise-Impfungen für Kuba und Mexiko

Sie planen, nach Kuba oder Mexiko zu reisen? Dann sollten Sie rechtzeitig an die empfohlenen Impfungen denken. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Diese 6 Impfungen sollten ältere Menschen haben

Sie sind über 60 und denken, Impfungen sind nur etwas für kleine Kinder? Sie haben sich in der Vergangenheit impfen lassen und meinen, der Schutz reicht für immer? Lesen Sie, welche sechs Impfungen Sie unbedingt auffrischen sollten... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017  |  2 Kommentare

Thailand, Indien, Sri Lanka und Vietnam: Welche Reise-Impfungen sind notwendig?

Sie freuen sich schon auf Ihren Urlaub nach Thailand, Indien, Sri Lanka oder Vietnam? Lesen Sie hier, welche Impfungen in Ihrem jeweiligen Urlaubsland wichtig sind... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Sind Impfungen schädlich? Alle Risiken und Nebenwirkungen im Überblick

Machen uns Impfungen gesünder oder schaden sie uns? Impfkritiker finden traditionell viele Argumente gegen das Impfen. Lesen Sie hier alles über die Impfdebatte, über Vor- und Nachteile, Risiken und Nebenwirkungen... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Ist Impfen auch ohne Impfpass möglich?

Sie finden Ihren Impfpass nicht und fragen sich, wie es weitergeht? Lesen hier, was jetzt zu tun ist... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs: Ja oder Nein?

Die Impfung gegen Humane Papillomviren zur Krebsvorsorge wird für alle Mädchen von 9-14 Jahren empfohlen. Doch wie sollten Eltern für ihre Töchter entscheiden? Gebärmutterhalskrebs ist eine bösartige Tumorerkrankung im Bereich des Gebärmutterhalses. Auslöser sind im Zusammenspiel... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 16.01.2017

Bali-, Australien- oder Neuseelandreise: An alle wichtigen Impfungen gedacht?

Sie planen eine Reise nach Bali, Australien oder Neuseeland und möchten wissen, ob Sie sich impfen sollten? Hier finden Sie länderspezifische Informationen zu den wichtigsten Impfungen. Sie erfahren auch, was passiert, wenn Sie eine Impfung weglassen, ob Ihnen die Einreise verweigert... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 15.01.2017

Baby-Impfen: Ja oder Nein?

Die erste Impfung für Säuglinge wird schon ab der 6. Lebenswoche empfohlen, bis zum 2. Lebensjahr folgt dann eine Handvoll weiterer Immunisierungen. Doch manche Eltern haben Bedenken, ob Impfungen für ihr Baby wirklich sinnvoll sind. In Deutschland erarbeitet die Ständige... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 14.11.2016

Hepatitis-A-Impfung: Ja oder nein?

Sie überlegen, ob Sie sich gegen Hepatitis-A impfen lassen sollten oder nicht? Lesen Sie hier, was Hepatitis-A ist und was für und gegen eine Impfung spricht... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 13.11.2016

Reiseimpfungen: Worauf muss man achten?

Haben Sie im Sommer eine Urlaubsreise geplant? Dann sollten Sie schon jetzt an eventuelle Reiseimpfungen denken. Welche Impfungen den Schutz erst nach einer gewissen Zeit aufbauen und welche relativ schnell schützen, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. ... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 23.06.2014

Häufige Harnwegsinfekte (Teil 2): Individuelle Immuntherapie mit Heilimpfungen (Autovaccine) und Heilpflanzen

In den Zeiten vor Entdeckung des Penicillins und dem Siegeszug der Antibiotika in der modernen Medizin, war es üblich, wiederkehrende Blasenentzündungen und andere Infektionen mit Autovaccinen zu behandeln... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dorothee Struck am 06.02.2014  |  7 Kommentare

Grippeschutzimpfung 2013 / 2014

Im Deutschen Ärzteblatt Heft 40 vom 4. Oktober wird wieder auf die Nutzung der Schutzmöglichkeiten der Grippeschutzimpfung eingegangen. Wir Ärzte sollen ein besonderes Augenmerk auf die im letzten Jahr „ungewöhnlich“ stark betroffene Altersgruppe zwischen 15 bis 59 Jahre legen... Mehr

Verfasst von Dottore Thomas Michael Platzer am 29.10.2013  |  1 Kommentar

Gelbfieber und Gelbfieberimpfung

Gelbfieber (nicht zu verwechseln mit Gelbsucht) ist eine Virusinfektion, die durch Mücken übertragen wird. Gelbfieber kommt in tropischen Regionen in Afrika und Südamerika vor und verläuft häufig schwer, in vielen Fällen auch tödlich. Eine Behandlung ist nicht möglich. Es gibt... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Sebastian Graefe am 18.11.2011  |  1 Kommentar

Impfen: Infektionskrankheiten dürfen keine Schule machen

Interview mit Dr. Thomas Fischbach zur Bedeutung von Impfungen und gefährlichen Impflücken bei älteren Schülern Aufgrund rückläufiger Impfraten und wachsender Impflücken bei älteren Schülern hat die Landesregierung NRW bereits im Sommer 2007 beschlossen, eine landesweite... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Fischbach am 07.10.2010

Mit voller Kraft gegen die Viren - Grippeschutzimpfung

Seit im April 2009 klar wurde, dass es ein neues Influenza-Virus gibt ("Schweinegrippe" bzw. "Neue Grippe"), ist auch die saisonale Grippe wieder in die Medien gekommen. Nicht zu unrecht: Angaben des Robert-Koch-Institutes zufolge gibt es auch hierzulande Todesfälle durch die... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 26.10.2009

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Prof. Dr. Vogt

Prof. Dr. Achim Vogt

Internist

Aachener Str. 327, 50931 Köln

1,1
111 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Ditter

Dr. Bernd Ditter

Internist

Friedrichstr. 29, 65185 Wiesbaden

1,1
169 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Prof. Dr. Dr. Foerster

Prof. Dr. Dr. ...

Internist

Windthorststr. 31, 48143 Münster

1,1
179 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Impfungen“

Auch interessant:

Drei häufige Irrtümer über Borreliose

Leider befinden sich eine stattliche Anzahl von Irrtümern über diese heimtückische Erkrankung im Umlauf. Aus meiner Borreliose-Praxis heraus sind weitere Veröffentlichungen zur... Mehr

Borreliose: Diagnose, Verlauf und Vorbeugung

Der Frühling hat begonnen - und die Sonne lockt, wieder mehr Zeit im Freien zu verbringen. Damit steigt auch das Risiko für Zeckenstiche. Die Stiche an sich sind nicht... Mehr

Chronische Borreliose und Schlafstörungen

Chronische Borreliose und Schlafstörungen - Möglichkeiten der Biologischen Medizin: Die chronische Borreliose ist eine Multisystemerkrankung, d.h. es sind fast alle Organsysteme... Mehr

Kleiner Pieks mit großer Wirkung - Impfungen

Wie hältst Du es mit den Impfungen? An dieser Gretchenfrage scheiden sich die Geister... Mehr

Therapie der chronischen Lyme-Borreliose mittels insulinpotenzierter Therapie (IPT)

Die Ausbreitung der Borrelien im Organismus kann zu einer Multiorgan- oder Systemerkrankung führen. Diese kann mit außerordentlich vielen Beschwerden und Symptomen einhergehen... Mehr